Gefunden für telefunken lcd - Zum Elektronik Forum





1 - Komplett Tot -- LCD Telefunken D32h281n4i




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : LCD TV
Defekt : Komplett Tot
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : D32h281n4i
Chassis : 17MB140
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen!

Ich habe hier ein Telefunken(Vestel) D32H281N4I der komplett ist und nichtmal eine Stand-By Leuchte funktioniert.
Im Grunde suche ich 2 Sachen:
1) Schaltplan mit Spannungen drauf um zu erfahren was wo am Connector zum Logicboard anliegen muß (am besten mit Backlight Connector)

2) jemanden der bestätigen kann(oder mir einen Weg zum herausfinden nennen kann)oder verneint was wir heraus gefunden haben

Also: Mein Bruder,der selber sehr oft Tvs repariert,half mir übers Telefon und ist der Meinung das die Hintergrundbeleuchtung defekt ist und deshalb schaltet der TV ab.
Meine Frage wäre ob dann nicht zumindest Stand-by leuchten müsste und erst wenn man einschalten will,passiert nichts oder er geht aus.

Gemacht haben wir bis jetzt:

Die Sicherung ist noch ganz...

sämtliche Dioden scheinen OK und liefern Werte(die Parallel geschalteten haben auch jeweils alle die gleichen werte)

die beiden 400V Kondensatoren sind auch OK und es liegen an beiden jeweils ...
2 - Senkrechte Bildstreifen -- LCD Telefunken T32R970
Geräteart : LCD TV
Defekt : Senkrechte Bildstreifen
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T32R970
Chassis : k.A.
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo liebe Reparatur-Gemeinde,

habe diesen TV als Straßenfund zu mir genommen, da ich der Ansicht bin, daß sowas nix in der Landschaft zu suchen hat. Ich habe weder Bedienungsanleitung noch Fernbedienung noch Service-Manual.

Nach dem Einschalten des Geräts an der Vorderseite ist ein senkrechter weißer Balken in der Bildmitte.

Bei Anschluß meiner Bildquelle am HDMI-Port (kleines Spielekonsolenmodul, Stromversorgung über USB-Port des TVs) und der Auswahl der Bildquelle über die Knopftasten an der TV-Vorderseite kommt die Startmelodie einwandfrei über die Lautsprecher. Im Bild sind nun drei senkrechte weiße Streifen nebeneinander.

Beim Versuch, das TV-Menü aufzurufen, kommt ebenfalls kein Text, sondern anderesartige senkrechte Streifen.

Ich habe bereits alle Steckverbindungen mehrfach gezogen und wieder aufgesteckt, um etwaige Kontaktprobleme im Vorfeld zu lösen.

Um nicht jede Platine detailliert zu untersuchen, würde ich mich freuen, wenn mir jemand das Problem näher eingrenzen kann.

Um etwaigen Urheberrecht...








3 - NT defekt -- LCD Telefunken D32F287
Geräteart : LCD TV
Defekt : NT defekt
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : D32F287
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo ihr Lieben,

habe hier einen Telefunken (Vestel) D32F287 auf dem OP-Tisch.
Nachdem die Backlight-LEDs wochenlang geflackert haben und dann ganz ausgefallen sind habe ich zwei neue Stripes gekauft und eingebaut.
Nun läuft aber das Netzteil nicht mehr an (auch nicht mit abgezogener Backlightbeleuchtung). Das Netzteil tickt , die Stby-LED bleibt dunkel.
Habe zwei defekte 10 Ohm Widerstände gefunden und ersetzt (siehe Fotos) ohne Erfolg.

Die 320 Volt am Hauptladeelko sind vorhanden, bis dahin also alles ok.
Im Netzteil ist ein TQ001 verbaut, der wohl das Hauptnetzteil anschmeißen sollte, zum anderen ist ein MAP3249(siehe Anhang, verstehe dessen Funktion aber nicht ganz) verbaut, der wohl die 95 Volt für die LEDs generiert.
Hat jemand Erfahrungswerte mit dem Netzteil (Vestel 17IPS62), wie geht man bei sowas vor ?

