Gefunden für dampfgarer - Zum Elektronik Forum





1 - "Wassertank leer" -- Neff c47d22n0




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : Sonstiges
Defekt : "Wassertank leer"
Hersteller : Neff
Gerätetyp : c47d22n0
S - Nummer : 3481996
FD - Nummer : 03 FD 8904
Typenschild Zeile 1 : E-Nr.: C47D22N0 / 03 FD 8904
Typenschild Zeile 2 : Neff Type: HLHB24-2 100019
Typenschild Zeile 3 : 220-240 V 50 Hz 1900 W Made in France
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,

ich versuche gerade, unseren Dampfgarer wiederzubeleben. Das Fehlerbild ist vermeintlich relativ einfach, wenn man das Gerät einschaltet und den Schalter auf "Dampfgaren" (oder auch alle anderen Funktionen) dreht und dann den Start-Knopf drückt, zeigt das Gerät das Symbol für "Wassertank füllen" an und läuft nicht los.

Den Fehler findet man recht leicht im Internet mit vielen vermeintlichen Lösungen. Wassertank putzen, Wassertank erneuern, Magnetschwimmer mit Magneten bewegen, Magnetschwimmer festklemmen und was es so alles gibt. Ich habe zunächst alles gereinigt, das hat nichts gebracht (außer dass jetzt alles sauber ist :)).

Daraufhin habe ich das Gerät geöffnet, da ich die Funktion der Schwimmer und der entsprechenden Schalter prüfen wollte. Das hat (meiner Ans...
2 - Meldung -- Siemens HB6B50C0
​Nachdem ich heute die Pumpe zerlegt und mit Druckluft durchgeblasen habe, läuft der Dampfgarer wieder. Das hätte ich viel früher machen sollen!


Wünscht mit Glück, dass das Ding morgen auch den ersten richtigen Koch-Versuch besteht!


Gruß, Spatti ...








3 - Entkalkung in Schleife -- Miele DG 4080
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Entkalkung in Schleife
Hersteller : Miele
Gerätetyp : DG 4080
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Beim Miele Dampfgarer DG 4080 muss nach einer bestimmten Anzahl von Gar-Vorgängen entkalkt werden.
Bei den letzten 10 Vorgängen wird beim Einschalten des Gerätes darauf hingewiesen (z.B. "Gerät muss entkalkt werden. Noch 3 Vorgänge möglich" - oder so ähnlich).

Ist der Zähler abgelaufen, kann man das Gerät nicht mehr verwenden, sondern nur noch entkalken.

Vermutlich auf Grund eines SW-Fehlers wird aber der Zähler nach dem Entkalken nicht mehr zurück gesetzt.
Unmittelbar nach dem Entkalken kann man das Gerät zwar wieder normal verwenden.
Sobald man aber das Gerät aus- und wieder einschaltet, wird man erneut zur Entkalkung aufgefordert - eine normale Verwendung ist dann nicht mehr möglich.

Ich hatte diesen Fehler nun schon zum zweiten Mal.
Beim ersten Mal hatte ich einen Service-Techniker bestellt, der als Lösung einen Tausch der Platine vorgenommen hat. Damals wurde die Reparatur noch auf Garantie durchgeführt.

Nun beim zweiten Mal wurde mir wieder ein Techniker-Termin und die Nutzung des Reparatur-Bonus vorgeschlagen. Ein Serien-...
4 - F71 auf Display -- Backofen Gaggenau ED220110/04
Den Abwasserschlauch haben wir sauber gemacht.
Den Schwimmersensor hat ein Techniker bereits angeschaut, der ist auch gut.
Wie viel Spannung muss die Pumpe vorweisen? Ich denke um das zu Prüfen reicht ein normales Multimeter.
Muss man die Spannung während dem Betrieb messen, oder reicht es, wenn der Dampfgarer im Ruhemodus ist und nicht gerade gebraucht wird?

Gruss ...
5 - FI fliegt sporadisch raus -- Gaggenau Dampfgarer HLED22
Geräteart : Sonstiges
Defekt : FI fliegt sporadisch raus
Hersteller : Gaggenau
Gerätetyp : Dampfgarer HLED22
S - Nummer : 36403005896
FD - Nummer : 8403
Typenschild Zeile 1 : Gaggenau
Typenschild Zeile 2 : HLED22
Typenschild Zeile 3 : ED22110 / 03
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Liebes Forum, unser Dampfgarer löst sporadisch den FI aus, ein Muster ist nicht erkennbar, manchmal läuft er mehrere Stunden problemlos, ein anderes Mal fliegt der FI innerhalb von Minuten nach dem anschalten raus. Dies ist scheinbar auch unabhängig von eingestellter Temperatur oder Dampfgrad.

Manchmal wird die Heizung als Auslöser angegeben. Auf was sollte ich mich zunächst konzentrieren oder wie kann der Fehler eingekreist werden? Danke für Tipps! Lg Andreas ...
6 - Dampfgarer fehlerhaft -- Backofen Siemens HS636GDS1/05
Geräteart : Backofen
Defekt : Dampfgarer fehlerhaft
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : HS636GDS1/05
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

wir haben einen Backofen mit Dampffunktion von Siemens (HS636GDS1/05). Leider hatten und haben wir Probleme mit der Dampffunktion. Zunächst habe ich die Pumpe ausgetauscht, da wir immer einen Pumpenfehler hatten. Danach lief es erst einmal wieder. Jetzt scheint sich aber zuviel Wasser im Garraum zu sammeln. Dampfen tut er zwar noch, aber anscheinend nicht heiß genug. An der Rückwand unten rechts läuft das Wasser direkt raus und auch der Wassertank ist dadurch schnell leer. Manchmal funktioniert es besser, manchmal schlechter.

Kann es am Verdampfer liegen (https://www.ersatzteilshop.de/verdampfer-12016506-279113.html)?. Bei Umbau der Pumpe habe ich leider eine Rastnase vom Verdampfer abgebrochen, aber ich gehe nicht davon aus, dass dadurch die komplette Funktion beeinträchtigt ist, zumal er immer noch bombenfest wirkte. Ich werde den Ofen noch einmal ausbauen und schauen, ob da was entweicht oder undicht ist, aber ich wollte schon einmal anfragen, ob jemand eine Idee hat, was ich checken kann und wie?

Gruß. ...
7 - Gerät schaltet nicht ein -- Geschirrspüler Miele Miele G 2275 Vi Eco

Zitat :
molto1 hat am 20 Mai 2022 08:09 geschrieben :
die Tür öffnet normal, bleibt nicht hängen etc.


elektrisch oder von Deiner Hand betätigt ? ?

Es geht um den Türöffner.

Wenn bei / nach Einschalten keine Programme zu sehen sind / angeboten werden, ist wohl der seltene Fall passiert, daß die Elektronik defekt ist und Ihr Programm verloren hat, dies kann zB bvei schleichenden Stromausfällen unter ungünstigtsen Bedingungen passieren, bisher 2x selbst erlebt, u.a. an meiner eigenen Gewerbewaschmaschine und unserem Dampfgarer, da war es vollkommen ohne äußerliche Einflüsse so passiert.

.

