Gefunden für magnet zieht nicht mehr - Zum Elektronik Forum





1 - Magnet zieht nicht mehr -- Tech Lane PA 017




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : Sonstiges
Defekt : Magnet zieht nicht mehr
Hersteller : Tech Lane
Gerätetyp : PA 017
S - Nummer : na
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen!
Dieser schwierige Fall läßt sich womöglich nicht lösen, ich probiere es trotzdem mal. Das Motiv:

dieser uralte Toaster weist ein unwiderstehliches Ausstattungsmerkmal auf, das nirgendwo sonst heute noch zu bekommen ist.

Die runde, obenauf liegende Rösttrommel wird durch einen kleinen Elektromotor mittels Zahnrad (siehe rechts hinten im Bild) angetrieben. Der Inhalt wird dann entsprechend vollautomatisch rundum geröstet.

Das Problem: Die Spule für den Magnetschalter bekommt von der Leiterpaltte offenbar keine Spannung mehr.

Die Spule selbst ist in Ordnung, habe ich bereits mittels 15 Volt fremdangeregt und zieht einwandfrei.

Auf der Leiterplatte ist adhoc kein abgerauchtes Teil zu sehen, was mir die Auswahl jetzt sehr schwer macht, wie ich weiter verfahren könnte.

Am ehesten im Verdacht habe ich Transistor Q3, ein 2N4401. Er hat leicht korrodiert aussehende Beinchen (selbst mit Lupe sehr schwer sichtbar), vielleicht ist hier das Problem angesiedelt.
2 - Kein Wassereinlauf -- Geschirrspüler Siemens SN7813
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Kein Wassereinlauf
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SN7813
FD - Nummer : 6605
Typenschild Zeile 1 : E. Nr. SN7813 00
Typenschild Zeile 2 : 0730 300 931
Typenschild Zeile 3 : Typ S6C2S
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Guten Abend in die Runde,

jetzt ist mal unser altes Schätzchen ( ca. 30 Jahre alt ) wieder defekt.

Konnte es bislang immer wiederbeleben ( kalte Lötstellen, Türschalter defekt, Pumpenmotor : Flügelrad lief frei auf Achse , Laugenpumpe Dichtmanschette) .

Diesmal zieht die Maschine kein Wasser. Programm startet normal mit abpumpen.

Dann hört man am Wasserhahn den Aquastop (AS) Magneten brummen aber es läuft kein Wasser in die Maschine. Klemmt da was , kann man das wieder gängig machen ?

Anbei paar Bilder vom AS.

Das rote Sieb ließ sich herausnehmen, keine Ablagerungen.

Das grüne Sieb ( gleichzeitig Abdichtung ? ) lässt sich nicht herausnehmen, Man kann es aber ca. 6-7 mm hin und her bewegen. Nehme an das sollte der Elektro- Magnet im AS tun tut er aber nicht ? ? ? ?

Das Gehäuse des AS kann man auseinander clipsen. Man kann dann einen Ersatzkit von Bitron ( Typ 902 ) für ca. 30,-...








3 - Programmabbruch -- Geschirrspüler Siemens SK25E202EU
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Programmabbruch
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SK25E202EU
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Siemens SK25E202EU, Programmabbruch?

Die Spülmaschine von 2014 bricht während des Spülens ab.
Das Gerät zieht Frischwasser und pumpt auch ab. Ich denke mal, vom Geräusch her, bewegt sich auch der Sprüharm. So nach zirka fünf Minuten leuchten alle drei LEDs und es tut sich nicht mehr. Verifizieren kann ich das Drehen des Sprüharms jedoch nicht, da ich keine wasserdichte Kamera habe und das geöffnete Gerät sich nicht mit einem Magnet überbrücken lässt. Es kommt mir so vor, als ob das Programm einfach nach fünf Minuten abbricht.
Was kann das sein?

Sprüharm und Sieb sind gereinigt, die Abwasserpumpe ist auch nicht verstopft und pumpt auch wie gesagt gut ab.

Hat jemand eine Idee.
LG, Sandra
...
4 - Brauche umschaltbaren, schnellen Stromregler >40V >20A -- Brauche umschaltbaren, schnellen Stromregler >40V >20A
Es funktioniert natürlich nicht. Abgesehen davon, dass ich mit dem Timer noch meine Mühe habe, zerlegt es mir die Transistoren.
1ms ging gut, als ich dann die Bestromungszeit auf 2 ms erhöhte, war Schluss. Die Darlingtons hatten zwischen E und C Durchgang. Bei 2 ms zieht der Magnet auch bei den nur niedrigen Strömen, welche ich drauf hatte, an, vermindert damit seinen Luftspalt und die Induktivität wird grösser.

Die Transistoren sollten eine Spannungsfestigkeit von 80 V haben, ich habe zwei Zenerdioden in Reihe à 33 V (5W).
Bauen diese die Spannungsspitzen nicht schnell genug ab?

Da die 2N6044 schlecht zu bekommen sind, was wären alternative Darlingtontransistoren? (Bei der Gelegenheit würde ich gleich 100 V Versionen nehmen.) ...
5 - Klackt aber startet nicht -- Waschtrockner   AEG    AEG LAVAMAT TURBO L16850A3 Waschtrockner
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : Klackt aber startet nicht
Hersteller : AEG
Gerätetyp : AEG LAVAMAT TURBO L16850A3
Typenschild Zeile 1 : L16850A3
Typenschild Zeile 2 : HIO56324
Typenschild Zeile 3 : 914605321 00
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,
ich habe ein Problem mit besagtem Waschtrockner.
Beim Einschalten geht das Display normal an. Danach klackt die Türverriegelung mehrmals.
Danach kann man das Programm wählen. Beim Starten allerdings klackt das Türschloss erneut 5 mal, dann blinkt der Startknopf wieder , aber das Programm startet nicht.
bei einem von ca 20 Versuchen klackte es nur 3 mal , das Verriegelungssymbol wird angezeigt , und die Maschine läüft als wär nichts gewesen.

Ich habe bereits diese Türverriegelung soweit überprüft und festgestellt daß die Heizung vom Bi Metall funktioniert, und dieses sich auch bewegt wenn ich spannung drauf gebe. Dann schließt auch der Kontakt und hat Durchgang.
Dieser Magnet zieht auch an, und das Rädchen dreht sich dabei weiter.
Also meiner Meinung nach funktioniert alles wie es soll.
Die Tür ist durch das Bimetall auch im Betrieb verriegelt (bekommt also ...
6 - Geschirr , Rückständ. dreckig -- Geschirrspüler Bosch SD6P1B
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Geschirr , Rückständ. dreckig
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : SD6P1B
S - Nummer : 013020271562001871
FD - Nummer : 9302
Typenschild Zeile 1 : SMU85M55DE/50
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Zusammen.

Ich bin aus dem Süden Deutschlands, bin Bastler, Konstrukutrteur udn alles was man so rund ums Haus sein muss, jedoch mit Geschirrspülmaschinen kenne ich mich (noch) nicht aus.

