Gefunden für tv startet nicht led blinkt samsung - Zum Elektronik Forum





1 - TV startet nicht. LED blinkt -- LED TV   Samsung    GU70TU7199UXZG




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : LED TV
Defekt : TV startet nicht. LED blinkt
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : GU70TU7199UXZG
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

der TV eines Kumpels startet nicht. Das Display wird kurz hell, dann geht der alles aus und die rote LED blinkt kurz.

Habe das Gerät nun abgeholt, aber noch nicht angeschlossen, will ich die Tage machen. Gerät ist erst knapp 3 Jahre alt.

Panel und Mainboard wurden bereits in der Garantie gewechselt.

Was meint Ihr ?
Netzteil !

Wie bekomme ich den Typ auf, ohne das Panel zu schrotten. Ist der nur geknipst?

Vorab danke.

Gruß Hammerfall



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Hammerfall am 25 Jan 2024  0:01 ]...
2 - Startet nicht mehr -- LCD   Samsung    LE40A616A3F
Geräteart : LCD TV
Defekt : Startet nicth mehr
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : LE40A616A3F
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen, obwohl ich weiß, dass der Fernsehr bereits alt und es bestimmt energiesparendere Geräte gibt frage ich dennoch nach:
Der Samsung LE40A616A3F blinkt beim Einschalten nur kurz und gibt einen kurzen Huppton dann bricht er ab und das Ganze wiederholt sich laufend.
Ich bringe das Gerät also nicht mehr zum gehen. Mich interessiert brennend was die Urschae sein könnte und ggf. wie ich zur Fehleranalyse vorgehen sollte.
Irgendwie habe ich die Hoffnung das Gerät doch vor der Verschrottung zu retten und eine Weierverwendung zu ermöglichen.

Vielen Dank für die Hinweise

[ Diese Nachricht wurde geändert von: dorumfischer am 16 Dez 2023 16:16 ]...








3 - startet von selbst neu -- LED TV Sony KD-55XE9005
Geräteart : LED TV
Defekt : startet von selbst neu
Hersteller : Sony
Gerätetyp : KD-55XE9005
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

bereits seit einigen Tagen zickte mein 55XE9005 rum in Form von sporadischen Abstürzen mit anschließenden Neustarts. Heute ging der Fernseher nicht mehr an bzw, später nur noch in Dauerboot-Schleife. Nach etwas Recherchen im Internet vermute ich, dass das Mainboard einen weg hat.

Folgendes habe ich bereits probiert:

- Netzteilspannung im Leerlauf gemessen: 19,5 V - ok
- 24h vom Strom getrennt
- HDMI Steckplätze und anderes Kabel getestet - keine Besserung
- Harter Werksreset mit Tastenkombi hinten am TV - keine Besserung (TV stürzte sogar bei dem "wird gelöscht Fenster" währenddessen ab, also kurz nach dem die LED grün leuchtete).
- Sichtprüfung der Elektronikplatinen im TV - ok

Erwähnenswert wäre noch, das sich vor rund einem halben Jahr bereits die WLAN Funktionaltät verabschiedet hat, ein Tausch des WLAN-Modules brachte auch hier keinen Erfolg. Evtl. war das der erste Hinweis damals schon, dass das Mainboard dabei ist, sich zu veabschieden ?

Oder kann es evtl. auch das Power Modul sein, welches rumzickt ? Eine e...
4 - Selbstständig ausschalten -- LCD Sony KDL-50W807C
Geräteart : LCD TV
Defekt : Selbstständig ausschalten
Hersteller : Sony
Gerätetyp : KDL-50W807C
Chassis : Bravia
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
mein Sony Bravia Fernseher, Model No.KDL-50W807C, Bj. 2015- schaltet sich unregelmäßig, aus „heiterem Himmel“ mitten drin in der Sendung, aus….
Und danach startet er sich wieder hoch, ohne dass die Fernbedienung oder den Schirm irgendwie anfasst.
Hinweise : Fernseher ist über Kabel an SAT-Antenne auf dem Dach des Hauses angeschlossen; als Receiver wird der eingebaute Receiver des Fernsehers verwendet.
Dazwischen ist ein DiSEqC- Multischalter 9 auf 4/8/12/16 mit Energie-Sparmodus von Schwaiger angeschlossen.

Habt Ihr einen Hinweis was man machen oder nicht machen kann ?

Danke für Eure Tipps,
Adrian09
...
5 - TV startet nicht, Android OK -- LED TV Sony KDL-65W857C
Geräteart : LED TV
Defekt : TV startet nicht, Android OK
Hersteller : Sony
Gerätetyp : KDL-65W857C
______________________

Hallo Forum,

ich habe einen Sony TV KDL-65W857C der nicht mehr startet.

Beim Einschalten erscheint der Sony-Schriftzug in der Mitte des Displays und danach kommen die Android-Zeichen. (siehe Bilder)

Nach einiger Zeit schaltet der TV ab und startet neu, und macht das gleiche wieder.

Die "Power-Anzeige" unten in der Mitte leuchtet mal stärker und wieder schwächer, allerdings kein "rotes Blinken" wie oft in anderen Threats beschrieben.

Ich selbst komme aus der Elektrotechnik (Installation, Kommunikationselektroniker), und habe daher ein Gewisses Grundverständis.

Das Gerät wurde schon mal geöffnet und eine Sichtprüfung durchgeführt.

Ich vermute das Mainboard ist defekt und nun die Frage nach euren Meinungen ?

Kann ich irgendwie verifizieren das auch wirklich "nur" das Mainboard defekt ist.
Ein Ersatzteil würde ich dem TV spendieren möchte aber nicht nach und nach alles auf Verdacht auswechseln.

Danke und Gruß
datomes










...
6 - Nur ganz kurz ein Bild.(Logo) -- LED TV Tlc u55p6066
Geräteart : LED TV
Defekt : Nur ganz kurz ein Bild.(Logo)
Hersteller : Tlc
Gerätetyp : u55p6066
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen!
Mein Fernseher startet nicht mehr. Es leuchtet kurz die start-led, dann für ca. eine viertel sek. das Tlc- Logo in rot( ganz normale Auflösung) danach ist alles wie tot. Wenn jemand einen möglichen Fehler kennt den man evtl. Mit einem beschaffbaren Ersatzteil beheben könnte, würde ich das gerne probieren. Von Elektronik habe ich Grundkenntnisse, habe einen Löt- und Entlötkolben, Oszi und Spannungsmesser.
Was denkt ihr? Woran könnte es liegen?
Wäre für Hilfe dankbar!
Gruß
Holger ...
7 - soll mit HDMI starten -- LCD Panasonic TX-32LZD80F
Geräteart : LCD TV
Defekt : soll mit HDMI starten
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-32LZD80F
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Nach dem Einschalten steht der TV immer auf DVB, es sind keine Sender gespeichert weil über A1-TV-Box an HDMI1 geschaut wird. Leider wurde von A1 auf eine neue Box umgestellt. Den TV-Hersteller kann man in der Fernbedienung der A1-Box einstellen, Aus/Ein, Lautstärke +/-, Stumm am TV geht, aber von DVB auf HDMI kann man damit nicht mehr umschalten - mit der vorherigen Box schon.

Gibt es eine Möglichkeit, dass der TV nur auf HDMI1 startet?
Ich konnte im AV-Menü alle Eingänge bis auf HDMI1 deaktivieren, aber DVB nicht.
Vielleicht Hotelmode, Servicemenü oder sonst ein Trick?
Ich will der betagten Nachbarin die 2. Fernbedienung ersparen.

Vielen Dank im Voraus ...
8 - Bildschirm geht an & aus -- LED TV Samsung GQ55Q60RGTXZG
Geräteart : LED TV
Defekt : Bildschirm geht an & aus
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : GQ55Q60RGTXZG
Chassis : 02/QRQ60
______________________

Hallo zusammen,

ich habe einmal eine Frage an die Fernsehfachleute.
Ich selber habe überhaupt keine Ahnung von Fernsehreparaturen etc.
Ich habe einen Samsung GQ55Q60RGTXZG Version: 02/QRQ60 zu Hause.
Dieser macht seit einiger Zeit nachdem Einschalten den Bildschirm aus und wieder an.
Mal läuft er auch einfach ganz normal ohne Probleme.
Dann geht mittendrin auch mal wieder das Bild aus und der TV startet neu.
Ich habe dazu mal ein Video gemacht. Lässt sich leider nicht hochladen.
Bildschirm wird dann schwarz, kurz danach startet der TV und es steht kurzeiting Samsung QLED TV und das Bild kommt wieder. Danach geht er auch noch öfter aus, oder läuft weiter.
Das Ding bringt mich zur Verzweifelung.
Hat wohl jemand eine Idee was das Problem sein kann?
Der TV ist aus Dezember 2019.
Bei Samsung läuft auf Kulanz leider nichts, das habe ich schon erfragt.

Ich sage vorab schon einmal vielen Dank für Eure unterstützung.

...
9 - schaltet ein und wieder aus -- LED TV Samsung UE46D6540US
Geräteart : LED TV
Defekt : schaltet ein und wieder aus
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : UE46D6540US
Chassis : unbekannt
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Morgen

Ich habe mich hier in dem Forum angemeldet in der Hoffnung Hilfe bei der Fehlersuche bei meinem TV zu bekommen. Über die Suchfunktion bin ich leider nicht fündig geworden.
Mein TV hat sich vorgestern im laufenden Betriebe (Nintendo Switch über HDMI 4) abgeschaltet und anschl. ging dieser immer kurz an (ca. 14 Sekunden) und wieder aus. Man hört das klicken wenn der TV angeht und die LED Beleuchtung beginnt zu leuchten. Von vorne wirkt es wie ein sehr dunkles Lila und von hinten durch die Löcher weiß. Weiter bootet der TV nicht, so dass auf dem Panel nichts weiteres erscheint und das Ganze geht dann in einer Endlosschleife.
Ich bin bisher folgendermaßen vorgegangen. Netzstecker über Nacht gezogen und erneut versucht, jedoch ohne Erfolg. Der TV startet im Standby und wenn man diesen anschaltet geht die Schleife los.
Tastenkombi zum Werksreset geht auch nicht.
EPROM Reset auf dem Board, auch ohne Erfolg
NAND Chip mit Eispray vereist, leider auch keine Veränderung.
Als Mainboard ist ein BN41-01587 verbaut, darauf ist noch ein Auf...
10 - Startet nicht -- LED TV SAMSUNG GQ55Q70RGTXZG
Geräteart : LED TV
Defekt : Startet nicht
Hersteller : SAMSUNG
Gerätetyp : GQ55Q70RGTXZG
Chassis : BN41-02695A
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

leider habe ich zu oben genanntem Smart TV nichts hilfreiches finden können.
Der Bursche will nicht starten, Spannungen im NT scheinen OK zu sein.

Die rote LED leuchtet beim einschalten, dann blinkt der Bildschirm kurz auf und die rote LED blinkt 2x
und dann gehts wieder von vorne los.

Trennt man das Flachkabel NT zum Mainboard leuchtet die Hintergrundbeleuchtung dauerhaft.

Ich würde sagen das Mainboard ist defekt oder hat noch jemand einen Tipp?

Bzw. eine Reparaturadresse fürs Mainboard? Bei ASWO soll es ca. 150€ kosten.

