Gefunden für kein drahtvorschub nicht - Zum Elektronik Forum









1 - Drahtvorschub -- Elektra Beckum Schweißgerät 160 ET35
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  Hallo,

ich habe heute alle drei Potis gewechselt.
Nun habe ich den Effekt, dass ich schweißen kann, aber nur mit Drahtvorschub bis Einstellun 3 von 20.
Beim weiterdrehen ist auf Grund des Drahtvorschubs kein schweißen möglich.

Woher bekomme ich die originalen Drehpotis in 10K und 1M?

In Ebay, reichelt, conrad nicht gefunden

Hat jeman einen Tipp? Was soll ich jetzt tun?

Danke. ...





2 - Kein Strom am Schlauchpacket -- Schweißgerät Elektra Beckum 160/60et
Geräteart : Sonstige
Defekt : Kein Strom am Schlauchpacket
Hersteller : Schweißgerät Elektra Beckum
Gerätetyp : 160/60et
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, habe ein elektra Beckum 160/60 ET Schweissgerät was nicht mehr richtig geht.

Hab mir das Teil mal angesehen und bin völlig überfragt an was es liegen könnte.Das Schweissgerät hat keine spannung am Schlauchpaket.Habe einige Sachen schon geprüft:

-Drahtvorschub ist ok
-Lüfter dreht
-Alle Kabel im Gerät scheinen o.k. zu sein. Sicherung auf der Platine ist auch ganz und ok
-Schlauchpaket schon getauscht.

Jemand eine Idee?
...








3 - Kein drahtvorschub -- nicht bekannt schutzgas schweissgerät mig 150
Geräteart : Sonstige
Defekt : Kein drahtvorschub
Hersteller : nicht bekannt
Gerätetyp : schutzgas schweissgerät mig 150
Chassis : metall
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo ich habe ein Problem mit meinem Schweissgerät, sobald ich es einschalte zieht der Schütz an obwohl ich den Auslöser nicht drücke, habe aber trotzdem keinen drahtvorschub nur schweissstrom. Habe die Platine ausgebaut und einen kaputten wiederstand gefunden. Aufgrund der größe muss es doch 5 oder 7 Watt seien! Wie kann ich raus finden welchen
Ohmschen Wert ich brauche, danke für eure Hilfe. Ach so das schlauchpaket, habe ich durchgemessen das ist ok

Hochgeladene Datei (1030610) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (1398093) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (1180846) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen
...
4 - Drahtvorschub zu schnell --    Elektra Beckum    co² 160/35E
Geräteart : Sonstige
Defekt : Drahtvorschub zu schnell
Hersteller : Elektra Beckum
Gerätetyp : co² 160/35E
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo ich hab hier ein Elektra Beckum Mig/Mag co² 160/35E zum Überprüfen,
weil der Drahtvorschub zu schnell ist und der Lichtbogen nicht Stabil brennt.Der unruhige Lichtbogen kommt sicherlich vom Drahtvorschub,der selbst bei ganz runtergedrehtem Poti zu schnell ist.

Ich hab die Platine ausgebaut,Gleichrichter Dioden (nur 2 Stk vorhanden),
das Poti und den Kondensator mit Widerstand.

Auf der Platine hab ich alle Dioden gemessen,wobei 4Stk im eingebauten zustand 0 zeigten nach auslöten aber ok waren.

Die Transistoren auf der Platine (2mal)2N2219A und 1 Kleiner wo keine Bezeichnung zu erkennen ist sind laut messung OK.

Die beiden Poti zum einstellen für Punkt und Nachbrand je 1 M scheinen defekt zu sein...kein Wert messbar.

Die dicken Gleichrichter Dioden (semikron 130/02 zeigen in duchlass 370 am Diodenmesser bzw 15,7K am Ohmmeter müssten also Ok sein.


Das Poti (Hochlastpotentiometer) scheint Neu zu sein....10 Ohm 30 Watt.
Kommt mir etwas zu schwach vor mit nur 10 Ohm.


Der Kondensator bzw Elco 33000 µF ...
5 - Drahtvorschub -- Elektra Beckum CO2 120 15T
Geräteart : Sonstige
Defekt : Drahtvorschub
Hersteller : Elektra Beckum
Gerätetyp : CO2 120 15T
Messgeräte : Multimeter
______________________

Schönen guten Tag,

ich habe mich hier gerade angemeldet, weil ich hoffe, Hilfe zu meinem Schweißgerät zu finden. Es handelt sich um ein altes Elektra-Beckum CO2 120/15T

Der Fehler äußert sich wie folgt: Der Drahtvorschubmotor läuft nicht. Der Schütz klackt und Schweißstrom liegt an, aber es kommt kein Draht. Der Motor funktioniert an einer externen Stromquelle. Es ist ein 24V DC Motor. Zieht man den Draht manuell raus, zündet das Gerät und es schweißt somit auch.