Tausend Dank und Gruß

Reinhard ...
4 - Onboard Sat Receiver ist weg -- LCD Telefunken /Vestel D32H125B3
Geräteart : LCD TV
Defekt : Onboard Sat Receiver ist weg
Hersteller : Telefunken /Vestel
Gerätetyp : D32H125B3
Chassis : noch nicht geöffnet
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo an die Forenmitglieder, ich bin neu hier.
Es geht um einen ca. drei Jahre alten 32 Zoll Fernseher Telefunken/ Vestel, der plötzlich in der Input Auswahl den eingebauten Sat Receiver nicht mehr auflistet.
Ansonsten funktioniert alles.
Externer Sat Receiver über HDMI Eingang problemlos.
Wie gesagt, keine Auswahl "Satellit" auf dem Bildschirmmenü Eingang/Source

Bei meinem Fernseher im Womo ist dasselbe vor zwei Wochen passiert.
Beide Geräte wurden ausschliesslich direkt mit SatSchüssel/LNB verbunden und haben bislang einwandfrei funktioniert.
Hat jemand `ne Idee ? ...
5 - kein Ton nur bei Videothekauf -- LCD Telefunken (NoName natürlich) D43U297N4CW
Geräteart : LCD TV
Defekt : kein Ton nur bei Videothekauf
Hersteller : Telefunken (NoName natürlich)
Gerätetyp : D43U297N4CW
Chassis : unbekannt
Messgeräte : Multimeter
______________________

An meinem TV ist "plötzlich die Erscheinung aufgetreten, dass bei allen Mediatheken-Aufrufen der Ton ausbleibt. Der Ton beim laufenden TV-Programm ist einwandfrei.
Meine Vermutung, es sei eine Verstellung irgendwelcher Parameter die über die Fernbedienung zu erreichen wären, zerschlug sich.. Hab´ jedenfalls nichts gefunden.
Gibt es jemanden der solchen Fehler schon mal gehabt hat?

Bei Anschluss von HDMI-Box übrigens auch kein Ton bei Mediatheken. ...
6 - Bildfehler -- LCD Vestel (Telefunken) L50F185N3C
Geräteart : LCD TV
Defekt : Bildfehler
Hersteller : Vestel (Telefunken)
Gerätetyp : L50F185N3C
Chassis : 17MB95-2.1
Messgeräte : Multimeter
______________________

Ich möchte als Hobbyelektroniker wieder einen Fernseher vor der Verschrottung bewahren. Oben genanntes TV-Gerät zeigt einen Bildfehler, wie im Foto erkennbar: In den Menüs erscheinen hinter Texten breite rote Streifen. Das Gerät schaltet sich gelegentlich von allein aus.
Der Fehler ist vermutlich den Experten bekannt und jemand hat einen Tip.

...
7 - Antennenanschluss -- LCD Telefunken d32f289m4cw hdr
Geräteart : LCD TV
Defekt : Antennenanschluss
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : d32f289m4cw hdr
______________________

Hallo,

ein wenig Merkwürdige Frage da die Antennensteckdose eigendlich geht, nur sehr schwer:

Gibt es das, daß es vorkommt, daß die Anschlussdose für das Fernsehkabel am Fernseher zu eng ist?

Normalerweiße gehen die Kabel doch relativ leicht rein und raus?

Für meinen Fernseher hatte ich zwei Kabel, eines ging kaputt (beim rausziehen ist die Plastikummantelung am Stecker weggerutscht und hat den Stecker beschädigt) weil die dose zu eng ist und das Kabel nur schwer raus und rein ging. Das Andere ging noch schwerer. Jetzt habe ich mir ein neues gekauft, aber das geht auch ziemlich schwer und ich will es nicht weiter versuchen.

Ich habe jetzt einen Adapter von meiner Super-Nintendo an den Fernseher angebracht, der ging zwar auch nicht gerade leicht rein, der hat einen Anschluss der in den Fernseher geht und zwei Anschlüsse auf der Hinterseite (die man mit einem Schalter wechseln kann, eigendlich um zwischen Nintendo und Fernsehantenne zu wechseln). Ich lasse den Adapter jetzt im Fernseher und montiere auf der Hinterseite immer das kabel denn da passt es normal. So kann ich es immer abziehe...
8 - Sporadisch Teilweise dunkel -- LCD Telefunken Model: D49F283N3C Art. Nr.: 10093846Mit
Geräteart : LCD TV
Defekt : Sporadisch Teilweise dunkel
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : Model: D49F283N3C Art. Nr.: 10093846Mit
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
Telefunken Model: D49F283N3C Art. Nr.: 10093846

Ich habe folgendes Problem,
Beim Einschalten des TV wird meistens das linke Drittel des Bildschirm dunkel, also nicht schwarz sondern nur nicht ausgeleuchtet.
Denke die Hintergrundbeleuchtung funktioniert nicht.
Schalte ich den TV nach ca 5 Minuten über FB aus warte ca 30 Sekunden und schalte ihn wieder ein funktioniert der Bildschirm wieder ganz normal solange ich nichts mache. Kann auch mehrere Stunden funktionieren.
Wechsle ich den Sender wird der Bildschirm meistens wieder dunkel aber nicht immer.
Das Aus und Einschalten funktioniert meistens aber nicht immer.
Ein zweimal hatte ich das Phänomen auch auf der rechten Seite.
Gibt es eine Baugruppe die die Hintergrundbeleuchtung ansteuert und das verursacht?
Wenn ja kann sie getauscht werden und wie ist ihre genaue Bezeichnung.