...
8 - Will immer spülen -- Backofen Siemens CS636GB.1
Geräteart : Backofen
Defekt : Will immer spülen
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : CS636GB.1
S - Nummer : CS636GBS1/33
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Der Siemens Dampfgarer will nach dem erstmaligen Entkalken immer nur noch spülen. Auch Netztrennung und Neustart hilft nicht. Wir hatten das gleiche schon beim Backofen. Da war die Pumpe defekt. Es kann doch aber nicht sein, das man jedesmal nach dem Entkalken einen Techniker kommen lassen muss der Teile tauscht.

Über die Suchfunktion habe ich das Problem nicht finden können. ...
9 - F14 nach Einschalten -- Miele DG 4064 Dampfgarer
Geräteart : Sonstiges
Defekt : F14 nach Einschalten
Hersteller : Miele
Gerätetyp : DG 4064 Dampfgarer
FD - Nummer : 40/62808616/612
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer
______________________

Guten Morgen,

Seit gestern liegt leider ein Problem beim Miele Dampfdruckgarer vor.
Er hat den Fehlercode F14 ausgegeben, kann den Entkalkungsprozess nicht abschließen - kommt das Gerät zum Programmabschnitt E08 erfolgt nach kurzer Zeit die F 14 - Meldung.
Nach Aus- und wieder Einschalten hört man (Luft?)Geräusche und die Meldung F14 kommt wieder. Die Wasserzuleitung scheint allerdings ok zu sein.
Bitte um Hilfe, wo der Fehler zu suchen ist.

Vielen Dank!

W. ...
10 - Fehler 193 -- Backofen Miele DGC 5080 XL
Geräteart : Backofen
Defekt : Fehler 193
Hersteller : Miele
Gerätetyp : DGC 5080 XL
S - Nummer : siehe Kommentar
FD - Nummer : siehe Kommentar
Typenschild Zeile 1 : DGC 5080 XL ED/CS/D
Typenschild Zeile 2 : Farb.Nr.: 56/000111008304/123
Typenschild Zeile 3 : U: 230 V 50 Hz
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Guten Tag liebe Community,
Ich kann das Typenschild mit der Seriennummer nicht finden (als Barcodezahlen), sonst hätte ich das hier natürlich aufgelistet.

Alles, was ich auf dem Typen Schild gefunden habe, steht hier:
Type: DGC 5080 XL ED/CS/D
Farb.Nr.: 56/000111008304/123
M. -Nr.: 7617260
U: 230 V 50 Hz
P: 3,4 kW
Dann kommt ein Langen Barcode mit vielen Zahlen:
07617260056 / 000111008304
Vielleicht liegt es daran, dass ich ein altes gerät habe!



Also ich habe den Fehler 193 in meinem DGC 5080XL ED/CS/D wie von Benutzer "fahrkt1010" Am 6 Jan 2021 12:06 im Forum gemeldet wurde: (Backofen Miele DGC 5080 XL --- Fehler 193)

-----> Dampfgarer peppst und ist funktionslos.
Diesen Fehler deutet darauf hin, dass der PT1000 Sensor defekt...
11 - Entkalkung in Schleife -- Miele Dampfgarer DG4080
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Entkalkung in Schleife
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Dampfgarer DG4080
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo Forum,

ich suche eine Lösung, um einen Miele Dampfgarer, der ständig neu entkalkt werden will, zur Ruhe zu bringen, d.h. wie von einem Miele-Techniker vor ein paar Monaten bereits durchgeführt (130 EUR), den Fehler im Service-Menu bzw. Fehlerspeicher, an das ich ohne Tastenkombination nicht herankomme, zu löschen. Welche Tastenkombination gibt es, um an den Fehlerspeicher zu gelangen ? Ich hatte dem Techniker zugeschaut damals und mir gemerkt - erst auf Taste-C, dann kurz darauf auf Taste ON drücken. Dann vier mal C und daraufhin lange auf C bis ein Menü erscheint. Leider hat die erste Tastenkombination schon nicht funktioniert.

Vielen Dank und freu mich über jede Hilfe von Euch. ...
12 - Fehler E173 -- Backofen Gaggenau Dampfbackofen 400Ser BS475101 / 02
Geräteart : Backofen
Defekt : Fehler E173
Hersteller : Gaggenau Dampfbackofen 400Ser
Gerätetyp : BS475101 / 02
S - Nummer : -
FD - Nummer : 9708
Typenschild Zeile 1 : -
Typenschild Zeile 2 : -
Typenschild Zeile 3 : -
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Moin,

ich hab leider immer wieder Probleme mit meinem Gaggenau Dampfbackofen. Beim Reiningungs- und Enkalkungsprogramm bekomme ich immer wieder den Fehler 173. Im Normalen Dampfgarer Modus erhalte ich ab und an mal den Hinweis, dass kein Wasser erkannt wird obwohl er einen Festwasser Anschluss hat.

Ich wollte jetzt hier noch mal nach Hilfe fragen, bevor ich den Kundenservice für überteuertest Geld beauftragen muss.

Würde mich über Mitteilungen und Tipps sehr freuen.


Cheers
Martin ...
13 - Feuchtigkeitsmessung in einem Dampfgarer -- Feuchtigkeitsmessung in einem Dampfgarer
Guten Tag an alle im Forum!
Um eine genaue Aussage zur Luftfeuchtigkeit im Garraum eines professionellen Konvektomaten (Dampfgarer)von ELOMA zu bekommen, möchte ich eine Messmöglichkeit mit einem Sensor/Fühler nachrüsten. Da es sich meistens um Backwaren handelt, sollte dieser mindestens 250° C aushalten und auch im Übrigen etwas "stabiler" sein, etwa in einem Edelstahlgehäuse. Er sollte idealerweise in Prozent anzeigen können oder sich umrechnen lassen.
Wenn jemand eine Idee hätte, würde ich mich sehr freuen! Vielleicht gibt es auch eine Angabe über ein Ersatzteil der einschlägigen Hersteller wie RATIONAL, ELOMA usw. oder der verschiedenen Haushaltsmodelle. Trotz intensiver Suche bin ich dabei noch nicht fündig geworden.
Besten Dank im Voraus!
:) ...
14 - Gebläsemotor defekt -- Siemens Dampfgarer HB36D670
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Gebläsemotor defekt
Hersteller : Siemens Dampfgarer
Gerätetyp : HB36D670
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo!

Ich habe gerade einen Siemens Dampfgarer hier in der Kur.
Der Gebläsemotor war fest und den habe ich ausgebaut und wieder gangbar gemacht. Mal gucken ob es dauerhaft hällt bevor ich den neuen bestelle.

Der ist allerdigs mit einem (schwarzen)Dichtmittel zusätzlich verklebt.
Um was für ein Dichtmittel handelt es sich denn da? Bei Siemens im Ersatzteil Shop bekommt man sowas scheinbar nicht.
Nach Silikon sieht es mir nicht aus.

Gruß
Martin

...
15 - LCD Display Siemens HB26D552/1 -- LCD Display Siemens HB26D552/1
Ersatzteil : LCD Display
Hersteller : Siemens HB26D552/1
______________________

Hallo zusammen.
Ich würde für meinen Siemens Dampfgarer HB26D552/1 ein LCD Display benötigen da das Glas gebrochen ist. Bei Siemens ist nur die komplette Einheit um sage und schreibe "440.-" zu bekommen. Hab ihr eine Idee wo ich so ein Teil bekommen kann. Habe ohne Ende gesucht im Netz.

