Gefunden für festplatte hitachi - Zum Elektronik Forum





1 - Festplatte kaputt -- Festplattenrecorder Sony RDR HX980




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : Festplattenrecorder
Defekt : Festplatte kaputt
Hersteller : Sony
Gerätetyp : RDR HX980
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forum,

mein Sony Festplattenrecorder RDR HX980 machte kurze Zeit nach Kauf bereits Geräusche (Festplattengerödel). Ich habe mich dann beim Händler gemeldet der das als Lüftergeräusche und EPG nachladen abgetan hat. Nach gut 2 Jahren gabs erste Aussetzer, das Gerät blieb einfach stehen, alle Funktionen wie eingefroren, es ging nur noch Stecker ziehen.

Da die Festplatte zu 70% gefüllt war habe ich einiges gelöscht und die Festplatte optimieren lassen. Einige Zeit Ruhe dann erneut Aussetzer beim Abspielen, Aufnehmen und manchmal auch wenns nur eingeschaltet war. Der DVD Teil des Gerätes funktioniert immer ausser beim Absturz/Einfrieren.

Nun nach 3 Jahren hat die Festplatte (250 GB Hitachi) komplett aufgegeben, der Festplattenrecorder Teil des Gerätes lässt sich nicht mehr in Betrieb nehmen.

Ich habe mal reingesehen und die Hitachi Festplatte gesehen, sie wäre einfach zu tauschen, aber geht das so einfach mit der Sony Spezialformatierung? Weiß jemand wie das geht?
Danke für Hilfe und Tipps!
...
2 - Anschluss kaput -- Hitachi Externe festplatte
Geräteart : Sonstige
Defekt : Anschluss kaput
Hersteller : Hitachi
Gerätetyp : Externe festplatte
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo leute!

Mir ist gestern dummerweise meine externe festplatte runtergefallen und das USB kabel hat versucht den sturz zu fangen, was nicht ganz gelang^^
Die USB-Buchse ist von der platine abgesrissen und am kabel hängen geblieben.

Foto:
http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=6bb9cc-1324589245.jpg

Heute hab ich versucht ein USB kabel an die kontaktstellen, wo früher die buchse für den usb war anzulöten.
Funktionieren tut nix-.-

als ich nachgemessen hab bin ich draufgekommen dass zwischen dem Roten draht und dem weißen draht verbindung besteht! hab nachgeschaut ob ich was verlötet hab aber denke nicht.(ist aber so klein dass ich net sicher bin) kann es sein dass die beiden sowieso verbindung haben sollen??

zu der farbverteilung ein wiki artikel:
http://de.wikipedia.org/wiki/U...








3 - Netzschalter für ext. Festplatte -- Netzschalter für ext. Festplatte

Zitat :
ADNS hat am 15 Jul 2009 09:55 geschrieben :
habe eine externe Festplatte, die keinen Netzschalter hat.

Wieder was von Hitachi gekauft,oder?
Meine Western-Digital hat einen.
Deswegen steht das Netzteil an und für sich leider trotzdem ständig unter "Saft".
Die einzig halbwegs sinnvolle (und von meinen Vorrednern erwähnte und von meiner Wenigkeit auch praktizierte) Lösung ist die separate,schaltbare Steckdosenleiste für "wenig" benutzte Komponennten.Erhöht die Lebensdauer der Netzteile Erfahrungsgemäß ungemein.
Gibt z.B. von Brennenstuhl welche,wo man 6 "Dosen" paarweise mit
mit 3 Schaltern "anknipsen" kann

4 - Hitachi Display am PC betreiben wie?? -- Hitachi Display am PC betreiben wie??
hi al
ich hab hier ein display von hitachi (LMG7420PLFC-X)... hab das display vor einiger zeit mal geschenkt bekommen... schein soweit ich beurteilen kann noch zu funktionieren...

hier ma n link zum datenblatt:
http://www.baso.no/content/pdf/LMG7420PLFC-X.pdf

soweit ich herauslesen konnte, kann ich das display am parallel port anschließen, gab da ne pinbelegung gefunden, und die mal so verdrahtet und angeschlossen, tat sich allerdings nichts, vermutlich fehlt mir der treiber dazu...
will später das display an nen windows pc hängen, der als mp3 player benutzt wird, das heißt ohne monitor als anzeige soll nur das lcd display verwendet werden, will darauf die grundausgaben dann angezeigt bekommen, wie sie jeder herkömmliche usb player auch bringt (also spieldauer / titel / artist / lautstärke usw... zusätzlich will ich aber auch noch ne playlist angezeigt bekommen (zb so wie beim winamp...) auser dem soll noch ein kleiner explorer erscheinen, da wenn ich da ne festplatte mit entsprechen vielen liedern und unterordnern drin hab das ganze ohne explorer schnell unübersichtlich wird...

