Gefunden für multisync nec - Zum Elektronik Forum







1 - Bildschirm dunkel, Frequenz z -- LCD TFT   NEC    NEC-MultiSync EA190M z2607 search




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Bildschirm dunkel, Frequenz z
Hersteller : NEC
Gerätetyp : NEC-MultiSync EA190M
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Monitor-Experten,

Nachtrag:
PDF-Tabelle scheint nicht zu klappen, deshalb nochmals als Bild-Datei!





[ Diese Nachricht wurde geändert von: etro99 am  5 Jan 2021 12:55 ]...



2 - geht nicht an, blinken -- LCD   Phillips    42PF9830/10 Hört sich genau nach meinem Problem mit dem NEC LCD Multisync an. Nur das meine rote LED 3x kurz und 1x lang blinkt.
Ich hatte gehofft das ich noch einen anderen in die Hände bekomme um Komponenten zu tauschen, bisher noch nocht der Fall.
Ich spekuliere gerade das es das Backlight sein könnte. ...








3 - Springt in Standby -- LCD TFT NEC Multisync V484 Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Springt in Standby
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync V484
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Moin Leute,

ich habe hier einen LCD NEC Multisync V484 liegen.
Lässt sich normal starten springt dann aber in wenigen Sekunden wieder zurück in den Standbymodus und die rote LED blinkt 4 Mal.

Bin noch grad am Anfang meiner Fehlersuche, leider gibt es in den Herstellerunterlagen bisher keine Fehlercodes die darauf zutreffen.

Gruß Benche ...4 - Bild Schwarz -- LCD TFT NEC 2690 wuxi2 multisync Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Bild Schwarz
Hersteller : NEC
Gerätetyp : 2690 wuxi2 multisync
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, mal sehen was geht.

Zum Propblem: Monitor bleibt dunkel. LED leuchtet beim Start wie gewohnt blau, dann aber (ungwohnt) 3mal gelb, wieder 3mal gelb, wieder ...

Leider steht im User-Manual kein LED-Fehler-Code. Hatte auf Fehler von nem Condensator auf dem Netzteil-Board getippt und das Gerät auseinandergebaut (war kein Spaß).
Kann aber auf dem Board nichts erkennen, was durchgeschmort aussieht. Oder erkennt jemand was Verdächtiges?

Blick an Bord

Auch die verbaute Sicherung sieht recht nett aus.

Sicherung

Die Bauteile in Plaste- oder Gummistrümpfen kann ich natürlich nicht richtig sehen.

1. Gibt es ne Möglichkeit da was durchzumessen? Oder fällt jemand was ins Auge?

2. Hat jemand Erfahrung ...5 - Kein Bild F1 defekt -- LCD TFT   NEC    NEC MultiSync IPS-LCD-Monitor 18 Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Kein Bild F1 defekt
Hersteller : NEC
Gerätetyp : NEC MultiSync IPS-LCD-Monitor 18
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Moin.

Habe hier ein TFT = NEC MultiSync IPS-LCD-Monitor 18" NEC 1880SX

Der ehem. Bank Monitor hat kein Bild, habe nach kalte Lötstellen geschaut, der Moni ist von 200w7, kaum kalte Lötstellen entdeckt, mit guter Lupe.

Jedoch schnell den Fehler entdeckt mittels Digi-MEssgerät Pieps, für FI , Sicherung, okay diese ist defekt, nun meine Frage, bevor ich einfach einen DRAHT rüberlöte, was ziemlicher Fusch wäre, der Faulheithalber..
wäre es hier nett wenn man mir sagen kann wie die Daten jener Sicherung "F1" wäre, diese ist auf dem Inverter Board (AMBIT REV.7 [J19I003.00] zu finden, pos.neben der kleinen Steckerleiste, welche zum aufstecken ist und von der Hauptsteuerungsplatine kommt, übrigens Signal liegt an allen 3 vga Buchsen , DVi,DVd und VGA.

ich freue mich auf hilfe ich kann auch ein Foto dazustellen.
Fotos sind vorhanden lassen sich aber nicht anzeigen pn dann schick ich gesondert.
[ Diese Nachricht wurde geändert von: DerFritzl am 13 Aug 2017 12:...6 - Funkenüberschläge - Austausch -- Monitor Mitsubishi Industriemonitor Danke für die Beförderung!
Als nun blutiger Laie Fachgebiet Monitor melde ich erstes Testergebnis:
Der Highscreen wurde schnell mit je 470 an RGB angeschlossen, Syncs dito, er zeigt horizontalstreifiges Bild. Ich erinner mich noch gut an die DOS Zeit, wo bei extremen Verstellen der Bildlage v oder h auch plötzlich das Bild nicht mehr stand. Das kurze Rumprobieren heute bringt nix mehr, aber ich bin zuversichtlich. Morgen löt ich mal ein Vga Adapterchen, dann kann ich auch andere Mon. probieren. Da hab ich dann auch Potis drin und kann die Spannung an den Eingängen messen. Der jetzige Kandidat hat auch kein Auto-Adjust, er stammt aus der Anfangszeit der Multisyncs.

Zitat : dass die die 75 Ohm Abschlusswiderstände wegbrennen
stimmt, das war mir im Nachhinein klargeworden, vllt. die die Sync eingänge, falls sie Normpegel 0,7 V wollen und über 3 V kriegen.
Quote:

7 - ein Quadrant dunkler -- LCD TFT NEC MultiSync EA221WM Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : ein Quadrant dunkler
Hersteller : NEC
Gerätetyp : MultiSync EA221WM
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

am Monitor ist der obere linke Quadrant weniger hell als der Rest. Woran kann das liegen? Es scheinen vier CCFLs verbaut zu sein. Liege ich mit meiner Vermutung richtig das eine CCFL defekt ist, da der Inverter die anderen drei ja befeuert und die Resthelligkeit von den dreien einstreut?

Ein Bild im Anhang.

Sollte eine CCFL defekt sein: bekommt man Ersatz und sind diese leicht zu wechseln?

Ganz herzlichen Dank für Eure Bemühungen!

Grüße Ulli


...8 - TTL-Signal nach VGA-Signal ändern -- TTL-Signal nach VGA-Signal ändern Na dann käme doch evtl. SOWAS HIER in Frage:

http://www.ebay.de/itm/NEC-Multisyn.....34882

(Verkäufer mal fragen, ob der WIRKLICH TTL kann)

Oder nach EGA Monitor suchen. Zur Zeit steht allerdings keiner drin.

DoMi ...9 - Schaltet selbst ab -- LCD TFT NEC Multisync LCD 2010x Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Schaltet selbst ab
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync LCD 2010x
Chassis : LH-20S01
FCC ID : --
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Sorry, weitere Angaben hab ich nicht gefunden.
Werde die Rückseite einmal fotografieren.
Ich habe 2 NEC 2010X geschenkt bekommen.
Beide sind schon ein paar JAhre alt.
Das Bild ist soweit ok.
Jetzt der Fehler: In nicht nachvollziehbaren Abständen ist das Bild weg.
Das heißt plötzlich dunkel.
Da ich den Bildschirm an einem Umschalter betreibe (1 Schirm an 2 Rechner)
habe ich versuchsweise mal den zweiten Rechner angeworfen.
NAch dem Umschalten war das Bild wieder da.
Heute dasselbe Problem - der Schirm ging nach dem Umschalten wieder an.
Leider nur kurz.
Kann man aus diesen spärlichen Angaben in etwa erkennen, was defekt ist?
Da man den Monitor auch direkt an zwei PC anschließen kann (er hat 2 Buchsen) konnte ich ihn zwischendurch auch mal durch Drücken des Umschalters "aufwecken".
Aber eben ging garnichts.
So, seid gnädig mit einem interessierten Elektronik-Laien.
Löten kann ich - Kondensat...