Bedanke mich für eure Hilfe im Voraus.
Winni ...
9 - Bildfehler(Querstreifen) -- LCD   Telefunken    T37P884 FHD 100 DVB-T
Geräteart : LCD TV
Defekt : Bildfehler(Querstreifen)
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T37P884 FHD 100 DVB-T
Chassis : Vestel LC370WUD
Messgeräte : Multimeter
______________________

Telefunken T37P884 FHD 100 DVB-T horizontale Bildfehler

Ich habe hier einen Telefunken T37p884 (Vestel chassis/boards) mit LG-Panel stehen.

Alle vom Netzteil bereitgestellten Spannungen sind stabil, der Fernseher schaltet ganz normal ein, hat aber starke Bildfehler, die sich als horizontale Linien darstellen.

Backlight-Wandler, Netzteil, Upscaler und TCon sollten in Ordnung sein; zumindest gehe ich davon aus, da ich Netzteil, Upscaler und TCon bereits gegen gepruefte Ersatzboards von einem Händler getauscht habe.

Die Bildfehler erstrecken sich ueber den gesamten Bildschirm, betreffen also auch die vom TV erzeugten Menues/OSD-Grafiken, und sind somit auch bei allen Signalquellen zu sehen.

Die oberen paar Pixelreihen sind immer in Ordnung.
Die Bildfehler VERSCHWINDEN, wenn man den Fernseher 5-10 minuten laufen lässt. Danach ist das Bild in Ordnung, bis man ihn ausschaltet. Dieses Verhalten ist reproduzierbar.

Das board scheint zwischendurch manchmal fuer eine Sekunde vom HDMI-Signal zu desynch...
10 - Riecht verschmort -- LCD Telefunken T40R 882FHD DVB-T
Geräteart : LCD TV
Defekt : Riecht verschmort
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T40R 882FHD DVB-T
______________________

Hallo liebes Forum,

Ich habe ein kleines bzw. großes Problem mit meinem Fernseher und hoffe hier auf Hilfe..

Seit ein bis zwei Wochen ca. fängt mein 6 Jahre alter Fernseher an leicht verschmort zu riechen. Er ist in früher Vergangenheit auch mal hin und wieder einfach mal ausgegangen. Ansonsten funktioniert er einwandfrei. Ich habe den heute Morgen auch mal abgesaugt, bzw. die Lüftungsschlitze aber dennoch fängt er an zu riechen :/

Anfangs kam es immer gegen Abend, wenn er schon ein paar Stunden lief, mittlerweile kommt das schon relativ am Anfang, wenn er so an die 10-20min läuft. Ich hab ihn auch mal abgehört und konnte bisher nichts brutzeln hören.

Kann man ihn retten? Sollte er weiter laufen? Wie viel kostet eine Reparatur...

Ich bedanke mich schonmal im Vorraus auf die Antworten ...
11 - Geht nicht an, Mäusetot -- LCD Telefunken T26EU970 LED CT
Geräteart : LCD TV
Defekt : Geht nicht an, Mäusetot
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T26EU970 LED CT
Chassis : 10076947-1112
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, Telefunken LCD TV geht nicht an. Keine Kontrollleuchten bzw. Geräusche. Gerät ist komplett tot.

Bin Büromaschinenmechaniker mit einige Elektronikkenntnisse die aber nicht reichen selbsttätig einen Netzteil zu diagnostizieren bzw. zu reparieren ohne Hilfe.

Wo soll ich bitte anfangen?

Honnous



...
12 - Das Gerät schaltet an und aus -- LCD Telefunken D32H125N3
Geräteart : LCD TV
Defekt : Das Gerät schaltet an und aus
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : D32H125N3
______________________

Hallo alle zusammen,

mein Fernseher von Telefunken Typ D32H125N3 schaltet sich beim anmachen sofort wieder aus. Ich habe den TV bereits aufgeschraubt und nach defekten Elkos überprüft ..... ohne Erfolg. Aus Optischer Sicht auch kein Erfolg. Woran bzw. an welchem Bauteil könnte der Fehler entstehen. Hat schon jemand das selbe Problem gehabt und wie hat er es gelöst. Wäre über jede Hilfe dankbar. ...
13 - Geht nicht an. -- LCD Telefunken T32FHD845CT
Geräteart : LCD TV
Defekt : Geht nicht an.
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T32FHD845CT
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hey Alle zusammen

Von meinem Tv Hat gestern das Netzteil denn geist aufgegeben.
habe denn Fehler gesucht finde ihn nur leider nicht, da alle elkos heile aussehen.

wenn ich mein tv einschalte blinkt das led leicht und es kommt ein leises klick vom Netzteil, das klick Geräusch ist im Sekundentakt zu hören.