Unser Geschirrsppüler dir mittlerweile 6 Jahre alt ist, spült nicht mehr sauber.

Massnahmen bisher:

Spülarme gereingt.
Filtersieb ebenso ,
Sumpf bei Heizpumpe mit dem entnehmbaren Kunststoffteil ebenfalls auf Fremdkörper überprüft und i.O.
Maschine entkalkt.

Seitendeckel links und und Magnetventil Richtung Tür ( Ablass) -->i.O.
Magnetventil bei Enthärtertank manuell angesteuert --> i.O.
Heizung Funktioniert und das Abpumpen der alten Brühe auch.

Bei der Wassertasche am Schwimmer ist Schmodder drin und ich bin am überlegen die mit der Magnet-Nagel Methode zu Reinigen.
Der Wasserstand ist etwa auf der Höhe vom Schwimmer - ist das OK so oder zu wenig Wasser ?

Was mir auch...
7 - Problem mit DIY-Solarpendel -- Problem mit DIY-Solarpendel
Nicht ich habe in anderen Foren gepostet! Dieses Problem haben ein paar Leute, die das nachbauen wollen.

Also habe die Transistoren überprüft:

2N3906: 120
2N3904: 125

Demnach sollten die OK sein.

Ich stelle mal das Potentiometer auf exakt 1 kOhm und verlöte alles neu und werde es testen.

Gut wäre es zu wissen ob es an bestimmten Punkten bestimmte Werte erreichen muss, mit dem Multimeter könnte ich dass dann nachprüfen..


EDIT: Ok alles neu verschaltet.
LED ist schwach an und zieht den Magnet permanent an. Die LED dürfte ja egtl nur an gehen wenn ein Strom fließt.

Laut Beschreibung: Wenn der Magnet über die Spule schwingt entsteht ein Strom. Dieser Strom fließt durch die Spule und dreht sich auf der Hälfte um. Diese geladene Spule zieht den Magnet an. Der rückläufige Strom durch das nähern wird dann dazu verwendet die Stromzufuhr zur Spule zu beenden, sodass der Magnet wieder weiter schwingt mit wenig mehr Energie als davor.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Maxxxel am  9 Aug 2018 18:34 ]...
8 - Kassettenauswurf defekt -- Videorecorder Grundig Video 2x4 super (Video 2000)
Servus!

Das Klackern könnte vom Bremsmagneten kommen. Entweder zieht er nicht ganz an und fällt immer wieder ab, das könnte vom Kontakt auf der hinteren Seite des Magneten kommen. Der Kontakt soll umschalten von der sog. "Anzugsspannung" von rd. 12 Volt auf die sog. "Haltespannung" von ca. 2 Volt, damit die Magnetspule nicht überlastet wird.
Zieht der Magnet nicht an, so werden die Wickelteller nicht freigegeben, das Band kann nicht bewegt werden (also auch nicht eingefädelt werden).
Hier würde ich den Kontakt mal überprüfen und ggf. reinigen und/oder justieren. Im Ruhezustand muss der Kontakt geschlossen sein und im aktiven Zustand zuverlässig öffnen. Ist der Kontakt oxydiert oder defekt, kommt keine Anzugsspannung auf die Spule, die Haltespannung reicht aber nicht zum Anziehen des Magneten.

Wenn Du ein Servicemanual hast, kannst du auch mal alle Spannungen vom Netzteil auf ihre korrekten Werte überprüfen.

Du kannst auch die Cassette mal per Hand rausnehmen: Am dicken Fädelriemen drehen, bis der Schacht hochkommt und die Cassette ausspuckt. Dabei drauf achten, ob irgendwo eine Blockade fühlbar ist.
Anschließend den Cassettenladekontakt per Hand betätigen, der Schacht muss dann runter fahren, der Magnet anziehen, die beid...
9 - Kein Wasserzulauf beim Sart -- Waschmaschine AEG L74650H
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Kein Wasserzulauf beim Sart
Hersteller : AEG
Gerätetyp : L74650H
S - Nummer : 214 00031
FD - Nummer : 914903878 01
Typenschild Zeile 1 : AEG Öko Lavamat
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Guten morgen,

ich bin mit meiner Weisheit am Ende und würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könnt. Meine Waschmaschine AEG Öko Lavamat L74650H ist defekt, sie zieht kein Wasser beim starten.

Fehlercode: EF4 - Bedeutung des Fehlers:
Das Zulaufventil wird von der Elektronik angesteuert und es kommen keine oder zu wenig Rückmeldungen vom Durchflussmengenmesser (Wasserdruck zu gering?)


Folgendes wurde von mir getestet:

1. Wasserdruck ist vorhanden (Schlauch an der Waschmaschine abgeschraubt und einen Eimer in kürzester Zeit gefüllt - damit scheidet als Fehlerquelle verstopfung und Aquastop und fehlender Wasserdruck aus).

2. Maschine wurde in den Servicemodus versetzt (Zeitsparen + Start). Und über den Drehschalter können alle drei Magnetventiele am Mischer dazu gebracht werden Wasser in die Trommel fließen zu lassen. Während des Wasserzulaufs wird im Display eine eine Nummer hochgezählt - ich nehme an da...
10 - Bitte um Hilfe bei induktionsaktiviertem Spulentreiber -- Bitte um Hilfe bei induktionsaktiviertem Spulentreiber

Zitat : ansonsten is die Spule ständig aktiv und das ganze verbrät ca. 90mA bei knapp 6 Volt (4 AAA BatterienDas ist sicherlich verkehrt.
Ich kenne solche Spielzeuge, die Schaltung ist viel einfacher und zieht nur in dem Moment Strom, wenn der Magnet vorbeihuscht.
Wenn man die Spule richtig konstruiert, reicht sogar ein billiger Ferritmagnet.


Zitat : Ich habe eine Spule (70 mtr 0,28mm Kupferlackdraht auf 6mm Holzkern, Breite 1,5 cm)Zu dicker Draht und demnach wahrscheinlich zu wenig Windungen.
Solche Spulen haben gewöhnlich zwei Wicklungen:
Eine mit sehr vielen Windungen, in der beim Passieren des Magneten eine Spannung induziert wird, die ausr...
11 - Lässt Wasser ein und pumpt ab -- Geschirrspüler Bosch Auto 3 in 1
Problem scheint gelöst.

Problem scheint gelöst.

Der Durchflussmesser war zwar intakt, aber es gab scheinbar keinen Kontakt zur Elektronik. Ich hatte einfach mal gemessen ob eine Messspannung unten anliegt, dies war nicht der Fall.

Im normalen Zustand ( wenn man den Stecker des Durchflussmessers zieht, kann man natürlich erst messen) sollten unten 5V anliegen.
Im Durchflussmesser sitzt scheinbar einfach ein Reed-Kontakt, am Flügelrad ein Magnet, ziemlich billig gemacht. Wenn man ausbaut kann man auch wechselnd Kurschluß bzw offenen Kontakt messen.

