Telefunken LCD Fernseher  T40R 882FHD DVB-T

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Riecht verschmort

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
LCD Telefunken T40R 882FHD DVB-T --- Riecht verschmort
Suche nach LCD Telefunken

    










BID = 993847

R4mb0

Aus Forum ausgetreten
 

  


Geräteart : LCD TV
Defekt : Riecht verschmort
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : T40R 882FHD DVB-T
______________________

Hallo liebes Forum,

Ich habe ein kleines bzw. großes Problem mit meinem Fernseher und hoffe hier auf Hilfe..

Seit ein bis zwei Wochen ca. fängt mein 6 Jahre alter Fernseher an leicht verschmort zu riechen. Er ist in früher Vergangenheit auch mal hin und wieder einfach mal ausgegangen. Ansonsten funktioniert er einwandfrei. Ich habe den heute Morgen auch mal abgesaugt, bzw. die Lüftungsschlitze aber dennoch fängt er an zu riechen :/

Anfangs kam es immer gegen Abend, wenn er schon ein paar Stunden lief, mittlerweile kommt das schon relativ am Anfang, wenn er so an die 10-20min läuft. Ich hab ihn auch mal abgehört und konnte bisher nichts brutzeln hören.

Kann man ihn retten? Sollte er weiter laufen? Wie viel kostet eine Reparatur...

Ich bedanke mich schonmal im Vorraus auf die Antworten

Erklärung von Abkürzungen

BID = 993872

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31752
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

 

  


Zitat :
Kann man ihn retten?

Wenn du so weitermachst, nein.


Zitat :
Sollte er weiter laufen?

Klar, irgendwann brennt er dann halt ab und die Feuerwehr hat was zu tun.
Ein defektes Gerät ist immer eine Gefahrenquelle, das betreibt man grundsätzlich nicht weiter!


Zitat :
Wie viel kostet eine Reparatur...

Das hängt davon ab, was defekt ist.

Bei 6 Jahren hat das Gerät bereits drei mal so lange gehalten wie vom Hersteller geplant. Über eine Selbstreparatur, bei entsprechenden Kenntnissen, kann man natürlich immer nachdenken, eine Reparatur in einer Werkstatt dürfte allerdings den Restwert weit überschreiten. Das ist ja nun auch kein hochwertiges Gerät sondern eine Supermarktkiste.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen








BID = 993874

IceWeasel

Schreibmaschine

Beiträge: 1277

@R4mb0:
Überlege mal, würdest du mit einem Auto, dessen Räder eiern und stinken mit 200 Km/h über die Autobahn scheuern, oder mal über eine Reparatur nachdenken?

Sowas gehört sofort instandgesetzt und nicht sinnlos damit herumspielen!

Ergo ab zum Techniker und nachschauen lassen. Wenn zu teuer, dann anderen kaufen, bevor das Ding als Wohnzimmergrill endet.

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 993885

robbin

Gesprächig



Beiträge: 128


Offtopic :
[quote]
Zitat :
Bei 6 Jahren hat das Gerät bereits drei mal so lange gehalten wie vom Hersteller geplant.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 993893

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31752
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Offtopic :

Zitat :

Die üblichen Supermarktgeräte, die unter ehemals guten Namen verkauft werden, sind auf 731 Tage Lebensdauer ausgelegt. Jeder Tag mehr ist Glück.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 993896

R4mb0

Aus Forum ausgetreten

Danke für die vielen Antworten!

Ich habe die Fragen ja nur gestellt, da es ja sein kann, dass wenn er kaputt geht, es nur einen Knall gibt und gut ist. Wäre zwar schade um das gute alte Stück, aber Ersatz habe ich ja((Ist nur leider etwas kleiner ). Ich lasse ihn unter strenger Nase und Augen vorsorglich laufen. Bis jetzt gab es keine weiteren Vorkommnisse, weder Geruch sonst noch irgendwas.

Vielleicht war es ja nur ein kleines Vieh, oder etwas Staub. Ich beobachte das weiter ob der Geruch nochmal kommt.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 993898

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31752
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Ist egal ob die Bude abfackelt, Hauptsache die Idıotenlaterne flimmert...

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 993902

R4mb0

Aus Forum ausgetreten

Ich weiß nicht was dein Problem ist tut mir leid. Wenn du mit dem falschen Fuß aufgestanden bist, dann ist das nicht mein Problem.

1. Ich habe eher Ahnung an PC's als an Fernseher, daher auch meine Fragen hier. Dafür ist ja dieses Forum da oder etwa nicht? Muss man dafür dann gleich mit der ersten Antwort so angepammt werden?

2. Ich werf den Fernseher nicht weg ect. um dann später herauszufinden, dass er an sich Top funktioniert und es sich nur um eine verschmorte Mücke gehandelt hat. (Ist ja auch die Jahreszeit für)

und 3. Ich brauche den Fernseher zum Arbeiten, da da der PC angeschlossen ist und somit kann ich den jetzt nicht einfach auslassen, bis ich an Ersatz ran komme.

Danke für deine Antworten, aber gleich so patzig zu werden ist nicht die netteste Art. Du wirst im Leben garantiert auch mal die ein oder andere "dumme" Frage gestellt haben, also bitte.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 993915

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31752
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Warum fragst du, wenn du doch anscheinend alles besser weißt?


Zitat :
Muss man dafür dann gleich mit der ersten Antwort so angepammt werden?

Die erste Antwort war nett, die zweite auch. Die dritte folgt nun:

HERR! SCHMEISS HIRN VOM HIMMEL!