LG.Werner









...
16 - Fehler 193 -- Backofen Miele DGC 5080 XL
Geräteart : Backofen
Defekt : Fehler 193
Hersteller : Miele
Gerätetyp : DGC 5080 XL
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hey,
habe seit heute den Fehler 193 an meinem Miele Dampfgarer DGC 5080. Weiß jemand wofür dieser steht? Es gibt keinerlei Info über diesen Fehler im Netz oder sonstwo.

vielen Dank.
...
17 - F74, F235 -- Miele Dampfgarer
Geräteart : Sonstiges
Defekt : F74, F235
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Dampfgarer
S - Nummer : DG6400ED/CS/D
FD - Nummer : 10/000141957775/722
Typenschild Zeile 1 : 9504730
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo, mein Dampfgarer bringt je nach Einstellung die beiden Fehlermeldungen F74 bei der Einstellung Dampfgaren und F235 wenn ich über das Menue starte.
was kann das für ein Fehler sein?


Für Hilfe wäre ich sehr dankbar. ...
18 - Ventilator dreht nicht -- Backofen   AEG    B 9829-4-m
Im Normalfall hätte ich das Gerät auch über den Gerätetyp im System gefunden, aber selbst der war fehlerhaft angegeben (ein B 9829-4-m existiert auf der gesamten Plattform nicht). Das hat sich durch das Foto vom Typenschild allerdings aufgeklärt.
Verfolge und prüfe die Leitungen vom Umluftmotor bis zum Leistungsmodul. Falls o.k., Leiterzüge auf der Platine verfolgen, bis Du am betreffenden Relais landest, (entlöten, prüfen, ggf. erneuern). Alternativ kannst Du auch eine neue Leistungselektronik einbauen.
Bei diesem Backofen/Dampfgarer handelt es sich um ein Gerät mit einem gewöhnlichen Netzstecker, der auch gedreht in die Steckdose passt. Deshalb verstehe ich Deine Polemik mit der "anstehenden Phase" nicht so richtig.

VG ...
19 - LED Display Defekt -- Miele Dampfgarer DG 6030
Geräteart : Sonstiges
Defekt : LED Display Defekt
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Dampfgarer DG 6030
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hi,

ich habe einen Miele DG 6030 Dampfgarer und (ca. 5 Jahre) und ärgere mich schon seit einiger Zeit über das defekte Display (nur einzelen Segmente funktionieren noch).
Verbaut ist ein 4-fach LED Display in einer Sonderausführung (2 Zeichen übereinander vor den 4 Ziffern). Die Bezeichnung des Displays ist ltg-1010sw-hb und ich hab mittlerweile rausgefunden, dass ltg-.... Displays von der Firma LiteOn hergestellt werden. Das war's aber leider auch schon. Hat jemand eine Idee wo ich ein entsprechendes Dsiplay auftreiben könnte? Ich will einfach nicht €275 für die gesamte Platine ausgeben.

vielen Dank,
Bruno ...
20 - Geht aus nach kurzer Zeit aus -- Backofen AEG competition Backofen
Geräteart : Backofen
Defekt : Geht aus nach kurzer Zeit aus
Hersteller : AEG competition
Gerätetyp : Backofen
Typenschild Zeile 1 : B9820-4-m
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo, ich habe einen Dampfgarer von AEG. Er hat folgendes Problem:
Wenn ich den Backofen in die Steckdose stecke, fragt er zunächst nach der Sprache und der Uhrzeit.
Das trage ich alles ein und er ist Betriebsbereit. So für ungefähr 30 Sekunden. Danach geht das Display aus.
Sicherheitsmaßnahmen. Anmachen kann ich ihn erst wieder durch Stecker ziehen und wieder reinstecken.
Ein zweites Szenario: Ich gebe Land und Uhrzeit ein und schalte ihn über Touch aus. Es leuchtet ab jetzt nur noch die Uhrzeit, was ja auch richtig ist. Das auch über Stunden. Jetzt mache ich die Tür auf, oder mache nur über Touch den Ofen an, geht der Ofen wieder in den Reset-Modus und geht aus.Display ist dunkel.
Hat jemand eine Idee? ...
21 - Wasser läuft zu rasch nach -- Neff Dampfgarer HLHB24-2
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Wasser läuft zu rasch nach
Hersteller : Neff
Gerätetyp : Dampfgarer HLHB24-2
S - Nummer : C47D22N0
FD - Nummer : 9101
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Bei meinem Dampfgarer läuft das Wasser zu schnell nach, sodass nach einigen Minuten der Wasserbehälter leer ist. Wir benützen das Gerät nicht sehr häufig (9 Jahre alt) und haben relativ hartes Wasser 13,3 dH. Das hat vielleicht auch Auswirkungen auf die Pumpe,...

Bei ausgeschalteten Gerät und vollem Wasserbehälter fließt kein Wasser von selbst nach.
Bei dem Wasserbehälter habe ich das Ventil vor einem Jahr getauscht und Probleme mit den Schwimmern gehabt, aber diese sollten keine Einfluss auf den Durchlauf der Wassermenge haben.

Ist das Gerät noch zu reparieren?
Danke und lg ...
22 - FI fliegt – auch ohne Strom -- Geschirrspüler Bauknecht OBIO Ecostar A3+

Zitat :

Ja sowas in der Art hatte ich mir schon gedacht. Dürfte sportlich werden, denn der FI ist für die ganze Wohnung zuständig

Ich versuche das erstmal über die Sicherungen raumweise einzugrenzen und dann schaue ich, was für Geräte in Frage kommen ..


Sowas macht man heutzutage nicht mehr, überlege mal, welche Verbruacher alle geerdet sind, auch der Kühlschrankkompressor ! Hatte schon Liebherr KS eines Vereins für Getränke, der (dort allerdings massivst) einen IsoFehler am Motor hatte.

- Dein Boiler, auch wenn er nach außen hin und der Innenbehälter aus Plastik ist
- Der BO
- Herd
- Kühlschrank
- Wasserkocher
- Dampfgarer
- Toaster
...
23 - Temperatur zu gering -- Backofen AEG Dampfgarer
Geräteart : Backofen
Defekt : Temperatur zu gering
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Dampfgarer
S - Nummer : 54218026
FD - Nummer : BS8354801M
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Dampfgarer Temperatur zu niedrig, Sensor PT 500 getauscht, kein Erfolg. Woran kann es noch liegen? ...
24 - Wassertank füllen -- Neff Dampfgarer
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Wassertank füllen
Hersteller : Neff
Gerätetyp : Dampfgarer
S - Nummer : 100057
FD - Nummer : 9101
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo
Die Anzeige "Wassertank nachfüllen" wird angezeigt, obwohl der Wassertank voll ist. Ich glaube dass der untere Schwimmer (siehe Bild) abgesoffen ist und deshalb die Anzeige leuchtet. Ich muss mir daher einen neuen Tank kaufen.