Gerätedaten:
SAMSUNG GQ55Q70RGTXZG
NT: BN44-00977A
MB: BN41-02695A
TCon: BN44-00978B
Panel: BN95-05635A (CY-TR055FLAV)

Kollegiale Grüße
MeisterK


...
11 - geht nicht mehr an -- LED TV Samsung UE55MU6179
Geräteart : LED TV
Defekt : geht nicht mehr an
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : UE55MU6179
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
wir haben einen Samsung BJ 2018 der seit gestern nicht mehr angehen möchte.
Folgendes Fehlerbild:
Man schaltet ihn ein, das rote Lämpchen leuchtet 1x auf und geht nach ein paar Sekunden aus.
Danach sieht es so aus, als ob der TV starten würde (die Hintergrundbeleuchtung geht kurz an) und dann geht er aus und startet wieder neu...das ganze in Endlosschleife...
Es erscheint kein Logo, kein Ton, nichts...

Habe schon folgendes versucht:
1) Alle angeschlossenen Kabel und Geräte entfernt.
2) TV vom Strom genommen und Power Knopf 15 Sek gedrückt und wieder an den Strom
3) TV über Nacht vom Strom getrennt.

Jetzt habe ich die Kiste mal aufgeschraubt, hatte irgendwo noch was gelesen, dass man auf einer Platine 2 Pins mit einem Kabel überbrücken kann für einen Reset.
Die Pins habe ich aber (noch nicht gefunden).

Der Bootloop Modus beginnt jedes mal, sobald ich den Netzstecker einstecke.

Auf den Platinen ist kein Schaden erkennbar...nirgends was angeschmort...

Sobald der am Strom ist, kann ich erkennen, dass die Hintergrundbeleuchtu...
12 - Gerät startet nicht -- LED TV Philips Oled TV
Geräteart : LED TV
Defekt : Gerät startet nicht
Hersteller : Philips
Gerätetyp : Oled TV
Chassis : 65Oled 873
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, an alle Techniker...

Ich habe hier einen Philips Oled 873, der während des Betriebes einfach ausgegangen ist.

Hier mal eine Beschreibung was der Fernseher noch macht, und was ich schon gemessen habe.

Nach einstecken des Netzstecker, leuchtet die Philips LED Leiste. Nach Ablauf von ca. 6 Sek. erlischt diese und die rote standby LED fängt an schnell zu blinken. Bei einschalten per Fernbedienung Leuchtet wieder die Philips Leiste, die Standby LED blinkt unverändert weiter.

Spannungen am Mainboardstecker.

ACD 5,3 V

PS_ON/OFF 3,5 V

PL_ON/OFF. 0,4 V

T-con ON/OFF. 0 V

+24VA 12,4 V ( nach 6 Sek 8,5 V)

+12V. 12,4 V (nach 6 Sek 8,5 V)

Alle Spannungen, bis auf +24VA und +12V fallen nach Ablauf der 6Sek. auf 0V ab.

Auch das einschalten per Fernbedienung ändert nichts an den Spannungen. Nur eben das der Philips Schriftzug leuchtet.

An den Steckern die zum Tcon führen Messe ich keine Spannung

Im Netzteil waren 2 Fets in der 24V Stage durchgebrannt. Diese habe ich...
13 - Startet nicht -- TV Philips 32PW9551
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Startet nicht
Hersteller : Philips
Gerätetyp : 32PW9551
Chassis : ??
______________________

Guten Tag von einem Neuling

Betrifft: Philips-HD-Röhren-TV 32PW9551

Als Vorschaugerät an meinem HD-Videoschnitt-Platz habe ich einen "alten" Philips-HD-Röhren-TV. HD-Röhren-TV gab es nur bei 2 Marken. Mein Kollege bei Degeto schwört auf "Röhren-TV" wegen der Farb-Kontrolle.

Nun das Problem:
beim Drücken der Power-Taste blinkt unten in Fussnähe ein längliches Licht. Normalerweise etwa 10 mal, darauf startet der TV.

Durch Umstellung war ich gezwungen meinem "Schnittplatz" in ein anderes Zimmer zu verlegen. Nun blinkt das Licht nur noch 4-8 mal. So startet der TV nie.
Es war schon früher so, dass erst nach einigem Probieren das "Blinklicht" lange genug blinkte, dass er TV startete. Solange ich diese Power-Taste nicht betätigte, startet der TV, auch wenn zB. der Strom ausfiel oder ich den Stecker zog.

Jetzt probiere ich aber schon seit 3 Tagen immer wieder,den TV zu starten, aber immer,wenn es etwa 8 mal geblinkt hat, stoppt das. So startet der TV nicht.

Weiss vielleicht einer der "Wissenden" ob es da eine Ab...
14 - Samsung Plasma 60E6500 Schwer einzuschalten,defekte IGBTs VE Probs -- Samsung Plasma 60E6500 Schwer einzuschalten,defekte IGBTs VE Probs
Geräteart : Plasma TV
Defekt : Schwer einzuschalten, defekte
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : PS60E6500ES
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo!
Ich brauch etwas Hilfe da ich nicht weiter komme:
Anfang des Jahres half ich einem Kumpel seinen neuen TV aufzustellen, auf die Frage was er mit seinem alten 60 Zöller mache, sagte er er überlässt ihn mir für 50€. Hab diesen also ohne zu fragen genommen und zu Hause erst erkannt das es ein Plasma ist (schon gewundert über die 45Kg) .
Prinzipiell lauffähig,- seit etwa 1 Jahr aber schwer einzuschalten besonders im Kaltstart ohne Standby (Stanby besser einzuschalten jedoch nicht immer).

Netzteil wieder erwarten unauffällig, manuell gebrückt immer am Starten und Kondensatoren alle innerhalb der Toeleranz,- wenn auch 2 am Rande der Kapazität.Dennoch alle gewechselt.

Danach LVDs Logicboard auf Verdacht gegen ein Gebrauchtes getauscht,- ab dann keine Funktion mehr und TV ging in den brutalen Notstopp,- sprich nach erstem Einschaltversuch nur dauerblinkende Standbyleuchte welche erst durch ziehen des Netzsteckers resettet werden konnte.

Also erstmal 3 Monate den Mut verloren,- dann aber beim halbherzigen Nachmessen einen Kurzschluss de...
15 - startet nicht, Standby blinkt -- LED TV Samsung UE40C8790XZ
Geräteart : LED TV
Defekt : startet nicht, Standby blinkt
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : UE40C8790XZ
______________________

Hallo! Bin Neuling hier, versuche gerade zum ersten mal einen Fernseher zu raparieren. Er ging vorhin im Betrieb einfach aus, die Lautstärke regelte auf 0 herunter, wenn man diese wieder erhöhte, ging sie sofort wieder auf 0 runter. Das rote Standby-Licht flackert. Habe versucht, ihn zu reseten (vom Strom getrennt, alle Verbindungen ab, 15 Sec. Startknopf Ferndbedienung gedrückt und neu gestartet), brachte aber nichts.

Nun habe ich ihn aufgeschraubt und gehofft, man erkennt ein defektes Teil, ist aber leider nicht der Fall. Wie würdet ihr weiter vorgehen?

...
16 - reboot schleife -- LED TV   Samsung    QE55Q7FGMTXZG
Geräteart : LED TV
Defekt : reboot schleife
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : QE55Q7FGMTXZG
______________________

Moinsen,

ich habe einen Samsung QE55Q7FGMTXZG, knapp 4 Jahre alt. Der hängt sich in letzter Zeit immer wieder auf. Es beginnt mit Bildflimmern in der waagerechten, dann ist Bild weg und Ton bleibt, dann Ton ebenfalls weg und zum schluss startet er neu, zeigt kurz das Samsung QLED Logo, wird wieder dunkel, zeigt wieder das Logo usw. Ich nehme ihn dann vom Strom und am nächsten Tag läuft er wieder ne Weile. Dann fängt es von vorne an. Ich habe im Netz verschiedene Lösungen gefunden. Bis auf EEProm Reset und NAND vereisen hab ich alle probiert. Nix hilft. Nun wollte ich die letzten beiden testen. Und hier kommt mein Problem. Ich finde die notwendigen Pin´s “M_E_SDA” und “M_H_RESET” bzw den NAND Chip nicht auf dem Mainboard. Und die kleine Metallabdeckung auf dem Mainboard bekomme ich nicht ab. Da sind Federn drunter. Kennt das jemand? Kann jemand helfen?

Vielen Dank für Eure Zeit und Mühe

Matt<font color="#FF0000"><br><br>Hochgeladene Datei (6430748) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen<br></font><font color="#FF0000"><br><br>...
17 - Bildschirm schaltet nicht ein -- LCD   LG TV    42LG5500
Wie würde das den konkret aussehen, wenn ich den "Schuldigen" mit dem Föhn lokalisieren möchte? Muss der Fernsehen dazu im Standby sein oder vom Netzstecker getrennt werden? Was bewirkt eigentlich die zusätzliche Hitze bei einem Kondensator bzw. Schalttransistor?


Zitat :
Radar1 hat am 19 Mai 2020 18:50 geschrieben :
Organisier Dir mal ein Schaltbild vom Netzteil. Vermutlich ein "Schalttransistor" (der das "Hauptnetzteil" starten soll) temperaturempfindlich. Man könnte auch versuchen, wenn der TV nicht startet, mit einen Föhn vorsichtig den "Schuldigen" zu lokalisieren.
...
18 - TV startet nicht mehr -- LED TV   JVC    Flachbildschirm
Geräteart : LED TV
Defekt : TV startet nicht mehr
Hersteller : JVC
Gerätetyp : LT-40V54JF
Chassis : Plastik
______________________

Hallo,
bin zwar Elektrotechniker aber bislang in der Elektronik nicht zu Hause. Da mein TV aber nach 2 Jahren und 20 Tagen nicht mehr starten will, möchte ich ihn auch nicht zwingend wegschmeißen, da ich bislang mit der Qualität eigentlich sehr zufrieden war. Nun zum Fehler.
Sobald ich den TV einstecke wird der Bildschirm 1 bis 2 mal (unterschiedlich) kurz lila und bleibt danach dunkel. Auf Signale der Fernbedienung oder bei der Direkteingabe an der Seite reagiert er nicht. Das sind schon fast alle Infos die ich beisteuern kann. Habe anbei 2 Bilder angehängt wie der TV innen nun aussieht. Ist der Transistor rechts kaputt und ausgelaufen oder war der am Kühler angeklebt? Er war noch zusätzlich mit einer Schraube am Kühler fixiert die ich abgeschraubt habe. Oder hat sonst jemand eine Idee was kaputt sein könnte? Sonst sieht auf der Platine eigentlich alles ok aus.





[ Diese Nachricht wurde geändert von: Werner 1234 am 21 Mär 2020 16:14 ]...
19 - Tv geht aus / startet neu -- LED TV   Philips     47PFL6198K/12
Geräteart : LED TV
Defekt : Tv geht aus / startet neu
Hersteller : Philips
Gerätetyp : 47PFL6198K/12
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
mein TV (Philips 47PFL6198/K) geht ca. 2 Minuten nach dem Einschalten von alleine wieder aus. Kein Bild und die rote Standby LED leuchtet nicht. Nach ca. einer Minute geht der Fernseher wieder selbstständig an bevor sich die Prozedur in kürzeren Zeitabständen wiederholt. Teilweise ist während des zweiminütigen Betriebs ein leichtes Rauschen des Bildes (einzelne flimmmernde Linien die kurz da sind) erkennbar.