Zu denn Daten: Gerät: Telefunken T32FHD845 CT

Netzteil: Vestel 17PW25-4 V1.

Habe euch ein Foto mitgebracht

Ich danke euch.
...
14 - geht ständig an und aus -- LCD Telefunken T32E884 CTS
Geräteart : LCD TV
Defekt : geht ständig an und aus
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T32E884 CTS
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

telefunken LCD TV T32E884 CTS startet nach einem sendersuchlauf ständig neu.ob es letzendlich am sendersuchlauf lag sei dahingestellt.
möglicherweise hat sich durch zufall im selben moment etwas verabschiedet.

das netzteilboard ist ein VESTEL 17PW26-5 . alle spannungen sind vorhanden, 3,3V 5V 12V 24V

das mainboard ist ein VESTEL 17MB70-5P

der ablauf läst sich wie folgt beschreiben:
der stecker wird in die steckdose gesteckt und das gerät befindet sich nun im standby (blaue LED ist an)
nun betätige ich an der FB die ein-taste und die beiden LEDs (blau orange) blinken im wechsel.
nach ein paar sekunden hört man das grundrauschen aus den lautsprechern,danach geht die hintergrundbeleuchtung an.das netzteil summt auch normal vor sich hin,
das display zeigt jedoch nichts an.

wieder ein paar sekunden später schaltet sich das gerät ab,beleuchtung aus,rauschen der lautsprecher aus,summen des netzteils ebenfalls aus.
das netzteil schaltet also kurz komplett ab.wenn sich das ganze dann 10 mal wiederholt hat,kann man auf dem mainbord auch...
15 - Standby blinkt -- LCD TV  Telefunken  T40T882 FHD
Geräteart : LCD TV
Defekt : Standby blinkt
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T40T882 FHD
Chassis : 17PW26-4 V.1
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich bin neu auf diesem Board und wollte mich kurz vorstellen. Ich heiße Volker, bin 40c Jahre alt, kann leidlich löten und besitze ein DMM. Ich bin eher fachfremd und da ich zu meinem Problem zuletzt selbst auf italienischen Seiten samt Google - Übersetzer nicht mehr weiter gekommen bin, habe ich mich entschlossen hier um Hilfe zu bitten.

Zu meinem Problem:

Gerät: Telefunken T40T882 FHD 42“
Netzteil: Vestel 17PW26-4 V.1 ( Schaltplan vorhanden )

Fehler: Nach dem Einschalten geht die blaue LED für 15 Sekunden an, anschließend blinkt sie abwechselnd mit einer orangene LED.

Bisherige Diagnose:

Auf der Sekundärseite liegen lediglich die 5 Volt (Pin 14) und 3,3 Volt (Pin 16) an. 12V und 24V sind tot. Nach dem Einschalten schaltet das MB 4 mal hintereinander 3Volt auf den Stanby (PIN6)
und dann beginnt das abwechselnde Blinken der beiden LEDs. ( Auch eine Brücke von Pin14 / 16 auf den Standbyeingang Pin 6 schaltet die 12V / 24V nicht an )

Ich habe daraufhin alle 7 Elkos (oben rechts) getauscht. Kein ...
16 - Anschluss Surroundsystem -- telefunken LCD TV 39, D39F275N3
Geräteart : Geräteart auswählen
Defekt : Anschluss Surroundsystem
Hersteller : telefunken
Gerätetyp : LCD TV 39\", D39F275N3
Chassis : Art.Nr.: 10096847
______________________

Grüß Gott,

ich habe mir vor vierzehn Tagen den

Telefunken LCD TV 39 "
Modell 39f275n3,
Art.Nr. 10096847
gekauft (nachdem mein Blaupunkt 32 " nach drei Monaten defekt war).
Folgendes Problem:
Ich besitze ein etwas älteres, um nicht zu sagen museumsreifes DVD HOME THEATERSOUND SYSTEM von Panasonic, Modell SA-HT80. Ich bin leider nicht in der Lage den TV so zu installieren, daß der Ton kommt!.
Bei CD, DVD, RADIO und beim Blaupunkt funktioniert es!
Der Receiver hat folgende 4 Cinchausgänge ( L + R ):
1. TV AUDIO IN
2. VCR AUDIO IN
3. AUX
4. LINE OUT
Desweiteren hat er noch zwei Mal: VIDEO OUT und S-VIDEO OUT.

