AEG Wäschetrockner  Lavatherm 55540

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Wummern in der Trommel

Im Unterforum Wäschetrockner - Beschreibung: Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Autor
Wäschetrockner AEG Lavatherm 55540 --- Wummern in der Trommel
Suche nach Wäschetrockner AEG Lavatherm

    










BID = 1076680

ElektroBastelFreak

Gerade angekommen


Beiträge: 6
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Wummern in der Trommel
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Lavatherm 55540
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Hallo zusammen, euer Forum ist mir im Zuge meiner Recherche zu einem vor kurzem erst plötzlich aufgetretenen Fehler meines Wäschetrockners aufgefallen
Der Fehler sieht leider derart aus, dass beim Drehen der Trommel an einer Stelle in der Trommel ein mehr oder weniger lautes Wummern auftritt. Wenn die Maschine ausgeschaltet ist und wenn man die Trommel bei geöffneter Tür dreht, kommt das Geräusch bei einer speziellen Stelle der Trommel unten links.
Ich hab auch ein kleines Video aufgenommen wenn die Maschine läuft. Kann einer erkennen, wo das Problem genau liegt? Würde nämlich die Maschine gerne reparieren. :-)

BID = 1076681

driver_2

Moderator

Beiträge: 6264
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

 

  

Hallo,

Gerätedaten bitte komplettieren, Danke.


Edit.PS: Ich habe keinen Ton. Liegt das an meinem System ? Kann das wer verfizieren ?


_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten meist: 9-21 Uhr

[ Diese Nachricht wurde geändert von: driver_2 am 12 Jan 2021 17:25 ]






BID = 1076682

Mic4

Stammposter



Beiträge: 237
Wohnort: bei H


Zitat :

PS: Ich habe keinen Ton. Liegt das an meinem System ? Kann das wer verfizieren ?

beide MP4 sind "Stummfilme"

BID = 1076683

driver_2

Moderator

Beiträge: 6264
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :
Mic4 hat am 12 Jan 2021 17:52 geschrieben :


Zitat :

PS: Ich habe keinen Ton. Liegt das an meinem System ? Kann das wer verfizieren ?

beide MP4 sind "Stummfilme"


Ok, dann brauchen wir einen Klavierspieler so wie früher bei den ersten Dick und Doof Filmen....



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten meist: 9-21 Uhr

BID = 1076685

ElektroBastelFreak

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Hmm, bei mir ist der Ton da. Hab den VLC Player genutzt, da ich die Originalaufnahme leider in der Größe reduzieren musste.

Welche Daten werden noch gewünscht?

Hab mal eben auf das Typschild vorne geguckt. Dort noch folgendes:
Mod T55540
Type P502664
Prod.No. 916096185 | 01

Edit/PS: Wie kann ich diese Daten eigentlich in das/mein Profil eintragen bzw. in die ursprüngliche Eingabemaske?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: ElektroBastelFreak am 12 Jan 2021 19:18 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: ElektroBastelFreak am 12 Jan 2021 19:19 ]

BID = 1076686

silencer300

Moderator



Beiträge: 7137
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Auch ohne Video vermute ich hier als Geräuschquelle den Abtaster (Kohlebürste) der Trommel. Zufälligerweise sitzt das Teil genau unten links.
U.U. hat sich auch das Messband verschoben, gelockert, oder ist beschädigt, was dann zu solchen Geräuschen führen kann.
Kontrolliere auch die Stützrollen am Lagerschild und den Trommelhals, hier sammelt sich gerne Gummiabrieb und verhärtet. Das gibt so ein schönes Poltern.

Edit: Bei mir funktioniert der Ton!

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 12 Jan 2021 19:42 ]

BID = 1076703

ElektroBastelFreak

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Vielen Dank für die Infos!
Kannst du mir bitte noch sagen, wie ich an die verschiedenen Bauteile rankomme? Einfach die Seitenwand öffnen? Einen Wäschetrockner oder sowas habe ich noch nie geöffnet. Bin allerdings Ingenieur, aber der Elektrotechnik, also etwas Technikverständnis ist durchaus da. Und wenn ich die Bauteile sehe, muss ich dann was austauschen, oder evtl. einfach nur wieder "richten". Mir kommt es übrigens so vor, als das das Geräusch etwas weniger geworden ist, nachdem ich die Maschine etwas kurz gerüttelt hatte. Was an sich für deinen Verdacht eines gelockerten Bandes sprechen würde. Sollte ich eigentlich, wenn ich einmal die Seitenverkleidung weghaben sollte, gleich andere Bauteile reinigen?

