Gefunden für luxman luxman - Zum Elektronik Forum





1 - Bauteil defekt -- HiFi Verstärker Luxman L-410




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : Verstärker
Defekt : Bauteil defekt
Hersteller : Luxman
Gerätetyp : L-410
Chassis : ?
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

bei meinem geliebten Luxman L-410 sind die beiden dual FET's Q801 und Q802 defekt. Es handelt sich dabei um die Typen 2SK270.
Leider kann ich keine Bezugsquellen für die Teile finden.

Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben, wo ich noch welche kaufen kann?
Oder gibt es dafür Ersatztypen??

Ich kann mich dunkel daran erinnern, mal gelesen zu haben, man könne auch 2 Single FET's zu einem 2sk270 zusammenschalten. Könnte das funktionieren und wenn ja, was für FET's könnte ich dafür verwenden?

Schon mal danke für Eure Hilfe



...
2 - Knarzen, Ausfall -- HiFi Verstärker Luxman A-357
Geräteart : Verstärker
Defekt : Knarzen, Ausfall
Hersteller : Luxman
Gerätetyp : A-357
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

Bei meinem Verstärker knarzt der linke und manchmal auch der rechte Kanal. Das kann bis zum Ausfall gehen. Wenn man einen höheren Pegel anlegt, setzt der Kanal wieder eine, fängt dann aber oft nach einer Weile wieder zu knarzen an. Besonders häufig tritt das Problem auf, wenn der Eingangspegel eher gering ist (leise Musik oder Ausgangslautsärke vom Zuspieler (Macbook) leise gedreht). Das Knarzen ist auch auf dem Kopfhörerausgang zu hören und unabhängig vom gewählten Ein- und Ausgang.
Ich habe den Verstärker schon zerlegt und versucht durch Klopfen auf Platinen und Bauteilen den Fehler zu finden: Im Bereich der Endstufen konnte man den Fehler durch das Klopfen provozieren. Darum habe ich dort alle Lötstellen und Steckverbinder nachgelötet und kontrolliert. Ausserdem habe ich den Lautstärkeregler mit Kontaktspray behandelt.
Der Fehler tritt jetzt seltener auf ist aber noch nicht behoben. Mich wundert insbesondere, dass es eben stark von der Musik abhängt, ob der Fehler auftritt. Wäre toll, wenn mir jemand noch eine Idee hat, wo ich jetzt noch suchen soll.

Viele Grüße ...








3 - Widerstand brennt durch -- HiFi Verstärker Luxman LV-105U
Geräteart : Verstärker
Defekt : Widerstand brennt durch
Hersteller : Luxman
Gerätetyp : LV-105U
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Abend.
Ich habe folgendes Problem mit meinem Luxman LV-105U.
Nach ca.1-2 Stunden Laufzeit raucht immer der Widerstand R7154 in der Vorstufe ab.
Bis dahin läuft er einwandfrei und ohne Probleme.
Das Gerät war bei einem Techniker.Der hatte aber leider wenig Zeit und auch keine Lust und meinte das der Transistor Q7102 2SJ75 defekt ist.
Es handelt sich dabei um 2 Transistoren 2SJ74, die mit dem Rücken aneinander liegen und mit einem Aludeckel zusammen gehalten werden.
Im Netz finde ich diese Typen nicht.
Ist es überhaupt warscheinlich, das es an dem Transistor liegen kann?
Wie gesagt, die Unlust des Technikers war deutlich zu spüren und er hat auch nicht grossartig gemessen.
Ich hätte gerne meinen Luxman wieder am laufen.
Vielen Dank im Vorraus und liebe Grüße. ...
4 - Neuer STK brennt durch -- HiFi Verstärker Technics SU-V4A
Geräteart : Verstärker
Defekt : Neuer STK brennt durch
Hersteller : Technics
Gerätetyp : SU-V4A
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Forums-User,

ich bin ein großen Vintage Hifi-Fan und sammle vornehmlich alte Luxman-Geräte. Aber auch an meinen Jungendgeräten habe ich viel Spaß. Arbeite im Marketing und haben viel Freude an diesem Ausgleich. Habe mich in den vergangenen Jahre ein wenig eingearbeitet und auch schon viele Fehler finden und reparieren können. Allerdings Pläne lesen kann ich gar nicht. Ich finde Fehler durch Messen und (seitenweises) tauschen.