10 - Orange LED Blinkt 3mal -- LCD TFT NEC NEC MultiSync LCD 2190UXP Ersatzteile für von NECGeräteart : Flachbildschirm
Defekt : Orange LED Blinkt 3mal
Hersteller : NEC
Gerätetyp : NEC MultiSync LCD 2190UXP
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,
ich mag mich erst mal vorstellen!
Mein Name ist Andreas Neikes aus Köln und ich bin seit einem Jahr Informationselektroniker Bürosystemtechnik.

Ich habe ein kleines Problemchen mit einem Monitor: NEC MultiSync LCD 2190UXP.
Beim einschalten bleibt das Bild dunkel und die blaue LED wechselt in ein orangenes Blinklicht, welches nach dreimaligen aufblinken kurz pausiert und dann immer wieder erneut 3mal aufblinkt.

Da ich hauptsächlich Laserdrucker repariere ist die Reparatur von Monitoren noch ein Neuland für mich. Für Anregungen und Tipps bin ich Dankbar!

Die Suchfunktion hier im Forum habe ich ausgiebig und fast den ganzen Tag durchgeführt und auch leider nichts gefunden auch Dr. Google hatte leider nichts.

MfG
Andi ...11 - Bildschirm Bel. geht nicht -- LCD TFT NEC Multisync 1830 Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Bildschirm Bel. geht nicht
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync 1830
Chassis : TFT
FCC ID : k.A.
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,
ich will mich kurz vorstellen da ich neu hier im forum bin. Mein Name ist Björn, ich bin 19 Jahre alt und im 4 Lehrjahr zum Elektroniker für Betriebstechnik.

Ich habe bei Ebay günstig einen NEC Multisync 1830 ersteigert. Er hat nur den Fehler das die Hintergrundbeleuchtung nicht Funktioniert. Als ich ihn geöffnet habe habe ich festgestellt, dass das Netzteil ziemlich am Zierpen ist. Desweiteren habe ich die Ausgangsspannungen des Netzteils überprüft, alle sind vorhanden. Als ich die Spannungen mit dem Oszilloskop Angesehen habe sah ich das die 8V und die 3,3 V für das einschalten der Beleuchtung nicht ganz glatt sind und teilweise ziemlich gesprungen sind, also mal auf 10V und mal ins Negative, dies immer verbunden mit dem Zierpen. Als ich dann an den Messpunkten die im Schaltplan angegeben sind das Rechtecksignal gemessen habe sah ich schwingungen auf dem Rechteck siehe angehängtes Bild. Alle Elkos habe ich gegen neue getauscht, was keine Verbesserung brachte. Ich ...12 - vertikaler gelber Schatten -- LCD TFT NEC MultiSync LCD 1980FXi Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : vertikaler gelber Schatten
Hersteller : NEC
Gerätetyp : MultiSync LCD 1980FXi
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Moin,

Mein Bildschirm hat einen gelben Streifen in der linken Hälfte. Bemerkenswert ist, dass der Streifen nur kommt, wenn der Bildschirm warm ist. Wenn er kalt ist, ist das Bild einwandfrei, wenn er halbwarm ist, flackert der gelbe Streifen, und das ziemlich grieselig.

Ich habe den TFT komplett zerlegt und an allen Kabeln, Anschlüssen und Platinen gewackelt, aber gelber Streifen kommt wieder. Ich habe den Bildschirm offen betrieben und während der gelbe Streifen da war an zahlreichen Kabeln und Bauelementen gedrückt und gewackelt, jedoch auch hier ohne Auswirkungen (natürlich alles sehr vorsichtig).

Außerdem habe ich ein DVI-D Kabel besorgt, aber mit diesem, und auch mit VGA-Kabel kommt der Fehler, auch über dem OSD-Menü ist der gelbe Streifen.

Es wäre schade, das Bild des TFT ist echt schön, die Farben sind hammer. Ich habe auch schon viel im Forum herumgeschaut, bei vielen treten horizontale Streifen auf - weiß nicht, ob das die gleiche Ursache bzw. Problematik ist.

Dank schonmal - Jarling
13 - Trafo auf Inverterboard defekt -- LCD TFT   NEC    MultiSync LCD 2080UX+ Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Trafo auf Inverterboard defek
Hersteller : NEC
Gerätetyp : MultiSync LCD 2080UX+
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo, liebe Forenmitglieder

Mein Problem ist folgendes, ein Trafo auf dem Inverterboart (AMBIT REV. 4 Modell: J19I006.00) des oben angegebenen Monitors ist defekt, auf der Sekundärseite kein Durchgang.
Die Bezeichnung auf dem Trafo (d 22.0633.39 0451) war auch durch intensieves Googlen nicht zu finden.
Nun meine Frage, Kennt jemant diesen Trafo, wie ist die korrekte Bezeichnung oder gibt es Alternativen zu diesen Teil.

Vielen Dank schon mal im Voraus

[ Diese Nachricht wurde geändert von: mattlsch am  4 Dez 2009  8:53 ]...14 - Keine Hintergrundbeleuchtung -- LCD TFT Mitsubishi LSA831W Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Keine Hintergrundbeleuchtung
Hersteller : Mitsubishi
Gerätetyp : LSA831W
Kenntnis : Kenntnisse auswählen
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Ich vermute das der Bildschirm baugleich oder zumindest ähnlich ist mit dem NEC MultiSync LCD1800. Nach dem Wechseln diverser Elkos funktioniert Das Display wider, die Hintergrundbeleuchtung funktioniert jedoch nicht. Wenn ich bei eingeschalteten Bildschirm den Stecker von der Inverterplatine abziehe und wider aufstecke geht die Hintergrundbeleuchtung für weniger als 1 Sekunde an. Den Elko auf dem Inverterbord habe ich schon gewechselt. Einer der beiden Inverter ist defekt (Sicherung durch und defekte Transistoren ausgelötet). Kann das die Ursache sein, das der andere Inverter sofort wider abschaltet?
...15 - LCD TFT NEC LCD1810 -- LCD TFT NEC LCD1810 Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : NEC
Gerätetyp : LCD1810
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

NEC Multisync LCD1810.
Ich habe besagten Monitor, der nach paar Sekunden auf ein total unscharfes Bild wechselt.
Bei kaltem Gerät hält er ca. 40s durch bis der Defekt kommt.
Bei warmen Gerät nur noch 1s.
Ich konnte verschiedene Platinen austauschen.
Netzteil ok, Beleuchtung ok, usw.
Es scheint die Treiberplatine zu sein, die die TFT Transistoren ansteuert.
Es gibt offensichtlich verschiedene Fertigungsstände von diesem Monitor.
An einem älteren wird die Treiberplatine mit 2 Folien Flachkabeln je 30 pin angeschlossen. Bei besagtem Modell hat die Treiberplatine einen Anschluß mit 2 Folienkabel je 34 pin.
Alle Spannungsversorgungen sind normal mit Multimeter.
12V 24V 5V -5V.
Weiß jemand, wie ich weiter suchen soll?
Ich habe nur von der Spannungsinverter Platine einen Plan.
Uwe ...16 - Monitor NEC MultiSync FE791SB -- Monitor NEC MultiSync FE791SB Geräteart : Bildröhren Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : MultiSync FE791SB
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

Mein Nec 17" Monitor sprüht neuerdings beim Ein-/Ausschalten und wenn er kein Signal von der Graka bekommt funken (mit knistern).

