Gefunden für 6330 canon - Zum Elektronik Forum









1 - Erzeugt nur warmes Papier -- Kopierer Canon NP 6330
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : Kopierer
Defekt : Erzeugt nur warmes Papier
Hersteller : Canon
Gerätetyp : NP 6330
Kenntnis : artverwandter Beruf
______________________

Hallo!

Ich habe einen Canon NP6330 Kopierer, der leider nur warmes Papier erzeugt.
Die Trommeleinheit hat eigentlich erst ca. 20000 Seiten am Buckel und sollte laut Hersteller eigentlich 60000 aushalten. Die Tonerübertragung vom Tonerbehälter in den Entwickler funktioniert d.h. im Entwickler befindet sich ausreichend Toner und die Entwicklerwalze ist schön schwarz. Wenn der Kopierprozess unterbrochen wird, während das Blatt gerade über die Walze läuft, findet man keinen Toner auf der Walze.
Kann es sein, dass die Hochspannungskaskade defekt ist (typischer Kopierergeruch ist wahrzunehmen)?

Danke schon mal im Voraus.

LG
Gernot ...





2 - Sorter funktioniert nicht -- Kopierer Canon NP 6330
Geräteart : Kopierer
Defekt : Sorter funktioniert nicht
Hersteller : Canon
Gerätetyp : NP 6330
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

hallo an alle,

mein canon kopierer macht seit gestern zicken.
ich habe einen canon np 6330 mit unterbau und canon stapler sorter H1.
ich habe gestern das geröt seit längeren wiedereinmal benutzen wollen. kopieren funktioniert einwandfrei allerdings geht der sorter auf einmal nicht mehr - heißt die fertigen kopien werdenzwischen auswurf kopierer und sorter zerknittert. ich könnte zwar den sorter abbauen, nenutze ihn aber schon recht haufig und beim letzten mal war noch alles ok. ich habe ein bischen herrum getestet und für mich macht es den eindruck, das der sorter überhaupt kein strom bekommt. die kabel sind alle korrekt angeschlossen und es wurde auch nichte seit dem letzten mal verändert. vieleicht ist es ja auch eine einstellungs sache ???
hoffe mir kann jemand helfen ...
HILFE !!!!

gruss

ms-astor.com ...








3 - Walze -- Kopierer Canon NP 6330
Geräteart : Kopierer
Defekt : Walze
Hersteller : Canon
Gerätetyp : NP 6330
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo Leute!

Ich bin wirklich eine völlig ahnungslose Frau! Mein Kopierer brauche ich täglich. Jetzt macht er mittig so einen ca 10 cm breiten Steifen aus vielen schmalen schwarzen Strichen. Hab gehört, das ist ein Walzenproblem. Man will mir natürlich einen neuen Kopierer andrehen, aber das ist ja auch eine teure Angelegenheit. Darum meine Frage:
Was kostet mich so ein Ersatzteil tatsächlich inkl. Tausch? Rentiert es sich oder ist es tatsächlich so, das ich mir ein neues Gerät zulegen muss? Und wo bekomme ich günstige Ersatzteile?

Bitte um rasche Antworten.

Liebe Grüße
Alex ...
4 - Fehler E 001 -- Kopierer   Canon    NP 6330
Geräteart : Kopierer
Defekt : Fehler E 001
Hersteller : Canon
Gerätetyp : NP 6330
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo an alle.
Ich habe mich gerade eben erst angemeldet und komme schon mit einem Problem daher... Tstststs

Ich habe heute aus einem Canon NP 6330 einen massiven Papierstau an der Thermowalze entfernt. Das entfernte Papier war schon regelrecht auf der Walze "festgebrannt", die Reste habe ich mit einem feuchten Papiertuch heruntergewischt. Nun läßt sich das Gerät nicht mehr starten. Nach dem Einschalten bleibt die Starttaste rot beleuchtet, die Fehlermeldung E 001 wird gezeigt und der Kopierer schaltet ca. 10 Sekunden später ab. Nun habe ich hier im Forum eine Weile gestöbert und das gleiche Problem bei einem NP 6320 gefunden. Sind diese Fehlermeldungen konform?

