LG LCD TFT Flachbildschirm  Electronics Monitor

Reparaturtipps zum Fehler: Trafo klickt - kein Strom

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 21 6 2024  13:25:42      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 Nächste Seite )      


Autor
LCD TFT LG Electronics Monitor --- Trafo klickt - kein Strom
Suche nach Electronics Monitor LCD TFT Electronics Monitor

    







BID = 821565

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 9126
Wohnort: Alpenrepublik
 

  



Zitat :
Dürfte auch im eingebauten Zustand ansatzweise möglich sein,


Nein nicht ohne Scope, bzw. Komponententester und Erfahrung.
Die Elkos liegen paralell und die Trafowicklung ist niederohmig.
Mit einem Multimrter misst man da ganz schnell Mist.

@AnnaOlum:
Messe die Dioden, nicht mit dem Ohmmeter sondern den Diodentester am DMM.
Wenn eine Strecke defekt ist, dann stell mal ein Foto vom Bauteilaufdruck hier rein um das ominöse Ding zu identifizieren zu können.


_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am 20 Mär 2012 20:14 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 821570

ElektroNicki

Inventar



Beiträge: 6429
Wohnort: Ugobangowangohousen

 

  

Ich schrieb ja ansatzweise...
Die Elkos werden sich auch irgendwann aufgeladen haben
Im ausgelöteten Zustand gibts dann Klarheit
Es gibt übrigens sogar ein Servicemanual:
http://www.cyberforum.ru/attachment.....05522
Findet sich, wenn man D201: FCH10U15 150V 880MV 1MA 120A googlet... woher sie die Bezeichnung bloß hat?


_________________

Erklärung von Abkürzungen

BID = 821578

trafostation

Schriftsteller



Beiträge: 590

Ist der C103 33uF/50V getauscht der ist für die Spannungsstabilisierung des PWM IC zuständig, nicht der 0,47er !, hab mir das jetzt im Plan angesehen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 821586

AnnaOlum

Gesprächig



Beiträge: 102
Wohnort: Deutschland

@ElektroNicki Habe mir das Service Manual runtergeladen. Daher habe ich meine Infos.

@trafostation Ja, den Elko habe ich schon durch einen neuen ausgetauscht. Wie gesagt, ich habe alle Elkos bis auf den großen und den 0,47µF durch neue ersetzt.

Zu den Dioden: Also muss ich sie auch zum Testen auslöten? Wie teste ich die überhaupt, wenn sie drei Pins haben?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: AnnaOlum am 20 Mär 2012 21:05 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 821593

trafostation

Schriftsteller



Beiträge: 590

OK, dann bliebe noch der große Siebelko.

Schottky Diode auslöten, Multimeter auf Diodentest, schwarze Spitze in die Mitte, rote einmal links und einmal rechts, da sollte jeweils Durchgang da sein.
Jetzt rote Spitze in die Mitte, und schwarz links und rechts, da darf kein Durchgang sein.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 821609

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 9126
Wohnort: Alpenrepublik

@ElektroNicki:

Zitat :
Dass bei so einem Flybackschaltnetzteil nach der positiven Halbwelle


Was macht DIESES Netzteil zu einem Flybacknetzteil?

@AnnaOlum:
Vergiss den Link von Nicki mit dem MBR20100. Du brauchst eine Dualdiode mit gemeinsamer Kathode im TO220 Gehäuse.

Hier ein Vergleichstyp:
--> Hier ist er: STPS30150CT
(ACHTUNG! Du musst das Gehäuse mit einer Glimmerscheibe und Nippel gegenüber dem Kühlkörper isolieren!)

Ergänzend zu Trafostation:
Du solltest lt. DB einen Wert von ca. 0,4-0,6V im Durchgangsfall ablesen können.

Die beiden äußeren Pins dürfen keinen Durchgang in beide Richtungen haben.

Wenn Du eine 40W Glühlampe zum Prüfen zur Verfügung hast, kann ich Dir einen Tip geben wie Du "ganz grob" prüfen kannst ob der Netzelko iO ist.

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!



[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am 20 Mär 2012 22:24 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 821630

ElektroNicki

Inventar



Beiträge: 6429
Wohnort: Ugobangowangohousen


Zitat :
nabruxas hat am 20 Mär 2012 22:09 geschrieben :

Was macht DIESES Netzteil zu einem Flybacknetzteil?