Das Problem ist schon vor einer Woche aufgetreten, wobei die Zeitspanne zwischen Einschalten und selbsständigem Ausschalten/Neustart deutlich größer war (teilweise über einer Stunde). Nachdem dies zum ersten Mal aufgetreten ist habe ich die aktuellste Software installiert.

Nach Entfernen des hinteren Deckels vom Fernseher sind mir bei einem Bauteil (Diode?) dunkle / leicht verkohlte Kontaktstellen aufgefallen. Die Prüfung mit einem Multimeter hat ergeben, dass in beide Richtungen ein Stromfluss stattfindet bzw. ein Wiederstand gemessen werden kann. Das Bauteil habe ich direkt auf der Platine geprüft (also nicht ausgelötet).

Daher meine F...
20 - Startet nicht,LED blinkt grün -- LED TV Panasonic TX-50DXT786
Geräteart : LED TV
Defekt : Startet nicht,LED blinkt grün
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-50DXT786
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

Wenn der TV an das Stromnetz angeschlossen wird, passiert folgendes:

1. leuchte die grüne LED ca. 3 Sek. konstant
2. blinkt die grüne LED 50x
3. leuchtet die grüne LED konstant

Während dem blinken und auch danach bleibt das Display ganz dunkel.

Vielen Dank für eure Ünterstützung
...
21 - Netzteil defekt? -- LED TV Samsung UE46eh5300
Geräteart : LED TV
Defekt : Netzteil defekt?
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : UE46eh5300
Chassis : BN44-00667A
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

ich habe einen UE46EH5300, der seit einem Jahr defekt rumsteht. Er ging 2 Wochen nach Gewährleistungsende den Bach runter.
Heute habe ich mir das Ding mal angesehen. Das Mainboard startet in 3-4 Minuten-Abständen neu. Das hört auf, sobald ich die Hintergrundbeleuchtung vom Netzteil Abstecke.
Auf dem Netzteil habe ich eine ziemlich heiße Stelle gefunden. Hier sitzt auf der Rückseite ein IC, Typ kann ich nicht sagen, es ist nichts lesbar.

Hat jemand einen Schaltplan vom Netzteil (DongYang E&P BN44-00667A) oder weiß, was das für ein IC ist (müsste IC9801 sein)?

Gruß

Kevin26

...
22 - LED blinkt, startet nicht -- LCD Philips 37 PFL 5603
Geräteart : LCD TV
Defekt : LED blinkt, startet nicht
Hersteller : Philips
Gerätetyp : 37 PFL 5603
Chassis : SQ522.2E LA
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________


Nach Defekt T-Con Board wurde dieses ausgetauscht. Gerät funktionierte danach einwandfrei.(ein und ausschalten ok)
Am nächsten Tag konnte ich nicht mehr einschalten.
Power LED blinkt dauerhaft langsam (ca 2sec.) rot ohne erkennbaren Code.
Habe dann versuchsweise das T-con abgesteckt. Beim Anlegen der Netzspannung hört man das Relais anziehen und nach einigen Sekunden wieder abfallen. In dieser Zeit kommt auch kein Hintergrundbeleuchtung. ...
23 - Farbfehler -- LED TV Philips 40PFH4509/88
Geräteart : LED TV
Defekt : Farbfehler
Hersteller : Philips
Gerätetyp : 40PFH4509/88
______________________

Hallo zusammen,

aktuell versuche ich einen Philips TV (Herstellerart. Nr. siehe oben) von meiner Schwiegermutter zu reparieren,
Habe mir schon ein neues Mainboard bei ebay (aus Polen zufaellig) bestellt und eingebaut. Dachte, dass es an dem Mainboard lag. Jetzt startet der TV zumindest, hat aber grosse Farbfehler auf dem Display siehe Foto
An was kann das denn liegen. Ist eventl. das Netzteil beschaedigt/
oder liegt es am Display

Bin Maschinenbauer bzw Fahrzeugtechniker, d.h. Elektronik u Elektrik jetzt nicht als Hauptfach :/
Vielen lieben Dank fuer einen Tipp.

Gruesse an alle Forenfreunde!


...
24 - TV startet nicht mehr,LED rot -- LED TV Panasonic TX-L42ETW5
Geräteart : LED TV
Defekt : TV startet nicht mehr,LED rot
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-L42ETW5
Chassis : LA35
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo Zusammen,

ich konnte bei dem Gerät folgendes feststellen bzw. messen:

Gerät startet nicht mehr, Stand-By LED leuchtet rot wenn Gerät eingesteckt ist und blinkt rot sobald ein IR-Befehl (Tastendruck) über die Fernbedienung gesendet wird. Spannungen von Netzteil STB 5V und Signal LCD_TV_SUB_ON von A-Bord kommen. Netzteil läuft an, liefert P15V und SUB1.1V, 1.5V, 1.8V, 3.3V, 5V, HDMI3.3V und USB5V werden auf dem A-Board erzeugt (stehen ca. 2,5 Sekunden an). Danach geht Signal LCD_TV_SUB_ON auf low (Spannungen gehen bis auf STB 5V weg) und nach ca. 2 Sekunden wieder auf high (Endlos). Was fehlt ist die Spannung PNL12V die durch PANEL_VCC_ON2 eingeschaltet wird. PANEL_VCC_ON2 hat immer low Signal und verändert seinen Zustand nicht. Netzteil liefert auch für die 2,5 Sekunden die 24V für die Hintergrundbeleuchtung. Takten von LCD_TV_SUB_ON beginnt sofort nach dem einstecken des Netzsteckers (auch ohne IR-Befehl). SOS Fehlercode wird keiner ausgegeben. Die over-voltage Schaltung in IC 5000 Pin 7 spricht auch nicht...
25 - Gerät startet nicht -- LED TV Loewe Art 50 (52436)
Geräteart : LED TV
Defekt : Gerät startet nicht
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Art 50 (52436)
Chassis : SL 210
Messgeräte : Multimeter
______________________

Das Gerät startet hin und wieder, nachdem es zuvor stromlos war. Meist blinkt nach dem Einschalten sofort die Status-LED weiß, was bedeutet, dass sich das Gerät im Startmodus befindet, es tut sich aber weiter nichts. Ich habe entsprechend des Service Manuals das Netzteil ohne Anschluß des Signalboards geprüft, Hintergrundbeleuchtung und alle Spannungen sind vorhanden.
Mir gelang bei meiner ersten Prüfung zweimal der Start des Geräts. Nach dem ersten Start habe ich das Gerät über das Menü in den Erstinbetriebnahmezustand versetzt, konnte das Problem aber nicht lösen. Nach einem zweiten Start habe ich zunächst über das Menü / WLAN die Aktualität der Software überprüft (Software war aktuell), anschließend habe ich per Menü einen Werksreset gemacht und das Gerät dann wieder eingerichtet.
Nach diesen Maßnahmen ist mir bislang kein Neustart mehr gelungen.
Hat jemand Erfahrung mit dieser Loewe-Geräteserie? Ich vermute, dass das Signalboard beim Hersteller regeneriert werden muß. ...
26 - Netzteil mit 12/24V gesucht -- LCD TFT tba iMac
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Netzteil mit 12/24V gesucht
Hersteller : tba
Gerätetyp : iMac
Chassis : iMac 24“ Intel 2006
FCC ID : n.c.
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
Dies ist mein erster Post in diesem Forum daher hoffe ich der Thread landet im richtigen Unterforum, wenn nicht bitte einfach verschieben.

Problem:
Alter iMac (Intel 24“) der irgendein komisches Problem mit der Hauptplatine hat (kurz: startet/installiert kein MacOs, bootet aber z.B. von einer Win10 Festplatte), eine Reparatur lohnt bei dem Alter wohl nicht mehr, meine Idee jetzt aus Gehäuse und Panell einen reinen Bildschirm machen.
Das entsprechende „Driver Board“ mit allen benötigten Anschlüssen findet man ja gut über eBay (https://www.ebay.com/itm/HDMI-DVI-VGA-LCD-Controller-Lvds-Converter-Board-Screen-Kit-for-LM240WU2-SLA1/372253210419?pageci=f28b530a-2f4e-470f-9321-b42e5452b664&epid=1282182200), allerdings benötigt man noch ein zusätzliches Netzteil, denn das Board braucht 24V für die Hintergrundbeleuchtung des Panells und 12V für sich selbst.
Ich finde genau ein passendes Produkt (https://www.ebay.com/itm/5V-12V-24V-Universal-LCD-LED-Power-Su...
27 - Gerät bootet nicht -- LED TV LG LG 47LW470s
Geräteart : LED TV
Defekt : Gerät bootet nicht
Hersteller : LG LG
Gerätetyp : 47LW470s
Chassis : LD12P
Messgeräte : Multimeter
______________________

Wie schon in einem früheren Beitrag mitgeteilt, bin ich kein Profi sondern nur Hobby-Elektroniker.

Ich wurde um Überprüfung eines LG-TV gebeten. Fehlerbeschreibung: Gerät startet nicht mehr.

Meine bisherige Diagnose: Nach dem Einschalten leuchtet die Bereitschaftsanzeige rot und die Hintergrundbeleuchtung schaltet sich ein. Ca. 8 Sekunden später wechselt die Anzeige auf Weiß und die Hintergrundbeleuchtung wird relativ dunkel. 2 Sekunden später wird das oberste Drittel der Hintergrundbeleuchtung links und rechts wieder stärker, kurz darauf wird die gesamte Hintergrundbeleuchtung wieder stärker. Mehr tut sich nicht mehr.
Ich habe das Gerät vollständig demontiert und keinerlei visuellen Defekt festgestellt. In diesem Zustand (Kabel zum Display abgeklemmt) leuchten alle Hintergrund-LEDS normal.

Hat jemand dieses Problem schon mal beobachtet und eine Lösung gefunden?
Danke für einen Hinweis. ...
28 - startet nicht -- LED TV ITT LED 32H-7175
Geräteart : LED TV
Defekt : startet nicht
Hersteller : ITT
Gerätetyp : LED 32H-7175
Chassis : VES315WNDA
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Gerät startet nicht. Rote LED blinkt ...
29 - Startet nicht, blinkcode 6x -- LCD Sony KDL-40EX709
Geräteart : LCD TV
Defekt : Startet nicht, blinkcode 6x
Hersteller : Sony
Gerätetyp : KDL-40EX709
Chassis : 9301978
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Experten,

Ich habe ein Problem mit meinem Sony Bravia,seit einigen Tagen startet er nicht mehr und gibt den Blinkcode 6x aus.

Nur leider weiß ich nicht wirklich wo ich genau nach dem Fehler suchen soll.
Kann mir da jemand weiterhelfen ?
Danke im Voraus!

Lg
Marcel ...
30 - Startet immer wieder neu -- LED TV Samsung UE40D5700RSX2G
Geräteart : LED TV
Defekt : Startet immer wieder neu
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : UE40D5700RSX2G
Chassis : UE40D5700RSX2G
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Forengemeinde,
jetzt habe ich mal ein Problem mit einem Smart-TV
Samsung UE40D5700RSX2G. Das ist nicht meiner, sondern von Bekannten.