Ich habe die Elektronik also gezogen, und dabei festgestellt dass das Kunststoffgehäuse einen Riss hat. Das hatte ich zwar vorer gesehen, mir aber nichts weiter dabei gedacht, tja. So wie mir das aussieht verschiebt sich der Stecker dadurch so weit das es gerade keinen Kontakt mehr gibt! Bei den kleineren Steckern reicht der "Verschiebungsabstand" wohl so gerade.
Ich habe einfach das Kunststoffgehäuse schön fest mit Isolierband zusammen geklebt, sollte sich jetzt nicht mehr verschieben.

Die Maschine macht gerade Ihren ersten Probelauf, wenn sich noch was ergibt schreibe ich wieder.

Ansonsten erst mal vielen Dank! ...
12 - Niedervolt AV Spannungsüberwachung / Zeitschalter gesucht.... -- Niedervolt AV Spannungsüberwachung / Zeitschalter gesucht....
Das passiert höchstens wenn erstens der Endschalter versagt oder 2 tens die Spule ständig von einem Strom durchflossen wird! Dann muss tatsächlich ein stärkerer Strom durch die andere Spule fließen um den aufmagnetisierten Anker erst umzumagnetisieren. Normal wird der Anker durch den Strom nur in die Spule rein gezogen und das wars. Beim Umschalten zieht die andere Spule den Anker rein. Fließt der Strom zu Lange magnetisiert sich der Anker auf Und dann hast du einen Magnet in der Spule dessen eigenes Feld dem Anderem Feld entgegenwirkt. Deshalb benutzt man die Endschalter auch nicht um die Weichenstellung anzuzeigen. Besonders nicht mit Glühbirnen , denn der Strom durch die Spule führt genau zu dem geschildertem Aufmangnetisieren, und im Endeffekt zu dem Versagen der Weiche ! ...
13 - Elektromagnet pulsen -- Elektromagnet pulsen
Hallo,
ich baue gerade einen Modelltruck MAN 15t mil gl MULTI und habe dafür eine Fernentriegelung mittels elektrischem Hubmagnet vorgesehen.
Der Magnet ist für 6V DC gedacht und erreicht damit eine ED von 100%.

Da der Magnet zu schwach ist, habe ich nun vor ihn nach dem anziehen zu pulsen.
D.h. 1-2 sec. mit 12 volt konstant und dann eine PWM.

Das Problem ist folgendes. Der Magnet scheint zu schnell zu sein.
Selbst eine Pause von 1ms bekommt er mit und fällt ab. Das kann eigenlich nicht sein.
Ich habe daher die Bauteile nach dem µc in Verdacht.
Dazu habe ich ein Oszilloskop angeschlossen.
Der µc macht was er soll.
Nach dem µc kommt ein Optokoppler TLP521-2. Dieser zieht einen PROFET BTS6143D auf GND welcher dadurch schaltet.

Es geht damit los, das ich am FET mit dem Oszilloskop nichts mehr messen kann. Das liegt daran, das ich keine Last am FET angeschlossen habe und dieser dadurch nicht entladen wird. Ich kann das Signal also nicht mehr überprüfen.

Ich vermute das entweder der Optokoppler oder der FET nicht dafür geeignet sind, schnell zu schalten.
Wenn das so ist, wie könnte ein Lösungsansatz aussehen?

Oder kann es tatsächlich sein, das der Magnet bei einem 1ms langem Wegfall der Versorgungsspann...
14 - Automatische Türmagnetabschaltung -- Automatische Türmagnetabschaltung
Hallo Kollegen !

Um es direkt anzusprechen ! Ich habe Türen die mit Haltemagneten gehalten werden ! ( Bevor jemand schreit JA es sind Brandschutztüren und JA ich weis das man da Bauseitig nichts ändern darf )

Aber Unsere Mitarbeiter Lassen diese Türen permanent offen ( Magnet ) und Schließen die Türen nicht was bedeutet das die lüft im Haus komplett durch die treppenhäuser sich verabschiedet und es dann automatisch zieht wie Hechtsuppe !

Mein gedanken gang war nun eine Monostabile kippstufe zu entwickeln die mir circa nach 6 minuten automatisch die Magneten abschaltet und somit die türen automatisch zufallen lässt !

Ich habe einen Prototyp gebaut nach etwas rechnen aber ich bekomme die funktion leider nicht hin ! Die MSK zieht an also magnet hat spannung aber lässt nicht los auch nicht nach längerer Zeit ! Ich habe davor ein 24 V DC / 8,4 W Netzteil das ich zuerst mit einem Einstellbaren Spannungregler auf 12 V drossle für denn NE555 ! mit dem NE555 schalte ich ein Finderrelais ( Finder Serie 40.61 (Datenblatt www.finder-relays.net/de/finder-relais-serie-40.pdf ) der mit 24 V für die magneten durschalt...
15 - Zieht kein Wasser... -- Waschmaschine Bosch Wok2031
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Zieht kein Wasser...
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : Wok2031
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Guten morgen Leute,
Habe da ein Problem mit meiner Bosch WOK 2031, sie zieht kein Wasser mehr und alles deutet darauf hin das der aquastop nen Schaden hat und der Magnet nicht richtig greift ... Somit möchte ich einen neuen Zulaufschlauch mit aquastop kaufen und wollte fragen ob ich auf was bestimmtes achten muss?
Geht jeder Schlauch der denn aquastop System hat?
Würde mich freuen wenn jemand ne hilfreiche Antwort für mich hat:)

Mfg ...
16 - Weller WTCP-S -- Weller WTCP-S

Zitat : r der magnet zieht gar nciht mehr.Dann müsste der Schalter aber öffnen.

Also hast du entweder nicht den Magnet geprüft, oder dieser ist wegen des festhängenden Schalters über die Curietemperatur erhitzt worden und nun entmagnetisiert / Schrott. ...
17 - Mikrowellekontroller oder konventionell? -- Mikrowellekontroller oder konventionell?
Ich möchte zwei Hubmagnete ansteuern, die über eine Lichtschranke mit Lochscheibe betrieben werden sollen.
Folgende Funktionen werden gefordert: Ansteuerung mit einem Impuls von der Lichtschranke zieht Magnet 1 für eine kurze einstellbare Zeit an, beim zweiten Impuls zieht der zweite Magnet in gleicher Weise kurz an. Die Magnete stehen sich gegenüber und die Anker sind miteinander mechanisch verbunden. Über zwei Federn werden sie bei fehlender Spannung in eine Mittelstellung bewegt. Es soll dazu dienen, bei einer Korbspulenwickelmaschine die Drahtführung zu übernehmen.
Das wäre noch nicht das Problem, aber ich möchte, daß ich die Anzahl der Impulse (höchstens 9) vorwählen kann bis der jeweilige Magnet anzieht.
In der Praxis sehe das so aus, daß z.B. 6Impulse ohne Reaktion bleiben und der 7 Impuls den Magnet 1 kurz anziehen läßt, um dann wieder 6 Impulse abzuwarten, um dann den Magnet 2 anziehen zu lassen.