Nachdem ich im Net leider keine detailierte Gebrauchsanweißung gefunden habe, bitte um den entsprechenden Link, bzw. eine spezifische Anleitung.


Vielen Dank im Voraus
und einen schönen Tag

N. Stamminger



Norbert Stamminger
Diplombetriebswirt (FH)
Wöhrder Kreuzgasse 8
17 - kein Bild u. Ton -- LCD   Telefunken    D32H127N2
Geräteart : LCD TV
Defekt : kein Bild u. Ton
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : D32H127N2
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

ich habe hier ein Telefunken (D32H127N2) stehen der kein Bild und auch kein Ton mehr von sich gibt.
Wenn man den Netzstecker einsteckt kommt so ein komisches Pfeifendes Geräusch und die Standby LED leuchtet Rot oder sie Blinkt 9mal. (Siehe YouTube Linke, man kann es leider nur ganz leise Hören).

Habe die Spannungen an der Steckleiste gemessen:
• +12VCC_SOKET = sind da
• +5VSTBY = sind da
• +24-80V = sind 24V da
Bei den +400V habe nur 326V gemessen.

Hätte einer ein Tipp für mich.

Danke

Telefunken D32H127N2
Netzteile: Vestel 17ips19-5p
MB-Bord: Vestel 17mb82-1a

YouTube Linke
https://www.youtube.com/watch?v=4vAizdtMoIA





Netzteile: Vestel 17ips19-5p


MB-Bord: Vestel 17mb82-1a




[ Diese Nachricht wurde geändert von: bluewizard am 10 Jun 2015 16:21 ]...
18 - kein Bild -- LCD TFT Telefunken D32H125N3
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : kein Bild
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : D32H125N3
Chassis : 17MB82S
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Abend

habe hier einen LCD-TV von Telefunken stehen, der aktuell kein Bild mehr bringt. Reagiert scheinbar auch nicht auf Fernbedienung.

Gerät schaltet sich beim stecken des Netzsteckers ein.
Dabei blinkt die rote LED an der Front 7 mal.
LCD Hintergrundbeleuchtung leuchtet.

Es kommt kein Bild. Auf Befehle über die Fernbedienung bzw. das Rädchen an der Seite reagiert er auch nicht, zumindest wird nichts derartiges angezeigt.
Habe Gerät geöffnet und einer Sichtprüfung unterzogen.
Netzteilplatine und Mainboard sehen gut aus, keine verschmorten oder erkennbar defekten Bauelemente ersichtlich.

Board hat scheinbar keinen Serviceanschluß, müßte ein Vestel 17MB82S sein.
Netzteil ist ein Vestel 171PS19-5

Befürchte das Board bootet nicht richtig (7* Blinken ? ), deswegen gibts auch kein OSD und er reagiertauf nichts ?

Hat einer ne Idee wie man da weiter vorgehen kann?
Ggf. Servicemanuals zu Netzteil und Board ?

Vielen Dank und Viele Grüße

TwentySixer
19 - mitte vertikale streifen -- LCD telefunken T37P884FHD
Geräteart : LCD TV
Defekt : mitte vertikale streifen
Hersteller : telefunken
Gerätetyp : T37P884FHD
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo jacka

Wichtig !

Bitte alles zum Thema bekannte bereits in diesen ersten Beitrag schreiben.
Wer erst hinterher mit wesentlichen Rahmenbedingungen ankommt, die schon vorher bekannt waren, aber zu faul war sie hinzuschreiben, verhält sich unfair den Helfenden gegenüber.
Die Leute, die sich zu Beginn bemüht haben, Antworten auf die faule Frage zu finden, fühlen sich zu Recht verprellt !
Bitte unbedingt das Thema, wenn es erledigt ist, abschliessen.

Die Helfenden freuen sich über ein kleines "Dankeschön" !

Bitte diese Zeilen vor Eingabe des Themas löschen. ...
20 - Standby Licht blinkt 6 mal -- LCD Telefunken CF32H 130KCTS2B
Geräteart : LCD TV
Defekt : Standby Licht blinkt 6 mal
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : CF32H 130KCTS2B
______________________

Hallo könnt ihr mir bitte helfen.
Habe einen Telefunken LCD Model CF32H Fernseher, welcher als Zweitfernseher dient. Beim einschalten leuchtet die Standby 6 mal in folge blinkend rot. Danach erlischt die Standby LED und der Fernseher lässt sich nicht einschalten

Ich kann denn Fehler nicht localisieren, habe ihn schon mal aufgemacht, da gibt es eine Powersuply Platine und ein Board. Wenn ich das Ersatzteil wüste dan könnte ich es schon selber Reparieren.
Für Tips wäre ich sehr Dankbar ...
21 - Keine Funktion -- LCD Telefunken T32FHD845CT
Geräteart : LCD TV
Defekt : Keine Funktion
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T32FHD845CT
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebes EW Team.