BID = 1076705

silencer300

Moderator



Beiträge: 7137
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Bietet sich an, gleich beide Seitenwände abzunehmen, da kommst Du an alle wichtigen Bauteile ran.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1076709

ElektroBastelFreak

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Klingt plausibel, werde das dann auch so machen. Hab gerade mal nachgesehen und dabei festgestellt, dass ich eigentlich gar nicht weiß, wie ich die Seitenwand abbekomme. An der Rückseite sind Torxschrauben in der Seitenwand. Aber die dürften hauptsächlich dafür sein, dass man die Rückseite abmontieren kann. Wie bekomme ich denn jetzt aber die Seitenwand ab? Ich vermute da nur ein paar Schrauben, der Rest wird bestimmt gesteckt sein, oder täusche ich mich?

BID = 1076741

Mic4

Stammposter



Beiträge: 237
Wohnort: bei H


Offtopic :

Leider kein Beitrag zur Problemlösung, aber mit Driver, Silencer und Schiffhexler hast schon kompetente Helfer

... PS: Ich habe keinen Ton. Liegt das an meinem System ?

... beide MP4 sind "Stummfilme"

... Edit: Bei mir funktioniert der Ton!

Werden die Videos mit dem AllesAbspieler VLC Player wiedergegeben, hat man auch Ton.
Beim Abspielen mit dem Windows Mediaplayer hört man nichts.


BID = 1076759

ElektroBastelFreak

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Ah, interessant, liege es also tatsächlich am Player.

Ja, das stimmt, eine Fehlereingrenzung habe ich schon bekommen Würde mich sehr freuen, wenn mir noch einer sagen könnte, wie ich die Seitenwand abmontieren kann. Vielleicht wird das auch schon irgendwo anders beschrieben? Hab wie gesagt mit Wäschetrockner leider noch nichts inhaltlich zu tun gehabt, kenne mich in dem Bereich also recht wenig aus, deswegen vielleicht auch die für die meisten recht laienhaften Fragen. Leider steht das Gerät derzeit auch noch mit einer Montageplatte auf der Waschmaschine. Mal sehen, ob es auch so geht, oder ob ich das Gerät rumheben muss (mit zusätzlicher Hilfe natürlich).

BID = 1076764

silencer300

Moderator



Beiträge: 7137
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Der obere Deckel muss auch ab, da sind u.U. auch noch Schrauben drunter, die die Seitenwand halten. Für solche Feinheiten bin ich dann nicht so der AEG-Experte, könnte aber das Gerät aus dem Stand zerlegen, wenn ich es live vor mir hätte.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1076988

ElektroBastelFreak

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Den oberen Deckel hab ich leicht abgehabt. Die Schrauben an der Rückwand habe ich auch gelöst. Nun lässt sich der Deckel zwar oben und hinten etwas abziehen, aber unten und vorne hängt er irgendwie noch fest. Hab schon versucht die Seitenwand etwas zu schieben, falls irgendwie ein Schiebemechanismus dahinter hängt. Nichts. Weitere Schrauben ich jetzt so auch nicht.
Es würde mich demnach wirklich freuen, wenn mir einer der AEG Technikkenner kurz erklären könnte, wie der Haltemechanismus der Seitenwand aussieht, so dass ich beim demontieren nicht alles beschädige. Den anfänglichen Fragen nach weiteren Typangaben bin ich nachgekommen, demnach müsste doch auch bekannt sein, welche Maschine hier bei mir steht (auch wenn der/die Nachfrager sich nie wieder zu Wort gemeldet haben). Ganz ehrlich: Wenn die Forenteilnehmer andere Daten brauchen um meine Fragen zu beantworten, sagt mir doch bitte einfach, wo ich die Daten finde. Mehr als die bekannten Infos habe ich nicht, auch nicht auf dem Typenschild. Und die Seitenwandmechanik dürfte bestimmt meist gleich sein.
Demnach würde ich mich sehr freuen, wenn ich Unterstützung von den AEG Experten bekommen könnte.

BID = 1077006

silencer300

Moderator



Beiträge: 7137
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Hatte am Freitag wieder einmal die Ehre, einen AEG Wärmepumpentrockner zu zerlegen.
Nach dem Lösen der Schrauben (Rückwand und oben) lässt sich die Seitenwand (nach oben ziehen) aushaken. Nicht zimperlich sein, das geht etwas straff.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 57 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 156552412   Heute : 1546    Gestern : 24387    Online : 159        20.1.2021    4:57
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8,57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
In 136 Sekunden wird ein Backup gestartet. Bitte beenden Sie alle Eingaben. Das Forum wird dann für 10 Minuten abgeschaltet !
2,22523593903