Gefunden für receiver sony - Zum Elektronik Forum





1 - Kabelradioreceiver Vistron VT855-N -- Kabelradioreceiver Vistron VT855-N




Ersatzteile bestellen
  Hallo miteinander,

icke ma wieda - nach janz schön langa Zeit...!

Eine kurze Anfrage, für die ich nicht ganz die passende Rubrik fand:


Mein SONY DV-Receiver tut wunderbar, aber vor (schon langer) Zeit wurde ja bekanntlich das analoge Kabel-Radioprogramm eingestellt.
Seitdem hängt der an einer Wurfantenne, die nur mäßigen UKW-Empfang gestattet, was aber auch an einer schlechten Lage im Haus liegt.
Da ich aber hervorragendes Kabel komplett habe (Gigabit Internet, Telefon, TV) dachte ich mir, einen Kabelradio-Empfänger zuzulegen.

Das für einen Schnäppchenpreis (heruntergesetzt!) gekaufte Gerät - Vistron VT855-N macht auch brav seine Sache, findet im Kabel 98 Sender
und gibt die privaten Sender super wieder.
Nur bei den ARD-Rundfunksendern ist Stille.
Es ist ja auch klar: schon im Dezember 2021 hat die ARD ihre Rundfunkprogramme anders codiert, statt MPEG isses jetzt AAC Kodierung.
Und das kann der Receiver nicht de-codieren, so ein Pech (daher wohl auch der heruntergesetzte Preis)!

Eine neue Firmware würde den Receiver in die Lage versetzen, das AAC Signal decodieren zu können. Leider ist eine Lizenzgebühr für
das Decodieren von ca. 90 Cent pro Gerät fällig, da diese Lizenz bei der Herstellung nicht mit...
2 - Selbstständig ausschalten -- LCD Sony KDL-50W807C
Geräteart : LCD TV
Defekt : Selbstständig ausschalten
Hersteller : Sony
Gerätetyp : KDL-50W807C
Chassis : Bravia
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
mein Sony Bravia Fernseher, Model No.KDL-50W807C, Bj. 2015- schaltet sich unregelmäßig, aus „heiterem Himmel“ mitten drin in der Sendung, aus….
Und danach startet er sich wieder hoch, ohne dass die Fernbedienung oder den Schirm irgendwie anfasst.
Hinweise : Fernseher ist über Kabel an SAT-Antenne auf dem Dach des Hauses angeschlossen; als Receiver wird der eingebaute Receiver des Fernsehers verwendet.
Dazwischen ist ein DiSEqC- Multischalter 9 auf 4/8/12/16 mit Energie-Sparmodus von Schwaiger angeschlossen.

Habt Ihr einen Hinweis was man machen oder nicht machen kann ?

Danke für Eure Tipps,
Adrian09
...








3 - Bild kommt verzögert / Ton OK -- TV Sony KV-29X2D
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Bild kommt verzögert / Ton OK
Hersteller : Sony
Gerätetyp : KV-29X2D
Chassis : k.A.
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Leute,

der TV meiner Mutter ist inzwischen gut in die Jahre gekommen, sauteuer gekauft 1996.

Hab die bisherigen Postings zum TV-Typ schon gelesen, aber den TV noch nicht geöffnet.

Diagnostik meinerseits fand bisher nur von außen statt und von den Blink-Codes wußte ich noch nichts.

In den letzten Wochen hat der TV immer öfters beim Einschalten erst verzögert ein Bild gezeigt, der Ton war sofort da.
Dazwischen hat er dann immer mal wieder funktioniert, also Bild und Ton sofort da.
In den letzten zwei Wochen ist das Bild jedoch kaum noch da.

Der TV wird über SCART von einem externen Satellitenreceiver versorgt. Ich hab schon die 2. SCART-Buchse getestet, hat sich nicht gebessert.
Getestet wurde außerdem:
2. Receiver
SCART-Kabel zwischen TV und Receiver getauscht.

Noch ungetestet sind die vorderen Videoeingänge, das wird nachgeholt, wenn ich meine Mutter das nächste Mal besuche.

Ich hatte die Vermutung, daß es sich evtl. um eine kalte Lötstelle handeln könnte. Das wird wohl b...
4 - Kein Ton, Protection ok -- HiFi Verstärker Sony Endstufe
Geräteart : Verstärker
Defekt : Kein Ton, Protection ok
Hersteller : Sony
Gerätetyp : Endstufe
Chassis : TA-N80ES
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

heute Nachmittag hat meine gute, alte Endstufe Sony TA-N80ES von einer Sekunde auf die andere den Geist aufgegeben, kam dann noch einmal für kurze Zeit und schweigt jetzt.
Das heißt, der Ton war plötzlich weg, kein Knacks, kein Knallen etc. Einfach weg.
Habe dann, um andere Fehler auszuschließen, eine ander Quelle am Vorverstärker gewählt (CD), dann Endstufe ein- und ausgeschalten etc. Dann ging es kurz nochmal. Ton war ok, keine Verzerrungen, nix. Alles wie es sein soll, um dann nach wenigen Sekunden zu verstummen.

Die Endstufe weist allerdings nicht den sonst für die TA-N80ES typischen Fehler auf, dass die Protection-LED rot leuchtet. Diese ist einwandfrei grün.

Am Signal vom Zuspielgerät, einem Denon AVR X6200W liegt es nicht. Kurz eine Mini-Endstufe vom Computer am Denon angeschlossen. Da kommt was.

An der Endstufe habe ich die Speaker dann mal an den B-Ausgang angeschlossen. Beim Umschalten zwischen den Ausgängen hört man die Relais klacken - aber nix.
Dann habe ich den Receiver mal an den anderen...
5 - Standby, sobald Bild da ist -- TV   Loewe    Concept 5500
Ja, den Netzschalter hatte ich schon gefunden, aber der ist ziemlich teuer und ich muss leider an allen Ecken und Enden sparen. Eventuell geht ja dann bald etwas anderes kaputt und ich muss auch ihn dann entsorgen und leider auf einen LCD umsteigen, die aber bei SD so eine grausame Bildqualität haben, was ein weiterer starker Grund ist, weshalb ich an Röhrenfernsehern so hänge. Und die Gebrauchten muss man verständlicherweise alle selbst abholen, was mir auch nicht möglich wäre.

An den beiden Fernsehern zuvor (siehe ersten Beitrag) hatte es mit den selben Scartkabeln (ein dünnes, nicht voll beschaltet und ein dickes, voll beschaltet, Letzteres mit S-VHS Kennzeichnung) aber nicht gerauscht. Klar, die Dicke muss nicht bessere Abschirmung bedeuten, die Vollbeschaltung an sich hat damit ohnehin nichts zu tun. Der Receiver ist natürlich auch derselbe.

Mit PAL-L am TV rauscht es jetzt ja nicht mehr. Ich habe schon bei Wikipedia geschaut, was die Unterschiede zwischen unserem PAL (B/G) und PAL-L sind, und es wundert mich, dass ich da sonst in Bild und Ton keinen Unterschied ausmachen kann. Dass das überhaupt funktioniert, wundert mich, wo doch die Tonmodulation AM statt FM und die Bildmodulation positiv statt negativ ist. ...
6 - 3D-Bildqualitätsveränderung wenn HDMI Signal durch AV-Receiver geschleift -- 3D-Bildqualitätsveränderung wenn HDMI Signal durch AV-Receiver geschleift
Hallo Leute!

Ich bin mit einem Phänomen konfrontiert, für welches ich (kein technischer Laie als DI ET) keine Erklärung habe und welches ich eigentlich gar nicht für möglich halte.

Seit einiger Zeit habe ich einen AV-Receiver durch welchen ich nun meinen RasPi2 als Mediaplayer mittels HDMI durchschleife.
Vorher hing der Raspi direkt am TV.

Nun habe ich, als ich mir einen 3D-Film probeweise angeschaut habe, festgestellt, daß das 3D-Bild, welches von Filmen vom RasPi stammt, deutliche Qualitätsverbesserungen, im Vergleich zum direkten Anschluß an den TV, aufweist. Ist mir fast peinlich, was ich hier für ein Voodoo-Zeugs von mir gebe.


Konkrete Veränderungen:
Schnelle Bildbewegungen, z.B. zur Kamera hin spritzende Wassertropfen, weisen einen wesentlich saubereren/schärferen/deutlicheren 3D-Effekt auf.

Allegemein ist die 3D-Plastizität bei Bewegungen besser. Die Spiegelungen auf plätscherndem Wasser sind noch flüssiger und wirken noch natürlicher.

Und ja, ich habe darauf geachtet, daß sämtliche Motionflow u.a. Bildverbesserer aus sind und auf identischen Einstellungen bei beiden Zuspielarten.



Aber nicht nur Bewegungen, auch das Übersprechen der be...
7 - brummt alle 20 min. -- Lautsprecher SONY / SA-WMS315 Subwoofer
Hallo zusammen,

hole das Thema nochmal nach oben ....

Ich hatte mir ein neues Chinchkabel für den Sub gekauft (weil, wenn ich an diesem "gewackelt" habe fing es direkt an zu brummen).

Danach war eine ganze weile Ruhe.
Seit ein paar Wochen fängt das "Brummen" aber wieder an .

In der ganzen Zeit konnte ich nun feststellen, dass wohl der Receiver selbst (ein SONY STR-DE445) der übeltäter ist.
Mittlerweile ist das Teil so empfindlich, dass eine "leichte" Erschütterung mit einem "Fingerschnips" gegen das Gehäuse ausreicht um den Sub zum "Brummen" zu bekommen.

Die von @perl gestellte Diagnose kommt wohl nun ans Tageslicht.
Ich werde mal den SONY aufschrauben und schauen ob ich an dem Bauteil des Chinchausgangs was erkennen kann. ...
8 - HDMI defekt (Überspannung) -- Receiver SONY STR-DN1060 AV-Receiver
Geräteart : Receiver
Defekt : HDMI defekt (Überspannung)
Hersteller : SONY
Gerätetyp : STR-DN1060 AV-Receiver
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

bei einem Unwetter am Dienstag, sind einige meiner Geräte kaputt gegangen.
Unteranderem SONY AV Receiver, Epson Beamer, UnityMedia HD Recorder.
Bei allen Geräten ist der HDMI Ein/Ausgang defekt. Ich nehme an, dass das ein Überspannungsschaden ist.

Ich vermute das die Überspannung durch das TV Kabel (UnityMedia) gekommen ist. Das Kabel geht in den UnityMedia TV Recorder, von da aus via HDMI zum AV Receiver und der gibt das Signal dann an einen Beamer und TV weiter. Wobei der TV nicht defekt ist.

