Lernt erst mal Deutsch, Ihr Gauner!

Im Unterforum Off-Topic - Beschreibung: Alles andere was nirgendwo reinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 17 7 2024  18:32:28      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Off-Topic        Off-Topic : Alles andere was nirgendwo reinpasst

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 Nächste Seite )      


Autor
Lernt erst mal Deutsch, Ihr Gauner!

    







BID = 511650

Lightyear

Inventar



Beiträge: 7911
Wohnort: Nürnberg
 

  


Hmmm, eigentlich sind ja alle Bücher "Lesebücher", man liest schliesslich den Text...

Ich kenne die Begriffe Lesebuch und Sprachbuch nur im Zusammenhang mit einer (Schul-) Ausbildung.
Ein Lesebuch ist demnach ein Buch, in dem man das Lesen einer Sprache besonders gut lernt. Das muss nicht unbedingt eine Fremdsprache sein - ich hatte in der Schule auch im Deutschunterricht viele Lesebücher...

Ein Sprachbuch dagegen ist ein Buch, welches das Gefühl für eine Fremdsprache vermitteln soll. Oft sind darin sprachliche Besonderheiten besonders gut herausgearbeitet und meistens gibt es im Anhang auch eine Lautschift-Tabelle, in der dann besondere Wörter in Lautschrift dargestellt werden.
Gelegentlich werden auch Lesebücher einer Fremdspache allgemein als Sprachbuch bezeichnet.

_________________
Gruß aus Nürnberg,


Lightyear


Alles unter 1000°C ist HANDWARM!

Alle Tipps ohne jegliche Gewähr, die Einhaltung aller Vorschriften obliegt dem Ausführenden!

BID = 511794

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  


Zitat :
das Sprachbuch ist mir ungekannt.
Nicht nur dir, sondern auch mir ist ein Sprachbuch unbekannt.

Vorsichtshalber habe ich mal in den Duden geschaut: Der kennt dieses Wort auch nicht.

_________________
Haftungsausschluß:



Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.



Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.



Besonders VDE0100; VDE0550/0551; VDE0700; VDE0711; VDE0860 beachten !

BID = 511812

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13751
Wohnort: 37081 Göttingen

Ich kenne den Ausdruck: "Hörbuch"
Das sind (waren) Cassetten für Blinde mit Buchvorlesungen.
Gruß
Peter

http://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%B6rbuch

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Otiffany am 30 Mär 2008 11:12 ]

BID = 512865

cholertinu

Inventar



Beiträge: 3755
Wohnort: CH


Zitat :
Ivan_drei hat am 29 Mär 2008 12:30 geschrieben :

Was ist ein Lesebuch? Ich meine, was ist der Unterschied zwischen Lesebuch und Sprachbuch?

Für mich als Schweizer ist Hochdeutsch ja auch eine Fremdsprache...

Ich meine mich zu erinnern, dass das mit dem Lese- uns Sprachbuch in der Unterstufe (1.-3. Klasse, ca. 6..10jährig) so war:
- Im "Sprachbuch" wurden Regeln erklärt, die Theorie erarbeitet usw.
- Im "Lesebuch" waren einfach Geschichten drin zum Trainieren der Lesefähigkeit.

-------------------------------------

Ich stelle dann auch mal eine Sprach-Frage hier rein :
Unterschied Effizient<->Effektiv

Hintergrund: Wir haben Volleyball gespielt (low level Amateurniveau) und da hat einer den Ball backhand richtig "grauslig" übers Netz zum Punkt gehauen.
Ich habe bemerkt: "Nicht schön, aber effektiv".
Der Kollege (er ist Lehrer...) hat mich korrigiert, dass es "Nicht schön, aber effizient" heissen müsste.

Gemäss dieser Seite meine ich richtig zu liegen, lasse mich aber gern korrigieren.

Was stimmt? Kann man beides verwenden?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: cholertinu am  3 Apr 2008  7:51 ]

BID = 512869

tsaphiel

Inventar



Beiträge: 3481
Wohnort: Unterfranken (frei statt Bayern!)
ICQ Status  

Du hast natürlich recht!
Er aber irgendwie auch.

Natürlich war die Aktion effektiv, sie hatte ja einen Effekt, nämlich einen erzielten Punkt.
Das steht also außer Frage.

In gewisser Weise war sie auch effizient, weil das Ergebnis mit minimalem Einsatz erzielt wurde. Also großartiges Stellen, Auflegen, Lücken schaffen und dann unter voller Körperanspannung zum schmettern aufsteigen etc. entfallen ist.

Effektiv auf jeden Fall - effizient ist Auslegungssache.


_________________
Druff un D'widd!!!

BID = 512870

cholertinu

Inventar



Beiträge: 3755
Wohnort: CH

Danke für die Antwort.

BID = 515332

Ivan_drei

Gelegenheitsposter


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 90
Wohnort: Raab

Ich habe eine neue Übersetzung:

"
Wenn wir mal einen Vergleich anstellen die Leben der Stadtes und des Dorfs, wir denken nur auf die gewöhnlichen Dinge. Zum Beispiel frische Luft, schwachentwickelte Dienstleistung, Langweile, Luftversmutzung, Überbevölkerung.
Obwohl es gibt eine Sache, die vielleicht wichtiger als sie. Im erweiterem Sinne ist es die Gemeinde, in engerem Sinne denke ich aber die Gruppe von Menchen, die uns umringen.
Es ist nicht egal, wie ist deine Beziehung mit andere Menschen, die du Tag für Tag triffst. Im Land kennen die Menschen einander besser, und je besser kennt jemanden, umso eigener Beziehung kannst du mit ihm mithalten. Das ist aber wahr, dass du nicht "Neutral" werden kannst, und du kannst einfach nicht nebeneinander gehen ohne Begrüßung.
Hier, wenn er dir gefallen oder nicht, du hast mit alle zu tun. In der Stadt geht es anderes Weg. Da wird die hochgradige Gleichgültigkeit der Teil unseres Lebens.
"

BID = 515343

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Hast Du die erstellt?