Stimmt meine Analyse! Kann mir bitte jemand das bestätigen?
lg
Michael

...
25 - Niveauschalter hängt F70 -- Backofen Gaggenau Dampfbackofen
Geräteart : Backofen
Defekt : Niveauschalter hängt F70
Hersteller : Gaggenau
Gerätetyp : Dampfbackofen
S - Nummer : 100076
FD - Nummer : FD8603
Typenschild Zeile 1 : 366030611647000766
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Vor ein paar Tagen trat bei unserem Dampfgarer ED220 der Fehler F70 auf. Laut Berichten im Forum deutet dies auf einen fettverklebten Niveauschalter im Rücklaufbehälter hin. Daraufhin habe ich den Deckel des Behälters abgeschraubt und den Schwimmerschalter untersucht. Im Rücklaufbehälter befand sich übrigens nicht die geringste Spur von Fett. Der Schwimmer war sehr schwer, weil er mit Wasser vollgelaufen war; er konnte folglich nicht mehr auf der Wasseroberfläche schwimmen, sondern blieb einfach auf dem Behälterboden liegen. Der integrierte Reedschalter konnte deshalb auch nicht schliessen. Den Schwimmer halte ich für eine Fehlkonstruktion, weil der Schwimmkörper ein nach oben offener Zylinder und der "Deckel" in den Zylinder nur eingepresst und deshalb nicht wasserdicht ist. Ich habe zwei Löcher 1,5mm in den Deckel gebohrt und das Wasser mit Druckluft herausgeblasen. Nach kompletter Trockung wog der Schalter genau ...
26 - Nr 196 -- Backofen Miele DGC 5080 XL Wasserpumpe defekt
Geräteart : Backofen
Defekt : Nr 196
Hersteller : Miele
Gerätetyp : DGC 5080 XL Wasserpumpe defekt
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Miele Dampfgarer

Das Gerät pumpt nicht mehr das Kondensatwasser aus dem Backraum in denn Schmutzwasserbehälter.

Habe die Pumpe aus- und auseinandergebaut und halte sie in der Hand (dachte an Verstopfung ö.ä.)

230 V angeschlossen, Ergebniss: das Schaufelrad der Pumpe vibriert hin und her und macht selten eine ganze Umdrehung - damit wird sie auch nicht pumpen (denke ich)
Schaufelrad lässt sich schwer mit dem Finger drehen, starke magnetische Bremse...

Ist das so richtig? Wenn ja, wo bekomme ich eine neue Pumpe her?

Pumpe ist von Hanning Elektro Werke
KPS 25-341 1.CL. :F
Mat_nr 8244490
15W 28.09.10/3 ...
27 - Dichtung Wasserweiche undich -- Waschtrockner   Miele    WT2780WPM
Am letzten Wochenende war’s dann soweit.... „die Maschine“ wäscht und trocknet vom allerfeinsten 👍👍👍
Vielen Dank für die wirklich super verständliche Erklärung (selbst für‘n Mädel wie mich mit fundiertem Halbwissen)
Ohne Ersatzteile und vor allem ohne Kundendienst!!!
Also beste Grüße und meinen herzlichsten Dank!



Ach so.... Miele Service Zertifikat:
Ich hatte sieben hochwertige Miele Geräte zur gleichen Zeit gekauft - also einmal komplette (Angeber-)Küche :o))
Als dann die Post zur Verlängerung der Garantie kam (ich meine das waren etwa 250€ pro Gerät), dachte ich mir, dass ja wohl nicht alle Geräte einen Defekt haben werden und ich natürlich nicht weiß, welches denn wohl am ehesten. Also 1.750 € standen meiner Ansicht nach nicht im Verhältnis zu einem eventuellen Schaden, an einem der Geräte, der dann wahrscheinlich günstiger zu reparieren wäre.
In meinem Fall alles richtig gemacht.... Die Küche mit Dampfgarer, Weinkühlschrank, Wärmeschublade, etc habe ich inzwischen verkauft und nur noch den Waschtrockner und den Staubsauger.







...
28 - Wasser läuft über -- Siemens Dampfgarer
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Wasser läuft über
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Dampfgarer
S - Nummer : HB28D55/02
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo!

Kennt sich jemand mit obigem Gerät aus?
Die Heizplatte unten wird heiß, das Wasser kocht auch in der Verdampferschale, allerdings wird es so schnell nachgepumpt daß es überläuft und der Wasserbehälter in 6 Minuten leer ist.
Den Temperaturfühler in der Kochplatte(00416710) habe ich gemessen, der hat bei Zimmertemperatur ca.60 kOhm, soll laut Internetrecherche ein PT500 sein mit nur ca. 1 cm langem Messfühler, würde um die 110-150 Euro kosten. Er reagiert relativ langsam. Habe einen PT 500 drangemacht, da wird die Platte gar nicht heiß. Ohne Fühler an der Platte läuft das Wasser auch über.Wo könnte ich noch suchen, Wasserdurchflußsensor?
Wäre für gute Tips dankbar! ...
29 - Fehlende(s) Kabel? -- Induktionsherd Siemens HMMB 580
Geräteart : Induktionskochfeld
Defekt : Fehlende(s) Kabel?
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : HMMB 580
S - Nummer : EI887501/01
FD - Nummer : 8405 000074
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo, liebe Forumsmitglieder,

ich habe kürzlich in einem Laden ein gebrauchtes Siemens Kochfeld und dazu den Herd
Type HTHE 33
ENr HE300550/01
FD 8503
gekauft, laut Mitarbeiter "vom Chef selbst geprüft" und erst zuhause festgestellt, dass zumindest die Einbau-Montageleisten (PosNr 0117 mit 0139) fehlen.

Ich bin allerdings ob der Kabel / Anschlüsse irritiert:
Am Kochfeld kommt unter einer Abdeckung ein Kabel heraus, dessen Stecker in einen Steckplatz in der Polybox am Herd passt. Da gibt es allerdings noch einen zweiten Steckplatz und nun frage ich mich: "Müsste aus der anderen Abdeckung ebenfalls ein Kabel heraus kommen und mit dem zweiten Steckplatz in der Polybox verbunden werden oder ist darüber irgendein anderes Gerät (wie z.B. ein Dampfgarer?) anschließbar?"

Das Kabel mit der PosNr 0240 war mit dabei, es dient einer 3poligen Verbindung vom Kochfeld zum Herd und stellt zusätzlich zwischen beiden n...
30 - Sensortasten im Bedienfeld -- Herd Miele Einbau Backofen
Geräteart : Elektroherd
Defekt : Sensortasten im Bedienfeld
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Einbau Backofen
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Bei dem Einbau Backofen H 5681 beschafft 2008 wurde über die letzten 5 Jahre die Reaktion auf die Sensortasten (beleuchtetes Feld hinter Glas) schlechter.

Manchmal wird der Fingerdruck erst beim schrägen oder versetzten Auflegen des Fingers erkannt, manchmal gar nicht.

Eine Zeit lang dachte ich, dass mit feuchtem Finger die Erfolgsquote höher ist, das lässt sich aktuell allerdings nicht belegen.

Im Netz habe ich bisher nichts zu diesem Fehler gefunden.
(Lediglich zu Glaskeramik-Feldern

Eigenartigerweise zeigt ein zum gleichen Zeitpunkt angeschaffter Dampfgarer Miele DGC 5080 den gleichen Fehler, so dass ich nicht von einem Einzelversagen eines Gerätes ausgehe, sondern von einem systematischen oder Serienfehler.

Ich hatte das Gerät geöffnet, die Bedienplatine weist keine optischen Auffälligkeiten auf.

