Zwischenpruefung welche schaltung könnte das sein?

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 30 5 2024  02:51:46      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 Nächste Seite )      


Autor
Zwischenpruefung welche schaltung könnte das sein?
Suche nach: schaltung (31591)

    







BID = 690252

dl2jas

Inventar



Beiträge: 9914
Wohnort: Kreis Siegburg
Zur Homepage von dl2jas
 

  


Du wolltest noch den Schaltplan hochladen.

DL2JAS

_________________
mir haben lehrer den unterschied zwischen groß und kleinschreibung und die bedeutung der interpunktion zb punkt und komma beigebracht die das lesen eines textes gerade wenn er komplizierter ist und mehrere verschachtelungen enthält wesentlich erleichtert

BID = 690255

Neomaniac

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Bad pyrmont

 

  

also hab ich den 1µF Kondensator falsch gesetzt und muss ihn wieder auslöten und an die ein und ausgänge des 7812 löten. ok. allerdings ist dann das IC 4011 richtig beschaltet worden von mir, sodass ich keinen kondensator brauche?
Laut der verlinken schaltung Abbildung 2 soll ja ein kondensator verbaut werden.

wieivel wechselspannung sollte ich anlegen? Reichen 20V?

Sorry für die vielen fragen, und danke für die Hilfe und die unterstützung

MfG

BID = 690257

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13344
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
Neomaniac hat am 15 Mai 2010 16:30 geschrieben :

allerdings ist dann das IC 4011 richtig beschaltet worden von mir, sodass ich keinen kondensator brauche?

Gute Frage.
Theoretisch fehlt in der Stückliste ein (Keramik) Kondensator ,und zwar genau der,der eigentlich an die Versorgung des IC gehört.Aber wenn du keinen haast,kannst keinen einbauen.Es sei denn,du hast einen IC-Sockel wo der schon mit drin ist.

Zitat :

wieivel wechselspannung sollte ich anlegen? Reichen 20V?

Les dir mal in Ruhe das Datenblatt oder Beschreibungen im Netzt über den 7812 durch.
Die Regler der 78er Baureihe sind normalerweise zufrieden,wenn die Eingangsspannung etwa drei Volt höher ist wie die gelieferte Ausgangsspannung.In deinem Fall reichen also 15V.
Und da sich nach Gleichrichtung und Siebung bei einem 12V Trafo etwa 15,5V ergeben,bist damit auf der sicheren Seite.


_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 690265

dl2jas

Inventar



Beiträge: 9914
Wohnort: Kreis Siegburg
Zur Homepage von dl2jas


Zitat :
Neomaniac hat am 15 Mai 2010 16:30 geschrieben :

also hab ich den 1µF Kondensator falsch gesetzt und muss ihn wieder auslöten und an die ein und ausgänge des 7812 löten. ok. allerdings ist dann das IC 4011 richtig beschaltet worden von mir, sodass ich keinen kondensator brauche?
Laut der verlinken schaltung Abbildung 2 soll ja ein kondensator verbaut werden.
...


Ohne Kondensator kein Blinker!

DL2JAS

_________________
mir haben lehrer den unterschied zwischen groß und kleinschreibung und die bedeutung der interpunktion zb punkt und komma beigebracht die das lesen eines textes gerade wenn er komplizierter ist und mehrere verschachtelungen enthält wesentlich erleichtert

BID = 690266

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13344
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Gibts zu dem Kram eigentlich ein Schaltbild irgendwo?
Nicht das ich die ganze Zeit hier Müll erzähle,weil die die Schaltung ohne Angstkondensatoren geplan haben.
In dem Fall vergiss einfach,was ich gesagt habe.

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 690290

Neomaniac

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Bad pyrmont

Nabend! Ihr Fachmänner! Ich hoff ich komm auch mal soweit, nur anhand einer Bauteilliste zu erkennen, was es werden könnte! Nen Schaltbild gibs natürlich noch nicht! erst zur Prüfung.....

Ich hab selbst ein Schaltbild erstellt um zu üben.....

Wenn das mit dem Kondensator stimmt, dann lass ich den 1µF so eingebaut, sofern theoretisch richtig ist und verbau den 0,1µF an den Eingang oder Ausgang des 7812? An welcher Stelle wäre es sinnvoller?

Ich denke mal an den Eingang.



Hochgeladene Datei ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen

BID = 690291

Neomaniac

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Bad pyrmont

Sorry Bild war vorher noch zu gross!!!!

BID = 690297

dl2jas

Inventar



Beiträge: 9914
Wohnort: Kreis Siegburg
Zur Homepage von dl2jas

So ganz kann die Schaltung nicht funktionieren!

Die Eingänge 1/2 und 12/13 sind unbeschaltet, darf bei CMOS nicht sein. Der Kondensator 1 µF dürfte zur Schaltung rund um den 4011 gehören, wenn es schwingen soll.
Das mit dem Oszillator ist nur eine Vermutung, würde von den Bauteilen her passen. Es ist natürlich auch eine ganz andere Schaltung in der Prüfung möglich.
Zeichne bitte Schaltpläne mit Gattern, die Pinbelegung aller 40xx haben wir nicht im Kopf!
Schön ist es, wenn Du ein Schaltplanprogramm dafür nimmst, muß aber nicht sein. Schaue mal hier:
http://www.cadsoft.de/
Die Demoversion ist kostenlos und ist voll funktionstüchtig, reicht locker für die Schaltung. Die Beschränkung der Demoversion liegt hauptsächlich in der Platinengröße.