Ich habe einen Telefunken LCD TV mit der Bez: T32FHD845CT
geschenkt bekommen.

Nur leider zeigt das Gerät keine Reaktion.
Dh. Weder die Standby LED leuchtet, noch lässt sich das gerät nicht mal mehr einschalten.

Die Sicherung im Power-Main (Netzteil)ist okay.
Sobald man in einsteckt, wenn man genau hin hört am Netzteil, Kommt Stromfluss rein. (aber oben kommt nix raus.)

Netzteil Bez: VESTEL 17PW25-4

Habe Alle Elkos aus getauscht, war aber nicht nötig gewesen. Aber so war ich mir auf der sicheren Seite.

Leider ist mein Multimeter defekt. Muss mir die tage ein Neuen zu legen.
Vielleicht kann mir einer von euch weiter helfen, den dieses Problem bekannt ist.

Bin für jede kleinste Hilfe/Antwort von euch dankbar.

Einen Angenehmen tag wünsch ich euch @llen [/b] .

lg. Benni
...
22 - braucht mehrere Anläufe -- LCD   Telefunken    T37KWM875
Geräteart : LCD-TV
Defekt : braucht mehrere Anläufe
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T37KWM875
Chassis :
FCC ID : unbekannt
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo Leute,

ich hatte mir vor ca 3 Jahren einen Telefunken T37KWM875 F HD DVB-T LCD TV geholt.
Hat bis jetzt auch keine Probleme damit gehabt.
Nur leider zickt der gute in letzter Zeit. Immer wenn ich ihn anmachen will leuchtet der LED Vorne kurz rot (Blau heißt aus und Rot heißt an) und dann wechselt er wieder auf Blau.
Man muss manchmal 4-5 Versuchen damit er konstant auf Rot wechselt.
Mittlerweile muss man 7-8 mal probieren bis es klappt. Rekord liegt bei ca 13 Versuchen bis die Kiste mal anging... Könnt ihr da weiterhelfen?
Habe die Vermutung dass es immer mehr Anläufe braucht...

EDIT: Gerätetyp nachgetragen (war: LCD-TV), daß ein LCD-Fernseher ein LCD-Fernseher ist, ist für die meisten logisch. Außerdem ins richtige Unterforum verschoben. Ein Fernseher ist kein Computermonitor.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am  2 Feb 2014 13:38 ]...
23 - Ton geht nach 10Min. aus -- LCD Telefunken 10075295
Geräteart : LCD TV
Defekt : Ton geht nach 10Min. aus
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : 10075295
Messgeräte : Multimeter
______________________

Wer kann helfen?
Telefunken LCD Fernseher Modell:T32EP843 FHD DVBT/ArtNr.:10075295
S/N 6757011 100232
Fehler: Ton geht nach 10minütiger Laufzeit aus,nach wiedereinschalten
10 Minuten Ton dann wieder weg.
So geht es dauernd = einschalten = 10 Min. hören = auschalten = usw.
Werkzeuge wie Lötkolben,Multimeter,Lupenlampe sind auch vorhanden. ...
24 - schaltet sich ständig an/aus -- LCD   Telefunken    T40R781FHD
Geräteart : LCD TV
Defekt : schaltet sich ständig an/aus
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T40R781FHD
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Community,

habe seit gestern Abend das Problem, das sich mein TV ständig einschaltet und dann wieder in den Standby-Modus geht (ca. im 5-20 sek. Wechsel).

Hat jemand schon Erfahrungen mit dieser Problematik, oder könnte mir jemand eine Tipp geben, wo ich den Fehler finden könnte.

Leider, wie auch nicht anders zu erwarten, kein Schaltbild vorhanden - und bislang auch nichts im Netz finden können.

Kalte Lötstelle kann ich ausschließen, da das Gerät die ganze Nacht vom Stromnetz getrennt war und das Problem sofort wieder nach dem Anschließen auftritt.

Bin für jeden Tipp dankbar.

PS: Verfüge leider nicht mehr über ein Oszi - Lötstation und auch Elektonikkenntnisse vorhanden (letzere allerdings etwas eingerostet, da ich schon länger keine TV's mehr "schraube")

[ Diese Nachricht wurde geändert von: alterschrauber am 31 Mär 2013 13:09 ]...
25 - kein Bild -- LCD Telefunken T32761L(b)
Geräteart : LCD TV
Defekt : kein Bild
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T32761L(b)
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

am Telefunken T32761 kommt zunächst nur die blaue LED (Standba, ist ja auch normal); nach dem Einschalten über z.B. Prog+ erlischt die blaue LED und die Hintergrundbeleuchtung geht an, jedoch wird kein Bild, weder Menu-Einblendungen noch HDMI-Signale angezeigt.