Wer kann mir bitte helfen.
Ich sag schon mal "Danke"
...
31 - Backofen wird zu heiß -- Backofen Siemens Backofen
Also, ich bin der Meinung, das es das linke Modul ist.

Es gibt auch Geräte, da sind ähnliche Fehler und da ist es auch das Displaymodul, z.B. beim Dampfgarer... ...
32 - Fehlermeldung F60 -- Küppersbusch DG5064
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Fehlermeldung F60
Hersteller : Küppersbusch
Gerätetyp : DG5064
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo zusammen,

ich habe hier einen Küppersbusch Einbau Dampfgarer.
Von Zeit zu Zeit, so alle 3-4x einschalten kommt die Fehlermeldung F60.

Es ist aber kein Wasser im Inneren des Gerätes!? Ich kann auch keinen klasischen Schwimmersschalter ala Waschmaschine finden!? ...
33 - Frage zu Komplexarbeit für Berufsschule AFDD in EFH? -- Frage zu Komplexarbeit für Berufsschule AFDD in EFH?
Hallo!

Sitze gerade an einer schriftlichen "Komplexarbeit" über die 6 Berufsschul- freien Wochen
Kurz gesagt es geht um die sichere und Zukunftssicher Planung einer E Installation eines EFH in höchster Ausstattungsvariante und in "Luxusausführung" (Blitzschutz,v Gebäudeautomation/ Smart Home/ KNX... , erweitert SAT Anlage etc.). Im nächsten Berufsschulblock spielt dann der Lehrer Häuselebauer und steht rede und Antwort für Fragen und Ich als EFK ebenso.

Blitzschutz und KNX war ja dank Material von DEHN und Berufsschulaufzeichnungen noch relativ gut planbar. ( wenn man die Aufgabenstellung genau liest kommt heraus, das zumindest ein Teil des Hauses aus Holz ist)

So wie sieht ihr das mit der Vertielung. Das Luxusausführung, würde ich mal behaupten, Preis ist Nebensache, darum nach der höchsten Ausstattungsvariante

http://www.elektro-fachplanung.de/F.....g.htm

auch schon einiges verbaut.
Daraus ergibt sich für Mich
Licht immer separat auf die 3 Außenleiter gleichmäßig Aufgeteilt und so, das benachbarte Räume nicht auf den selben LSS hä...
34 - Neuinstallation Wohnung -- Neuinstallation Wohnung
Guten Morgen,

ich bin gerade dabei die Elektrik einer Wohnung komplett zu erneuern.
Ich werde auch die Unterputzverteilung erneuern. Ich tausche hier jedoch nur neu gegen alt (3 reihig) aus.
So habe ich vor die UV aufzubauen:
Reihe 1:
- 4 poliger RCD (für gesamte Wohnung)
- LLS B16 -> Bad (Waschmaschine)
- LLS B16 -> Bad (Trockner
- LLS B16 -> Bad (Licht + Steckdosen + evtl UP Radio)
- LLS B16 -> Esszimmer
- LLS B16 -> Wohnzimmer
- LLS B16 -> Schlafzimmer
- LLS B16 -> Hobbyraum

Reihe 2:
- LLS 3-Polig B16 -> Küche (Herd)
- LLS B16 -> Küche (Geschirrspüler)
- LLS B16 -> Küche (Kühlschrank)
- LLS B16 -> Küche (Backofen)
- LLS B16 -> Küche (Dampfgarer)
- LLS B16 -> Küche (Arbeitssteckdosen 7x + Licht)

Reihe 3 bleibt frei.

Was haltet ihr von dieser Aufteilung? Soll ich für Beleuchtung und Steckdosen einen eigenen Stromkreis legen?
Für den Herd werde ich ein 5x2,5 legen. Den Rest wollte ich generell mit 3x2,5 verlegen. Ist das übertrieben und ich sollte teilweise 3x1,5 nehmen? (Wohnzimmer und Esszimmer werden bis zur letzten Steckdose bestimmt 18m sein). In die komplette Wohnung wird eine Wandheizung verbaut die ich auch teilweise kreuze...
35 - F74 / kein Dampf --    Gaggenau    ED220 Dampfgarer
Geräteart : Sonstiges
Defekt : F74 / kein Dampf
Hersteller : Gaggenau
Gerätetyp : ED220 Dampfgarer
Typenschild Zeile 1 : HLED22x
Typenschild Zeile 2 : ED220130/02
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

unser viel genutzter Dampfgarer ED220 von Gaggenau zeigt den Fehler F74 an. Sie einiger Zeit brummt/summt dauerhaft und relativ leise vermutlich ein Relais oder Magnetventil. Das Brummen/Summen hört nur auf, wenn die Stromzufuhr unterbrochen wird (Sicherung aus). Es wird kein Dampf mehr eingeblasen. Die Wasserzufuhr ist okay - in der Funktion "Kondensieren" fließt Wasser und das wird auch abgepumpt.

Das Gerät wurde viel genutzt (geschätzt ca. 320-400 Betriebsstunden) und regelmäßig gereinigt.

Kann mir jemand den Fehler F74 decodieren? Was kann die Ursache dafür, bzw. für das oben beschriebene Fehlerbild sein?

Kann man eine Reparaturanleitung und/oder einen Teilekatalog mit Explosionszeichnungen bekommen/runterladen?

Gruß
büssi


[ Diese Nachricht wurde geändert von: buessi66 am 19 Mai 2014 14:24 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: buessi66 am 19 Mai 2014 14:41 ]...
36 - F 41 -- Backofen Gaggenau ED22111010
Geräteart : Backofen
Defekt : F 41
Hersteller : Gaggenau
Gerätetyp : ED22111010
FD - Nummer : FD8610
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Der Dampfgarer piepst nur noch vor sich hin und zeigt im Display F 41.

Schon seit längerem hat der Schalter für die Dampfsättigung einen Wackler, sonst war bisher alles OK.

Hat jemand eine Idee, was der F 41 bedeutet?
Der Service-Techniker von Gaggenau wusste es nicht und wollte nacheinander Module erneuern... ...
37 - F 14 tritt bei Entkalkung auf -- Miele Dampfgarer DG 4064 L
Geräteart : Sonstiges
Defekt : F 14 tritt bei Entkalkung auf
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Dampfgarer DG 4064 L
S - Nummer : 40 / 62842678 / 619
FD - Nummer : 6741120
Typenschild Zeile 1 : DG 4064 L/EDST/D
Typenschild Zeile 2 : 230 - 240 V, 50-60 Hz
Typenschild Zeile 3 : 5,1 - 5,6 kW
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo und guten Morgen,

benötige bitte Hilfe beim Miele Dampfdruckgarer.
Er hat den Fehlercode F 14 ausgegeben, kann den Entkalkungsprozess nicht abschließen - kommt das Gerät zum Programmabschnitt E08 erfolgt nach kurzer Zeit die F 14 - Meldung.
Den Wasserzulauf habe ich bereits überprüft. Das Gerät holt sich Wasser und das WPS Ventil wird angesprochen. Habe einen anderen WPS-Schlauch angehängt und dieser hat Funktion!

Bitte um Hilfe, ob der Fehler auf der Platine, dem Heizungselement oder einem anderen Geräteteil zu suchen ist.

