Lernt erst mal Deutsch, Ihr Gauner!

Im Unterforum Off-Topic - Beschreibung: Alles andere was nirgendwo reinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 17 7 2024  19:10:52      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Off-Topic        Off-Topic : Alles andere was nirgendwo reinpasst

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 Nächste Seite )      


Autor
Lernt erst mal Deutsch, Ihr Gauner!

    







BID = 443199

Marc-Andre

Aus Forum ausgetreten
 

  



Zitat :
Achso, beim anmelden soll man übrigens die Zugangsdaten seines Onlinebankingzugangs und eine TAN da hinfaxen.


Also ich würde mich erst gar nicht im Internet so irgendwo anmelden, aber diese Informationen würde ich auch keinen geben, den ich persönlich kennen würde.

Den Link zu google schaue ich mir noch an.



_________________
Ich übernehme keinerlei Haftung für den Inhalt meiner Beiträge!

BID = 443202

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  

Ich habe es mir gespart, die Versprechungen und das Geschäftsmodell zu studieren, aber ich glaube nicht mal, daß da Geld gewaschen werden soll.

Das Geld wird wohl nur in einer Richtung fliessen: Vom Betrogenen aufs Konto der Betrüger - und das ist schliesslich nicht verboten.

Die Nigeria Connection plündert ja schon seit rund zehn Jahren erfolgreich geldgierige Kunden aus. Hängt der Fisch erst mal an der Angel, werden kleine und größere Beträge fällig, die dazu dienen sollen, daß das große Geld fliessen kann. Nur wird es das nie tun.


_________________
Haftungsausschluß:



Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.



Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.



Besonders VDE0100; VDE0550/0551; VDE0700; VDE0711; VDE0860 beachten !

BID = 443209

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Die Polizei hat ja schon vor Monaten vor eben dieser Firma gewarnt. http://www.presseportal.de/polizeip.....anken



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 443293

hannoban

Schreibmaschine



Beiträge: 1722
Wohnort: Hinter Düsseldorf die 4. Mülltonne links
ICQ Status  

Ich denke es war nicht nötig hier einen neuen Thread zu starten. Das hätte auch ganz prima hierhin gepasst.

Mal ehrlich, ist doch kaum der Rede Wert, oder? Und mir tut auch keines der "Opfer" irgendwie leid. Wenn Dummheit nicht bestraft würde, dann wären wir wohl schließlich alle Stockdoof.

MfG hanno...

BID = 444055

Ivan_drei

Gelegenheitsposter


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 90
Wohnort: Raab

Hallo!

Ich habe eine Frage: Was bedeutet das 'ein leises Quicken'? Ich habe ein deutsch Text gelese und ich verstehe nicht das.

Ich danke für antworten.
(Und sorry für OFF)

BID = 444057

faustian.spirit

Schreibmaschine



Beiträge: 1388
Wohnort: Dortmund

Meint der "Quieken", im Sinne von "Geräusch was Mäuse machen", oder lärmschutzgerechte Finanzsoftware?

BID = 444105

Ivan_drei

Gelegenheitsposter


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 90
Wohnort: Raab

Ich danke für dich!

Hilft mir bitte! Ich suche Romane und Novellen auf deutsch in pdf aber ich habe nicht gefunden. (Ich muss jetzt lernen die deutsche Sprache.)

BID = 444347

Esko

Stammposter



Beiträge: 465
Wohnort: Cadolzburg
Zur Homepage von Esko

Hallo Ivan,
hoffentlich brauchst du deine Deutschkenntnisse nicht für die oben genannten Briefe
Aber jetzt mal im Ernst: Gute deutsche Literatur gibt es auf der Seite Projekt Gutenberg.
Hier habe ich eine kleine Auswahl getroffen.
Jules Verne - Reise um die Erde in 80 Tagen
http://gutenberg.spiegel.de/index.p.....found
sehr unterhaltsam und leicht zu lesen, wie fast alles von Jules Verne

Karl May schrieb eigentlich auch nur leichte Kost, ist aber schön zu lesen:
http://gutenberg.spiegel.de/index.p.....e=May


Johann Wolfgang von Goethe - Die Wahlverwandtschaften
http://gutenberg.spiegel.de/index.p.....found

Franz Kafka - Der Prozeß
http://gutenberg.spiegel.de/index.p.....found

Bürgerwissen Deutschland, noch im Aufbau befindlich. Die Markierung der Artikel ist oft falsch, d.h. grüne sind oft unfertig und orange schon recht weit gediehen.

