Gefunden für receiver denon - Zum Elektronik Forum









1 - Rauschen auf beiden Kanälen -- Receiver Akai AA-39
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : Receiver
Defekt : Rauschen auf beiden Kanälen
Hersteller : Akai
Gerätetyp : AA-39
______________________

hallo zusammen,

neben dem Denon habe ich ein weiteres Sorgenkind, das ich gerne wieder fit bekommen möchte. Es handelt sich um einen Akai AA39 Receiver. Dieser funktioniert augenscheinlich wie er soll, jedoch hat er auf beiden Kanälen, unabhängig von den angeschlossenen Boxen, ein Rauschen auf den Lautsprechern. Die linke Seite ist darüberhinaus auch minimal leiser/schwächer.

Das Rauschen hört man, wenn man einen Eingang wählt, jedoch nichts darüber abspielt. Egal welcher Eingang.

habe keinen Schaltplan. Würde sehr gerne die entsprechenden Komponenten austauschen. Kann mir dabei jemand behilflich sein bzw. Hilfestellung geben. Löten bekomme ich natürlich hin.

danke,
Markus ...





2 - Schaltet sich nicht richtig e -- Receiver   Denon    DRA 545RD
Geräteart : Receiver
Defekt : Schaltet sich nicht richtig e
Hersteller : Denon
Gerätetyp : DRA 545RD
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hi zusammen,

ich habe vor ein paar Jahren einen Receiver Denon RDA 545RD gekauft. Wunderschöner 90er Hifi Receiver der oberen Mittelklasse.

Dieser war auch in Benutzung bei mir, wurde fast täglich wenigstens ein paar Stunden genutzt mit Tuner und CD Player.

Folgender Fehler tauchte irgendwann auf und wurde häufiger. Heute ist es reine Glückssache, ob er funktioniert oder nicht.

Beschreibung: Normalerweise schaltet man den Receiver an und nach ca. 4 Sekunden macht es "klack" und es kann losgehen. Ich kenne mich nicht gut genug aus, aber ich denke, dass dann eine Art Vorstufe angeschaltet wird...

Nun ist es aber so, dass dieses "klack" ausbleibt und sich nichts tut. Man kann die Input-Knöpfe nicht drücken und er ist quasi abgestürzt. Display und LED leuchten, aber das wars auch schon. Manchmal geht er. Sprich nach 2-3 Mal Abschalten, klappt es dann auch mal. wenn er einmal an ist, bleibt er auch an.

Das kann ja eigentlich nix großes sein. Ich bin mit dem Lötkolben versiert und traue mir durchaus eine entsprechende Repar...








3 - 3D-Bildqualitätsveränderung wenn HDMI Signal durch AV-Receiver geschleift -- 3D-Bildqualitätsveränderung wenn HDMI Signal durch AV-Receiver geschleift
Hallo Leute!

Ich bin mit einem Phänomen konfrontiert, für welches ich (kein technischer Laie als DI ET) keine Erklärung habe und welches ich eigentlich gar nicht für möglich halte.

Seit einiger Zeit habe ich einen AV-Receiver durch welchen ich nun meinen RasPi2 als Mediaplayer mittels HDMI durchschleife.
Vorher hing der Raspi direkt am TV.

Nun habe ich, als ich mir einen 3D-Film probeweise angeschaut habe, festgestellt, daß das 3D-Bild, welches von Filmen vom RasPi stammt, deutliche Qualitätsverbesserungen, im Vergleich zum direkten Anschluß an den TV, aufweist. Ist mir fast peinlich, was ich hier für ein Voodoo-Zeugs von mir gebe.


Konkrete Veränderungen:
Schnelle Bildbewegungen, z.B. zur Kamera hin spritzende Wassertropfen, weisen einen wesentlich saubereren/schärferen/deutlicheren 3D-Effekt auf.

Allegemein ist die 3D-Plastizität bei Bewegungen besser. Die Spiegelungen auf plätscherndem Wasser sind noch flüssiger und wirken noch natürlicher.

Und ja, ich habe darauf geachtet, daß sämtliche Motionflow u.a. Bildverbesserer aus sind und auf identischen Einstellungen bei beiden Zuspielarten.



Aber nicht nur Bewegungen, auch das Übersprechen der be...
4 - schaltet selbsttätig ab -- Receiver Denon AVR-1909
Geräteart : Receiver
Defekt : schaltet selbsttätig ab
Hersteller : Denon
Gerätetyp : AVR-1909
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Grüß euch,
ich habe einen Hifi-Surround Receiver zum Reparieren bekommen. Fehlerangabe:" schaltet nach ca. 10min. Betriebszeit selbsttätig ab".
Ich habe das Gerät geöffnet und zunächst den Staub rausgeblasen. Es war ziemlich verstaubt. Dann zwei Boxen u. Antenne angeschlossen, Tuner gewählt u. eingeschaltet. Nach ca. 10 - 15min. Betriebszeit merkte ich, dass auf zwei neben einander stehenden Kühlblechen jeweils zwei Fix-Spannungsregler 7815 und 7915 (P1050913) und am zweiten Kühlblech 2 Transistoren KDT998 und KTB778 (P1050914) montiert sind, ziemlich warm (ca. 45°) werden. Außerdem sind Halbleiter, die scheinbar als Temp. Überwachung dienen, in diesem Bereich montiert. Bei künstlichem Belüften mittels Ventilator, ich platzierte diesen auf den beiden "stehenden" Elkos, kommt es zu keinem Abschalten.
Die Platie habe ich momentan noch nicht ausgebaut.
Was kann es auf sich haben, dass diese Bauteile plötzlich so heiß werden ?

Für eure Antworten wäre ich sehr dankbar.