DL2JAS

_________________
mir haben lehrer den unterschied zwischen groß und kleinschreibung und die bedeutung der interpunktion zb punkt und komma beigebracht die das lesen eines textes gerade wenn er komplizierter ist und mehrere verschachtelungen enthält wesentlich erleichtert

BID = 690302

dl2jas

Inventar



Beiträge: 9914
Wohnort: Kreis Siegburg
Zur Homepage von dl2jas

Nach dem Scannen oder Fotografieren kann man auch zurechtschneiden und drehen, habe ich gerade gemacht.

DL2JAS


_________________
mir haben lehrer den unterschied zwischen groß und kleinschreibung und die bedeutung der interpunktion zb punkt und komma beigebracht die das lesen eines textes gerade wenn er komplizierter ist und mehrere verschachtelungen enthält wesentlich erleichtert

BID = 690308

Neomaniac

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Bad pyrmont

OK das drehen ist mir auch grad auch aufgefallen. wie die schaltung letztlich aussieht, seh ich am mittwoch erst.... wäre nur gut gewesen, damit ich mich mit dem messen ausgiebig nochmal beschäftigen hätte können.

da ich die schaltung ja bis zum 7812 fertig hab, begrüge ich mich damit:-)

Werd jetzt nochmal ein layout zeichnen und die schaltung so wie sie ist nochmal auf nen streeifenraster bringen.

Vielen dank aber nocmals an alle, für die Hilfe und ich hoff es hat euch in bisschen spass gemacht zu knobbeln.....

Wenn doch noch jemanden was einfallen sollte, immer her damit

MfG

BID = 690309

dl2jas

Inventar



Beiträge: 9914
Wohnort: Kreis Siegburg
Zur Homepage von dl2jas

Bis Mittwoch ist noch etwas Zeit.

Hast Du die Bauteile mehrfach eingekauft, damit Du genug üben kannst?
Zwei Sätze würde ich für die Prüfung reservieren, sicher ist sicher.
Baue mal die Schaltung mit funktionierendem Oszillator auf, gibt Erfolgsergebnis und Prüfungssicherheit. Wie geschrieben, das mit dem Netzteil und Oszillator ist nur eine Vermutung, es kann auch eine andere Schaltung sein. Nutze den Sonntag, vermutlich habe ich ab Mittag Zeit und kann was korrigieren.
Das mit Eagle lässt Du besser kurz vor der Prüfung, erfordert Einarbeitungszeit, die Du jetzt nicht mehr hast.

DL2JAS

_________________
mir haben lehrer den unterschied zwischen groß und kleinschreibung und die bedeutung der interpunktion zb punkt und komma beigebracht die das lesen eines textes gerade wenn er komplizierter ist und mehrere verschachtelungen enthält wesentlich erleichtert

BID = 690311

Neomaniac

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Bad pyrmont

Ja hab die auteile mehrfach bestell. Schaltplan ist nicht so wichtig zuüben, da ich diese ja bekomme.

Messungen kann ich erst Montag wieder, aber jetzt mach ich grad nochmal die Schaltung mit Streifenraster. Poste ich wieder und danke dir für die Unterstütztung

mfg

BID = 691170

Neomaniac

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Bad pyrmont

Was für ein Tag! Alles üben hat nicht viel geholfen, da wir so ne behinderte Prüfung hatten.......

Streifenraster....... Vorgefertigtes Layout, an das man ich halten musste....
Zu wenig Zeit.......

Nur sehr kurze Testzeit der Schaltung.......

Im großen und ganzen ist es wohl befriedigend gelaufen.......


Vielen Dank nochmal an alle


MfG

BID = 691191

dl2jas

Inventar



Beiträge: 9914
Wohnort: Kreis Siegburg
Zur Homepage von dl2jas

Klingt ja nicht so gut...

Ich bin neugierig auf den tatsächlichen Schaltplan vom Prüfer!
Habe ich (wir) halbwegs mit meinen Vermutungen die Schaltung getroffen, oder lag ich total daneben?

DL2JAS

_________________
mir haben lehrer den unterschied zwischen groß und kleinschreibung und die bedeutung der interpunktion zb punkt und komma beigebracht die das lesen eines textes gerade wenn er komplizierter ist und mehrere verschachtelungen enthält wesentlich erleichtert

BID = 704567

Ray00731

Neu hier



Beiträge: 22
Wohnort: Wildeshausen
Zur Homepage von Ray00731 ICQ Status  

Hallo.

Ich habe zufällig auch die selbe Prüfung.

Hier ist ein entwurf im Lochmaster vom Netzteil - wäre es so richtig?

http://www.ray-earth.de/images/upload/s1/72547413.png

D1-D4 = N4007
C1 = 1000µF 25V
C2 = 100nF
C3 = 1µF
U7812 = IC UA 7812

Über ist ja nun noch der ELKO 470µF, das IC HCF 4011, LED, Widerstand 200k + 4k7

Ich tippe ja das der 4k7 Widerstand mit der LED zusammen arbeitet...

Bauteile habe ich alle gesammelt hier nur ich frage mich natürlich ob das NT so ok ist sowie ob ihr ideen habt wie die anderen geschaltet sein könnten.

Vielen Dank im vorraus.
Matze

EDIT: Bild auf den Forenserver hochgeladen.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 29 Jul 2010 14:20 ]


Vorherige Seite       Nächste Seite
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181376756   Heute : 273    Gestern : 5696    Online : 185        30.5.2024    2:51
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.086061000824