Leider habe ich kein Schaltbild, was die Fehlersuche fast unmöglich macht.
Diverse Spannungen sind am Signalboard da (12 V 24 V 33 V 3,3 V), aber wie gesagt ohne Schaltbild hab ich halt keine Chance.

Hat jemand eine Idee oder ein Schaltbild ? Bin für jeden Tip dankbar.

...
26 - wacht nicht aus standby auf -- LCD Telefunken T32S743
Geräteart : LCD TV
Defekt : wacht nicht aus standby auf
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T32S743
______________________

Hallo liebe Forenmitglieder,
wir haben gestern einen LCD-Fernseher mit Macke geschenkt bekommen, in der Hoffnung ihn vielleicht retten zu können.
Folgendes Problem: Fernseher ist, was das Anschalten angeht, recht launisch und wacht manchmal nicht aus dem Standby auf.
Er lässt sich tendenziell besser anschalten, wenn er vorher nicht am Strom hing und kalt ist.
Das Fehlerhafte anschalten sieht so aus: er versucht zu starten, Standby-LED geht aus (wie auch bei erfolgreichem Start), dann "bricht er ab" und geht wieder in den Standby-Betrieb. Laut Vorbesitzer hilft es, ihn dann vom Strom zu nehmen und ein wenig zu warten.

Lohnt es sich das Gerät zu reparieren/reparieren zu lassen?
Könnte ich das vielleicht sogar selber?
Was wäre eine mögliche Fehlerquelle?

Vielen Dank! ...
27 - Standby Licht blinkt konstand -- LCD Telefunken T32R761FHD
Geräteart : LCD TV
Defekt : Standby Licht blinkt konstand
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T32R761FHD
______________________

Hallo könnt ihr mir bitte helfen. Habe einen Telefunken LCD Model T32R761 FHD Fernseher. Beim einschalten am Power Knopf leuchtet die Standby Led 5 Sec.. konstand und wechselt dan in ein dauerhaftes Blinken. Ich kann denn Fehler nicht localisieren, habe ihn schon mal aufgemacht, da gibt es eine Powersuply Platine und ein Board. Wenn ich das Ersatzteil wüste dan könnte ich es schon selber Reparieren. Für Tips wäre ich sehr Dankbar ...
28 - Standby Licht blinkt konstand -- LCD Telefunken T32R761FHD
Geräteart : LCD TV
Defekt : Standby Licht blinkt konstand
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T32R761FHD
______________________

Hallo könnt ihr mir bitte helfen. Habe einen Telefunken LCD Model T32R761 FHD Fernseher. Beim einschalten am Power Knopf leuchtet die Standby Led 5 Sec.. konstand und wechselt dan in ein dauerhaftes Blinken. Ich kann denn Fehler nicht localisieren, habe ihn schon mal aufgemacht, da gibt es eine Powersuply Platine und ein Board. Wenn ich das Ersatzteil wüste dan könnte ich es schon selber Reparieren. Für Tips wäre ich sehr Dankbar ...
29 - Heller, vertikaler Streifen -- LCD Telefunken T22K875
Geräteart : LCD TV
Defekt : Heller, vertikaler Streifen
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T22K875
Chassis : unbekannt
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich habe ein kleines Problem mit meinem rund ein Jahr alten LCD Fernseher.
Es ist ein Telefunken T22K875. Das Problem: Es ist seit Anfang ein heller, vertikaler Streifen in der Mitte des Fernsehers zu sehen. Dieser fällt besonders bei dunklen Bildern recht schnell auf. Meiner Meinung nach, kommt es mir so vor, dass dieser mit der Zeit immer stärker sichtbar wird.
Was kann das sein? Kann man den Fehler mit einfachen Mittel beheben?
Hier ein paar Fotos:
www.bilder-hochladen.net/files/big/ijir-1-c4ca.jpg
www.bilder-hochladen.net/files/big/ijir-2-c81e.jpg
www.bilder-hochladen.net/files/big/ijir-3-eccb.jpg
30 - Bild rotstichig -- LCD Telefunken T22KWM883FHDDVB-T
Geräteart : LCD TV
Defekt : Bild rotstichig
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T22KWM883FHDDVB-T
Messgeräte : Multimeter
______________________

mein Telefunken HDTV LCD-Fernseher (Modell: T22KWM883FHDDVB-T)hat ein leicht rot-stichiges Bild (alle Hautfarben sind unnatürlich), auch wenn in der Farbeinstellung "Kalt" gewählt wird.

