Gefunden für led telefunken - Zum Elektronik Forum







1 - Rote LED blinkt ständig -- LED TV Telefunken XH24G101 z2607 search




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : LED TV
Defekt : Rote LED blinkt ständig
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : XH24G101
Chassis : 23518335
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo liebe Kollegen, hab mir für eine Hütte einen Telefunken TB gebraucht gekauft. Ein Tag hat der funktioniert, jetzt blinkt nur noch die rote LED stundenlang im Sekunden Takt. Keine Reaktion mit der FB
Modell VES236WNVB
28242947990222
VESTEL 17MB140
Ich betreibe den TV an einem 230V Wechselrichter, mit Aggregat brachte auch nix.
Gestern hat er mir kurz was von Kurzschluss auf der SAT Leitung gesagt, ausstecken wieder anstecken und gut wars.

Könnt ihr mir bitte weiterhelfen?

Lieben Dank und Gruß aus Tirol ...



2 - Standby blinkt -- LED TV Telefunken 58 zoll Geräteart : LED TV
Defekt : Standby blinkt
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : 58 zoll
______________________

Hallo an die Fernsehtechniker, die Telefunken mögen.

Kurze Frage:
TV geht nicht mehr an, dafür leuchtet die Standby-leuchte 12 mal.
Zur Sicherheit schreibe ich gleich dazu, könnten auch 11 oder 13 mal sein.
Gerät ist natürlich über die Garantie raus und bereits verpackt im Hinterzimmer abgestellt.

Weiß jemand, ob es eine Errorcode Liste gibt? Oder hat da wer Erfahrung im Blinkenablesen drin?;-)

Würde mich doch sehr freuen.
Vielen Dank!

LG, ichbinsmalwieder
...








3 - PVR FEHLT, Keine Android-App -- LED TV TELEFUNKEN TELEFUNKEN XF32an660s Ersatzteile für von TELEFUNKENGeräteart : LED TV
Defekt : PVR FEHLT, Keine Android-App
Hersteller : TELEFUNKEN
Gerätetyp : TELEFUNKEN XF32an660s
Chassis : ? Vermutlich von VESTEL
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo!

Oben genanntes Gerät aus 2023 besitze ich.
Zwei Fragen dazu:

1: Ist es möglich, die PVR-Funktion freizuschalten?

2; Gibt es eine Smartphone-App als Fernbedienungsersatz? Die im Google-Störe erhältlichen Apps für TELEFUNKEN und andere VESTEL-Geräte funktionieren nicht. ...4 - Scwarzes BIld -- LED TV Telefunken D43F550G1CW Geräteart : LED TV
Defekt : Scwarzes BIld
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : D43F550G1CW
______________________

Ich habe ein TV Telefunken Modell D43F550G1CW und es funktioniert nicht. Wenn es sich einschaltet, zeigt es einen blauen Bildschirm und sagt Software laden und erreicht 1% und dann wird der Bildschirm schwarz. Von hinten strahlt ein weißes Licht.

Das Motherboard ist: VESTEL 17MB181TC und das Netzteil: VESTEL 17IPS62.
Und da ist das:
Modell: VES430UNDP-2D-N43
Strichcode: 285608260903
und: 23689890

Jetzt weiß ich nicht, ob es die Software ist und wo ich sie herunterladen kann, also die Firmware für D43F550G1CW oder ob es die Hardware ist, die Sie haben, wie ich auf dem Bild sehe.

Es ist Android-TV

Ich brauche einen Rat.
Vielen Dank
...5 - Netzteil Defekt -- LED TV Telefunken D43F551N1CW Geräteart : LED TV
Defekt : Netzteil Defekt
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : D43F551N1CW
______________________

Einen wunderschönen guten Abend wünsche ich allen.
Zu meinem Problem.
Meiner Mutti ihr TV hat scheinbar das Netzteil sich veta schießt bzw. Ein Kondensator!
Da ich das Gerät geöffnet habe hinten, habe ich am netzteil feststellen können das ein Kondensator geplatzt ist. Das war wohl auch der laute Knall den meine Mutter gehört hatte.😉
Ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen da ich auf dem Kondensator nicht mehr alle Bezeichnungen erkennen kann.
Siehe auch im Anhang ein Bild.
Was ich nur noch erkennen kann ist ein Blauer Runder Kondensator mit der Bezeichnung ?...20
darunter IM Kreis SA
Und darunter 1939 vermute in ich.

Ich hoffe es kann mir hier jemand helfen, welchen Kondensator ich dort einlöten kann. Da ich die ganze Bezeichnung nicht mehr lesen kann und auch sonst nichts im Internet gefunden habe.


Ganz besonders meine Mutter und ich würden uns für eine Antwort freuen, auch wenn der TV nicht gerade der teuerste ist, für meine Mutti reicht dieser TV allemal

Wünschen wir noch eine schöne weihnachtszeit.
...6 - NT defekt -- LCD Telefunken D32F287 Ersatzteile für D32F287 von TELEFUNKENGeräteart : LCD TV
Defekt : NT defekt
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : D32F287
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo ihr Lieben,

habe hier einen Telefunken (Vestel) D32F287 auf dem OP-Tisch.
Nachdem die Backlight-LEDs wochenlang geflackert haben und dann ganz ausgefallen sind habe ich zwei neue Stripes gekauft und eingebaut.
Nun läuft aber das Netzteil nicht mehr an (auch nicht mit abgezogener Backlightbeleuchtung). Das Netzteil tickt , die Stby-LED bleibt dunkel.
Habe zwei defekte 10 Ohm Widerstände gefunden und ersetzt (siehe Fotos) ohne Erfolg.

Die 320 Volt am Hauptladeelko sind vorhanden, bis dahin also alles ok.
Im Netzteil ist ein TQ001 verbaut, der wohl das Hauptnetzteil anschmeißen sollte, zum anderen ist ein MAP3249(siehe Anhang, verstehe dessen Funktion aber nicht ganz) verbaut, der wohl die 95 Volt für die LEDs generiert.
Hat jemand Erfahrungswerte mit dem Netzteil (Vestel 17IPS62), wie geht man bei sowas vor ?

Tausend Dank und Gruß

Reinhard ...

7 - Standby LED blinkt -- Telefunken 50WF401A Geräteart : Geräteart auswählen
Defekt : Standby LED blinkt
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : 50WF401A
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich hoffe auf Eure Hilfe.
Leider geht mein Telefunken Fernseher nicht mehr an. Die Staus LED leuchtet rot. Wenn ich mit der Fernbedienung den Fernseher anschalten wollte, hat die LED 4x geblinkt und blieb dann an.
Nachdem ich mich mit dem Kundenservice in Verbindung gesetzt habe, wurde mir ein Software Update zugeschickt.
Dieses habe ich mit USB Stick aufgespielt.
Nun blinkt die Status LED beim betätigen der Fernbedienung 2x Stopp kurz, dann nochmal 2x und bleibt dann an.
Geändert hat sich somit durch das Update etwas, aber an geht er immer noch nicht.
Ich habe mir auch schon mal die Vestel Netzteilplatine angesehen, aber ich sehe weder defekte Kondensatoren, noch irgendwelche verschmorten Stellen.
Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir hier weiterhelfen könntet.
Netzteil? Mainboard? Hintergrundbeleuchtung defekt?
Gibt es vielleicht eine Liste mit Fehlercodes, die man durch das Blinken erkennen könnte?
Ist Baujahr 2018, also eigentlich ja nicht so alt.

Viele Grüße
Kaffeetante ...8 - Kein Bild Ton da -- LED TV Telefunken XF32E411 Geräteart : LED TV
Defekt : Kein Bild Ton da
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : XF32E411
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Nach dem Einschalten leuchten die 22 LED der Hintergrundbeleuchtung kurz auf und werden dann abgeschaltet. Habe alle LED der Hintergrundbeleuchtung einzeln getestet leuchten gleich hell. Habe die Netzteilplatine gewechselt (Vestel 17IPS62) gleiches Fehlerbild. Habe die LED beim Einschalten mit Video aufgenommen (s. Anhang), leuchten kurz alle gleich hell. Habe einen Einstellregler in Reihe geschaltet ( 5k Ohm). Helligkeit des Lichtblitzes wird geringer, Fehler bleibt. Alle die Fehlerbeschreibungen, die ich in den Foren gefunden habe treffen aus meiner Sicht nicht zu. Wo ist der Fehler zu finden?

...9 - Bild und Ton mitmal weg -- LED TV Telefunken L65U249NCWi Geräteart : LED TV
Defekt : Bild und Ton mitmal weg
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : L65U249NCWi
Messgeräte : Multimeter
______________________

Moin , Ich Grüße erstmal alle , Ich bin neu hier und hoffe das mir geholfen werden kann , bei der Rechtschreibung nicht so hinsehen ,danke , mein TV von Telefunken zickt rum , hat einfach mal so Bild und Ton ausgemacht , LED Beleuchtung geht an nach dem einschalten mit der Fernbedienung und nach gefühlten 30-40 sek.wieder aus, ein anderes Netzteil hatte ich schon zum Testen drann , keine Änderung , ein Ebayer gab mir den Tipp eine neue Software draufzuspielen , hat damit jemand schon Erfahrung gemacht ob das die Lösung ist und wo bekomm ich die her? oder doch das Mainboard 17MB120
Vielen Dank schon mal für Eure Antworten
Es Grüßt euch Dieter ...

10 - lässt sich nicht aus Standby -- LED TV Telefunken T32ep843 FHD DVB-T Ersatzteile für T32EP843FHDDVBT von TELEFUNKENGeräteart : LED TV
Defekt : lässt sich nicht aus Standby
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T32ep843 FHD DVB-T
______________________

Hallo Zusammen,

Ich hoffe ihr habt Ideen für mein altes Schätzchen:

Seit ein paar Wochen gab es Schwierigkeiten mit dem Signal der FB, umschalten oder Lautstärken regeln wurde zunehmend problematisch. Wir haben die Batterien gewechselt, dann ging es wieder. Dann ließ er sich per FB nicht mehr ausschalten, also Stecker gezogen und gut war's. Am nächsten Tag normal per FB gestartet. Dann ging die FB plötzlich trotz neuer Batterien nicht mehr. Neue Universalfernbedienung gekauft und hier ist mein Problem....wir bekommen den TV nicht aus dem Standby gestartet.
Am Gerät selbst findet sich kein Schalter, habt ihr Ideen, wie ich den funktionstüchtigen Fernseher wieder aufwecken kann? ...11 - TV bleibt schwarz -- LED TV Telefunken D32H278KT3 Ersatzteile für D32H278KT3 von TELEFUNKENGeräteart : LED TV
Defekt : TV bleibt schwarz
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : D32H278KT3
______________________

Tag zusammen,

Telefunken TV bleibt schwarz, meine Glaskugel ebenfalls. Aufm Elektroniksektor bin ich ehern Nob. Fall fürn E-Schrott?





...12 - Simpler Testverstärker für NF mit EC92/EL84 -- Simpler Testverstärker für NF mit EC92/EL84 =>Hat dein Trafo einen Luftspalt?<= JA.
Frag nicht wie groß; Nach dem endgültigem Zusammenbau des Trafos stieg die Induktivitat auf 2,7 Henry.