Der Fehler trat von jetzt auf Gleich auf. Keine Schmorspuren etc zu sehen.

Was ich bisher geprüft habe:

1) Spannung + und - am Motor: Ergebnis: 0V, auch wenn man den Schweißknopf betätigt.
2) Platine habe ich ausgebaut. Wurde auch schonmal dran gebastelt, wie ich sehen konnte. Hat aber vorher eigentlich funktioniert.
3) Potentiometer für Drahtvorschub funktioniert
4) 12V aufs Relais gegeben - Relais klackt
5) Trafo auf der Platine durchgemessen: 1x 500 Ohm und 1x 1600 Ohm Widerstand


Ich kenne mich mit Elektronik eigentlich nicht so gut aus. Komme aus dem Kfz-Bereich...
6 - kein Schweißstrom+ Drahtvor. -- Hersteller unbekannt MIG/ MAG Schutzgas-Schweißgerät
Geräteart : Sonstige
Defekt : kein Schweißstrom+ Drahtvor.
Hersteller : Hersteller unbekannt
Gerätetyp : MIG/ MAG Schutzgas-Schweißgerät
Chassis : MIG/ MAG 180 Combi
Messgeräte : Multimeter
______________________


Hallo Elektronik-Experten,
habe gerade ein defektes Schutzgasschweißgerät bekommen, aber keine Ahnung von Elektrotechnik. Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen:

MIG/MAG 180 Combi (Hersteller unbekannt, kein Schild gefunden) ausprobiert:
- Lüfter und Kontrolleuchte funktionieren
- kein Drahtvorschub+ kein Schweißstrom
- zweimal kurz klacken gehört, dann nix mehr.
Es soll mitten beim Schweißen einfach aufgehört haben, ohne Qualm oder Knall.

Habe dann Gerät geöffnet und folgendes:
- ein Kabel vom Drahtvorschubmotor war nicht angeschlossen, auf Platine ist aber auch ein Anschluss frei (kann sich das durch den Transport gelockert haben? eher für unwahrscheinlich oder)
- Platine (wohl nicht mehr original) mit verschmorter Leiterbahn, die Leiterbahn daneben wurde schon mal repariert (überbrückt mit Kabel). Beide zerstörte Bahnen kommen vom kleinen Trafo unten links (graue Kabel)
- abgezogene Stecker führen zum Schalter im Schlauchpaket + zum Drahtvorschub.
- an den Bauteilen...

7 - Platinendefekt MIG-/MAG-Schweißgerät ISKRA MIG 210L 230V/400V -- Platinendefekt MIG-/MAG-Schweißgerät ISKRA MIG 210L 230V/400V
Hallo zusammen,

ich benötige einmal wieder eure Hilfe. Mein einziges Messgerät ist ein Benning Duspol Digital LC, meine Kenntnisse sind relativ beschränkt.

Ich bin momentan dabei mein 230V/400V MAG Schweißgerät (ISKRA MIG 210L) auf Schützsteuerung und auf einen zusätzlichen Steuertrafo für den Drahtvorschub umzurüsten. In der Originalausführung ist der Schweißtrafo am Stufenschalter S2 dauerhaft angeschlossen, lediglich eine Ader wird über die Platine gesteuert (T1 im Schaltplan, Kennzeichnung RS2 auf der Platine, Flachstecker neben den beiden Thyristoren mit den Kühlkörpern links). Die Spannung für den Vorschubmotor wurde am Gleichrichter abgegriffen.