Spende auch gerne einen Unkostenbeitrag für das Forum bzw. einen Techniker, der gezielt weiter helfen kann. Ein guter Rat oder Unterstützung damit die Reparatur gelingt ist mir was wert.

Vielen Dank,
Manfred ...
38 - Zeigt DEMO im Display an -- Backofen Hanseatic Einbau Backofen
Geräteart : Backofen
Defekt : Zeigt DEMO im Display an
Hersteller : Hanseatic
Gerätetyp : Einbau Backofen
S - Nummer : 08055364626112
Typenschild Zeile 1 : 1143.3TpYDQVRXSp
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Habe ein Hanseatic Backofen mit Dampfgarer

Nun zeigt dieser im Display DEMO an

Habe schon auf Werkseinstellung gesetzt, Stromlos gemacht, aber die Anzeige steht noch immer im Demo ...
39 - Sicherungskastenbildersammlung -- Sicherungskastenbildersammlung
Einer meiner absoluten Lieblinge... eine alte NEWAG-Anlage, also EVN heutiger VNB. Zähler im Freien auf einer Sperrholzplatte, die abgehenden Ye 4mm2 in eine fliegende IP44-Abzweigdose, von dort weiter mit Ye 4 durch die Wand bzw. einen Spalt darin zum neuen HV. Der Spalt hätte wohl im Endeffekt ausgeschäumt werden sollen. Auch die Bestandsstromkreise wurden hier elegant durchgefädelt. Vorzählersicherung 3x20A Diazed.

Man beachte die mit 1+N-LSS gesicherten N aufgeteilter Drehstromkreise und die sagenhaft großzügige Auslegung mit einem einzigen FI für ein EFH mit 3 Geschossen. Die UV Küche (ausgelegt für Elektroherd, Mikrowelle, Dampfgarer und weiß der Kuckuck was) mit 5x2,5mm2 angespeist, Verlegeart C hinter frisch verlegten Fliesen. Das zweite Bild zeigt den UV Küche in all seiner Pracht. Der UV OG hatte nur pro Außenleiter einen LSS B13 1+N und war somit eher langweilig. Der riesige Keller hatte noch die restlos verbastelte Originalinstallation aus den 50ern mit offenen Klemmdosen, russischen Flickstellen und allem was dazugehört. Netzform TT, als Erder dürfte die Wasserleitung fungiert haben, jedenfalls verschwand vom Zählerkasten nur ein ge/gn 4mm2 in RIchtung Badezimmer. Der 16mm2-PA im Keller (nur alle Rohre untereinander) nimmt sich da etwas lächerlich aus. IMO h...
40 - Leitungsschutzschalter + Sammelschiene -- Leitungsschutzschalter + Sammelschiene
Moin,

ich würde im Keller die Zählerhauptverteilung errichten.
Wie mein Vorredner schon geschrieben hat FI und C-LSS dreipollig für Wärmepumpe.
Neben die ZHV eine Verteilung mit:
FI 500 mA + C-LSS für den Aufzug,
FI 300 mA + C-LSS für die Lüftung (bei kleinen Anlagen 230 V reicht ein FI/LS),
pro UV (eine pro Wohneinheit mit 5x16 qmm) ein 35A-Neozedlasttrennschalter,
2xFI und LSS für dieses Stockwerk,
FI/LS für Zentralanlagen wie z.B. Rauchmelder, Datenschrank
FI + LSS für Außenbereich und Werkstatt/Hobbyraum.

Ob die Trennung von Licht und Steckdosenstromkreisen im EFH sinnvoll ist, ist eine Glaubensfrage. Wenn man es trennt, sollte man Licht und Jalousien auf einen 300 mA FI hängen mit B10 LSS und Steckdosen und Geräte auf einen 30 mA FI mit B16 LSS. Allerdings würde man dann noch mindestens je einen zweiten FI/LS oder FI mit LS benötigen, da ja sonst das ganze Licht oder alle Steckdosen beim Fall des FIs aus wären. Dann käme man schon auf vier FI pro UV und das halte ich für ein EFH maßlos übers Ziel hinaus geschossen.

Ich würde pro Wohneinheit eine UV mit 2xFI 30 mA und dann raumweise aufteilen. B 16 pro Raum mit Licht Steckdosen und Jalousien, ausgenommen Küche und G...
41 - Eigene Stromkreise für Verbraucher ab 2kW -- Eigene Stromkreise für Verbraucher ab 2kW
Moin,

ich würde für eine Küche heutzutage empfehlen:
Minimum:
5x2,5 Herd
3x2,5 Spülmaschine
3x2,5 Arbeitssteckdosen Kreis 1 und Allgemein
3x2,5 Arbeitssteckdosen Kreis 2
Bei Bedarf nochmal zusätzlich:
5x2,5 Backofen
3x2,5 Mikrowelle
3x2,5 Dampfgarer
In deinem Fall noch
5x6 Durchlauferhitzer.

Da immer mehr leistungsstarke Geräte in der Küche stehen, sollte auch die Installation dementsprechend angepasst werden.
Man bedenke Kochfeld 7 kW, Backofen 3 kW, Mikrowelle mit Grill 2 kW, Spülmaschine 2 kW, Wasserkocher 2 kW, Toaster 1 kW, Miniofen 2 kW, Kaffevollautomat 1,5 kW, Dampfgarer 2,5 kW. Das macht 23 kW plus Durchlauferhitzer 21 kW. Freilich läuft nie alles gleichzeitig aber an einem Sonntag Morgen beim Familienfrühstück rasseln da locker, wenn auch kurzfristig mal 7 kW in die Küche, weil der eine Tee möchte der nächste Kaffee, dann ist der Toaster an, auf dem Herd gibts frische Frühstückseier und im Minibackofen werden Brötchen gebacken.

*Auf Sonntag froi*

Gruß Stefan ...
42 - F1 - Resetfunktion gesucht -- MIELE Dampfgarer
Geräteart : Sonstiges
Defekt : F1 - Resetfunktion gesucht
Hersteller : MIELE
Gerätetyp : Dampfgarer
S - Nummer : nicht zur hand
FD - Nummer : DG 165 ED
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Ich habe den DG 165 von miele, leider gab es während des Entkalkungsvorgangs ein Problem, (der rückführungsschlauch rutschte ab und das Wasser ging daneben), der Vorgang wurde abgebrochen.

Leider ist der Entkalkungsvorgang noch irgendwie aktiv, kein Programm lässt sich mehr starten, ausser dem Entkalkungsvorgang, der dann von vorne beginnt, aber nach 3 min abbricht mit F1

Soweit ich Weiss bedeutet F1: Kein Wassertank im Gerät

allerdings habe ich den Kontaktschalter usw. schon gecheckt, das passt alles. Komischerweise "zieht" er zu beginn des entkalungsvorgangs auch kein Wasser - vielleicht weil noch wasser in der Verdampfereinheit ist!?

Gibt es irgendeinen "Trick", das gerät manuell den Verdampfer abpumpen zu lassen und die Enkalkungsfunktion zu "resetten"

Also irgendwas in die Richtung "Start gedrückt halten und am Knebel auf Position ... Drehen, wie es bei meiner Miele Waschmaschine ja diverse Mögli...
43 - Grossgeräte über aufgeteilten Drehstromkreis versorgen -- Grossgeräte über aufgeteilten Drehstromkreis versorgen

Zitat :
elo22 hat am 13 Jun 2011 04:46 geschrieben :
Bei einer Neuistallation macht man soi einen murks nicht.