Meine Frage:
Was ist in diesem Fall günstiger, die Schaltung mit herkömmlicher Technik (4013, 4017, NE555 und Vorwahlschalter) aufzubauen, oder bringt es Vorteile, einen Microkontroller zu programmieren?

Gruß
Peter

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Otiffany am 16 Jun 2013 23:46 ]...
18 - automatischer Audio-Quellenumschalter -- automatischer Audio-Quellenumschalter

Zitat :
Otiffany hat am 26 Feb 2013 19:34 geschrieben :
Wenn Du R9 und R1 ....
Gruß
Peter


ich lade noch mal eine neue neue Zeichnung hoch, damit wir nicht aneinander vorbei reden. Die Bauteile hatten ja zwischenzeitlich andere Bezeichnungen.



R9 ist in der neuen Zeichnung P1 und R1 ist neu R4, oder? Aber egal, wie ich P1 verändere, der Magnet zieht nicht an...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: bubblemaker am 26 Feb 2013 20:50 ]...
19 - F13 und Y2 taktet -- Geschirrspüler Miele G1420SC
vielen Dank, taktgeber, für die Hinweise.
Ja, mit Aquastopp hat die Maschine deutlich geringeren, aber immer noch ausreichenden Durchfluss.
An den Reedkontakt habe ich auch schon gedacht und eben nochmal mit einem externen Magneten getestet. Ohne Magnet = kein Durchgang (unendlicher Widerstand)
Mit externem Magnet = Null Ohm (voller Durchgang)
Das Flügelrad dreht sich leicht und schnell, wenn ich Luft in den Kanal des Wasserverteilsystems blase.
Mit diesem Ergebnis ist der Durchflussmesser auch ok, oder?

Mir ist noch aufgefallen, dass das Wassereinlaufventil Y2 im angezogenen Zustand (=offen) mit externer Stromquelle im ausgebauten Zustand ziemlich surrt. Ist das ok?
Außerdem: Wie oben beschrieben läuft zu Programmbeginn für ca. 3s Wasser in das Wasserverteilsystem, dann springt die Laugenpumpe an, obwohl kein Wasser im Bottich ist. Das Ventil Y2 zieht ca. alle 10 sec an, aber Wasser fließt nicht weiter ein. Dieser Vorgang geht ewig weiter. Gleichzeitig blinkt "Zulauf/Ablauf".

Bin weiterhin ratlos.

Gruß
Joachim ...
20 - Bremslüftmagnet rattert -- Videorecorder Grundig Video 2x4 Super Best-Nr. 800
Servus!

Dann ist es so, daß der Schalter oxydiert ist und dadurch die sogenannte "Anzugsspannung" von ca. 12 Volt nicht auf den Magnet gelegt wird, sondern nur die sogenannte "Haltespannung" von ca. 2 Volt.
Dadurch rattert der Magnet ständig hin und her.

Also erstmal:
- Kontakte reinigen, und überprüfen, ob beim Anziehen des Magneten der Kontakt zuverlässig öffnet, ggf. justieren.
- Die Spannung am Magneten messen: Beim Anziehen sollten ca. 12 Volt anliegen, danach nur ca. 2 Volt dauerhaft.

Es ist auch noch denkbar, daß der Bolzen etwas schwergängig ist, ggf. kann hier ein Tropfen Öl Abhilfe schaffen.

Auch wäre denkbar:
Die Zuleitung für die 2 Volt ist unterbrochen dadurch zieht der Magnet zwar mit den 12 Volt an, fällt aber aufgrund der fehlenden "Haltespannung" sofort wieder ab, und das Spiel geht von Vorne an.
Hier würde ich alle Steckverbinder mal gründlich überprüfen, brechen bzw. oxydieren gerne mal.

Gruß
stego ...
21 - Zieht permanent Wasser -- Waschmaschine Miele W 744
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Zieht permanent Wasser
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W 744
FD - Nummer : 10/1090716
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo Team dieses Forums,
auf der Suche nach einem Schaltplan für unsere Miele W733 bin ich auf dieses Forum gestoßen.
Nach dem Lesen einiger Beiträge und deren Beantwortung habe ich mir zur Registrierung entschieden.
Erst einmal mein Kompliment an die Administratoren und Berater im Forum.
Da ich selbst seit vielen Jahren in einem anderen Bereich mit Rat und Tat regelmäßig Fachleuten helfe Maße ich mir einmal an dies zu beurteilen
Nun aber zu meiner Frage deren Antwort ich eigentlich aus dem Schaltplan oder der Ersatzteil Liste beantworten wollte.
Unsere W733 zieht permanent Wasser weil das Magnet Ventil nicht schließt.
Auch ohne zu messen, das Magnetventil Brummt, die Trommel läuft komplett voll und das einströmende Wasser läuft über den Waschmittelbehälter direkt in den Abfluss. Also kein hängendes Ventil durch Kalk oder Korrosion.
Der Ordnung halber, die Maschine wird über einen FI 0,003 betrieben. Die vo...
22 - Suche Schaltplan /Drehzahlsteller 30 A mit Strombegrenzer -- Suche Schaltplan /Drehzahlsteller 30 A mit Strombegrenzer
Um die bisherige Lösung zusammenzufassen:

An das Vorderrad der Schubkarre kommt ein Sensor destehend aus einem Magnet und einer Spule, ähnlich einem PAS Sensor am Pedelec.

Anders als bei diesem muss die Lösung "dreckstabil" sein, dh der Abstand zwischen Radmagnet und sensor sollte deutlich vorhanden sein und Gesamtlösung deutlich stabiler und geschützter aufgebaut.

Eine geeignete Schaltung prüft ob sich das Signal zB 1 mal die Sekunde wiederholt und legt einen Ausgang auf >+9V . Daran fügt sich eine Relaisansteuerung die bei >9V ein Relais Ansteuert welches einen Bypass zur Spule legt so dass dort keine Energie mehr verbraten wird.

Die Karre fährt also an und begrenzt den Strom über die Spule auf 23 A

Ist sie am Laufen wird die Spule umgangen. Kann sie sich natürlich festfahren. Blockiert das Rad fällt der Strom unter 9 Volt und das Relais schaltet den Bypass ab. Die Gesamtchaltung zieht also durch Anfahren und Blockieren nie mehr als 23 A man kann also mit dem 30 A Regler mit 2 FETs die ganze Sache regeln.

Augrund guten Zuredens erhöhe ich die Akkukapazität auf 9Ah

Es gab hier Rechnungen dass diese Batteriekapazität nicht ausreicht. Meine Honda zieht jedoch bei einem Startversuch wesentlich mehr als ...
23 - KSB Mini Compacta U7D läuft nicht mehr -- KSB Mini Compacta U7D läuft nicht mehr
Verstehe so langsam das Prinzip. Magnet zieht an, sobald Strom fließt und schaltet die 3 Phasen durch. Richtig?

M.e. sind zumindest 2 Kontakte sehr stark weggeschmolzen und glaube auch der Magnet zieht nicht an.