1.Gibt es eine Möglichkeit über ein Service-Menü die Farbanteile zu verändern?

2. Wie komme ich in das Service-Menü?

Danke
Hans ...
31 - Lange Einschaltzeit -- TV Thomson 29EX450S

Zitat : Als Amateur da ran gehen ist aber zu gewagt und wenn ich für 400Euro einen LCD mit FullHD bekomme lohnt sich keine teure Reparatur.
Gibts da trotzdem einen Trick? Danke.
Nein, da gibt es keinen Trick.
Das ist ein TV kein MS Betriebssystem für das es jeden Tag neue Patches zum Beheben von Programmfehlern und aufspielen von Neuen gibt. Und das ist auch keine Waschmaschine eines namhaften Herstellers, die erst vom Kundendienst per Update zum sauberen und wäscheschonenden Waschen erzogen werden muss.

Ein Softwareupdate - sofern das überhaupt was bringt und hier tatsächlich der Fehler 26 bei SW Version <1.32 vorliegt - kann nur durch Austausch des EEPROMs aufgespielt werden. Dazu ist geeignetes Lötwerkzeug nötig.
Hast du schonmal im Servicemenu geschaut (NICHT DARIN HERUMSPIELEN) ob da der FC26 auftaucht? Oder wie/was blinkt/morst die Kiste beim Fehlstart?
Hier lesen!
32 - TV Grundig Vivance 32-6371 DVB-T -- TV Grundig Vivance 32-6371 DVB-T
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : Vivance 32-6371 DVB-T
______________________

Nachdem gestern mein Fernseher das zeitliche gesegnet hat (Telefunken, Thread ist wohl dem Datenbankcrash zum Opfer gefallen) habe ich mir heute einen neuen gekauft.
Nachdem's ja jetzt fast nur mehr diese pixeligen LCD-Dinger gibt (zumindest beim Media Markt hatten sie gerade mal drei kleine No-Name Fernseher noch mit Röhrenbildschirm) habe ich mir einen Grundig (s.o.) Fernseher gekauft und ich muß sagen, ich kann mich nicht so recht dafür begeistern.
Erstens dauert es beim Einschalten erstmal gut und gerne 20 Sekunden bis man was sieht (Sanduhr wie bei Computer) und zweitens ist die Bildqualität teilweise alles andere als gut (Gerät hat immerhin 700€ gekostet, sicher nicht das allerbeste aber ne halbwegs brauchbare Bildqualität kann man schon erwarten). Bis sich der Videotext mal bequemt am Bildschirm zu erscheinen dauert es auch gerne mal 5 Sekunden und genauso lange dauert es dann auch bis er wieder verschwunden ist (bei den digitalen Programmen setzt sogar der Ton aus wenn man von TV zu Videotext wechselt). Auch das Umschalten zw. Programmen dauert so ca. 1-2 Sekunden (das geht ja gerade noch).
Dann hat der Fernseher natürlich zig verschie...
33 - TV Telefunken Palcolor 540C -- TV Telefunken Palcolor 540C
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : Palcolor 540C
Chassis : ICC9 RC 1350
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich suche Hilfe mit einem Fehler an einem damals sehr beliebten Chassis:
Telefunken Palcolor 540 C
Chassis ICC9 RC 1350

Das Bild sackte vorgestern plötzlich nach unten weg und die ganze Bildinformation lief am unteren
Bildschirmrand sehr hell in einer (oder mehreren) horizontalen Bildzeilen ab. Dann schaltete das Gerät ab.
Er lief dann 30 Min. später wieder nach dem Wiedereinschalten den ganzen Abend.
Gestern zeigte er den Fehler erneut, lief dann aber wieder.
Heute mag er kein Bild mehr zeigen.
Er zeigt unten nur nach dem Einschalten einen schwache rote und grüne Linie und schaltet dann ab.
Die Bildzeile würde wohl kommen aber er schaltet wohl ab bevor er warm genug wird.

Ich bin nun leider zwar gelernter Elektroniker aber das ist Jahre her, dass ich das praktisch auch richtig genutzt habe.
Im Büro braucht man so was nicht.

Meine Ausrüstung beschränkt sich momentan auf eine anständige Lötstation, ein Multimeter und diverse Ersatzteile.
Ein kleines Oszi wäre vielleicht im Notfall zu besorgen.

Evtl. kennt je...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Telefunken Lcd eine Antwort
Im transitornet gefunden: Telefunken Lcd


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180877616   Heute : 548    Gestern : 7752    Online : 391        14.4.2024    3:55
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0625360012054