Wenn ich diesen mit Strom versorge, dann startet der immer wieder neu.
Ablauf :
Schrift :Samsung SMART TV in der Mitte
dann
links oben Eingang HDMI, geht aus und dann der gleiche Ablauf. Das Ganze
X-mal. Vieleicht 10 min. . Dann bleibt der auf HDMI Eingang und schreibt
Signalkabel überprüfen. Die Schriften 'zappeln' dann, das ist aber
gewollt, wegen Einbrennen. Aber wieso startet der immer wieder neu. Nun
könnte man den TV bedienen. Komme ins Menü und alles ist normal.


Grüße
Thomas ...
31 - Netzteil startet nicht -- LCD Philips 46PFL8007
Geräteart : LCD TV
Defekt : Netzteil startet nicht
Hersteller : Philips
Gerätetyp : 46PFL8007
Messgeräte : Multimeter
______________________

Habe den Fernseher bekommen. Er war schonmal geöffnet und am Netzteil gelötet.

Habe ein gebrauchtes, als funktionierend bezeichnet, Netzteil gekauft.
Eingebaut und auch keine Reaktion. Jetzt steht die Frage, ist es auch defekt oder das Mainboard.
Die Hintergrundbeleuchtung geht nicht an, auch nicht mit abgezogen Verbindungskabel zum Mainboard.

Ich kann nur die 3.3 Volt messen.
Ich würde gern das Netzteil manuell starten, ohne Mainboard.
Netzteil ist FSP163-4FS01
was soll ich mit dem 1k Widerstand brücken ? standby und ........? ...
32 - Startet nicht, ccfl röhren? -- LCD TFT Sharp lc-32d44e-gy
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Startet nicht, ccfl röhren?
Hersteller : Sharp
Gerätetyp : lc-32d44e-gy
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Servus,

hab da einen Sharp LCD-TV mit folgenden Problem.

versucht zu starten, led wird grün und schaltet gleich wieder aus, ohne das die Hintergrundbeleuchtung kurz aufleuchtet.

Netzteil ist in Ordnung, hab ich durchgemessen, alle Befehle sind da...

Jetzt hab ich die CCFL Röhren vor mir liegen.

Diese sind wohl defekt, (Schwarz an den beiden enden im inneren).

Weiss jemand wie ich die messen kann?

Leider ist kein Typ aufgedruckt. wie finde ich heraus das neue Röhren wirklich passen?

Paneltyp: Sharp LK315T3GW30Q

Danke. ...
33 - Schaltet immer spontan ab -- LED TV SHARP Electronics Quatron LC-XX LX 8YY
Geräteart : LED TV
Defekt : Schaltet immer spontan ab
Hersteller : SHARP Electronics
Gerätetyp : Quatron LC-XX LX 8YY
Chassis : LC40 LU 822E
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,

den Thread gab es schon einmal, aber ich habe einfach jetzt erst die Zeit gefunden, mich darum zu kümmern. Wäre zu schade solche hübschen Babys zu entsorgen ....
https://forum.electronicwerkstatt.d.....rest=

Fehler: Sharp vom Typ Quatron bei mir startet immer wieder und schaltet sich spontan wieder ab. Bei einigen Leuten startet er nicht einmal mehr richtig, es blinken nur die LEDs.

Lösung:
In einem andere Forum haben sie nach langem Probieren und Löten endlich die Lösung gefunden:

http://forum.iwenzo.de/topic.php?t=59506&page=last#last_post

Die Lösung ist eigentlich recht einfach:

Prüft die Spannung am KIA: ...
34 - Startet nicht -- LCD LG Scarlet 47LG6000
Geräteart : LCD TV
Defekt : Startet nicht
Hersteller : LG Scarlet
Gerätetyp : 47LG6000
Messgeräte : Multimeter
______________________

Geräteart : LCD TV
Defekt : Kein Bild kein Ton
Hersteller : LG LCD
Gerätetyp : 47LG6000
Messgeräte : Multimeter,

Hallo zusammen,
mein LG Scarlet 47LG600 geht nicht an wenn ich mit ferbedinung den anschalte passiert folgendes die kontroll lampe wegselt von rot auf weiß es blitzt dann geht er wieder auf rot.

Habe schon so vieles gelesen die dicken elkos in Netzteil ausgetauscht aber passiert nix.Habe die auf dem bild mit roten punkt makiert.

mein LG 47LG600 lässt sich zwar einschalten kurz mit ferbedinung dann aber er zeigt er nix und geht wieder auf rot.

Für Tipps wäre ich sehr dankbar.


Grüsse
Christian


...
35 - Sehr träge, Tonstörungen -- LCD Panasonic tx-l42dtw60
Geräteart : LCD TV
Defekt : Sehr träge, Tonstörungen
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : tx-l42dtw60
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich habe folgendes Problem bei einem Panasonic TX-L42DTW60 ("Smart Viera LCD-LED TV")

Das Gerät startet sehr lange hoch - es dauert fast eine Minute, bis das erste Bild erscheint. Wird danach irgendein Fernsehprogramm geschaut, kommt zwar das Bild, jedoch bleibt es immer wieder für ein paar Sekunden stehen. Der Ton ist meist weg, wenn er da ist, dann auch nur mit Unterbrechungen.
Wenn mit der Fernbedienung die Sender umgeschaltet werden bzw. auch das Menü aufgerufen wird, geschieht das alles ein paar Sekunden verzögert.

Das habe ich schon versucht:
_ DVB-C
_ DVB-S
_ HDMI (mit Chromecast)
Bei allen dreien tritt das Problem auf.

Mit der auf dem TV-Gerät vorinstallierten YouTube-App tritt das Problem meines Erachtens nach nicht auf.

Dann: Werksreset -> neuer Sendersuchlauf.
Versuch eines Firmwareupdates - das kann nicht durchgeführt werden, da die installierte Firmware (Version P133_388) bereits aktuell ist.

Es sieht einfach so aus, als ob die CPU zu langsam läuft, wie wenn man auf einem uralten PC ein...
36 - Startet nicht, rote LED blink -- LCD Philips 42PFL6008K/12
Geräteart : LCD TV
Defekt : Startet nicht, rote LED blink
Hersteller : Philips
Gerätetyp : 42PFL6008K/12
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo zusammen,

Ich habe hier einen Philips 42PFL6008 welcher nicht mehr startet. Ztw. blinkt die rote LED 2x kurz auf dann leuchtet auch ztw wieder überhaupt nichts. Die Elkos im Netzteil habe ich visuell begutachtet und auch schon mittels Fön erwärmt aber ohne Erfolg. ...
37 - Startet immer wieder neu -- LCD Sharp LC32LE632E Sharp LC32LE632E
Geräteart : LCD TV
Defekt : Startet immer wieder neu
Hersteller : Sharp LC32LE632E
Gerätetyp : Sharp LC32LE632E
______________________

Guten Morgen Euch allen,

bevor ich ihn jetzt dann doch entsorge stelle ich die Frage sicherheitshalber noch mal hier:

Wir haben einen Sharp LC32LE632E seit knapp 4 Jahren. Er hatte schon immer eine Macke das er ab und zu mal nicht mehr reagiert hatte, er vorm Stromnetz getrennt werden musste und dann meistens wieder ging, manchmal hats auch 2 oder 3 mal gedauert.

Seit 1 Woche geht er nun gar nicht mehr heisst korrekt: Fernseher läßt sich einschalten aber er hängt dann in einer Schleife, nach ca. 5 - 10 Sekunden geht er aus und startet wieder neu. Er ist nicht mehr bedienbar, kein Programmwechsel, das einzige was man manchmal in der Zeit schafft ist das Hauptmenü aufzurufen, aber durch den Loop geht es wieder von vorne los.

Falls jemand eine Idee hat wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße

Sascha
...
38 - Startet schlecht / kein Bild -- LCD Toshiba Regza 40lv655p Regza 40lv655p 40 Zoll
Geräteart : LCD TV
Defekt : Startet schlecht / kein Bild
Hersteller : Toshiba Regza 40lv655p
Gerätetyp : Regza 40lv655p 40 Zoll
______________________

Hallo,

erstmal Hallo zusammen. Ich hab ein kleines Problem und hoffe das mir hier jemand helfen kann.

Es geht um den TV Toshiba Regza 40lv655p 40Zoll.

Seit ein paar Tagen habe ich das Problem das mein Tv nicht mehr richtig startet( von jetzt auf nacher )

Er startet ohne Bild klackt dann und startet wieder von vorne. Reagiert meist auf keine Fernbedienung in dem Zustand und manchmal friert auch das Bild ein. Wenn das der Fall ist startet er einfach Neu.

Das ganze so lange bis der TV etwas an war. Der Abstand bis er geht wurde von mal zu mal länger. Mir kommt es vor wie wenn er wieder geht wenn er warm ist. Mittlerweile startet der TV min. 15-30x ( +/- 15-30Minuten bis dann mal ein Bild kommt ) Mittlerweile recht nervig...

Wenn das Bild dann nach mehrmaligem starten geht schaltet er mittlerweile auch mit Bild an hin und wieder ab und startet einfach Neu. Die Abstände werden von mal zu mal kürzer das ich mittlerweile damit gar kein Fernseh mehr schauen kann weil das ständige Abschalten nervt..

Bei meiner Recherche im Netz bin ich dann hier ...
39 - Start ohne Standby -- LED TV Phillips 37 PFL5603 D/10
Geräteart : LED TV
Defekt : Start ohne Standby
Hersteller : Phillips
Gerätetyp : 37 PFL5603 D/10
Chassis : Q522.2ELA
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Erstmal einen Guten Tag

Hier mein Problem:
TV startet bereits beim Einstecken des Netzkabels ohne vorherigen Standby.
Bild und Ton bei Anschluss über SCART vorhanden. Tuner nicht getestet da kein Antennen bzw. Kabelanschluss vorhanden.
HDMI reagiert nicht mit SAT Receiver.
Fernbedienung iO. aber TV zeigt keinerlei Reaktion auch keine LED.
Bedientasten am Gerät funktionieren, aber machen wenig Sinn und totales Durcheinander. Zum Beispiel 3mal Lautstärke, MENÜ bei ON/OFF und weitere
Niedlichkeiten
Ausschalten nur über Netzstecker möglich.
Schaltbild ist vorhanden. ...
40 - Empfehlung / Kaufberatung -- Satellitenanlage Sat Kabel Empfehlung / Kaufberatung
Liebe Gemeinde, hier nun mal die genau Beschreibung:

Status:

1)Eigentumswohnanlage mit Sat-Schüssel mit Quattro LNB (da sind 4 Anschlüsse dran) auf Astra 19,2 ausgerichtet und mit Ankara Multiswitch im Keller. Von dort aus EIN Kabel zu der Anschlussdose im Wohnzimmer. Es gibt KEINE Möglichkeit, ein weiteres Kabel anzuschließen und der Bauträger ist für nichts mehr haftbar. Keine Leerrohre zwecks nachziehen eines anderen oder zweiten Kabels.
Das ist die Situation, an der ist nichts mehr zu ändern. Darüber bitte nicht mehr aufregen.

2) Wohnzimmer mit einem TV mit integrierten DVB-S Empfänger und ein Festplattenrecorder von Samsung ebenfalls mit DVB-S Empfänger.

Derzeitige Verkabelung: Dose-> Verstärker-> Weiche-> TV und Festplattenrecorder.

TV: Wenn ich auf Festplattenrecorder umschalte, dann schickt der TV Receiver trotzdem noch 18 oder 13 Volt (je nach letztem Programm) aus seinem Anschluss raus. Spannung geht nicht aus und scheint sich nicht ausschalten zu lassen.