Anei bei die Bilder ...
24 - keine Reaktion nach Start -- Waschmaschine Siemens Siwamat
Hallo,

Kollektor ist in Ordnung. Das Lager sowie die Magnete für den Drehazhlsensor sind defekt. Der Magnet ist gebrochen. Der Lagersitz ist in Einzelteilen rausgeflogen. Die Kugelns sind noch drin und der Rotor lässt sich von HAnd einfach drehen. Die Metallteile haben wahrscheinlich irgendwo einen Kurzschluss oder Gehäuseschluss verursacht, was das Auslösen des FI´s erklären würde.
Was ist noch nicht verstehe ist, wieso die Maschine kein Wasser mehr zeiht. Vor dem Schleudern, zieht die MAschine im Normalfall Wasser. Das würde für mich bedeuten, dass auch bei einem Motorschaden Wasser gezogen werden müsste?!
Der FI fliegt nicht mehr raus. Ist die Elektronikkaputt? KAnn man nichts mit dem oben angegebenen Fehlercode anfangen?
Was schlägt ihr mir vor? Ich habe die Befürchtung, dass es allein mit einem Motortausch nicht erledigt ist?!

Danke und Gruß
Shok ...
25 - Maschine läuft nicht an, -- Geschirrspüler Neff S9G1F
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Maschine läuft nicht an,
Hersteller : Neff
Gerätetyp : S9G1F
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Wir haben die Wohnung wieder übernommen und der Mieter sagte beim Auszug dass der Geschirrspüler schon ein Weilchen nicht mehr tut.
Fehlerbild:
- Maschine wird angeschaltet
- summt ganz leise zieht kein Wasser ein
- im Innenraum hab ich mal das ganze Plastikzeugs raus und gereinigt
- Flügelrad dreht sich von Hand mit Widerstand (magnet?)
- wenn ich den aquastop mit 220 V extern mit strom versorge, läuft Wasser ein, sonst nicht.Danach läuft das Programm an.
(Wobei ich nicht weiss ob es komplett durchläuft).

any idea?


Gruss peter ...
26 - Capstan Magnet usw. .. -- Videorecorder Philips VR2020
Geräteart : Videorecorder
Defekt : Capstan Magnet usw. ..
Hersteller : Philips
Gerätetyp : VR2020
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hi,

Ich habe ein kleines Problemm.

Ich habe hier ein alten Video 2000 VR 2020. das problemm was ich an ihm habe, auf "PLAY/WIEDERGABE" zieht der Capstan Magnet nicht an. Und auf eigenartiger weiße drehen sich die Wickel Motoren nicht.

Wenn ich aber die aufnahme mit hilfe meines Fingers Simuliere funktioniert der Magnet und die Wickelmotoren. Woran kann das liegen ?

Habe leider kein Richtigen Schaltplan.

Brauche Hilfe, will und kann einfach nicht dieses Schlachtschiff entsorgen.

lg Thomas ...
27 - Programmablauf -- Waschmaschine Candy CBE 1025 T
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Programmablauf
Hersteller : Candy
Gerätetyp : CBE 1025 T
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo, ich habe eine Candy CBE 1025 T WaschMa, die leider nicht mehr so will, wie ich:

Fehlerbeschreibung:
- Die Maschine Läuft auf Programm 1 (oder einem anderen Startprogramm) ganz normal an. Zieht Wasser, schaltet nach einer gewissen Menge ab und dreht nach 3 Sekunden Pause die Trommel langsam einige Umdrehungen. Dann schaltet die Trommel ab und die Maschine verharrt in alle Ewigkeit.
- Bei einem Abpump/Schleuder Programm Pumpt die Maschine ab und dreht die Trommel wieder langsam. Auch hier, nach einigen Umdrehungen stoppt die Trommel und das Abpumpen auch...


Getestet:
- Das übliche getestet, Wasser läuft ein und wird auch wenn gewünscht abgepumpt. (nehme an, Magnetventil und Abwasserpumpe OK)
- Druckdose schaltet Wasserzulauf ab, wenn genügend Wasser vorhanden und schaltet auch Notfall Abpumpen, wenn der Druck noch höher ist (nehme an, Druckdose OK)
- Motor dreht die Trommel ohne Probleme (nehme an, Motor OK)
- Magnet für Tachosignal ist noch ganz (hab gelesen, dass die auch mal kaputt gehen)
- Schal...
28 - Capstan antrieb zu schnell. -- Videorecorder Siemens FM 328 (2x8 Longplay)
Servus!

Der Bremslüftmagnet (so heißt das Dings korrekt ) MUSS bei allen Laufwerksbewegungen anziehen!

Hinten am Magneten ist ein Schalter angebracht. Dieser ist im Ruhezustand geschlossen. Zieht der Magnet dann an, muß dieser Schalter öffnen.
Erklärung dazu: Ist der Schalter geschlossen, wird eine sog. "Anzugsspannung" von ca. 12 Volt auf den Elektromagneten gegeben. Ist der Magnet dann angezogen, öffnet der Schalter, damit wird die Magnetspule mit der sog. "Haltespannung" von ca. 2 Volt versorgt, die dafür sorgt, daß der Magnet nicht wieder abfällt.

Bei Deinem Gerät wird nun entweder der Schalter nicht geschlossen sein im Ruhezustand, oder der Schalter ist defekt bzw. kalte Lötstelle, gebrochene Anschlußleitung. Der Magnet erhält dadurch die "Anzugsspannung" von 12 Volt nicht und kann dadurch nicht zuverlässig anziehen.

Ergo: Schalter überprüfen! MUSS im Ruhezustand geschlossen sein und MUSS im angezogenen Zustand ZUVERLÄSSIG öffnen! Öffnet der Schalter nicht, kann die Magnetspule überlastet werden, ggf. durchbrennen!

Gruß
stego


[ D...
29 - wäscht nicht -- Waschmaschine Simens Sivamat 5040
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : wäscht nicht
Hersteller : Simens
Gerätetyp : Sivamat 5040
FD - Nummer : 8001
Typenschild Zeile 1 : MO19*M50405100
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo ,ich bin neu hier und habe sofort schon eine Frage zu meiner Waschmaschine.
Sie zieht Wasser,heizt auf will anfangen zu schleudern.Das ganze Waschprogramm besteht nur aus Schleuderansätzen.
Jetzt habe ich gelesen, das es an einem Magneten im Motor liegt.
Es sol sich um eine Plastikschraube handeln,die nachgezogen werden soll.
Ich habe den Motor ausgebaut aber da ist keine Plastikschraube..
Wo steckt dieser Magnet?Muß ich die 4 Koaxschrauben abschrauben und den Motor auseinander nehmen??
Würde mich freuen,wenn ihr für mich eine Antwort parat habt.
Vielleicht gibt es auch ein Bild,das den Mangeten zeigt!

Lieben Gruß
Barbara
...
30 - Monitor automatisch aufstellen -- Monitor automatisch aufstellen
Hallo Forengemeinde

Ich habe vor einen Monitor, per Knopfdruck automatisch Aufstellen zu lassen.