Hochgeladene Datei (6241792) ist grösser als 300 KB . De...
5 - Lautstärke Poti defekt -- Receiver Denon DRA-F101
Geräteart : Receiver
Defekt : Lautstärke Poti defekt
Hersteller : Denon
Gerätetyp : DRA-F101
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo,
suche für einen Denon DRA-F101 einen neuen Lautstärke Drehpoti. Wer kann mir helfen?
Der alte ist defekt, schwergängig und springt beim drehen von Laut auf Leise usw.
...
6 - Keine Spannungsanzeige-tot -- HiFi Verstärker Denon AVR-1509 Ersatzteile für AVR1509 von DENON
Geräteart : Verstärker
Defekt : Keine Spannungsanzeige-tot
Hersteller : Denon
Gerätetyp : AVR-1509
Messgeräte : Multimeter
______________________

Ich habe diesen AV-Receiver und Wharfedale Diamond 10.5 Lautsprecher. Das Problem begann schon vor einiger Zeit, wenn ich einen PC-Audioausgang mit dem AV-Receiver verbunden habe und nach kurzer Zeit der Verstärker sich automatisch ausgeschaltet hat. Laut Anleitung wahrscheinlich ein Überhitzungsschutzmechanismus. Mit weniger Pegel beim PC funktionierte es. Einen Dauertest habe ich aber nie gemacht.

Nun ergab sich das Problem erneut bei einer Party, wobei sich der Verstärker so stark überhitzte, dass er komplett defekt wurde, d.h. kein Leuchten des Einschaltknopfes.

Bevor ich das Gerät zur Reparatur schicke, würde ich nun gerne wissen, ob dies auch mit einem Lautsprecherproblem zu tun haben könnte. Wenn ich mit dem Voltmeter (DC) dann messe ich bei einem Lautsprecher gar nix und beim anderen Lautsprecher 4-5 Ohm. Gerade bei DC hätte ich mir keinen Stromdurchlass erwartet.

Waren die Lautsprecher für das Sterben meines Verstärkers verantwortlich?
g ...

7 - Optischer Eingang 2 keine Fun -- Receiver Denon AVR-1802
Geräteart : Receiver
Defekt : Optischer Eingang 2 keine Fun
Hersteller : Denon
Gerätetyp : AVR-1802
Chassis : Unbekannt
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo
Ich besitze schon seit vielen Jahren meinen Denon AVR-1802, der immer noch toll funktioniert.
Nun habe ich heute beim Anschliessen einer zusätzlichen Audioquelle festgestellt, dass der optische Eingang OPT2 leider nicht funktioniert. Die beiden anderen optischen Eingänge (OPT1 und OPT auf der Frontseite) funktionieren mit der neuen Audioquelle problemlos.
Gibt es vielleicht irgendwelche 'Insidertipps' (Optik reinigen..., falls das überhaupt Sinn macht.) ?
Wer repariert soetwas, möglichst im Bereich um Hamburg herum ?

Besten Dank !
Michael
...
8 - Durchgebrannter Widerstand -- Receiver Denon AVR-X1100 Ersatzteile für AVRX1100 von DENON
Geräteart : Receiver
Defekt : Durchgebrannter Widerstand
Hersteller : Denon
Gerätetyp : AVR-X1100
Chassis : Unbekannt
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute, ich habe einen Denon AVR-X1100 Receiver, bei dem der Widerstand R5820 so durchgebrannt ist, dass der Farbcode nicht mehr zu entziffern ist. Da im Netz kein Schaltplan zu dem Gerät vorhanden ist, bitte ich um Eure Hilfe.
Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen. Danke. ...
9 - Endstufe Defekt -- Receiver   Denon    AVR-3808 A
Geräteart : Receiver
Defekt : Endstufe Defekt
Hersteller : Denon
Gerätetyp : AVR-3808 A
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Mein AVR-Receiver hat einen defekt bzw. hatte viele Defekte.

Derzeit habe ich nur noch Probleme mit einem Kanal der Endstufe. Es handelt sich um den Sourroundback right Kanal.

Ich habe den Denon Reciever Auseinander gebaut und nach defekten teilen gesucht - da er sich nicht mehr starten ließ. Das Display ging zwar an, aber nach dem einschalten ging der AV-Receiver immer automatisch in den Protectmodus.

Das Servie Manual besitze ich und könnte demnentsprechend Nachfragen dazu beantworten, die zum lösen meines Problems helfen

Beim Prüfen habe ich folgende Defekte gefunden:


Auf der Power-Supply Unit - 1 habe ich 4 Sicherungen getauscht.
Auf der Power-Supply Unit - 2 habe ich 2 Transistoren getauscht K998 und komplementär B778 - 4 Dioden davon 2 Zener Dioden.

Dann habe ich einen defekten Kanal gefunden und zwar den Sourroundback right. es ist auf der Platine der Letze Kanal.


Die Haupttransen auf der AMP Seite sind von Sanken
Aufdruck

S K
MP 15 P
PY
7608

der andere

S K
MN...


10 - keine Netzwerkverbindung -- Receiver   DENON    AVR-2312
Geräteart : Receiver
Defekt : keine Netzwerkverbindung
Hersteller : DENON
Gerätetyp : AVR-2312
Chassis : schwarz
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen !

Ich habe ein Problem mit meinem Receiver,
Denon AVR-2312.
Den habe ich nun seit 2 Jahren und 2 Monaten.
Der AVR-2312 hat einen integrierten Netzwerkanschluss und unter anderem auch Internetradio usw.
Er ist über einen Router (Netgear WGR614v7)ans Netz angeschlossen und funktionierte bis vor einigen Tagen problemlos.

Nun macht er plötzlich folgende Probleme:
wenn man den Denon ausschaltet (per Fernbedienung in den Standby-Modus) und ihn später wieder anschalten möchte, kommt die Meldung "please wait, Connecting....." und er findet einfach kein Netz.