Festplattenrecorder: Wenn ich den ausschalte um TV zu sehen, dann geht der Festplattenrecorder von 18 oder 13 Volt (je nach Sender) auf ca 6,5 Volt runter, aber auch nicht auf 0 Volt.

Problem: Wenn ich z.B. auf dem TV einen Sender auf Horizon...
41 - Keine Funktion -- LED TV Medion Md 21151 Life P12099
Geräteart : LED TV
Defekt : Keine Funktion
Hersteller : Medion
Gerätetyp : Md 21151 Life P12099
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Abend zusammen,
Ich habe einen Medion TV mit eingebautem DVD Player gekauft mit der Fehlerbeschreibung das er ab und zu nicht startet.
Als ich das Gerät abgeholt habe lief er aber gerade.
Habe den TV einige Tage später zu Hause angeschlossen und das einzige was funktioniert ist die blaue Status Led.

Im stby sollte die ja eigentlich orange sein. Die Spannungen vom. Netzteil sind in Ordnung.
Kann mir jemand sagen wie ich weiter vorgehen kann. Habe das Mainboard in Verdacht aber da ich das eh nirgendwo her bekomme kann ich auch weiter suchen.
Einen Schaltplan habe ich auch leider nicht.
Würde mich über Hilfe sehr freuen.
Gruß Matthias ...
42 - startet nicht -- LCD Philips 32PFL8404H12
Geräteart : LCD TV
Defekt : startet nicht
Hersteller : Philips
Gerätetyp : 32PFL8404H12
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich habe einen 32PFL8404/H12 von Philips der nicht mehr startet. Beim Verbinden mit dem Netz blinkt die LED weiß und dann kommt die LED in rot für kurze Zeit, geht dann aus blinkt 2mal in rot , noch zwei mal in rot blinkend und dann wieder etwas länger in rot, dann wieder in rot blinkend.

Habe leider noch keinen Eintrag im Forum zu diesem Problem gefunden, kennt jemand diesen Fehler ??

Oder kann mir jemand sagen welche Fernseher kompatible Komponenten hat ( Mainboard, Netzteil etc) .

Könnte günstig einen 37PFL8404 bekommen( gibt auch noch andere im Netz).Weiß aber leider nichts über verbaute Platinen .

Bin für jede Hilfe dankbar

Viele Grüße ...
43 - Schutzschaltung Netzteil -- LED TV Phillips 42PFL6097/K12
Geräteart : LED TV
Defekt : Schutzschaltung Netzteil
Hersteller : Phillips
Gerätetyp : 42PFL6097/K12
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Liebes Elektroforum,

Ich wende mich an euch, weil ich unbedingt Hilfe brauche.

Ich habe hier o.a. Phillips LED TV. Ich versuche schon seit einer Woche den Fehler herauszufinden. Nun bin ich an einem Punkt wo ich fachliche Ratschläge gut gebrauchen könnte.

Der ursprüngliche Fehler war, das der TV bei Kabel oder SAT Betrieb immer in eine Bootschleife gegangen ist. Neueste FW hat das Problem nicht gelöst. Zuvor musste ich feststellen, das einige SMD-Alubecher Elkos wohlmöglich ausgelaufen sind, da sich eine schmierige Substanz auf dem PCB des Mainboards befunden hatte. Ich habe dann das Mainboard gründlich gereinigt mit WL und die betroffenen SMD Elkos ausgetauscht.

Einen Schaltplan ist mir nicht gelungen für den TV aufzutreiben. 1 Elko bereitet mir auf dem Board immer noch Kopfschmerzen, im verlöteten zustand (es ist schon der dritte neue bis ich es bemerkt habe) hat dieser Elko Durchgang und 0 OHM. Im ausgeloteten verhält er sich ganz normal mit kurzer Aufladung und "Ruhe beim piepsen".

Aber komischerweise lief der TV so schon öfters.
44 - Startet nicht -- LCD Grundig Hamburg 32 cle 5407 BG
Geräteart : LCD TV
Defekt : Startet nicht
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : Hamburg 32 cle 5407 BG
Chassis : NJC000
______________________

Hallo,

sind gerade im Urlaub und in unserer Ferienwohnung hat der TV den Geist aufgegeben. Er lässt sich einschalten die blaue LED blinkt 2 mal und dann tut sich gar nichts mehr. In einem anderen Forum habe ich gelesen das die Software defekt ist und man die Software mittels USB neu aufspielen könnte. USB hätte ich dabei !!!
Kennt von euch jemand das Problem, wer kann mir helfen oder hat vielleicht sogar jemand die Software !!!

Vielen Dank

Schanz ...
45 - Inverterboard -- LCD Sony KDL-32U3000
Geräteart : LCD TV
Defekt : Inverterboard
Hersteller : Sony
Gerätetyp : KDL-32U3000
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forum,

leider funktioniert mein alter Sony Bravia KDL-32U3000 (BJ 2007) nicht
mehr und ich versuche ihn (mehr aus einem Zeitvertreib heraus) zu
reparieren.

Aktuell zeigt er folgende Symptome: Sobald der TV mit 230 V versorgt
wird, schaltet er kurzzeitig die Hintergrundbeleuchtung ein und startet.
Die Programmplatz-Nummer oben links ist erkennbar und es sieht so aus,
als ob alles wie gewohnt funktioniert.

Die Hintergrundbeleuchtung erlischt aber nach ca. 1 s Betrieb wieder und
der TV versucht ein zweites Mal die Hintergrundbeleuchtung zu starten.
Allerdings leuchten die CCFL Röhren auch hier nur 1 s.

Danach geht der TV wieder in den Standby. Anhand der Standby LED lässt
sich ein Fehlercode ablesen: Die LED blinkt erst 3 mal, dann 2s Pause,
dann 4 mal.

Laut Service-Handbuch steht dieser Fehlercode für einen Schaden am
Inverter-Board. Das Netzteil habe ich bereits getestet. Sowohl das
Logic-Board (12 V) als auch das Inverter-Board (24 V) bekommen Spannung
- diese bricht auch unter Last nur minimal ein (1-2 V...
46 - Startet nicht / klackt beim S -- Plasma TV Samsung PS50B450B1
Geräteart : Plasma TV
Defekt : Startet nicht / klackt beim S
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : PS50B450B1
Chassis : P0850A_BN44-00274B
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo User des gepflegten Lötens

Ich habe hier ein kleines Problemkind in der Stube stehen, das nicht mehr starten will und beim Starten nur mehr klickt.

Samsung PS450B450 Plasma TV 50 Zoll
Netzteil-Platine: P0850A_BN44-00274B

Zur Vorgeschichte kann ich nicht viel sagen, da ich ihn bereits so bekommen habe.

Gegooglet und gelesen habe ich schon viel, nur benötige ich hier Euren Rat, ob ich mit meiner Theorie richtig liege, bevor ich mir die passenden Teile besorge.

Beim Einschalten (Netzstecker einstecken) kommt ein "Klick...tac...tac...tac...Klick" Geräusch von der Netzteilplatine. Die grüne LED auf einer anderen Platine blinkt und leuchtet. Die rote LED am TV-Rahmen blinkt ebenfalls.
Nur "durchstarten" mag er nicht.

Verdacht, dass ein paar Elkos auf der Platine defekt sind.
Aufgeblähte Elkos oder andere offensichtlich defekte Teile oder kalte Lötstellen sind mir aber nicht aufgefallen.
Einzig, wie auch schön auf dem Foto...
47 - Nur noch Neustarts -- LED TV Funai LED32-H9000M
Geräteart : LED TV
Defekt : Nur noch Neustarts
Hersteller : Funai
Gerätetyp : LED32-H9000M
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo in die Runde,
Fehlerbild:
Nach Bedienung (egal, welche Taste) startet das Gerät neu. Also egal, ob ich ins Menü möchte, Programm wähle oder gar ausschalten möchte. Per FB oder am Gerät: lediglich Neustart.
Dabei blinkt die rote LED, bis Bild wieder da.

In welchem Bereich muss ich suchen? PCB oder Powerboard?
Defekte Elkos nicht zu erkennen, bevor ich nun anfange Boards zu tauschen, möchte ich schon gern die ungefähre Richtung wissen.
Hat jemand einen Tipp?
Dank vorab. ...
48 - nicht einschaltbar,LED blinkt -- LED TV Telefunken D32H185B3
Geräteart : LED TV
Defekt : nicht einschaltbar,LED blinkt
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : D32H185B3
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Community,

mein Telefunken LED TV, Modell: D32H185B3, Art. Nr.: 10088745 lässt sich seit einigen Tagen nicht mehr einschalten.
Der Bildschirm bleibt komplett aus, keine Hintergrundbeleuchtung, kein Bild.
Die rote Standby LED reagiert auf drücken der Ein/Aus Taste auf der Fernbedienung mit langsamen blinken (20x). Ein weiterer Druck auf die Ein/Aus Taste oder ein Druck auf eine Ziffer der Fernbedienung wird mit einem 8maligen Blinken „bestätigt“. Danach erlischt die LED.
Beim Druck auf Ein/Aus startet das Ganze von vorn. Zusammengefasst:
Standby LED aus -> Druck auf Ein/Aus -> 20x blinken -> Standby LED an -> Druck auf Ziffer -> 8x blinken -> Standby LED aus.
Gleiches Standby LED Verhalten zeigt sich mit dem „Hoch/Runter/Druck“ Taster hinten am Gerät!

Nach einer Kontaktaufnahme zu Telefunken wurde bereits bestätigt, dass es sich hierbei nicht um die Kindersicherung handelt (so wie es in einigen Foren beschrieben wird).
Weitere Informationen zum Fehler rückt Telefunken allerdings nicht raus (auch nicht auf Nachfrage).
49 - startet nicht -- LCD   Sony    KDL-32EX40B
Geräteart : LCD TV
Defekt : startet nicht
Hersteller : Sony
Gerätetyp : KDL-32EX40B
Chassis : KDL-32EX40B
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo , das oben genannte Gerät möchte nicht mehr an gehen. Das Netzteil versucht zu starten . Es klackt als wenn ein Relais verbaut ist . Es ist aber keins oben , also kann es nur von einem Trafo sein der immer wieder im Intervall Strom bekommt . Das Klacken ist ca.20 mal . Dann geht die rote Standby Lampe an. Schaltet dann wieder auf grün und fängt wieder von vorn an . Kondensatoren habe ich bereits alle erneuert .

Im Netzteil sind noch 2 IC's verbaut STR-A6079M, SSC9513 . Der A6079M ist ein Off Line PWM Controller . Ob der was damit zu tun hat ?


Besten Dank für die Hilfe

[ Diese Nachricht wurde geändert von: d.j.sylvio am 27 Dez 2016 18:28 ]...
50 - geht nicht an, wenn stromlos -- LCD   Samsung    LE37S71BX
Geräteart : LCD TV
Defekt : geht nicht an, wenn stromlos
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : LE37S71BX
Chassis : GSM37SE
Messgeräte : Multimeter
______________________


Hallo Leute,
vielleicht hat einer eine Idee, was noch der Fehler sein kann.
Mein Samsung LCD TV 37" LE37 hat nur noch geblinkt, nicht gestartet, Fehler trat auf, nachdem ich ihn mal vom Strom genommen habe.