Die Geräte laufen sonst alle einwandfrei und da ich kein Fachmann bin, wollte ich fragen ob sich sowas reparieren lässt?
Ich würde mal annehmen, dass so HDMI Ports durch Sicherungen geschützt sind? Ist hier jemand der Ahnung davon hat?!? Zum wegschmeißen sind die Geräte einfach zu schade.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
Christoph ...
9 - horizontale Streifen auf dunkler Fläche -- TV   Sony    KV36FS76E
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : horizontale
Hersteller : Sony
Gerätetyp : KV36FS76E
Chassis : unbekannt
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo allerseits,
ich habe hier ein kleines Problem mit dem Röhrenfernseher:

a.) sporadisch (nicht beliebig reproduzierbar) kann der Fernseher per Fernbedienung nicht aus dem StandBy angeschaltet werden - den Hauptschalter ausschalten, einschalten und dann geht es eine gewisse Zeit (unterschiedlich lange Zeit: Tage bis Wochen) wieder. Fernbedienungshandteil ist ok. Wer hat das schon mal gehabt und kann einen entscheidenen Tipp geben was das sein könnte?

b.) bei dunklen Passagen im Film oder wenn der SAT-Receiver am Gerät abgeschaltet wird ist das Bild nicht vollkommen schwarz sondern leuchtet ein wenig (was an sich nicht störend wirkt), allerdings sieht man bei dunkleren Farben (so auch wenn kein Bild gezeigt wird) horizontale Streifen (2-3 cm Breit), ganz leicht grünlich. Ganz schwierig zu beschreiben, daher ein Bild anbei (in der schwarzen Fläche sieht man die Balken).

Beide Fehler sind nicht soooo kritisch, das Gerät funktioniert sonst einwandfrei und ich würde es aus Nostalgiegründen auch nicht zum Sperrmüll geben wollen.
...
10 - Zuerst kaum Ton dann normal -- Receiver   Sony    STR-DE 495
Geräteart : Receiver
Defekt : Zuerst kaum Ton dann normal
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DE 495
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forum,

wir haben einen FM-Stereo FM-AM Receiver von Sony Modell STR-DE 495. Haben den mal vor kurzem Geschenkt bekommen. Schönes Gerät und funktioniert, wenn er mal will, auch sehr gut. Allerdings hat er schon seitdem wir ihn haben, das Problem, das nach dem Einschalten erst ganz leise und manchmal auch nur auf einem Kanal ein Ton kommt. Wenn man denn dann mal zärtlich gegen die Seite des Gehäuses klopft ist der Ton normal. Also auf beiden Kanälen und in normaler gleichmäßiger Lautstärke vorhanden. Ich dachte zuerst, das es an den beiden dicken ElKos liegt, welche sich auf dem Board ganz hinten vor den beiden Audioausgängen liegen. Habe diese heute erneuert mit dem Ergebnis das sich am erklärten Problem nichts geändert hat. Lediglich der Sound ist jetzt etwas kräftiger als vorher.

Kann damit jemand was Anfangen und hat ein Tip was defekt sein könnte ? Habe Ohmsche Kentnisse, kan mit einem Multimeter umgehen. Alternativ habe ich einen Radio- und Fernsehtechniker im Familienkreis. Allerding motzt dieser immer, das er ohne Schaltplan nichts machen könne. Hoffe auf eure ko...
11 - keine Funktion -- Receiver Sony STR-AV270
Geräteart : Receiver
Defekt : keine Funktion
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-AV270
Chassis : Sony
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo und einen Guten Abend an alle,

ich sitze hier vor einem Receiver von Sony, STR-AV270. Das Gerät hat lange Zeit unbenutzt gestanden, lief aber immer sehr gut. Jetzt tut sich überhaupt nichts mehr.
Wenn ich anschalte kommt keine Anzeige, kein Ton, dass Relais schaltet nicht, keine Reaktion bei irgend einer Taste vorhanden.
Schaltbild habe ich im Internet gefunden. Sicherungen sind beide i.O. Primär und Sekundärspannungen liegen an. Am Schaltkreis IC601 (STK4162II) sind die Spannungen am Punkt 4,11,12 und 14 vorhanden. Ebenso am Q602, Punkt B,C,E.
Nach mehreren vergeblichen Versuchen fing wie von selbst die Anzeige an zu glimmen. Als wenn alle einzelnen Segmente etwas Spannung bekommen. Aber weiterhin keine Reaktion auf irgend etwas.
Auch die Masseschraube vom Bedinfeld zum Kühlkörper des IC601 ist fest. Wenn ich die Masseschraube löse, hört man ein leises Schwingen (Quarz???).
Ich weiß jetzt nicht, wo ich als nächstes ansetzen kann mit der Fehlersuche. Hat von euch jemand eine gute Idee?

Vielen Dank sch...
12 - Platinen Verbindung lösen -- Receiver Sony STR-DE485E
Geräteart : Receiver
Defekt : Platinen Verbindung lösen
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DE485E
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo an das Forum,

Mein Receiver Sony STR-DE485 hat einige kalte Lötstellen auf der Hauptplatine.
Die Platine lässt sich viel einfacher ausbauen, wenn ich die Netzteilplatine trennen könnte.
Die Verbindung bekomme ich nicht auf, oder lässt die sich so einfach nicht trennen ?
Foto beigefügt.
Vielleicht kennt jemand das Teil.
Danke im voraus.

Gruß
Peter


...
13 - Keine Tonausgabe -- Receiver Sony STR-DG820
Geräteart : Receiver
Defekt : Keine Tonausgabe
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DG820
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

an meinem SONY STR-DG820 funktioniert seit heute morgen der Ton nicht mehr. Konfiguriert ist er mit 5.1, weder im 5.1 Modus noch im Stereo Modus kommt Ton. Die verschiedenen Ton Formate werden erkannt und das durchschleifen zum TV funktioniert auch ohne Probleme.

Hat jemand einen Tip für mich oder vielleicht hatte bereits jemand dieses Problem?

Danke! ...
14 - Mute-Funktion spinnt -- Receiver Sony STR-DE135
Geräteart : Receiver
Defekt : Mute-Funktion spinnt
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DE135
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Zusammen...

Ich bräuchte dringend Hilfestellung bei einem Problem meines Sony-Receivers.

Zum Thema:

Mein STR-DE135 schaltet nach dem Einschalten selbstständig nach einigen Sekunden die Mute-Funktion zu. Ich kann die Funktion zwar wieder ausschalten, doch nach geraumer Zeit beginnt das Spiel von vorne (Mute-LED dauerhaft an, kein blinken). Also wieder ausschalten (mit Fernbedienung oder am Gerät selbst ist egal). Kurze Zeit funktioniert wieder der Ton, dann schlägt die "Mute" wieder zu. Wenn ich nicht eingreife und den Receiver einfach mal machen lasse, schaltet er in unregelmäßigen Abständen die "Mute" an (LED an) und wieder aus (LED aus). Ich dachte schon an einen Wackelkontakt oder an eine kalte Lötstelle des Buttons. Doch nach Überprüfung der Platine scheint alles OK zu sein. Komme nicht dahinter woran das liegen könnte...

Ist dieses Problem beim STR-DE135 bekannt?

Für eure Hilfe wäre ich echt dankbar...

Deshalb schon mal im voraus ein herzliches DANKE SCHÖN!
...
15 - Timer als Ersatz für TV Timer -- Timer als Ersatz für TV Timer
So der Monitor läuft. Habe ein neues Signal Board eingebaut. War für 9 Euro sehr günstig und lohnt sich schon wenn man bedenkt das der Defekte Monitor nichts gekostet hat.

Ein Ausschaltproblem ist auch erledigt. Timer Betrieb über den Sat Receiver funktioniert direkt. Wenn der Receiver ausgeht schaltet der Monitor ohne Signal ab. Also bisher alles bestens.
Bild ist auch Top da der Monitor über Hdmi am Receiver hängt.

Jetzt hat sich aber ein neues Problem aufgetan. Der Ton. Da die Monitorspeaker Käse sind sind wollte ich den Tön über zwei vorhandene Sony Miniaktivspeaker wiedergeben. Ich versuchte den Tön am Scart Ausgang des Receivers abzugreifen über einen Scart zu Cinch Adapter Umschaltbar von Input zu Output.

Das Ergebnis ist aber nicht überzeugend. Der Pegel ist für Aktivspeaker etwas niedrig. Und dann kommt ein eigenartiger Effekt das Musiksignale gut vernehmbar und laut wiedergegeben werden aber Spräche nur leise und verzwitchert. Ganz eigenartiger Effekt.

Hat das auch schonmal von euch jemand gehabt? Ich hab's dann nochmal ohne den Adapter versucht mit einem Scart Stecker der noch mit ca 20 cm Kabel belegt war. Das Tonsignals an den vorgesehenen Pins Analog out direkt abgegriffen. Und siehe da das gleiche Ergebnis wie vorher. Ist fü...
16 - Transformator -- Receiver Sony STR-D265
Geräteart : Receiver
Defekt : Transformator
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-D265
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

der oben bezeichnete Receiver hat vor einigen Wochen den Dienst quittiert.
Ich war und gehe immer noch von der Vermutung aus, dass es sich um ein Defekt handelt, der durch Überhitzung erfolgte. Jemand hatte den Receiver teilweise abgedeckt, weswegen es nach einer gewissen Zeit zu einem Ausfall der gesamten Anlage kam. Im Anschluss des Ausfalls, war ein sehr markanter Geruch wahrzunehmen, den ich nach öffnen des Receivers auf den Leim des Transformators zurückführte und immer noch führe.
Daher habe ich mal den Transformator durch getestet und konnte somit feststellen, dass es der Stromfluss vom Primärstromkreis als auch einiger Sekundärstromkreise scheinbar unterbrochen ist.

Jetzt habe ich zwei Fragen:
1. Hat der Transformator evtl. noch eine innenliegende Temperatursicherung, die evtl. hinüber ist, oder ist einem von euch die Möglichkeit bekannt, dass bei diesem Geräte-Typ es schon vorgekommen ist, dass die Wicklung teilweise durchgebrannt ist?
2. Wie ist die genaue Typ-Bezeichnung von dem Gerät (Schaltplan liegt mir nicht vor), damit ich nach einem Ersatz suchen kann. Bishe...
17 - Protect Fehler -- HiFi Verstärker SONY STR-DE415 Receiver / Verstärker
Geräteart : Verstärker
Defekt : Protect Fehler
Hersteller : SONY STR-DE415
Gerätetyp : Receiver / Verstärker
Chassis : Modul
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

der Verstärker hatte seit ein/zwei Monaten nach dem einschalten in den ersten 10 Minuten immer ein "knacken". Nach diesem Zeitraum war wieder alles i.O. Ich habe dann mir die Leiterplatte nun angesehen und habe an den TV Eingängen (Chinch) eine gerissene Lötstelle gefunden, sowie bei dem Antennen eingang, an einem Leistungstransitor. Danach habe ich noch die Verstärker IC's nachgelötet. Nach dem ersten einschalten kommt am Display der jeweilig ausgewählte Stufe in der Anzeige, aber nach ca. 5 sek. erscheint "Protect" im Display. Wie kann ich nun die Ursachenfindung angehen?