Zitat :
123abc hat am 13 Jun 2011 07:20 geschrieben :
Du planst ein Gebäude welches mit Sicherheit einen 6 stelligen Betrag kostet und versuchst bei den Leitungen ein 2 stelligen Betrag zu sparen.

Später wirst du dich ärgen weil Du ein neues Gerät bekommst und Dir bereits beim Neubau die Möglichkeit genommen hast einen Drehstromkreis zu teilen.

Hätte mir früher ein Kunde gesagt das er so eine Bastellei möchte hätte ich ihm vorgeschlagen sich einen anderen Betrieb zu suchen.

Wenn etwas neu installiert wird, so wird es ric...
44 - E-Installation akzeptabel? -- E-Installation akzeptabel?
Bin EIT im 1 Lehrjahr hab folgende Frage...

Hab hier eine Kücheninsallation und im Verteiler ein LS 16A B 3Pol.

C.. durch Fa. Schott abgemahnt. Man darf zu "ceran" nichts verkaufen und liefern laut Abmahung von Fa.Schott kochfeld der Küche benötigt 2 Außenleiter...dh. L3 würde im Leitungsschütz frei bleiben kann ich diesen freien Platz für das Backrohr und den Dampfgarer benutzen?

Hab leider keine Möglichkeit den Verteiler zu erweitern da im Verteiler kein Platz ist.

Danke im vorraus für die Antwort!

Gruß ...
45 - Diverse Gaggenau -- Diverse Gaggenau
Ja.
Wird sich um einen Einbau-Dampfgarer handeln.
Sowas hat man heute in besser ausgestatten Küchen.
Da können wir mit unseren Schlichtherden mit Gußplatten und ohne Umluft nicht gegen anstinken.
Dafür halten die alten Dinger auch 30 Jahre und länger...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: sam2 am 23 Aug 2010 19:02 ]...
46 - Anschluss eines Dampfgarers über die Herddose -- Anschluss eines Dampfgarers über die Herddose
Hallo,

ist es möglich einen Dampfgarer über eine bestehende Herdanschlussdose mit anzuschließen?

Kabel: NYM-J 5x2,5

Kochfeld: 7,2 KW
Backofen: 3,3 KW

Dampfgarer: 1,9 KW ...
47 - kein Lebenszeichen -- Backofen   Gaggenau    ED220130.
Geräteart : Backofen
Defekt : kein Lebenszeichen
Hersteller : Gaggenau
Gerätetyp : HLED22*...
S - Nummer : E-Nr: ED22130
FD - Nummer : FD 8412
Typenschild Zeile 1 : Gaggenau Type: HLED22*...
Typenschild Zeile 2 : E-Nr ED220130 /04 FD 8412 No: 100080 / 364120607436000800
Typenschild Zeile 3 : AC 230-240/400-415V 2NAC
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, ich brauche wieder einmal eure Hilfe, heute geht es um einen Gaggenau Heiss Luft Einbau Dampfgarer, also ein Kombigerät Backofen Dampfgarer mit Wasser und Abfluss -anschluss.

Das Gerät ist an 230V angeschlossen auf L1 und gebrückt zu L2 und mit 16A abgesichert.

Nach dem Einschalten des Stroms, kommen nur 2 Pieptöne von der Display-platine an sonsten nichts kein Licht, keine Anzeige im Display.

Die 230V kommen bis zur Hauptplatine diese ist bestückt mit diversen Relais einem grossen IC und einem Trafo mit Ausgang 24V und 5V.

24V kommen auch zur Display + Bedienplatine, hier liegen die 24V an einem Stromregler MC7905 an welcher konstante -5V ausgeben soll.

Nach dem Einschalten des Stroms fällt die Spannung schnell gegen Null und der MC7905 wird ...
48 - Zählerschrank erweitern für Küchengeräte -- Zählerschrank erweitern für Küchengeräte
Hallo allerseits,

für den Einbau einer neuen Küche muss ich den Zählerschrank erweitern.
Die Geräte stehen noch nicht genau fest. Benötigt werden ca.:

- 12x10A für Steckdosen und Licht im Haus ohne FI


- 3x16A für Kochfeld, ca. 8kW
- 1x16A für Backofen, ca. 3,6kW
- 1x16A für Geschirrspüler, ca. 3,6kW
- 1x16A für Dampfgarer, ca. 2,5kW
- 1x16A für Waschmaschine, ca. 3,6kW
- 1x16A für Trockner, ca. 3,6kW
- 2x16A für Steckdosen Arbeitszimmer (Es liegt eine Leitung 5x2,5mm²)
- 2x16A für sonstiges

Ist es sinnvoll alle 16A Leitungsschutzautomaten über einen 3-Phasen FI zu führen?
Ich habe noch einen FI 25A/0,03A liegen, kann ich den verwenden?

Für die 16A Leitungsschutzautomaten habe ich Leitungen 3x2,5mm² vorgesehen, außer für das Kochfeld.
Hier würde ich 5x2,5mm² oder sogar 7x2,5mm² für 3xN verlegen. Das Kochfeld benötigt 3x230V.

Zusätzlich sind noch 2 Stück 3x25A Leitungsschutzautomaten vorhanden.
Nr. 1 für die Unterverteilung „1. und 2. Etage“ und
Nr. 2 für die Unterverteilung „Garage“. Der dazugehörige 3-Phasen FI 25A/0,03A soll in die Unterverteilung „Garage ausgelagert werden.

Der Zählerkasten hat max. Platz für 3 Reihen zu 12 Sicherungen.

Was meint Ihr dazu...
49 - Kücheneinbau und neue Stromversorgung -- Kücheneinbau und neue Stromversorgung
Hallo, wir werden im Frühjahr eine neue Küche geliefert bekommen. Dazu müssen an einer Wand zwei neue Steckdosen (230 V, 16 A) für einen Dampfgarer und einen Backofen gesetzt werden. Die Verlegung incl des Deckenbohrloches will ich selbst erledigen (Schmutz und verdecktes Führen der Kabel).
Das Haus wurde 1995 als Architektenhaus gebaut; leider wurde damals noch nicht ein alternativer Aufstellort für die beiden Geräte berücksichtigt. Somit muß der Anschluß vom EG bis hin zum Zähler im KG neu verlegt werden.
Den Anschluß am Stronkasten werde ich von einem Elektriker durchführen lassen.
Nun zu meiner Frage: Welchen Aderquerschnitt benötige ich bei ca. 15 m überwiegend auf der Wand verlegter Leistungslänge? Am liebsten würde ich ein 5-adriges 1,5 mm² verlegen, da dann der Bohrerdurchmesser so "ideal" wäre. Und eine Decke EGzuKG kann hartnäckig sein!
Oder müssen 2 separate Kabel mit welchem Querschnitt geführt werden?

Danke für Euren Rat
Hubert_elektro ...
50 - Fehler E2 -- Siemens Dampfgarer
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Fehler E2
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Dampfgarer
S - Nummer : HB28d55/03
FD - Nummer : 83-06 048
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo habe da folgendes Problem mit einem Dampfgarer von Siemens.