Die Einstellungen des Routers habe ich überprüft und dem Denon AVR-2312 eine IP fest zugeteilt (192.168.1.11).

Die Einstellungen im Netzwerk-Konfigurtations-Menü des
Denon AVR-2312 lauten wie folgt:

<DHCP> on
<IP-Adress> 192.168.1.11 (kann ich nur eingeben, wenn DHCP auf 'off' steht und ich dann auf 'on' wechsel)
<Sub-Net Mask> 255.255.255.0
<Gateway> 192.168.001.001
<Primaray...
11 - Verstärkermodul schaltet nich -- HiFi Verstärker Denon AV-Receiver
Geräteart : Verstärker
Defekt : Verstärkermodul schaltet nich
Hersteller : Denon
Gerätetyp : AV-Receiver
Messgeräte : Multimeter
______________________

HI,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Leider, das vorne weg, bin ich kein Elektronikfachmann oder ähnliches, bin aber wild entschlossen mein Problem selbst zu lösen. Denn, das Geld um das sinnvoll reparieren zu lassen will ich nicht investieren, dafür ist das Gerät nicht gut genug, und mehr als kaputt kann es ja nicht sein
Ein wenig Erfahrung mit Löten und Elektrogeräten habe ich, drum denke ich dass ihr mir schon erfolgversprechend helfen könnt. Mir fehlt halt die solide Basis.

So, nun zu meinem Problem:

Ich habe einen AV-Receiver daheim. Der geht nicht mehr an. Genauer gesagt, er schaltet sich ein, aber das Verstärker-Modul bleibt aus. Ich kann die verschiedenen Betriebsmodi durchschalten, den Input-Wechseln usw (Display und UI funktionieren), aber das Lämpchen am Lautstärkenregler bleibt aus. Auch das charakteristische Klacken wenn der Kondensator (oder sowas) volle Spannung hat und das Verstärker-Modul anschaltet, kommt nicht mehr.

Macnhmal kommt ein Klack-Klick, wenn ich die Lautstärkenregelung höher dreh...
12 - Lautstärkeregler am Gerät def -- Receiver Denon Stereo Receiver DRA-F101
Geräteart : Receiver
Defekt : Lautstärkeregler am Gerät def
Hersteller : Denon
Gerätetyp : Stereo Receiver DRA-F101
Chassis : Alu/Metall Minianlage
______________________

Hallo und guten Tag!

Seit etlichen Jahren habe ich schon og kleine Anlage. Es handelt sich um einen UKW/Mittelwellen-Receiver plus einem CD-Spieler.

Seit einigen Tagen nimmt die Lautstärke zu, egal, ob ich den Lautstärkeregler nach leiser oder lauter drehe.

Die Lautstärke läßt sich mit der Fernbedienung regeln.

Mein etwas sachkundigere Kollege meint, ich brauche nur das gehäuese zu öffnen und den Regler säubern (das Mittel hieße Tune up?).

Bevor ich Mist baue, frage ich lieber einmal einen sachkundigeren Kreis.

Gruß Kort ...
13 - ganz leise -- Receiver Denon DRA545RD
Geräteart : Receiver
Defekt : ganz leise
Hersteller : Denon
Gerätetyp : DRA545RD
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

habe einen Denon Receiver mit folgendem Fehler:

Lautstärke am Ausgang (Lautsprecher) ganz leise.

Ich habe leider keinen Schaltplan, konnte aber folgendes ermitteln: Signal (z. B. Tuner oder CD) ist am Audio-Schalt-IC (NJU7313L) vorhanden, wird aber nicht zur Vorstufe durchgeschalten -- bzw. eben nur zu ca. 10% --> deshalb bei voller Lautstärke, alles ganz leise.

Ich habe jetzt mal das NJU getauscht, allerdings gegen ein NJU7313AL.

Leider habe ich noch den selben Fehler, zusätzlich wird die Anzeige/Display nicht mehr um geschalten.

Nun meine Fragen:


1.kann mir jemand den unterschied vom NJU7313L und ...AL sagen ?

2.hat jemand mal einen ähnlichen Fehler gehabt ?

3.Bin ich evtl. mit dem NJU auf dem Holzweg und mein Problem ist woanders ?

4.Oder brauche ich wirklich das NJU7313L ?

Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann, oder sonstwie Tipps hat.

Joe ...
14 - schaltet selbstst. um -- Receiver Denon DRA 335R
Geräteart : Receiver
Defekt : schaltet selbstst. um
Hersteller : Denon
Gerätetyp : DRA 335R
Chassis : ?
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

mein Denon DRA 335R hat jetzt einige Probleme mit kalten Lötstellen. Die Fernbedienung funktioniert nur noch mit max. 1 Meter Abstand, wo ich die IR-Kontakte nachlöte, habe ich schon rausgefunden.

Ein anderes Problem ist das willkürliche Umschalten zwischen den einzelnen Stationstasten und Eingängen! Kann das auch an schlechten Lötstellen liegen? Wenn ja, wo denn genau?? Wenn ich den Lötkolben schon mal in der Hand habe...

Gruß und Danke für Antworten ...
15 - Radio nur noch Mono -- Receiver Denon DRA-825R
Geräteart : Receiver
Defekt : Radio nur noch Mono
Hersteller : Denon
Gerätetyp : DRA-825R
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo

Bei meinem Receiver (ca. 22 Jahre alt) kann das Radio nur noch im Monobetrieb wiedergegeben werden. Anfänglich hat sich ein zeitweiliges Aussetzen im Stereobetrieb bemerkbar gemacht.
Radioempfang ist ja da, aber eben, der Ton kommt nur im Monobetrieb.

Hat jemand eine Ahnung oder gar Erfahrungen mit dem Problem?
Wie könnte man das Problem eingrenzen und bestimmen?