Gruß
Peter
...
18 - Protect sporadisch -- Receiver Sony STR-725 QS
Geräteart : Receiver
Defekt : Protect sporadisch
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-725 QS
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Sony STR 725, das Teil habe ich März 2000 neu erworben.

Seit ca 3 Monaten will er nicht mehr.

Sporadisch erscheint Protector. Ton weg, Gerät Aus- Einschalten geht wieder.

Das passiert alle 3-5 Minuten, manchmal nur 2 mal am Tag, manchmal funktioniert das Gerät auch 2-3 Tage ohne Ausfall.

Angeschlossen sind BR 50 Hifi und BR 26 Hifi von RFT.

Servicemanual ist vorhanden, nur wo fängt man an zu suchen ?

Permanent Protector wäre ja zu suchen aber so ?

MfG ...
19 - Geht nicht an -- Receiver Sony Str-DB 780
Geräteart : Receiver
Defekt : Geht nicht an
Hersteller : Sony
Gerätetyp : Str-DB 780
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo habe mich hier angemeldet in der Hoffnung das ihr mir weiter Helfen könnt.

Mein Verstärker Sony STR-DB 780 macht kein mux mehr.
Habe über längeren Zeitraum wohl zu laut Musik gehört und da ging der einfach aus.
Habe ihn jetzt auf gemacht um zu gucken ob die Glassicherungen kaputt sind sie aber nicht und ein anderes Bauteil kann ich nicht finden was kaputt sein kann.

Hat vieleicht jemand eine Idee was kaputt sein kann und mir freundlicher weiße helfen.

Danke schon mal.

...
20 - "kein Signal" auf Fernseher -- Digitalreceiver Schwaiger SEW4094A
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : \"kein Signal\" auf Fernseher
Hersteller : Schwaiger
Gerätetyp : SEW4094A
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
da ich gute Erfahrungen auf "Transistornet" gemacht habe ( habe am Ende doch verstanden wo das Problem war, auch wenn ich diese nicht mehr lösen konnte), hier komme ich mit meinem nächstes Problem :

Habe eine SAT Anlage (sprich 1 Satellitenantenne aufs Dach, mit 2 LNB´s) die mir bisher erlaubt haben Fernsehprogramme mir anzuschauen. Ich glaube die waren ausgerichtet auf Astra und Hotbird ( konnte die normalen deutsche Programme und italienische Programe anschauen).

Die Sat Anlage aufs Dach ist schon 14 Jahre alt, aber hat bis vor 2 Tage einwandfrei funktioniert.
Habe vor ca. 1 Jahr einen SAT-Multischalter 9/4 von Schwaiger gekauft (SEW 4094A ) , als es auf Digital umgestellt wurde.

Als Receiver habe ich einen Comag SL35 digital satellite receiver angeschlossen .

Als Fernseher ist einen alten Sony Trinitronic angeschlossen.

Seitdem ich die Anlage habe, habe ich nur einmal beim Sturm und Wind die Info auf dem Fernseher bekommen : "Kein Signal". Nach dem Sturm ist alles innerhalb von 5 Mi...
21 - Kein Sound -- Receiver   Sony    STR-GX415
Geräteart : Receiver
Defekt : Kein Sound
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-GX415
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo erstmal,
ich besitzen einen ur-alt Receiver von Sony.
Der lief lange Zeit ohne Mucken und Murren, doch seit gut 1-2 Jahren hat er einen 'Wackler' anders kann ich das nichr definieren.
Sound ging nicht richtig, war veschwommen und manchmal auch ganz weg. Hat man dann auf bestimmte Stellen des Chassis geklopft ging es wieder.
Alternativ konnte man auch das Chassi vorne anheben und kräftig fallen lassen. Dabei gab er immer ein kurzes Klacken von sich (das war wohl das Relay/Bauteil OST-S-112DM auf dem Steckplatz RY901).
Dadurch ging er kurz aus und wieder an, manchmal ging der Sound wieder für eine Zeit.
Das hab ich ein paar Monate so mitgemacht, bis ich keine Lust mehr hatte und das Ding in den Keller stellte.

Jetzt hat mich aber wieder der Ehrgeiz gepackt und ich hab das Ding nochmals ausgepackt. Musste noch eine alte Sicherung tauschen.

Zum aktuellen Stand:
Er geht an, manchmal geht er auch plötzlich wieder aus, bis man an der Platine an der das Netzteil feststeckt ein wenig rumklopft.
Hab das nun öfters gemacht und es kommt ein sehr verzerrter ton meine...
22 - Kein Ton -- Receiver Sony DB 940QS
Geräteart : Receiver
Defekt : Kein Ton
Hersteller : Sony
Gerätetyp : DB 940QS
Chassis : Silber
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo meine Enkelin hat leider wasser über den Receiver laufen lassen.
Jetzt schaltet er ein jedoch kommt keine Sound aus den lautsprecher.leider habe ich keinen Elektroplan für das Gerät.Habe es aufgemacht und mit dem multimeter die einzelnen Kanäle gemessen.Beim 1.kanal habe ich wenn ich rictig gemessen habe einen Kurzschluss.Habe alle anderen 4 gemessen dort ist dieser Fehler nicht.Habe mal ein Foto vom Bauteil anbei gestellt.Vielleicht kann mir jemand sagen wie das Weisse Bauteil heisst.!!Dieses würde ich mal gerne austauschen.Obwohl wenn nur ein dieser Bauteile defekt ist müssten ja die anderen Funktionieren..Laut Aussage einen Elektrofachgeschäft wäre die Enstufe defekt.Vielleicht hat jemand einen elektroplan oder kennt dieses teil...

mfg Ralf Jansen

...
23 - Gibt kein Ton von sich -- Receiver   Sony    str-dh820
Geräteart : Receiver
Defekt : Gibt kein Ton von sich
Hersteller : Sony
Gerätetyp : str-dh820
______________________

Hallo,

liebes forum ich hab ein dummes problem mit meinem Sony -Str-DH820 Reciver.

Und zwar habe ich das problem das das teil kein ton von sich gibt egall welcher Lautschprecher bzw. kanal ich nehme da kommt überhaupt nix nicht mall ein rauschen oder so, bild über hdmi und alles andere funtz auser das es kein mux von sich gibt ? was kann da kaputt sein ? habe schon versucht mein alten cd player per cinich kabel an zu schliessen aber trodzdem ohne erfolg nur das ich über anlog bzw. cinch einen ganz leisen ton höre und egal ob ich lauter oder leiser drehe vändert sich nix an der lautstärke.

garantie hab ich leider keine mehr

(ach und am tv bekomme ich ohne probleme ton)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: DarkmenX am 25 Apr 2013 22:12 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: DarkmenX am 25 Apr 2013 22:14 ]...
24 - Lautsprecher -- Receiver   Sony STR DB780    STR DB780
Geräteart : Receiver
Defekt : Lautsprecher
Hersteller : Sony STR DB780
Gerätetyp : STR DB780
Chassis : ??
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

Ich habe folgendes Problem mit meinen Receiver Sony STR DB780.

Der Receiver ging als ich ihn Lauter drehen wollte in den "Protect" modus
Nachdem ich geprüft habe fand ich 2 defekte Endstufen. Habe 2 neue gekauft eingelötet und der Receiver ging wieder an nun habe ich ein Problem mit dem rechten Front Lautsprecher aus dem kommt jetzt nur noch ein leises Krächsen. Weis jemand Rat?

Ps Über den Kopfhöreranschluss ist der Ton normal

[ Diese Nachricht wurde geändert von: InoYashi am 16 Mär 2013 19:14 ]...
25 - schlechtes Bild -- Digitalreceiver Philips DSR 310
Also an der Antenne liegt es nicht und am Kabel auch nicht denn alle anderen Receiver haben ein top Bild, habe ja schon hin und her probiert!
Habe es an 2 alten Philips Röhren Tv´s probiert und an meinen Sony 42 Zoll LCD TV.
Nein keine Klötzchen richtig wellen von oben nach unten die das Bild verzerren. Allgemein schlechtes Bild, schlechter Ton....
Aber hast recht könnte am Netzteil liegen, vielleicht ein Kondensator hochgegangen? ...
26 - AV3 Input disabled -- TV Sony KV-29X1D
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : AV3 Input disabled
Hersteller : Sony
Gerätetyp : KV-29X1D
Chassis : BE-3D
Messgeräte : Multimeter
______________________

Moin zusammen!

Wir haben ein Problem mit unserem Sony KV-29X1D. Nach ein paar Jahren guter Dienste zeigen sich jetzt anscheinend erste Auflösungserscheinungen.

1. Fehler: OCP
Trat vor 2 Wochen auf. -> Gerät geöffnet und vom Staub befreit. Mittlerweile läuft er wieder problemlos.

2. Fehler: AV3 Input disabled
Aus mir unerfindlichen Gründen, meinte das Gerät, den Eingang AV3 (Mediaplayer und daher sehr wichtig) de-aktivieren zu müssen. Am Vortag lief alles normal, dann am nächsten Morgen existiert AV3 nicht mehr.
Im Service Menü ist unter TV-Status der AV3 Input als "disabled" gelistet. Habe erfolglos versucht alles Mögliche zurückzusetzen (NVM, MSP, LPM).

(3. Fehler: Audio stark verzerrt
Seit ein paar Monaten ist der Ton aus den Lautsprechern stark verzerrt, als wäre er mit einem starken Rauschen multipliziert. Weniger wichtig, da Ton über AV-Receiver geleitet wird.)

Es wäre super, wenn mir jemand einen Tipp zur Behebung geben könnte.
Vielen Dank!

