Gefunden für combi elektra - Zum Elektronik Forum







1 - Elektra Beckum 170/30 TL Combi Turbo -- Elektra Beckum 170/30 TL Combi Turbo z2607 search




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : Sonstige
Defekt : Falsch Verdrahtet
Hersteller : Elektra Beckum
Gerätetyp : 170 / 30 TL Combi Turbo
Chassis : unbekannt
Messgeräte : Multimeter
_________________________________________

Hallo

Ich habe kürzlich ein Defektes Schweißgerät aus einem Lagerrestbestand sehr günstig gekauft. Fehlerbeschreibung des Verkäufers "Gerät wurde als NEU verkauft. Kunde bemängelt das dass Gerät nicht geht" seit dem stand es bei ihm im laden.

Da Schweißgerät ist grundlegend Falsch verdrahtet. So kann das Gerät jedenfalls nie funktioniert haben. Leider Fehlen mir die Stromlaufpläne zum Gerät, so das ich bisher alles nach logik und Schaltplänen baugleicher Schweißgeräte (EB 160/30 TL Combi, EB 160/60 ET Combi....) verdrahtet habe. Darüber hinaus liegt mir ein Schaltplan vom 170/30 TL ohne Combi vor.

Das Problem an der Sache ist, das ich noch nicht ganz verstehe, wie das Gerät eine Umschaltung von 230V auf 400V macht. Der Trafo ist so ausgelegt, das er mit Phase und Null oder aber mit 2 Aussenleitern befeuert werden kann. Mir stellt sich die Frage ob der Trafo jeweils für 230V und 400V getrennte Eingangswicklung hat!?

Wenn der Hauptschalter auf 230V steht, ist logischer weise Null und Phase (L1) durchgesch...



2 - Sicherung löst aus -- Elektra Beckum 170 / 30 TL Combi Turbo Geräteart : Sonstige
Defekt : Sicherung löst aus
Hersteller : Elektra Beckum
Gerätetyp : 170 / 30 TL Combi Turbo
Chassis : 5481
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Elektronikfreunde,

ich bin interessierter Laie (Maschinenbauer) und habe ein Problem mit meinem o.g. Schutzgasschweißgerät.
Mit der Forumsuche habe ich mein Problem leider noch nicht abschließend lösen können und hoffe daher auf fachkundige Hilfe.

Das Schutzgasschweißgerät ist mittlerweile rund 20 Jahre alt.

Wenn ich den Taster am Schlauchpacket drücke, löst auch ohne Schweißlast der 3-Pol. 16 A Sicherungsautomat in meiner Verteilung aus. Es ist nicht immer so, aber derzeit nach ca, 5 - 10 mal. Bei Schweißversuchen scheint es schneller zu gehen.

Das Gerät läuft über 240V und auch 400 V, ist aber nur mit 2 Phasen werksseitig angeschlossen.

Folgendes habe ich bereits geprüft bzw. durchgeführt:

1. Schweißdraht aus Schlaupacket entfernt und Schlauchpacket demontiert. Dann die Kontakte am Ausgang (Anschluss des Schlauchpacketes) mit einem isoliertem Kabel gebrückt. Auch dann kam die Sicherung.

2. Platine nachgelötet. War eigentlich optisch unauffällig. - keine Veränderung.

3. Parallelgesc...








3 - Betriebsanleitung für Schweißgerät Elektra Beckum 160 /60 ET Combi 220/380 V -- Betriebsanleitung für Schweißgerät Elektra Beckum 160 /60 ET Combi 220/380 V Hallo Zusammen,
ich habe mir unlägst ein Schweißgerät gekauft:
Elektra Beckum 160 /60 ET Combi 220/380 V
Jetzt suche ich dafür eine Betriebsanleitung.
Kann mir da jemand weiterhelfen? Das würde mich sehr freuen!
Im Internet konnte ich bis jetzt nirgends etwas herunterladen,
da es die Firma Elektra Beckum seit einigen Jahren nicht mehr gibt
und auch die Nachfolgefirmen nichts dergleichen zur verfügung stellen.

Vielen Dank und beste Grüße
Jan Siebert ...4 - Lichtbogen bei Kontakt -- Elektra Beckum 160/60 ET Combi Geräteart : Sonstige
Defekt : Lichtbogen bei Kontakt
Hersteller : Elektra Beckum
Gerätetyp : 160/60 ET Combi
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

Ich habe ein Elektra Beckum 160/60 ET Combi Schweißgerät. Ich bin zwar selbst Elektrotechniker, aber von Schweißgeräten und vom Schweißen selber habe ich absolut keine Ahnung.
Folgendes Problem besteht:

Sobald ich den Schweißbrenner bzw. der Draht das Werkstück berührt, gibt es einen Lichtbogen ohne das ich den Taster berühre.
Sollte es nicht so sein, dass der "Schweißstrom" erst fließt, sobald ich den Taster drücke?
Sofern ich das beurteilen kann, funktioniert alles andere. Drahtvorschub funktioniert, auch das Poti für den Drahtvorschub, Lüfter läuft, Gas kommt auch raus, etc.!
Ich habe die beiden Düsen (Gasdüse und "Kupferdüse") getauscht, wie es in der Anleitung unter "Problemblösungen" zu finden ist. ALlerdings wird auch gesagt, dass ich ein "Pistolenspray" benutzen soll, welches ich nicht habe und auchn icht weiß, was es sein soll.
Ich habe dann mit dem Multimeter gemessen, ob ein Kontakt zwischen Gasdüse und Schweißdraht besteht. Tut es nicht. Kann mir daher wohl das Pistolenspray sparen.
Ok, sow...5 - ???? -- Elektra Beckum Elektra Beckum MIG/MAG Schweißgerät 160/35 ET Combi Geräteart : Sonstige
Defekt : ????
Hersteller : Elektra Beckum
Gerätetyp : Elektra Beckum MIG/MAG Schweißgerät 160/35 ET Combi
______________________

Hallo

bin nach langer Internetrecherche auf dieses Forum gestossen und hoffe, hier Hilfe zu finden.

Mein Problem.

Habe ein Elektra Beckum Schutzgasschweissgerät 160/35 ET Combi (also 220/380Volt) und das seit ca. 25 (?) Jahren
In all den Jahren hat es nur am Anfang mal ein Problem gegeben (da musste die Platine getauscht werden) und danach IMMER einwandfrei gefunzt.

Jetzt vor Pfingsten wollte ich nach längerer Zeit mal wiedr etwas schweissen. Habe alles angeschlossen (schweisse immer mit Argon) und das Gerät auf 380 angestellt. Normalerweise läuft dann sofort der Lüfter an.
Hat sich aber nicht getan. Habe dann auf 220 umgestellt. Lüfter an. Masse an Werkstück und ca. 5 Schweisspunkte gesetzt.
Plötzlich ein "Zisch" und alles tot. Unter der linken Abdeckung (dahinter ist die dicke Spule) kam etwas Rauch raus-
Das war`s.
Mein Bruder (Elektriker) hat sich das angeschaut, konnte aber weder irgendwo "Verbrennungsstellen", noch sonstige offensichtliche Schäden feststellen. Da er aber kein Elektroniker ist, sind seine Möglichkeiten be...6 - Drahtvorschub -- Elektra Beckum Schweißgerät Geräteart : Sonstige
Defekt : Drahtvorschub
Hersteller : Elektra Beckum
Gerätetyp : Schweißgerät
Chassis : Elektra Beckum 160/30 TL COMBI
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Leute,

ich komme aus der Nähe von München und habe mir gestern ein Schutzgas-Schweißgerät gekauft. (Elektra Beckum 160/30 TL COMBI)
Es handelt sich um ein Kombi Gerät, das sowohl mit 220V als auch mit Starkstrom betrieben werden kann.
Voller Tatendrang habe ich mir heute nun eine neue Gasflasche besorgt und wollte sofort anfangen zu schweißen. Das klappte für ca 10cm Schweißnaht.

Kurz darauf ging der Drahtvorschub nichtmehr. Ich habe hieraufhin die Düse kontrolliert und nachgeschaut ob der Draht leicht durch den Schlauch geht. Dies ist absolut kein Problem.
Anschließend habe ich den Motor des Drahtvorschubs ausgebaut und an einer Autobatterie getestet. Dieser läuft einwandfrei.

Somit musste meiner Meinung nach der Fehler an der "Ansteuerung" des Motors liegen. Also habe ich mir 2 Kabel genommen, diese an den zugehörigen Anschlüssen an der Platine (wo der Motor angeschlossen gehört) angeschlossen und getestet ob Strom ankommt.
Leider kann ich hier nur 0V messen. Lediglich beim loslassen de...

7 - kein Schweißstrom -- Elektra Beckum 180/35 ET Combi Geräteart : Sonstige
Defekt : kein Schweißstrom
Hersteller : Elektra Beckum
Gerätetyp : 180/35 ET Combi
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Mein Elektra Beckum MIG/MAG Schweißgerät 180/35 ET Combi liefert keinen Schweißstrom mehr.

Das Schütz im Gerät wurde kürzlich erneuert, danach funktionierte alles wieder problemlos. Daran liegt es nicht, es schaltet sauber durch.
Drahtvorschub und Gasventil funktionieren, das Massekabel ist auch ok.
Ein/Ausschalter sowie den Stufenschalter habe ich geprüft, auch alles i.O.

Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte?