Vielen Dank im Voraus.
Ts69 ...
16 - ohne funktion -- Receiver Sony STR-DE675 5.1
Hallo zusammen

*** off topic ***
Ich kann Euren Unmut über SONY Gerät nicht nachvollziehen.
Die haben/hatten wir Zuhauf (HiFi, Röhren-TV, Betamax) und sie sind/waren auch nicht öfter defekt als andere Marken!
Im Gegenteil habe ich mir doch wieder einen SONY AV-Receiver (2008) gekauft nachdem ich den teuer angeschafften DENON wieder zurückgegeben hatte. Softwarefehler ohne Ende und DENON meinte nur, nö alles O.K. (damals im HiFi Forum sehr aktiv gewesen diesbezüglich).

Gruß

Roland ...
17 - Kein Ausgangssignal -- HiFi Verstärker Denon AVR 2802 Ersatzteile für AVR2802 von DENON
Wenn ich den Receiver neu starte und Tuner + Direct oder Stereo augewählt habe und den Volume regler dann voll aufdrehe habe ich einen leisen sound (auf +18 db! )

Wenn ich jetzt einen anderen kanal auswähle oder einen anderen soundmodi (egal welchen - sogar bei stereo) dann kommt kein mux mehr aus dem receiver --> ausser ich starte das teil neu oder ich mache den "tone reset" --> dann kann der leise ton nicht einmal mehr geregelt werden.

Hat jemand vielleicht schon ein ähnliches Problem bei einem Denon avr 1700 / 1800 / 1900 gehabt?

Ist das Surroundmodul defekt?
...
18 - Vorstufe produziert Störungen -- Receiver Denon AV-Reciever
Geräteart : Receiver
Defekt : Vorstufe produziert Störungen
Hersteller : Denon
Gerätetyp : AV-Reciever
Chassis : AVR 3312
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Zusammen,

besagter Denon 3312 produziert Störungen (pfeiffen, quietschen, rattern, knarzen) an den Vorverstärkerausgängen wenn ich meinen PC per HDMI anschliesse. Audio wird über zwei aktive Neumann KH120 Studiomonitore (mit Schukostecker) wiedergegeben. Zur Fehlersuche habe ich folgendes getan:
1. Aktivlautsprecher, AVR und PC an dieselbe Steckdosenleiste angeschlossen. Alle weiteren Geräte im Raum vom Stromnetz getrennt.
2. Die Aktivlautsprecher mittels Neutrik XLR-RCA Kabel an die Front Left bzw Right Ausgänge der Vorstufe am AVR abgeschlossen. Keine weiteren Kabelverbindungen!
3. PC, Lautsprecher und AVR eingeschaltet
-- Stille
4. Usbstick an AVR angeschlossen und Musik abgespielt
-- wunderbarer Klang.
5. HDMI Kabel vom PC mit AVR verbunden
-- sofort heftigste Störungen in der Audiowiedergabe.
6. Lautstärke ändern
-- Pegel der Musik ändert sich, Störungen bleiben gleich laut
7. dünnes Kabel mit dem Masseanschluss des Antenneneingangs des AVRs und dem Schutzleiter der Steckdosenleiste verbunden
-- Pegel de...
19 - Knöpfe + Schalter weg! -- Receiver Pioneer SX-838 Ersatzteile für SX838 von PIONEER
Geräteart : Receiver
Defekt : Knöpfe + Schalter weg!
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : SX-838
______________________

Hallo,
Ich hoffe, ich bin richtig hier!

Der Pioneer SX-838,- dies war mein allererster hochwertiger Receiver, ca. 1975 gekauft vom allerersten selbst verdienten Geld.
Später musste er dann einer Denon Anlage weichen, aber 2007 habe ich dann über ebay wieder so ein Monster erstanden.
Und ihn (bin Sonderschullehrer) in der Schule im Unterricht benutzt und untergebracht, wo er mir wunderbare Dienste geleistet hat.
Jetzt habe ich krankheitsbedingt längere Zeit gefehlt, und was haben die lieben Erziehungssubjekte gemacht? - Alle 5 Knöpfe und 6 Hebel fehlen, komplett geklaut!

Saubande, keinen Respekt vor dem Alter!

Nun denn, können Sie mir helfen?
Ich benötige alle 5 Knöpfe und alle 6 Kipphebel für den SX-838, evt passen auch die Teile anderer Geräte aus der SX-Serie!
Im Voraus schon mal besten Dank!

Liebe Grüße
Heinz Brauckhoff ...
20 - Rote Led Blinkt -- Receiver Denon 1709
Geräteart : Receiver
Defekt : Rote Led Blinkt
Hersteller : Denon
Gerätetyp : 1709
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
ich habe ein Problem mit meinen Denon Avr-1709.
Beim Musikhören in normaler Lautstärke ist mit mein verstärker ausgegangen. Display dunkel led blinkt in 0.5s takt. Dies kam schonmal vor da hat es aber geholfen den Receiver einfach neu zu starten. Jeztt geht er kurz an Display startet auch kurz aber dann wird es wieder dunkel und die Led blinkt.
Ausgänge hab ich bereits durchgemessen und konnte keinen kurzschluss feststellen. Sicherungen sind auch alle IO. rein äußerlich sehen alle kondensatoren in I.O aus. Netzteil/Trafo ist auch I.O. Denke der fehler liegt in der Verstärkerstufe. Habe leider keinen Schaltplan zur hand. Konnte jedoch beim durchmessen der verstärkertransistoren feststellen das einer in beide richtungen zwischen B und E nur 33 Ohm aufweist. Jedoch kann das natürlich auch an der beschaltung liegen da ich ihn nicht direkt ausbauen wollte. Leider ist er als einziger nicht beschriftet. Es befinden sich 5 "größere" transistoren am kühlkörper. von vorne gesehn der rechte weißt die 33 ohm auf.
Hoffe ihr könnt mir trotz der schlechten bescheibung helfen oder mir s...
21 - Boxen kratzen -- Receiver Denon AVR 1705 Ersatzteile für AVR1705 von DENON
Geräteart : Receiver
Defekt : Boxen kratzen
Hersteller : Denon
Gerätetyp : AVR 1705
______________________