Es haben dich 2 Leute vor einer potentiellen Brandgefahr gewarnt und dir empfohlen, die Kiste nicht weiter zu benutzen. Die Bedienungsanleitung wird dir das gleiche empfehlen.
Du hast dich dazu entschlossen, diese potentielle Gefahrenquelle weiterzubetreiben. Wer das macht, schaut auch mit einem Streichholz nach, ob noch Sprit im Tank ist.

Zitat :

Ich werf den Fernseher nicht weg ect. um dann später herauszufinden, dass er an sich Top funktioniert

Hat jemand was von wegwerfen erwähnt? Wie wäre es mal mit nachsehen, was da müffelt?

Ein Fernseher geht nicht umsonst aus, das ist die Schutzschaltung die vor weiteren Schäden schützen soll.
Eine Mücke verbrennt da auch nicht, da wird nämlich nichts so heiß das da eine Mücke verbrennen könnte.
Hat es in den letzten Jahren nach Grillmücken gemüffelt oder haben die Mücken die Kiste früher auch mal ausgeschaltet?




_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 993920

IceWeasel

Schreibmaschine

Beiträge: 1277

@Rambo:

Ich verstehe dagegen dein Problem nicht.
Hier antworten nicht irgendwelche Hinterhofpfuschbastler, sondern allermeist Leute, die - unter anderem - solche Geräte zu Hauf reparieren und das sogar gelernt bzw. studiert haben!

Wenn du das trotzdem besser weißt, nur zu - lege es eben drauf an, das Gerät noch kaputter zu machen, als es schon ist.
Du scheinst ja genug Geld zu haben.

Sich irgendwo ein Leihgerät zu besorgen, ist scheinbar auch unmöglich.

Treffe deine Entscheidung, aber verlange von uns nicht, das wir auch nur ansatzweise Verständnis für das Weiterbetreiben eines defekten Gerätes haben werden.
Defektes Gedöns weiter zu betreiben hat schon oft genug schwerwiegende Folgen gehabt.

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 996180

ASZ

Schriftsteller



Beiträge: 698

Sorry aber mir Fällt da ein Spruch aus den 80gern dazu ein, also ned böse sein aber den muss ich jetzt los werden als alter Techniker .

Hat`s geraucht und hat`s gestunken, wars Gerät von Telefunken !!


Wenn der Leicht verbrannt riecht kann es ein Bauteil wie ein Hochlast Widerstand sein auf dem z.b Staub sich abgelagert hat und jetzt mehr und mehr müffelt.
Ich habe auch so ein Kassettendeck von Dual, da sitzt auch ein Hochlast Widerstand drinnen der Nach paar Minuten anfängt zu miefen aber das Gerät selber läuft einwandfrei.

Ich weis nicht wie weit du hier technisch versiert bist, sonst hätte ich gesagt, schraube Ihn auf und lass Ihn laufen, solltest Du kein Raucher sein müsstest Du sehr schnell erschnüffeln können aus welcher Ecke der Duft kommt und sogar dann eine Hitze Quelle ausmachen, wenn du glück hast, nimm mal eine sehr helle Taschenlampe und leuchte schräg über die Platine, wennst glück hast siehst du im Lampenschein ganz leichte Dampf Spuren über dem Betroffenen Bauteil.

Aber eigentlich sollte oder darf so ein Gerät nicht verbrannt müffeln, mit viel glück erkennst Du auch auf der Platine dann dunkle stellen um das Bauteil herum dazu muss er weder am Strom hängen noch eingeschalten sein.

Die Platine wo das Netzkabel angesteckt ist nach Möglichkeit nicht anfassen hier sind auch nach längerer Zeit immer noch hohe Spannungen auf bestimmten Bauteilen vorhanden !!!!!!

Arbeiten an offenen Geräten wenn dann immer über einen Tenntrafo und mit Wissen und Verstand.



Erklärung von Abkürzungen

BID = 996191

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31752
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Wobei da ja nur noch der Name von Telefunken ist, das Ding ist ansonsten ja "Made in Erdoganistan".



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 996490

robbin

Gesprächig



Beiträge: 128

Ausser einem Defizit gar kein Problem. Die Hellseh-Abteilung íst unterbesetzt und das ist nur selten im Einsatz.

Die Forenzicken hier sind abgesehen von gelegentlichen Verstimmungen insgesamt eher liebenswert und lustig, sorgen aber gern für Unterhaltung heiter weiter!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: robbin am 25 Jul 2016  2:39 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 997406

R4mb0

Aus Forum ausgetreten

Kleines Update:

Ich habe wenig später die Rückseite abgenommenn (Ihn natürlich vorher 6 Stunden vom Strom gelassen) und den Staub der sich dort drinnen gesammelt hat, vorsichtig abgesaugt. Wieder zusammen geschraubt und seitdem kein Gestank mehr.

Wirklich heiß wird er jetzt auch nicht mehr, auch wenn man ihn länger laufen lässt. Somit hat sich das Problem quasi von selbst gelöst.


Erklärung von Abkürzungen

BID = 997461

ASZ

Schriftsteller



Beiträge: 698

Absaugen ............. wenn dann blase ich die immer aus , aber eigentlich sollte sich in den Teilen nie wirklich viel Staub ansammeln, außer man hat eine staubige Bude dann natürlich schon , also ich will da niemandem etwas unterstellen , aber ich bekomme manchmal Geräte die sind 6 Jahre alt und sehen innen wie geleckt aus .

Erklärung von Abkürzungen


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 33 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 148124395   Heute : 3998    Gestern : 12938    Online : 145        22.8.2019    12:12
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.426908016205