Nun habe ich leider das Problem, dass die Platine nach dem Umbau offenbar durch einen kurzzeitig falsch angeschlossenen Steuertrafo (Anschlüsse 0V, 230V und 400V waren gleichzeitig belegt, wobei an 400V keine Spannung, sondern durch S1 in der 230V Stellung nur der Neutralleiter durchgeschaltet wurde) und zudem eine versehentliche Verpolung der Anschlüsse an den beiden kleinen Kondensatoren auf dem Steuertrafo Schaden genommen hat. Kurzzeitig wurden min. 33V verpolt an den Pins 9 und 14 auf der Platine eingespeist. Durch Fehlanschluss des Trafos vermutlich mehr. Dieser fing aber sofort an zu knistern und z...
8 - Schutzgasschweissgerät MMB defekt -- Schutzgasschweissgerät MMB defekt
Hallo Forumsmitglieder,

erst mal einen schönen guten Abend und schon gehts los mit meinem Problem:

Habe ein Schutzgasschweißgerät "MMB Mig 160 Turbo". Das sieht, bis auf die Farbe, genauso aus wie Elektra Beckum 150, 160 oder 170 T. Es hat nur einem Knopf für den Drahtvorschub, also keine Punktschweißfunktion oder ähnliches, 6 Schweißstufen und hat einen 230V Anschluß.

Es funktionierte ganz gut, aber jetzt hat es folgendes Problem:

beim Einschalten läuft der Lüfter, wenn ich schweißen will klackt ein Relais an der Platine, das wars.
Der Schütz (B6-30-10) wird nicht angezogen und dann geht kein Drahtvorschub, kein Schweißstrom und es kommt kein Gas.

Drücke ich aber gleichzeitig den Knopf an der Schweißarmatur und betätige den Schütz mit dem Schraubenzieher, dann klappt alles, auch das Schweißen.

Leider habe ich keine Ahnung wie man überprüfen kann woran das liegt.
Kann mir da jemand helfen?

Gruß von der Elektroleuchte und schon mal vielen Dank im voraus! ...
9 - kein Drahtvorschub --    Jupiter MIG 360    Schweißgerät
Geräteart : Sonstige
Defekt : kein Drahtvorschub
Hersteller : Jupiter MIG 360
Gerätetyp : Schweißgerät
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

ich habe hier einen Patienten. Es handelt sich um ein Schutzgas Schweißgerät MIG 360 der Firma Jupiter GmbH, Baujahr 1994.
Als es zu mir kam gingen nicht einmal mehr die Anzeigen an.
Die erste Idee Sicherung der Steuerspannung kontrollieren. Und was soll ich sagen, statt der Sicherung fand ich Stahlstifte.
Der Steuertrafo sah dann Primärseitig entsprechend aus. Die Wicklung ist geteilt und zwar 0-25-245-405V.Angeschlossen war 25-405V = 380V O.K. Auf 25-245V hing der Gehäuselüfter, in Spartrafomanier. Der Lüfter hatte wohl die Katastrophe verursacht. Er schloss 25-245V kurz und damit kam die Sicherung. Doch leider ersetzte jemand diese durch die Stahlstifte und das Unheil nahm seinen Lauf.
Den Trafo habe ich Neu gewickelt und den Lüfter gewechselt. Die Sicherung ordnungsgemäß bestückt und siehe da, die Anzeigen leuchten wieder.
Nun aber zum eigentlichen Problem:
Die Elektronikplatine für ...


10 - Drahtvorschub defekt --    Elin    Kompakt 200
Geräteart : Sonstige
Defekt : Drahtvorschub defekt
Hersteller : Elin
Gerätetyp : Kompakt 200
Chassis : Schweißgerät
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

Ich bräuchte Hilfe bei der Fehlersuche eines zurzeit unwilligen Schweißgerätes der Marke Elin Kompakt200.

Bin von Beruf her frisch gebackener Mechatroniker, und kenn mich bei Elektronik Grundlegend aus. Jedoch habe ich noch nie vorher an Schweißgeräten rumgebastelt.

Darum hoff ich das jemand dabei ist der sich mit Schweißgeräten und deren Aufbau auskennt.

Und nun zum Problem:

Es handelt sich um ein Schutzgasschweißgerät Marke Elin Kompakt 200, welches bei uns Zuhause schon 25 Jahre seinen Dienst verrichtet.

Seit einer Woche nun funktioniert der Drahtvorschub an dem Gerät nicht mehr richtig, und zwar äußerte sich das Anfangs durch Aussetzer des Vorschubes während man schweißte, so das fast nur mehr ein heften möglich war. Vor zwei Tagen dann ging der Vorschub dann plötzlich gar nicht mehr.

Nun wollte ich dem Problem nachgehen und habe zuerst auf Schwergängigkeit des Schlauchpaketes getippt.