Denon avr 1705 boxen kratzen? alles schon ausprobiert jetzt kratzt nicht mehr nur eine Box , sondern alle. Obwohl ich gar keine Musik laufen habe. Lediglich den Receiver eingeschaltet habe. Kann mir vielicht jemand helfen. ...
22 - Trafo -- Receiver Denon AVR-1600RD
Geräteart : Receiver
Defekt : Trafo
Hersteller : Denon
Gerätetyp : AVR-1600RD
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

Und zwar ist bei meinem Receiver der Trafo hin und zwar ist die Schmelzsicherung durch, jetzt wollte ich einen anderen Trafo einbauen, aber mein Problem ist ich weis die Spannungen nicht die der Trafo bringen muss, und zwar habe ich folgende Kabels 2xOrange 2xGraue 2xBraune 1xSchwarz und zwei Kabels gehen noch in das Display.

Wer weiß welsche Spannung wo fliesen muss ??

Ein Schaltplan konnte ich auch nirgends finden im Netz, hat jemand einen Schaltplan ??

Vielen Dank

Micha
...
23 - Tuner hat Aussetzer -- Receiver Denon AVR 1803
Geräteart : Receiver
Defekt : Tuner hat Aussetzer
Hersteller : Denon
Gerätetyp : AVR 1803
______________________


Hallo,

Bei meinem heiß geliebten Denon AVR 1803 hat der Tuner offenbar eine Macke. Sprache funktioniert noch einigermaßen, aber sobald Basstöne wiedergegeben werden sollen oder eine gewisse Dynamik reinkommt, gibt es Aussetzer. Das hört sich dann zum Teil an wie ein Maschinengewehrfeuer.

Von allen anderen Quellen funktioniert die Wiedergabe einwandfrei.

Hat jemand eine Ahnung, woran das liegen könnte und ob sich eine Reparatur lohnen würde? Mir ist das Gerät einfach zu schade um es wegzuwerfen.
...
24 - Ist die Idee bzw. Denkes weise gut? -- Ist die Idee bzw. Denkes weise gut?

Zitat :
Mr.Ed hat am 20 Feb 2011 00:33 geschrieben :
Momentan verkaufen viele Leute ihren alten 5.1 Receiver weil der keine HDMI-Anschlüsse hat oder kein DTS dekodieren kann. Für 100-150€ gibt es dann ein fertiges Gerät mit 5 Kanälen, Dekoder, Tuner usw. Teilweise haben die mehr Anschlussmöglichkeiten als die aktuellen Geräte (Phonoeingänge, mehrere Anschlüsse für Rekorder).
Sehe ich genau so!
Es gibt bei eBay jede Menge AV-Receiver, die noch keinen einen Dolby-Digital-Decoder haben (der hier ja nicht gebraucht wird). Die liegen üblicherweise alle im 100€-Budget, funktionieren out-of-the-box mit mehr Funktionen als jeder Selbstbau und sind elektrisch sicher.
Beispiel (ohne Gewähr):
http://cgi.ebay.de/Denon-AVR-1802-R.....2e090


Gruß, Bar...
25 - Keine LS- Ausgangsleistung -- Receiver Denon AVR-2802 Ersatzteile für AVR2802 von DENON
Geräteart : Receiver
Defekt : Keine LS- Ausgangsleistung
Hersteller : Denon
Gerätetyp : AVR-2802
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
diesen Receiver habe ich mit der Fehlerangabe "die Kinder haben vermutlich dran rumgespielt, es kommt nix mehr (an den LS-Ausgängen, Anm.d.Verf.)raus" günstig(?) gekauft.
Egal, an welchem Eingang ich ein Eingangssignal draufgebe,alle LS-Ausgänge sind hochohmig, also offen,
FB war leider nicht dabei,
Gruß, W.G. ...
26 - IR Defekt? -- Receiver Denon 1609 IR Defekt?
Geräteart : Receiver
Defekt : IR Defekt?
Hersteller : Denon
Gerätetyp : 1609 IR Defekt?
______________________

Hallo,
ich habe ein ganz komisches Problem mit meinem AV-Receiver "Denon-1609"
Der IR-Empfänger am Gerät empfängt nur wenn ich ein Blatt Papier vor den Empfänger lege. Wenn ich das Gerät ohne Papier vor dem IR-Empfänger bedienen möchte, schaltet es sich aus nach paar mal drücken an der Fernbedienung.

Die Akkus sind aufgeladen.
Gerät ist 2 Jahre alt somit keine Garantie mehr.

Ich bin echt Ratlos und für jede Hilfe dankbar.

Hier 2 Bilder wie das gemeint ist.
Bild eingefügt
Bild eingefügt


Grüße
...
27 - Messen von Darlington-Transistoren in der Schaltung -- Messen von Darlington-Transistoren in der Schaltung
Sorry, da hast du vollkommen recht !!!

Ich hab den Regler nun Ausgebaut und mal an mein Netzteil angeschlossen und es kommen tatsächlich nur -13,78V am Ausgang an bei -20 am Eingang...

hab deshalb mal alle Regler getauscht auf dem supply-board und siehe da der Receiver Funktioniert wieder.