Den Finger darf ich dabei nicht an die Glasscheibe bringen, da ich dann ORDENTLICH eine Gewischt bekomme.

Ein TV-Techniker aus nem andern Forum meinte, es könne die Strahlstrombegrenzung sein.

Was meint Ihr dazu, kann ich da noch was machen.. ausser in die Tonne?

Hier mein Video:
http://www.sendmefile.com/00577892

Danke im Vorraus.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Blaualge am 18 Sep 2007 14:43 ]...17 - Kochfeld Keramik Kondensator 27J 3KV -- Kochfeld Keramik Kondensator 27J 3KV Hallo,

ich habe ein ähnliches Problem. Bei mir handelt es sich um einen Nec Multisync LCD 1830. Der war kostenpflichtig schon mal in der Reparatur, wegen schwarzem Bildschim.
Das hat jetzt ca 5 Monate gehalten und nu is er wieder defekt. Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher ob das wirklich dasselbe Problem ist. Diesmal lässt sich nämlich gaaaaaaanz schwach erahnen das da noch was steht. Mein erster Gedanke war trotzdem, dass die Beleucht defekt sein muss, bzw. das was für sie zuständig ist.

Ok Monitor aufgeschraubt - das Board mit den Trafos und den Elkos rausgenommen. Am besten auf den Bildern zu sehen, ansonsten: 2 Trafos 4 Kondensatoren 27j 6kv 10(?). An der Unterseite sieht man, dass diese shcon einmal ausgelötet wurden.

Aber: eigentlich sehen die ja nicht defekt aus. Was meint ihr trotzdem einfach mal neue Kondensatoren einbauen oder doch besser gleich nen neuen Bildschirm kaufen

Vielen Dank schon mal.

Viele Grüße Chris


PS: Bilder kommen nach, Diggicamakku is grad leer - wie immer eben wenn man sie braucht ...18 - LCD TFT NEC Multisync LCD 1830 -- LCD TFT NEC Multisync LCD 1830 Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync LCD 1830
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

der genannte Monitor hat ein Problem mit der Hintergrundbeleuchtung. Nach dem Einschalten leuchtet diese für ca. 1 sek. auf und geht dann wieder aus. Bei anliegendem Videosignal leuchtet die Betriebs-LED grün.

Auf dem Inverterboard waren zwei Schalttransistoren (Q8 und Q9) defekt. Diese wurden ausgetauscht (FMMT619). Sicherung F1 ist ok. Am Netzteil sind die Spannungen 13V, 6V und 3,3V zu messen.

Für einen Tipp bezüglich der Fehlersuche wäre ich dankbar.

...19 - LCD TFT NEC MultiSync LCD 2010X -- LCD TFT NEC MultiSync LCD 2010X Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : NEC
Gerätetyp : MultiSync LCD 2010X
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo

habe ein kleines Problemchen mit oben genanntem TFT Monitor im Laufenden betrieb wird er auf einmal komplett schwartz für 1-2 minuten und springt danach wieder an dieses symptom hatteich nun schon an 3 verschiedenen Modellen des gleichen Types

ich schätze mal grob das der Inverter zur Hintergrundbeleuchtung den schlag hat kann mir jemand weiterhelfen wo ich das Teil!? günstig herbekomme

Danke euch vorab
MFG baba.one ...20 - Farbtemp. eines TFT Monitors -- Farbtemp. eines TFT Monitors Verrückte Sache.

Zunächst habe ich mich jetzt eine knappe Stunde bemüht ein Foto von meinem Problem zu machen, doch ich bekomme immer ein fürchterliches Moriée heraus, hat also nicht so geklappt wie ich wollte.

Nun zur Frage:
Ich habe hier ein NEC MultiSync LCD 1810 zur Rep.

Das Bild hat einen Rotstich ABER nur an den Rändern, in der Mitte ist es astrein. Kann man sich so ähnlich vorstellen wie bei einem CRT der Dynamische Focus, nur ist eben die Farbe Rot am Rand.

Die CCFL habe ich bereits kontrolliert, leuchten weiß, kein Rotstich wie ich es einmal hatte.

Nun der Clou schlechthin.
Wenn ich einen Bildinhalt, z.B. SMPTE Pattern anzeigen lasse, so, sagen wir mal ab 10 sek. und dann auf eine volle weiße Fläche umschalte, so läuft der rötliche Rand von außen Richtung Bildmitte (bis er dann wiederum ca. 3cm vom Rand in ein Weiß übergeht). Das absolut interessante Phänomen ist, das der Bildinhalt vom vorhergeganenen SMPTE Pattern in dem rötlichen Bereich eine Zeit lang stehenbleibt.
Hier, also in dem Bereich wo vorher der Bildinhalt war, ist das Bild weiß, also korrekt. Nach ca. 1 Minute verläuft es wieder in einem Rotstich.

An der Elektronik scheint es allerdings nicht zu liegen, die ist weder Wärme- noch Kälteempfindl...21 - Isch han nen neuen Monitor -- Isch han nen neuen Monitor Mir ist vor gut 'nem Jahr ein NEC Multisync 5D (21") abgedödelt..

Aber das gute Teil hat nen neuen Besitzer und ich nen neuen Monitor .


...22 - LCD TFT NEC Multisync LCD1880SX-BK -- LCD TFT NEC Multisync LCD1880SX-BK Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync LCD1880SX-BK
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Suche Schaltplan des Netzteils von dem TFT. Bzw. Service Manual falls vorhanden.



Gruß
Megabug ...23 - LCD TFT NEC 1510+ MultiSync -- LCD TFT NEC 1510+ MultiSync
Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : NEC
Gerätetyp : 1510+ MultiSync
Chassis : 1301846cb
FCC ID : N56
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo erstmal an alle! Dieses ist mein erstes Posting, daher möchte ich mich kurz vorstellen und hallo sagen.

Ich bin 24 Jahre alt und lebe in der Nähe von Hannover.
Meine Erstausbildung war der Fachinformatiker für Systemintegration, in diesem Beruf war ich etwa 5 Jahre. Ich habe in einer Bude gearbeitet, wo (war ja seinerzeit auch noch so) noch viel von Hand gearbeitet wurde, wir haben damals also beispielsweise Netzteile noch repariert, ich war immer der "Spezialist" für Monitore, wenn es nicht allzu komplizierte Op´s waren habe ich da auch schon einiges gemacht (möchte mich aber nicht als RFT hinstellen!) Ich hab also schonmal einen Lötkolben in der Hand gehabt und Stromlaufpläne kann ich auch lesen.