Hat jemand ne idee, wie ich sowas r...
5 - Die tücken der Technik -- Die tücken der Technik
Jo, die Samsung hdds haben eienn guten ruf. Nachd er Notebook-reparatur steckt übrigends auch eien Samsung drin
Vorher wars eien Hitachi

Problem bei Medion ist aber, daß bei hoher Zugriffslast, bzw auch bei eftigen zugriffen aufs cd-rom die hdd bis zu 53°C heißt wird
das war bei der hitachi ja auch die ursache für daas ableben

mit "cd bremse" bremse ichd ads dvd-rom auf 10x, seitdem sind zumidnest bei intensiveren elseaktionen die hitzeprobleme passé

aber 48°C wirds dann imemr noch

Im "ruhezustand" also wenn notebook läuft, windoof läuft aber nxi gem8 wird hat die hdd 43°C

Zur erinnerung: eine Festplatte sollte im Temperaturbereich von 25°C bis 45°C laufen, drüber und drunter ist schädlich

über 50°C wirds gefährlich

Das heißt, die hdd wird "gegrillt"

Na,ja, ich versuchs mit so eienm cooler pad vom conrad.

wenn man nru abends 2-3 stund...
6 - SONS Hitachi, Western Digital etc. Festplatte -- SONS Hitachi, Western Digital etc. Festplatte

Geräteart : Sonstige
Hersteller : Hitachi, Western Digital etc.
Gerätetyp : Festplatte
______________________

Hallo,

eigentlich habe ich nur eine Frage und bin auf meiner Suche auf dieses Forum gestoßen.

Es gibt immer wieder Kunden die Felsenfest behaupten eine Festplatte sei das Opfer einer Überspannung / Blitzeinschlag geworden. Nun müssen wir als Fachhändler im Laden überprüfen ob dies der Tatsache entspricht WEIL wenn wir eine Festplatte einschicken z.B Maxtor und diese wird dort bei Maxtor geprüft und laut Maxtor techniker kein Blitzschaden vorliegt dürfen wird 25,- Bearbeitungsgebühr zahlen. Diese Kohle bekommen wir aber nicht immer vom Kunden.
FRAGE:
Gibt es eine Möglichkeit (Außer der optischen) z.B Festplatten , Arbeitsspeicher vorab mit irgendeinem Messgerät zu überprüfen? Gibt es ein Messgerät das zumindest eine Blitzschaden oder überspannung bestätigt?

Danke für die Mühe
Gruß der Ratsuchende


...
7 - SUCHE eine IBM/HITACHI Festplatten-Platine -- SUCHE eine IBM/HITACHI Festplatten-Platine
Hallo zusammen,

ich suche Platine für Festplatte IBM-Deskstar Model:
IC35L040AVER07-0

Daten:
IBM/HITACHI Deskstar ATA/IDE - 41.1GB / 7200 RPM


Hat vielleicht jemand eine defekte Festplatte
(d.h. z.B. mit Datenträgerschaden) diesen Typs aber mit noch funktionierender Elektronik?
Wäre echt toll wenn wir ins Geschäft kommen könnten.
Bei einer meiner Platten ist offenbar ein Chip defekt,
habe es mit dem Board von der zweiten Platte getestet, der
Datenträger selbst ist also in Ordnung.

Wer sowas übrig hat, bitte DRINGEND melden!

Danke Euch!

Bernd

[no robots] Kontakt : berndpfeiffer@web.de (spam is locked out here!)
...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Festplatte Hitachi eine Antwort
Im transitornet gefunden: Festplatte Hitachi


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181371258   Heute : 461    Gestern : 5462    Online : 371        29.5.2024    2:21
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0442900657654