Gefunden für netzteil benq - Zum Elektronik Forum





1 - Hintergrundbeleuchtung -- LCD TFT Benq G2110W




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Hintergrundbeleuchtung
Hersteller : Benq
Gerätetyp : G2110W
Chassis : ET-0017-N
FCC ID : keine vorhanden
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,
ich habe hier einen BENQ G2110W bei dem immer wieder die Hntergrundbeleuchtung aus geht. Das Gerät ist von Juli 2008 und eigentlich noch zu schade zum entsorgen.
Nach dem Einschalten ist kurz alles schön, dann geht nach ca. 3 Sekunden die Hintergrundbeleuchtung aus. Im Forum gab es schon einmal so einen Beitrag, aber es blieb offen, ob eine Lösung gefunden wurde....
Ich habe auf der großen Platine alle Elkos im Niedervoltbereich und an den Treibern für die Hintergrundbeleuchtung prophylaktisch ausgetauscht, da diese gelegentlich solchen Ärger verursachen sollen. Leider ist der Effekt immer noch der gleiche.
Den Netzteil-Elko habe ich durchgemessen. Soll: 150 µF, ist: 141 µF das sollte kein Problem sein.
Die Power-LED bleibt grün an. Wenn man auf ENTER (am Monitor) drückt, geht er immer kurz an und zeigt ein Fensterchen mit z.B. (INPUT: VGA) und geht dann wieder aus. Beim Beleuchten mit einer Taschenlampe sieht man, das das Bild da ist. Der Defekt ist als...
2 - geht nicht mehr an, LED aus -- LCD TFT   BENQ    V2420-T
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : geht nicht mehr an, LED aus
Hersteller : BENQ
Gerätetyp : V2420-T
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,


der Monitor meiner Freundin, ein BENQ V2420 (wohl auch als V2420-T bekannt, laut Aufschrift) hats erstmal "hinter sich" wie's scheint.

Er geht derzeit nicht mehr an (LED leuchtet nicht), das (externe) Netzteil scheint noch in Ordnung zu sein, dies hab ich mit meinem Multimeter nachgemessen (liefert ca. 12,5V Gleichspannung).

Zum Glück hat sie 2 davon, sonst wäre das Geheule groß (ja, ich weiß - erste Welt Probleme...).

Jetzt kann ich das Gerät ja nicht einfach so wegwerfen und möchte zumindest einen Reparaturversuch unternehmen - allerdings scheitere ich bereits daran, das Gerät überhaupt zu öffnen...

Der Knüller: von aussen ist keine einzige Schraube in Sicht und das Bezel abzuhebeln scheint auch erst mal nicht zu gehen...

Wenn jemand schon mal ein solches Gerät in den Händen gehalten hat und mir den ein oder anderen Tip geben könnte wär ich sehr dankbar

Edit: achso, fast vergessen - ich ...








3 - defekter Transistor -- LCD TFT Benq G2110W
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : defekter Transistor
Hersteller : Benq
Gerätetyp : G2110W
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Habe einen defekten Benq LCD Monitor G2110W

Kennt jemand einen Vergleichstyp für folgenden Transistor
Platinenplatz Q804: (siehe Foto)

A2763 - 1 oder I

oder kann jemand mir günstig das kompl. Netzteil besorgen?
(BenQ G2110W power board power G2210WA ILPI-074)

Freue mich über Eure Hilfe


...
4 - Geht nur in Stand-By -- LCD Benq LCD HD TV Benq MK2442
Geräteart : LCD TV
Defekt : Geht nur in Stand-By
Hersteller : Benq
Gerätetyp : LCD HD TV Benq MK2442
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo an alle,

hab folgendes Problem hab bei eBay nen Benq MK2442 LCD Fernseher gekauft, der geht aber nur in den Stand-By Modus und macht sonst nichts.

Ab und an geht die Stand-By-LED kurz aus und dann wieder an.
Habe das Netzteil mit dem Oszi durchgemessen dabei ist mir aufgefallen
das die Ausgangsspannungen alle vorhanden sind aber eine recht hohe Restwelligkeit besitzen, von bis zu 600mV. Die Restwelligkeit hat sich nicht geändert nachdem ich schonmal alle Kondensatoren ersetzt habe. Hatte sogar das Netzteil durch ein PC-Netzteil ersetzt da die Spannugen passen, ergab aber auch nichts. Was mir noch aufgefallen ist, das der Kühlkörper, vom denke mal Prozessor recht warm wird. Weiß so langsam nicht mehr weiter. Wäre um jeden rat sehr dankbar.

Falls ihr noch Infos braucht die ich doch vergessen haben sollte einfach schreiben.