Nun zu meinem Problem:

Ich habe heute o.g. TFT Bildschirm bekommen.

Es handelt sich hierbei um ein Gerät mir analogem Eingang.

Fehlerbeschreibung:

horizontale schwarze Streifen, ca. 1mm breit. Display ist unscharf.

Bereits durchgeführte Tests:

P...24 - Monitor NEC MultiSync FE1250 -- Monitor NEC MultiSync FE1250
Geräteart : Bildröhren Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : MultiSync FE1250
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallihallo!

Ich habe da mal eine Frage... ich habe o.a. Monitor und der macht seit ein paar Wochen Mucken...

Das Bild "rollt" sich am oberen und unteren Bildschirmrand "ein". Ich weiss nicht, wie ich es besser beschreiben kann. Von dem Fehler hat kein Mensch bisher gehört und NEC selbst wollte mir auch keine Auskunft geben.

Kennt dieses Problem hier jemand von Euch? Wenn ja, was ist es? Ist es reparabel? Wie teuer könnte es werden? Brauche ich dafür einen Schaltplan? Fragen über Fragen :)))

Ich würde mich freuen, bald von Euch zu hören. Das Teil ist zu teuer, als dass ich riskieren möchte, dass er endgültig seinen GEist aufgibt (der Moni ist 3 Jahre alt).

Liebe Grüsse
happylady ...25 - LCD TFT NEC MultiSync LCD 1810 -- LCD TFT NEC MultiSync LCD 1810
Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : NEC
Gerätetyp : MultiSync LCD 1810
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen.

Habe einen Flachbildschirm der Marke NEC Multysync LCD 1810.
Mein Problem ist das auf der inverter Platine die für die Leuchtstoffröhren zuständig sind, ein Bauteil kaputt ist.
Hat die Bezeichnung Q1 auf der Platine.Meiner meinung nach ein Transistor.
Bauform ist smd.Die Bezeichnung auf dem Bauteil selbst ist 619.Ich hoffe jemand hat schon das gleiche problem gehabt und kann mir evtl mit einem Tipp weiterhelfen. möchte nicht einfach irgenwas einlöten.
...26 - LCD TFT NEC LCD1810 -- LCD TFT NEC LCD1810
Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : NEC
Gerätetyp : LCD1810
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
Im Bezug auf einen Thread ueber dem Nec Multisync LCD1810, habe ich per reverse engineering einen Teil vom Schaltschema gezeichnet. Sehe Anhang

Vielleicht nutzt das jemandem noch etwas.

Stichwörter zum Suchen:
Circuit diagram, DC-DC Conv. PWB PWE-627
- 1 xxx

xxx-
...27 - Monitor NEC Multisync E700 FE700 A700 -- Monitor NEC Multisync E700 FE700 A700
Geräteart : Bildröhren Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync E700 FE700 A700
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Ich habe mehrere Monitore, alle sehr ähnlich und alle mit demselben Fehler: HOT defekt. Dazu kommen dann noch Schutzwiderstände in der Spannungsversorgung vor dem HOT usw.

Das Problem ist, das die neuen HOTs nur einige Sekunden bis Stunden halten.

Die Basisansteuerung habe ich überprüft, Elkos vor dem Übertrager getauscht.
Die Dioden rund um den HOT sind OK (also zumdindest in einer Richtung leitend, in der anderen sperrend.)

Was kann sonst noch überprüfen ?

Wie wird das eigentlich in Reparaturgeschäften gemacht wenn ein HOT defekt ist ?
Wird dieser einfach getauscht, oder werden die Bauteile außenrum noch überprüft, Monitor stundenlang getestet usw. ? ...28 - LCD TFT NEC Multisync 1810 -- LCD TFT NEC Multisync 1810
Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync 1810
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo!
Habe bei dem oben genannten TFT ein Problem!
zuerst ging er nach dem einschalten, nach ca. 1 sek. wieder aus. Bekanntes Thema, habe ich auch wieder hinbekommen, nur jetzt habe ich ein anderes Problem.
Wenn ich bspw. von einem dunklen Screen in einen Hellen wechsle , bleiben alle hellen Stellen des dunklen Screens im nachfolgendem hellen Screen rötlich sichtbar. Was kann das sein, woran könnte das liegen ?

Dank im voraus! ...29 - LCD TFT NEC Multisync LCD 1830 -- LCD TFT NEC Multisync LCD 1830 Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync LCD 1830
Kenntnis : Artverwander Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hi Leutz!!!

Ich habe ein Problem mit meinem TFT...
Er zeigt überhaupt kein Bild mehr an. Die LED leuchtet beim Anlegen eines Signals grün, wenn das Signal entfernt wird leuchtet sie orange.
Das Netzteil-Board macht im Bereich des Haupttrafos (große Spule) beim Anlegen des VGA-Signals ein summendes Geräusch, das habe ich früher nie gehört. Am Ausgang des Netzteils liegen 11,6 4,3 und 0 Volt an, wenn ein VGA-Signal anliegt. Im Leerlauf steigt die Spannung auf 13,2 6,1 und 0 V. Die Elkos und Widerstände sehen alle recht gut aus. Ich hab was von einem Sicherungswiderstand gelesen, wo befindet sich dieser?


Kennt jemand das Problem und kann mir einen guten Tip geben?

Viele Grüße aus dem Lüdertal
lösch...30 - VGA Monitor an Herkuleskarte. Wer kann mir Adapter bauen -- VGA Monitor an Herkuleskarte. Wer kann mir Adapter bauen Hallo

Das Problem bei diesen Rechnern ist es das die Herculeskarte als zweite Grafikkarte betrieben wird ,das heist Grafikkarte 1: VGA Grafikkarte 2: Hercules
Das Betriebssystem ist DOS und kann nur eine VGA Karte, die Herkules Karte sitzt in einem ISA Slot. Mit der VGA Karte wird die Verwiegeung der einzelnen Komponenten graphisch dargestellt und die Herkules Karte ist zur Eingabe der Rezepte und Parameter zuständig ( nur Text ). Ich weiß das die früheren Multisync Monitore von NEC automatisch erkannt haben was für eine Grafikkarte dranhängt (auch Hercules).
Die neuen NEC Monitore heißen glaube ich immer noch Multisync aber Hercules wird nicht mehr erkannt.
Da ich leider in elektronischen Schaltungen nicht besonders fit bin bitte ich euch mit Fachbegriffen etwas vorsichtig umzugehen. Danke
vieleicht fällt euch ja noch was ein.

mfg Martin ...31 - Monitor NEC Multisync FP1350+ -- Monitor NEC Multisync FP1350+ Geräteart : Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync FP1350+
Kenntnis : Artverwander Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo!

Habe bei oben genannten Monitor eine defekte Zeilenendstufe gefunden. Ich habe den HOT (2SC5453) samt Treiber ausgetauscht und die Kiste funktioniert wieder. Zumindest macht sie ein Bild. Leider habe ich ein ungewöhnliches Kissenbild mit trapezförmigen Kanten rechts und links ( also nicht rund wie das so üblich ist ).
Kann mir da einer weiterhelfen? Ich habe schon an einen Defekt im Netzteil gedacht aber nichts gefunden.