Ich habe das Schlauchpaket komplett abgeschlossen und er...
11 - kein Schweißstrom -- Elektra Beckum 180/35 ET Combi
Geräteart : Sonstige
Defekt : kein Schweißstrom
Hersteller : Elektra Beckum
Gerätetyp : 180/35 ET Combi
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Mein Elektra Beckum MIG/MAG Schweißgerät 180/35 ET Combi liefert keinen Schweißstrom mehr.

Das Schütz im Gerät wurde kürzlich erneuert, danach funktionierte alles wieder problemlos. Daran liegt es nicht, es schaltet sauber durch.
Drahtvorschub und Gasventil funktionieren, das Massekabel ist auch ok.
Ein/Ausschalter sowie den Stufenschalter habe ich geprüft, auch alles i.O.

Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte?

Weiss jemand wo ich für das Schweißgerät einen Schaltplan herbekomme?

Danke für Eure Hilfe
Viele Grüsse
Rainer ...
12 - Kein Drahtvorschub --    Lorch    M 6010
Geräteart : Sonstige
Defekt : Kein Drahtvorschub
Hersteller : Lorch
Gerätetyp : M 6010
Messgeräte : Multimeter
______________________

Ich habe das Schlauchpakt gewechselt, danach noch ca. 10 Min. ohne Probleme geschweißt, dann funktionierte der Drahtvorschub auf einmal nicht mehr.

Habe jetzt gestern das Schweißgerät geöffnet und festgestellt, dass der Motor kein Strom bekommt, wenn ich eine externe Stromquelle direkt anlege, geht er.
Schaltrelais und Magnetschalter funktionieren.

Hat mir jemand einen Tip, wo ich den Fehler suchen muss?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: HeavySam am 17 Nov 2010 15:40 ]...
13 - kein drahtvorschub -- unbekannt mig 130 turbo
Geräteart : Sonstige
Defekt : kein drahtvorschub
Hersteller : unbekannt
Gerätetyp : mig 130 turbo
Chassis : metall
Messgeräte : Multimeter
______________________

Moin, ich habe ein Schweisgerät Schutzgas.
BEim Drahtvorschub tut sich rein gar nichts.
Wenn ich das Gerät an mache Laüft der Lüfter an, und es brummt.
Das Gerät hat neben dem Einschalter noch ein Min-Max und ein 1-2 Schalter bei Betätigung brummt das Gerät noch mehr. Das denke ich ist normal. Wo kann ich nach der Ursache suchen, so richtig viel Technik ist ja nicht drin in der Kiste, eine Lütte Platine mit dem Poti für den Drahtvorschub, und ein Klotz von Trafo.
Bin eher Laie, aber Widerstände, Dioden, transistoren kann ich gerade noch finden und zur Not testen.
Das GErät steht schon eine Weile.....
LG pebby
...
14 - Kein Schweißstrom -- Lorch Schutzgasschweißgerät MAG/MIG 9030 9030E
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Kein Schweißstrom
Hersteller : Lorch
Gerätetyp : Schutzgasschweißgerät MAG/MIG 9030 9030E
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,

ich habe mal wieder ein Problem mit einem Schweißgerät.
Dies zeigt sich wie folgt:

Wenn man die Brennertaste drückt, zieht das Magnetventil an und auch der Drahtvorschub läuft. Der Schütz der den Strom für den Trafo schaltet zeigt keine Reaktion. Er wird auch nicht angesteuert! Nach ein paar Sekunden schaltet das Gerät ab und die Kontrollleucht für Temperatur leuchtet. Nach ein paar Senkunden geht diese wieder aus.
Drück man jedoch gleichzeitig mit der Brennertasten manuel den Schütz, schweißt das Gerät normal (soweit man das mit einhändiger Bedienung sagen kann) ohne in Übertemp zu schalten.

Ich glaube ich habe den Apperat durch unachtsamkeit zerstört. Ich hatte ein Bauteil, was ich abwechseln mit MAG und WIG geschweißt habe und vergas einmal die Masseklemmen zu tauschen. Also WIG im HF Zündung und Masse vom Lorch MAG. Als ich wieder zu MAG wechselte, hatte das Gerät den Fehler.

Ob man da noch was machen kann? Ich habe nur einen Stromlaufplan (siehe Anhang)
15 - Elektra Beckum CO 350/60 ET Steuerplatine Drahtvorschub defekt -- Elektra Beckum CO 350/60 ET Steuerplatine Drahtvorschub defekt
Hallo Elektroniker,

ich bin kein Profi, weis aber wie Transistoren, Thyristoren oder Dioden etc. funktionieren und wie man diese Bauteile prüft.