=>Ist der angerostete Trafo auf dem Foto das Loewe-Teil?<= JA.
Der z.Z. eingesetzte ATR610 werkelte in einem Planet6740W
oder im Stockholm 32204T/W von LOEWE mit einer EL84.
Allerdings mit Gegenkopplung und Anzapfung für G2 wie von Dir
erkannt.
Vermute das der AÜ von 1963 ist. Da darf er ein Rostkleid tragen.
Leider habe ich keinen Zugriff auf die Schaltpläne der Radios.
Müsste ich mir erst wieder verdienen.

Die Faustregel 3..4A für mm2 CuL habe ich jetzt auch
gefunden (DIN46435).
Guter Tipp.
Glaub in meinem mooer-Röhrenverstärker aus China sind die Trafos hart
auf Kante gestrickt, der wird mir viel zu warm.

Das einzige was an meinem Testverstärker richtig warm wird ist der
LED-Vorwiderstand gefolgt von der EZ81 und der EL84.

Für EL95 habe ich noch zwei AÜ von TELEFUNKEN.
Die warten noch auf Verwendung.

Rörenbasteln macht süchtig
Allerdings gibt es da jede Menge Fragen.









13 - Alle HDMI Eingange sind tot -- LED TV Telefunken T55R985 Ersatzteile für T55R985 von TELEFUNKENGeräteart : LED TV
Defekt : Alle HDMI Eingange sind tot
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T55R985
Chassis : Vestel 17MB70-5P ???
______________________

Vollgendes Problem:

Seit einigen Tagen sind komplett alle HDMI-Eingänge an dem TV Tot.
Von den Analogen kann ich nur den D-Sub testen, Scart mangels zuspieler nicht mehr. Der Verbaute Tuner funktioniert auch. Einfach mal in die Runde geworfen, ist es möglich da noch was mit relativ kleinem Aufwand machen zu können, will jetzt in so einem Fernseher keine Unsummen mehr reinstecken - schon alleine weil er gut 40k Stunden auf de Uhr hat

danke im vorraus

Timm0 ...14 - Fernbedienung reagiert nicht -- LED TV Telefunken D43F287N4CWI Ersatzteile für D43F287N4CWI von TELEFUNKENGeräteart : LED TV
Defekt : Fernbedienung reagiert nicht
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : D43F287N4CWI
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

Ich habe einen obengenannten Telefunken Tv als Transportschaden gekauft.
Der Schaden bezog sich aud das Gehäuse vom Gerät und sonst war weiter nichts erkennbar,ausser das keine Fernbedienung dabei war.
Was mich aber (Logitech sei Dank)nicht weiter gestört hat.
Kurzerhand habe ich den TV eingeschaltet (was er auch ohne Probleme gemacht hat) und wollte ihn einrichten.
Leider reagiert er nicht auf die eingaben meiner Harmony One,egal was ich auch mache.
Habe dann angenommen das vlt. der Infrarot empfänger des Tv's ist und für 1€ einen neuen in der Bucht gekauft.
Eingebaut und es passierte wieder nichts.
Hane dann meine Harmony 300 auf dementsprechend programmiert und diese dann ergebnislos getestet.

Nun ist die Frage,mag Telefunken keine Logitech Harmony produkte oder ist was anderes faul an dem Gerät??







...15 - LED Stripe Telefunken -- LED Stripe Telefunken Ersatzteile für von TELEFUNKENErsatzteil : LED Stripe
Hersteller : Telefunken
______________________

Hallo zusammen,

bin auf der suche nach einen LED string für folgendem TV

TELEFUNKEN
Modell : D40F182N3C
Art Nr.: 10089941
SN.: 7159045 400028

vorab vielen Dank

ps.: sollte jemand sowas in seiner "Schatzkiste" haben und los werden wollen, dann Bitte eine PM mit Preisvorstellung zukommen lassen, Danke. ...16 - Fernbedienung o. Funktion -- LED TV Telefunken T55R985 Ersatzteile für T55R985 von TELEFUNKENGeräteart : LED TV
Defekt : Fernbedienung o. Funktion
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T55R985
Chassis : Vestel 17MB70-5P ???
______________________

Hallo Zusammen,

ich hoffe mir kann hier geholfen werden. Habe o.g. Fernseher nun schon ein paar Jahre. Seit nun gut einer Woche habe ich folgendes Problem:

Wenn der Fernseher läuft klappt die Fernbedienung nicht. Absolut garnichts.
Wenn ich dann den Netzstecker ziehe und wieder einstecke geht die Kiste zunächst in den Standby lässt sich dann jedoch mit der FB einschalten. Dann beginnt das spiel von vorne. Er behielt den immer den letzten Status bis zum Stecker ziehen bei bis ich auf der Rückseite Knöpfe gesucht habe um die einfachsten Einstellungen vorzunehmen (Lauter/Leiser etc) Habe ich auch gefunden, habe dann wohl die Eingang-Quelle ausversehen verstellt und seit dem kann ich nur noch den Internen-Tuner verwenden der aber auch funktioniert.

Hat jemand eine Idee wo der Fehler liegen kann? Weil die FB ist in Ordnung, habe ich an einem anderen Telefunken Fernseher getestet und der IR-Receiver kann es ja an sich auch nicht sein weil ich sonnst die Kiste nicht einschalten könnte oder sehe ich das Falsch?Habe schon daran gedacht einen Werksreset zu machen was aber...17 - Streifen im Bild -- LED TV Telefunken T32R761FHD Ersatzteile für T32R761FHD von TELEFUNKENGeräteart : LED TV
Defekt : Streifen im Bild
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T32R761FHD
Chassis : 17MB35-4
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
ich habe hier einen Telefunken T32R761FHD mit folgenden Komponenten
Main: 17MB35-4
Netzteil: 17PW26-4
T-Con: 6870C-0266A
Display: LG LC320WUN
Alle Module reagieren nicht auf Wärme und Kältespray.
Netzteilausgangsspannungen sind alle OK
Wenn das Gerät länger aus war, tritt der Fehler am stärksten auf siehe Bilder 1-5
Die Flexprintleitungen vom T-Con zum Display habe ich abgenommen, gereinigt und gedreht wieder eingesetzt, ohne Erfolg.

Ist das Display defekt oder habt ihr noch eine andere Idee? ...18 - Elektroauto pfeift beim Laden -- Elektroauto pfeift beim Laden Ersatzteile für von LADEN
Offtopic :Renault muss man nicht mögen, aber es ist der einzige Hersteller, der günstige und praxistaugliche Elektroautos herstellt. Natürlich ist Nissan mit dem Leaf von der Verarbeitung deutlich höherwertiger, hat aber kein sinnvolles Ladegerät, sondern nur 3,7 oder 6,6kW an einer Phase.
Das Einzige, was man beim Kauf eines Renault braucht, ist eine Rechtschutzversicherung. Ansonsten ist die Zoe mit dem neuen 41kWh-Akku absolut praxistauglich. Das hat sich noch nicht zu den Stammtischen der Ewiggestrigen rumgesprochen, aber hey, wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.
Und während die gewerbsmässigen Betrüger aus Golfsburg noch fleissig ankündigen für 2030, werden diese von Nissan, Tesla, Renault und Hyundai rechts überholt. Kennen wir doch schon von Telefunken, Grundig, Saba, Nordmende und Nokia...

Zum Problem der Geräusche: Es kommen ungünstige Toleranzen zusammen. Jedes Teil für sich entspricht den Normen und Vorgaben. Die billigen Netzfilter (die Spulen darin) in den Konsumergeräten werden durch die etwas stärkeren Netzrückwirkungen der Zoe zur Resonanz angeregt.
Ähnliche Probleme gibt es ja heutzutage auch mit der Beleuchtung, LED-Beleuchtung oder EVG-Leuchtstsofflampen an=Radioempfang aus...
19 - nicht einschaltbar,LED blinkt -- LED TV Telefunken D32H185B3 Ersatzteile für D32H185B3 von TELEFUNKENGeräteart : LED TV
Defekt : nicht einschaltbar,LED blinkt
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : D32H185B3
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Community,

mein Telefunken LED TV, Modell: D32H185B3, Art. Nr.: 10088745 lässt sich seit einigen Tagen nicht mehr einschalten.
Der Bildschirm bleibt komplett aus, keine Hintergrundbeleuchtung, kein Bild.
Die rote Standby LED reagiert auf drücken der Ein/Aus Taste auf der Fernbedienung mit langsamen blinken (20x). Ein weiterer Druck auf die Ein/Aus Taste oder ein Druck auf eine Ziffer der Fernbedienung wird mit einem 8maligen Blinken „bestätigt“. Danach erlischt die LED.
Beim Druck auf Ein/Aus startet das Ganze von vorn. Zusammengefasst:
Standby LED aus -> Druck auf Ein/Aus -> 20x blinken -> Standby LED an -> Druck auf Ziffer -> 8x blinken -> Standby LED aus.
Gleiches Standby LED Verhalten zeigt sich mit dem „Hoch/Runter/Druck“ Taster hinten am Gerät!

Nach einer Kontaktaufnahme zu Telefunken wurde bereits bestätigt, dass es sich hierbei nicht um die Kindersicherung handelt (so wie es in einigen Foren beschrieben wird).
Weitere Informationen zum Fehler rückt Telefunken allerdings nicht raus (auch nicht auf Nachfrage).
20 - Geht nicht mehr an -- LED TV Telefunken T26EU970 LED CT Ersatzteile für T26EU970LEDCT von TELEFUNKENGeräteart : LED TV
Defekt : Geht nicht mehr an
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T26EU970 LED CT
Chassis : -
Messgeräte : Multimeter
______________________

Gerät war tot. Auf Empfehlung eines Kollegen hab ich im Netzteil Vestel Typ 17PW06-02 Diode D313 (1N4937) ausgetauscht der tatsächlich keinen Durchgang mehr hatte.

Nach Austausch dieser gab's beim einschalten einen Knall und war IC303 (ICE3BR1765J) aufgeplatzt. Aufgrund weitere "befreundete" Empfehlungen stellte sich nach Messung heraus, das Diode D321 (UF5402) keine Sperrfunktion mehr hat.

Frage: Könnte der kurzgeschlossene UF5402 der Auslöser des ganzen sein oder sind da noch mehr versteckte Fehlerquellen zu erwarten.

Honnous ...21 - Geht nicht an, Mäusetot -- LCD Telefunken T26EU970 LED CT Ersatzteile für T26EU970LEDCT von TELEFUNKENGeräteart : LCD TV
Defekt : Geht nicht an, Mäusetot
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T26EU970 LED CT
Chassis : 10076947-1112
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, Telefunken LCD TV geht nicht an. Keine Kontrollleuchten bzw. Geräusche. Gerät ist komplett tot.

Bin Büromaschinenmechaniker mit einige Elektronikkenntnisse die aber nicht reichen selbsttätig einen Netzteil zu diagnostizieren bzw. zu reparieren ohne Hilfe.

Wo soll ich bitte anfangen?

Honnous



...22 - Rote LED leuchtet dauerhaft -- LED TV Telefunken T32LHD936S Ersatzteile für T32LHD936S von TELEFUNKENGeräteart : LED TV
Defekt : Rote LED leuchtet dauerhaft
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T32LHD936S
______________________

Hallo,

liebe Gemeinde.