-2 defekte Elkos gefunden und getauscht, keine Besserung
-alle Elkos vom Netzteil getauscht, keine Besserung
-Stecker Mainboard Stromversorgung abziehen, wenn das Gerät am Netz hängt, wieder drauf, dann läuft das Gerät so gut wie immer an.
-aus dem Standby anschalten funktioniert immer, kurz Strom weg geht auch noch...
-auf den Kühlkörpern der Eingangsseite vom Netzteil ist eine Spannungswarnung. gemessen auf Masse mit Plus auf Kühlkörper, wenn er nicht geht ca. - 136V, startet er, dann ca. -105V

Netzteil ist ein BN96-03050A bzw. BN44-03050A

Multimeter und Elko-Tester vorhanden...

Ideen sind sehr willkommen

[ Diese Nachricht wurde geändert von: schnubbi07 am 15 Dez 2016 13:55 ]...
51 - KB, KT Standb. LED blinkt 5x -- LED TV Samsung UE 37 ES 5700
Geräteart : LED TV
Defekt : KB, KT Standb. LED blinkt 5x
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : UE 37 ES 5700
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Habe ein Samsung UE 37 ES 5700, der nicht startet. Die Standbay Leuchte geht an und fangt an zu blinken. Sie blinkt 5x und macht dann ne kurze Pause. Weis jemand was das Bedeutet?

LG Felle ...
52 - Stand by blinkt 15 mal -- TV Metz Atlantis 82TD95
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Stand by blinkt 15 mal
Hersteller : Metz Atlantis
Gerätetyp : 82TD95
Chassis : 696G9
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo liebe Gemeinde, (Wiedermal meine alte geliebte ESF Röhre...)

Letzte Woche hat sich nun nach 18 Jahren, und ca 12096h eine Kathode verabschiedet... (Bild extrem Hell Grün Rücklaufstreifen das Eigentliche TV Bild ist Milchig und Violett. Gerät ist nicht in Schutzschaltung gegangen. Hat auch nicht Geraucht und Gestunken.

Ich habe noch einen Gleichen Atlantis mit frischer ESF Röhre, von 2007.
Den hatte ich auf dem Boden Gelagert, als Reservegerät Stand nun 2 Jahre
ohne Stromversorgung. Beim Einschalten ist die Endmagnetisierung zu hören. Nichts Weiter, dann nach 12 sek. fängt die Stand by LED 15 mal an zu blinken. Das wars. Man konnte hören wie Pumpartig Hochspannung Versucht wurde aufzubauen.

Nun dachte ich Irgendetwas auf dem Chassis kaputt. Da ich keine Lust hatte nach Fehlern zu suchen, habe ich kurzum das definitiv Funktionierende Chassis von meinem Haupt Metz einfach Umgebaut.

Nach dem einschalten, gleicher Effekt. Gerät startet nicht. LED blinkt auch mit dem Chassis 15 Mal....
53 - blaue LED blinkt, kein Bild -- LCD Grundig Fine Arts 46 S
Geräteart : LCD TV
Defekt : blaue LED blinkt, kein Bild
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : Fine Arts 46 S
Messgeräte : Multimeter
______________________

Grundig Fine Arts 46S, G.BI 74-46

Bildschirm startet nicht, blaue LED blinkt, ansonsten keine Funktion

Spannungen am Powerboard ok.

Habe gelesen, dass ein Firmware-Update helfen kann. Wo bekomme ich dieses her?

Danke an Alle. ...
54 - startet immer wieder neu -- LED TV Panasonic Viera ET Serie
Geräteart : LED TV
Defekt : startet immer wieder neu
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : Viera ET Serie
Chassis : TX-L47ETW5
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
ich habe seit ca 3Jahren einen Panasonic TX-L47ETW5. Bislang war das Teil echt gut.
Seit einiger Zeit hat der aber eine unangenehme Eigenheit. Das Teil startet in unregelmäßigen Abständen neu. Das kündigt sich auch an. Einige Minuten vorher reagiert die Fernbedienung nicht mehr. Dann fängt die grüne LED an zu blinken, der Fernsehr geht aus und nach einigen Sekunden wieder an und reagiert dann wieder ganz normal auf die FB.
Ich habe den TV per LAN-Kabel im Netzwerk und es ist keine HDD angeschlossen.
Das nervt kolossal. Kennt das jemand? Wo ist am ehesten der Fehler zu vermuten? Hat vielleicht jemand von Euch so ein Problem bereits gelöst?
Grüßle aus Tübingen ...
55 - Mainboard Bootet kalt nicht -- LED TV LGe 55LE5500
Geräteart : LED TV
Defekt : Mainboard Bootet kalt nicht
Hersteller : LGe
Gerätetyp : 55LE5500
Chassis : LB03E
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forengemeinde...

Ich habe ein Problem mit meinem LG 55LE5500 LED TV.
Er möchte kalt nicht so recht starten.

Ich konnte den Fehler eingrenzen auf das Motherboard.
Dieses macht im Bereich eines Spannungsreglers ein fiependes rauschendes Geräusch.

Erwärmt man gezielt den "AOZ1024DI" startet der TV einwandfrei und auch die Geräusche sind weg.
Behandelt man ihn mit Kältespray gibts wieder Geräusche und der TV schaltet nicht ein.
Ich hab ein paar Messungen um das betroffene Bauteil gemacht. An den Spannungen die da rein und raus gehen sollen hab ich keinen Fehler gefunden.
Ich denke mal, da es ein PWM Regler ist, wird sich wohl eher der Strom verändern, nicht aber die Spannung.

Die Frage ist jetzt ob das Problem tatsächlich dieses Bauteil ist oder die umliegenden SMD Teile.
An en ganzen Spannungen drum herum ändert sich nämlich nichts, egal ob er warm oder kalt ist.

Vielleicht hat jemand eine Anregung für mich.

Hab im Anhang mal das Schaltbild vom besagten TV angehangen

MFG und ...
56 - Springt nicht an -- LCD Tevion MD 30025 A
Geräteart : LCD TV
Defekt : Springt nicht an
Hersteller : Tevion
Gerätetyp : MD 30025 A
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,
Ich bräuchte von diesem Gerät einen Schaltplan kann aber nirgendwo einen finden. Das Gerät zeigt blaue Led, aber egal was ich drücke an den Tasten, es springt nicht an. Am Netzteil gemessen liegen die 1,8V die 3V und die 5V an. Das Gerät startet aber nicht. Die Frage ist gibt das Mainboard das Startsignal zurück , kommt der Fehler vom Mainboard, oder schaltet das Netzteil nicht durch, (24V zum Inverter sind z.b. nicht da) Ohne Schema weiß ich nicht wie ich das rausfinden soll, da die Stecker von Netzteil zu Mainboard nicht beschriftet sind.
Vielen Dank für Eure Hilfe
MFG ...
57 - Ton größtenteils weg -- TV   Grundig    ST 70-550
Hallo
schnelle Lösung
Leiterzug zum Wischkontakt unterbechen
Nachteil: TV startet nicht mehr bei Netzschalter ein.


MfG

...
58 - Kein starten aus Stby -- LCD LGE 32LD550
Geräteart : LCD TV
Defekt : Kein starten aus Stby
Hersteller : LGE
Gerätetyp : 32LD550
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen.

Ich habe ein LG 32LD550 mit Fehler. D.h. beim starten fängt die LED an zu blinken, alles Spannungen am Netzteil sind vorhanden (3,5/12/20V). Das Power On Signal hat 5V. Der Inverter startet aber nicht. Außerdem bleibt das INVERTER ON/OFF Pin am Mainboard auf Null. Trafos am Inverter hab ich gemessen sind OK, Sicherungen natürlich auch alle. Kondensatoren sind optisch OK. Die MosFets des Inverters sind auch OK. Brauche etwas Hilfe um weiter zu kommen, auch ein Schaltplan wäre sehr hilfreich. Ich finde den im Internet nicht. Auf der Seite elektrotanya.com scheint es ihn zu geben, da kann man aber nur etwas runterladen wenn man da von jemandem eingeladen wurde sich dort zu registrieren.
Vielen Dank im Voraus
Mfg ...
59 - Blinkt 3 mal -- LCD Philips 58pfl9955H
Geräteart : LCD TV
Defekt : Blinkt 3 mal
Hersteller : Philips
Gerätetyp : 58pfl9955H
Chassis : Q551.1E LA
Messgeräte : Multimeter
______________________

HALLO.
Ich habe einen Philips 58pfl9955 der nicht mehr startet. TV wurde bei Philips geschickt und die konnten es nicht reparieren. Es wurde mir mitgeteilt es sei die Netzplatine defekt und das sie den Mainboard gewechselt haben aber das die Netzplatine nicht mehr zu Verfügung steht. Ich habe es geöffnet und habe den Tcon zur Lupe genommen. Die Sicherung von Tcon war verbrannt und ich habe noch den FDS8877 defekt gefunden.. neben den 8878 ist eine FDS8813NZ die mir von meinem anderen tv bekannt ist.ich habe beide FDS erneut und auch die Sicherung aber nichts passiert. Ich habe alle Elko von der 12v Schiene gewechselt.immer das 3x blinken. Wenn ich den 12v Stecker vom T con trenne blinkt er 9x die hinterbeleuchtung geht an sowie das Ambilight.
Ich habe eine Tcon Platine aus uk gekauft und hoffe alles wird IO sein aber bin nicht sicher.
Den fds8813nz habe ich gewechselt weil ich einen 40pfl8605 besitze der auch blinkte (9x) und nachdem ich den Fds8813nz wechselte War alles gut.
Ich bedanke mich für jede Antwort 1000 mal.
Bitte entschuldigen Sie meine Rechtschre...
60 - Schutzschaltung/Hintergrundbe -- LED TV Samsung UE46C6700
Geräteart : LED TV
Defekt : Schutzschaltung/Hintergrundbe
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : UE46C6700
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
Ich habe das Problem, dass mein TV immer neu startet. Ich schalte ein und sobald das Bild erscheint ein paar Sekunden später klickt das Relais und er startet neu (Schutzschaltung) das wiederholt sich dann bis der Netzstecker gezogen wird.
Mittlerweile konnte ich den fehler schon eingrenzen auf die Hintergrundbeleuchtung. Zu Anfang habe ich nur eine hälfte der Hintergrundbeleuchtung aktiviert und der TV ist nicht in die Schutzschaltung gekommen. Hierbei war es egal welche Seite der Hintergrundbeleuchtung ich in betrieb genommen habe.
Danach habe ich dann die Hintergrundbeleuchtung per software auf einen minimalen wert gestellt und somit läuft der TV auch normal bis ich sie hoch regel.
Vielleicht ist das Problem bekannt oder jemand kann mir näher sagen wie ich fortfahren kann. Sichtprüfung der Netzteilplatine habe ich beidseitig mit einer Lampenlupe gemacht und konnte keine Fehler erkennen. Überlast oder verbrauchte Bauteile kommen mir in den Sinn.
Die LED Treiber Platine ist leider ziehmlich verbaut und ich habe sie daher noch nicht gesichtet.