MfG, haertefall!...32 - LCD TFT   NEC    1530V -- LCD TFT   NEC    1530V Geräteart : TFT
Hersteller : NEC
Gerätetyp : 1530V
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Search LCD-panel for NEC MultiSync 1530V 15" monitor

LM151X2 (C2TH)
LM151X4
LM151X05
HLD1511


[ Diese Nachricht wurde geändert von: hrijswijk am 23 Dez 2004 21:25 ]...33 - Monitor NEC Multisync FP 1350 -- Monitor NEC Multisync FP 1350 Geräteart : Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync FP 1350
Kenntnis : Artverwander Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo erst mal an alle Electronikfreaks hier im Forum.
Ich lese zwar schon lange hier imForum mit,aber das hier ist mein erster Beitrag.
Nun zu meinem Problem.Ich habe einen Monitor von NEC Typ Multisync FP 1350.Neulich beim Arbeiten am PC gng er einfach mir nichts dir nichts aus.Nicht einmal die Status-
LED leuchtet mehr.Also sieht vermutlich nach Netzteilfehler aus.Eine erste optische Fehlersuche brachte nichts (keine Auffälligkeiten,Sicherung auch i.O. )
Allerdings komme ich ohne Schaltplan/Bestückungsplan nicht so recht weiter.Ich habe alle möglichen Schaltplandienste u.ä. angeschrieben bzw. telefoniert.Leider überall Fehlanzeige obwohl sich manche davon rühmen das Sie jeden Schaltplan beschaffen können.
Meine Frage nun an die Experten hier,hat jemand einen konkreten Tip zur Fehlerursache und wer kennt eine zuverlässige Quelle ,wo ich einen Schaltplan erhalten kann?

Gruß
der bastler
...34 - Monitor   NEC    Multisync E950 -- Monitor   NEC    Multisync E950 Geräteart : Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync E950
Chassis : JC-1945UMW
FCC ID : nicht vorhanden
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Das Bild zieht Fahnen und die Helligkeit ist mangelhaft. Der Farbkontrast ist auch mangelhaft und über den "User-Mode" erziele ich auch keine Besserung. Bildröhrenemission ist ok!
Gibt es eine Möglichkeit in den Service Mode über Tastenkombination zu kommen?
Hat jemand einen Schaltplan/ Abgleichanleitung von der Kiste oder weiss woran das liegt???


Das habe ich bisher schon unternommen:
G1, G2 und Kathoden gemessen, keine besonderen Vorkommnisse

Sonstige Angaben:
eine Hand voll Elkos bereits getauscht und überprüft!




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Hardware Service Haider am 23 Nov 2004 19:17 ]...35 - Monitor NEC LCD1810 -- Monitor NEC LCD1810 Geräteart : Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : LCD1810
FCC ID : LA-1831JMW-1H
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Gemeinde,

ich habe meines Erachtens ein Backlight Problem mit o.a. Monitor.
Der Monitor stellt für 1 Sekunde das Bild korrekt da und schaltet dann ab. Betriebs LED leuchtet grün - Spannungsversorung ist in Ordnung.

Möglicherweise kann mir jemand der hier Lesenden mit einem Schaltplan für MultiSync LCD1810 (LA-1831JMW-1H) oder mit Reperaturvorschlägen weiterhelfen.

Im Voraus vielen Dank für eure Hilfe
...36 - LCD TFT NEC MultiSync LCD 1510V -- LCD TFT NEC MultiSync LCD 1510V Geräteart : TFT
Hersteller : NEC
Gerätetyp : MultiSync LCD 1510V
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo zusammen,
Ich brauch dringend hilfe mir sind in meinem TFT Monitor die Flachbandkabel gerissen!!
Weiß jemand von euch wo ich ersatzkabel herbekommen könnte und wie ich es wieder an dem TFT befestigen kann.
Ich brauche dringend hilfe. Ihr könnt mir auch eine Mail schreiben falls ihr so ein kabel hab.
kameltreiber666@gmx.de
Danke schon mal im vorraus....37 - Monitor NEC Multisync 4FG -- Monitor NEC Multisync 4FG Geräteart : Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync 4FG
Chassis : JC1531VMB
FCC ID : -
Kenntnis : Artverwander Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Extreme Kissnverzerrungen, Bildbreite in der Mitte 4cm kleiner als Oben oder Unten.
Ansonsten funktionsfähig.

Gerät wurde anscheinend einmal eingeschaltet, als noch reichlich Kondenswasser vorhanden war (Kaltes Auto -> Werkstatt), funktionierte dann auch nicht.Am nächsten tag ging es,aber die Verzerrungen sind vorhanden.Es ist nicht bekannt, ob diese vorher vorhanden waren.

Gute Zeichen:Hochspannung OK, Bild vorhanden, Kein Rauch ;)...38 - Monitor NEC Multisync A700 -- Monitor NEC Multisync A700 Geräteart : Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync A700
Kenntnis : Artverwander Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
ich habe hier den 17 Monitor stehen, der an sich einwandfrei funktioniert, nur hat er bei geringen Horizontalfrequenzen auf der linken Seite ein bis 2 senkrechte schwarze Striche im Bild.
Der erste ist etwa 1cm vom Rand entfernt und etwa 2mm breit. Der nächste ist etwa 2-3cm weiter innnen und nur schwach zu erkennen.
Wenn ich die Bildbreite verstelle bewegen sich die Balken etwas mit und verschwinden bei schmalem Bild im sowiso schwarzen Rand.
...39 - Monitor NEC Multisync -- Monitor NEC Multisync Ersatzteile für MULTISYNC von NECGeräteart : Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync
Chassis : JC-2148UMW
Kenntnis : Artverwander Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

dieser Monitor hat folgendes Problem. Die Stby LED leuchtet orange. Beim Einschalten des Rechners bleibt alles unverändert. Sprich, die Hochspannung kommt nicht. Ich habe kein Schaltplan und das Chassis ist sehr undankbar zum Messen. Der HOT ist in Ordnung und Bauteile sind auch nicht verschmort. Kann mir jemand einen Tipp geben, wo man am Besten anfängt zu suchen?
Ich hatte den Fehler schon einmal bei einem Panasonic 21. Da war der Trafo defekt!

Ich bin für jeden Tipp dankbar.
Sascha...40 - Monitor NEC Multisync A700 -- Monitor NEC Multisync A700 Geräteart : Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync A700
Kenntnis : Artverwander Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Bei dem Monitor war der HOT defekt, mit neuem geht er wieder (dachte ich anfangs), aber:
Das Bild zuckt ab und zu ein paar mm nach links (manchmal nur einzelne Zeilen, manchmal auch das ganze Bild).
Dann wird das Bild manchmal kleiner (rechts ca. 5cm Rand, links etwa 2cm), dann ist das Bild sprunghaft wieder normal. Dabei ist das Bild normal, nur rechts ist es zusammendgedrückt.