MfG omegafreak82 ...
5 - Kommt kein Bild -- LCD TFT   Benq    Weiß nicht
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Kommt kein Bild
Hersteller : Benq
Gerätetyp : Weiß nicht
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

kann mir jemand sagen, woran dieser Fehler bei meinem alten 17" Benq Monitor liegen kann?
Auf dem Netzteil habe ich einen defekten Elko gefunden und getauscht. Allerdings besteht das Problem weiterhin.
Dort sind noch ca 13 weitere Elkos, welche ich nur tauschen möchte wenn der Fehler damit zusammenhängen kann.
Hoffe das Video ist aufrufbar.

Danke!!!

https://www.dropbox.com/s/bvqtnlgya.....4.mov

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Snowman1 am 18 Jan 2013  0:52 ]...
6 - LCD TFT   BENQ    LCD Monitor 22 -- LCD TFT   BENQ    LCD Monitor 22
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Monitor schaltet sich ab
Hersteller : BENQ
Gerätetyp : LCD Monitor 22\"
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo ich habe einen BenQ LCD Monitor seit ein paar wochen habe ich folgendes problem:

Der monitor geht ständig selbstständig an und aus, also ich arbeite am PC und es erscheint das OSD zur kontrasteinstellung danach schaltet sich der monitor ab und nach ein paar sekunden wider ein.

Wenn ich den Monitor nur am Strom habe ohne DVI kabel dran, dann geht er selbstständig an und aus alle paar minuten, so dass ich das stromkabel abziehen muss wenn ich nicht am PC arbeite.

Kennt jemand dieses Problem? was könnte das sein?
Es besteht keine garantie mehr.
Energy Star zertifizierter monitor.
Netzteil ist innen verbaut.

Ich habe ET kenntnisse und kann löten usw.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: mike89 am  6 Nov 2012 12:51 ]...
7 - einschalten nicht möglich -- LCD TFT benq g2220hd
Hallo,

Wenn noch Garantie darauf besteht dann könntest du dich an Benq wenden.
Vermutlich ist die Garantiezeit aber schon abgelaufen.
Dem Fehlerbild nach könnte (!) es sich um ein typisches Elko Problem im Netzteil handeln, diese Kondensatoren trocknen im Laufe der Zeit aus, je nach Qualität und Temperatur mal schneller oder langsamer.
Diese auszutauschen ist recht einfach und kostet nicht viel.

Sehr oft(aber nicht immer) ist das deutlich an der gewölbten Oberseite zu erkennen.

Dazu musst du den TFT natürlich öffnen, wenn du dich dazu im Stande siehst, ansonsten besser in die Fachwerkstatt damit.
Diese Geäuse werden in der Regel durch "Rastnasen" zusammen gehalten(neben einigen Sicherungsschrauben), beim Aushebeln kann es natürlich leicht zu Beschädigungen am Gehäuse kommen, das sei dazu gesagt.
Ich hab nur ein Servicemanual vom g2020hd gefunden, vielleicht hilft dir das weiter.
http://elektrotanya.com/benq_g2020hd_sm.pdf/download.html
Wenn du dich drübertraust, suche im Netzteil nach aufgelähten Elkos, und stell scharfe und ausreichend Große Bilder hier rein.

Gruß,
Thomas
8 - Schaltet nach 2 - 3 sek ab -- LCD TFT benq Q9TS TFT
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Schaltet nach 2 - 3 sek ab
Hersteller : benq Q9TS
Gerätetyp : TFT
Chassis : Q9TS
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Benq Q9T3 Netzteil

hallo zusammen ich bin neu hier und habe schon so manches nützliches gelesen was mir informativ weiter geholfen hat, schön dank auch.

Wie oben schon da steh habe ich diesen Monitor,
der bei hochfahren des PC`s immer nach 2 bis 3 Sekunden in den standby betrieb schaltet. Das tut er aus heiterem Himmel
also habe ich erst mal dann vom pc getrennt auf gemacht und nach gesehen
ob Stecker und Kabel IO sind das sind sie dann sah ich nach dem
entstauben genauer hin und sah das 2 Elko`s etwas abgehoben sind (dicke backen unten und oben).
ich habe hier im Forum (Archiv) ein Bild gefunden das meinem Netzteil gleichermaßen ausschaut
ich hänge es mal dran und habe die zwei markiert die sich "dick gemacht" haben
auf der Platine stehen auch Nummer dabei der obere
C709 und der untere C712
meine frage ist nun wie bezeichnet die als wert (steht zwar was drauf aber nur die Hälfte), wo ich die bekomme und
was die kosten.
danke für eine schnelle Lösung ...
9 - Netzteil -- LCD TFT Benq FP92W a
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Netzteil
Hersteller : Benq
Gerätetyp : FP92W a
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

moin Leute,

das Problem mit den Netzteil kenne ich, hab die "verbeulten" Elkos (1000uF/16V) auch schon gefunden.
Frage ist, ob ich nur diese Beiden austauschen soll oder die ganze Mannschaft?