Nach einem Probelauf von ca 30 Minuten aufm Arbeitstisch hab ich den Receiver mal an eine Audioquelle angeschlossen, meine 5 Lautsprecher angeschlossen und ca 5 Stunden lang bei gemäsigter Lautstärke DVD Konzerte laufen lassen. Nun hab ich ein rauschen im hinteren rechten Kanal vernommen, plötzlich war der sound weg und es hat gepiept ( wie die Nulllinie bei einem EKG ). Nach einem Neustart des Receivers habe ich nun keinen Digitalen Sound mehr. Ich kann das Audiosignal analog und direct durchleiten und höre wunderbar, sobald ich aber einen Lautsprechertestton laufen lasse oder auf eines der Sourround Programme wechsle ist totenstille. Auch über den Optischen Anschluss. Wenn ich nun einen Film einlege wird im Display das Tonformat angezeigt aber es kommt kein Ton mehr raus, wenn ich schnell zwischen den eingängen hin und her wähle kann es sein das ich mal das piepen wieder bekomme.... Hab die Spannungen Überprüft und die Stimmen soweit.

1,2V = 1,2V
3,3V...
28 - Gerät -- Receiver   Denon    AVR-1802
Geräteart : Receiver
Defekt : Gerät "schaltet" nicht durch
Hersteller : Denon
Gerätetyp : AVR-1802
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
ich habe einen Denon AVR-1802, ca. 8 Jahre in Betrieb. Jetzt hat es während dem Betrieb einen kleinen Knall, verbunden mit dem typischen Duft der Elektronik (für mich typisch) gegeben und es kommt nichts mehr raus. Er lässt sich zwar einschalten, aber diese Anschaltverzögerung geht nicht mehr, das heiß, er schaltet nicht durch. Das Display ist dunkel, es gehen lediglich die LED´s, die entsprechenden Schalter reagieren auch. Ich kann zum Beispiel die Boxen (A,B) wie immer schalten (kommt natürlich kein Ton raus aber die LED´s leuchten).

Verbunden ist das ganze seit Tag 1 mit einem Elec Home Theatre System, ansonsten hängen nur noch DVD, CD, TV und MP3 Player dran.

Im Grunde bin ich kein Fachmann und wollte es auch einem Betrieb zur Reparatur geben, es sein denn Ihr meint, dass es offensichtlich ist (mit dem Multimeter und einem Lötkolben komme ich schon klar).

Was könnte es sein? Kennt Jemand einen gescheiten Reparaturbetrieb in der Nähe von 65779 Kelkheim?

Vielen Dank!


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Knotterer a...
29 - HiFi Verstärker Denon PMA 280 -- HiFi Verstärker Denon PMA 280
Hi,
Ich bin neu hier, lerne z.Z Elektroniker für Geräte und Systeme und hab mir definitv die falsche Firma ausgesucht :O, denn da wird mir nicht wirklich geholfen das Thema elektronik zu lernen und zu verstehen...

kurz zu meinem Problem


hab mir ebenfalls einen Denon PMA-280 sehr günstig zugelegt.

Leider geht auch keiner der Kanäle!
also kein ausgangs Signal.

Hab ein audio signal vom sat-receiver auf den AUX eingang gegeben.

Hab jetzt einmal die Sicherung überprüft, die ist o.k. und die Elkos geben mir +/- 40V, das ist so das einzgste was ich bis jetzt gelernt habe... ab da an heisst es dann immer "board tauschen"! geht hier ja nicht und möchte ich auch nicht!

hab mir den Schaltplan gesucht:
http://daxxar.da.funpic.de/DENON%20%20PMA-280.pdf

Nur weiss ich leider nicht wie ich den signal verlauf verfolgen kann/muss?
kann mir da von euch geholfen werden? Ich weiss einfach nicht wo ich anfangen soll

danke schon einmal!


...
30 - Endstufe defekt -- Receiver Denon AVR-3805
Geräteart : Receiver
Defekt : Endstufe defekt
Hersteller : Denon
Gerätetyp : AVR-3805
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

bei meinem Denon AVR-3805 gab es bei Zimmerlautstärke einen Kurzschluss im rechten Lautsprecherausgang. Ein Transistor ist defekt (MP15P) ich habe das Transistorpaar (MP15P und MN15N) vom Surround back Kanal in den defekten gelötet.Kanal vorne rechts ist defekt, Transistoren vom Surround back rechts in den Kanal von vorne rechts gelötet.
Jetzt zerrt der kanal vorne rechts, die anderen außer der Surround back gehen..... was kann außer dem Transistor noch defekt sein?
Mit freundlichen Grüßen
Kevin Breier ...
31 - Ton zu leise -- Receiver Denon DRA-1000
Geräteart : Receiver
Defekt : Ton zu leise
Hersteller : Denon
Gerätetyp : DRA-1000
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo! ich bräuchte Schaltplan von Denon Receiver und eine Unterstützung bei der Reparatur.
danke! ...
32 - Was für einen Verstärker brauche ich? -- Was für einen Verstärker brauche ich?
In der Bucht lassen sich mittlerweile durchaus gebrauchte Marken-AV-Receiver mit Dolby Digital-Unterstützung (wichtig!) um 100 Euro angeln. Beispiele:
http://cgi.ebay.de/Yamaha-RX-V396-R.....0.m14
http://cgi.ebay.de/Onkyo-AV-Receive.....0.m14
33 - Receiver Denon AVR 1705 -- Receiver Denon AVR 1705 Ersatzteile für AVR1705 von DENON
Geräteart : Receiver
Hersteller : Denon
Gerätetyp : AVR 1705
Chassis : 7020-06290-101-0
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,wer kann mir helfen?
Beim Denon 1705 kann ich das Gerät einschalten,so das es im Standby Modus ist.Schalte ich dann ein, ist das Gerät für eine Sekunde an und dann spricht die Schutzschaltung an.Habe alle Leitungen, die zum Haupttrafo gehen abgeklemmt und der Fehler bleibt.Also kann der Fehler eigentlich doch nur im Bereitschaftnetzteil zu suchen sein,oder?Da ich keinen Schaltplan habe,meine Frage.Welches Bauteil könnte den Fehler auslösen? Das Relais vielleicht oder die Halbleitersicherung?
Könnte ja sein,das einer den gleichen Fehler schon mal hatte.
Wäre für jede Hilfe dankbar. ...
34 - 4-Ohm Lautsprecher an 8-Ohm-Ausgang -- 4-Ohm Lautsprecher an 8-Ohm-Ausgang

