Gefunden für edimax edimax - Zum Elektronik Forum









1 - Smart Home Zwischenstecker -- Smart Home Zwischenstecker
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  Hallo, ich suche einen Zwischenstecker für eine Schukosteckdose, die die laufenden Schaltzeiten der angeschlossenen Geräte (also den Verbrauch/ die Verbrauchskurve) aufzeichnet und online auslebar macht. Fritzbox DECT200 macht so etwas Ähnliches, aber die Aufzeichnung sehe ich nicht.
EDIMAX smart Plug switch liefert nur Halbstunden-Ergebniss in der APP auf Android auslesbar. Es geht über die Überwachung einer Nutzung. Die muß nicht just-in-time laufen, es reicht, wenn es eine Datei gibt, die die Schltzeiten listet.
Danke für Hilfe ...





2 - Zwischensteckdose mit Abschaltautomatik -- Zwischensteckdose mit Abschaltautomatik
Hallo TE!

Leider haben manche Leute bereits beim Googeln ihre Probleme, den richtigen Begriff zum Suchen einzugeben.

Beim Suchbegriff: Timergesteuerte Steckdose, kommt eine rieige Auswahl, u.a. dann die ANSMANN Timer Steckdose AES1.

Wem das zu unmodern ist, versucht es vielleicht mit einer WLAN-Steckdose wie z.B.:
Edimax Smart Plug Switch SP-1101W.
...








3 - Problem PC und WLAN -- Problem PC und WLAN
Ich kann bestätigen, dass eine WLAN Lösung ein akzeptabler Ersatz ist.
Ich empfehle einen USB WLAN-Adapter.
Dieser WLAN Adapter sollte mit einer ca 1.. 1.5m langen USB Verlängerung am PC angeschlossen sein, um den WLAN Adapter gut positionieren zu können.
Die USB Ports an der Rückseite eines Desktopcomputers liegen ja denkbar ungünstig, wenn der Computer unter dem Schreibtisch steht.
Ich verwende diesen USB WLAN-Adapter

...
4 - Netzteil defekt -- Telekommunikation   Edimax    Switch
Geräteart : Telekommunikation
Defekt : Netzteil defekt
Hersteller : Edimax
Gerätetyp : Switch
Chassis : 19 Zoll
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Habe gerade mal wieder ein Gerät mit einem defekten Netzteil
Diesmal hat es einen Switch der Firma Edimax erwischt - natürlich gerade mal 2 Monate nach Garantie-Ende. Der Fehler ist relativ klar ersichtlich, denn nicht mal mehr die Power-LED geht an, und der Anschluss stimmt.

Auf der anderen Seite ist das natürlich auch schön, dann kann man nichts mehr verlieren - daher habe ich das Gerät kurzerhand einmal aufgemacht. Ist mehr Gehäuse als Inhalt :O

Ein kurzes Nachmessen hat meine Vermutung bestätigt - bis an die kleine Platine mit dem Netzteil kommt noch Spannung vom Netz, aber hintenraus kommt nichts.
Aufgefallen sind mir 2 Kondensatoren und ein IC TNY177PN. Die Kondensatoren waren gewölbt und der Chip sah aus als hätte er irgendeinen Durchschlag erlebt (Schmauchspur oder zumindest starke Erwärmung in einer Ecke).

Nachdem die Ersatzteile eingetroffen sind, habe ich die jetzt mal eingelötet, was erstaunlich gut ging, das Lo...
5 - WLan zu Lan - Kabel -- WLan zu Lan - Kabel
Es wird für den Anwendungszweck ein WLAN-Client-Modus benötigt. Den haben lange nicht alle AccessPoints. Auch Repeater bieten diese Funktion nicht immer.
Wir haben einige Geräte der Fa. Edimax im Einsatz, bisher problemlos, z.B. diesen. Dieser bringt auch direkt einen 5port-Switch mit.