Ich hab es mat etwas überarbeitet. Also nicht nur die Rechtschreibfehler entfernt, sondern auch vom Sinn und der Sprache her.

War das Original auf Englisch?


"Wenn wir mal einen Vergleich des Lebens in der Stadt und auf dem Dorf anstellen, denken wir nur an die gewöhnlichen Dinge. Zum Beispiel frische Luft, schwachentwickelte Dienstleistung (was willst Du damit sagen? vielleicht besser: mangelnde Einkaufsmöglichkeiten), Langeweile, Luftverschmutzung, Überbevölkerung.

Trotzdem gibt es eine Sache (besser: einen Punkt), die (der)vielleicht wichtiger ist als das. Im weiteren Sinne ist es die Gemeinde, im engeren Sinne denke ich aber an die Gruppe von Menchen, die uns umgibt ("umringt" wäre unangenehm, da körperlich sehr nah).

Es ist nicht egal, wie deine Beziehung zu anderen Menschen, die du Tag für Tag triffst, ist. Auf dem Land kennen die Menschen einander besser, und je besser man jemanden kennt, umso engere Beziehungen kann man zu ihm unterhalten.

Wahr ist aber, dass man nicht gleichgültig werden kann, z.B. indem man nicht einfach ohne Begrüßung aneinander vorbeigeht.

Dort, ob es dir gefällt oder nicht, hast du mit allen zu tun. In der Stadt läuft es anders. Da wird die hochgradige Gleichgültigkeit ein Teil unseres Lebens."

BID = 515344

Lightyear

Inventar



Beiträge: 7911
Wohnort: Nürnberg

Ja, und..?

Falls Du wissen willst, wie das etwas holperige Deutsch flüssiger klingt, dann lies' meine Version (wobei ich manche Dinge nicht so recht zuordnen kann...):

Wenn wir mal einen Vergleich zwischen dem Leben in der Stadt und dem Leben in einem Dorf anstellen, denken wir nur an die gewöhnlichen Dinge. Zum Beispiel frische Luft, unterentwickelte Dienstleistung, Langeweile, Luftverschmutzung, Überbevölkerung.
Allerdings gibt es eine Sache, die vielleicht wichtiger ist, als die oben genannten Punkte. Im weiteren Sinne ist es die ländliche Gemeinschaft, im engeren Sinne meine ich aber die Gruppe von Menchen, mit der wir uns umgeben.
Es ist dabei nicht egal, wie intensiv deine Beziehung zu den anderen Menschen, die du Tag für Tag triffst, ist. Auf dem Land kennen die Menschen einander besser, und je besser Du jemanden kennst, umso intimer kann Deine Beziehung zu diesem Jemand sein. Es ist eine Tatsache, dass du diesen Menschen gegenüber nicht "Neutral" sein kannst, und ebenso kannst Du nicht einfach an Jemadnem Jemandem vorübergehen, ohne diesen Menschen zu Grüßen.
Hier hat man es mit allen zu tun, ob es einem gefällt, oder nicht. In der Stadt ist Dies anders. Da wird die hochgradige Gleichgültigkeit ein Teil unseres Lebens.


_________________
Gruß aus Nürnberg,


Lightyear


Alles unter 1000°C ist HANDWARM!

Alle Tipps ohne jegliche Gewähr, die Einhaltung aller Vorschriften obliegt dem Ausführenden!
==========================
Habe diesen offensichtlichen Rechtschreibefehler mal korrigiert, sonst verzweifelt der arme Ivan_drei noch.
Über gelegentliche Probleme mit der Gross- und Kleinschreibung sehe ich mal hinweg.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am 14 Apr 2008 15:15 ]

BID = 515356

Ivan_drei

Gelegenheitsposter


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 90
Wohnort: Raab

Das ist eine Übung. Der originale Text ist auf Ungarisch gegeben, und ich habe ihn übersetzt.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Ivan_drei am 14 Apr 2008 15:20 ]

BID = 515357

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

...übersetzt.

Übergesetzt ist auch Vergangenheit, aber man verwendet es, wenn man jemanden mit einer Fähre über einen Fluss ans andere Ufer gebracht hat.


BID = 515600

Ivan_drei

Gelegenheitsposter


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 90
Wohnort: Raab

Sam2, du hast geschrieben:
"Trotzdem gibt es eine Sache (besser: einen Punkt), die (der)vielleicht wichtiger ist als das."

Kann ich auf mehrere Sache mit "das" zurückverweisen? (Luft, Dienstleistung, Langeweile, Versmutzung, Übervölkerüng)

BID = 515603

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Ja, in diesem Falle geht dies.

BID = 515608

cholertinu

Inventar



Beiträge: 3755
Wohnort: CH


Zitat :

(Luft, Dienstleistung, Langeweile, Verschmutzung, Überbevölkerung)

BID = 515779

Ivan_drei

Gelegenheitsposter


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 90
Wohnort: Raab

Wie sollte ich das in rechter Weise schreiben?
"Wenn man im Ausland arbeitet, um die Sprache zu lernen, man macht einen großen Fehler. Er hat nicht allein keine Zeit zu lernen, sondern die Lust zu lernen verlieren ist."


Vorherige Seite       Nächste Seite
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 21 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181677366   Heute : 3688    Gestern : 5332    Online : 664        17.7.2024    18:32
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0666239261627