Bei der Suche nach hilfreichen Infos zu meinem defekten Technics SU-V4A bin ich auf einen tollen Thread hier https://forum.electronicwerkstatt.d......html gestoßen und hoffe, dass auch mir jemand mit mehr Ahnung als ich sie habe, helfen kann.

Ich habe bereits schon einmal einen SU-V4A erfolgreich repariert. Da war einfach der STK durch Überspannung am Eingang gestorben. Jetzt wollte ich aus Freude am Lö...
5 - Elna bipolarer Elko 2.5 µF / 50 V - dringend Bezugsquelle gesucht -- Elna bipolarer Elko 2.5 µF / 50 V - dringend Bezugsquelle gesucht
Hallo,
in meinem HiFi - Vorverstärker Luxman C-02 ist in der Phono-Vorstufe ein Kondensator defekt. Ich möchte ihn in beiden Kanälen austauschen, benötige also 2 Stück.

Leider finde ich keinen Lieferanten für diesen Kondensator:
Elna CE-BP for Audio 2.5 µF (M) / 50 V CE 85°C 8534

Wer kann helfen? ...
6 - Empfang, suche SM f. Abgleich -- Tuner Luxman T-351L
Geräteart : Tuner
Defekt : Empfang, suche SM f. Abgleich
Hersteller : Luxman
Gerätetyp : T-351L
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

habe hier einen Luxman Tuner T-351L der im FM Betrieb Auto-Mode alle Sender überläuft. Manuell läßt er sich noch auf starke Sender einstellen, wobei es mir zunehmender Frequenz besser wird. Schaltet man dann auf Auto-Mode um (Stereo Empfang nur im Auto-Mode), schaltet der Tuner fast immer wieder stumm. Stereo schaltet auch nur nanchmal durch. Ob ein Defekt vorliegt oder nur eine Neuabstimmung erforderlich wäre, läßt sich ohne Service-/Schaltplan nur schwer bzw. kaum beurteilen. DC Spannungen scheinen o.k.

Kann jemand mit einem Serviceplan (Kopie) und/oder Tipps weiterhelfen.

Ich danke bereits

Gruß. ...
7 - LUXMAN M-02 -- LUXMAN M-02
Allora Forum!

..habe gerade eine grössere Baustelle bekommen: LUXMAN M-02.

..linker Kanal alle 4 Leistungstransistoren abgeraucht, div. Halbleiter mit in den tod gerissen...inkl. Dioden (1S1553) und diverse Sicherheitswiderstände...:(

Schaltplan und Ahnung! ist vorhanden.

Frage: ich benötige Ersatz für die Leistungstransistoren, bin mir aber leider noch nicht ganz schlüssig:

origin: 2SA1302 und 2SC3281..von Toshiba (grün/schwarz)

ersatz:
MJL1302A und MJL3281A (ONSemi) oder
MJL21193 und MJL21194 (ONSemi) oder
MJL4281A und MJL4302A (ONSemi) oder
2SC5200 und 2SC1943 (Fairchild oder Toshiba)

Laut diverser Audio-Foren wäre die Ersatztype MJL1302A/3281A die beste Wahl..wer hat einen anderen Vorschlag, bzw. woher beziehen?






[ Diese Nachricht wurde geändert von: sepp@kaernten am 11 Feb 2010 23:05 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: sepp@kaernten am 11 Feb 2010 23:06 ]...
8 - verzerrung -- Receiver luxman fq 990
Geräteart : Receiver
Defekt : verzerrung
Hersteller : luxman
Gerätetyp : fq 990
______________________

Mein großer Lieblingsreceiver FQ990 von Luxman macht Probleme.

