BR/on3 sucht Bastler, die gegen den Wegwerftrend schrauben ("Geplante Obsoleszenz")

Im Unterforum Off-Topic - Beschreibung: Alles andere was nirgendwo reinpasst

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Off-Topic        Off-Topic : Alles andere was nirgendwo reinpasst

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 Nächste Seite )      

Autor
BR/on3 sucht Bastler, die gegen den Wegwerftrend schrauben ("Geplante Obsoleszenz")

    










BID = 781123

prinz.

Moderator

Beiträge: 8618
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  
 

  


Ich bleib bei meinem HP Laserjet 5 auch wenn schon älter.
Im Betrieb hab Ich nen brother HL-1660 der ist genauso unverwüstlich
und vor allen kostet der Toner nen Appel und nen Ei


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 781150

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8663
Wohnort: Alpenrepublik

 

  

Gute Entscheidung!
Ich hätte für einen LJ5 noch einen brandneuen Kuverteinzug herumliegen.

Was ist nun mit BR/on3?
Gibts die noch?

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!








BID = 781188

ElektroNicki

Inventar



Beiträge: 6429
Wohnort: Ugobangowangohousen

Bei mir hat sich niemand gemeldet

_________________

BID = 781217

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2285

Naja, der hat mit dem EPSON das gemacht, was man üblicherweise mit einem EPSON tun sollte...
nämlich: und

Mein C84 läuft dank meiner Engelsgeduld nach gut 7 Jahren immer noch...
(wenn er mal mag... )

Gruß
stego
(der nach dem Verbrauch seiner Patronen mit seinem C84 wahrscheinlich genau dasselbe tun wird.)


_________________

BID = 781231

Elektro Freak

Inventar



Beiträge: 3295
Wohnort: Mainfranken


Zitat :
prinz. hat am 15 Aug 2011 14:55 geschrieben :

Ich bleib bei meinem HP Laserjet 5 auch wenn schon älter.
Im Betrieb hab Ich nen brother HL-1660 der ist genauso unverwüstlich
und vor allen kostet der Toner nen Appel und nen Ei




Und ich bei meinem Kyocera FS1010+ !
Nachbau Toner kostet 17 € und ich druck schon ein Jahr damit !

Hab auch ein Teil vom Epson rumstehen (SX100), nehme ich nur zum Scannen und bekommt Patronen aus der Bucht für 2,50 € (1 Stück 0,50 ct, 4er Pack)verpasst.
Das muss DER DRECKSKISTE reichen.

_________________

BID = 781252

Bartholomew

Inventar



Beiträge: 4681


Zitat :
Elektro Freak hat am 14 Aug 2011 22:34 geschrieben :

Zum Thema Drucker, das bringt es mal wieder auf den Punkt :
http://cgi.ebay.de/150626471028?ru=.....rdc=1

Die Kommentare sind auch nicht schlecht

Zitat :
Frage: Gibt's da Garantie drauf? 01.07.11
Antwort: Garantie kann ich nicht geben, da sich der Drucker nichts tut wenn ich ihn einschalte. Dürfte für einen Bastler aber kein Problem sein, ist wahrscheinlich nur ein Wackelkontakt.

BID = 781259

clembra

Inventar



Beiträge: 5404
Wohnort: Weeze / Niederrhein
ICQ Status  


Offtopic :
Das darin verlinkte Video habt ihr auch gefunden?


_________________
Reboot oder be root, das ist hier die Frage.

BID = 781270

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8663
Wohnort: Alpenrepublik

Ja das Video! Es ist zwar steinalt aber immer wieder gut!

Mir gefällt besonders:
"Im Zentrum des Geschehens muss der Druckkopf [schüsstiert] werden"
und natürlich:
"Gewalt ist keine Lösung" - "und schon kommt Licht in die Sache".


Aber!
Das nächste Mal bitte in besserer Bildqualität -> Hier kann doch der BR helfen....

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 781277

prinz.

Moderator

Beiträge: 8618
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

Das ist auch das beste was man mit dem Schrott machen kann.
Qualität war früher mal wesentlich besser.
Erster Tintenpisser war ein Star SJ48 (Laptopdrucker) sau schwer
und lebt heute immer noch (Patronen war es egal welcher Hersteller von Tinte rein kam - kommt wahrscheinlich alles aus der selben Suppe)
Dann Cannon Type keine Ahnung hat jedenfalls mal knapp 700DM gekostet
nur gekauft wegen der einzelnen Tintentanks (nur hat mir keiner gesagt das der Druckkopf nur so und so viel Ausdrucke hält und das platt ist) aber Cannon ist ja so nett und hat den Druckkopf samt neuer Tintentanks einzeln verkauft.
Meine Laser hab Ich günstig geschoßen da bei meinem Onkel das Rechenzentrum im Betrieb verlagert wurde das beste dann rausgesucht
Rest ging in die Bucht wer braucht schon fast 20 Laser.
Das heißt einen weiteren Tintenpisser hab Ich auch noch HP 1150C(?) A3 Drucker na vieleicht muß man ja mal Poster drucken.