-Eine angesteuerte Primärwicklung
-Ein primärer Schalttransistor
-Einweggleichrichtung auf der Sekundärseite
-Eine Sekundärwicklung pro Ausgangsspannung
Mir ist diese Konstellation nur unter diesem Namen bekannt, Fachliteratur ist halt meistens englischsprachig
Eine Halb- oder gar Vollbrücke ist es jedenfalls nicht, das kannst du mir nicht erzählen

_________________

Erklärung von Abkürzungen

BID = 821632

Mirto

Schreibmaschine



Beiträge: 2236
Wohnort: Sardinien (IT)


Offtopic :
Warum muss für ein einfaches Schaltnetzteil jetzt mit Gewalt ein neuer (und auch noch englischer) Name gesucht werden? Kopfschüttel


_________________
Fehler passieren immer wieder. Wichtig dabei ist, anschliesend noch in der Lage zu sein, davon berichten zu können!!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 821644

AnnaOlum

Gesprächig



Beiträge: 102
Wohnort: Deutschland

@nabruxas Habe jetzt die Diode ausgelötet und getest. Bei Beiden gibt es Durchgang links und rechts wenn ich Schwarz auf den mittleren Pin setze. Wenn Rot auf Mitte sitzt gibt es keinen Durchgang.
Heißt es, dass sie in Ordnung sind?

Bei D202 sind die Werte für den linken und rechten Pin aber nicht gleich.

Übrigens: wie messe ich den Durchgang einer Diode in Volt auf dem Multimeter?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: AnnaOlum am 20 Mär 2012 23:31 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 821646

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13349
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Offtopic :


Zitat :
Honnous hat am 20 Mär 2012 06:53 geschrieben :

Dieser Thread ist unterhaltsamer als mancher Tatort...


Und dazu borg ich mir mal noch dem Offroad-GTI seine Signatur aus.

Zitat :
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.



_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

Erklärung von Abkürzungen

BID = 821647

AnnaOlum

Gesprächig



Beiträge: 102
Wohnort: Deutschland


Zitat :
Kleinspannung hat am 20 Mär 2012 23:39 geschrieben :


Offtopic :


Zitat :
Honnous hat am 20 Mär 2012 06:53 geschrieben :

Dieser Thread ist unterhaltsamer als mancher Tatort...


Und dazu borg ich mir mal noch dem Offroad-GTI seine Signatur aus.

Zitat :
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.






Offtopic :
Und ich würde dazu mal sagen: Wer nichts konstruktives beizutragen hat, soll bitte ruhig sein. Dieses Belächeln meines Unkönnens empfinde ich als extrem arrogant und unhöflich. Jeder hat mal als "Depp" angefangen.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: AnnaOlum am 20 Mär 2012 23:49 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 821648

ElektroNicki

Inventar



Beiträge: 6429
Wohnort: Ugobangowangohousen


Offtopic :
Erstaunlich, eigentlich ist Kleinspannung ein "Experte" für "konstruktive/sinnvolle" Beiträge

Einfach ignorieren, was meinste wie oft ich das zu lesen bekomme, da schützt auch jahrelange Erfahrung nicht vor
Auf dem Multimeter müsste ein mit einem Diodensymbol gekennzeichneter Messbereich sein, manchmal ist das gleichzeitig ein Widerstandsmessbereich.
Du bekommst dann die Durchlassspannung angezeigt, die dürfte um 0,8...0,5V liegen.
Wenn sie 0 ist, hast du einen Kurzschluss...

_________________


[ Diese Nachricht wurde geändert von: ElektroNicki am 20 Mär 2012 23:56 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 821651

AnnaOlum

Gesprächig



Beiträge: 102
Wohnort: Deutschland

Hm. Ich bekomme da nur dreistellige Zahlen heraus.
Bei D201 auf links und rechts jeweils 255 bis 260 (schwankt leicht) und
bei D202 auf links 205 und auf rechts 245.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 821654

ElektroNicki

Inventar



Beiträge: 6429
Wohnort: Ugobangowangohousen

Und in die andere Richtung?

_________________

Erklärung von Abkürzungen

BID = 821691

AnnaOlum

Gesprächig



Beiträge: 102
Wohnort: Deutschland

Also Rot auf Mitte und Schwarz an die Pins? Kein Durchgang. Warum?

Erklärung von Abkürzungen


Vorherige Seite       Nächste Seite
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 18 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 9 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181518682   Heute : 3364    Gestern : 6460    Online : 459        21.6.2024    13:25
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.351022005081