Nun zu meinem Problem. Schweissgerät Elektra-Beckum 350/60ET

Laut Metabo Kundendienst kein Schaltplan der Platine und keine Ersatzteile mehr verfügbar

Der Drahtvorschub wird von einer separaten Platine geregelt.
Als erstes habe ich auf der Platine den Leistungstransistor TIP 142 ersetzt gegen einen gleichen. Conrad-Filiale ist nicht weit weg von mir. Vorher Freilaufdiode ausgelötet, geprüft mit Multimeter, in Ordnung (0,55 Volt). Alles zusamengesetzt, eingeschalten, hat einmal funktioniert, aus- eingeschaltet, wieder läuft der Motor ungeregelt nur Volle Leistung.

Daraufhin hab ich die Kondensatoren überprüft, laut Multimeter hatten alle Abweichungen zu den Angaben auf den Kondensatoren selbst. Conrad, 4 Stück besorgt, die Vorstufe, ein BC 546, gleich mit erneuert, zusammengebaut, Test, wieder nur Motor mit voller Drehzahl, regelt nicht.

TIP 142 geprüft, Durchgang an 2 Pins zum Gehäuse, abgeraucht.

Oszilloskop besorgt, Ansteuerung des TIP 142 überprüft, ein NE556 ist auf der Platine, das Signal ändert sich wenn man am Poti dreht, also Leistungstransistor defekt, Rest inc...
16 - Relai kaputt? -- Relai kaputt?
Hallo,
also es ist ein Schweißgerät.
Das Problem ist: Wenn Gerät eingeschaltet dann brennt zwar das Schalterlämpchen aber Ich hab kein Drahtvorschub und kein Gas also Magnetventil öffnet sich nicht.
Das mit dem Relai denk ich das das nicht das Problem ist, denn hab mal duchgequitscht und es hat alles funktioniert. Hab den Widerstand der Spule gemessen ok! Also müsste es noch voll funktionsfähig sein!!!

Hab gerade die Platine Testweise wieder ins Gerät eingabaut um zu testen ob sich beim Ralai was tut, nein es tut sich nichts, also müsste keine Spannung anliegen. ...
17 - UV-Brand -- UV-Brand
Danke, Admin.
Hättest dich ja nicht gleich zu überschlagen brauchen!

Also, ich wollte, um den Thread hier sinnvoll abzuschliessen, die ursächliche Ursache mitteilen:

Der als sinnvoll und wahrscheinlich erachtete Masseschluss war es NICHT.

Durch eine unsachgemässe Reparatur war das Isolierstück zwischen Drahtvorschub (der durch den Schweissdraht auf Plus-Potential liegt) und Gehäuse entfernt worden. Also war beim Schweissen der PE auf dem gesamten Firmengelände auf Plus-Potential dieses Schweissgerätes.
Dadurch, dass die Werktische bei uns auf trockenem Betonboden stehen, konnte kein/kaum Strom über den PE fliessen, wenn nicht der Schweisstrom sogar komplett Potentialfrei gegenüber PE ist.

Nur dadurch, dass Schweissarbeiten in einem gut geerdetem Container stattfanden, ist der Fehler aufgefallen, da der Tisch und das Werkstück über die Seitenwände und auch das metallene Saugrohr zur geerdeten Absauganlage Kontakt zum PE hatte.

Soviel zur Info,

vielen Dank fürs zuhören.

...
18 - Schweißgerät Elektra Beckum 165/60 ET Kombi -- Schweißgerät Elektra Beckum 165/60 ET Kombi
hallo,
das teil ist locker 20 jahre alt und hat immer seinen dienst verrichtet. jetzt hat es ein jahr gestanden und funktioniert nur noch bedingt. selbst auf stufe 1 schießt mir das teil löcher in ein 1,2mm blech (ich kann damit wirklich umgehen und es hat immer gepasst). drahtvorschub war auf stufe 12 eingestellt und ich habe den einfach mal erhöht. ob stufe 12 oder 35, es ist kein unterschied festzustellen (da ändert sich garnichts!). laut hersteller ist es ein defekt auf der steuerplatine, die es aber nicht mehr gibt. hat da jemand irgendeinen tip für mich, wo soll ich da ansetzen?

gruß
peter...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Kein Drahtvorschub Nicht eine Antwort
Im transitornet gefunden: Kein Drahtvorschub Nicht


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 48 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161114911   Heute : 490    Gestern : 20335    Online : 654        21.9.2021    1:53
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0474779605865