Weiss jemand wo ich für das Schweißgerät einen Schaltplan herbekomme?

Danke für Eure Hilfe
Viele Grüsse
Rainer ...8 - Reststrom nach dem Schweißen -- Elektra Beckum MAG 170 TL Combi Geräteart : Sonstige
Defekt : Reststrom nach dem Schweißen
Hersteller : Elektra Beckum
Gerätetyp : MAG 170 TL Combi
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

leider bin ich weder über Google noch über die Suche hier fündig geworden.

Folgendes Problem liegt vor:

Schutzgas-Schweißgerät Elektra Beckum 170 TL Combi

Nach dem Absetzen / loslassen der Taste am Schweißgriff liegt trotzdem immer ein geringer Reststrom am Draht an. Möchte man nun die nächste Naht ziehen und kommt mit dem Draht gegen das Werkstück blitzt es leicht. Wenn es einmal kurz geblitzt hat ist der Reststrom weg. Danach kommt es bei erneuter Berührung zu keinem Funken und auch nach längerer Zeit baut sich kein erneuter Strom auf. Eigentlich sollte doch kein Strom mehr anliegen nach dem schweißen?

Das ganze ist sehr nervig und nicht gerade gut für die Augen. Insbesondere beim Punktschweißen von Karosserien. Vielleicht äußert sich ein Besitzer eines solchen Gerätes. Normal sollte das aber nicht sein.


Mit freundlichen Grüßen und bestem Dank an die Antworter

kokett ...9 - Trafo defekt -- Elektra Beckum 160 60 ET Combi Geräteart : Sonstige
Defekt : Trafo defekt
Hersteller : Elektra Beckum
Gerätetyp : 160 60 ET Combi
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

ich benötige ersatzteil für das oben genannte MigMag Gerät.
Der Trafo ist leider defekt ( Windungsschluß ) und nun suche ich verzweifelt nach einem Ersatz.
Hat hier jemand eine Idee??
Vielen Dank ...

10 - Schweißgerät Elektra Beckum CO2 160/60 ET Combi -- Schweißgerät Elektra Beckum CO2 160/60 ET Combi Hallo Forumsfreunde,

hab mich heute am Scheißgerät von meim Vater versucht und bin gescheitert.

Daten:
Elektra Beckum Typ CO2 160/60 ET combi
4 kVA
cos (phi) 0,9
220/380V
Bj. ungefähr Mitte/Ende 80er.
6 Stufen

Problem: Sobald man höher wie Stufe 4 geht und den Pistolenschalter betätigt, fliegt die Sicherung, selbst wenn man die Pistole in die Luft hält. Ab und zu geht es 2-3 mal aber spätestens dann sind die Automaten (K 16A 3pol.) draußen.

Wenn ich einfach das Multimeter zwischen L1 und L2 (läuft im 380V Betrieb mit 2 Phasen) halte, mess ich auf Stufe 6 ca. 4,1 Ohm. Zwischen den L1 und Stufe 6 Wicklungsabgriff etwa 1 Ohm. Kann man darauß etwas schließen? Oder kann man bei Induktivitäten nur was unter Last sagen?

Hab schon in alten ElBe Schutzgasschweißer-Threads gelesen, dass in so einem Fall entweder Gleichrichter oder Trafo defekt sind. Sollte ich auch mal versuchen die Sekundärtrafowicklung vom Alublechgleichrichter abzuklemmen?

Sollte der Gleichrichter einen Knacks haben warum funktioniert er dann bis Stufe 4 einwandfrei?

Vielen Dank im vorraus
Der Stefan







[ Diese Nachricht wurde geändert von: Stifmaster am 12 Feb 2008 20:29 ]...11 - SONS   Elektra Beckum    Schweißgerät Combi 160/30 ET -- SONS   Elektra Beckum    Schweißgerät Combi 160/30 ET Geräteart : Sonstige
Hersteller : Elektra Beckum
Gerätetyp : Schweißgerät Combi 160/30 ET
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hilfe!!
Bei meinem MIG/MAG-Schweißgerät fliegt sofort beim Betätigen des Handgriffs die Sicherung 20A im Sicherungskasten raus. Angekündigt hat sich das Dilemma durch immer häufigeres Auslösen der Sicherung. Jetzt geht gar nichts mehr, der Lüfter läuft, Knöpfchen drücken und Peng, Sicherung raus. Ich habe die Platine für den Drahtvorschub in Verdacht.
Hat schon mal jemand dieses Problem gehabt?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Hoennes am 13 Apr 2004 21:31 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Hoennes am 13 Apr 2004 21:33 ]...
Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Combi Elektra eine Antwort
Im transitornet gefunden: Combi Elektra


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 29 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180230778   Heute : 9528    Gestern : 16379    Online : 283        25.2.2024    15:19
24 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0192289352417