Bei starken Bassimpulsen tritt neuerdings eine Verzerrung auf, die sich anhört wie das Klappern eines übersteuerten Tieftöners. Es besteht kein Zweifel, daß der Fehler beim Receiver liegt und nicht bei den angeschlossenen Lautsprechern. Bei geringer Belastung ist der Klang wie gewohnt überragend.

Bereits durchgeführt: Alle Sicherungen durch neue ersetzt (5 A).

Wer kann mir helfen den Fehler zu finden?


...
9 - rechter Kanal -- HiFi Verstärker Luxman Énverstärker M03
Geräteart : Verstärker
Defekt : rechter Kanal
Hersteller : Luxman
Gerätetyp : Énverstärker M03
Chassis : Endverstärker
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Tüftler,

Nach 20ig jähriger begeisternde zusammenarbeit hat mich nun mein Luxman Endverstärker M03 verlassen.

Statt mit sanften klängen meldet er sich mit einem Pfeifen an. Der linke Kanal tönt mit himmelsklängen, die sehr unschön von einem "gekrachsel" des rechten Kanals gestört werden. Sobald ich es noch lauter mache, schaltet der Verstärker automatisch ab.

Wer hat eine Idee bzw kann mir Hilfestellung geben. Schrauben, messen, löten sollten kein Problem sein.

Bereits jetzt ein Dankeschön für eure konstruktiven Beträge.

Gruß


...
10 - AusgangsRelais schatet nicht -- HiFi Verstärker Luxman Vorverstärker
Geräteart : Verstärker
Defekt : AusgangsRelais schatet nicht
Hersteller : Luxman
Gerätetyp : Vorverstärker
Chassis : C-02
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

am Ausgang meines Vorverstärker Luxman Model C-02 sitzt ein Relais, was nach einer Warm-Up Zeit (vorne am Gerät ist auch eine Warm-Up Kontroll-Lampe) die Signale zum Ausgang des C-02 durchschaltet. Wenn ich das Gerär ausschalte, dann schaltet dieses Relais teilweise erst nach Stunden durch, deshalb habe ich das Gerät seit langem überhaupt nicht mehr ausgeschaltet (aber z.B. nach dem Urlaub ist es ätzend!).

Ich möchte den Fehler beheben und brauche dringend einen Rat und auf jeden Fall einen Schaltplan.

Wer kann mir helfen? ...
11 - linker Kanal ganz schwach -- HiFi Verstärker Luxman C-02 Vorverstärker
Geräteart : Verstärker
Defekt : linker Kanal ganz schwach
Hersteller : Luxman C-02
Gerätetyp : Vorverstärker
Chassis : C-02
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

der linke Kanal des Luxman C-02 Vorverstärkers ist ganz schwach, der rechte funktioniert normal. Der Vorgang begann schleichend und wurde über Wochen immer schlechter.

Fragen:
- kennt einer diesen Fehler (typisch?)?
- hat jemand einen Reparatur-Tipp für mich
- hat jemand den Schaltplan für mich?


Vielleicht noch ein Hinweis: der C-02 läuft immer durch, nur im Urlaub wird er ausgeschaltet. Nach den letzten Abschaltungen dauerte die Aufwärmphase (bis das Gerät wieder lief)mehrere Stunden.

Danke! ...
12 - Lautstärkeregler-Wackler -- HiFi Verstärker LUXMAN A-375
Geräteart : Verstärker
Defekt : Lautstärkeregler-Wackler
Hersteller : LUXMAN
Gerätetyp : A-375
Chassis : Metall
Messgeräte : Multimeter
______________________

Fehlerbeschreibung:
das Gerät funktioniert, setzt aber bei niedriger Lautstärke aus, durch Klopfen auf den Lautstärkeregler oder rechts und links gleichzeitig auf das Gehäuse bringt den Ton wieder, meist aber nicht für lange Zeit.
Bei hoher Lautstärke keine Probleme, aber ich kann ja nicht immer voll Power hören.
Hatte das Gerät bereits zweimal in einer ELektronikwerkstatt aber der kannte die Marke nicht und sagt er habe das Gerät gereinigt, was auch immer das bedeutet, eine Änderung hat es nicht gebracht.
Vorschlag den Lautstärkeregler zu wechseln wurde abgelehnt da es die Marke nicht gibt (sagt der Schrauber).
Wer hat nen weihnachtlichen Tip für mich, was ich tun kann oder kennt jemand ne Werkstatt die sich mit den Luxman Geräten auskennt?