Hier das offizielle Regelwerk zur deutschen Rechtschreibung, das auch manchem Deutschem gut tun könnte. Es ist weniger zum lernen geeignet als zum Nachschlagen:
http://de.wikibooks.org/wiki/Traditionsrechtschreibung

Ich wünsche dir viel Erfolg und auch Freude beim Erlernen unserer schönen Sprache.

Mit freundlichen Grüßen
Schmidt

BID = 444359

Ivan_drei

Gelegenheitsposter


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 90
Wohnort: Raab

Danke schön!

Aber ich habe eine Frage. In die Projekt Guttenberg site: Ich verstehe nicht, dass wofür sie passen nicht auf die Rechtschreibung auf? Ich denke hier auf "mittheilsame, respectvolle, Kriegsgeräthe, möblirt, Rasiren, Frisiren " und so weiter.
Es ist schwer, wenn ich das schleht Wort in dem Wörterbuch nicht finde.

BID = 444394

faustian.spirit

Schreibmaschine



Beiträge: 1388
Wohnort: Dortmund

Einige von den Werken (Goethe!) sind hunderte von Jahren alt. Damals galten andere Regeln für die Rechtschreibung.

Und Werke von Jules Verne werden wohl Übersetzungen aus dem Französischen sein.

BID = 444472

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 9144
Wohnort: Alpenrepublik


Zitat :
Sie werden dem Büro nicht beigefügt.


Darüber wäre jeder glücklich, denn eine Büroklammer im Ohr macht sich nicht so gut.

Zum Thema:
Immer wieder lustig anzusehen!
Gut das mein Spam Filter so einen Mist aussortiert, sonst müsste ich noch eine Honorarnote für meine Arbeit (Mühewaltung) verschicken!

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!



[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am 20 Jul 2007 18:52 ]

BID = 444986

Ivan_drei

Gelegenheitsposter


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 90
Wohnort: Raab

Von der Wikipedia: "....der angelegten elektrischen Leistung ANREGBARE Emissionslinie des Quecksilberdampfs bei 253,652 nm)"

Was bedeutet das "anregbare" Wort?

BID = 444987

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

Hallo Ivan,

der Teilsatz ist etwas aus dem Zusammenhang gerissen.

Wikipedia erläutert die Ultraviolettstrahlung, speziell UV-C, 100–280 nm, so:

Zitat :
sehr kurzwellig, gelangt nicht bis zur Erdoberfläche, Absorption durch die obersten Luftschichten der Erdatmosphäre, unterhalb etwa 200 nm durch Photolyse des Luftsauerstoffs ozongenerierend. UV-C-Strahlung (vor allem die sehr einfach durch Anregung bei niederem Dampfdruck mit hoher Ausbeute (30–40 %) der angelegten elektrischen Leistung anregbare Emissionslinie des Quecksilberdampfs bei 253,652 nm) findet in der physikalischen Entkeimungstechnik eine technische Anwendung. Während bei 280 nm (Absorptionsmaximum der meisten Proteine) die darin eingebaute Aminosäure Tryptophan das UV-Licht absorbiert, werden bei 265 nm Nukleinsäuren am stärksten geschädigt. Bei etwa 245 nm absorbieren vor allem die Nukleinsäuren, während Proteine hier ein relatives Absorptionsminimum zwischen dem Absorptionsmaximum um 280 nm durch aromatische Aminosäuren (Tryptophan, Tyrosin und Phenylalanin) und der Absorption durch die Peptidbindung zwischen den einzelnen Aminosäuren (Maximum bei etwa 220 nm) zeigen. Daher ist bei 253,7 nm auch die Bestrahlung von Proteinlösungen (z. B. Tierseren für die Zellkultur) zur Inaktivierung darin enthaltener Viren und Bakterien möglich.

BID = 445049

Ivan_drei

Gelegenheitsposter


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 90
Wohnort: Raab

Mein Problem ist, dass dieses Wort "anregbare" in dem Wörterbuch nicht finde. Und deshalb ich verstehe nicht.

Kannst du erklären für mir?

(Korrigieren mich bitte, wenn meine Sätz nicht richtig sind.)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Ivan_drei am 23 Jul 2007 13:12 ]

BID = 445054

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Ich versuch´s:


Das ist ein gebeugtes (konjugiertes) Verb.

Die Grundform ist (etwas) "anregen".

"anregbar" ist die Möglichkeitsform (hier: es ist möglich, etwas anzuregen")

"anregbare" dann noch der Plural (die Mehrzahl), also:

"es ist möglich, mehrere(s) anzuregen"


Wenn noch nicht verstanden, bitte nachfragen!


Vorherige Seite       Nächste Seite
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 22 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181677725   Heute : 4047    Gestern : 5332    Online : 586        17.7.2024    19:10
8 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 7.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0432260036469