Probleme mit ESL-Spannungswander

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 30 5 2024  02:14:07      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst


Autor
Probleme mit ESL-Spannungswander
Suche nach: esl (412)

    







BID = 710150

ElektroNicki

Inventar



Beiträge: 6429
Wohnort: Ugobangowangohousen
 

  


Hi!
Habe mir vorgestern diesen Spannungswandler aufgebaut.
Heute habe ich eine 13W-ESL gekauft und die Röhre angeschlossen.
Allerdings leuchtet sie etwas schwach.
Was ich seltsam finde, ist, dass die Lampe wesentlich heller leuchtet, wenn ich Draht Nr.6 der Spule erde.
Die Schaltung selbst ist währenddessen nicht geerdet.
Weiß jemand, warum das passiert und ob ich die Helligkeit noch steigern kann?
Der Arbeitspunkt ist schon optimal eingestellt.

_________________

BID = 710184

ElektroNicki

Inventar



Beiträge: 6429
Wohnort: Ugobangowangohousen

 

  

BTW:
Hat einer ne Idee, wie ich 10 LSL halbwegs schaltfest am 230V-Netz betrieben kann, ohne 5 EVG zu kaufen?

_________________

BID = 710221

Martin Wagner

Schriftsteller

Beiträge: 768
Wohnort: Unterfranken
Zur Homepage von Martin Wagner

Indem du 5 VVG kaufst

Spaß beiseite, selbst in Rasterleuchten mit 4 LSL sind mind. zwei EVGs verbaut. Und da wird jeder unnötige Cent eingespart.

Gruß Martin

BID = 710227

ElektroNicki

Inventar



Beiträge: 6429
Wohnort: Ugobangowangohousen

Also doch peu à peu Kringellampen kaufen?

_________________

BID = 710245

ElektroNicki

Inventar



Beiträge: 6429
Wohnort: Ugobangowangohousen

Okay, neues Problem:
Ich habe gerade eine sekundäre Zimmerbeleuchtung in der Mache.
Es soll eine 3x3-Matrix aus 10W-ESL werden
->Das wird hell genug sein.
Ich verspüre allerdings nicht den Drang, alle paar Wochen die Leuchtmittel zu wechseln.
Daher interessiere ich mich für eine Vorheizung.
Wie sieht die schaltungstechnisch aus?
Mir war da ein Trafo mit 18 Sekundärwicklungen eingefallen, die die Röhren (evtl. mit Einschaltstrombegrenzung) vorheizen.
Nach etwa einer halben Sekunde werden die EVG ans Netz geschaltet und die Trafos abgeschaltet.
Eben so Sachen, die die Hersteller aus Kostengründen weglassen...

_________________

BID = 710300

Martin Wagner

Schriftsteller

Beiträge: 768
Wohnort: Unterfranken
Zur Homepage von Martin Wagner

Immer muss das Rad neu erfunden werden...
Es gibt tatsächlich Energiesparlampen und EVGs mit Vorheizung auf dem Markt. Bei den hochwertigen steht dann "Kaltstart" oder "Warmstart" drauf.
Wenns zu teuer ist, kauf Leuchten mit VVGs, da ist "Vorheizung" und "Langlebige Elektronik" als Standardfeature dabei .

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Martin Wagner am 26 Aug 2010 11:39 ]

BID = 710308

Mirto

Schreibmaschine



Beiträge: 2236
Wohnort: Sardinien (IT)

KVG und elektron. Starter => 2s Vorheizen und dann flackerfreier Start.
Benutze ich oft, wenn in Treppenhäusern Leuchtstofflampen mit KVG verbaut sind. Hält ewig auch bei häufigem ein- und ausschalten.
Und: Das nervtötende Flackern von defekten Lampen wird verhindert.

Gruß
Rainer

_________________
Fehler passieren immer wieder. Wichtig dabei ist, anschliesend noch in der Lage zu sein, davon berichten zu können!!


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181376709   Heute : 226    Gestern : 5696    Online : 350        30.5.2024    2:14
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.064306974411