Hausanschlüsse Gas, Wasser, Sch...äh....Strom, Telefon, Kabel-TV

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 Nächste Seite )      

Autor
Hausanschlüsse Gas, Wasser, Sch...äh....Strom, Telefon, Kabel-TV
Suche nach: strom (34668) telefon (3919) kabel (26619)

    










BID = 915169

Der Sascha

Stammposter



Beiträge: 459
 

  


Er meint diese...




_________________
gruß Sascha


1. Freischalten
2. Gegen Wiedereinschalten sichern
3. Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4. Erden und kurzschließen
5. Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 915170

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17336

 

  

Was ist da dran ungewöhnlich? Diese Plombe verhindert den unberechtigten Austausch des Zählers.

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!








BID = 915171

Der Sascha

Stammposter



Beiträge: 459


Zitat :

Was ist da dran ungewöhnlich?


Keine Ahnung da müssen wir Spacy2k fragen.
Natürlich wirkt diese Plombe wie ein schlechter Witz. Sehr billig und zerbrechlich. Aber auch Sinn der Sache, wenn kaputt, dann kaputt.





_________________
gruß Sascha


1. Freischalten
2. Gegen Wiedereinschalten sichern
3. Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4. Erden und kurzschließen
5. Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 915212

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 7032


Zitat :
Der Sascha hat am 26 Jan 2014 16:06 geschrieben :

Sehr billig und zerbrechlich. Aber auch Sinn der Sache, wenn kaputt, dann kaputt.


...ja, so ist das gedacht und schon toll das eine dran ist und sogar da wo sie hingehört

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 915343

didy

Schreibmaschine

Beiträge: 1775


Zitat : Der Sascha hat am 25 Jan 2014 23:17 geschrieben :

Gas und Wasser angeschlossen

Was ist das in dem grauen Schaumstoffblock? Systemtrennung? Hydraulische Weiche? Wieso?

BID = 915349

Der Sascha

Stammposter



Beiträge: 459


Zitat :
Hydraulische Weiche?


genau, eine Hydraulische Weiche befindet sich darin. Stichwort Fußodenheizung.


Zitat :
Wieso?


Funktionsweise Hydraulische Weiche...
http://www.ikz.de/ikz-praxis-archiv/p0403/040311.php

_________________
gruß Sascha


1. Freischalten
2. Gegen Wiedereinschalten sichern
3. Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4. Erden und kurzschließen
5. Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 915403

didy

Schreibmaschine

Beiträge: 1775

Was die grundsätzlich tut ist mir schon kklar. Aber eine FBH kann man doch normal direkt an einer Brennwerttherme betreiben? Bzw. umgekehrt, die Weiche führt doch zu höheren RLT zur Therme und damit weniger Brennwertnutzen?

FBH an modulierender Gasbrennwerttherme mit hydraulischer Weiche ist mir jedenfalls neu. Daher was "Warum".

BID = 915613

Spacy2k

Schriftsteller



Beiträge: 629
Wohnort: Norden
Zur Homepage von Spacy2k ICQ Status  

Bei ihm sitzt die blombe auf der verschraubung vor der Wasseruhr wo sie hingehört. Bei uns auf der verscraubung nach der wasseruhr.

BID = 918850

Lightyear

Inventar



Beiträge: 7911
Wohnort: Nürnberg

Kannst Du den Zähler ausbauen, ohne die Plombe zu brechen..?
Eher nicht, oder..?
Es ist vollkommen WURST, auf welcher Seite der Uhr die Plome sitzt, zumal man mit ausreichend krimineller Energie auch die Plombe auf der Vorzählerseite umgehen kann.

_________________
Gruß aus Nürnberg,


Lightyear


Alles unter 1000°C ist HANDWARM!

Alle Tipps ohne jegliche Gewähr, die Einhaltung aller Vorschriften obliegt dem Ausführenden!

BID = 958161

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 7032

...hats seit über einem Jahr nirgends neue Hausanschlüsse gegeben

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 958183

jbnetworx

Schriftsteller

Beiträge: 573
Wohnort: Schrozberg
Zur Homepage von jbnetworx

Ich kann mitte nächster Woche einen Dachständer-HAK aus den späten 50er reinstellen, dann komm ich wieder auf die Baustelle. Dort ist gar nichts verplombt, scheint den Versorger auch nicht zu jucken.

_________________
Grüße Jannik
Für oben geschriebenes übernehme ich keine Haftung. Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich.

BID = 958226

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 7032

...ah gut obwohl der HAK ehr in den HAK-Thread gehört und der Dachständer wohl hierher aber immerhin

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 974625

thabo

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Hallo,

mein Hausanschluss aus dem südlichen Afrika.

Eine Phase 60A
Haus:
Warmwasser 3kW
E-Heizungen 3kW
und hoher Spannungabfall am Zähler bei Last, wie in Bild 2 zu sehen.

Elektrititätsversorger sucht noch nach dem Fehler (hält dass Kabel ca. 25m aber für Aussreichend)





Das Dateiformat *.bmp ist nicht erlaubt ! Denken Sie bitte an den Traffic ! Deswegen nicht hochgeladen

BID = 974626

thabo

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Graph Verluste



BID = 974630

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17336

Na dann frag die Kasper mal nach dem Querschnitt der Leitung ! Bei 230V und 60 A und 25m und 3% Spannungsfall sowie bei cos phi 0,8 komme ich auf knapp 8mm²

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!


Vorherige Seite       Nächste Seite
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 31 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 11 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167892849   Heute : 3804    Gestern : 19865    Online : 189        8.8.2022    9:06
20 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.15655207634