LG LCD TFT Flachbildschirm  Electronics Monitor

Reparaturtipps zum Fehler: Trafo klickt - kein Strom

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 21 6 2024  13:57:30      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 )      


Autor
LCD TFT LG Electronics Monitor --- Trafo klickt - kein Strom
Suche nach Electronics Monitor LCD TFT Electronics Monitor

    







BID = 822050

AnnaOlum

Gesprächig



Beiträge: 102
Wohnort: Deutschland
 

  


Am günstigsten würde mich wohl der DIL8-Adapter und der IRF7319 kommen.
Der IRF7319 funktioniert, sagtest Du?

Würde das hier dann funktionieren?

1. IRF7319 Transistor N+P-MOSFET 30V 6,5/4,9A 2,0W SO8
+
2. 10x SMD Adapter SO8 - DIL8 mit Stiftleiste+Kondensator

[ Diese Nachricht wurde geändert von: AnnaOlum am 23 Mär 2012 22:09 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: AnnaOlum am 23 Mär 2012 22:11 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 822051

trafostation

Schriftsteller



Beiträge: 590

 

  

Ja der IRF7319 sollte geeignet sein, den hab ich heute erfolgreich in ein Inverterboard als Ersatz eingebaut.
Bei Reichelt gibts den IRF7319 um 0.53 Cent, dafür halt mit höheren Versandkosten.
Wenn du einen Conrad Shop in deiner Nähe hast könntest du den dort bestellen ohne Versandkosten, bzw. ist der wahrscheinlich lagernd.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: trafostation am 23 Mär 2012 22:18 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 822052

AnnaOlum

Gesprächig



Beiträge: 102
Wohnort: Deutschland

Danke, dann probier ich es erst einmal damit.
Melde mich dann wieder, sollte es Probleme geben oder bei Erfolg.

Darf man fragen wie du ihn eingebaut hast? Mit Adapter oder mit Drähten?

Edit: Leider gibt es keine Conrad-Shops in meiner Nähe.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: AnnaOlum am 23 Mär 2012 22:20 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 822055

trafostation

Schriftsteller



Beiträge: 590

Ganz normal eingelötet, weil das Orginal(NikosP2103) ebenfalls im SO-8 Gehäuse war.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 822058

elmo_cgn

Schriftsteller



Beiträge: 590
Wohnort: Köln

den IRF7319 kannst Du auf der Rückseite spiegelverkehrt einlöten, ist natürlich Murks geht aber problemlos.

Oder Du holst Dir noch eine passende DIL-8 IC Fassung und lötest das Teil da rein.

Wenn Du den IRF7319 verwendest solltest Du beide ICs gegen den IRF7319 tauschen!

Erklärung von Abkürzungen


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 18 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181518882   Heute : 3564    Gestern : 6460    Online : 579        21.6.2024    13:57
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8.57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.339437961578