Ich bin neu hier und habe das Problem, das mein LED Tv nach 3 Jahren
den geist aufgegeben hat.Die rote LED Lampe am gehäuse leutet dauerhaft.
Man kann auf der fernbedienung drücken was man will, er reagiert nicht.
Hat jemand das gleiche Problem?

mfg
...23 - Geht nicht an. -- LCD Telefunken T32FHD845CT Ersatzteile für T32FHD845CT von TELEFUNKENGeräteart : LCD TV
Defekt : Geht nicht an.
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T32FHD845CT
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hey Alle zusammen

Von meinem Tv Hat gestern das Netzteil denn geist aufgegeben.
habe denn Fehler gesucht finde ihn nur leider nicht, da alle elkos heile aussehen.

wenn ich mein tv einschalte blinkt das led leicht und es kommt ein leises klick vom Netzteil, das klick Geräusch ist im Sekundentakt zu hören.

Zu denn Daten: Gerät: Telefunken T32FHD845 CT

Netzteil: Vestel 17PW25-4 V1.

Habe euch ein Foto mitgebracht

Ich danke euch.
...24 - Netzteil defekt -- Telekommunikation   Edimax    Switch Geräteart : Telekommunikation
Defekt : Netzteil defekt
Hersteller : Edimax
Gerätetyp : Switch
Chassis : 19 Zoll
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Habe gerade mal wieder ein Gerät mit einem defekten Netzteil
Diesmal hat es einen Switch der Firma Edimax erwischt - natürlich gerade mal 2 Monate nach Garantie-Ende. Der Fehler ist relativ klar ersichtlich, denn nicht mal mehr die Power-LED geht an, und der Anschluss stimmt.

Auf der anderen Seite ist das natürlich auch schön, dann kann man nichts mehr verlieren - daher habe ich das Gerät kurzerhand einmal aufgemacht. Ist mehr Gehäuse als Inhalt :O

Ein kurzes Nachmessen hat meine Vermutung bestätigt - bis an die kleine Platine mit dem Netzteil kommt noch Spannung vom Netz, aber hintenraus kommt nichts.
Aufgefallen sind mir 2 Kondensatoren und ein IC TNY177PN. Die Kondensatoren waren gewölbt und der Chip sah aus als hätte er irgendeinen Durchschlag erlebt (Schmauchspur oder zumindest starke Erwärmung in einer Ecke).

Nachdem die Ersatzteile eingetroffen sind, habe ich die jetzt mal eingelötet, was erstaunlich gut ging, das Lo...25 - nach einsch. nur LED blinken -- LED TV Telefunken (Türkei?) T55R985 Geräteart : LED TV
Defekt : nach einsch. nur LED blinken
Hersteller : Telefunken (Türkei?)
Gerätetyp : T55R985
Chassis : Vestel 17MB70-5P
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hi Leute,
Mein TV will sich nicht mehr einschalten lassen.

Nach "Stecker rein" geht er auf Standy. Mit der Fernbedienung läßt er sich "aufwecken" (Relais auf NT klackert) und fängt auf der Standby LED an zu blinken.

Das ist auch bisher immer so gewesen, nur jetzt hört er nicht mehr auf zu blinken und es kommt auch kein Bild / Ton. Er reagiert auch nicht mehr über die FB (z.b. abschalten). Mann muss den Stecker ziehen um ihn auszubekommen.

Auf dem NT sind zwei größere Steckverbinder (Inverter und Mainboard) und auf dem NT sind auch zwei Sekundär-"bereiche" zu erkennen. Der erste scheint für den Inverter zu sein (24V kommen auch raus, ausserdem noch 12V und 5V). Zum Inverter gehen aber nur Masse, 24V und zwei Leitungen (I2C o.ä. ??? , 1x3.3V und 1x irgendwas unter 0.1V, die 3.3V Leitung macht beim Einschalten über FB: 3.3V / 0V / 1 sec Pause / 3.3V / 1.6V / 3.3V Dauer, die andere Leitung dümpelt bei unter 0.1V rum).

Der Inverter scheint nicht zu arbeiten. Evtl. bekommt er ja...26 - geht ständig an und aus -- LCD Telefunken T32E884 CTS Ersatzteile für T32E884CTS von TELEFUNKENGeräteart : LCD TV
Defekt : geht ständig an und aus
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T32E884 CTS
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

telefunken LCD TV T32E884 CTS startet nach einem sendersuchlauf ständig neu.ob es letzendlich am sendersuchlauf lag sei dahingestellt.
möglicherweise hat sich durch zufall im selben moment etwas verabschiedet.

das netzteilboard ist ein VESTEL 17PW26-5 . alle spannungen sind vorhanden, 3,3V 5V 12V 24V

das mainboard ist ein VESTEL 17MB70-5P

der ablauf läst sich wie folgt beschreiben:
der stecker wird in die steckdose gesteckt und das gerät befindet sich nun im standby (blaue LED ist an)
nun betätige ich an der FB die ein-taste und die beiden LEDs (blau orange) blinken im wechsel.
nach ein paar sekunden hört man das grundrauschen aus den lautsprechern,danach geht die hintergrundbeleuchtung an.das netzteil summt auch normal vor sich hin,
das display zeigt jedoch nichts an.

wieder ein paar sekunden später schaltet sich das gerät ab,beleuchtung aus,rauschen der lautsprecher aus,summen des netzteils ebenfalls aus.
das netzteil schaltet also kurz komplett ab.wenn sich das ganze dann 10 mal wiederholt hat,kann man auf dem mainbord auch...27 - Standby blinkt -- LCD TV  Telefunken  T40T882 FHD Geräteart : LCD TV
Defekt : Standby blinkt
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T40T882 FHD
Chassis : 17PW26-4 V.1
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich bin neu auf diesem Board und wollte mich kurz vorstellen. Ich heiße Volker, bin 40c Jahre alt, kann leidlich löten und besitze ein DMM. Ich bin eher fachfremd und da ich zu meinem Problem zuletzt selbst auf italienischen Seiten samt Google - Übersetzer nicht mehr weiter gekommen bin, habe ich mich entschlossen hier um Hilfe zu bitten.

Zu meinem Problem:

Gerät: Telefunken T40T882 FHD 42“
Netzteil: Vestel 17PW26-4 V.1 ( Schaltplan vorhanden )

Fehler: Nach dem Einschalten geht die blaue LED für 15 Sekunden an, anschließend blinkt sie abwechselnd mit einer orangene LED.

Bisherige Diagnose:

Auf der Sekundärseite liegen lediglich die 5 Volt (Pin 14) und 3,3 Volt (Pin 16) an. 12V und 24V sind tot. Nach dem Einschalten schaltet das MB 4 mal hintereinander 3Volt auf den Stanby (PIN6)
und dann beginnt das abwechselnde Blinken der beiden LEDs. ( Auch eine Brücke von Pin14 / 16 auf den Standbyeingang Pin 6 schaltet die 12V / 24V nicht an )

Ich habe daraufhin alle 7 Elkos (oben rechts) getauscht. Kein ...28 - kein Bild u. Ton -- LCD   Telefunken    D32H127N2 Geräteart : LCD TV
Defekt : kein Bild u. Ton
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : D32H127N2
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

ich habe hier ein Telefunken (D32H127N2) stehen der kein Bild und auch kein Ton mehr von sich gibt.
Wenn man den Netzstecker einsteckt kommt so ein komisches Pfeifendes Geräusch und die Standby LED leuchtet Rot oder sie Blinkt 9mal. (Siehe YouTube Linke, man kann es leider nur ganz leise Hören).

Habe die Spannungen an der Steckleiste gemessen:
• +12VCC_SOKET = sind da
• +5VSTBY = sind da
• +24-80V = sind 24V da
Bei den +400V habe nur 326V gemessen.

Hätte einer ein Tipp für mich.

Danke

Telefunken D32H127N2
Netzteile: Vestel 17ips19-5p
MB-Bord: Vestel 17mb82-1a

YouTube Linke
https://www.youtube.com/watch?v=4vAizdtMoIA





Netzteile: Vestel 17ips19-5p


MB-Bord: Vestel 17mb82-1a




[ Diese Nachricht wurde geändert von: bluewizard am 10 Jun 2015 16:21 ]...29 - kein Start aus Standby -- TV Telefunken PALcolor A110M Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : kein Start aus Standby
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : PALcolor A110M
Chassis : 318A
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo ins Forum,


mein betagter Fernseher vom Typ PALcolor A110M zickt wieder mal rum. Nach einem Bildzusammenbruch (weiße Vertikallinie), dann kein Bild mehr kamen ein durchgebrannter HOT und eine defekte Netzsicherung ans Licht. Habe die beiden erneuert sowie viele Dioden und Schutzwiderstände rund um den Zeilentrafo geprüft.

Das Gerät startet nicht mehr aus dem StandBy. Die Betriebs-LED leuchtet konstant und es ist kein "pumpen" oder "zirpen" zu hören.

Gemessene Gleichspannungen (alle gegen Chassis-GND bei eingestecktem Netzstecker, Beschaltung hat keine Netztrennung):

HOT (TP10): 300V

LP03:
+S (22V) --> 3V (DP21)

LP04 (Zeilentrafo):
150V: 34V (DP19)
104V: 35V (DP50)
22V: 0,7V (DP20)
13V: 0V (RP30)
8,6V: 0V (DP12)

Regulator 5V: 5,5V (TR08)

Schaltplanausschnitte waren in einem bereits archivierten Thread enthalten: http://...30 - kein Bild -- LCD TFT Telefunken D32H125N3 Ersatzteile für D32H125N3 von TELEFUNKENGeräteart : Flachbildschirm
Defekt : kein Bild
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : D32H125N3
Chassis : 17MB82S
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Abend

habe hier einen LCD-TV von Telefunken stehen, der aktuell kein Bild mehr bringt. Reagiert scheinbar auch nicht auf Fernbedienung.

Gerät schaltet sich beim stecken des Netzsteckers ein.
Dabei blinkt die rote LED an der Front 7 mal.
LCD Hintergrundbeleuchtung leuchtet.

Es kommt kein Bild. Auf Befehle über die Fernbedienung bzw. das Rädchen an der Seite reagiert er auch nicht, zumindest wird nichts derartiges angezeigt.
Habe Gerät geöffnet und einer Sichtprüfung unterzogen.
Netzteilplatine und Mainboard sehen gut aus, keine verschmorten oder erkennbar defekten Bauelemente ersichtlich.

Board hat scheinbar keinen Serviceanschluß, müßte ein Vestel 17MB82S sein.
Netzteil ist ein Vestel 171PS19-5

Befürchte das Board bootet nicht richtig (7* Blinken ? ), deswegen gibts auch kein OSD und er reagiertauf nichts ?

Hat einer ne Idee wie man da weiter vorgehen kann?
Ggf. Servicemanuals zu Netzteil und Board ?

Vielen Dank und Viele Grüße

TwentySixer 31 - Standby Licht blinkt 6 mal -- LCD Telefunken CF32H 130KCTS2B Ersatzteile für CF32H130KCTS2B von TELEFUNKENGeräteart : LCD TV
Defekt : Standby Licht blinkt 6 mal
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : CF32H 130KCTS2B
______________________

Hallo könnt ihr mir bitte helfen.
Habe einen Telefunken LCD Model CF32H Fernseher, welcher als Zweitfernseher dient. Beim einschalten leuchtet die Standby 6 mal in folge blinkend rot. Danach erlischt die Standby LED und der Fernseher lässt sich nicht einschalten

Ich kann denn Fehler nicht localisieren, habe ihn schon mal aufgemacht, da gibt es eine Powersuply Platine und ein Board. Wenn ich das Ersatzteil wüste dan könnte ich es schon selber Reparieren.
Für Tips wäre ich sehr Dankbar ...32 - Keine Funktion -- LCD Telefunken T32FHD845CT Ersatzteile für T32FHD845CT von TELEFUNKENGeräteart : LCD TV
Defekt : Keine Funktion
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T32FHD845CT
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebes EW Team.