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 790909

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8780
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

Soeben in der Berliner Abendschau (rbb) gesehen:

Die Beitragsreihe "die Reparierer" vom Frühjahr 2011 (in der zahlreiche Berliner Handwerksbetriebe, die gegen den Trend reparieren, was die Industrie lieber neu verkaufen würde - auch unser Moderator dl2jas war dabei! -)
hat nun erste dramatische, aber doch auch erfreuliche, Folgen gezeigt:
Die ersten Betriebe suchen händeringend Fachpersonal zur Unterstützung, da seit der Fernseh-Sendung denen die Kunden förmlich "die Bude einrennen"!

Sogar aus dem ferneren Bundesgebiet werden defekte Dinge zur Reparatur eingeschickt, weil die Leute sich dem Wegwerftrend widersetzen!

Beispiele, die Schule machen sollten!

Link 1
Link 2
Link 3



Gruß,
TOM.

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 790913

QuirinO

Schreibmaschine



Beiträge: 2205
Wohnort: Behringersdorf
Zur Homepage von QuirinO ICQ Status  

Ich hätte gerne den Original-Link mit unserem Moderator gesehen Ist der da irgendwo versteckt?

BID = 790918

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 1965

Ich möchte bei dem Thema "wegwerfgesellschaft" mal die Recyclinghöfe ansprechen.

Wenn ich sehe, was dort alles lieblos in die Tonne gehauen wird, wird mir schlecht. Was vorher noch zumindest äusserlich heile war, wird dadurch erst richtig kaputtgeschmissen.

Dort sind viel zu viele schöne Geräte (und natürlich auch andere Dinge), welche da einfach wie Müll behandelt werden.

Oft genug sind nur kleine Defekte an den Geräten, sogar Fehlbedienungen oder sogar durch mangelhafte Wartung "defekt wirkende" Geräte.
(z.B. Betonharte Staubbeutel in Staubsaugern, verstopfte Filter)

Die Realisierung gestaltet sich vielleicht schwierig, aber man sollte an diesen Höfen einen Second - Hand Verkauf einrichten, eine kleine Werkstatt, welche die Geräte vorher prüft, und dann verkauft. Leider ist es so, daß das Gesetz unbedingt eine Garantie auf die gebrauchten Geräte will, was dem Hof, auf dem ich mal gearbeitet habe, den Handel mit Gebrauchtgeräten versalzen hat.

Das finde ich Schwachsinnig. Zumal es auch Leute gibt, die sehr glücklich über ein gebrauchtes Gerät wären, das für einen Obolus zu bekommen gewesen wäre.

Daher finde ich, sollte man ein Rückgaberecht einräumen, und vom gesetzlichen her mal auf eine Garantie verzichten, oder sie zumindest auf von mir aus 3 Monate beschränken, wobei ein Rückgaberecht besser wäre, als eine Garantie, welche wiederum einen Verwaltungsaufwand darstellt.

(Ich habe selbst die Gebrauchtgeräteabteilung auf einem Hof geführt, später, als ich dort mal wieder nachsehen wollte, war mit den Gebrauchtgeräten Essig!)

Vielleicht sollte man auch defekte Geräte mit Verkaufen, für Bastler, die eben diese auch herrichten können (z.B. Tonbandgeräte)

Weiße Ware defekt verkaufen ist natürlich nicht so der Brüller, aber vielleicht ließe sich etwas mit Einzelteilen anfangen...

Es wäre zumindest theoretisch eine schöne Sache.


EDIT: Fippteller...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: IceWeasel am 10 Okt 2011 21:03 ]

BID = 790928

DonComi

Inventar



Beiträge: 8605
Wohnort: Amerika

@IceWeasel
Full ACK!

@QuirinO
http://www.rbb-online.de/abendschau......html

Geile Werkstatt!

_________________

BID = 790952

ElektroNicki

Inventar



Beiträge: 6429
Wohnort: Ugobangowangohousen


PS: Mein ich das nur, oder steht da um 1:30 ne SG560 im Hintergrund?


_________________


[ Diese Nachricht wurde geändert von: ElektroNicki am 10 Okt 2011 22:27 ]

BID = 790959

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8663
Wohnort: Alpenrepublik

@IceWeasel:

Zitat :
Oft genug sind nur kleine Defekte an den Geräten, sogar Fehlbedienungen oder sogar durch mangelhafte Wartung "defekt wirkende" Geräte.
(z.B. Betonharte Staubbeutel in Staubsaugern, verstopfte Filter)


Was bedeutet das?

1.) Die Geräte sind zu billig!
2.) Vielen geht es zu gut!
und
3.) Die Handvoll der "Fachbetriebe" die zu unrecht immer wieder Leistungen / Materialeinsatz verrechnen und somit ganze Branchen massiv schädigen wie in div. Reportagen immer wieder zu sehen ist. Solchen "Kollegen" MUSS(!) das Handwerk dauerhaft gelegt werden PLUS eine saftige Geldstrafe oder Haft und eine Vorstrafe.
[addsing]


[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am 10 Okt 2011 22:48 ]


Vorherige Seite       Nächste Seite
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 32 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 11 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167258854   Heute : 16274    Gestern : 20505    Online : 585        7.7.2022    18:50
16 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.75 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.489181995392