Danke für eine Kurz-Info.

Gruß
Virus
...
10 - BL schaltet nach 2-3 Sek. ab -- LCD TFT Benq FP91G+
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : BL schaltet nach 2-3 Sek. ab
Hersteller : Benq
Gerätetyp : FP91G+
Chassis : 48.L1J02.A02
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Moin,

bei diesem TFT bin ich ein wenig am verzweifeln. Die Netzteil-/Inverterschaltungs-PCB (Chassis), die ich hier in dem Gerät habe, scheint nicht so häufig zu sein, die meisten hier eingestellten Bilder zeigen eine andere Version. Dennoch habe ich - zur Übersicht - folgende wertvollen Tipps aus dem Forum bereits beherzigt.

1. Nachlöten der gesamten PCB
2. Austausch aller Elkos (Austausch gegen 105 Grad Low-ESR Typen)
3. Austausch der vier Takt-Transistoren C5707
4. Austausch der beiden MosFETs STD10PF gegen IRFU9024N (den STD10PF habe ich nicht bekommen, aber Benq verbaut auf diversen, nahezu ähnlichen PCBs den FU9024, die techn. Daten sind auch nahezu identisch).
5. Austausch der PF801 Sicherung
6. Austausch der beiden 0.22/250V Kondensatoren bei den C5707

Kleine Fortschritte haben die sukzessive durchgeführten Tauschaktionen gebracht. Zuerst ging die Hintergrundbeleuchtung garnicht und PF801 war durch, nach Tausch der Elkos hielt die Sicherung, aber keine Beleuchtu...
11 - Startet nicht / NT O.K. ! -- LCD TFT   BenQ    FP93GX
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Startet nicht
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : FP93GX
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Guten Tag / Hallo
Mein TFT startet nicht mehr und eventl. kann mir hier ja geholfen
werden
Wird die Betriebsspannung am Monitor angelegt, blitz die grüne LED am Panel kurz auf.....
Soll der Monitor jetzt über die An / Aus - Taste gestartet werden, passiert nix......
Die drei unterschiedlichenSpannungen am Netzteil liegen an
Die Verbindung zur Steuerplatine ist O.K.
Das Panel bekommt Spannung ( ca 3,7 V )
Uber die Taster am Panel, wird die Spannung wohl gegen 0V gezogen, und diesen Spannungsabfall kann ich an der Steuerplatine auch bis zu einem Widerstand ( ???? SMD ! ???? ) nachmessen, allerdings messe ich zwischen dem Widestand und dem dazugehörigen Pin des Prozessors immer noch 0,5 V....
Nun weiss ich aber nicht, was der Käfer eigentlich machen soll, wenn dieser Pin gegen 0 gezogen wird, ich werte das mal als LOW.
Und weiter bin ich jetzt auch nicht gekommen, was soll ich da
noch Messen...
Gibt es ...
12 - schwarzes Bild , Ton an -- LCD BENQ DV3250-SA
Geräteart : LCD TV
Defekt : schwarzes Bild , Ton an
Hersteller : BENQ
Gerätetyp : DV3250-SA
Chassis : DV3250
______________________

Ein herzliches Hallo an die Experten!

Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum, welcher zugleich mit einer Fragestellung verbunden ist. Zunächst möchte ich jedoch klarstellen, dass ich zwar im Tagesgeschäft mit IT und Elektronikprodukten zu tun habe, jedoch primär in kaufmännischer Hinsicht und nur nachranrig in tiefgreifender technischer Hinsicht. Jedoch bin ich stets daran interessiert, meinen Horizont zu erweitern und mich auch auf Grundlage von „Stichwörtern“ eingehender mit den entsprechenden Themen zu beschäftigen. Um es kurz zu machen: Ich bin kein Ingenieur für Elektrotechnik und kein Elektroniker, sondern praktisch ein Laie…