fröhlich Weihnacht und einen guten Rutsch wünsche ich allen

Gruß
G-S ...
13 - lade fährt sofort wieder ein -- CD luxman dz-122
Geräteart : CD-Player
Defekt : lade fährt sofort wieder ein
Hersteller : luxman
Gerätetyp : dz-122
Messgeräte : Multimeter
______________________

Ich habe einen Luxman DZ-122 CD-Player.

Die CD-Lade fährt korrekt aus, aber etwa jedes 2. Mal direkt wieder ein.

Kann mir jemand einen Tip zur Fehlersuche geben?

Außerdem fehlt mir die Fernbedienung. Kann man das Gerät auch mit einer Universalfernbedienung ansteuern? ...
14 - HiFi Verstärker Luxman L 81 -- HiFi Verstärker Luxman L 81
Geräteart : Verstärker
Hersteller : Luxman
Gerätetyp : L 81
Chassis : Holz
Messgeräte : Multimeter
______________________

hallo zusammen,
vor einiger zeit erzeugte mein l81 vollverstärker auf einem kanal eigenartige geräusche( auch bei nicht eingeschalteter signalquelle also nur amp an ), mal ein paar sekunden nach dem einschalten mal etwas
später. die geräusche verschwanden dann wieder. seit einiger zeit kommen
die geräusche immer und lauter ( auch bei volumepoti aus ) der hub des
lautsprechertieftöners wird herausgedrückt, das relais des verstärkers spricht an und schaltet das gerät ab. nach ein paar sekunden schaltet
das relais wieder ein und das ganze beginnt von neuem.
die geräusche hören sich etwa so an chchchch-ssh-ssh-ssh.
kann mir jemand mitteilen wo die fehlerquelle liegen könnte ?
besten dank im voraus
gruß frank
...
15 - HiFi Verstärker LUXMAN L-400 -- HiFi Verstärker LUXMAN L-400
Geräteart : Verstärker
Hersteller : LUXMAN
Gerätetyp : L-400
Chassis : Metall
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo elelectronic-fans,

ich habe vor einiger Zeit einen defekten LUXMAN Verstärker erstanden.
Typ: L-400. Leider ist dieses Gerät defekt.

Den Regler links/rechts habe ich bereits repariert(Kontaktprobleme)

Wesentlich ist aber, das das Gerät selbst bei vollem Aufdrehen des Lautstärkeregler nicht mal 1/3 seiner gesamten Verstärkerleistung bringt. Die Eingänge des Verstärker sind alle i.O. Die Klangregler ebenfalls. Ich besitze leider keinen Schaltplan für dieses Gerät. Hilfreich für mich könnten auch konkrete Hinweise sein an welchen Bauteilen es am ehesten liegen könnte. Die Lötpunkte wurden bereits von mir kontrolliert. Auch die elektronischen Bauteile wurden optisch in Augenschein genommen. Nichts Auffälliges.

Ich wäre sehr dankbar für jeden Hinweis Fotos, Schaltplan oder mögliche Reparaturbeschreibung.

...
16 - Drehzahlsteller für 36V -- Drehzahlsteller für 36V
Danke für die schnellen Antworten. Das mit der Zenerdiode hab ich von einem Verstärker (ich glaube von LUXMAN) übernommen. Da war die Spannungsversorgung der Endstufen ebenfalls höher als die OP-Amps in der orstufe vertragen können. Die Zenerdiode wird hier in Durchlassrichtung betrieben, damit die Zenerspannung von der Versorgungsspannung abgezogen wird und damit die resultierende Spannung um die Zenerspannung reduziert. Das funktioniert auch so !!!
Die BUZ11 hatte ich noch, und laut deren Parameter müsste es doch gehen. Überspannung kann ich nicht recht glauben, da die Versorgungsspannung maximal 42 Volt sein kann. Die Spannung am Ausgang des LM 317 ist stabil und damit ist auch sichergestellt, dass die UGS bei dem BUZ11 nicht zu hoch sein kann.
Ich werde trotzdem nächste Woche mal ein paar IRFP2907 besorgen und diese dann ausprobieren.
Gruss Pumuckel ...
17 - HiFi Verstärker Luxmann L-230 -- HiFi Verstärker Luxmann L-230

