Schweißgerät Elektra Beckum 165/60 ET Kombi

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Autor
Schweißgerät Elektra Beckum 165/60 ET Kombi
Suche nach: schweißgerät (440)

Problem gelöst    










BID = 178183

laurel1

Aus Forum ausgetreten
 

  


hallo,
das teil ist locker 20 jahre alt und hat immer seinen dienst verrichtet. jetzt hat es ein jahr gestanden und funktioniert nur noch bedingt. selbst auf stufe 1 schießt mir das teil löcher in ein 1,2mm blech (ich kann damit wirklich umgehen und es hat immer gepasst). drahtvorschub war auf stufe 12 eingestellt und ich habe den einfach mal erhöht. ob stufe 12 oder 35, es ist kein unterschied festzustellen (da ändert sich garnichts!). laut hersteller ist es ein defekt auf der steuerplatine, die es aber nicht mehr gibt. hat da jemand irgendeinen tip für mich, wo soll ich da ansetzen?

gruß
peter

BID = 178231

Jerry

Schriftsteller

Beiträge: 825
Wohnort: Gera

 

  

Hallo,


Zitat :
laurel1 hat am 24 Mär 2005 17:26 geschrieben :

ob stufe 12 oder 35, es ist kein unterschied festzustellen (da ändert sich garnichts!). laut hersteller ist es ein defekt auf der steuerplatine, die es aber nicht mehr gibt.


kannst du ein Foto der Platine machen?
Wenn Elkos vorhanden sind, würde ich diese tauschen. Auch könnten Kontakte bzw. das Poti für den Drahtvorschub oxidiert sein.








BID = 178271

alpha-ranger

Schreibmaschine



Beiträge: 1517
Wohnort: Harz / Heide

Hallo,
einfach mal das Gas zudrehen und den Regler von links nach rechts drehen. Der Vorschub muß sich deutlich ändern.

Wenn die Regler-Platine defekt sein sollte, einfach mal den größten Transistor tauschen.

mfg.

_________________
Wie der alte Meister schon wußte: Der Fehler liegt meist zwischen Plus und Minus. :-)
Und wenn ich mir nicht mehr helfen kann, schließ ich Plus an Minus an.

BID = 178303

Her Masters Voice

Inventar


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 5296
Wohnort: irgendwo südlich von Berlin

Der Transistor ist schonmal ein guter Ansatz aber bei meinem Gerät waren diverse kalte Lötstellen auf der Steuerplatte am Ausfall Schuld. Ist aber auch kein Problem, so gross ist die Platte nicht und so kann man einfach Alles mal nachlöten. Seitdem funktioniert das Dingens wieder wie neu. Meine Steuerplatine sah aus als wäre sie in Kolophonium getaucht worden und die Kristalle davon haben die kalten Lötstellen verursacht. Mit gutem Lot bekommt man das wieder hin. Ich hatte die Platine zusätzlich vorher mit Azeton gereinigt um die Kristalle erstmal wegzubekommen.


_________________
Tschüüüüüüüs

Her Masters Voice
aka
Frank

***********************************
Der optimale Arbeitspunkt stellt sich bei minimaler Rauchentwicklung ein...
***********************************

BID = 178339

laurel1

Aus Forum ausgetreten

hallo,
erstmal herzlichen dank für die schnellen antworten.
eine kleinigkeit muß ich am samstag noch fertigstellen dann zerlege ich das teil mal. werde die platine mal ausbauen und einer genauen betrachtung unterziehen. der motor für den drahtvorschub läuft mit fester drehzahl, da kannste am poti drehen wie du willst, das interessiert ihn garnicht. für die kleinigkeit muß es noch mal gehen und dann schaun mir mal.

gruß
peter


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161601372   Heute : 4285    Gestern : 16985    Online : 515        17.10.2021    11:03
26 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.31 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.019387960434