Es geht im Augenblick um bezeichneten BENQ DV3250-SV Oldtimer LCD TV, welcher gestern während des laufenden Programms plötzlich kein Bild mehr anzeigte; also der Bildschirm war schwarz. Nachdem ich den TV kurz aus- und danach wieder eingeschalten habe, lieferte er wieder konstant über mehrere Stunden ein Bildsignal (die Raumtemperatur lag schätzungsweise bei ca. 15 Grad Celsius). Heute Früh lief der TV wieder über eine halbe Stunde einwandfrei bis ich ihn aussch...
13 - Netzteil defekt -- LCD TFT Netzteil: BenQ DELL 2405FP
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Netzteil defekt
Hersteller : Netzteil: BenQ
Gerätetyp : DELL 2405FP
Chassis : Netzteiltyp: 48.L1E02.A02
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Gemeinde,

hab hier einen Dell 2405FP aus der Bucht mit einem unschönen Netzteildefekt, den auch schon verschiedene Amis im Netzt beschrieben, aber wohl nicht behoben haben.
Das Netzteil stammt von BenQ und hat die Nummer 48.L1E02.A02. Es wird als Ersatzteil von nur einem US-Anbieter unter http://www.lcdrepair.us/2405fp-power.html zu 59$ angeboten. Der Versand aus dem großen Bruderland ist allerdings erfahrungsgemäß schweineteuer. Lieber käme ich ohne diese Option zu Potte.

Auf der Platine ist sichtbar defekt:
- C 605 mit 450V / 120µ (der große Elko nach dem Netzgleichrichter) ist etwas ausgebeult und saut an den Beinen raus, das Übliche eben.
- R670 2,2Ohm durchgebrannt,
- IC651 SMD-Typ auf der Lötseite. Bei diesem Ding ist dummerweise das ganze Käppchen mit der Beschriftung abgeplatzt.

Bevor ich also groß weitersuche, wäre...
14 - geht nicht an -- LCD TFT Fujitsu-Siemens ScenicView P19-2 Rev.:01 G4/U3
Hi

Genau so einen Monitor hatte ich heut Nacht auch vor mir.
Das Panel ist von Hanns Das Netzteil ist Baugleich mit dem eines Benq welchen ich letztes Jahr mit neuen Elkos wiederbelebt habe.
Im Netzteil befinden sich zwei Elkos mit 1000µF und 10V. Die hab ich durch gerade vorhandene 1500µF 6,3V ersetzt. Die weiterhin vorhandenen 470µF 25V Elkos wurden durch welche mit 1000µF 16V ersetzt. Dann war unten rechts noch ein kleinerer 470µF 10V welcher einem 1000µF 6,3V weichen musste. Die "neuen" Elkos stammten übrigens alle von ausgemusterten P2 und P3 Mainboards.

powersupply ...
15 - Logo erscheint danach Dunkel BITTE HELFEN -- LCD TFT   Benq    FP 202
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Logo danach Dunkel
Hersteller : Benq
Gerätetyp : FP 202
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Guten Tag zusammen,
hab hier einen Benq TFT 22" Zoll FP 202
Der Monitor geht seit kurzem an,bis das Logo erscheint dann geht es wieder aus,also wird Dunkel. Standbymodus??
Dauert ca. 1-3 sekunden,dann verschwindet das Logo.

Es liegt nun hier geöffent rum. Alle Elkos scheinen in Ordnung zusein,keine durchgebrant oder so.

An was kann es sonst liegen? Gerne auch ein Bild von Netzteil.
Würde mich auf alle antworten freuen.
Hab bereits ein wenig gegoolet,fand ich leider keine nützlichen infos.

Falls eine hörere Bildqualität benötigt wird,kann ich gerne machen.

Soll ich einfach mal die 5 Elkos austauschen?sind zwar nicht gewölbt,aber kosten ja nicht die Welt.

DANKE

[ Diese Nachricht wurde geändert von: cabriolet320i am  1 Feb 2010  1:17 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: cabriolet320i am  1 Feb 2010  1:20 ]...
16 - geht nicht an -- LCD TFT Belinea Benq artistline 22w
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : geht nicht an
Hersteller : Belinea Benq
Gerätetyp : artistline 22w
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo
Ich habe folgendes problem.
Seit letzter Woche geht der monitor nicht mehr an.
Das Netzteil schwingt ganz normal an. Eine Spannung von ca. 18 volt stellt sich ein. Diese liegen auch an den inverterfet´s an. außerdem werden aus den 18 volt noch 3,3volt und 5 volt erzeugt. auch diese liegen an. Allerdings leuchtet die standby led nicht. diese wird von einer gesonderten Platine, auf der sich das lcd Treiberic befindet angesteuert.
der Eintaster und die anderen Einstelltaster der Front sind mit dem gleichen Flachbandkabel wie die led verbunden.
Die Hintergrundbeleuchtung geht nicht an, ich gehe da aber von keinem defekt aus, da eine Steuerleitung von der gesonderten Platine an das Backlightinverter ic geht und diesen dann wohl aktiviert.
Mein Verdacht verstärkt sich immer mehr das die Multilayerplatine auf der sich das Treiberic für das Panell befindet defekt ist.
vielleicht hat von euch ja jemand deine andere idee.
wenn jemand einen Schaltplan von diesem Monitor oder überhaupt einen Schaltplan eines Belineas oder Benq Monit...
17 - keine Funktion mehr -- LCD TFT Medion CY-865
Hallo,
ich kann die Meinung meines Vorredners nur unterstützen, habe in der letzten Zeit für mehrere Freunde TFT vom Typ Benq, Nec und Acer erfolgreich wieder zu leben gebracht. Fehler waren lediglich Elkos die dicke Backen bekommen haben und somit das Netzteil in die Knie zwingen. Bitte achtet auf gute Ware ( 105 C Typen ) auswählen, sind ein stabiler. Ein weiter Tip falls der Deckel sich schon etwas nach oben ausbeult --> auswechseln.
Viel Spass