Zitat :
Spule5 hat am  5 Nov 2007 14:26 geschrieben :
Schaltbild habe ich im Net nicht gefunden.


Kein Wunder - Du hast den falschen Herstellernamen zugrundegelegt!
Luxman ist doch keine deutsche Marke! (..mann!)

Spontan richtig gesucht - sofort problemlos gefunden - siehe Auszug!

D112 ist eine 22V-Z-Diode vom Typ HZ22, das könnte z.B. so eine sein.

Genauer mußt Du das anhand der Schaltung bestimmen, die Du ja nun problemlos finden kannst ...


Gruß, Tom. ...
18 - Receiver Luxman FQ 990 -- Receiver Luxman FQ 990
Geräteart : Receiver
Hersteller : Luxman
Gerätetyp : FQ 990
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Tag!

Ich bin vor ein paar Tagen auf dem Flohmarkt über einen alten Luxman Receiver gestolpert. Der Solid State Receiver ist mit der Bezeichnung FQ 990 versehen. Ich hatte das Gefühl der ist es. Also gekauft, 18 kg unter den Arm geklemmt und ab nach Hause.

Zu Hause wurde dann erstmal von innen und außen gereinigt (Stausauger, Pinsel, Kontaktspray, usw). Sicherungen überprüft. Dann der Stromtest: Er läuft. Nicht alle Lampen brannten, aber was sind schon Lampen? Kein Geruch, keine Überhitzung.

Dann der Hörtest:

Lautsprecher angeklemmt, CD-Player an und ab geht’s.

Hier das Ergebnis:

Linker Kanal top, rechter nicht. Der Linke Kanal jedenfalls klingt fehlerfrei brilliant, der rechte kommt nicht „ausse Pötte“.


Nun die genaue Fehlerbeschreibung:

Rechter Kanal, Hörtest: Sehr leise, Verzerrung in Klang. Die Verzerrung läßt sich in etwa beschreiben mit dem Klang eines defekten Lautsprechers. Es gibt Aussetzer, plötzliche Lautstärkeschübe und je lauter es wird, desto stärker klappert es.

Mein Vorgehen:
1. Kopfhörertest: rechter Kanal gleicher Fehler wie ...
19 - HiFi Verstärker Luxman A373 -- HiFi Verstärker Luxman A373
Geräteart : Verstärker
Hersteller : Luxman
Gerätetyp : A373
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo!

Mein Verstärker sagt leider (bis auf ein leises Brummen aus dem Gerät selbst) kein Piep mehr. Habe mir das Dilemma flüchtig angesehen und es scheint etwas mit der Spannungsversorgung im Argen zu sein.

Hat jemand ein Service Manual für dieses Gerät oder weiß, wo ich eins beziehen kann?

Schönen Gruß
guelcki ...
20 - HiFi Verstärker Luxman RV-371 -- HiFi Verstärker Luxman RV-371
Geräteart : Verstärker
Hersteller : Luxman
Gerätetyp : RV-371
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo,

ich habe ein großes Problem mit einem Luxman Verstärker (RV-371). Ich habe einen Fehler auf dem Signalboard und kann ihn ohne Schaltplan nicht finden, das ergibt alles keinen Sinn hier .
Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand die Schaltungsunterlagen zur Verfügung stellen könnte, oder mir einen Hinweis geben kann wo ich die suchen kann . Ich habe schon das ganze Internet abgesucht aber nichts gefunden, oder nur für viel Geld !