Hab mal einen Plan "gemalt" mit Teilen die ich bereits da habe, Ja da fehlen noch Freilaufdioden, aber welche? Der Motor zieht beim Blockieren ca 20A...

Und wie Verknüpf ich das alles am Einfachsten

Die Taster sollen über Plus laufen.

Der Magnet kann auch eine lange Bahn aus Magnetfolie sein, da hab ich mich noch nicht festgelegt, so wäre auch bei einem Zwischenhalt die Position "erkennbar".

Die Versorgung der Hallgeber kann über die 12Volt erfolgen, oder sollte ich da noch einen Spannungsregler Einplanen?

Mit einem Microchip geht es wahrscheinlich am einfachsten, zumindest Hardwareseitig, das Programmieren liegt mir noch nicht so, welcher wäre angemessen?

Oder geht es auch ohne Microchip ? und dann auch "einfach" und möglichst Kostengünstig ?

Bin auf eure Meinungen und Tips sehr gespannt

[ Diese Nachricht wurde geändert von: kurtzschluss am 10 Okt 2010 20:14 ]...
31 - Schleudert nicht mehr -- Waschmaschine EBD TL2247
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schleudert nicht mehr
Hersteller : EBD
Gerätetyp : TL2247
Typenschild Zeile 1 : 012010095
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

hab mit obiger Waschmaschine folgendes Problem: Wenn das Programmschaltwerk auf Schleudern geht wird zuerst ganz normal das Wasser abgepumpt und die Trommel dreht sich abwechselt kurz links- und dann rechtsrum. Dann schaltet Programmschaltwerk einen schritt weiter und der Motor beschleunigt dann so auf 100 U/min. hoch und bleibt dann die ganze Zeit auf dieser Geschwindigkeit.
Im normalen Waschzyklus dreht sich der Motor völlig normal.

Überprüft habe ich folgendes:

- Druckschalter schaltet und meldet an Elektronik über Anschluss C05 Bottich leer

- Motor (Sole) habe ich Kohlen (ca. 30 mm), Tachogenerator (Innenwiderstand 180 Ohm) und Wicklungen (ohmsch) überprüft. Tachogenerator erzeugt auch Spannung, wenn man den Motor von Hand dreht (ca. 2V/90Hz bei einer Umdrehung pro Sekunden - Riehmenrad). Magnet von Tacho-Generator ist fest. Wird der Tacho-Generator abgezogen so beschleunigt auch die Elektronik den Motor hoch, Regelschleife funktion...
32 - automatische Öffnung von Schubkästen ohne Griff. -- automatische Öffnung von Schubkästen ohne Griff.
Hoi Leschi, willkommen im Forum


Zitat : Durch Zufall habe ich ein solches System gefunden, nur leider finde ich den Link nicht mehr,
Das wird "easys" von Hettich gewesen sein, gibt es seit 2007:
http://www.hettich.com/de/carpenter/1104.php
http://www.hettich.com/images/media_hg/tua08_g05_de.pdf
Das System besteht aus Montageschienen für die Schrankrückwand, Netzteil, Verteiler und Öffnungseinheit. Drückt man auf die Schublade, schwenkt ein Servo an der Rückseite der Schublade einen geschwungenen Arm und drückt so die Schublade auf.


Was ähnliches sollte aber auch im Selbstbau möglich sein. Im Anhang mal ein B...
33 - Brauche Hilfe beim Stormkreis -- Brauche Hilfe beim Stormkreis

Zitat :
Rafikus hat am 24 Jul 2009 16:22 geschrieben :
zieht der Magnet an, wenn Du ihn direkt an die Batterie anschliesst?

Wenn Du schon ein Messgerät hast - bitte in der vorhandenen Schaltung den Strom messen, dazu am besten doch den Widerstand wieder einsetzen, dann kommen wir der Sache vielleicht auf die Schliche.



Zitat :
Bobenser hat am 23 Jul 2009 15:18 geschrieben :
Dann habe ich es mit einem einfachen Stromkreis probiert und den Magneten einfach mit Schalter an die Batt. geklemmt.


Magnet funktioniert.


34 - Videorecorder Grundig VS200 -- Videorecorder Grundig VS200
Ich würde dann mal als erstes den Bremslüftmagneten genauer untersuchen.
Wenn er mit Cassette löst, dann sollte er das ohne Cass. auch machen.
Irgendwo hakt es da...
Es könnte auch sein, daß der Magnet genau an der selben Stelle immer wieder schließt, bzw. nicht hält.

Soweit ich mich erinnere, läuft der Einfädel-Vorgang so ab:

Drücken von Start:
1. der Bremsfühl-Hebel fährt aus und zieht das Band so etwa "dreieck-förmig" aus der Cassette raus, damit..
2. der Fädelring mit den vielen weißen Führungsrollen das Band dann auch erwischt und auf die Rundreise mit nimmt bis...
3. zur Endstellung, wo die A-Rolle an die Capstanwelle drückt.


Offtopic :Mir stinkt´s ja immer noch gewaltig, daß ich vor 3 Jahren meinen VS220 RC mitsamt originaler IR-Fernbedienung, in bestens funktionierendem Zustand, über eBay für lächerliche 13,50 EUR verhökert habe.....
Hätte ich den noch, könnte ich jetzt zum Vergleich mitprobieren...
35 - Stereoanlage Phillips FW30 -- Stereoanlage Phillips FW30
Hallo

Ich denke ich habe das Problem jetzt gelöst: Mir ist aufgefallen dass es nur beim Einlegen und Erkennen der CD zu Problemen kam, war die CD einmal drin spielte sie problemlos. Da wurde mir klar, dass es eigentlich nicht an der Optik liegen kann. Außerdem ist mir aufgefallen, dass es beim Einlegen und Erkennen zu einer Art Quietschen (nicht aus dem Lautsprecher sondern aus dem Laufwerk!) kommen kann, so ähnlich wie wenn man mit einem nassen Finger über den Glasrand streicht und so das Wasserglas zum Schwingen bringt. Es waren aber nichts zu erkennen wo die CD oder dr Antrieb hätte schleifen können. Offenbar kam es zu einer Art Resonanz, die die CD zum Schwingen brachte und so verhinderte, dass der Laser sich fokusieren kann.

Ich hab dann Probe halber mit dem Finger während des Einlesens sanft auf die Gegendrucksheibe gedrückt. Bei richtiger Dosierung verschwand das Quietschen und die CD wurde erkannt. Diese Scheibe hängt ja wenn keine CD drin ist frei in der Luft und einthält offenbar einen kleinen Magneten der die Scheibe dann nach unten zieht und auf die CD drückt. Vielleicht dachte ich, hat dieser Magnet nach all den Jahren einfach keine Kraft mehr. (Ein Permanentmagnet wird schwächer wenn man ihn oft mit ferromagnetischen Gegenstück verbindet und wieder...
36 - IR Schaltung mit Relais -- IR Schaltung mit Relais
@Jokrautwurst:
Hatte deinen Beitrag ganz übersehen (das half auch die Vorschau-Funktion nicht mehr ).