Elbadi ...
18 - weißer Bildschirm i. Standby -- LCD TFT Belinea Display
Hallo,

Ich hatte den Fehler einmal bei einem Benq, da war ein Transistor im Netzteil defekt und hat die Hintergrundbeleuchtung nicht abgeschalten.
...
19 - Ersatzteile für Flachbildschirme -- Ersatzteile für Flachbildschirme
Bei dem 10 17 20 War das Netzteil glaube ich von Benq. Dummerweise ist bei diesem Gerät die Netzteilplatine die einzige Verbindung zwischen Inverter und Hauptplatine. ...
20 - Wer kennt dieses Benq Netzteil TFT   Viewsonic (Benq)    Q22WB -- -- Wer kennt dieses Benq Netzteil TFT   Viewsonic (Benq)    Q22WB --
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Inverter keine Funktion
Hersteller : Viewsonic (Benq)
Gerätetyp : Q22WB
Chassis : 4h.03v02.a02
FCC ID : 4h.03v02.a02
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Ich habe hier einen Viewsonic Q22WB 22 Zoll Monitor mit Benq Netzteil. Der Inverter der sich mit auf der Netzteilplatine befindet zeigt keinerlei Funktion. Das Netzteil liefert alle Betriebsspannungen : (5 Volt 3,3 Volt für Steuerplatine und 1 mal 19 Volt für die Inverter Einheit). Bis hier ist alles okay, Jedoch finde ich keine Betriebsspannung am Treiber Ic welches die Fet's ansteuert. Es handelt sich bei dem Ic um ein SMD Ic welches ich auch auf den Fotos abgebildet habe. Leider ist die Nummer auf dem Ic nicht mehr erkennbar sodass ich mir kein Diagramm vom Ic besorgen konnte.

Kennt Jemand von Euch das Netzteil bzw das erwähnte SMD Ic ? Oder kennt jemand dieses Fehler ? Am besten wäre ein Schaltbild... Bild eingefügt

Wäre super wenn ihr einen Rat für mich zur Hand hättet..

Lieben Gruß

Fuchs

[ Dies...
21 - LCD TFT Benq fp71e+ -- LCD TFT Benq fp71e+
Tach!

Klar man kann das Pannel auseinander bauen. Die Chancen dadurch den Fehler eingrenzen zu können sind nahe 0 dafür ist es aber recht warscheinlich, dass du das LCD oder die CCFLs dabei ruhinierst.

Das der Fehler bei dem Controler liegt ist nicht zu vermuten. Aber um es auszuprobieren kannst du natürlich Pin1 und Pin2 auf +5V ziehen.


Zitat : Beim betätigen des Einschalters leuchtet kurz die blaue LED. Gleichzeitig mit dem "zünden" der Hintergrundbeleuchtung geht die blaue LED und die Beleuchtung wieder aus.

Das interpretiere ich jetzt mal so, dass die Hintergrundbeleuchtung an geht aber sofort wieder ausfällt.

Für am warscheinlichsten halte ich es, dass einer der Inverter in die Luft geflogen ist. Für den Fall habe ich dein Foto bearbeitet.

Die als 1 gekennzeichneten Drosseln spielen Dimmer für die Inverter. Ein Ende hängt an dem Drain eines MOSFETs. Das andere Ende geht an die Mittelanzapfung der HV-Traffo...
22 - LCD TFT Benq T905 -- LCD TFT Benq T905
Tach!

Lustig ich hab hier zwei ganz ähnliche Geräte schonmal repariert.

Da gibts ein paar Schwachstellen. Im Anhang hab ich dein Foto mit Zahlen für "Checkpoints". Ich leite dich der Reihe nach an.

Zuerst die Farben:

Rot ist der Eingangsfilter und Netzgleichrichter.
Orange ist das Netzteil.
Türkis sind LV Gleichrichtung und Siebelkos.
Grün ist die Oberseite des Dimmers.
Blau ist der HV Inverter.

Jetzt der Reihe nach:
1) Erste Divise ist Sicherung prüfen. Die wird bei dir nicht kaputt sein. Schau aber auch mal ober der Netzstecker eventuell locker sitzt(Wackeliger).