Ich habe einen Telefunken LCD TV mit der Bez: T32FHD845CT
geschenkt bekommen.

Nur leider zeigt das Gerät keine Reaktion.
Dh. Weder die Standby LED leuchtet, noch lässt sich das gerät nicht mal mehr einschalten.

Die Sicherung im Power-Main (Netzteil)ist okay.
Sobald man in einsteckt, wenn man genau hin hört am Netzteil, Kommt Stromfluss rein. (aber oben kommt nix raus.)

Netzteil Bez: VESTEL 17PW25-4

Habe Alle Elkos aus getauscht, war aber nicht nötig gewesen. Aber so war ich mir auf der sicheren Seite.

Leider ist mein Multimeter defekt. Muss mir die tage ein Neuen zu legen.
Vielleicht kann mir einer von euch weiter helfen, den dieses Problem bekannt ist.

Bin für jede kleinste Hilfe/Antwort von euch dankbar.

Einen Angenehmen tag wünsch ich euch @llen [/b] .

lg. Benni
...33 - braucht mehrere Anläufe -- LCD   Telefunken    T37KWM875 Geräteart : LCD-TV
Defekt : braucht mehrere Anläufe
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T37KWM875
Chassis :
FCC ID : unbekannt
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo Leute,

ich hatte mir vor ca 3 Jahren einen Telefunken T37KWM875 F HD DVB-T LCD TV geholt.
Hat bis jetzt auch keine Probleme damit gehabt.
Nur leider zickt der gute in letzter Zeit. Immer wenn ich ihn anmachen will leuchtet der LED Vorne kurz rot (Blau heißt aus und Rot heißt an) und dann wechselt er wieder auf Blau.
Man muss manchmal 4-5 Versuchen damit er konstant auf Rot wechselt.
Mittlerweile muss man 7-8 mal probieren bis es klappt. Rekord liegt bei ca 13 Versuchen bis die Kiste mal anging... Könnt ihr da weiterhelfen?
Habe die Vermutung dass es immer mehr Anläufe braucht...

EDIT: Gerätetyp nachgetragen (war: LCD-TV), daß ein LCD-Fernseher ein LCD-Fernseher ist, ist für die meisten logisch. Außerdem ins richtige Unterforum verschoben. Ein Fernseher ist kein Computermonitor.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am  2 Feb 2014 13:38 ]...34 - Brauche hilfe bei der zuordnung der Pins bei Transistoren -- Brauche hilfe bei der zuordnung der Pins bei Transistoren hallo,vorab muss ich sagen das ich nur sehr selten mal was mit elektronik "hobbymäßig" zu tun habe.mal ne kleine schaltung bauen,ein paar schalter/led´s anlöten usw.das war es aber auch schon.

so nun mein problem:ich baue grad eine kleine schaltung,in der einige widerstände,8 npn transistoren und 1 pnp (beide to-92 gehäuse)transistor verbaut werden.

ursprünglich sollten es 2n3904 und 2n3906 transistoren sein.
diese waren nicht verfügbar also wurden mir ersatz gegeben der auch funktionieren sollte.ich habe auch schon alles verlötet und mich dabei an die pinbelgung der "2n39xx" gehalten.

auf dem npn steht folgendes :

TKF
BC1
82B

ich schleiße dadraus das es sich dabei um "telefunken" BC-182 handelt.
http://www.datasheetarchive.com/TFK%20BC-datasheet.html
"das 3 pdf anklicken"

wenn dieser transistor vor mir liegt" pins nach unten-flache seite zeigt zu mir" sollte pin1"links" emitter,pin2"mitte" basis,pin3 kollektor sein richtig?

so beim pnp bin ich mir überhaupt nicht sicher 35 - kein Bild -- LCD Telefunken T32761L(b) Geräteart : LCD TV
Defekt : kein Bild
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T32761L(b)
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

am Telefunken T32761 kommt zunächst nur die blaue LED (Standba, ist ja auch normal); nach dem Einschalten über z.B. Prog+ erlischt die blaue LED und die Hintergrundbeleuchtung geht an, jedoch wird kein Bild, weder Menu-Einblendungen noch HDMI-Signale angezeigt.

Leider habe ich kein Schaltbild, was die Fehlersuche fast unmöglich macht.
Diverse Spannungen sind am Signalboard da (12 V 24 V 33 V 3,3 V), aber wie gesagt ohne Schaltbild hab ich halt keine Chance.

Hat jemand eine Idee oder ein Schaltbild ? Bin für jeden Tip dankbar.

...36 - wacht nicht aus standby auf -- LCD Telefunken T32S743 Ersatzteile für T32S743 von TELEFUNKENGeräteart : LCD TV
Defekt : wacht nicht aus standby auf
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T32S743
______________________

Hallo liebe Forenmitglieder,
wir haben gestern einen LCD-Fernseher mit Macke geschenkt bekommen, in der Hoffnung ihn vielleicht retten zu können.
Folgendes Problem: Fernseher ist, was das Anschalten angeht, recht launisch und wacht manchmal nicht aus dem Standby auf.
Er lässt sich tendenziell besser anschalten, wenn er vorher nicht am Strom hing und kalt ist.
Das Fehlerhafte anschalten sieht so aus: er versucht zu starten, Standby-LED geht aus (wie auch bei erfolgreichem Start), dann "bricht er ab" und geht wieder in den Standby-Betrieb. Laut Vorbesitzer hilft es, ihn dann vom Strom zu nehmen und ein wenig zu warten.

Lohnt es sich das Gerät zu reparieren/reparieren zu lassen?
Könnte ich das vielleicht sogar selber?
Was wäre eine mögliche Fehlerquelle?

Vielen Dank! ...37 - Standby Licht blinkt konstand -- LCD Telefunken T32R761FHD Ersatzteile für T32R761FHD von TELEFUNKENGeräteart : LCD TV
Defekt : Standby Licht blinkt konstand
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T32R761FHD
______________________

Hallo könnt ihr mir bitte helfen. Habe einen Telefunken LCD Model T32R761 FHD Fernseher. Beim einschalten am Power Knopf leuchtet die Standby Led 5 Sec.. konstand und wechselt dan in ein dauerhaftes Blinken. Ich kann denn Fehler nicht localisieren, habe ihn schon mal aufgemacht, da gibt es eine Powersuply Platine und ein Board. Wenn ich das Ersatzteil wüste dan könnte ich es schon selber Reparieren. Für Tips wäre ich sehr Dankbar ...38 - Standby Licht blinkt konstand -- LCD Telefunken T32R761FHD Ersatzteile für T32R761FHD von TELEFUNKENGeräteart : LCD TV
Defekt : Standby Licht blinkt konstand
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T32R761FHD
______________________

Hallo könnt ihr mir bitte helfen. Habe einen Telefunken LCD Model T32R761 FHD Fernseher. Beim einschalten am Power Knopf leuchtet die Standby Led 5 Sec.. konstand und wechselt dan in ein dauerhaftes Blinken. Ich kann denn Fehler nicht localisieren, habe ihn schon mal aufgemacht, da gibt es eine Powersuply Platine und ein Board. Wenn ich das Ersatzteil wüste dan könnte ich es schon selber Reparieren. Für Tips wäre ich sehr Dankbar ...39 - rote Farbe - Betriebsanzeige -- TV Telefunken PALcolor A110M Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : rote Farbe - Betriebsanzeige
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : PALcolor A110M
Chassis : 318A
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,


aktuell hat mein betagter Fernseher ein Problem mit der roten Farbe. Nach dem Einschalten fehlt diese dem Bild - ein stärkerer Klaps ans Gehäuse und die Farbe erscheint.
Weiterhin ist die Betriebsanzeige-LED nicht mehr aktiv - diese funktioniert jedoch noch.

Hat jemand hilfreiche Tipps parat?

DANKE
Gerald


PS: Schaltplan habe ich vorliegen. ...40 - geht nach 15 Minuten aus -- TV Telefunken DH 540 ME Ersatzteile für DH540ME von TELEFUNKENGeräteart : Röhrenfernseher
Defekt : geht nach 15 Minuten aus
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : DH 540 ME
Messgeräte : Multimeter
______________________

Moin an die Helfenden dieses Forum.

Nachdem ihr mir genau vor 3 Jahren schon einmal geholfen habt, hier eine neue Anfrage:

Seit einigen Tagen/Wochen ging auf einmal der Fernseher aus, die LED blinkt ein paar mal orange und dann ging er wieder an und alles in Butter.
(Im normalen Zustand wechselte schon immer die LED ein bisschen die Farbe normal grün und ab und zu mal orange/gelb).

Seit Gestern geht der Fernseher nach ca. 10 - 15 Minuten aus und die LED blinkt nur noch Rot.

Kann mir jemand von euch helfen?
Unsere Notmaßnahme wird gleich sein, "Deckel" ab und reinigen, nur ob das wirklich hilft??? ...41 - Startet nicht mehr -- TV Telefunken Palcolor BS 540K Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Startet nicht mehr
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : Palcolor BS 540K
Chassis : 618A1
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo
habe einen ältern Röhrenfernseher der nicht mehr an geht.Standby LED leuchtet.
Vorgeschichte:Fernseher lief und bekam plötzlich kurze Aussetzer.Daraufhin habe ich ihn aufgemacht und erstmal abgesaugt.Dann eingeschaltet und mit P + gestartet.Ging kurz an und sofort wieder aus.Habe Chassis ausgebaut und festgestellt daß sich eine Leiterbahn neben Zeilentrafo aufgelöst hatte.Verbindung wieder hergestellt (Spule blau.)Seit dem lässt er sich nicht mehr starten.
Hat jemand einen Schaltplan?Vermute Netzteil.Wo kann ich Spannungen messen.

Gruß
gomer

...42 - LED Blink dauerhaft -- TV Telefunken Palcolor S590 DM Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : LED Blink dauerhaft
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : Palcolor S590 DM
Chassis : ??
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute
Wer kann mir helfen unser Fernseher is defekt und zwar wenn ich den anschalte passiert einfach nichts ausser das bie LED dauerhaft blinkt !!!
vor einiger zeit hatte der das schonmal aber da war er in der werkstatt und da haben wir nie erfahren was der hatte mein vater meinte der schalter wäre defekt gewesen, was ich aber nicht glaube da der mindestens genau so alt is wie der rest der glotze!
kennt jemand das problem oder den Blink code ???
habe schon sämtliche lötstellen nach geschaut aber das sieht soweit gut aus??

schonmal besten dank im vorraus für jede hilfe!!! ...43 - keinerlei Funktion -- TV Telefunken S540C Ersatzteile für S540C von TELEFUNKENGeräteart : Röhrenfernseher
Defekt : keinerlei Funktion
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : S540C
Chassis : ICCC9
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

das Bild war plötzlich weg und nun geht gar nichts mehr.Wenn ich den Fernseher einschalte kommte nur ein kurzes Piepen. Auch die vordere LED leuchtet nicht mehr.

Die Sicherung am Netzteil scheint ok zu sein (Durchgangsmessung ok).

Ich habe einen Schaltplan und ein Multimeter.
Leider bin ich Anfänger aber mir liegt sehr viel an diesen Fernseher, da Erbstück von meiner Oma. Ausserdem hatte der Fernseher immer ein Top Bild (ist ja auch sicherlich bekannt).Lötkenntnise vorhanden. Also ein Bauteil tauschen wäre kein Problem. Wer kann helfen.