Wenn man ihn einsteckt kommt der Fehler E2 läßt man ihn am Netz kann man ihn nach einer Weile starten.

Aber es geht nur der lüfter an, die zeit läuft runter, innenbeleuchtung bei geöffneter tür und dann piept es auch.

Laut vorbesitzer wurde im sommer das Dampfrohr und der Dampfverteiler getauscht.

Die Heizung hat 230v durchgang habe ich noch nicht gemessen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen wäre zu schade das teil zu entsorgen.

Danke für euer bemühen

Gruß Daniel ...
51 - Suche: Nullpunkt-Leistungssteuerung mit großem "Spread" -- Suche: Nullpunkt-Leistungssteuerung mit großem "Spread"
@perl:

Abgesehen davon, dass, wie schon angedeutet, das Stromnetz hier in Spanien eh völlig "unrein" ist, angefangen von Spannungsspitzen und Einbrüchen (bei Schlechtwetter bis zu 10 Blackouts pro Stunde)verstehe ich nicht so ganz Deinen Input.

Kannst Du mir mal bitte erklären, was Du genau meinst?

Ich gehe davon aus, dass, wenn ich die Heizung im Nulldurchgang der Spannung schalte EBEN GERADE KEINE Störungen zu erwarten sind, im Gegensatz z.B. zu Phasenanschnittsteuerung. DESHALB will das ja eben so und NICHT mit z.B. Relais lösen.

Und da wir von einer praktisch idealen Ohmschen Last sprechen, sollten auch keine irgendwie gearteten Phasenverschiebungen auftreten.

Und die auftretenden Stromschwankungen sollten m.E. nicht das Problem sein. Da dürfte der Ofen und Dampfgarer ganz andere Kaliber sein, die auch in kurzen Abständen die Heizung an- und ausschalten.

Irgendwie sind wir, glaube ich, da gerade nicht so richtig beieinander??

Ciao
jwka ...
52 - Kennt jemand zufällig die Firma Voss -- Kennt jemand zufällig die Firma Voss
Moin
Bräuchte für einen Dampfgarer Ersatzteile hatte zwar schon den Gockel
bemüht bin aber noch net richtig fündig geworden
Kennt jemand die Firma Voss
Mfg
...
53 - Sensortaste reagiert nicht -- Siemens fd 8609
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Sensortaste reagiert nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : fd 8609
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

hab hier einen Dampfgarer von Siemens stehen. Bedient wird er über Sensor? Tasten. Eine Platine hinter einer Scheibe deren Metallplättchen innen anliegen.
Problem ist, das eines davon nicht geht. Wenn ich aber direkt auf das Plättchen lange funktioniert es.
Frage, kann man das selber reparieren? Irgend ein Bauteil evtl. defekt?
Platine neu kostet um 200€ und bevor ich da Geld ausgebe will ich es so versuchen.

Hab mal noch ein Bild der Vorder-und Rückseite angehängt

Würde mich freuen wenn mir da jemand helfen könnte...

Gruß,
Michael ...
54 - SONS Imperial DG4664 -- SONS Imperial DG4664
Leider nein.
Immerhin weiß ich, daß es sich um einen Dampfgarer handelt... ...
55 - Dampfgarer von Plus und Penny im Schnelltest bei Stiftung-Warentest -- Dampfgarer von Plus und Penny im Schnelltest bei Stiftung-Warentest
Dampfgarer von Plus und Penny im Schnelltest
Für Einsteiger geeignet

Das Garen mit Dampf ist eine besonders schonende Zubereitungsart. Wichtige Nährstoffe werden nicht ausgelaugt, die Speisen behalten ihr natürliches Aroma. Gleich zwei Discounter bieten zurzeit elektrische Dampfgarer: Penny verlangt 29,99 Euro , Plus gar nur 19,99. Damit sind sie viel günstiger als die meisten Kleingeräte des jüngsten Vergleichstests Dampfgarer. STIFTUNG WARENTEST online sagt, was von ihnen zu halten ist.
Zum vollständigen Test» http://www.stiftung-warentest.de/on......html

Impressum
Herausgeber und Verlag:
STIFTUNG WARENTEST
Lützowplatz 11-13
10785 Berlin
Telefon: (030) 26 31-0
Telefax: (030) 26 31-27 27
E-Mail:     email (äht) stiftung-warentest.de (automatisch editiert wegen spamgefahr)   

USt-ID-Nr.: DE 1367 25570 ...
56 - Dampfgarer von Plus im Schnelltest bei Stiftung Warentest -- Dampfgarer von Plus im Schnelltest bei Stiftung Warentest
Dampfgarer von Plus im Schnelltest
Dampf ablassen

Zur gesunden Ernährung gehört täglich mindestens eine Portion Gemüse. Besonders schonend zubereiten lassen sich Kartoffeln, Karotten und Co. im Dampfgarer: Die Speisen behalten ihren Eigengeschmack. Vitamine und Mineralstoffe werden nicht ausgeschwemmt. Zur Zeit verkauft Plus im Internet einen Dampfgarer in Edelstahloptik für 199 Euro. Ähnlich große Markengeräte kosten rund 1 000 Euro. Der Schnelltest zeigt, was der Billigdampfer kann.
Zur vollständigen Meldung»
http://www.stiftung-warentest.de/on......html

Impressum
Herausgeber und Verlag:

STIFTUNG WARENTEST
Anschrift: Lützowplatz 11-13
10785 Berlin
Telefon: (030) 26 31-0
Telefax: (030) 26 31-27 27
E-Mail:     email (äht) stiftung-warentest.de (automatisch editiert wegen spamgefahr)   

USt-ID-Nr.: DE 1367 25570
...
57 - LautsprecherS 16A oder 13A oder ´gar nur 10A ? -- LautsprecherS 16A oder 13A oder ´gar nur 10A ?
Hallo,

In vielen Küchen gibt es neben dem Kochfeld (typ. 5x2.5) auch noch mehrere einphasige Verbraucher wie Spülmaschine, Backofen, Dampfgarer, Mikrowelle, Kaffeeautomat etc. Alles im 2-3Kw Bereich. Die habe ich zu zweit oder zu dritt mit 5x2,5 angefahren, das meist in einer Doppelsteckdose oder Dreifachsteckdose hinter den Festeinbaugeräten endet. Das einzige Risiko besteht bei einer N Unterbrechung.

Ergebniss ist weniger Kupfer als bei 3x3x2,5 bei gleichem Verlust/Spannungsfall. Oder im dreiphasigen Fall sogar deutlich weniger Verluste da der N weniger Strom als die Aussenleiter führt und damit auch weniger Verluste erzeugt.

Zu den maximal zulässigen Oberwellenanteil neuer Geräte gibt es Normen, die Power Factor Correction (PFC) vorschreiben. Die Installation betrachte ich daher als zukunftssicher.

Die Arbeitsplattensteckdosen alle einzeln abzusichern halte ich für weit übertrieben. Kaffeemaschine und Mixer etc. sind immer deutlich unter 3KW. Hier sollte ein, maximal zwei B16 reichen.

Mit freundlichem Gruß
Christian ...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Dampfgarer eine Antwort
Im transitornet gefunden: Dampfgarer


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181502328   Heute : 5720    Gestern : 8280    Online : 197        19.6.2024    13:55
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0544078350067