Im Netzteil selbst kannst du ohne Laborausstattung kaum was Messen.

2) Du kannst aber rauskriegen, ob das Netzteil sauber arbeitet. Schau dir an den Kathoden (Pin in der Mitte) der Doppeldioden mal die Versorgungsspannung an. Eine muss 5V haben die andere 15V.

3) Übrigends ist ein beliebter Scherz bei der Serie das die Drossel bei einem belibigen Defekt gleich mitstirbt. Halt mal das Messplastik dran. Darf auf keinen fall mehr als 3Ohm haben, sonst durchgebrannt.

Ab hier ein bisschen aufpassen. Jetzt gibt es jedes Bauteil im Zweierpack. Sind halt zwei Inverter.

4) Nummero vier ist ein MOSFET. Er ist ...
23 - Daten für Laserdiode -- Daten für Laserdiode
Ok danke, glücklicherweiße habe ich das Pickup noch hier die Aufschrift:
E143838
31
1VC.07
5010223539
5461
93050166501 10581
(BenQ)

wieviel V und A braucht denn so eine Diode? (Als grober Richtwert)
Also ich kann bei meinem Netzteil V und A getrennt einstellen und jetzt weiß ich nicht bei welcher Spannung ich anfangen soll...
Und wie muss ich die 3 Pins belegen?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: TheTruth am 22 Mär 2009 15:51 ]...
24 - LCD TFT BenQ Q7C3 -- LCD TFT BenQ Q7C3
Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : Q7C3
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich habe bei einem BenQ Q7C3 TFT die Platine nachgelötet und jetzt beim Zusammenbauen bin ich mir nicht mehr sicher wie die Reihenfolge der 4 zweilitzigen Kabel war (ich denke mal das diese für die Hintergrundbeleuchtung sind), diese werden seitlich in die Netzteil Platine gesteckt.
Die Kabel haben die Farbe 2xrosa/schwarz und 2xweiß/gelb zur Zeit sind sie so angeschlossen rosa/sw weiß/gelb und wieder rosa/sw weiß/gelb.
Ich hoffe die sind richtig.

Mein nachlöten hat nichts gebracht, aber um sicher zugehen muß ich die Reihenfolge wissen.

Ich hoffe mir kann da jemand helfen.

Vielen Dank

...
25 - LCD TFT BENQ FP91G+ -- LCD TFT BENQ FP91G+
Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : BENQ
Gerätetyp : FP91G+
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

Ich habe ein TFT Monitor Benq FP91G+ der Monitor zeigt keine Hintergrund Beleuchtung mehr man kann das Benq Logo erkennen wen man ihn einschaltet und mit einer Taschenlampe hineinleuchtet.

Ich habe also jetzt folgendes an der Netzteil Platine ausgetaucht alle Kondensatoren und Transistoren getaucht, und auch alles nachgelötet klappt aber immer noch nicht.

Es war ein SC5707 und ein IRFU9024N Transistor Defekt, die Kondensatoren konnte ich nicht überprüfen.

Vielleicht hat jemand dasselbe Problem am Benq FP91G+ gehabt und kann mir sagen wo der Fehler Liegt.

Was könnte den noch defekt sein ein IC ??

Wie kann ich die CCFL-Röhren überprüfen bzw. messen ob überhaupt Strom an den Wandlertrafos anliegt für die CCFL-Röhren.( wegen der Hohen Spannung im welschen Messbereich muss ich gehen 1000V 2000V ???? )

Wen eine CCFL-Röhre Defekt ist Leuchten dann noch die andern?

vielleicht kann mir jemand helfen das Teil wider zum Laufen zu bringen, wehre echt super.

Vielen Dank

Micha
...
26 - LCD TFT Belinea 101720 -- LCD TFT Belinea 101720
Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : Belinea
Gerätetyp : 101720
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hi,
bei meinem Belinea 101720 ist das Netzteil defekt. Der Monitor ist angeblich mal runtergefallen und seitdem "tot".
Die Statusled geht nicht an und ansonsten macht der Monitor auch nicht.
Am Ausgang vom Netzteil (z.B für die USB-Stecker am Monitor) ist keine Spannung zu messen, ebenfalls keine an der Platine selbst.
Primärseitig ist zmd. hinter dem Brückengleichrichter bzw. am Elko die Spannung da.
Da ich aber ansonsten keine Anhaltspunkt habe bzgl. welche Spannung wo zu messen sein sollte, würde mir ein Schaltplan sehr helfen.
Auf meiner Suche im Internet habe ich nichts gefunden, nur das das Belinea und Maxdata das gleiche sein soll?
Ich hab auch mal nach anderen Monitormodellen von Belinea gesucht, in der Hoffnung, die könnten ebenfalls dieses Netzteil verbaut haben. Hab aber nichts gefunden.
Ach so, auf dem Netzteil steht noch folgendes druaf:

BenQ
LY 394V-0
55L4304001B22711S10
861 4NKYC

Hat jemand von euch hier einen Schaltplan oder weiß, wo ich ihn mir runterladen kann?

liebe Grüße,...
27 - LCD TFT BenQ FP71e+ -- LCD TFT BenQ FP71e+
Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : FP71e+
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Oh je was ein tolles Forum
Also ich beziehe mich mal auf diesen Beitrag:
https://forum.electronicwerkstatt.d......html

Ich habe den selben Monitor.
Abends bevor ich ins Bett ging schaltete ich den Monitor ganz normal aus. Am nächsten Morgen ging der Monitor nicht mehr an. Ich drücke auf den Power-Knopf, dieser Leuchtet weder blau noch kommt ein Signal vom Bild! Also nada ... Da ich nur minimalste kenntnisse habe aber mit einer Anleitung bzw. hinweis wie in dem darauf bezogenen thread sollte ich das normalerweiße schon hinbekommen.
Ich vermute mal das es etwas mit dem Netzteil des Gerätes zu tun hat. Jedoch konnte ich da bisher keine auffälligekeiten entdecken, da ic hwie gesagt nur minimalste kenntnisse habe.
Dazu zu sagen wäre: Der Monitor hatte einige wochen vorher angefangen faxen zu machen. Indem immer wieder das UI für die Lautstär...
28 - Wer kennt den transistor typ und kennt vergleichbares? -- Wer kennt den transistor typ und kennt vergleichbares?
Hallöchen liebe leute.

mir ist heute fuer nen appel und nen ei nen 19er tft zugelaufen ..
natuerlich nicht unbeschadet wie auch heutzutage verschenkt keiner was funktionierendes hihi...

es handelt sich um nen BENQ schirmchen wo der transistor zwischen netzteil und inverter liegt
quasi das erste bauteilchen auf inverterseite dementsprechend issts duster auf dem monitor.

der kollege hier macht nen ziemlichen ungesunden vollschluss unter allen drei pins. alle bauteile ringsherum einschliesslich elkos sind getauscht und nurnoch der kleine macht mir sorgen mit der bezeichnung:

F1 F42
FQU
11P06


vielleicht kennt jemand von euch dieses kerlchen und kennt wenn möglich im TO220 gehaeuse einen vergleichstypen...

ne info die ich fand bislang ist das hier:

dasses sich um nen 60V P-Channel QFET handelt.
Datenblatt ist hierDatenblatt FQU11P06


dankender gruß
Marc

P.S obs weiterhilft zweifel ich an aber ich habe einige teile aus schaltnetzteilen da. vielleicht ( man hofft ist ein aehnliches bauteil zu finden)
...
29 - LCD TFT BenQ FP731 -- LCD TFT BenQ FP731
Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : FP731
Chassis : 17 Zoll
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

hallo

hab einen TFT montior von BenQ. mein problem ist, dass wenn ich den Bildschirm einschalte im ersten moment die Grüne Power led angeht und sobald der Bildschirm das erste bild ( BenQ logo ) anzeigt geht die LED aus, danach geht sie wieder an und so weiter. auf der Netzteil platine ist ein regelmäßiges geräusch eine art klaken zu hören.

was könnte das sein?

Gruß tosch3 ...
30 - LCD TFT BENQ FP2081 -- LCD TFT BENQ FP2081
Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : BENQ
Gerätetyp : FP2081
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Helfenden

Folgendes Problem.

Habe seit langem einen BENQ FP2081. Vor ein paar Tagen gab es dann ein Problem.

Sobald ich das Netzteil einstecke leuchten alle LED's auf der Frontseite. Kein Bild / Kein Hitergrungschimmern der Beleuchtung > einfach nix ausser der brenneden LED's. Keine Taste reagiert. Habe ihn dann ein paat Tage stehen lassen ( Stromlos ) und nochmal eingesteckt. Ups das Teil ging an. Habe dann damit gearbeitet. Ab und an kam ein Grafikfehler in Form einer Linie auf dem Monitor ( Im Bildschirmchoner )aber sonst lief er toll > allerdings reagierte keine der Tasten am Monitor. Bei runterfahren hat er dann obwohl der PC schon aus war den Abschiedbildschirm angezeigt > quasi frozzen Bild > Keine Taste reagiert. Habe Ihn wieder ausgesteckt und neu eingesteckt = alle LED's brennen > Kein Bild > Heul

Kann jemand helfen ?