Vielen Dank!!!

Gruss und schönes WE
Bernd ...44 - nur Standby -- TV Telefunken FS533 Ersatzteile für FS533 von TELEFUNKENGeräteart : Röhrenfernseher
Defekt : nur Standby
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : FS533
Chassis : TX92
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

Habe hier einen fs533 von Telefunken, der im Standby bleibt. Led leuchtet reagiert auf Bedienung über Tasten am Gerät, baut aber kein Bild auf.

Man sieht das die Led kurz flackert, hört wie sich Hochspannung aufbaut, dann aber wieder Standby und kein Bild.

für tipps bin ich dankbar.


mfg,
michael ...45 - TV Telefunken Palcolor 535 MC / Lautstärke-Problem -- TV Telefunken Palcolor 535 MC / Lautstärke-Problem Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : Palcolor 535 MC / Lautstärke-Problem
______________________

Hallo liebe Forumer,

ganz urplötzlich läuft mein sonst immer super funktionierender Palcolor 535 MC nur noch in “voller Lautärke” und nachdem ich ihn ausgestellt habe, blinkt die LED-Lampe im Sekundentakt ununterbrochen.

Die Fernbedienung ist eine Medion MD 3386.
Die Batterien habe ich erneuert.

Unter der Frontklappe gibt es verschiedenfarbige Knöpfe.
Im eingeblendeten Menue habe ich die Lautstärke verringert, weiß aber nicht ob mir das “ speichern” gelungen ist.

Wenn ich das Menue ausblende, funktioniert die von mir gewählte “leisere” Toneinstellung nur für einen kurzen Augenblick, dann wird der TV aber sofort wieder laut.

Ich würde sagen, die Lautstärke läßt sich regeln, aber mein Gerät verliert meine Lautstärkeneinstellung wieder.

Eine Bedienungsanleitung habe ich nicht.

Kann mir vielleicht jemand sagen, wie ich die Lautstärken-Einstellung richtig speichere?

Oder ist mein TV nun richtig futsch ( was richtig sch.... wäre, da ich no money für nen neuen habe )?

Vielen Dank für`s Durchlesen und liebe Grüße,

dumme Augustine ...46 - TV Telefunken S352 -- TV Telefunken S352 Ersatzteile für S352 von TELEFUNKENGeräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : S352
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

obiges Gerät muckt seit gestern.

Es blinkt die rote Front-LED. Dann mache ich den Fernseher mit dem Netzschalter an der rechten Seite für 5 Sekunden aus. Dann wieder an und der Fernseher geht an, LED leuchtet grün, ist aber jedesmal im Installationsmenü. Dann muß ich 1 drücken, den Sendersuchlauf abbrechen und anschließend auf Scart A1 stellen.

So zeigt er dann das Bild vom SAT-Receiver.

Woran kann es liegen, dass der Fernseher immer mit dem Installationsmenü beginnt? Ich habe leider keine Bedinungsanleitung und kann nicht nachlesen, was das Blinken für eine Bedeutung hat.

Ansonsten ist das Bild ok, nur der Ton wandert mal von Links nach rechts oder umgekehrt.

Es wurden keine Kabel oder Einstellungen verändert.

Bin für jeden Tipp dankbar.

Gruß

Turbo64 ...47 - TV Telefunken DS521E -- TV Telefunken DS521E Ersatzteile für DS521E von TELEFUNKENGeräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : DS521E
Chassis : 172/ICC17
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

ich habe mal wieder ein Problem, der o.g. Fernseher meiner Mutter ist nun defekt.

Beim Einschalten höre ich, wie kurz Hochspannung aufgebaut wird, die rot LED springt kurz auf orange, dann wieder zu rot. Dabei blitzt es zwei mal auf im Bild, aber nur etwas unterhalb der Mitte der Bildröhre.
Danach ist er wieder auf Standby.

Schalte ich ihn danach erneut ein, wiederholt sich das ganze, anschließend blinkt die Status-LED 2x rot und dann 7x rot das ganze wiederholt sich drei mal, dann schaltet er sich ab.

Kann man anhand der Blinkcodes schon etwas sagen? Sollte ich mal nach kalten Lötstellen suchen? Gehäuse hab ich schon geöffnet.

Ich bin für jeden Tip dankbar, die Reparatur meines Blaupunkt IS hat dank Euch auch bestens geklappt.

Gruß aus Köln,
Bersi ...48 - TV Telefunken S5400 -- TV Telefunken S5400 Ersatzteile für S5400 von TELEFUNKENGeräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : S5400
Chassis : ICC 9
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Moin Moin
Habe bei dem genannten Gerät Probleme
Gerät schaltet nicht ein. LED wechselt sekündlich von grün auf rot. Beim Einschalten ist kurzzeitig Hochspannung vorhanden. TR 66 und TR 69 bereits erneuert. Fehler trat zuerst nur sehr selten auf.
Gerät habe ich auf kalte Lötstellen bereits untersucht, keine vorhanden

würde mich über Hilfe freuen ...49 - TV Telefunken DH 540 ME -- TV Telefunken DH 540 ME Ersatzteile für DH540ME von TELEFUNKENGeräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : DH 540 ME
Chassis : ICC 19
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
ich habe folgendes Problem.
Wenn das Gerät eingeschaltet wird, fängt manchmal der automatische Sendersuchlauf an zu arbeiten, wie als wenn das Gerät neu ist. Er findet dann auch die Sender und man kann fernsehen. Ab und an beginnt die Prozedur von neuem. Es kündigt sich vorher an, weil die Kontroll LED am Gerät zu flackern anfängt. Wer kann mir helfen, evtl. mit Schaltplan?
Besten Dank in Vorraus
Harzer 66 ...50 - TV Telefunken Palcolor S 5400 DM -- TV Telefunken Palcolor S 5400 DM Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : Palcolor S 5400 DM
Chassis : ICC11
Messgeräte : Multimeter
______________________

Wenn man den Fernseher mit der Fernbedienung von Standby einschalten möchte, geht die rote LED kurz auf Grün (man hört auch kurz das typische Einschaltgeräusch (Hochspannung, doch sofort anschließend blinkt die rote LED wieder, da das Gerät nicht anläuft. Nach mehreren unterschiedlich häufigen Versuchen läuft das Gerät dann plötzlich an, die rote LED wechselt nach Orange und dann nach kurzer Zeit auf Grün.
Das Gerät läuft dann zwischen einer halben Stunde und 2 Stunden und fällt dann von selbst wieder aus. Schaltet man dann mit der FB wieder ein, läuft es zumeist sofort wieder an.
Hat da jemand eine Idee ?
Leider habe ich auch keine Schaltpläne.
Vielen Dank für jeden Tip im Voraus ...51 - TV Telefunken FS 535 MC -- TV Telefunken FS 535 MC Ersatzteile für FS535MC von TELEFUNKENGeräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : FS 535 MC
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Fernseh-Elektronik-Kundige:

Seit einiger Zeit habe ich ein Problem mit einem Fernseher des angegebenen Typs. Dies äußert sich darin, dass das Gerät ca. 1-2 Sekunden nach Anwählen eines Programms (egal ob per Fernbedienung oder direkt am Gerät) automatisch auf den nächst höheren Programmplatz "umspringt".

Beispiel: Wähle ich Programmplatz 2, so schaltet das Gerät nach 1-2 Sekunden auf Programmplatz 3 um.

An der Fernbedienung liegt es nicht, da der Fehler auch mit einer anderen, neuen FB auftritt.

Weiterhin: Wenn ich lauter oder leiser stellen will, springt ebenfalls beim Drücken der entsprechenden Taste das Programm um einen Platz höher. Halte ich eine der Lautstärketasten länger gedrückt, so springen die Programme immer weiter; nur ab und zu wird auch der Ton mal etwas lauter bzw. leiser.

Das ist natürlich nervig, denn es ist kaum möglich, die Lautstärke zu ändern, ohne dass dabei der Sender wechselt.

Seit dieser Fehler auftritt, blinkt im Standby-Modus auch permanent die Kontroll-LED am Gerät. Zuvor war sie im Standby-Modus rot, eingeschaltet grün, hat aber nie gebl...52 - TV Telefunken MF644E -- TV Telefunken MF644E Ersatzteile für MF644E von TELEFUNKENGeräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : MF644E
Chassis : 617
______________________

Hallo alle zusammen,

ich besitze ein Fernsehgerät der Marke Telefunken MF644E.
Ich habe mit dem Gerät folgendes Problem:
Die Netz LED blinkt nach einiger Zeit Betrieb folgenden Fehlercode:

2 mal

dann kurze Pause

9 mal

dann längere Pause

dann widerholt sich dieses immer wieder.
Ich denke,das ist der Fehlercode 29
Teilweise lässt sich das Gerät dann auch nicht in Betrieb nehmen.
Ich habe das Gerät auch schon zweimal erfolglos zur Reparatur gehabt.
Könnt Ihr mir mitteilen,was der Fehlercode 29 zu sagen hat?

Vielen Dank im Vorraus und freundliche Grüße

Michael Kirsch ...53 - SONS Telefunken Bajazzo CR 7500 -- SONS Telefunken Bajazzo CR 7500 Geräteart : Sonstige
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : Bajazzo CR 7500
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

habe mal wieder ein defektes Gerät. Ein optisch sehr gut erhaltener Radiorekorder Telefunken Bajazzo CR7500.

Problem: Kein Stereoempfang möglich. Egal wie stark der Sender reinknallt, immer Mono. Nur manchmal, wenn die Frequenz zwischen den Sendern liegt, geht die Stereo-LED an und man hört das Rauschen dann auch Stereo. Irgendeine Idee?

Ist zu Schade um ihn weg zu werfen, er hat doch diese nützliche DIN-Buchse, an der man wunderbar einen MP3-Player anschließen kann.


Gruß, Ralf ...54 - HiFi Verstärker Nikko TRM-750 -- HiFi Verstärker Nikko TRM-750 Habe mal 'ne ganz dumme Frage: Wie messe ich überhaupt die Endstufentransistoren durch? Welcher Pin des Transistors bedeutet was und was bedeuten dann die Messwerte? Es gibt ja glaub ich auch verschiedene Typen dieser Transistoren, was mich atm auch etwas verwirrt... [Das alles frage ich mich eigentlich schon die ganze Zeit, traue mich aber nicht wirklich endlich mal zu fragen Ich hatte das zwar mal ganz kurz in der Schule im Physik-Leistungskurs durchgesprochen gehabt, aber so wirklich auf Dauer hab ichs mir dann doch leider nicht gemerkt...]

[ot]
Habe gerade auch mal 'nen Link zur Beschreibung von meiner allerersten Stereoanlage gefunden gehabt:
Telefunken Operette Hifi 301
Habe das Teil sogar noch im Keller stehen, vielleicht mache ich mit dem mal 'nen LED-Mod, da einige Glühbirnchen der Beleuchtung durch sind
[/ot] ...55 - TV Telefunken -- TV Telefunken Ersatzteile für von TELEFUNKENGeräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Chassis : ICC 10 DM
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo,

mein Telefunken läuft einige stunden, dann geht er aus und die standby led blinkt zyklisch. Nach dem fehler hab ich den HOT entfernt und eine Glühlampe angeschlossen, Netzteil startet nicht.

wer kann helfen

mfg

erba57 ...56 - TV Telefunken Cinevision 28 M -- TV Telefunken Cinevision 28 M Ersatzteile für CINEVISION28M von TELEFUNKENGeräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : Cinevision 28 M
Chassis : ICC 9
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich habe oben angegebenes Fernsehgerät. Wenn ich das Gerät einschalte leuchtet die LED vorne rot. Wenn ich dann den Receiver einschalte, sollte normalerweise die LED grün leuchten und ein Bild erscheinen, stattdessen leuchtet die LED abwechselnd rot und grün und es erscheint kein Bild. Ich habe das Gerät bereits geöffnet und eine Sichtkontrolle der Bauteile durchgeführt, konnte allerdings nichts auffälliges entdecken. Woran könnte der Fehler liegen?