Ich währe für anhal...
61 - geht ständig an und aus -- LCD Telefunken T32E884 CTS
Geräteart : LCD TV
Defekt : geht ständig an und aus
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T32E884 CTS
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

telefunken LCD TV T32E884 CTS startet nach einem sendersuchlauf ständig neu.ob es letzendlich am sendersuchlauf lag sei dahingestellt.
möglicherweise hat sich durch zufall im selben moment etwas verabschiedet.

das netzteilboard ist ein VESTEL 17PW26-5 . alle spannungen sind vorhanden, 3,3V 5V 12V 24V

das mainboard ist ein VESTEL 17MB70-5P

der ablauf läst sich wie folgt beschreiben:
der stecker wird in die steckdose gesteckt und das gerät befindet sich nun im standby (blaue LED ist an)
nun betätige ich an der FB die ein-taste und die beiden LEDs (blau orange) blinken im wechsel.
nach ein paar sekunden hört man das grundrauschen aus den lautsprechern,danach geht die hintergrundbeleuchtung an.das netzteil summt auch normal vor sich hin,
das display zeigt jedoch nichts an.

wieder ein paar sekunden später schaltet sich das gerät ab,beleuchtung aus,rauschen der lautsprecher aus,summen des netzteils ebenfalls aus.
das netzteil schaltet also kurz komplett ab.wenn sich das ganze dann 10 mal wiederholt hat,kann man auf dem mainbord auch...
62 - kein Standby--PSC10257 -- LCD   Panasonic    TX-26LE8F
Geräteart : LCD TV
Defekt : kein Standby
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-26LE8F
Chassis : GLP23A
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Abend,
Sitze gerade vor obigen Gerät und komme nicht weiter.
Habe mir Reparaturanleitung für Chassis GLP23A runter geladen.
Leider ist weder im Inhaltsverzeichnis, noch in den darauf folgenden Seiten irgend etwas vom Netzteil beschrieben.
Nur Verbindung A1-P1
Es ist ein

PSC 10257
Teilenummer: N0AC3GJ00015

Es hat einen gemeinsamen Regler für Standby- und Hauptnetzteil vom Typ
"Sanken STR-V152".
Laut Leiterbahnen müssen die 3 24V Relais anziehen bevor der Regler startet und die Boardspannungen eingschaltet werden.
Wie soll das aber gehen ohne Standy auf Stecker A1 Hauptplatine A
Pin 1 + 2

Netzteilunterbrechungen nachgelötet
(ein Paar im Primärkreis und im Rückweg von Hauptplatine A Stecker A1 Pin 7-9 zum Regelurwald im Netzteil. Bleifrei-Zeug)
Sicherung OK.
Brückengleichrichter und Lasttransistoren OK.
Ohmisch und Diodenstest - keine defekten Bauelemente gefunden.

Hat vielleicht jemand einen Schaltplan von dem Netzteil?
Habe Datenblatt vom STR-V15...
63 - startet nicht wirklich -- Plasma TV Samsung PS50C77
Geräteart : Plasma TV
Defekt : startet nicht wirklich
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : PS50C77
______________________

Hallo zusammen,

ich habe ine Samsung Plasma PS50C77 der angeht, aber dann nicht mehr reagiert auf Eingaben. Nach dem einschalten kommt immer der gleiche Hinweis:
Keine gespeicherten Sender gefunden.
Automatische Senderspeicherung ausführen.
OK Abbr.

Habe keine Sender im TV bzw. Antenne angeschlossen, da SAT mit Receiver.

Mit der FB kann man ein/ausschalten, lauter/leiser und Pfeiltasten.
Tasentenkompi für Service Menü funktioniert, aber auch hier gehen nur Pfeiltasten. Alle anderen Tasten bringen nichts.

Hinweis:
Einmal musste ich kurzfristig weg und habe den TV angelassen mit dem Hinweis Bild. Als ich wieder Daheim war und den TV ausmachte und wieder an - ging plötzlich alles. Nach abschalten und abkühlen wieder gleiches Problem. Konnte es aber nie wieder reproduzieren.

Hat jemand eine Idee?

Danke... ...
64 - Startet nur kurz -- LCD Philips LC420WUF-SBM2
Geräteart : LCD TV
Defekt : Startet nur kurz
Hersteller : Philips
Gerätetyp : LC420WUF-SBM2
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forum ,
ich habe einen Philips LC420WUF-SBM2 mit Ambilight

Das Gerät hat im laufenden Betrieb plötzlich kein Bild mehr gemacht.
Jetzt blinkt nach dem Einschalten die weiße Led kurz und die Hintergrundbeleuchtung startet auch kurz. Nach wenigen Sekunden geht das Gerät dann ganz aus und zeigt keine weitere Funktion.
Gibt es noch Hoffnung für mein Gerät ?
Auf die FB reagiert es auch nicht nachdem es abgeschaltet hat.

mfg Bowfi ...
65 - startet nicht -- LCD Grundig 37VLC9040S
Geräteart : LCD TV
Defekt : startet nicht
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : 37VLC9040S
Chassis : VEV190R-4 V-0
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

das Gerät lässt sich nicht starten, es leuchtet nur die Standby-LED. Ich habe zuerst an das Netzteil gedacht und habe die Spannungen mit dem Oszi gemessen, aber alles Spannungen sind sauber da. Nun vermute ich, es könnte auch ein Software-Problem sein (speziell Bootloader). Könnte mir vielleicht jemand der Zugriff auf das Service-Portal von Grundig hat, die Software zukommen lassen oder einen Link schicken? Würde mich sehr freuen!

Schönen Gruß
Michael

P.S.: eMail: "iwtbx [ät] yahoo [punkt] de" ...
66 - startet nicht -- Plasma TV LG TV 42PJ350
Geräteart : Plasma TV
Defekt : startet nicht
Hersteller : LG TV
Gerätetyp : 42PJ350
Messgeräte : Multimeter
______________________

Moin Moin

Ich habe schon viel gegurgelt und auch den ein oder anderen Lösungsvorschlag gefunden... aber von vorn:

Das Teil ging beim Gucken aus, seit dem nur noch folgendes Problem.

Wenn man dem TV Strom gibt dann klicken die Ralais (blauer Kreis)
gefolgt von einem Surren (1 sek) übergehend in ein ganz kurzes höheres Surren das aus dem roten Kreis kommt. (siehe Aufnahme mp3)
Dann macht es wieder klick (aus)
Das ganze wiederholt sich ständig.

Ein Vorschlag war u.A. die 2 Wiederstände (grün) zu tauschen...
habe sie erstmal ausgelötet und gemessen, scheinen vom Wert her ok zu sein. (22 ohm)

Die Elkos sehen alle gut aus, also nichts aufgebläht oder geplatzt.

Hat vielleicht noch Jemand ne Idee was man noch gucken / messen könnte ?

thx & bye ...
67 - kein Bild, kein Ton -- LED TV Samsung LE55C650
Geräteart : LED TV
Defekt : kein Bild, kein Ton
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : LE55C650
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebes Forum

Wie man der Anzahl meiner Postings unschwer entnehmen kann, habe ich mich wegen eines Problems neu eingetragen.

Mein Fernseher startet nicht mehr. Es leuchtet die Standby LED, beim einschalten geht selbige aus ( wie beim normalen Einschalten), allerdings tut sich nichts, sprich kein Bild, kein Ton.

Ich habe, nachdem dieses Problem seit einiger Zeit auftritt, mir ein neues Netzteil besorgt - da dies der häufigste Defekt ist - und dieses eingebaut. Leider ohne Änderung des Zustandes. Auch habe ich schon probiert, im finsteren, stillen Kämmerlein eine eventuelle kurze Bildaufhellung festzustellen bzw. um etwaiges Relaisklackern oder sonstige Geräusche zu hören, leider ohne Erfolg.

Die einzige Änderung des Zustandes ist, daß sich nunmehr die Standby LED nicht immer beim einschalten ausschaltet, sondern weiterleuchtet. Manchmal sehe ich auch ein kurzes Flackern beim Einschaltversuch. Wenn ich dann den Fernseher vom Strom nehme und ein- oder mehrere Male einschalte, geht die LED dann aus (was an und für sich normal ist).

Da ich als Nichtfachelektronik...
68 - startet nicht -- LCD philips 32pfl7613d/12
Geräteart : LCD TV
Defekt : startet nicht
Hersteller : philips
Gerätetyp : 32pfl7613d/12
______________________

Hallo,
und zwar geht der Fernseher nicht mehr an.
Ich konnte so jetzt nichts erkennen ob da was durchgebrannt ist
vielleicht hat einer von euch eine idee

...
69 - Startet nicht -- LED TV Samsung LE37B679T25XZG
Geräteart : LED TV
Defekt : Startet nicht
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : LE37B679T25XZG
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Gemeinde..

Ich habe obiges Gerät mit folgendem Fehler.

Ich stecke das Gerät ein. Die rote LED fängt an zu blinken. Startmusik kommt. Hintergrundbeleuchtung geht an. Die rote LED an der Front blinkt genau 10x, dann ist ca 3 Sek. Pause. (Blinkcode??), danach fängt das Prozedere von vorne an. Startversuch, Startmusik, Hintergrundbel, 3 Sek Pause. Lasse ich den Fernseher eine halbe Stunde so in dieser Schleife laufen, kann es sein das ein Bild kommt und er ohne Probleme funktioniert. Wobei ich sagen muss, daß die Zeit, bis er dann mal ein Bild zeigt, vom Gefühl her länger wird.

Eine Packung Kondensatoren, welche es als Reparaturkit für dieses Gerät gibt, habe ich schon gekauft und getauscht. Leider ohne Erfolg.

Ich pack mal paar Bilder bei und hoffe das Eure geübten Augen etwas erkennen können.

Bild eingefügt

Vielen vielen Dank für Eure Hilfe.

G...
70 - Platine muss warm werden -- LCD   Orion    Orion TV 26066
Geräteart : LCD TV
Defekt : Platine muss warm werden
Hersteller : Orion
Gerätetyp : Orion TV 26066
______________________

moin leute..
habe zur zeit noch einen Orion 26 Zöller (orion tv-26066).
Der TV hat einen echt nervigen defekt...das Gerät startet erst, wenn es warm genug ist. Schalte ich den TV aus und lass ihn abkühlen, schaltet der TV sich direkt nach dem Einschalten wieder aus.
Am Anfang musste ich den TV 3-4 mal wieder einschalten, dann ging er an. Mittlerweile geht er nur noch an, wenn ich den TV an die Heizung stelle und vorher aufwärme.

Ich bin zwar ITler, habe aber von Elektrotechnik etc. nicht gerade den Plan. Habe mal ein paar Fotos mit dabei gelegt, vielleicht kann ein geschultes Auge ja was erkennen. =)

http://uploaded.net/file/qdquzm66

Wäre cool wenn man das Ding relativ günstig noch reparieren kann, als Zweit-TV reicht das Dinge locker noch aus

achja...Chassis reiche ich wohl nach, hab den TV schon zugeschraubt und bin eben unterwegs...hab aber kA wo das st...
71 - Startet nicht mehr -- LCD   Medion    MD 30465
Geräteart : LCD TV
Defekt : Startet nicht mehr
Hersteller : Medion
Gerätetyp : MD 30465
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
unser Medion TV MD 30465 ist ca. 3,5 Jahre alt. Vor einigen Tagen ist er ohne Vorwarnung ausgegangen und lässt sich nicht wieder einschalten. Die blaue Standby-LED leutet, wenn der Netzstecker angeschlossen ist. Sobald man den Fernseher anschaltet blinkt die LED D4 auf der Displayeinheit und das Netzteil, sowie das Mainboard gibt ein sehr leises fiepen von sich. Der Status der Standby-LED ändert sich nicht. Nachdem die LED D4 sechs mal geblinkt hat, geht sie wieder aus.