Danke & Gruss

Matzmann ...
31 - LCD TFT HP L1955 -- LCD TFT HP L1955
Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : HP
Gerätetyp : L1955
Chassis : PH466
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo,

ich könnte eure Hilfe brauchen. Ich hab da einen defektes Netzteil bei dem Monitor. Soweit ich gemessen habe ist das Regel-IC
( NCP1200AP40 ).

Hat jemand ne Ahnung wo man dieses Miststück herbekommt ohne gleich ne Kreditkarte zu brauchen ?

Ich würde auch ein Altes nehmen soweit es in Ordnung ist wenn jemand eines zufällig rumliegen hat.

Dieser Monitor wurde übrigends von Benq hergestellt.

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

Danke ...
32 - LCD TFT BenQ FP731 -- LCD TFT BenQ FP731
Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : FP731
Chassis : Q7s3
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,

auf dem Aufkleber hinten beim TFT steht Model Nr. Q7S3 und Product Nr. FP731, Chassis und FCC ID konnte ich nicht finden bzw. weiß nicht wo ich schauen muss...

Nun zum Problem:
Wenn man das TFT einschaltet leuchtet eine grüne LED, aber man sieht kein Bild. Wenn man mit der Taschenlampe genau schaut, so sieht man das Monitorbild. Wenn ich es richtig verstanden habe, so heißt das, dass der Inverter oder eine der Röhren kaputt ist, vielleicht auch das Netzteil.

Ich habe jetzt das Teil mal aufgeschraubt (Bild anbei).

Ich nehme an, dass die braune Platine der Inverter ist und die Kabel rechts zu den Röhren gehen; weiß Masse und rosa jeweils zweimal Phase (oder wie man das nennt), also vier Röhren.
Sehe ich das soweit richtig?

Lötstellen habe ich noch keine untersucht, soweit ich weiß sieht man eh nicht, ob sie "kalt" sind, man müsste also alle nachlöten (richtig?)

Die Elkos sehen alle i.O. aus, jedenfalls sind sie oben nicht ausgebeult.

Die weiße Masse oben li...
33 - LCD TFT BenQ FP757 -- LCD TFT BenQ FP757
Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : FP757
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo!

Seit ich heute diesen TFT mit einer schaltbaren Steckdosenleiste eingeschaltet habe funktioniert er nicht mehr richtig. Er zeigt zwar noch ein Bild an, dieses aber enorm hell, ein helles Braun wird als grelles Weiß dargestellt. Wenn ich ihn auf Stand-By schalte, fiept der Übertrager vom Netzteil. Nach einer Weile lässt er sich gar nicht mehr ausschalten und in das Menü komme ich überhaupt nicht mehr.
Im Gerät sind 2 Platinen, eine ist Netzteil und Spannungsversorgung für die Hintergrundbeleuchtung, eine wesentlich kleinere steuert das TFT an. Ich denke, der Fehler liegt auf der Netzteilplatine. Alle größeren Elkos hab ich ausgelötet und durchgemessen, allerdings nur mit dem Multimeter, und für Okay befunden.
Optisch sieht alles in Ordnung aus, nur ein 3kV Kondensator am Inverterausgang hat sich wohl ab und zu am Gehäuse entladen. Der Kondensator ist etwas angeschmort und am Gehäuse ist an der Stelle etwas Rost. Das Teil hab ich ausgetauscht, aber das hat wohl mit dem aktuellen Problem nichts zu tun, denn ich habe seit langen ab und zu ein Flackern der Hintergrund...
34 - LCD TFT BenQ FP-767 V2 -- LCD TFT BenQ FP-767 V2
Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : FP-767 V2
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem 17" TFT "BenQ FP-767 V2".

Bei dem Monitor war das Bild und die Hintergrundbeleuchtung komplett ausgefallen.

Nachdem ich einige größere Elkos getauscht hab wurde wieder ein Bild angezeigt, jedoch fuktioniert die Hintergrundbeleuchtung immer noch nicht. Leider hatte ich noch nicht alle Elkos da um den Rest zu tauschen

Die Hintergrundbeleuchtung besteht aus 4 Kathoden (Diese hab ich bereits getestet und die funktionieren). Jede hat einen eigenen Trafo für die Hochspannung. An den Eingängen von den Trafos kommt schon kein Strom mehr an.

Wer kann mir bei dem Fehler helfen? Hab gelesen das diese Modelle sehr viele Fehler im Netzteil haben sollen...

Hab euch mal ein Bild der Platine angehangen. Die Elkos die Rot markiert sind habe ich bereits getauscht.

Vielen dank schonmal für eure Hilfe!!! ...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Netzteil Benq eine Antwort
Im transitornet gefunden: Netzteil


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 18 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181540617   Heute : 3781    Gestern : 6434    Online : 771        24.6.2024    18:14
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0372681617737