-- Daniel ...
27 - ohne funktion -- Receiver Sony STR-DE675 5.1
Geräteart : Receiver
Defekt : ohne funktion
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DE675 5.1
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
ich habe ein Problem mit einem Sony Receiver STR-DE675. Ich habe das Gerät auseinnander montiert Sicherung sind O.K. Weiter kann ich auch keine defekten Bauteile erkennen, es sieht alles soweit ganz gut aus. Habe eben nochmal alles zusammengebaut und gleiches Problem wie vorher Kein Standby und keine Lampe leuchtet bzw. ist Kein einschalten möglich. Es kommt kein Geräusch einfach nichts. Muss ich den Receiver Wegschmeissen oder gibts da vielleicht noch eine Lösung die ich nicht kenne?
Danke




...
28 - Kurzschluss -- Sony Play Station
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Kurzschluss
Hersteller : Sony
Gerätetyp : Play Station
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,

Ich habe ein blöderes Problem und weis echt nicht wie ich weiter machen soll.

1. Ich habe eine ca 2 Jahre alte Play Station 3.
2. Neue UPC Cablecom TV Receiver
3. Neuen Philips TV

Nun habe ich alles zusammengesteckt und konnte über den TV receiver meine TV sender schauen und über die PS3 normal gamen.

Nun hatte ich immer wieder nen Stromausfall. Nach längerem Hin und Her habe ich gemerkt dass es die PS3 ist.

Nun zu meinem Problem:

Ich habe meine PS3 an den TV angeschlossen. Sobald das HDMI Kabel meine PS3 berührt hat, gab es einen Kurzschluss und all meine HDMI Anschlüsse gingen nicht mehr.

1. HDMI Splitter - Defekt
2. UPC Recorder - HDMI Out Defekt
3. Philips TV - HDMI In Defekt
4. PS3 - alles

Danach hab ich die PS3 an nem anderen TV auf HDMI angeschlossen und dort konnte ich normal spielen und nichts passierte.

Nun hab ich nen Garantieaustausch von allen Geräten gemacht, wieder die PS3 angeschlossen (da ich dachte es ist der TV, da ja am ersatz TV alles okay ist) *bäng"... wieder...
29 - unbekannter Bildfehler -- LCD Sony KDL 40 V 3000
Geräteart : LCD TV
Defekt : unbekannter Bildfehler
Hersteller : Sony
Gerätetyp : KDL 40 V 3000
Chassis : sorry, was bedeutet das?
______________________

Hallo,

ich hoffe ich bin hier richtig und nicht zu sehr Laie für dieses Forum.

Esgeht um Folgendes: Ich habe keine Ahnung, um welchen Fehler es sich handelt, er tritt nicht immer auf, ich habe ein Video auf youtube hochgeladen um zu zeigen, was passiert.

Das Bild wird ab und an an manchen Stellen schwarz, teilweise mit Grünstich, ich denke, es macht am meisten Sinn, wenn man sich das Video ansieht. Der Fehler ist manchmal weg, wenn man den TV aus- und wieder einschaltet, manchmal tritt er wieder auf.

Das Video mit dem Fehler (ist anfangs schon zu sehen, dann schalte ich den TV aus und schalte ihn wieder an, worauf das Bild zunächst normal dargestellt wird, der Fehler tritt dann im Video bei 1 Min. 10 Sek. wieder auf)

Sony TV Fehler


Der Fehler ist unabhängig von der Eingangsquelle, also andere Geräte wie der Sat Receiver sind wohl auszuschließen.

Kann es eventuell sein, dass ich den Fehler verschuldet habe, weil ich eine Übersp...
30 - Laustärkeregler abgebrochen -- Receiver   Sony     STR-DB870 QS
Geräteart : Receiver
Defekt : Laustärkeregler abgebrochen
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DB870 QS
Chassis : silber
______________________

Hallo,
bei meinem etwa 10 Jahre alten Gerät "SONY STR-DB870 QS Stereo Receiver" ist vor Kurzem der Lautstärkeregler aufgrund starker mechanischer Belastung abgebrochen (seitlicher Schlag gegen den Regler). Dadurch wurde der aufgesteckte Drehknopf des Reglers mit dem gesamten Stück des aus dem Gerät ragenden "Potentiometers" abgerissen). Lautstärkeregelung via Fernbedienung funtioniert weiterhin einwandfrei, nur läßt sich der Knopf nicht mehr aufstecken - sieht etwas doof aus
Ist das "Potentiometer" (also das Bauteil, worauf der Knopf aufgesteckt ist) austauschbar und als Ersatzteil erhältlich (und falls ja: zu welchem Preis)? Gibt es dazu auch eine Explosionszeichnung/Reparatur-Anleitung etc.?

Danke.

Gruß,
Stephan777

EDIT: Unsinn bei Gerätetyp geändert (war: Stereo Receiver).

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 22 Aug 2012 16:15 ]...
31 - Brummern aus Lautsprecher -- Receiver Sony STR DE345
Geräteart : Receiver
Defekt : Brummern aus Lautsprecher
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR DE345
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, mein Sony str-de345 5.1 Receiver brummt aus den Lautsprechern. Sobald ich einschalte, brummt es. Auf allen Eingängen auch wenn nichts angeschlossen ist. Ich hab schon reingeschaut aber es gibt keine Auffälligkeiten. Nicht schwarz oder ähliches. Gibt es tüpische defekts? Um hilfe wäre ich sehr dankbar. Kann mir jemand einen Tipp geben!!?? Gruß cabriodriver ...
32 - Protect -- Receiver Sony STR-DG 500
Geräteart : Receiver
Defekt : Protect
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DG 500
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Leute,

ich hoffe hier kann mir vielleicht einer helfen.Habe einen Str-DG 500 und mit einem kleinen aber gravierenden Fehler.
Stecke ich den Stecker ein und schalte ihn ein,funktioniert er ohnen Probleme,schalte ich ihn dann aus und wieder an,geht er in die Schutzschaltung "Protect"!Danach kann ich ihn 10mal an und aus machen,manchmal geht er manchmal nicht.Lass ich ihn ne stunden vom netz getrennt und schalte ihn dann wieder ein,ist alles wieder gut,bis zum nächsten einschalten!!
Habe ihn schon komplett zerlegt und die lötstellen nach gebesseert,da ich dieses für den fehler hielt,jedoch ohne erfolg.
Ich hoffe es kann mir hier noch jemand helfen oder hatte schon mal ein ähnliches problem,da er einfach zuschade ist,zum wegschmeißen!

lg Instler ...
33 - starkes Brummen auf allen LS -- Receiver   Sony    STR-DE545
Geräteart : Receiver
Defekt : starkes Brummen auf allen LS
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DE545
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo @all.

Ich habe einen bereits etwas betagten Sony STR-DE545.
Vor etwa einem Jahr hatte ich bereits das Problem, Brummen beim Tunerbetrieb. Aber hier im Forum fand sich ja die Lösung. C898, C899 und D899 waren gestorben. Teile gewechselt, alles wieder gut. (Danke im Nachhinein dafür)

Seit circa 5 Tagen gibt es aber ein neues Problem.
Direkt nach dem Einschalten (sobald die Relais angezogen haben) habe ich ein recht lautes und nerviges Brummen auf allen LS. Dieses ist unabhängig von der gewählten Signalquellen überall vorhanden. Bei Lautstärke "VOL MIN" ist es weg, aber sobald die Lautstärke aufgedreht wird, ist sofort ab "VOL 1" das Brummen da. Dieses bleibt auch bei erhöhen der Lautstärke konstant. Ab Stufe 13-15 ist es dann durch den Sound fast nicht mehr zu hören, aber trotzdem noch da.
Habe sämtliche Eingangsquellen entfernt (auch Antenne), es sind also nur noch die Boxen angeschlossen.
34 - Leistungstransistorensuche -- Receiver Onkyo TX- 666
Geräteart : Receiver
Defekt : Leistungstransistorensuche
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX- 666
Messgeräte : Multimeter
______________________

ein hallo an alle hier,
ich habe mal wieder zugeschlagen und mir einen alten aber schönen onkyo tx-666 gekauft. leider sind drei der 4 leistungstransistoren defekt ( 2SD316 von sony )
zwar habe ich eine gute seite mit vergleichstransistoren gefunden aber die werte sind immer nur annähern identisch.
meine frage: welche eckwerte für transistoren sind WIRKLICH ausschlag gebend für den erfolg meiner reparaturarbeit?
gruß, frumpy ...
35 - UHF-Modulator -- UHF-Modulator
Hallo,

ich habe vor einiger Zeit nach einem Fernseherdefekt Lust darauf bekommen, einen ganz alten Fernseher (mit Farbe - muss erwähnt werden ) mit Drehschaltern wieder in Betrieb zu nehmen, der natürlich nur einen Antenneneingang hat. Daher habe ich zwischen meinen digitalen Sat-Receiver und den Fernseher einen alten analogen Sat-Receiver mit UHF-Modulator geschaltet. Nun habe ich aus verschiedenen Gründen den Modulator da ausgebaut, nämlich
1. möchte ich ungern zwei Sat-Receiver betreiben,
2. ist der alte Receiver schon so halb-defekt, man kann mit ihm jetzt schon bereits nichts mehr empfangen,
3. traue ich dem alten Receiver nicht mehr so,
4. aus Strom-technischen-Gründen,
5. da ich auch gerne Geräte betreiben würde, die im Scartkabel nicht das 12V-Umschaltsignal haben, dass der alte Receiver benötigt um das Signal durchzuschleifen und
6. Bastellust.

Jedenfalls hab ich den Modulator jetzt ausgebaut und nach der Typenbezeichnung "samsung rmup23855fc" gegoogelt und zunächst folgende Ergebnisse zur PIN-Belegung gefunden:
1. http://www.frank-leiter.de/astro/techn...
36 - Netzteil Pri. 100V -- Receiver SONY str-v939x
Geräteart : Receiver
Defekt : Netzteil Pri. 100V
Hersteller : SONY
Gerätetyp : str-v939x
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen.

Ich habe den Sony str-v939x Reciever hier vor mir liegen, würde ihn aber auch gerne ans laufen bringen, doch das Gerät benötigt 100 Volt 250Watt. Habe schon fleissig gegoogelt doch finde ich nur 110V Spannungswandler. Weiss einer von euch woher ich einen Stabilen 100 Volt Trafo herbekomme. Täte das Teil gerne ans laufen bekommen. Leider habe ich kein Schaltplan sonst täte ich das verbaute Netzteil gegen ein 230 Volt ersetzen. ...
37 - Balance? -- Receiver Sony STR-DB940
Geräteart : Receiver
Defekt : Balance?
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DB940
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

habe hier einen Sony Verstärker STR-DB 940. Der linke Front Kanal ist wesentlich leiser als der rechte.
An der Balance Einstellung liegt es nicht. Auch ein Reset auf die Werkseinstellung brachte keinen Erfolg.
Kalte Lötstellen konnte ich nicht finden ... auch das vorsichtige Abklopfen zeigte keine Änderung ...?