Ab und zu geht das Bild auch weg, man hört die Entmagnetisierung und nach ein paar Sekunden ist das Bild wieder da......41 - Monitor NEC Multisync A700+ -- Monitor NEC Multisync A700+ Geräteart : Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync A700+
Kenntnis : Artverwander Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Bei dem Monitor ist der HOT (2SC5404) defekt.
Beim Einschalten geht der Monitor normal an, und am HOT liegen 0V, also irgendwo ist ein Schutzwiderstand o.ä. durchgebrannt, aber ich finde den nicht.
Hab schon ein paar Stunden rumgemessen, aber ich Ende immer im Nichts

Hat jemand einen Schaltplan, oder kann mir sagen, wo Sicherungswiderstände o.ä. in der Leitung Netzteil-HOT sitzen ?
...42 - LCD TFT NEC MultiSync 1920NX -- LCD TFT NEC MultiSync 1920NX Geräteart : TFT
Hersteller : NEC
Gerätetyp : MultiSync 1920NX
Chassis : ka
FCC ID : ka
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo , hab ein Problem mit der Farbdarstellung.
Jede 2.Spalte wird ab einem bestimmten Farbton nur in gün dargestellt. Bei schwarz isses definitiv so , weiss ist aber lupenrein.

Liegt definitiv am Monitor , da dies auch im no signal modus passiert.

da ich selber wenig ahnung vom innenleben hab würde ich gern wissen ob sich ne reperatur lohnt :)...43 - LCD TFT NEC MultiSync LCD 1510V -- LCD TFT NEC MultiSync LCD 1510V Geräteart : TFT
Hersteller : NEC
Gerätetyp : MultiSync LCD 1510V
Kenntnis : Artverwander Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________


Hallo leider geht die Hintergrundbeleuchtung an meinem TFT nicht mehr. Habe nach dem ich hier fleißig gelesen habe den Inverter (150PW031) ausgebaut. Optisch fällt ein blanker Kondensator auf. Leider fehlt mir ein Datenblatt zum Inverter. Kann mir da einer weiter helfen....44 - Monitor NEC Multisync LCD1810 -- Monitor NEC Multisync LCD1810 Geräteart : Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync LCD1810
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Ich will mir bei Ebay einen gebrauchten, defekten aber zu reparierenden TFT kaufen. Ich bin neu hier und weiß nicht ob jemand so was schon mal hatte, aber das TFT, das ich kaufen will, zeigt für 2-3sek. ein Bild und schaltet dann in Stand-BY. Hier die Links: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll.....19547

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll.....19547...45 - Monitor NEC Multisync 1850 LCD -- Monitor NEC Multisync 1850 LCD Geräteart : Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync 1850 LCD
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Ich habe heute o.g. Monitor geerbt. Da ist aber das Netzteil defekt. Wenn ich nach dem Gleichrichter 12 V einspeise funzt Alles bestens. Nach dem Netzgleichrichter liegen auch ca. 310 V an. Ergo: das SNT läuft nicht. Dioden und Elkos habe ich schon auf Kurzschluß getestet, negativ. Allgemeine Sichtkontrolle auch negativ, keine auffälligen Lötstellen, nix heiß geworden.
Im Netzteil ist ein IC mit 5 Beinen, in einem TO247- ähnlichem Gehäuse.
Da steht drauf:

STR
G6452
21 12

Foto ist schlecht, weil andere Bauelemente im Weg. Aber Frau Google findet nix zu diesem IC. Der Konradkatalog auch nich.
Ich würde mich freuen, wenn Jemand Tipps zur Fehlersuche bzw Reparatue hätte, ansonsten wird das Teil an den PC angeschlossen, die 2,5 A wird das dortige Netzteil schon noch schaffen.
...46 - Monitor nec multisync 1810 -- Monitor nec multisync 1810 Geräteart : Monitor
Hersteller : nec
Gerätetyp : multisync 1810
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo

ich habe einen NEC multisync und der Display ist defekt

weisst jemand wo mann so ein display bekommen kann.
...47 - Monitor NEC Mulitsync FE1250 -- Monitor NEC Mulitsync FE1250 Geräteart : Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Mulitsync FE1250
Kenntnis : Artverwander Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

ich habe einen NEC Multisync FE 1250 bekommen, welcher Probleme mit der Horizontalablenkung hat. Das Bild bricht anfangs zusammen, so daß nur noch ein senkrechter Strich zu sehen ist danach stabilisiert sich das Bild wieder halbwegs, es ist nur noch ein Zittern an den Rändern zu sehen. Das Netzteil habe ich bereits überprüft, der Ablenktransistor 2SC5453 sowie die dazu antiparallel geschalteten Dioden FMQG2F und FMC28U sind mit dem Multimeter gemessen auch OK.

Bitte helft mir weiter

Danke & Gruß

Frank...48 - Aussteuerungsanzeige mit Farbmonitor -- Aussteuerungsanzeige mit Farbmonitor i hab da einen alten monochrom monitor stehen, zugegeben der is zwar nciht in farbe aber er betreibt seinen horizontaletiel mit nur 12V die ablenkspule wird nicht benötigt vom hochspannungsteil und ein 2x5W NF verstärker steuert die spulen schon sehr relativ problemlos an wennst dir so an monitor besorgen würdest hättst sicher keine probleme mehr, zudem hat der nur 30W stromverbrauch, mein altern farb multisync NEC monitor hat alleine schon 28W ausgangsleistung am horizontalteil (in dem übrigens eine gegentaktendstufe zu finden ist ) :D...49 - Monitor NEC Multisync P1150, JC-2145UMB -- Monitor NEC Multisync P1150, JC-2145UMB Geräteart : Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync P1150, JC-2145UMB
Chassis : DEF PWB PWE-474
FCC ID : steht nicht drauf
Kenntnis : Artverwander Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Leute!

Vielleicht könnt Ihr mir mit meinem 21' Nec helfen:
Nach dem Einschalten kommt die Hochspannung für 1-2s dann ist sie wieder weg. Spricht da irgendeine Schutzschaltung an? Ich hab leider keinen Schaltplan von dem Gerät.

Auf dem Board steht: DEF PWB PWE-474
Auf dem Netzteil steht: CMK-P3X PWE-479A

an Bildröhre gemessen:
BR-Heizung 6V dauernd
G1 -43V kurzzeitig
G2 235V kurzzeitig
R,G,B ca.80-100V

Vielen Dank im voraus,
mfg Lötfix





[ Diese Nachricht wurde geändert von: Lötfix am 25 Jan 2004 17:40 ]...50 - Monitor NEC Multisync 6 FGp -- Monitor NEC Multisync 6 FGp Geräteart : Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync 6 FGp
Kenntnis : Artverwander Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Ich bin einigermaßen ratlos und brauche wohl Hilfe. Ich habe seit kurzem einen alten NEC Multisync 6 FGp, angeschlossen über D-Sub an eine moderne NVidia. Bild/Fokus/Farbwiedergabe sind hervorragend, es bleiben zwei Probleme:

a) Konvergenzproblem mit ROT oben links:
In der oberen linken Ecke ist rot ca. 1 mm nach rechts verschoben. Das nimmt ab und ist nach ca. 8 cm rechts und unten verschwunden (beim Rest stimmt die Strahlführung). Der Effekt bleibt konstant bei längerer Laufzeit, verschiedenen Bildlagen, Auflösungen und Bildfrequenzen.

b) BNC Eingang:
Wollte testen, ob das Problem vom Kabel kommt (übersprechen der Bildsynchronisation etc.) und habe ein BNC Kabel besorgt (5 Anschlüsse RGB, HSync, VSync). Bekomme beim booten kurz ein Bild, dann entscheidet der Monitor, dass er lieber nicht synchronisieren will (Relais macht klack, Schirm dunkel, HV bleibt). Bei gleicher Wiedergabeeinstellung (Auflösung, Frequenzen) funktioniert alles bei Anschluss an D-Sub. Nein, Kabel (BNC) sind richtig angeschlossen.