Beim NP 6320 bedeutet das Defekter Thermistor (TH1), AC Treiber / DC Netzteilplatine, Fixierheizung (H1) oder DC Kontrollplatine
Würde mich über eine Bestätigung -na ja, fast...- freuen. MfG


[ Di...
5 - Kopierer Canon NP 6330 -- Kopierer Canon NP 6330
Geräteart : Kopierer
Hersteller : Canon
Gerätetyp : NP 6330
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich habe einen gebrauchten Kopierer obengenannten Typs bekommen. Das Gerät funktioniert, nur leider ist es so, dass die Kopien extrem dunkel sind. Einigermaßen lesbar sind sie nur, wenn auf maximale Helligkeit gestellt wird. Ich habe schon ein bißchen hier im Forum gesucht, aber zu diesem Kopierertyp nichts gefunden.
Kann eine Reinigung der Spiegel(?) oder des Koronadrahtes(?) helfen? Eine "normale" Grundreiningung (also Papier- und Tonerstaub aus den Fächern aussaugen, etc.) wurde schon gemacht. Oder ist es ein Hochspannungteil für die Trommel? Ach ja, eine weitere Info noch, der Toner ist original. Die dunkleren Kopien hat er aber schon über mehrere Tonerkartuschen hinweg.
Wie muss ich denn vorgehen, wenn der Kopierer gereiningt werden soll? Eine Bedienungsanleitung dafür ist nämlich nicht vorhanden.
Falls es das Hochspannungsteil sein sollte, ist dies noch verfügbar und was würde dieses kosten?

Viele Grüße,
Martin ...
6 - Kopierer   Canon    NP 6330 -- Kopierer   Canon    NP 6330
Geräteart : Kopierer
Hersteller : Canon
Gerätetyp : NP 6330
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Nachdem unser Kopierer nach der letzten Hilfestellung hier wieder wie ne eins lief haben wir jetzt das nächste Problem.

Er produziert einen Schwarzen Längsstreifen welcher von Kopie zu Kopie immer fetter wird:
Bild eingefügtBild eingefügt

Kommen hier die klassischen Verdächtigen in Frage, d.h. Auffangbehälter an der Belichtungseinheit voll mit Toner und eventuell Spiegel verschmutzt?
Wenn ja brauche ich Hilfe beim Ausbau der Einheit, ich habe die einzige sichtbare Schraube gelöst, die Transporteinheit abgesenkt und sanft gezogen, damit kam ich aber nicht weiter als ein paar Millimeter.
Sind noch mehr Handgriffe zu machen?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: HOKE am 16 Nov 2007 23:40 ]...

7 - Kopierer Canon NP 6330 -- Kopierer Canon NP 6330
Geräteart : Kopierer
Hersteller : Canon
Gerätetyp : NP 6330
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

Ich benutze einen gebrauchten Canon NP 6330 mit RDF.
Der RDF will seit einigen Wochen immer weniger Arbeit verrichten, anfangs gab es höchstens das Problem dass die Blätter manchmal nach dem kopieren nicht vollständig ausgefördert wurden, was kein Problem war da man nur die letzten 2-5 cm rauszupfen musste. Später dann hat der RDF (normal schwere) Blätter gerne mal nur halb eingezogen und dann einen Papierstau angezeigt.
Inzwichen ist es sogar so weit dass man nur ein Blatt einlegen und die Kopiertaste drücken muss und schon wird ein Papierstau angezeigt ohne dass der RDF auch nur zuckt, dann hilft nur noch AEG. Nach dem Einschalten machen die Blattheberollen (ich hoffe man weiss was gemeint ist) eine Drehung aber das Problem tritt wieder auf sobald man den Vorlageneinzug nutzen möchte. Ansonsten funktioniert der Kopierer bestens.
Wo fängt man nun am besten an zu suchen?
Sind eventuell Sensoren verstaubt, Kontakte defekt?
...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für 6330 Canon eine Antwort
Im transitornet gefunden: Canon


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 37 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 152998607   Heute : 5307    Gestern : 12348    Online : 648        9.7.2020    14:14
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.389904022217