Vielen dank im voraus, Denis ...
21 - HiFi Verstärker Luxman LV-113 -- HiFi Verstärker Luxman LV-113
Geräteart : Verstärker
Hersteller : Luxman
Gerätetyp : LV-113
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Gemeinde,
Ich habe hier einen Verstärker von Luxman LV 113 , Fehlerbeschreibung :Aussetzer auf dem linken Kanal !
Ich habe so etwa eintausend "kalte" Lötstellen beseitigt Vielleicht waren es auch "nur" hundert aber die krücke zerrt jetzt auf der linken seite.
Ohne Schaltbild komme ich nicht weiter, hat jemand von euch ein Service-Manual im Schrank ?????


Ich möchte mich schon mal für die suche nach dem Manual bedanken ...
22 - Receiver Luxman R-1050 -- Receiver Luxman R-1050
Geräteart : Receiver
Hersteller : Luxman
Gerätetyp : R-1050
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

oben genanntes Gerät wurde 1978 gekauft. Seit geraumer Zeit "kratzt" der Lautstärkeeinsteller. Da ich keine Lust mehr habe mit Kontaktspray o. ä. nur kurzzeitig Abhilfe zu schaffen, soll ein neues bzw. kratzfreies gebrauchtes Poti rein. Leider habe ich keine Ahnung ob, und wo man so etwas noch bekommen kann. Weiss irgendjemand darüber Bescheid?
Einige weitere Daten zum Gerät:
Luxman R-1050 Solid State Receiver
Serial No. F7204399
Das Poti:
Alps 200kOhm BX2 73N

Gruß,
Raphael...
23 - HiFi Verstärker Luxman L 525 -- HiFi Verstärker Luxman L 525
Geräteart : Verstärker
Hersteller : Luxman
Gerätetyp : L 525
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, hier der erster Versuch:

mein Luxman L 525 hat sich leider unter einem Knall und etwas Rauch verabschiedet.
Nach dem Öffnen kann ich bis jetzt nur sagen, dass alle Elkos noch heil sind (war der erste Verdacht), jedoch ein Endstufentransistor geplatzt ist.
Ich habe leider keinen Schaltplan.

Wer kann mir weiterhelfen?
Wer hat so ein Teil schon einmal repariert?
Wer kennt eine Quelle für die Ersatzteile eines Luxman?

Danke für Antwort unter jozli@gmx.de

...
24 - Luxmann Anlage div. Komponenten -- Luxmann Anlage div. Komponenten
Ich habe da diverse Luxman rumstehen, die ich gern verkaufen möchte. Evtl. möchtest Du bieten oder kannst mir einen Tipp geben wo man das gut verkaufen kann (ebay kenn ich schon).

Tuner T-111L, Equalizer G-111 -1 Poti klemmt manchmal-, CD Player D-113D -beim Schacht fehlt die vordere Plastikabdeckung-, CD Player D-103u, Verstärker LV-113, Tape K-111.

Vielleicht mag ja auch jemand einzelne Komponenten, die anstonsten 100% OK sind.
...
25 - Kassettenrecorder LUXMAN K-405 -- Kassettenrecorder LUXMAN K-405
Geräteart : Cassettendeck
Hersteller : LUXMAN
Gerätetyp : K-405
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
habe folgendes Problem
Ich habe hier ein Cassetten Deck von Luxman wo die Cassettenlade nicht mehr schließt. Ich habe nun das Laufwerk ausgebaut. Nun ist das Plastikteil, wo die Cassette drinne steckt, eine Halterung gebrochen. Ich habe versucht, es zu kleben, hält natürlich nicht.
Nun ist meine Frage, wo bekomme ich so ein Ersatzteil her? Gibt es überhaupt dafür noch Ersatzteile?
Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Danke schon mal!

OlafHB...
26 - HiFi Verstärker Luxman L-190 -- HiFi Verstärker Luxman L-190
Geräteart : Verstärker
Hersteller : Luxman
Gerätetyp : L-190
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

das ist mein erster Eintrag im Elektronikforum.