Vielleicht hat jemand einen Tipp, ich bin ratlos, weil ...51 - Monitor NEC Multisync FE1250+ -- Monitor NEC Multisync FE1250+ Geräteart : Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync FE1250+
Kenntnis : Artverwander Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Habe im forum noch keinen eintrag zu diesem monitor gefunden... hier das problem, auf dem power pcb ist die sicherung defekt und rein optisch eine diode abgebrannt und ein power ic geplatzt, leider so schlimm das ich die bezeichnung nicht mehr lesen kann, ohne hilfe und oder schaltplan komme ich hier nicht weiter, kennt jemand das prob oder ein aehnliches mit nec monitor.
gruss
dlt...52 - Monitor NEC Multisync FE 1250 -- Monitor NEC Multisync FE 1250 Geräteart : Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync FE 1250
Chassis : Model: JC-22W71
Kenntnis : keine Kenntnis der Materi
______________________

Bräuchte Schaltplan für meinen Hauselektriker der seit heuer in pension ist. Monitor schaltet beim starten von Standby auf normal um, Bild bleibt aber schwarz.
Mein Elektriker ( Radio und Fersehtechnicker ) hat wenig erfahrun mit Monitors, hat aber die meisten Teile schon erneuert.
Trotz allem hat er mich gefragt ob ich einen Schaltplan besorgen könne damit er die Fehler Ursache feststellen und beheben kann.
Er hat vor einigen Jahren schon mal einen Schaltplan benötigt für ein anderes Gerät, mußte jedoch 3.Monate warten und € 30.- Bezahlen.
Die kosten sind eigentlich nicht das Problem sondern die Wartezeit.
Mit Besten Dank...53 - Monitor Belinea 103010 -- Monitor Belinea 103010 Ich bin etwas verwundert, dass es kein Servicemenü gibt.

Kann es sein, dass es eine spezielle Software gibt, die das ganze über ein Kabel zum PC macht ?

Die Farben sind mein Problem:
Ich hatte einen NEC Multisync da war ein ähnliches Problem:
Schwarz war schwarz, weiß war weiß, nur grau war rötlich.

Ich habe solange an BIAS und TEMP rumgestellt bis es einigermaßen gepasst hat. Und das hat schon mit Servicemenü 10 Minuten gedauert.

Kann man nicht die Daten aus einem funktionierenden Monitor verwenden, und die in das EEPROM schreiben, oder sind die BIAS Einträge bei jedem Monitor unterschiedlich ?...54 - Monitor NEC Multisync 5D -- Monitor NEC Multisync 5D Ersatzteile für MULTISYNC5D von NECGeräteart : Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync 5D
Chassis : JC-2002VMN-1
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
habe ein Problem mit einem Monitor (NEC Multisync 5D). Monitor lässt sich einschalten aber es ist kein Bild da und die LED leuchtet auch nicht. Spannung ist am Gerät vorhanden. Meiner Meinung ist die Ansteuerung vom Monitor für das VGA-Signal nicht vorhanden (hat nichts mit der Grafikkarte oder mit dem PC zu tun).
Weitere Info: Transistor HPA 150R ist i.O. Dioden und Transistoren in der nähe vom Hochspannungstrafo sind i.O.

Hat jemand vielleicht einen Schaltplan oder kann mir sagen von wo ich, für den Monitor, einen bekomme (kostenlose Schaltpläne)?

Falls Ihr irgend welche Vorschlage habt, bitte sagt sie mir.

Danke im voraus. ...55 - Monitor NEC Multisync 5FGe -- Monitor NEC Multisync 5FGe Ersatzteile für MULTISYNC5FGE von NECGeräteart : Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync 5FGe
Kenntnis : Artverwander Beruf
Messgeräte : Multimeter, Ozilloskop
______________________

Hallo,
ich möchte von der Reparatur meines NEC berichten. Damit die Spannung nicht überkocht sei sofort gesacht: wie vermutet eine kalte Lötstelle. Aber wo??

Symptom:
Zeilenendstufe läuft, keine HV. Durch leichte Berührung der Platine im Bereich der HV Erzeugung springt er wieder an und läuft oft Stundenlang.

Ursache:
Ich tippte auf die Durchkontaktierungen weil ich schon alles? nachgelötet hatte. Schuld war der Leistungswiderstand R5L9. Der sitzt ganz unten rechts am Zeilentrafo hinter dem Kühlblech. Gemeinerweise ist die kritische Lötstelle von einer Kunstoffabdeckung verdeckt, die auch auf die Lötstelle drückt. Hatte ich erstmal gefunden als ich Mangels Schaltplan mir den Aufbau der HV Erzeugung als Gegetaktendstufe mit zwei FETs klarmachte.
Ich wollte das Ding schon verschrotten, nochmal Glück gehabt!...56 - Monitor NEC Mulisync 4FG Teile f. Low 4FG -- Monitor NEC Mulisync 4FG Teile f. Low 4FG Geräteart : Monitor
Hersteller : NEC Mulisync 4FG Teile f. Low
Gerätetyp : 4FG
Kenntnis : Artverwander Beruf
Messgeräte : Multimeter, Ozilloskop
______________________

Hallo,
wer braucht Teile von Multisync 4Fg, habe 4,(2 komplette) mit O/W Fehler. Kosten: Nur Versand, sonst am 27. in den Sperrmüll....57 - Videorecorder   General Technic    GT9840NC -- Videorecorder   General Technic    GT9840NC Geräteart : Videorecorder
Hersteller : General Technic
Gerätetyp : GT9840NC
Messgeräte : Multimeter, Ozilloskop
______________________

Hallo,
den Recorder habe ich schon ewig rumliegen, der hatte noch in der Garantiezeit eine Blitzschaden. Ich will das Ding nicht reparieren, aber vieleicht hat jemand von euch dafür Verwendung. Also Laufwerk ist Garantiert neuwertig und komplett mit Fernbed. Ich will dafür außer den Unkosten (Versand) nichts dafür haben.
Am 27. habe ich den Sperrmüll bestellt, dann kommt alles weg.
Braucht noch jemand Teile von NEC Multisync 4FG, habe ich auch noch 4(2 komplette) mit O/W Fehler. Die sind natürlich nicht neuwertig , wenn jemand davon Teile braucht...

Ich weiß das ist alles ein wenig off topic, bitte um Vergebung

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Lötotto am 22 Mai 2003 14:57 ]...58 - Monitor NEC MultiSync 4FGe -- Monitor NEC MultiSync 4FGe Geräteart : Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : MultiSync 4FGe
Kenntnis : Artverwander Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo an alle,

da auf meinem alten Monitor leider die 'Backer' fehlen,
kann ich leider keine weiteren Angaben (Chassis, FCC ID)
machen...
Ich hoffe dennoch sehr auf Eure Hilfe!!!