Ich glaube, dein Schaltungsvorschlag funktioniert nicht. Meiner Meinung nach zieht das Relais ein paar Sekunden an, sobald die Schaltung Saft bekommt. Und danach immer dann, wenn der Gegenstand wieder vom Sensor entfernt wird.



Zitat : Der Sensor ist leider noch nicht da aber mir wurde gesagt das der Sensor evtl. solange schaltet bis sich der Gegenstand wieder entfernt hat.
Ja, das sagt auch das Datenblatt des Herstellers.

Nochmal meine Frage:
Wann soll der Magnet wie lange schalten?
a) Einmal für drei Sekunden, wenn der Gegenstand in Reichweite des Sensors kommt?
b) Oder soll er genau so schalten, so lange der Gegenstand beim Sensor ist?
c) Oder wie b), nur drei Sekunden länger?

Gruß, Bartho ...
37 - Videorecorder Grundig VS 220RC Stereo -- Videorecorder Grundig VS 220RC Stereo
Guter Tip mit dem E-Magneten. Das Problem kannte ich bisher nur andersrum. Schlechter Kontakt, Magnet zieht nicht an. Werde ich mir anschauen.

Schaltplan/Serviceunterlagen wäre trotzdem gut, durchforstet bitte mal eure Archive.



Gruß, Ralf ...
38 - Wie finde icht die Kapazität eines Kondensators heraus? -- Wie finde icht die Kapazität eines Kondensators heraus?
Nein es gibt keine Hitzedraht und auch keinen Bimetallstreifen.
Ich glaube es funktioniert so:
Beim Einschalten also bzw. bevor der Magnet anzieht, fließt der Strom durch die äußere Spule, dann zieht diese an, der Kontakt wird unterbrochen.
Der Strom fließt dann weiter über äußere und innere Spule und den Kondensator, bis dieser geladen ist. Dann fließt ja schließlich kein Strom mehr, die Spule zieht nicht mehr an, und der Kondensator entlädt sich über den Widerstand, obwohl ich nicht genau weiß wie.
Dann beginnt das ganze von vorn.

Also so habe ich das halt jetzt rausgemessen.

Die Schaltung ist wie folgt:

Der Fußpunkt des Schaltkontaktes liegt auf Masse, der bewegliche Teil auf dem einen Ende der dicken Spule und parallel dazu das einen Ende der dünnen Spule. Wenn der Magnet anzieht, ist der bewegliche Teil in der Luft.
Das andere Ende der dicken, äußeren Spule liegt auf dem zweiten Kontakt, der dann zum Verbraucher, also der Blinkerlampe, geht.
Das zweite Ende der dünnen Spule liegt am Pluspol des Elkos, dessen Minuspol liegt auf Masse.
Der Widerstand ist zwischen Masse und dem zweiten Anschluss des Relais, der zur Blinkerbirne geht, angeschlossen (obwohl ich hierin keinen Sinn sehe?).

Die dicke Spule hat einen Wid...
39 - Waschmaschine   Miele    W986 WPS -- Waschmaschine   Miele    W986 WPS
Geräteart : Waschmaschine
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W986 WPS
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,

ich habe seit dieser Woche folgendes Problem:
Wenn ich das Waschprogramm starte zieht die Waschmaschine kurz, ca 5 Sek. Wasser und fängt dann an die Trommel rechts und links zu drehen, aber kein zusaätzliches Wasser mehr zu ziehen.
Die Wäsche ist nach den waschvorgang praktisch trocken und selbsverständlich immer noch schmutzig.
Ich habe nun die WaMa geöffnet und ein paar "kleine Tests" durchgeführt:
Das 3fach Magnet ventil kann meiner Meinung nach nicht dekeft sein, da wie gesagt am Anfang gleich Wasser eingespült und das Waschmittel aus der Kammer ausgespült wird. Bei einem Test mit "Extraspülen" wurde auch Wssser eingespült.
Die Anzeige "Zulauf prüfen" leuchtet übrigens nicht!!!
Ich nehme an, dass die Elektronik eine "Schuss" hat.
Gibt es irgendwo ein Ablaufplan, damit man feststellen kann wann die Maschine was macht (machen soll!!! )
Einen Schaltplan habe ich leider keinen, so dass ich ke...
40 - Geschirrspüler Siemens SE56560/17 -- Geschirrspüler Siemens SE56560/17
Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SE56560/17
FD - Nummer : 8104 990177
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

vor einiger Zeit war ich so unvorsichtig und habe wegen geringem Geschirraufkommens vor dem Start des Spülprogrammes auf den Knopf "nur Oberkorb spülen" gedrückt. Hat auch prima funktioniert, nur seitdem hat scheinbar die Wasserweiche einen Knacks:

Kurz nachdem die Umwälzpumpe angelaufen ist, macht es "klack" und der untere Spülarm bleibt stehen - glaube ich zumindest an der veränderten Geräuschkulisse zu erkennen. Außerdem ist das Geschirr nach dem Programm oben sauber und unten nicht...

Ok - Maschine raus, "im Freien" getestet: das Klack kommt eindeutig aus der Gegend Durchlauferhitzer - Umwälzpumpengehäuse.

Nächster Test: Aktuator - ausgebaut, Spannung dran und nach ein paar Sekunden schiebt sich der Stößel langsam raus. Nachdem die Spannung wieder weg ist, zieht sich der Stößel auch wieder zurück. Das Spiel funktioniert auch in eingebautem Zustand, mit Schwenkarm und Magneten...

Im Normalbetrieb bleibt der Magnet auch ziemlich genau unter der Stelle, wo ich den Schwimmer ve...
41 - Stromstossgenerator für Glockenspiel -- Stromstossgenerator für Glockenspiel
Kannst du es nicht so ähnlich machen, wie beim Türgong ?? Der anziehende Elektromagnet verleiht dem "Klöppel" soviel Schwung, daß er an die Glocke schlägt, jedoch durch Eigengewicht bzw Federkraft wieder soweit zurückkommt, daß er nicht anliegen bleibt!
Also, den "Klöppel" so elastisch/ federnd gestalten, daß er etwas weiter schwingen kann als ihn der E-Magnet zieht. ...
42 - Geschirrspüler Miele G 592 SC-1 -- Geschirrspüler Miele G 592 SC-1
Hallo Jürgen,

erst mal vielen Dank für Dein Feedback. Es ist natürlich so, wie im richtigen Leben: wenn die Verkleidung weg ist funktioniert er immer. Zumindest bei den Tests, denn es ist ja eine verdammte Warterei, bis dieser Programmschritt dran ist. Habe nochmals ein paar Spülgänge bei geöffneter Türverkleidung gemacht, jedesmal ist alles OK.

Es ist auch genug Wasser drin und dieses wird aufgeheizt, wobei der Spüler sowieso am Heißwasser angeschlossen ist. Er lief die ganzen Jahre auch völlig klaglos und arbeitet super, so wie alle Miele Geräte, die wir haben.