Vielen Dank im Voraus

Mit freundlichen Grüßen

Megavolt FC ...57 - TV Telefunken PAL P540 -- TV Telefunken PAL P540 Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : PAL P540
Chassis : Chassis 618
Messgeräte : Multimeter
______________________

HI,
hätte mal folgende Frage:

Habe ihr den alten Fernseher meiner Eltern mit folgendem Fehlermerkmal. Beim "einschalten" pumpt das Netzteil drei mal bzw. die Betriebs LED flackert drei mal auf und dann ist schluss.
War anfangs nicht wild denn nach mehrmaligen stecker ziehen und wieder einschalten ging der Fernseher dann an und ist dann ohne Probleme gelaufen.
Meine vermutung ist das irgendein Kondensator im Netzteil seine Kapazität verloren hat. Habe noch alle Schaltpläne usw. jetzt das Prob in der Ersatzteil-Liste ist nur ein Elko von 4-5 aufgeführt.


Wenn das ne dumme Frage ist bitte ich am besten gleich um entschuldigung.


CT ...58 - TV Telefunken DFW 70 B 100 silber -- TV Telefunken DFW 70 B 100 silber Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : DFW 70 B 100 silber
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Community,

habe ein Problem mit meinem Fernsehgerät:
Das gute Stück wurde von mir am 07.10.2005 in Mönchengladbach gekauft. Zum ersten Male war es am 31.01.06 defekt und wurde vom Kundendienst anstandlos repariert.
Nun ist die Glotze zum 2. mal defekt. Leider bin ich umgezogen und somit kommt der Kundendiesnt des Kaufhauses nicht mehr in betracht; weil 200km entfernt. Die Fa. B.... in Hagen wollte das dann für mich machen, weil es hier keinen Händler gibt der mit Telefunken / Tomson handelt.

Tja.... leider erzählt mir dort der Fachmann, dass Tomson pleite wäre und er das Gerät nun nicht einschicken könne.

Weiss wer RAT ???

In der zwischenzeit habe ich mich mal schlau gemacht: Es soll immer am Netzteil liegen. Ich bin zwar E-Technikr ... sogar n halb-studierter aber ohne Plan von Fernsehgeräten. Hat von Euch wer einen Stromlaufplan ?! Oder weiss wer, wie ich den Fehler lokalisieren kann?

Also nach betätigen des frontseitigen Schalters, hört es sich an, als wolle das Netzteil starten "er klackert 3mal". Dann bleibt die LED in der Front rot und nix pass...59 - TV Telefunken DF440E -- TV Telefunken DF440E Ersatzteile für DF440E von TELEFUNKENGeräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : DF440E
Chassis : ICC19
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo ,
könnt ihr mir mit einem Tipp weiterhelfen ?

Gerät schaltet sich plötzlich aus und sofort wieder ein. Die LED blinkt . Wie oft ? Nicht gezähl.
Wenn ich Pech habe , bleibt er aus und blinkt nur noch. Kein Code erkennbar.

Kann es eine Brücke mit kalter Lötstelle sein, wie so oft beim ICC11 beschrieben oder ist das mehr ?

DANKE. ...60 - TV Telefunken S 590 -- TV Telefunken S 590 Ersatzteile für S590 von TELEFUNKENGeräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : S 590
Chassis : ICC10
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
habe o.g. Gerät. Nach dem Einschalten geht er für ca. 5min ohne Probs. Dann fängt das Bild an ganz wirre Sachen zu zeigen, das eigentliche Programm ist dann nicht mehr zu sehen. Das Bild friert zeitweise ein, weiße Rechtecke etc. erscheinen und nach weiteren 5min flimmert der Bildschirm nur noch ganz leicht grau. Dazwischen blinkt die LED jeweils 2mal. Keine weitere Funktion über die Tasten oder FB ist dann möglich, außer den Netzschalter zu betätigen. Habe schon die zweite Platine an der BR abgeklemmt, Brücke JF021 nachgelötet aber ohne Erfolg.
Wer weis Rat ???

Muschnik
...61 - TV Telefunken A520N -- TV Telefunken A520N Ersatzteile für A520N von TELEFUNKENGeräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : A520N
Chassis : 418
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen...

Habe leider folgendes Problem mit oben genannten Gerät.

Eigentlicher Fehler war daß der Fernseher 3 mal zu starten versuchte - dabei jedesmal die StandBy LED blinkte aber das wars.
Ich hab also das Nezteil getestet --> OK
sämtliche verdächtigen Lötstellen bearbeitet (nix besonderes) und den Zeilentrafo gewechselt.

Jetzt - nach dem ZTR Wechsel schalt ich das Gerät ein und es passiert folgendes:
Gerät baut kurz Hochspannung auf,
man hört aus dem Gerät ein ganz lautes "heulen" (kein Pfeifen - mehr so wie eine Sirene) und Gerät geht in StandBy.
Beim 2ten Versuch hab ich genau hingeschaut und gesehen daß der RF30 zu rauchen & glühen angefangen hat... also ausgelötet und Wert (soweit möglich) abgelesen:
orange / orange / braun / gold / gelb
330 Ohm +/- 5% wenn ich nicht irre ??
Hab leider keinen Schaltplan, würde aber gerne erstmal wissen ob es ein Sicherheitswiderstand ist oder nicht bzw. wozu der überhaupt da ist und was evtl. noch kaputt sein könnte.
Ob das Geräusch wirklich vom Widerstand kommt mag ich bezweifeln, aber ich ho...62 - SMD LED`s, aber welche? -- SMD LED`s, aber welche? Hallo.
Ich habe hier 2 Geräte, die möchte ich auf rote Hintergrundbeleuchtung umbauen.
Einmal ein Nokia Autotelefon.
Da sind 28 LED`s drin mit den Maßen 1,3 auf 1,2 mm.
Spannung liegt bei 2, 1 Volt. Im Conrad Katalog hab ich keine passenden gefunden.
Also woher nehmen?
Und das zweite sind LED´s mit den Maßen 2,25*2,0, und auf dem Rechteck sitzt noch ein runder Boppel drauf, wie auf den Telefunken LED`s , welche dann durch die Platine "gucken". Spannung liegt hier bei 1, 9 V.
Alle LED´s sind gerade grün, und sollen auf rot umgebaut werden.

Gruß
Alexander ...63 - TV Telefunken Farbfernsehgerät -- TV Telefunken Farbfernsehgerät Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : Farbfernsehgerät
Chassis : icc20
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo
hab einen telefunken tv chassi icc20 hab da einpaar probleme und zwar
wenn das gerät im stand by ist und man es ein schalten will braucht es eine lange zeit bis das bild kommt in der zeit wechselt die led ihre farben
was kann das sein
und zweites problem ist an einem anderen tv gleiches chassi
gerät ist im stand bay un wenn man es einschalte geht die LED auf gelb und bleibt dort und es ist nur ein horizonzaler strich. Ist das nur die Vertikal stufe kaputt oder noch mehr

vielen dank im vorraus

gruß seppi

ps. wenn ihr die fehler kennt sag mir was man noch sicherheitshalber tauschne sollte...64 - TV Telefunken Palcolor P 330 M -- TV Telefunken Palcolor P 330 M Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : Palcolor P 330 M
Chassis : 418 A/IKC2/DE
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
kein Bild, kein Ton.
Power LED leuchtet. TP 29 Kollektor 320V, am Trafo LP 36
sekundärseitig keine Spannung. Nur kurzes Anschwingen. Da
ich nicht der Erste bin der sich an dem Gerät "versucht" muß man mit "ALLEM" rechnen. Hat jemand Schaltunterlagen? oder
einen TIP??
Schon mal vielen Dank,
Ronny ...65 - TV Telefunken PAL color A530NV -- TV Telefunken PAL color A530NV Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : PAL color A530NV
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
ich habe ein Problem mit meinen Fernseher. Beim Einschalten erscheint ein Bild was nach paar Sekunden, manchmal Minuten oder Stunden einfach aus geht. Es leuchtet keine LED mehr. Kenn mich leider mit Fernsehgeräten net so aus, aber ich denke das is irgend eine Sicherung. Wenn ich dann wieder Ausschalte und wieder an geht das ganze von vorn los. Wäre net wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Vielen Dank im Voraus!

Bai
Kai...66 - TV Telefunken FS 535 MC -- TV Telefunken FS 535 MC Ersatzteile für FS535MC von TELEFUNKENGeräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : FS 535 MC
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

habe Folgendes Problem mit meinem Fernseher:
Zuerst war die komplette Bildröhre lila, einige Tage später lief er wieder so einigermaßen, jetzt tut sich gar nichts mehr. Nicht mal die Standby-LED leuchtet.
Wer kann mir helfen???

Mario...67 - SONS Braun 5520 -- SONS Braun 5520 Ersatzteile für 5520 von BRAUNGeräteart : Sonstiges
Hersteller : Braun
Gerätetyp : 5520
______________________

Hallo,

vor einer Woche habe ich bei meinem Rasierer neue Akkus eingebaut, da die alten etwas lahm wurden. Genommen habe ich NiMH mit 2000mAH. Nach einer Woche Betrieb funktioniert jetzt gar nichts mehr. Es leuchten weder die grüne noch die rote LED, wenn man das Netzkabel einsteckt. Nun habe ich die Platine augebaut und festgestellt, daß von dem Schaltnetzteil der Transistor defekt ist. Zwei Pins haben einen Kurzschluß (vermutlich Kollektor Emitter). Die Bezeichnung des Transistors ist TFK (wohl für Telefunken) 616 A. Leider gibt es in den verschiedensten Vergleichslisten keinen Ersatztypen dafür. Weiß jemand, welchen Typen man da einbauen kann???...68 - TV TELEFUNKEN PALcolor ??? -- TV TELEFUNKEN PALcolor ??? Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : TELEFUNKEN
Gerätetyp : PALcolor ???
Chassis : ???
______________________

Hi,

ich habe ein Problem mit meinem Weitgucker. Als allererstes muß ich sagen das ich mich mit Fernsehern überhaupt nicht auskenne, keine Ahnung vom Innenleben. Ich hoffe das Ihr mir hier trotzdem irgendwie weiterhelfen könnt, und wenn ihr mir nur sagt: kann mann reparieren, oder schmeiß dat Gerät weg, oder so. Nun zu meinem Problem. Der Fernseher ist gebraucht gekauft, ich ´hab Ihn jetzt seit zwei Tagen. Wenn ich das Gerät anschalte ist auch alles in ordnung, aber nach einiger Zeit schaltet er sich von allein aus, dann blickt die LED einigemale rot und dann sprigt das Gerät wieder an. Das macht der am abend so 5 bis 10 mal. Manchmal auch wenn ich mit der Receiver oder Videofernbedienung umschalte. Dasselbe, er schaltet sich aus, die LED blikt dann geht er wieder an. in der Zeit wo Die LED blikt kann ich mit der Fernbedienung aber nix machen. Die blickt und erschaltet sich an, und dann funzt die Fernbedienung auch wieder.
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Danke schonma...69 - TV Telefunken Palcolor -- TV Telefunken Palcolor Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : Palcolor
Chassis : S540C
Messgeräte : Multimeter
______________________

Mein TV spinnt. Wenn eingeschaltet wird geht er auch brav an. Irgendwann springt er einfach ins Menue "Lautsprecher" und läuft dann kontinuierlich durch diese Menuespalte.
Erst machte er es nur ab und zu, ließ sich auch mit "Menue aus" wegschalten. Für einige Minuten bis Stunden war alles gut und dann sprang er wieder ins Menue. Jetzt macht er es schon beim Einschalten und lässt sich kaum noch nur für Sekunden wegschalten.
Die Standby LED ist normal rot, brennt dauernt und springt auf grün beim Anmachen. In letzter Zeit ging sie beim anmachen von rot auf orange, es dauerte etwas, dann wurde sie grün und TV ging an.
Jetzt blinkt sie gleichmäßig auf Standby rot. Nach dem Einschalten blinkt die LED nicht mehr. Der Menuepart läuft aber im selben Takt.