Zur Veranschaulichung habe ich Videos bei Youtube hochgeladen. Video "MD 30465" zeigt den nicht funktionierenden Startvorgang und Video "MD 30465 Mainboard" und "MD 30465 Netzteil" die beschriebenen Fiepgeräusche.

Videos:
-------
MD 30465:
http://youtu.be/tPhyP2ps7Eg

MD 30465 Mainboard:
http://youtu.be/nFdq4lXOi68

MD 30465 Netzteil:
72 - Status LED aus -- LED TV Sony KDL 55HX855
Geräteart : LED TV
Defekt : Status LED aus
Hersteller : Sony
Gerätetyp : KDL 55HX855
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

unser Fernseher ging von einem auf den anderen Moment einfach aus. Es kamen grüne Streifen und ein Piepgeräusch. Nun funktioniert er nicht mehr. Nicht einmal die Status-LED leuchtet rot. Dementsprechend gibt es auch kein Blink Code. Das ärgerliche an der Sache ist, das seit einem Monat die Garantie abgelaufen ist.

Verbaut ist das Netzteil APS-326
http://image5.sahibinden.com/photos/31/83/41/162318341bab.jpg
Habe auch schon ein paar Spg. nachgemessen. Die Reg12V, BTV12V, Au12V sind vorhanden. An den zwei Trafos auf der linken Seite, liegt primär seitig keine Spannung an. An den 5 Kondensatoren mittig liegt Spannung an. An den oberen Pin des Transistors Q6702 liegt ebenfalls eine Spg. an.

Auf dem Board mit dem HDMI - Anschluss usw. leuchtet eine rote Statusleuchte.
Habt ihr noch Ideen wo dran es liegen kann, dass sich der Fernseher nicht einschalten lässt, bzw. den Stand-By Modus startet.

Schöne Grüße

Tors...
73 - SW – Update auf Eprom gesucht -- LED TV SEG Cordoba
Geräteart : LED TV
Defekt : SW – Update auf Eprom gesucht
Hersteller : SEG
Gerätetyp : Cordoba
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen!

Fehlerbeschreibung Flat-TV SEG Cordoba 26" Art. Nr. 10000365

Möchte man den Fernseher aus dem stromlosen Zustand einschalten, so ist dies nicht ohne Weiteres möglich, da nach dem Einschalten des Netzschalters das Starten nicht einwandfrei funktioniert. Die entsprechende Kontrollleuchte am Gerät "glimmt nur leicht", anstatt "normal kräftig" rot zu leuchten. Nach mehrfachem Ein- und Ausschalten des Netzschalters kann es vorkommen, dass die Kontrollleuchte wieder rot leuchtet und der Fernseher eingeschaltet werden kann.

Der Fernseher funktioniert dann mit normalem Bild und Ton. Versucht man nun jedoch eine Aktion bspw. mit der Fernbedienung auszuführen, kann es durchaus sein, dass man noch den gewünschten Programmplatz wählen kann und das entsprechende Menü eingeblendet wird, dann aber passiert nichts mehr. Das Menü bleibt dauerhaft eingeblendet, Bild und Ton laufen weiter, aber der Fernseher nimmt keinerlei Befehle, weder von der Fernbedienung, noch am Gerät selbst, mehr an. Der Fernseher muss dann über das Ausschalten des Netzschalters v...
74 - Schaltet sich nicht ein -- LCD LG Electronics 47LD750
Geräteart : LCD TV
Defekt : Schaltet sich nicht ein
Hersteller : LG Electronics
Gerätetyp : 47LD750
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

mein LG 47LD750 lässt sich nicht einschalten. Nach einem "ON" per Fernbedienung oder Tastatur blinkt nur die rote Anzeige langsam - aber das Gerät startet nicht.

Ich habe das Netzteil ausgebaut und untersucht (optisch): alle Elkos sehen gut aus, verdächtige Löststellen konnte ich nicht feststellen.

Welche weiteren Vorgehensweisen (allgemein oder speziell für dieses Gerät) könnt ihr mir hier empfehlen?

Viele Grüße und Danke! ...
75 - Klick im 2-Sekundentakt -- LED TV Samsung UE40C6200
Geräteart : LED TV
Defekt : Klick im 2-Sekundentakt
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : UE40C6200
Chassis : Metall
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
mein 4 Jahre alter Samsung LED TV UE40C6200 startet nicht mehr, lässt aber im 2-Sekundentakt diese Startklicken hören.

Ich habe bereits eine neue Netzteilplatine (Netzteil Board Samsung BN44-00357A PD46AF1E_ZSM UE40C6000-LED-TV) eingebaut weil im Internet auf dieses "Samsung-Clicking" hingewiesen wurde dass mit einer neuen Netzteilplatine behoben werden kann. Ohne Erfolg, er klickt noch genau so wie zuvor.

Es gibt einen ähnlichen Beitrag hier im Forum (Modell Samsung LE...) aber nach den Beiträgen im Internet soll zwischen den Modellen LE und UE ein signifikanter Unterschied beim Aufspüren von Defekten sein. Leider kann ich dem Fachgesimpel nicht folgen. "Beim LE sollen nur ein paar Elkos ausgetauscht werden müssen während dies beim UE nichts bringt."

Meine elektronischen Kenntnisse beschränken sich darauf, dass ich einige Bauteile beim Namen nennen kann und auch sonst nicht handwerklich ungeschickt bin.

Könnt Ihr mir evtl. ein paar Tipps geben wonach ich noch suchen könnte bzw. wie ich das defekte Bauteil rausfind...
76 - startet nicht -- LCD Toshiba RV 73
Geräteart : LCD TV
Defekt : startet nicht
Hersteller : Toshiba
Gerätetyp : RV 73
______________________

Hallo,

habe ein Firmwareupdate gemacht über USB Stick. Nach dem das Update drauf gespielt wurde sollte ich den Stick entfernen damit das Gerät neu startet.

Das habe ich getan,aber der Fernseher startete nicht neu. Habe den Fernseher dann vom Strom genommen. Danach wollte ich ihn wieder einschalten. Es funktioniert aber nicht mehr. Die Lampe ist zwar rot,aber es passiert nichts weiter. Weder über Fernbedienung noch manuell am Fernseher direkt. Habe ihn auch 3 Minuten vom Strom genommen,aber es bleibt unverändert.

Jemand eine Idee zur Fehlerbehebung?

Ich danke im vorraus.

Gruss
alexnoise ...
77 - Schaltet ab nur bei Antenne -- LCD Grundig 42 VLE 9474 BL
Geräteart : LCD TV
Defekt : Schaltet ab nur bei Antenne
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : 42 VLE 9474 BL
Chassis : J5
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

mein Bruder hat mich um Rat gebeten, doch den Fehler seines 3 Monate alten Grundig des o.g. Typs, einzugrenzen. Der TV schaltet nach einer Weile einfach ab und startet neu. Allerdings macht er dies nur über den Antenneneingang (DVB-C). Wenn er über HDMI seine Konsole "zockt" funktioniert alles. Auch im "Blue Screen" Betrieb (also wenn keine Daten an der Buchse anliegen) bleibt er dauerhaft an.

Nun haben wir bauseitig alles geprüft. Dose, Kabel, T-Stück entfernt und direkt an die Dose, auch den TV direkt an die Steckdose angeschlossen (ohne Mehrfachstecker)... Hat alles keinen Wert. Liegt hier ein Fehler im Daten-BUS vor? Sprich Mainboard?

Da der TV noch Garantie hat, hatte er ihn selbstverständlich in eine Werkstatt gegeben. Bei den Technikern ist er allerdings mehrere Tage am Stück für á 10 Std./Täglich ohne Fehler durchgelaufen. Hatten die keinen Bock und behaupten das nur oder kann es tatsächlich noch bauseitig sein? Ich weiß nicht, inwieweit die neuen TV´s heute gegenüber Signalpegel etc. anfällig sind. Signal...
78 - Geht nur kurz an -- LCD Medion MD30058
Geräteart : LCD TV
Defekt : Geht nur kurz an
Hersteller : Medion
Gerätetyp : MD30058
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Mein Medion MD 30058, startet nicht.

Bei drücken der Powertaste, geht die güne LED für eine Sekunde an und dann wieder auf Rot. Kein Bild

Habe bereits die Kondensatoren am Netztgerät (3x 1000µf 16V und 1x 220µf 25V) getauscht und auch die am Mainboard (3x 47µF 35V) leider ohne erfolg.

Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

Gruss Paul ...
79 - Startet nicht mehr rote LED -- LCD Samsung LE46A656A1F
Geräteart : LCD TV
Defekt : Startet nicht mehr rote LED
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : LE46A656A1F
______________________

LE 46A656 Rote LED komplett aus

mein Samsung LE46A656A1F NetzteilPlatine Nr.: BN44-00202 geht überhaupt nicht mehr an, die rote Standby
LED leuchtet überhaupt nicht mehr.
An den normalen Elkos kann ich erst mal optisch nichts erkennen, heißt
aber nicht das sie ganz sind :). Den kleinen blauen (rote Markierung
Bild)den hat es zerfetzt man kann keine Bezeichnung auf dem Bauteil mehr
ablesen, nur die Spannung ist noch ablesbar warscheinlich 1 KV. Auf der Platine neben
den Kondensator steht CI802 und die Sicherung daneben ist auch defekt.
Wollte erst mal das defekte austauschen.
Möchte hier bitte die genauen Bauteilwerte erfragen, im Netz gibt es einen Schaltplan einmal Netzteil und 1 Schaltplan Inverter leider ist auf dem Netzteilschaltplan überhaupt nicht zu erkennen der ist total unscharf



...
80 - Gerät schaltet nicht ein -- LCD Samsung LE40C630K1W
Geräteart : LCD TV
Defekt : Gerät schaltet nicht ein
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : LE40C630K1W
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo!

Ich bin ganz frisch hier und bin beim Suchen im Internet über diese Seite gestoßen, da mein Samsung Fernseher seit kurzer Zeit nicht mehr funktioniert.

Hier erst mal Die Fehlerbeschreibung:

Der Fernseher versucht anscheinend zu Starten, schafft das wohl aber nicht. Man hört den Ton den er von sich gibt wenn ich ihn einschalte, jedoch nur halb. Das widerhohlt sich dann in einem Abstand von 10 Sekunden wenn ich ihn am strom hängen lasse.

Jetzt habe ich im Internet schon öfters was zum thema defekte Elkos gelesen also hab ich ihn auch gleich mal aufgeschraubt. Sehe aber keine Aufgequollenen oder geplatzten Elkos.

Ich hab dann mal versucht das Mainboard von der Stromplatine zu lösen und zu schauen was dann passiert. Hier Startet die Hintergrundbeleuchtung und logischerweiße passiert nicht wesentlich mehr.

Könnte das Motherboard defekt sein? oder sind es vllt doch die ELkos obwohl das nicht offensichtlich erkennbar ist?

Wäre schön wenn man das gerät reparieren kann, ich bin Student und daher von Haus aus knapp bei Kasse :/

mfg...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Tv Startet Nicht Led Blinkt Samsung eine Antwort
Im transitornet gefunden: Startet Nicht Led Blinkt Samsung


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 18 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181540666   Heute : 3830    Gestern : 6434    Online : 609        24.6.2024    18:22
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0993750095367