Und zwar habe ich folgendes Problem:

Für meinen Luxman L-190 Hifi-Verstärker habe ich kein Schalt bild. Das defekt Bauteil eine Zenerdiode habe ich trotzdem gefunden war ja auch nicht schwer den Brandfleck zu entdecken. Nur leider ist die Diode so heiß geworden, dass die Spannungsangabe auf der Zenerdiode nicht mehr zu entziffern ist. Wer kann mir da weiterhelfen? Es handelt sich bei dem zu identifizierenden Bauteil um die D 112.

Ich zähle auf Euch

Herzliche Grüsse

Schwopsel23...
27 - HiFi Verstärker Luxman M02 -- HiFi Verstärker Luxman M02
Geräteart : Verstärker
Hersteller : Luxman
Gerätetyp : M02
Chassis : ?
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
ich suche schaltplan für Versterker Luxman M02

MfG Martin...
28 - HiFi Verstärker   Luxman    A-331 -- HiFi Verstärker   Luxman    A-331
Moin,

das mit älteren Luxman Amps ist so eine Sache. Als erstes sollten DC Offset und Ruhestrom überprüft und eingestellt werden. Die Luxmans sind bei der Strombegrenzung recht pingeling. Der Subwoofer mit seinen 4 Ohm zwingt den Verstärker in den Sicherheitsmodus und trennt das Relais. Als weiterer beliebter Fehler bei den Luxmans sind kalte Lötstellen und eine Verschiebubg der Werte der Emitter Widerstände (die Teile erhöhen ihren Wert im Alter um einige Prozent). Da über diesen Widerständen die Strombegrenzung ausgewertet wird kommt es zu diesen Fehlern. Als erste Abhilfe könnte ein Widerstand (2 Ohm 20W) in Reihe zum Subwoofer helfen, wenn auch der klang ein wenig darunter leidet.

Grüße

H.W ...
29 - HiFi Verstärker Luxman A-373 -- HiFi Verstärker Luxman A-373
Geräteart : Verstärker
Hersteller : Luxman
Gerätetyp : A-373
Chassis : ?
______________________

Bei meinem Verstärker ist der Poti für die Balanceregelung defekt. Wer weiss um welches Bauteil es sich handelt??...
30 - HiFi Verstärker Harman/Kardon PM 655 -- HiFi Verstärker Harman/Kardon PM 655
Zur Historie dieser Verstärker:
Diese Verstärker wurden Mitte der achtziger Jahre von harman/kardon auf den Markt gebracht. Sie sind damals angetreten um den Verstärkerbauern einmal zu zeigen,
was zu einem moderaten Preis möglich ist! Wer damals
nicht das Geld hatte sich einen Mcintosh oder Accuphase
zu kaufen war mit den Verstärkern von harman / kardon bestens bedient. Insbesondere die Modelle PM 655 und
PM 665 und danach die " VXI " Versionen fanden schnell Ihre Liebhaber und das zu Recht! Seine Mitbewerber wie z.B. NAD, Luxman , Pioneer , Marantz bekamen mit den klanglichen Eigenschaften dieser Verstärker einen sehr starken Konkurrenten. Ende der Achtziger kamen die überarbeiteten Modelle PM 655 VXI und der PM 665 VXI
dazu. Alle „harmäner“ vereinigten Musikalität
und Leistung in einer selten anzutreffenden Kombination. Die hohe Strom - Stabilität (HCC) machten die Geräte klanglich extrem gut und leistungsfähig.

Das Problem:
Natürlich nagt mit den Jahren der Zahn der Zeit an diesen Verstärkern. Jeder Verstärker hat die gleichen Probleme! Eigentlich eine Kleinigkeit, dei oberen Tasten, die selten bis gar nicht gebraucht wurden, verschlechtern den Ton, erhöhen den Klirrfaktor (THD) und abwechselnd fällt der rechte oder linke...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Luxman eine Antwort


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181502303   Heute : 5695    Gestern : 8280    Online : 223        19.6.2024    13:52
13 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.62 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0527529716492