Hat jemand einen Tip für mich?

...
38 - Kein Ton Mute/Vol LED blinken -- Receiver Sony STR-DB840
Geräteart : Receiver
Defekt : Kein Ton Mute/Vol LED blinken
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DB840
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

bei meinem STR-DB840 von Sony kommt seit gestern kein Ton mehr raus. Ich habe meinen PC ausgeschalten und am Receiver auf den TV Eingang umgeschalten, weil ich mir einen Film ansehen wollte.
Ich war dann nochmal kurz in der Küche und beim zurück kommen ist mir aufgefallen, dass kein Ton aus den Lautsprechern kommt. Außerdem war auffällig, dass die LED's der Mutetaste und des Volumereglers blinkten. Das hören sie zwar nach einer Zeit auf, aber bei jedem umschalten zwischen Geräten oder Soundprofilen geht das geblinke wieder von vorne los. Auch das Typische klackern der Relais hört man nicht mehr bzw. nicht dann, wenn man es erwartet.

Ich habe bereits versucht ihn mehrfach ein und wieder auszuschalten, habe alles was dran hängt abgeklemmt, habe ihn über Nacht ohne Strom gelassen und einen Reset gemacht - es hat leider alles nichts geholfen.

Was mir auch noch auffällt ist, dass beim nach dem Ausschalten die LED's von Mute und Volume an bleiben.

Kennt jemand von Euch das Phänomen bzw. kann mir einen Tipp geben, woran es liegt? Der Rec...
39 - TV Lautsprecher für einen Verstärker nutzen ? -- TV Lautsprecher für einen Verstärker nutzen ?
Hallo an alle HiFi Fans,
folgendes Problem möchte ich lösen, auf einem Sony TV (Röhre)empfange ich per SAT Receiver die TV Sender. Ich möchte aber auch gern , wenn ich kein fernsehe, Radio über den SAT Receiver hören, und zwar über einen Verstärker (selbst-bau oder kaufen) der den chinch out vom SAT Receiver nutzt und die zwei Stereolautsprecher ( 2x 25w ) und den Tieftonlautsprecher ( 50w )vom Sony TV, wenn dieser aus ist, da diese sehr gut klingen.
Es müsste also nur ein Verstärker sein - 2.1 Stereo mit Tiefton, der sich z.B. in einer kleinen Schaltung der TV Lautsprecher bedient, wenn ich den Tv aber anschalte, sollte dann aber wieder umgeschalten werden, aber das kann ich zur Not auch in einer seperaten Umschaltbox mit Anzeige lösen, ist also nicht das vorrange Problem.

Grüße Thomas ...
40 - Kein Sound! -- Receiver   Sony    STR-GX315
Geräteart : Receiver
Defekt : Kein Sound!
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-GX315
______________________

Hallo,

mein Receiver (Sony STR-GX315) scheint defekt zu sein. Nachdem ich von Phono zum Tuner geschaltet habe, war plätzlich der Ton weg. Erst wenn ich den Lautstärkeregler auf Max. stelle, hört man ganz leise Musik. (getestet mit Boxen / Kopfhörer)

Es ist quasi, als wenn die "Verstärkung" ausgefallen ist.

Wo könnte das Problem sein? Kann es an einer defekten Sicherung liegen?

Gibt es Ersatzteile im Netz?

Gruß

-- EDIT --

Problem tritt bei allen Eingängen auf. Anzeige zeigt nix unnormales.
Es kommt kein Rauschen raus. Fehler tritt bei allen Eingängen auf. (CD/LP/Tuner/AUX...)

-- EDIT 2 --

Ich habe folgenden Thread gefunden: HIER

"Die Kontakte des Endstufenrelais waren oxidiert."

Wäre dies leicht zu beheben? Ich bin ein verdammter Neuling in dem Gebiet.. Jemand Bilder dazu?

[ Diese N...
41 - Lautsprecherrelais -- Receiver Sony AV Receiver
Geräteart : Receiver
Defekt : Lautsprecherrelais
Hersteller : Sony
Gerätetyp : AV Receiver
Messgeräte : Multimeter
______________________

Einen wunderschönen guten Abend,
Die Lautsprecherrelais in meinem AV-Receiver von Sony (STR DE 679) 2004
machen mittlerweile immer mehr Probleme und schreien nach Aufmerksamkeit.

Zunächst muss ich zugeben, meine Fähigkeiten sind schon eingeschränkt. Ich habe bei einem anderen Receiver schon einmal LS Relais gereinigt und wieder eingebaut, aber da wars leider nicht der Fehler

Ehrlich gesagt würd ich sie auch gleich tauschen, wenn sie bezahlbar zu bekommen sind. Leider bin ich da etwas überfordert.

Die Teilenummer von Sony führt mich ausschließlich auf ausländische Seiten. Welche Quellen kann man da noch anzapfen?
NAIS ALA2F12 3A 125V
Spule: 12V
Das Ding ist mit Schutzkappe 23 mal 10 mm groß und hat insgesamt 6 Kontakte.
...
42 - Rauschen und Pfeifen -- Receiver Sony STR-GX70ESA
Geräteart : Receiver
Defekt : Rauschen und Pfeifen
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-GX70ESA
______________________

Hallo!

Habe eine Sony Anlage STR-GX70ESA, und passenden Sony CD - Spieler CDP-X33ES.

Leider Rauschen und Pfeifen die Boxen seit ein paar Monaten, habe bereits so einiges ausprobiert.

1: alles abgeschlossen bis auf die Boxen, rauscht trotzdem. auch wenn die Lautstärkenregelung auf 0 gestellt ist.

2: Lautsprecherkabel umgedreht, von Kanal A zu B gewechselt. keine änderung.

3. Den Masseanschluß hinten mit dem Heitzkörper verbunden. rauscht weiter

4: die Kiste mal aufgeschraubt, und sichtprobe genommen, dabei ist mir aufgefallen das einer der beiden dicken Elkos 10.000 μf leicht nach oben gewölbt ist, nicht viel, also gerade mal so viel das man einen unterschied zu dem anderen erkennen kann.

Somit meine frage, kann so ein elko verantwortlich sein das es pfeift und rauscht aus den Lautsprechern? oder woran könnte es noch liegen?

wäre für Tips sehr dankbar!
...
43 - Kanal vorne rechts Stumm -- Receiver Sony AV Receiver STR-DH700
Geräteart : Receiver
Defekt : Kanal vorne rechts Stumm
Hersteller : Sony
Gerätetyp : AV Receiver STR-DH700
______________________

Hallo,
habe den o.g. Receiver, unregelmäßig bleibt der rechte Kanal nach dem Einschalten stumm, nie im Betrieb. Wenn ich
die Lautstärke ganz kurz und ganz laut aufdrehe ca. 30-40 dann geht er wieder an und bleibt auch an. Wenn ich kurz aus und wieder anmache, bleibt der Kanalauch an. Nach längerem Aus geht er wieder aus, bis ich die Lautstärke wieder kurz hochdrehe.
Jemand eine Idee was es sein kann? ...
44 - DTS-Dekoder im DVD-Player nutzen ? -- DTS-Dekoder im DVD-Player nutzen ?
Hoi,

DTS und Dolby Digital sind unterschiedliche Mehrkanal-Tonsysteme, die über die digitale Schnittstelle von Sony/Philis ( http://de.wikipedia.org/wiki/S/PDIF ) übertragen werden können. Genau so, wie Du deine Telefonleitung und Buchsen sowohl für die althergebrachte analoge Telefonie (POTS) als auch für ISDN nutzen kannst. Voraussetzung: Sender und Empfänger müssen sich verstehen (alte AV-Receiver von Anfang der 90er) unterstützen oftmals kein Dolby Digital, dafür aber DTS).

Damit Dein DVD-Player den gewünschten S/PDIF-Eingang bekommt, wären böse Soft- und Hardwarehacks nötig, die den Entwicklungsaufwand absolut nicht lohnen. Viel einfacher wäre es, einen defekten 5.1-Receiver für ein paar Euro aus der Bucht zu reparieren.

Ergo: Kleinen gebrauchten gut erhaltenen DD-fähigen AV-Receiver für um 100 Euro anschaffen (Markenprodukt wie Yamaha, Onkyo).


Gruß, Bartho

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Bartholomew am 17 Mär 2011 14:30 ]...
45 - Kanäle ein/aus -- Receiver Sony STR-DE185
Geräteart : Receiver
Defekt : Kanäle ein/aus
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DE185
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

mein Sony Verstärker/Receiver verweigert manchmal seinen Dienst.

Beide Kanäle sind während des Betriebes sporadisch stumm. Mal der rechte Mal der linke.
Sobald man ganz leicht auf das Gehäuse klopft funktioniert alles wieder ohne Probleme.
Ich habe alle Lötstellen mehrfach kontrolliert und leider nichts finden können.

Wäre echt dankbar wenn mir jemand mit seinem Fachwissen weiterhelfen könnt.

Vielen Dank schon mal

Tali
...
46 - Bild flackert -- Digitalreceiver Opticum Opticum 4050CX Conac
Habe am Metz TV angeschlossen.Wo er neu wahr,bestand (Receiver)
das flimmern nicht.
Gestern habe ich am SONY u am LOEWE u am GRUNDIG,
getestet.
Es kann wohl nicht sein, das das es an den TV,s liegt ? ...
47 - Brummen -- Receiver Sony STR-DE345
Geräteart : Receiver
Defekt : Brummen
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DE345
Messgeräte : Multimeter
______________________

habe hier einen Str-de345, das Gerät brummt nach betätigen des netzschalters. es ist kein Gerät und auch keine Lautsprecher angeschlossen. Das Brummen kommt aus dem Receiver. Hat jemand einen Vorschlag was das sein könnte.

Markel
...
48 - rechter Kanal hat Aussetzer -- Receiver Sony STR-GX390
Geräteart : Receiver
Defekt : rechter Kanal hat Aussetzer
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-GX390
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

der Receiver hat sporadisch Probleme mit dem rechten Kanal:
es fängt damit an, dass die Töne leiser und verzerrt(kratzen/schrapeln) wiedergegeben werden. Durch kurzzeitiges Erhöhen der Lautstärke auf sehr hohe Werte funktioniert der Kanal dann wieder für ein paar Minuten einwandfrei. Am Kopfhörerausgang zeigt sich der Fehler nicht.
Mir ist noch aufgefallen, dass beide Laustprecherpaare ausgeschaltet werden, wenn die Lautsprechergruppentaste 'B' vorne links gedrückt wird.
Sollte die zweite LS-Gruppe nicht eigentlich dazugeschaltet werden können?