Folgendes Problem:
Der o.a. Monitor 'springt' im Betrieb in der Helligkeit hin
und her.
Nach dem Einschalten ist die Grundhelligkeit zu dunkel;
Poti's für Kontrast und Helligkeit voll aufgedreht. Gleich
nach ein paar Minuten wird`s zeitweilig
(Millisekundenbereich) heller und sofort wieder dunkler.
Dieser Vorgang dauert von Minuten bis zu Stunden, bis die
Helligkeit ihren normalen Wert erreicht hat. Dann kann ich
Kontrast und Helligkeit wieder 'runter' drehen.

Meine Vermutung ist eine oxydierte Steckverbindung; Klopfen
auf Platinen und Stecker im Betrieb brachte jedoch keine
weiteren Ergebnisse, da ich durch die kompakte Bauweise
leider auch nicht überall ran komme. Ich habe auch mal
vorsichtig am Trimmer für Sub-Brightness gedreht; dabei
wurde das Bild zwar heller, aber sonst kein Effekt auf den
o.a. Fehler.

Wer weiß Rat? Gib...59 - Monitor NEC multisync xp21 oder allgemein !!! -- Monitor NEC multisync xp21 oder allgemein !!! Geräteart : Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : multisync xp21 oder allgemein !!!
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie

______________________

kann mir denn keiner sagen wie ich bei einem monitor die schrauben( diese drehdinger an der strahlenkanone ) einstellen musss damit sich die farben richtig überlagern ? wofür ist welcher dreher ?

wäre echt nett von euch...60 - Monitor NEC Multisync XP21 -- Monitor NEC Multisync XP21 Geräteart : Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync XP21
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)

______________________

Mein monitor (siehe oben) zeigt das bild nicht zentriert an sondern verschiebt die farben RBG immermehr von eineander, je weiter das bild von der mitte entfernt ist. ich denke da ist irgendwo etwas an der ablenkröhre nicht richtig, hab aber iegntlich keine ahung.
Er war schon einmal beim reparieren als die grüne phase ( also halt grüne bildpunkte ) nicht funktionierte. Danach hat er funktioniert. das ist ca 1 jahr her. hab ihn seitdem nicht mehr benutzt, er stand in der ecke und ich hab nen 17er benutzt. jetzt will ich ihn wieder benutzen aber er zeigt wie gesagt das bild verschoben an. kann ich das selbst reparieren, lohnt es sich noch diesen fehler beheben zu lassen und was zahl ich in etwa dafür ?

danke im vorraus. kontakt per ICQ wäre SEHR erwünscht falls möglich.

Mfg fLip...61 - Monitor   NEC    Multisync 2A JC-1403HMN -- Monitor   NEC    Multisync 2A JC-1403HMN Geräteart : Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync 2A JC-1403HMN
Chassis : PWE-242 (Platine)
FCC ID : SeNo. 18T04130A
Kenntnis : Artverwander Beruf

______________________

Hi,
Bild horizontal zu schmal, keine Einstellmöglichkeit von außen.
Finde keinen Schaltplan. Welches Poti? (Bezeichnung: H-Size nicht vorhanden).
>
> Danke raks
>


[ Diese Nachricht wurde geändert von: raks am 10 Feb 2003 11:56 ]...62 - Monitor NEC Multisync E500 -- Monitor NEC Multisync E500 Geräteart : Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync E500
FCC ID : JC-1575VMB
Kenntnis : Artverwander Beruf

______________________

Bei diesem Monitor wird das Bild bei etwas höherer Helligkeit rot. -> Grundhelligkeit von Rot zu hoch eingestellt.
Das Problem: Es gibt keinen Regler für die einzelnen Farben, sondern nur einen für alle, mit Sub bias bezeichneten...

Hat jemand eine Idee ?...63 - schaltplan für Medion MD 1772ie -- schaltplan für Medion MD 1772ie Hi, suche Schaltplan für Monitor NEC Multisync 2A...64 - Monitor NEC Multisync XP21 -- Monitor NEC Multisync XP21 Geräteart : Monitor
Hersteller : NEC
Gerätetyp : Multisync XP21
Chassis :
FCC ID :

______________________

Hilfe GESUCHT!!!

Ich habe ein Problem,
habe einen 4 jahre alten Monitor gekauft, nen 21 Zoller ,NEC Multisync xp21

Hab ihn gebraucht gekauft. Nun weis ich nicht weiter,
er wurde laut verkäufer überprüft, habe auch 14 Tage rückgaberecht.

Folgendes Problem.

Ich schalte den Monitor ein.
die Led anzeige springt von orange auf grün.
es macht auch ein klick und man sieht kurz am bild links unten (so art wie wenn sich monitor - bildeinschaltet)
Bild aber immer noch schwarz.

2 sekunden später schaltet die grüne Led anzeige auf Orange und Kein bild zu sehen ist - wie wenn er stand by oder so ist.

Liegt es am Monitor oder an meiner Grafikkarte?

Besitze Creative 16 mb Graphic Blaster Grafikkarte.
ist der Monitor eventuell nicht mit der Karte kompatible?
hab nen alten

Samsung SyncMaster 15GLE
der lauft einwandfrei

wäre toll wenn mir wer tipps geben könnte.
Beim Monitor war keine Gebrauchsanweisung dabei.

er hat hinten einen VGA Anschluss
und D-Sub Anschluss.
habe beide anschlüsse schon mit den dazugehörigen Kabeln ...65 - Monitor Nec MultiSync 4FR -- Monitor Nec MultiSync 4FR Geräteart : Monitor Hersteller : Nec Gerätetyp : MultiSync 4FR Chassis : FCC ID :
______________________

Hallo,

suche Stromlaufplan etc.

Gruß, Peter...66 - Monitor NEC MultiSync 4FG JC-1531VMB -- Monitor NEC MultiSync 4FG JC-1531VMB Geräteart : Monitor Hersteller : NEC Gerätetyp : MultiSync 4FG JC-1531VMB Chassis : Nec mit Mitsubishi BildRoehre FCC ID : Unbekannt
______________________

Monitor hat 3 Farbvewaltung einstellungen
N=werk
1=Benutzer
2=Benutzer
zu schalten ueber schiebeschalter vorne .
Eines tages beim einschalten blaues bild auf Position N denn ich immer hatte geschaltet .
auch ohne vga signal blaues bild . auf 1 und 2 auch aber konnte ich neu einstellen um korekte farben wieder zu haben nur die werkseintellung ist jetzt noch blau , hat der speicher alzheimer ? muss er neu programmiert werden oder isser hin . Moechte ihn nicht entsorgen weil sonst sehr guter zustand Scharf isser geomitrie voll korekt Konvergenz habe ich spitze korrigiert . vom bild her konnen sich manch andere vorallen billigkisteb sich dran messen. ...
Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Multisync Nec eine Antwort
Im transitornet gefunden: Nec


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 28 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 11 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180232776   Heute : 11526    Gestern : 16379    Online : 331        25.2.2024    17:14
19 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.16 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.106011152267