Zitat : Du meinst vermutlich 8-Öhmer, oder was?!
Ansonsten wäre die Aussage einfach nur Unsinn!Selbstverständlich. Zu wenig Blut im Alkohol gehabt


Zitat : und:
"Mehr Strom" als was?
Auch Doffsinn. Werden 4-Öhmer anstelle von 8-Öhmern angeschlossen und bei gleicher Stellung des Lautstärkereglers betrieben, wird der Verstärker wärmer.
Werden 8-Öhmer lauter aufgedreht, erwärmt sich die Endstufe auch mehr.

Habe einen Artikel rausgekramt, der die anfängliche nicht-4 Ohm-Zulassung von Receivern auf die CE-Zeichen-Bedingung zurückführt, die fordert, dass das Gerät keinesfalls so warm werden darf, dass eine Berührung schmerzt. Der relativ neue RX-V363 von Yamaha hat deswegen sogar eine aufgeklipste weiße...
35 - Receiver Denon TX-DS575 -- Receiver Denon TX-DS575
Geräteart : Receiver
Hersteller : Denon
Gerätetyp : TX-DS575
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

sitz gerade hinter o.g. Gerät. Leider hat es keinen Ton mehr.
Ich hab mal die Versorgungsspannungen der Endstufen gemessen. Hab leider nur die negativen 40V. Positiv fehlt. So wie das aussieht kommt aus dem Trafo noch Spannung - hab leider kein Schaltbild dafür sonst könnt ich weitersuchen.
Vielleicht hat mir jemand einen Tipp - danke schon mal.

...
36 - HiFi Verstärker Denon AVR-1803 -- HiFi Verstärker Denon AVR-1803
Geräteart : Verstärker
Hersteller : Denon
Gerätetyp : AVR-1803
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe leute der Elektronik. Nach dem ich bis jetzt nur stiller mitleser war muss ich mich doch jetzt mal registrieren um euch mit einer frage zu nerven . So jetz meine ne story. Ich habe mir vor einem halben Jahr bei ebay mir endlich einen AV-Receiver ersteigert.

Es ist der Denon AVR-1803. Für kanpp 110€ war er meine. Natürlich war er für den Preis nicht 100% funktionstüchtig . Aber das war mir ja bewusst.

Laut verkäüfer war die endstufe für den Linken kanal defekt. Wodurch sie die Transistoren für den genannten kanal rausgelötet haben obwohl man das nicht löten nennen konnte. Naja und so ging er halt die ganze zeit.

Bis jetzt hatte ich meinen linken lautsprecher einfach am ausgang des Centers gehangen. Jetzt will ich aber wieder den Linken kanal nutzen da ich mit meinen jetzigen anschluss nicht wirklich die LS richtig einstellen und ausrichten kann. Die Transistoren Typen hat er auf den Kühlkörper geschrieben. Diese Sind alles gleich. Für den Linken,rechten, surround,surround back-kanal wird jeweils von Sanken e...
37 - Deneon DRA-455 Netztrafo -- Deneon DRA-455 Netztrafo
Hallo an alle,

ich suche für einen Denon DRA-455 HiFi-Receiver einen Netztrafo, oder einen Ersatzteilträger/Schlachtgerät mit intaktem Trafo.
Bei meinem hat die Primärwicklung leider keinen Durchgang mehr. Ich habe bei Fernseh-Maul schon nachgesehen und über 70€ ist mir zu teuer, da ich das Gerät nach der Instandsetzung eigentlich verkaufen wollte und befürchten muß, daß ich keine 70€ mehr dafür bekomme (keine BDA und FB mehr vorhanden).

MfG

Pete ...
38 - Hat Denon echte (netztrennende) Ausschalter -- Hat Denon echte (netztrennende) Ausschalter
Hallo,

ich komme mal wieder mit einer Frage:

Ich plane mir eine kleine HiFi-Anlage zuzulegen, wobei es mir wichtig ist, dass ich Geräte mit einem echten Netzschalter bekomme. Ich bin bei der Recherche nach solchen Geräten darauf gestoßen, das einige Hersteller zwar einen Ausschalter zusätzlich zum Standby-Betrieb anbringen, jedoch in der Anleitung angeben, dass trotz Ausschalten mit diesem immer noch Strom fließt. (z.B. Yamaha RX-497 oder Onkyo TX-8511 oder ...)
Nach einiger Suche bin ich dann auf Denon-Geräte gestoßen, die das in der Anleitung nicht angeben. Da ich trotzdem misstrauisch bin, ob die Angabe nicht einfach weggelassen wurde, möchte ich gerne wissen, ob jemand Erfahrung hat oder nachmessen kann oder ein Schaltplan hat, aus dem hervorgeht, ob die Ausschalter echte netztrennende Schalter sind.
Interessieren würden mich vor allem die folgenden Geräte:
Receiver:
Denon DRA-1000
Denon DRA-295
Denon DRA-500AE
CD-Player/-Wechsler
Denon DCD-485
Denon DCM-280
Denon DCM-500AE

Mir wäre natürlich auch geholfen, wenn jemand ähnliche Modelle hat und darüber berichten kann.
Auch Hinweise auf Geräten mit echten Netzschaltern währen für mich nützlich.

Ich...
39 - Audio Verstärker (Home) -- Audio Verstärker (Home)
Servus!

Möchte jemand zufällig ein paar Verstärker loswerden?