Grüsse
inw ...
49 - Fernbedienung für Supertech URC - V10 gesucht -- Fernbedienung für Supertech URC - V10 gesucht
Hallo Miteinander,
unser Sohn hat die Fernbedienung entdeckt, leider!!! Die Anleitung dafür finden wir nicht mehr. Eine kurze Anleitung z.b. um den Suchmodus für den Receiver Sony (oder automatischen Suchlauf)wäre in eine kurze mail gefasst, sehr hilfreich für uns.
Danke schon mal im Vorraus. ...
50 - Summen bezw. Rauschen -- Receiver Sony GX70ES
Geräteart : Receiver
Defekt : Summen bezw. Rauschen
Hersteller : Sony
Gerätetyp : GX70ES
______________________

Hallo Leute,

Habe da einen Receiver von Sony, GX70ES,

Seit einiger Zeit fällt mir auf das wenn ich leise Musik horche, immer ein leises Summen, bezw. Rauschen aus den Lautsprechern kommt.

Es ist ein konstantes geräusch das immer die gleiche lautstärke behält. Wenn ich die Musik also lauter stelle ist das summen nicht mehr zu hören.

ich habe alles bereits abgeschlossen, Cd-spieler, Antenne, keine änderung.

andere Lautsprecher wurden auch getestet, ergab auch keine Änderung.

Bin irgendwie Ratlos...

mfg Phil ...
51 - Kein FM Empfang -- Receiver Sony STR-DE185
Geräteart : Receiver
Defekt : Kein FM Empfang
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DE185
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

ich versuche einen Receiver von Sony, STR-DE185, zu reparieren
und hab' es auch fast geschafft
Zunächst waren beide Kanäle verzerrt und nur leise zu hören.
Ich habe einige kalte Lötstellen an RY781, RY783 und RY981 behoben
und R930, der 1 Ohm haben sollte aber ca. 300 KOhm hatte, ersetzt.
Damit war das Problem gelöst. Ein sinusförmiges Signal am "Video1"
Eingang erscheint nun auch sinusförmig an den Lautsprecherklemmen aber ...

Irgendwie habe ich es geschafft den FM Tuner kaputt zu kriegen.
Vor meinen Reparaturversuchen hat er jedenfalls noch funktioniert.
Jetzt, kann ich den FM Sendersuchlauf starten aber er kommt nie zum Ende.
Egal auf welcher Frequenz ich den FM Sendersuchlauf stoppe, ich höre nur Rauschen. AM funktioniert.

An Anschluß 5 des "FM/AM Tuner Pack" messe ich 10V und an Anschluß 12 5V. Hmmm. OK. Sieht gut aus.
Mir ist nicht klar, wie beim "FM/AM Tuner Pack" auf einen bestimmten Sender abgestimmt wird.
Welche Bedeutung haben die Ans...
52 - 3 Ohm Speaker an 4 Ohm Endst. -- HiFi Verstärker   Sony    DAV-S880
Geräteart : Verstärker
Defekt : 3 Ohm Speaker an 4 Ohm Endst.
Hersteller : Sony
Gerätetyp : DAV-S880
______________________

Hallo zusammen wollte nur mal kurz nachfragen ob meine Rechnung so richtig ist.

ich habe von Sony ein 5.1 System und möchte mir gern einen Receiver holen zwecks HDMI anschlüsse.

Der Receiver hat 7x 160W Sinus bei 4-16 Ohm.

Die Lautsprechen von Sony haben 100W bei 3 Ohm.

Laut meiner Rechnung müssten für die Boxen folgende Werte gelten.

3 Ohm bei 100 Watt 5,78A bei 17,32V währe also maximal Wert.

für den Verstärker wären dann

4 Ohm bei 160 Watt 6,32A bei 25,30V

Demnach kann ich die Boxen doch ohne Probleme an den Verstärker hängen da die maximale Last von 6,32A pro Kanal ja nicht überschritten wird.


Stimmt meine Rechnung?



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Hurrykane1 am 12 Dez 2010 16:54 ]...
53 - IR empfänger ? -- Receiver Sony STR-DE485E
Geräteart : Receiver
Defekt : IR empfänger ?
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DE485E
______________________

Ich habe einen Sony Dolby Digital Receiver TYP STR-DE485E.

Da das Gerät nicht mehr auf eingaben bzw befehlen der Fernbedienung reagiert vermute ich mal das der Infrarot-empfänger defekt ist.
Der CD/DVD Player reagiert.
Habe die Fernbedienung auch schon mit der Digicam getestet.
Signal ist vorhanden, daher meine vermutung das der IR Empfänger defekt ist.

Nun meine fragen diesbezüglich.

Kann man diesen einfach tauschen?
Der ist mit 3 pins aufgelötet.
Kann man da irgendeinen nehmen?
Wo kann ich das Ersatzteil bekommen
Über zahlreiche Tips, Infos würde ich mich freuen.
Vielen Dank im Vorraus ...
54 - Primärspule Trafo defekt -- Receiver Sony STR-DG500
Geräteart : Receiver
Defekt : Primärspule Trafo defekt
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DG500
Messgeräte : Multimeter
______________________

Moin,
mein erster Post hier, also erstmal 'hallo' an alle!

Leider geht mein Reciver nicht mehr an.
Bei der Fehlersuche habe ich herausgefunden, dass die Primärseite des Trafos eine Unterbrechung haben muss.
Hat der Trafo eine Termo-Sicherung und wenn ja weiß jemand wo ich diese finden kann?

Bin für jede Hilfe dankbar! ...
55 - Primärspule Trafo defekt -- Receiver Sony STR-DE 445
Geräteart : Receiver
Defekt : Primärspule Trafo defekt
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DE 445
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Moin,
mein erster Post hier, also erstmal 'hallo' an alle!
Leider hat mein Receiver unsere letzte Party nicht überlebt. Nachdem man ihn anschaltet kann man ein Relais periodisch klacken hören, mehr passiert nicht. Display bleibt komplett dunkel.

Bei der Fehlersuche habe ich herausgefunden, dass die Primärseite des Trafos 'durch' zu sein scheint. Schaltplan habe ich mir bereits besorgt.

Da ein neuer Trafo (falls überhaupt lieferbar) um die 80 Euro kostet, versuche ich gerade eine andere Lösung zu finden. Zu öffnen ist der Trafo nicht, also kommt neu wickeln nicht in Betracht.

Ich habe an eine Kombination aus mehreren Ersatztrafos gedacht. Das Original liefert 8(?) unterschiedliche Spannungen.

Nun weiss ich leider nicht welche, im Schaltplan steht auch nichts dazu.

Habt ihr ne Ahnung wo ich die benötigten Spannungen her bekomme?
Bin für jede Hilfe dankbar!

C ...
56 - Infos über Fernsehgerät WEGA 769 gesucht -- Infos über Fernsehgerät WEGA 769 gesucht
Servus!

Auch ich würde zu Ende der 60-er Jahre tendieren, so 1967/68/69. Bildröhre wahrscheinlich die damals übliche 61-er (oder 66-er) Diagonale; Schaltung vermutlich mit ca. 5 bis 7 Röhren in den Leistungsstufen, der Rest in Transistor-Technik.
Antennenanschluß noch getrennt nach VHF und UHF mit 4-mm-Bananenbuchsen.

Das Gerät ist noch nicht mal im Radiomuseum (www.radiomuseum.org) gelistet.

Wenn Du den TV in Betrieb nehmen möchtest, dann unbedingt vorher auf optische Schäden an Bauteilen überprüfen, Elkos formieren, dann ohne Heizkreis einschalten, wenn keine Auffälligkeiten, dann Heizkreis überprüfen, wenn da auch ok --> Power ON und schauen, was sich tut....

VORSICHT: Beim Betrieb mit abgenommener Rückwand beachten, daß nicht nur die Hochspannungs-Abteilung gefährlich sein kann, auch das Chassis ist nicht netzgetrennt!

Mr. Ed hat recht: In diesem Alter (über 40 Jahre!!!) sollte man keine Geräte dieser Art mehr leichtfertig entsorgen.

Gruß
stego

Aja, kurz zu "WEGA":

Weg...
57 - Endstufe Defekt -- Receiver Sony STR-DG500
Geräteart : Receiver
Defekt : Endstufe Defekt
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DG500
Messgeräte : Multimeter
______________________

Schönen Guten Tag,
ich habe mal eine Frage an euch, meine Endtufe meines Gerätes ist Defekt und ich möchte es gerne Tauschen bzw. Reparieren, dazu benötige ich aber das Servive Manuel oder diverse Schaltpläne des Typs Sony STR-DG500!
Deswegen meine Frage ob ihr das Service Manuel oder Schaltpläne habt und ob ihr so nett seid und sie mir zukommen läßt!?
Ich habe schon das Internet durchsucht, aber nichts gefunden und auch hier in der SUFU nicht!

Ich bin um jede Hilfe im dem Sinne Sehr Dankbar

Mit Freundlich Grüßen ...
58 - Pufferspeicher für Tuner -- Receiver Sony STR GX390
Geräteart : Receiver
Defekt : Pufferspeicher für Tuner
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR GX390
Messgeräte : Multimeter
______________________

Ich habe mir einen gebrauchten Sony STR-GX390 Receiver gekauft.

Da ich fast alle meine Geräte über Nacht vom Stromnetz trenne war meine Verwunderung schon groß als am nächten Morgen alle programmierten Sender verschwunden waren, bzw. alle auf den Anfang des FM Spektrums zurückgesetzt waren. Danach konnte ich feststellen, daß die Sender etwa 1 Stunde ohne Netz gehalten werden bevor sie dann verloren gehen.

Nun meine Fragen:

1) Ist das der Standart bei diesem Gerät oder ist es Altersschwäche?

2) falls es Altersschwäche ist, gibt es einen Pufferbatterie die möglicherweise am Ende Ihrer Lebensdauer angekommen ist und nur ersetzt werden muss oder ist es ein Kondensator der nun ja auch je nach Typ nur begrenzte Lebensdauer hat und ausgewechselt werden muss?

