Punktschweissgerät

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 Nächste Seite )      

Autor
Punktschweissgerät

    










BID = 963279

elko64

Schriftsteller



Beiträge: 562
 

  


Die verschwinden in der einten Spule. keine ahnung was diese für eine Aufgabe haben.



BID = 963281

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17223

 

  

Könnte ein Thermofühler sein Widerstandswert jenseits von 100 Ohm!

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!








BID = 963282

elko64

Schriftsteller



Beiträge: 562

Ja, die Primärspulen sind alle gleich aufgebaut. in der mitte gehen 2 dicke Kabe und links und rechts 2 dünne Kabel von denen jeweils eins zur klemme unten rechts geht.

BID = 963283

elko64

Schriftsteller



Beiträge: 562


Zitat :
der mit den kurzen Armen hat am 12 Jun 2015 21:35 geschrieben :

Könnte ein Thermofühler sein Widerstandswert jenseits von 100 Ohm!



= 0.3 Ohm

BID = 963284

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17223

Wenn dein Messwert stimmt ist das eine Thermosicherung! Und das dürfte eher unwahrscheinlich sein, denn diese soll den Trafo vor Überhitzung schützen.

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 963285

elko64

Schriftsteller



Beiträge: 562

Nochmal nachgemessen: Zwischen 0.3 und 0.4 Ohm

BID = 963287

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Nochmal nachgemessen: Zwischen 0.3 und 0.4 Ohm
Passt schon.
Wird ein Bimetallschalter "Klixon" sein.
Der Trafo wird ja normaler Weise auf jeden Fall über einen Schütz ans Netz geschaltet

BID = 963288

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17223

Kann schon Stimmen, ist aber im Moment völlig uninteressant. Die Spannungen auf der Primärseite stimmen nicht! Dort sollten eher Spannungen jenseits von 20 V erscheinen.
Evl ist auch die Batterie von deinem Messgerät leer, dann zeigt das Teil Hausnummern an!

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 963289

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17223


Zitat :
perl hat am 12 Jun 2015 21:55 geschrieben :


Zitat :
Nochmal nachgemessen: Zwischen 0.3 und 0.4 Ohm
Passt schon.
Wird ein Bimetallschalter "Klixon" sein.
Der Trafo wird ja normaler Weise auf jeden Fall über einen Schütz ans Netz geschaltet


Klar doch an das Billigste habe ich auch nicht gedacht. Zu warm Schütz raus und Ende der Fahnenstange , bis das Teil wieder kalt genug ist.

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 963296

elko64

Schriftsteller



Beiträge: 562

ok, jetzt habe ich 88 V Gemessen.

BID = 963297

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17223

Das sieht schon anders aus! Bleibt nur noch die Angabe der 3 Teilspannungen! Den du hast ja je Spule 6 Anschlüsse also 3 Teilwicklungen! L+Anzapfung1, Anzapfung 1 zu Anzapfung 2 und Anzapfung2 nach Ende !

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 963299

elko64

Schriftsteller



Beiträge: 562

88V, 56V und 13V

BID = 963300

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17223

Na das sind doch schon Angaben mit denen sich etwas Anfangen lässt! So wie es aussieht Werden die Abgriffe umgeschaltet. Sekundärseitig hast du 10 V eingespeist ?

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 963301

elko64

Schriftsteller



Beiträge: 562

Genau! du warst nicht schlecht mit deiner Schätzung. Das wären dann bei 400V etwa 45V


[ Diese Nachricht wurde geändert von: elko64 am 12 Jun 2015 23:25 ]

BID = 963303

elko64

Schriftsteller



Beiträge: 562

An den blauen Kabeln war ursprünglich mal so ein "Multischalter" von Breter.

sowas in der art:


[ Diese Nachricht wurde geändert von: elko64 am 12 Jun 2015 23:36 ]


Vorherige Seite       Nächste Seite
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 47 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 162438011   Heute : 3191    Gestern : 20432    Online : 694        30.11.2021    8:16
20 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0297570228577