Der Entriegelungsmagnet zieht bis zum Anschlag an. Ohne Probleme. Wie gesagt, alles ist sehr leichtgängig. Wenn man den Handentriegelunghebel, nur minimal berührt, springt die Klappe auf. Daher gehe ich auch davon aus, dass der Magnet auch im Störungsfall einwandfrei zieht, denn sonst würe die Klappe ja nicht "etwas" entriegelt sein und durch die kleine Erschütterung des Türöffnens auslösen. Dieses Hängenbleiben ist jedoch händisch nicht reproduzierbare, denn wenn der Entriegelungspunkt überschritten ist, springt die Klappe auf.

Ist die Klappe eingerastet hält sie jeder Vibration und Schlägen stand.

Dabei geht die Klappe auch sehr leichtgängig und alles ist sauber, ...
43 - Wie funktioniert diese Schaltung Becker -- Wie funktioniert diese Schaltung Becker

Hallo,

erstmal an den Webmaster habe alle anderen geschlossen,
poste hier noch mal, weil die Beschreibung komplett ist.
Und bitte nicht immer hin und her schieben.
Danke


habe eine Schaltung und werde nicht ganz schlau draus, Plan anbei.

So wie die Schaltung gezeichnet ist zieht das Magnet kurz an und fällt dann wieder ab. Wenn ich C 703 überbrücke oder die anschlüsse vertausche funktioniert die Schaltung, aber wie in original gezeichnet nicht.

Sinn der Schaltung ist das, das Magnet angezogen bleiben soll, aber wie soll das gehen wenn die Spannung für das durchschalten der Transistoren über C703 läuft, und der in Reihe ist. Die Spannung am ersten Transistor steht kurz an, fällt dann aber langsam ab, als wenn sich ein Kondensator aufläd.

Auf Pin 9 an S 351 ist 12V Betriebsspannung.
Wenn Cassette eingelegt ist sind Pin 9 und 7 geschlossen,
diese Stellung ist gemeint.

Kann mir biite jemand erklären wie die schaltung funktionieren soll. Elko C703 in Reihe bei Gleichspannung warum.

Falls jemand noch Schaltpäne für die älteren Becker Geräte hat, wäre ich dankbar wenn er mir kurz eine mail sendet.

elo


...
44 - hubmagnet nur mit kondensator, transistor. bin am verzweifeln :( -- hubmagnet nur mit kondensator, transistor. bin am verzweifeln :(
*g* ja so ungefähr.
also hab nochmal probiert und es muss definitiv mit 9v laufen
also der hubmagnet und ich kann nur 1,1 ohm wiederstand
messen. keine ahnung das ist doch alles komisch :/
der magnet wird in einer anderen schaltung mit ner
Monostabile Kippstufe betrieben und da auch mit 9v und
6800nF kondensator.
und halt 9v blockbaterie und da tut das und auch ziemlich
lange, mind. 1000 betätigungen hält die batterie.

um den magnet aber nochmal zu beschreiben, das ist nicht so
das er sich über längere zeit zusammen zieht. das ist also mehr
stossartig also nur ein kurzes zusammen zucken...

soll ich mal ein bild von dem magnet posten, wär das hilfreich?...
45 - Stereoanlageass mit Ausgang -- Stereoanlageass mit Ausgang
Hi,
alles gute Gedanken, die ich auch schon hatte, aber
dann wieder verworfen habe.
Der KMZ10 reagiert nicht auf das Erdmagnetfeld!
Ich hatte an dieser Brücke ein hochohmiges DVM mit
0,1mV Auflösung dran und kein Effekt.
Selbst dann nicht, wenn ich ein schwaches
Magnetfeld darunter gelegt habe. Ich habe ihn in alle
Richtungen (dreidimensional) bewegt ohne eine
Änderung festgestellt zu haben.
Wo nichts ist kann man auch nichts verstärken!
Es ist wohl der falsche KMZ IC, denn die
KMZ51 machen das ja. Aber was koster der?
Mein KMZ10 hat etwa 5,- gekostet und er hat schon
diesen schönen analogen plus/minus-Ausgang.

Mit einem einfachen Hall-Sensor soll es gehen?
Ich habe leider keinen hier und bin da sehr skeptisch
das der den Erdmagnetismus erkennt.
Aber ich werde es bei Gelegenheit mal testen.

Was meinst Du mit uC ? PC vielleicht?
PC wäre noch besser --- ABER --- wie bekomme
ich mein digitales Signal, von dem ich nichts weiß,
wieder in ein analoges plus/minus-Signal, also wie
aus der Brücke oder wie mit zwei Fotowiderständen,
wenn man die optische Variante wählt.
Geil, wäre es wenn ich ein "Kästchen" hätte, welches
das NMEA-Siganl von meinem, sowieso ...
46 - Videorecorder   Sony    Betamax -- Videorecorder   Sony    Betamax
Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Sony
Gerätetyp : Betamax SL-F1E
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

hallo,

ich habe folgendes Problem:
bei dem o.g. Videorecorder lauft das Band nicht, also wenn man eine Kassette einlegt wird das Band zwar eingefädelt aber wenn man "play" drückt macht zieht nur ein magnet an und nach ein paar Sekunden schaltet das Gerät wieder auf Stop, sonst passiert nichts. Das gleiche auch wenn man spulen will.

Was könnte da defekt sein??

_________________
mfg Sven

[ Diese Nachricht wurde geändert von: hasan am 26 Mär 2004 16:47 ]...
47 - Welches Relais? -- Welches Relais?
Hallo,
damit da keine Missverständnisse bleiben, der Reedschalter ist nur solange geschlossen, wie der Magnet in der direkten Nähe ist.
Mit anderen Worten, Du mußt den Magneten, um die Anlage über lägere Zeit zu aktivieren auch an seinem Platz lassen.
Erst wenn Du den Magneten entfernst, wird die Anlage abgeschaltet.
Welches Alarmmittel (evtl. Hupe) willst Du denn betreiben?
Wie ich Dich verstanden habe, soll die Anlage ein Motorrad schützen.
Wenn Du dann die Hupe einschalten willst, mußt Du ein Relais benutzen. Mit Deiner kleinen Batteriespannung kannst Du abe kein Lastrelais betreiben, denn ein solches brauchst Du für den hohen Strom, den die Hupe zieht.
Kannst Du nicht gleich den Akku vom Motorrad als Spannungsquelle benutzen?
Übrigens, wenn keiner wiß, daß dein Motorrad mit einer solchen alarmanlage ausgestattet ist, wird er in die Falle tappen, egal ob Du über Reddkontakt versteckt oder über einen Schlüsselschalter einschaltest. Zur Not kann der Dieb Deine Hupenkabel kappen.
Gruß
Peter ...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Magnet Zieht Nicht Mehr eine Antwort
Im transitornet gefunden: Magnet Zieht Nicht Mehr


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181348055   Heute : 713    Gestern : 6623    Online : 473        25.5.2024    7:18
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.131409168243