3) Wie lange hält der Pufferspeicher die Sender bei einem neuen Gerät?
(Erfahrungswerte von anderen Eigentümern gesucht)

3)Hat jemand ein Service Manual für STR-GX390 zur Hand, das er mir zukommen lassen kann? (Auf dem Web finde ich nur schlechte Kopien, die darüber hinaus bezahlt werden müssen)
59 - Senderspeicher defekt -- Receiver Sony STR -D565
Geräteart : Receiver
Defekt : Senderspeicher defekt
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR -D565
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Die Sender lassen sich abspeichern und bleiben abgespeichert, so lange das Gerät im Stand-by-Modus ist. Schaltet man aber den Receiver am Netzschalter aus, geht die Speicherung sofort verloren. Der Speicher wird also nicht mehr mit Strom versorgt. Meine Frage: Welches Bauteil versorgt den Speicher mit Strom und ist nun ( höchstwahrscheinlich ) defekt ? Eine Pufferbatterie konnte ich nicht finden - Schaltungsunterlagen habe ich leider nicht.
Vielen Dank für zahlreichen Hinweise!
Schöne Grüße! ...
60 - Welcher Multischalter -- Welcher Multischalter
Hier werkeln 2 Samsung LNBs für die 19,2 und 28,2°, dazwischengequetscht noch ein Alps für 23,2°. An einer weiteren Schüssel hängt ein uraltes MTI für 13°, das war eines der ersten Universal-Twins. Das hat allerdings neuerdings eine Macke und fliegt demnächst raus und die alte Baumarktantenne hat dann auch ausgedient, obwohl die nun schon seit 17 Jahren ihren Dienst tut. Ist also nicht alles Schrott, was aus dem Baumarkt kommt.
Die andere Schüssel ist eine 88er Triax, die hat sowohl Kyrill als auch Xynthia ohne Probleme überstanden und sich keinen Millimeter bewegt.
Multischalter brauche ich keine da ich nur 2 Anschlüsse brauche, lediglich das Signal einer drehbaren UKW-Antenne (5-Element Kathrein) wird über einen Verteiler und 2 Weichen mit auf die Leitung gegeben.
Verstärker ist keiner drin, ich habe noch keinen brauchbaren gefunden. Der müßte zum einen rauscharm sein, zum anderen aber sehr Großsignalfest da Langenberg nicht weit ist und die Lokalfunzeln aus 2km Entfernung mit brachialen Pegeln ankommen wenn die Antenne in diese Richtung zeigt. Da sind dann viele Verstärker übersteuert und einige Tuner überfordert.
Als Receiver habe ich einen Vantage 7100S und eine D-Box 2 im Einsatz, als UKW-Tuner einen modifizierten (schmalere Filter) Pioneer F-550RDS und eine...
61 - Kein Ton! -- Receiver Sony STR-DE675
Geräteart : Receiver
Defekt : Kein Ton!
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DE675
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Moin und Hallo!

Bei meinem Verstärker sin Anfangs sporadisch zwei Kanäle ausgefallen. Das Relais ist hat in diesme Mom. schlichtweg nicht mehr durcgeschaltet -Klopfempfindlich, da ich eine Kalte Lötstelle vermutet habe, habe ich das ganze Board nachgelötet. Super , nun schaltet schaltet das Relais nicht mehr ab sobald man auf das Gehäuse klopft allerdings ist nun au allen Kanälen nichts mehr zu hören

Nun habe ich das Teil schon X-Mal geöffnet und alle Lötpunkte penibel untersucht aber ich finde keinen Fehler und bin schon am verzweifeln...
Bei vollem Anschlag ist ein leisesverzerrtes Tonsignal zu hören und über den Kopfhörerausgang ist auch nichts zu hören -jemand ne Idee? oder

...
62 - Kein Radioempfang (Brummen) -- Receiver Sony STR-DE 675
Geräteart : Receiver
Defekt : Kein Radioempfang (Brummen)
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DE 675
Chassis : 1-680-527-11
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
ich habe von meinem Schwager einen Sony STR-DE 675 Receiver bekommen, allerdings mit 50% kalten Lötstellen, die ich mit viel Geduld nachgebessert hatte. Jetzt funktioniert alles bis auf den Radioempfang. Es werden keine Sender gefunden (nur Brummen). Durch manuelle Einstellung der Frequenzen, ist im Hintergrund des Brummens der Sender zu hören. Betrieb mit Externen Geräten ist OK.
Hat vielleicht Jemand noch einen Schaltplan? Würde ich mich freuen.
Danke im Voraus für Antworten. ...
63 - Was ist besser? -- Was ist besser?
Beide Systeme haben ihre Vor- und Nachteile.
Plasma hat den besseren Betrachtungswinkel, bessere Farbwiedergabe, gleichmäßigere Helligkeit und bessere Kontraste. Nachteilig ist der höhere Verbrauch und das Einbrennproblem, wobei beides in den letzten Jahren deutlich besser geworden ist.
Das Einbrennen ist bei normaler Benutzung allerdings nie ein Problem gewesen.

LCD hat Probleme mit gleichmäßiger Ausleuchtung (Clouding), dem Betrachtungswinkel (was besser geworden ist), dem darstellen von Schwarz (erscheint oft grau bis lila) und der Reaktionszeit. Dafür ist der Verbrauch etwas niedriger und die Einbrenngefahr geringer.

Eine Alternative ist noch die relativ neue LED-Technik. Das sind allerdings keine LED-Displays (die Bezeichnung ist daher eigentlich irreführend) sondern LCDs mit einer großen Anzahl LEDs als Hintergrundbeleuchtung.
Da man so die Hintergrundbeleuchtung besser an den Bildinhalt anpassen kann, ist die Farb- und Schwarzdarstellung besser und kommt fast an die Qualität von Plasma heran.
Bislang gibt es da aber hauptsächlich Samsung als Hersteller.

Von Sony gibt es einen OLED-Fernseher. Mit ca. 3000 Euro für einen kleinen 11" Bildschirm aber eher ein Prestigeobjekt für Leute die schon alles haben.

Wichtig ist üb...
64 - def. Quellenumsch und Tuner -- Receiver Sony STR-GX311
Geräteart : Receiver
Defekt : def. Quellenumsch und Tuner
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-GX311
Chassis : CMKS-81X (?)
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

ich möchte gerne meinen Sony-Receiver STR-GX311 reparieren. Trotz das es ein alter Kasten ist, will man sich immer nicht gerne von sowas trennen .
Aber ohne Schaltplan bin ich leider aufgeschmissen.

Tasteneingaben und Display funktionieren noch. Auch die Endstufen tun es noch (Audiosignal an einem Cinch-Eingang). Nur die Quellenumschaltung und der Tuner funktionieren nicht.
Wenn ich die automatische Senderprogrammierung starte, findet das Gerät keinen einzigen Sender.

Es währe schön, wenn mir jemand den passenden Schaltplan zur Verfügung stellen könnte. Denn ohne erscheint mir die Fehlersuche zu mühselig.

Viele Grüße und Danke im Voraus Holger


...
65 - Schaltet nicht ein -- Receiver Sony STR-DB 840 QS
Geräteart : Receiver
Defekt : Schaltet nicht ein
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DB 840 QS
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo habe oben genanntes Gerät, welches plötzlich nicht mehr einschaltet. Davor hat RY 901 sofort nach einstecken des Netzsteckers angezogen. Aber es wurde nichts im Display angezeit. Dann habe ich am Gerät gewackelt und wieder Strom drauf gegeben. Auf einmal schaltet er ganz normal ein. Also habe ich es wieder ausgeschaltet wieder daran gerüttelt und dann passierte garnichts mehr. Und nun geht wie gesagt nichts mehr an.
Die 12V Stby. fallen auf 7V ab, ziehe ich das Flachbandkabel vom Displayboard ab stehen die 12V wieder an. Ob es etwas damit zu tun hat keine Ahnung.

Q901 schaltet wohl RY 901. Weiß aber nicht wie das ganze zusammenhängt.

Habe den Schaltplan auf Rapidshare hochgeladen und kann dort heruntergeladen werden.

http://rapidshare.de/files/48574342/992921511.pdf.html


Vielleicht haben ja die Profis lust mir bei der Fehlersuche zu helfen.
Bin für jede Hilfe dankbar. Verständnis von der Materie ist Messtechnis...
66 - Geht nicht an keine Funktion -- Receiver Sony Receiver
Geräteart : Receiver
Defekt : Geht nicht an keine Funktion
Hersteller : Sony
Gerätetyp : Receiver
Chassis : STR-DE 597
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, habe da ein Problem mit einem STR-DE 597. Das Gerät hat kein Standby, und schaltet auch nicht ein wenn man den Powerknopf drückt. Der Haupttrafo "der Dicke" hat alle Spannungen, habe die Standby Platine ausgebaut. Sicherung O.K kleiner Trafo O.K. Habe die 15Volt + Spannung auf der Standby Platine. Ich vermute das die 15 Volt - Spannung fehlt weil die ist nicht messbar. Weiss jetzt bloss nicht ob der die 15Volt - nur im eingeschaltet zustand hat. Die Elko Kondensatoren auf der Standby Platine habe ich gewechselt. Weiss jemand weiter? ...
67 - Im Centerkanal ein Kratzen -- Receiver Sony STR-DE485E
Geräteart : Receiver
Defekt : Im Centerkanal ein Kratzen
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DE485E
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo alle zusammen.

Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen.
Undzwar habe ich einen Sony 5.1 Receiver STR-DE485E wo der (nur der) Center-Lautsprecher-Ausgang kratzt. Das Kratzen wird mit dem Lautstärkepotentiometer auch lauter, also liegt es schonmal nicht an der Endstufe.
Habe das Kratzen mit dem Oscilloscope verfolgt und das Kratzen kommt aus dem IC 1501 an PIN23. Das Kratzen ist allerdings auch da, wenn man das Poti nicht mehr betätigt, also liegt es auch nicht am LS-Regler.
Allerdings komm ich nun nicht weiter. Habe auch einen Schaltplan für das Gerät.

Schonmal vielen Dank für die Antworten

Manrico ...
68 - Kondensator -- Receiver Sony STR-DB 840 QS
Geräteart : Receiver
Defekt : Kondensator
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DB 840 QS
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, ich habe oben genanntes Gerät hier stehen, wo ein SMD Keramik Kondensator 0,1µF / 50V einen Kurzschluß verursacht hat. Muss dieser Kondensator unbedingt den selben Wert haben? Ich habe hiet bestimmt 100 andere auf alten Platinen. Ich hätte da einen mit 1 nF ( gemessen ). Ich persönlich denke das es nicht so eine große Rolle spielt, deswegen frag ich aber lieber nochmal die Profis.

Ich hänge mal den Schaltplan Ausschnitt an wo dieses Bauteil sitzt.