Die Fernbedienung ist eine TV-RC 1350. Habe die Batterie entfernt, daran liegt es nicht.
Fensterrollläden geschloßen, wegen Ausseneinfluss. Daran liegt es nicht.
24 Stunden Netzstecker gezogen und gedreht wieder angeschloßen, daran liegt es auch nicht.

Jetzt aufgeschraubt, dumm geguckt, nichts gefunden. Staub entfe...70 - TV Telefunken PAL color F 531 CA -- TV Telefunken PAL color F 531 CA Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : PAL color F 531 CA
Chassis : ICC 10C
______________________

Hallo,

Der Telefunken PALcolor F 531 CA mit dem Chassis ICC 10C setzt
sporadisch aus. Die Betriebs LED blinkt dann 4 mal rot, dann nach einer
etwas längeren Pause wieder 4 mal rot, es kommt wieder zu einer Pause, danach blinkt die LED wieder 4 mal und dann nach der Pause läuft das Gerät wieder selbsttätig an. Ich denke mal, das dieser Blink-
zyklus als Art Code den defekten Zustand einer Baugruppe,etc.
interpretiert.
Was für eine Baugruppe könnte in dem Gerät defekt sein.
(eventuell gestörter I2C Bus???)
Horizontal, Vertikalablenkung sowie Schaltnetzteil habe ich schon nachgelötet, ohne Erfolg.

Vielen Dank für die Bemühungen.


MfG
Ralf Schmerling ...71 - TV telefunken palcolor fs533 -- TV telefunken palcolor fs533 Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : telefunken
Gerätetyp : palcolor fs533
Chassis : tx92
Messgeräte : Multimeter
______________________

hallo,

mein onkel hat mir heute sein fernsehgerät vorbeigebracht, weil sich gar nichts mehr tut. keine led, nichts.

dann hab ich es mal aufgemacht, und das erste was ich sah war einmal eine defekte stabsicherung, habe diese sofort gewechselt, aber leider ohne erfolg, die sicherung brennt sofort wieder durch.

sichtkontrolle hat nichts gebracht.

könnt ihr mir vielleicht sagen wo ich suchen soll, woran liegt´s das die sicherung sofort wieder durchbrennt.

bin für jeden tipp dankbar.

mfg,
michael...72 - TV Telefunken ??? -- TV Telefunken ??? Ersatzteile für ??? von TELEFUNKENGeräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : ???
Chassis : ???
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

habe leider noch keine genauen Angaben zum Gerät (kommen noch). Aber mein Schwiegervater fragte mich, ob ich evtl. eine Lösung hätte, da mir leider nichts einfiel, frage ich nun euch.
Folgendes Problem: das Gerät schaltet sich im laufenden Betrieb einfach ab. Mal nach 5min, mal nach einer Stunde und manchmal kommt es auch vor, daß er garnicht aus geht.
Wenn er denn ausgeht, fängt die Stand-By-LED an zu blinken und manchmal schaltet er sich nach drei Sekunden schon wieder ein.
Oder auch nicht!

Habt ihr da irgend welche Ideen? ...73 - TV Telefunken PALcolor 540 -- TV Telefunken PALcolor 540 Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : PALcolor 540
Chassis : 617
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,

habe folgendes Problem an meinen Fernseher (Chassis 617):
Nach einiger Zeit schaltet er sich automatisch aus. Die Standby-LED leuchtet dabei nicht mehr.
Im Forum hab' ich gelesen, den CP26 auszutauschen - und tatsächlich: Er lief wieder ... zumindest 4Wochen lang.
Dann war wieder das gleiche. Ich hab einfach nochmals einen Rundumschlag gemacht und nochmals einige Kondensatoren ausgetauscht (und auch einige verdächtig ausschauende Lötstellen nachgelötet). Hat aus geholfen, zumindest für 2Wochen.

Das ganze wird immer schlechter, da man jetzt beim Einschalten das Netzteil kurz Brummen hört (wie immer), aber ein Bild kommt gar nicht mehr hoch. Die Standby-LED ist nicht an, keine Reaktion auf die Fernbedienung.

Die 5V-Standby sind vorhanden, TP48 schaltet durch und bringt 7,2V an Pin8 des 2029er; Pin 15 (Softstart) hat ca 2,5V. Lt. Schaltplan stimmt auch die Spannung an Pin18 und 19 (Oszillator). Trotzdem kommen offensichtlich keine Impulse aus Pin7, da das Netzteil nicht an zu schwingen anfängt (kann leider nicht messen an Pin7).

Der S2000 scheint auch in O...74 - TV Telefunken P152MT -- TV Telefunken P152MT Ersatzteile für P152MT von TELEFUNKENGeräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : P152MT
Chassis : starck
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Ihr alle da draußen,
ich bin ein armer, alter P152MT.
mit der schale von starck.
Aus dem Hause Telefunken.
Jetzt hab ich ein problem.
wenn man mich einschalten will kommt die led grün aber nur kurz.
in meinem inneren klackt ein relais. aber es hält nicht.
und man hört die hochspannung.
es ist das relais zur hochspannungssteuerung.
angefangen hat`s so, dass diese symptomatik selten auftrat und sich mit mehrmaligem Einschalten beheben ließ.
aber seit heute bin ich voll hinüber.

mein besitzer ist schon ziemlich stinkig auf mich und ich hab angst, dass es mir so ergeht:

Bitte helft mir:
wie heißt das teil?
gibts einen schaltplan
und wohin kann ich mein "herr´l" schicken???

dank euch allen
hope to see again soon
your`s
p152mt...75 - TV Telefunken Palcolor 590S -- TV Telefunken Palcolor 590S Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : Palcolor 590S
Chassis : ICC10
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Es handelt sich wohl um zwei Fehler. Zum einen hat das Netzteil wohl ein Problem, beim Einschalten des Netzschalters geht die Led rot an, dann ein kurzes Pfeifen (Led kurz grün) dann erlischt die Led. Ab und zu geht er dann doch an, Bild wir blau, mit Rücklaufstreifen, wird immer heller und schaltet dann ab. Wenn ich Blau an der BR ablöte kommt Schneebild ohne Blau und bleibt auch an. Der Fehler beim Einschalten ist auch dann noch da.
Leider habe ich auch keinen Schaltplan und repariere sonst auch andere Geräte.
...76 - TV   Telefunken    BS540K -- TV   Telefunken    BS540K Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : BS540K
______________________

Mein Telefunken funktioniert leider nicht mehr.
Ich habe bis jetzt den 0,0124UF-1600V FKP1-IMPULSKOND.
ausgetauscht da bei diesem eine Seite total verbrannt war.
Er läuft aber immer nocht nicht die Power LED leuchtet aber sonst nichts.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: funkyc am  1 Nov 2004 15:19 ]...77 - Frage zu IR-Fernbedienungen! -- Frage zu IR-Fernbedienungen! Hallo!

Folgender Sachverhalt:
Ich habe hier einen ca. 17 Jahre alten VCR von Telefunken.
Die originale FB hat bereits seit längerem das Zeitliche gesegnet. Seit dem benutze ich eine Universal-FB, die zwar leider nicht alle Funktionen unterstützt, aber die wichtigsten funzen. Im folgenden, soll es sich aber erstmal ausschließlich um die Play-Funktion gehen.

Jetzt hab ich mir bei ALDITM die lernfähige Universal-FB MD 41666 von Tevion besorgt, welche mit meinem SAT-Receiver und einem der gegebenen internen Herstellercode bis auf die MUTE-Funktion auch auf Anhieb prima funzt. Die MUTE-Funktion hab ich dann mit der Lern-Funktion nachträglich von der orginalen FB angelernt. D.h. die Lern-Funktion funzt hier prima.

Der automatische Code-Suchlauf der Tevion-FB hat aber leider keinen passenden Code für den VCR gefunden. Nun dachte ich es sei ja kein Problem, wenigstens die paar Funktionen der älteren Universal-FB mit der Lern-Funktion in die neue FB zu übertragen.

Aber geschissen; Der übertragene Code funzt nicht mit dem VCR. Egal welche Entfernung zum Sensor. Egal wie oft ich das Signal neu anlerne.

Um mir villeicht wenigstens annähernd ein Bild davon zu machen warum das nicht funzt, h...78 - TV Telefunken Palcolor P8500MV -- TV Telefunken Palcolor P8500MV Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : Palcolor P8500MV
Chassis : 618A1
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo mit einander.
Erst möchte ich mich einmal den Forumsgründern und Spezis hiermit danken und den Hut ziehen. Alle Achtung, einfach nur super.
Doch jetzt zu meinen Problem, hatte vor ca. 10 Tagen ein und jetzt erneut ein Problem mit den Netzteil.
Nach einer Woche super Fernseherspaß, wars wiedermal soweit mit den Kurzschluß im Netzteil. Diesmal gingen die Trans. TP24 (S2000A3), TP19(BD434), TP16(BC368)sprengt es weg und ein SMD Widerstand RP26(100-Ohm) in den Elektronikhimmel. Habe diese Bauteile (hat ich gleich 2-mal gekauft) erneuert und wollte gerade messen, da nur Standby (rt LED) an war und er sich nicht zünden ließ. Da wars schon wieder geschehen!
Was mache ich verkehrt?? Oder was habe ich übersehen???
Danke schonmal im voraus.
Gruß Steffen
...79 - TV Sony KV-29FXD11D -- TV Sony KV-29FXD11D Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Sony
Gerätetyp : KV-29FXD11D
Messgeräte : Multimeter
______________________