Viel an Anleitung braucht man für die Geräte eigentlich nicht. Initiale IP-Adresse, Benutzername und Passwort genügen normalerweise, der Rest ist bei allen Geräten praktisch identisch - WLAN-Name auswählen oder eingeben, WPA-Schlüssel dazu und fertig. ...
6 - Suche WLAN Client / Switch -- Suche WLAN Client / Switch
Empfehlen kann ich diese Edimax-Geräte: http://www.computeruniverse.net/pro.....n.asp
Wir haben diesen mehrfach im Einsatz um PCs und Drucker ins WLAN einzubinden, bisher ohne Probleme.

Aber warum es WEP sein muss müsstest du noch erklären. Mir wäre jedenfalls kein Grund mehr dafür bekannt. Wenn es sich um etwas wie den SAT-Receiver handeln würde, müsste der auch eine separate WLAN-Box bekommen und an diese per Kabel verbunden werden. ...

7 - LAN-Gerät ins W-LAN -- LAN-Gerät ins W-LAN
Wenn du jetzt bereits für WLAN ein separates Gerät vom Router hast, wird es sich dabei gar nicht um einen "Router", sondern nur um einen AccessPoint handeln.

Um an einer per WLAN überbrückten Strecken Geräte per Kabel anzuklemmen müssen entweder beide Geräte im WDS-Verbund (Repeater-Betrieb) laufen, der erste WLAN-AccessPoint dabei als Basisgerät/Master, der andere als Client/Repeater. Abgesehen von Hersteller-eigenen Erweiterungen (z.B. Fritzboxen untereinander) ist dabei nur WEP-Verschlüsselung möglich.

Eine andere Möglichkeit ist ein Client-Modus/Stations-Modus oder wie sich das auch nennt, den einige wenige AccessPoints unterstützen - wie Mr.Ed auch schon sagte. Gute Erfahrungen habe ich mit diesen Edimax gemacht. Dabei ist auch die volle Verschlüsselung (WPA2) möglich. ...
8 - Wlan Router wie einen USB Wlan Stick einsetzen? -- Wlan Router wie einen USB Wlan Stick einsetzen?
Eine WLAN-Brücke ist eine Funkverbindung zwischen zwei Geräten, die selbst jeweils an ein verkabeltes Netzwerk angeschlossen sind. Ob sich Dein Digitus als Brückenkopf einsetzen lässt, weiß ich mangels Typbezeichnung nicht
Als Haupt-Router bezeichne ich das Gerät mit dem Internetzugang.
Aus dem Kopf weiß ich auch nicht, ob man zur Errichtung der WLAN-Brücke nicht auch diesen Router konfigurieren muss; für Hotels könnte diese Lösung somit nicht anwendbar sein.

Mit Fritzboxen funktioniert so etwas, läuft hier so.

Die DHCP-Weiterleigung braucht man (glaub ich) doch nur, wenn man ein komplettes WDS einrichten möchte; das ist hier aber nicht nötig. Bei einem WDS werden mehrere APs per Funk miteinander vernetzt; Clients können sich an jedem AP mit den gleichen Daten anmelden und auch zwischen den Funkzonen unterbrechungslos wechseln. So erreicht man eine größere Abdeckung.


P.S.: DonComi war schneller

P.P.S.: BDA bedeutet hier natürlich Bedienungsanleitung.
Das verlinkte Edimax-Ding kenne ich nicht.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Bartholomew am 10 Sep 2009 15:48 ]...
9 - Änderung des DSL-Anbieters -- Änderung des DSL-Anbieters

Ich will von T-DSL 1000 auf 1&1-DSL 6000 wechseln. Bisher betreibe ich hinter dem Splitter eine SIEMENS NTBBA mit dahinterliegendem edimax-Router für mein Netz mit 4 Rechnern. Diese NTBBA wird wohl nicht mehr die nötige Leistung bringen. Welche schaltungstechnischen Änderungen kommen auf mich zu?
Für die Hilfe vielen Dank im Voraus.
Feuerfresser
...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Edimax eine Antwort


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 49 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161135129   Heute : 1015    Gestern : 19716    Online : 602        22.9.2021    3:59
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0333800315857