...
69 - Stb - Board fehlt -- Receiver Sony STR-DG 910
Geräteart : Receiver
Defekt : Stb - Board fehlt
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DG 910
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, ich habe hier das genannte Gerät stehen bei dem das komplette Standby Board fehlt. Schaltbild ist im Original vorhanden. Habe mir überlegt das ich dieses Board vielleicht zum Test garnicht benötige, weil das gute Stück auch mal eben 80 € kostet.

Ich könnte den Trafo ja auch direkt mit Spg. versorgen, nur eben weiß ich nicht was das eventuell für Folgen haben kann. Will den Receiver auch nicht schrotten. Laut Manual gibt es da noch die +15 V vom Trafo die auf dem Stb. Board gleichgerichtet werden, dies wäre ja kein Problem, könnte ja die Gleichrichterschaltung nachbauen.

Aber was ist mit :

+ 5,6 V STBY ? Schlimm wenn nicht vorhanden?

PW_RY ? eventuell nur für das Relais welches den Trafo schaltet?

SUB_T ? sagt mir so nichts

STOP ? Schutzschaltung?


Wäre für Hilfe dankbar, werde das Schaltbild des STBY Board mit anhängen, falls ihr noch mehr benötigt, kann ich andere Schaltbilder auch noch einstellen. Wie gesagt habe das ganze Buch von Sony.



Hochgeladene Datei ist grösser als 300 KB . Deswegen nic...
70 - Linker Kanal defekt -- Receiver Sony STR-DE185
Geräteart : Receiver
Defekt : Linker Kanal defekt
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DE185
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Erst einmal hallo zusammen.


Ich habe ein großes Problem und zwar läuft mein HIFI-Receiver nicht mehr richtig. Ich habe ganz normal Musik gehört und plötzlich verabschiedete sich der Linke Kanal. Ich dachte natürlich erst einmal daran das das Kabel einen Wackelkontakt hat aber das war nicht der Fehler. Habe auch schon alle Eingänge überprüft und auch den Tuner. Sogar dieser gibt kein Signal auf dem Linken Kanal aus.

Das einzige was zu vernehmen ist ist das der Linke Kanal beim erhöhen der Lautstärke komisch Klackert. Wenn gewünscht könnte ich auch versuchen dieses Geräusch einmal aufzunehmen.

Habe das Gerät auch mal ein paar Stunden sich einfach beruhigen lassen aber das brachte auch keine Veränderung.



Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen.

Wolly ...
71 - Gerät schaltet sofort Protect -- Receiver Sony STR-DB940 QS
Geräteart : Receiver
Defekt : Gerät schaltet sofort Protect
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DB940 QS
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo.

Mein Cousin hat mir den Receiver mal in die Hand gedrückt mit der Bitte, ob ich nicht mal hineinschauen könne und das Gerät evtl. zu reparieren. Ich bin zwar Energieelektroniker, jedoch nicht mit einem Radio/Fernsehtechniker zu vergleichen.

Aber vielleicht könnt ihr ja behilflich sein.
Das Gerät (5.1 DD-Receiver) schaltet sofort auf "PROTECTOR" und lässt sich somit nicht betreiben. Ich habe das Gerät ersteinmal auseinandergebaut und gereinigt, also vom gröbsten Staub befreit. Dabei ist mir auf keiner Platine ein offensichtlicher Defekt aufgefallen. Nun habe ich das Gerät soweit zusammengesetzt, dass es sich wieder einschalten lässt. Die Videoplatine (Videoswitch mit OSD) habe ich nicht wieder eingebaut.
Auf dem Kühlkörper über jedem Endstufenpaar ist jeweils ein Transitor (also 5 Stück) geschraubt. Bezeichnung "C4495 070". Diese sind auf einer kleinen Platine mit 3 Widerständen und einem Elektrolyt-Kondensator gelötet. Die Platinen haben jeweils die Bezeichnung "BIAS" und sind mit Flachbandleitungen mit der Hauptplatine verbunden. Di...
72 - Kanal verzerrt -- Receiver Sony STR-DE185
Geräteart : Receiver
Defekt : Kanal verzerrt
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DE185
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hi

Ich habe folgendes Problem mit dem oben genannten Gerät. Der rechte Ausgangskanal wird nur leise und stark verzerrt wiedergegeben. Es kratzt und klingt so als wäre der Kanal übersteuert.
Der Fehler tritt allerdings nur dann auf, wenn ich Lautsprechergruppen einzeln schalte. Man kann 2 Paar Boxen an das Gerät hängen (Paar A und B). Ich habe aber nur ein Paar angeschlossen. Am Frontpanel kann man die Boxenpaare umschalten.

Lasse ich die einzeln laufen, also nur A oder B, zeigt sich das Problem auf dem rechten Kanal, egal ob ich mein Paar Boxen an A oder B habe.

Schalte ich dann die jeweils andere Gruppe hinzu (obwohl da natürlich nichts angeschlossen ist) verschwindet der Fehler nach etwa 30-60 Sekunden. Sobald ich eine de Boxengruppen wieder abschalte, dauert es wieder ca die selbe Zeit bis der Fehler wieder da ist.

Hat vielleicht jemand ein par Tips für mich?
Das nötige Grundwissen sollte ich nach 4 Jahren Elektrotechnik Studium mitbringen, leider kann ich jedoch keine praktischen Erfahrungen im Bereich Reparatur/Fehlersuche an HIFI Geräten mitbringen....
73 - Kein Ton mehr aus 4 Boxen -- HiFi Verstärker Sony STR-DE475
Geräteart : Verstärker
Defekt : Kein Ton mehr aus 4 Boxen
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DE475
______________________

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem Dolby Digital Receiver von Sony. Mit der Zeit setzten immer weitere Boxen aus. Zuerst waren es die beiden hinteren, dann die Centerbox, so dass ich nur noch Stereo hören konnte. Nun geht nur noch die linke vordere Box und selbst die setzt ab und an mit einem Klicken aus. Wenn ich dagegen haue, gehts wieder...

Also meine Kenntnisse von elektronischen Geräten sind leider so gut, wie gar nicht vorhanden. Ich habe überlegt, es in eine Werkstatt zu bringen, würde es aber am liebsten selbst reparieren, wenn es nur ein kleiner fehler sein kann.

Vllt. kann mir jemand weiter helfen?!

Grüße Maverick ...
74 - Receiver Sony STR-DB 930 -- Receiver Sony STR-DB 930
Geräteart : Receiver
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DB 930
Chassis : ?
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
ich bin auf der Suche nach einem Service-Manuel oder wenigstens einem Schaltplan für einen Sony STR-DB 930.
Ein Bekannter von mir hat das Problem, dass die Lautsprecher brummen wenn das Display an ist. Schaltet man es ab, ist ruhe:-(
Ciao
Ralph
P.S.: Bei der Suche habe ich nix gefunden... ...
75 - Receiver Sony STR-DG 910 -- Receiver Sony STR-DG 910
Geräteart : Receiver
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DG 910
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

benötige Service Manual zum genannten Gerät. Hat vielleicht jemand hier einen link wo ich ihn herunterladen könnte? Finde nämlich nichts dazu.

Gruß, Holger ...
76 - Pioneer VSX-839 kein Ton am Lautsprecher-/Kopfhöreraugang -- Pioneer VSX-839 kein Ton am Lautsprecher-/Kopfhöreraugang
Hallo,

ich kämpfe grad mit ähnlichen Problemen an einem Sony-Receiver. Kannst Du mir erklären, wie ich genau "Kurzschluss gegen Masse" und "Kurzschluss gegen Betriebsspannung" messe bzw. erkenne?

Danke,
pro ...
77 - Receiver Sony STR DB 940 QS -- Receiver Sony STR DB 940 QS
Geräteart : Receiver
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR DB 940 QS
Chassis : ???
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

habe seit kurzen ein Problem mit einem Sony STR DB 940 QS. Hat in den letzten Monaten immer wieder hektische Relais-Geräusche von sich gegeben (heftiges Klicken, vom Klang her ähnlich/gleich wie das Geräusch kurz nach dem Einschalten). Hatte das Teil gestern offen, um nach kalten Lötstellen oder Ähnlichem zu suchen, und seither kommt kein Ton mehr (ich hab die wackelige Lötstelle wohl endgültig losgerüttelt?).

Habe mittlerweile die Lötstellen der Relais (A, B, Center, SUB) nachgelötet, leider ohne Erfolg. Auch die Lötstellen der Transistoren hab ich alle nachgelötet. Wie gesagt kommt aus keinem einzigen der Lautsprecher ein Geräusch, auch aus dem Kopfhörerausgang kommt nix.

Ich hab ein Multimeter zur Hand und würde gerne rausfinden, an welcher Stelle es scheitert (entweder von den LS-Ausgängen rückwärts oder von der Quelle vorwärts) aber weiß nicht wo ich messen soll.

Danke im Voraus für jede Hilfe,
pro ...
78 - Receiver Sony STR-DB 870QS -- Receiver Sony STR-DB 870QS
Geräteart : Receiver
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DB 870QS
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Ich habe mal eine kurze Frage zu dem Gerät. Und zwar suche ich dazu das Service Manual allerdings kann ich nur das STRDB 790, 840 und 930 finden. Weiß jemand ob da irgendeiner das gleiche chassis hat?

Danke im vorraus ...
79 - Receiver Sony STR-GX590 -- Receiver Sony STR-GX590
Geräteart : Receiver
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-GX590
______________________

Hallo Zusammen,

hoffe mir kann jemand helfen. Bei meinem Receiver STR-GX590 ist der Standby Trafo defekt und ist als Sony Part (1-448-523-11)nicht mehr erhältlich (Service End). Nun habe ich das Internet nach einem Vergleichstyp durchforstet, aber leider kein Erfolg bzw. auch der Vergleichstyp ist nicht mehr erhältlich. Kann mir jemand helfen und mir einen Vergleichstyp nennen? Will den Receiver deswegen nicht wegwerfen!

Danke im Voraus ...
80 - Receiver Sony STR-DA50ES Surround Receiver -- Receiver Sony STR-DA50ES Surround Receiver
Geräteart : Receiver
Hersteller : Sony STR-DA50ES
Gerätetyp : Surround Receiver
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, habe ein Problem mit meinem Sony STR-DA50ES Surround Receiver. Nach ein paar Minuten schaltet das Gerät mit der Fehlermeldung 'Protector Fan', also eine Störung mit dem Lüfter,ab. Vielleicht hatte schon jemand den Fehler und kann mir mit nützlichen Reparaturtipps weiterhelfen. Danke vorab und Gruß ...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Receiver Sony eine Antwort
Im transitornet gefunden: Receiver Sony


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181371265   Heute : 468    Gestern : 5462    Online : 510        29.5.2024    2:27
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.117678165436