Ich bräuchte

a) einen Verstärker mit Tuner ähnlich Denon DRA 265-R, also 4x 70W @ 4 Ohm, für meine Eltern.
Es geht aber auch ohne Tuner, dann wären 2 Eingange (DVD/CD -- Player + Sat Receiver) wünschenswert.

b) einen Verstärker (hier reicht ein reiner Verstärker) der bis 2x120W @ 8 Ohm bringt.
(ich hab 2 Studiomonitore geerbt). Da nehm ich auch einen mit nur einem Eingang, mehr sind wünschenswert.
die werd ich wohl nie voll ausreitzen, aber man soll ja nicht unterlasten. Sollte ich in diesem Fall vielleicht auch mal im PA Bereich kucken?

Beide Male ist natürlich guter Klang wichtig

edit: Also sowas
http://www.thomann.de/de/the_tamp_ta450ii_endstufe.htm
oder sowas
http://www.thomann.de/de/the_tamp_e400.htm
da ja auch nicht soo teuer.

Richtig lecker wär halt hier:
40 - Receiver Denon DRA-55 -- Receiver Denon DRA-55 Ersatzteile für DRA55 von DENON
Geräteart : Receiver
Hersteller : Denon
Gerätetyp : DRA-55
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
bei dem Gerät geht der linke Kanal nicht mehr. Bevor ich das Messen anfange, wollte ich fragen, ob jemand einen Schaltplan/Service-Manual für mich hat.
Ciao
Ralph
...
41 - Receiver -- Receiver
Geräteart : Receiver
______________________

Problem beim Dolby Empfang
Hallo ich habe meinen Panasonic Sat Resiver über einen Lichtleiterkabel mit meinem Denon Verstärker verbunden.
Nun hab ich volgendes Problem, solange keine Dolbysendungen ausgestrahlt werden kommt aus den Lautsprechern alles verzert. Ursprünglich dachte ich es liegt am Panasonic, deshalb hab ich beim Händler reklammiert. Als der neue Panasonic angeschlossen war, genau das selbe. Als nächste hab ich den Panasonic auf den DVD eingang gelegt, aber wieder nix. Umgedreht wenn der DVD auf dem TV Eingang angeschlossen ist Hab ich auch hier Top DVD Klang. Ich hab auch schon am Panasonic von Bitstream auf PCM umgeschalten, aber wieder nix. Ach ja wenn ich Bitstream eingestellt habe und bin beim durchzappen der Programme, habe ich stellenweise keinen Ton mehr, erst nach mehrmaligem vor und zurückzappen.
Ich bin mit meinem Latein am Ende.
Mal sehn was ihr meint, außer gleich wegschmeißen. ...
42 - Amp Bauplan mit stk 463 -- Amp Bauplan mit stk 463
Hi@all

Ich hab ein Lautsprecher Messsystem und benötige
dazu eine Endstufe, da ich meine grosse Denon POA 6600
nicht immer mit mir rumschleppen will würde ich gern mal
versuchen selber eine Endstufe zu bauen.
Die Endstufe muss 3 Bedingungen erfüllen
1. Eingangsmasse = Ausgangsmasse
2. min. 20 Watt Sinusleistung
3. möglichst geringe Verzerrung

zufällig hab ich aus einem alten Telefunken Receiver
das Bauteil STK 463 (Stereo Amp 2*25 W)
rumliegen und suche nun einen möglichst einfachen Schaltplan
da ich nicht so erfahren im Bereich Elektronik bin.
Ich währe für jede Hilfe dankbar.

Danke im vorraus Uwe

Mail: ubaganz@web.de...
43 - Receiver denon avr 1601 -- Receiver denon avr 1601 Ersatzteile für AVR1601 von DENON
Geräteart : Receiver
Hersteller : denon
Gerätetyp : avr 1601
Messgeräte : Multimeter
______________________

hi
hab ein problem mit meinem denon avr-1601!
immer wenn ich in einschalte läuft er kurz und schaltet dann wieder ab... keine ahnung warum, man hört immer nur das ein- und ausschalt relai klicken...
kann mir jemand sagen woram das liegen könnte?
durchgebrannt ist auch nichts!
gruss
mch...
44 - Receiver DENON 700 RD -- Receiver DENON 700 RD
Geräteart : Receiver
Hersteller : DENON
Gerätetyp : 700 RD
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________



Hallo,

habe hier einen defekten Denon Receiver oben genannten Typs.
Der Widerstand R 332 brennt ab. er ist wohl der Ermmitterwiderstand eines Vorverstärkers. wer hat einen Schaltplan zu diesem Gerät, oder weiß, wo man einen bekommen kann ? Irgendwelche Reparaturtipps ?
Danke schon im Voraus!


...
45 - Receiver Denon DRA 385 RD -- Receiver Denon DRA 385 RD
Geräteart : Receiver
Hersteller : Denon
Gerätetyp : DRA 385 RD
Messgeräte : Multimeter
______________________

Suche Preiswertes Netzteil!
Das Netzteil ist durchgebrannt. Es hat die Artikelnummer 2339681004. im Versand kostet ein neues ca. 100 Teuros. Gibt es Preiswertere Alternativen?...
46 - HiFi Verstärker Denon xx02/xx03 -- HiFi Verstärker Denon xx02/xx03
Geräteart : Verstärker
Hersteller : Denon
Gerätetyp : xx02/xx03
Messgeräte : Multimeter, Ozilloskop
______________________

Hallo zusammen,

aus reiner Neugier wollte ich mal hier nachfragen, von welchem Hersteller Denon wohl ihre IGBT's für seine großen Amps/Receiver verbaut ?

Evtl. von Toshiba ?

Schon mal besten Dank im Voraus

Grüße,
Stefan....

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Receiver Denon eine Antwort
Im transitornet gefunden: Receiver Denon


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 47 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 11 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 149688166   Heute : 6801    Gestern : 16272    Online : 191        10.12.2019    14:45
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.393853187561