Mein Fernseher hat sich gestern verabschiedet. Das Bild fiel aus, ebenso die LED an der Front und es war nur mehr ein leises Biepsen zu hören. Ausserdem hat es ziemlich gestunken (obwohl, es war kein Telefunken ).
Wenn ich nun probiere, den Fernseher wieder einzuschalten, wird sofort wieder dieses Biepsen hörbar, aber weder LED an der Front noch Bildschirm liefern irgendwelche Lebenszeichen.
Kennt vielleicht jemand diese Symptome und wie man sie beheben kann?
Danke im Voraus...
...80 - TV Telefunken/Thomson S 5400 DM -- TV Telefunken/Thomson S 5400 DM Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken/Thomson
Gerätetyp : S 5400 DM
Chassis : ICC11
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Miteinander.
Zuerst einmal meine Hochachtung an die vielen Techniker
in diesem Forum . Es gibt nichts auf was ihr keine antwort habt.
Jetzt zu meinem Problem bei meinem telefunken (ICC11)fehlt das Bild.Das OSD und der videotext funktionieren einwandfrei.LED Grün
Der Ton über AV ist auch ok doch das bild ist dunkel.
Was ich gemessen hab:
R, G, B und Icut am VM-Modul alle da und bei ca. 2,5v
y-in und fscomb (unten am VM-Modul) auch vorhonden 0.7V wenn ich mich nich irre.
Bin ich überhaupt auf der richtigen Fährte ?
Beim ICC9 ist es der TX009 hab den bei mir aber nicht
Drum hab ich vorsichtshalber TX001 und TX005 (Unten neben VM-Modul-Sockel) gewechselt hat aber nichts gebracht.
BItte Gebt mir nen Tip wo und nach was ich suchen muß.
Danke...81 - TV Telefunken FS 532 M -- TV Telefunken FS 532 M Ersatzteile für FS532M von TELEFUNKENGeräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : FS 532 M
Messgeräte : Multimeter
______________________

Habe ein Problem mit dem Ding
Wenn ich ihn Anschalte dann habe ich Bild und kann nur die ersten Sekunden Programme Wahlen ein Paar sekunden Später geht Die kiste Aus (Led Brennt aber noch)
Was kann das sein????? ...82 - TV Telefunken PALColor P540NV -- TV Telefunken PALColor P540NV Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : PALColor P540NV
Chassis : FB330(?, vorne SUPERPLANAR)
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

habe ein kleines Problem mit meinem geliebten Telefunken-Fernseher (bisher unerreicht guter Klang):

a) wenn ich das Gerät mit dem Netzschalter einschalte, bleibt dieser nicht eingerastet. Ist er defekt oder ist das normal?
b) wenn ich den Schlater gedrückt halte, blinkt die Standby-LED vorne rechts im 2-Sekundentakt kurz auf, solange ich gedrückt halte. Was hat dieser Morse-Code zu bedeuten?

Da ich leider keine Schaltunterlagen zu dem Geerät habe, weiß ich nicht, ob der Netzschalter einen Wischerkontakt hat oder nicht, ober Rasten muss oder nicht etc. Kann mir jemand sagen, wie ich das Gerät wieder flott bekomme?

Vor längerer Zeit hatte ein Bekannter einmal bei gleichem (?) oder ähnlichem Phänomen einen Transistor getauscht, den er verdammt lange gesucht hatte (Flach-Transistor, ca. 0,25cm²). Wo kann ich einen solchen finden, der einen derarttigen Effekt auslöst. Habe schon fast alle Platinen nachgesehen, ob ich irgendwo die Stelle des Transistortausches erkennen kann,, aber nichts gefunden.

c) Netzschalter zu...83 - TV Telefunken PALcolor S 5400 DM (inkl. nachgerüstetem SAT-Receiv -- TV Telefunken PALcolor S 5400 DM (inkl. nachgerüstetem SAT-Receiv Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : PALcolor S 5400 DM (inkl. nachgerüstetem SAT-Receiver TV 9001)
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach folgendem Problem:

Mein oben genannter Fernseher geht hin und wieder aus. Dabei blinkt das Front-LED 4x rot und das 3 mal nacheinander. Danach geht er wieder an.
Manchmal läuft er einen ganzen Abend durch, manchmal stürzt er wieder alle 2 Minuten ab.

Ich wäre Euch sehr dankbar, wenn Ihr mir einen Anhaltspunkt geben könntet.

Besten Dank im Voraus

Spedi...84 - TV Saba S7044C Type 638 -- TV Saba S7044C Type 638 Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Saba
Gerätetyp : S7044C Type 638
Chassis : ICC20 (Telefunken)
______________________

Ich habe den o.g. Color im Keller stehen, der sich zeitweise (sporalisch nicht regelmäßig) abschaltet in Stand By. Nach ein paar Sekunden geht er selbstständig wieder an.
Im Service Menü steht Fehlercode 35 und 18. Außerdem zeigt die LED während des Betriebs immer Fehlercode 18 an.
Bedeutung der Codes:
Fehler 18: TDA9178 antwortet nicht
Fehler 35: 5V und 8V nicht vorhanden (Netzspannung zu niedrig / PowerFailSchaltung)

Was soll ich daraus schließen? Kennt jemand diesen Fehler und weis jemand, wo ich anfangen kann/muss zu suchen?


Dirk...85 - TV Telefunken/Thomson -- TV Telefunken/Thomson Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken/Thomson
Chassis : ICC11
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo..

Super Seite! Frage: Ich habe wie angegeben, den Telefunken/Thomson Chassis ICC11. Wenn ich das Gerät einschalte erscheint das Bild in hellem Grün mit Rücklaufstreifen(?) sowie einer horizontalen, stark hell grünen leuchtenen Linie (mitte). Nach runterregeln des Zeilentrafos blieb der Fernseher auch an (andernfalls schaltete er sich ab und die Power-LED blinkte 4 mal im Takt). Die Farb-Endstufen habe ich schonmal untereinander getauscht. Meine Frage: Kann es an dem TEA 2261 liegen? Sonst noch eine Idee was ich überprüfen kann? Auf Wunsch kann ich noch ein Bild vom Bild machen :D

MfG Dirk Tietke, SciTek.de

...86 - TV Telefunken Cinevision 1 -- TV Telefunken Cinevision 1 Ersatzteile für CINEVISION1 von TELEFUNKENGeräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : Cinevision 1
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Zusammen :)

Ich hab ein Problem mit meinem Telefunken Cinevision 1 TV
nach einer längeren Pause habe ich das Gerät wieder mit Strom versorgt und wollte es einschalten.
Die LED vorne bekommt Strom, aber der Fernseher reagiert weder auf die Fernbedienung noch auf die Knöpfe.
Das Gerät war über 3 Wochen nicht angeschlossen und wurde in der Zeit auch nicht Bewegt.
Was könnte es sein ? ( Kaputtgestanden ??? )

Vielen Dank für Eure Bemühungen

...87 - TV Telefunken Pal color A 111 Mc -- TV Telefunken Pal color A 111 Mc Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : Pal color A 111 Mc
Chassis : TX 805
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Das Gerät zeigt keinerlei Funktion (ausser STby -LED on )
DST getestet OK .Hor. Endstu. Trans. Ok
Hat jemand eine Idee oder vielleicht einen Schaltplan
von Netzteil und Hor. Endst.
Im voraus vielen Dank....88 - TV Telefunken FS523M -- TV Telefunken FS523M Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : FS523M
Chassis : TX 92 - DFS / FST
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo an allen Techniker ich Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

Habe folgendes Problem mit diesem Gerät:

Zeilenendtransistor TL19 (BUH517TH) war defekt (Schluß) und im Netzteil war die Z-Diode DP17 (ZPD15V) defekt. Beide habe ich erneuert!

Hab jetzt die Zeile mit einer Glühbirne belastet und sie leuchtet stabil.

Ich habe aber jetzt folgendes Problem. Nachdem ich den Zeilenend-Transistor wieder einbaue, schaltet das Gerät sofort nach dem Einschalten in Bereitschaft (d.h. die Bereitschafts-LED leuchtet). Ich dencke das die Schutzscaltung anspringt.

Der Widerstand RL08 fängt im Einschaltmoment an zu schmoren aber er behält sein Widerstandswert von 10kOhm. Er sitzt an Pin 8 vom Zeilentrafo. Davor ist die Diode DL08 geschaltet. Diese ist aber in Ordnung. Sonst kann ich auch kein Kurzschluß in dieser Stufe messen.

Habe auch mehrere Halbleiter Im Vertikal- und Horizontal- sowie um den Zeilentrafobereich durchgemessen. Leider ohne Erfolg.
Das Vertikal-IC TDA8177 habe ich Sicherheitshalber auch erneuert!

Bin über jede Idee dankba...89 - TV   Telefunken   FS523M  Ch.: TX 92 -- TV   Telefunken   FS523M  Ch.: TX 92 Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : FS523M
Chassis: TX 92 - DFS / FST
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo an allen Techniker

Habe folgendes Problem mit diesem Gerät:

Zeilenendtransistor TL19 (BUH517TH) war defekt (Schluß).

Im Netzteil war die Z-Diode DP17 (ZPD15V) defekt.
Hab jetzt die Zeile mit einer Glühbirne belastet und sie leuchtet stabil.

Ich habe aber jetzt folgendes Problem. Nachdem ich den Zeilenend-Transistor wieder einbaue, schaltet das Gerät sofort nach dem Einschalten in Bereitschaft (d.h. die Bereitschafts-LED leuchtet).

Der Widerstand RL08 fängt im Einschaltmoment an zu schmoren aber er behält sein Widerstandswert von 10kOhm.

Bin über jede Idee dankbar!




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Gajov am 11 Mär 2004 14:49 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Gajov am 12 Mär 2004 12:29 ]...90 - TV Telefunken PALcolor F431 -- TV Telefunken PALcolor F431 Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : PALcolor F431
Chassis : ICC9
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

hallo Freunde,
nach flackern der LED läßt sich das Gerät nicht mehr einschalten. Lampentest ergab nur ein schwaches leuchten (ca 50V). Am Netzgleichrichter und CP14 liegen 300V an. Ich habe den TP10=BUH713 in verdacht. An den Lötstellen sind keine sichtbaren Wackelkontakte. Was könnte da noch defekt sein ??

ein frohes Weihnachtsfest und einen
guten Rutsch ins neue Jahr
wünscht Euch euer
Bahne...91 - TV Telefunken Palcolor P 550 DV Adtv -- TV Telefunken Palcolor P 550 DV Adtv Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : Palcolor P 550 DV Adtv
Messgeräte : Multimeter
______________________

Mein Fernseher läuft soweit ganz gut - aber schaltet manchmal einfach aus und beleibt aus ( LED kontrolle ist dann auch aus) - oder er schaltet aus und kommt dann nach ca. 10 sekunden wieder -braucht dann 30 sekunden bis das bild wieder ganz sichtbar wird ( wird dann immer heller )

Was könnte das denn sein ? Gerät ist ca. 10 Jahre alt ?

Danke Christian...92 - TV Telefunken PALcolor P440 NV -- TV Telefunken PALcolor P440 NV Geräteart : Fersehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : PALcolor P440 N
______________________

Problem nach Servicemenübenutzung

Da bei mir die Kabelkanäle >20 nicht funktionierten, bin ich in das Servicemenü des Fernsehers gegangen um sie einzustellen.

Leider habe ich anscheinend eine falsche Einstellung gewählt (I auf blauem Untergrund). Jetzt lässt sich der Fernseher zwar noch ein- und ausschalten, aber es leuchten nur die grüne und rote LED. Ins Servicemenü komme ich auch nicht mehr.

Gibt es noch Rettung?

Tausend Dank und viele Grüsse...93 - TV Telefunken -- TV Telefunken Ersatzteile für von TELEFUNKENGeräteart : Fersehgerät
Hersteller : Telefunken
Chassis : 618a

______________________

Hallo,
mein Problem ist,daß Standby LED
nur am Rot blinken ist sonst kein
Funktion....94 - Telefunken TX92F -- Telefunken TX92F Telefunken TX92F hat keine Funktion ,
Netzteil pumpt (LED blinkt)

Kann mir jemand helfen ?

...
Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Led Telefunken eine Antwort
Im transitornet gefunden: Led Telefunken


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 28 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180250473   Heute : 11571    Gestern : 17677    Online : 343        26.2.2024    18:32
22 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.73 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.161099910736