Sony Receiver Tuner Verstärker Radio  STR-DE185

Reparaturtipps zum Fehler: Kanal verzerrt

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 29 5 2024  01:26:54      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI


Autor
Receiver Sony STR-DE185 --- Kanal verzerrt
Suche nach Receiver Sony Kanal verzerrt

    







BID = 622084

4nndee

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Buxtehude
 

  


Geräteart : Receiver
Defekt : Kanal verzerrt
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DE185
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hi

Ich habe folgendes Problem mit dem oben genannten Gerät. Der rechte Ausgangskanal wird nur leise und stark verzerrt wiedergegeben. Es kratzt und klingt so als wäre der Kanal übersteuert.
Der Fehler tritt allerdings nur dann auf, wenn ich Lautsprechergruppen einzeln schalte. Man kann 2 Paar Boxen an das Gerät hängen (Paar A und B). Ich habe aber nur ein Paar angeschlossen. Am Frontpanel kann man die Boxenpaare umschalten.

Lasse ich die einzeln laufen, also nur A oder B, zeigt sich das Problem auf dem rechten Kanal, egal ob ich mein Paar Boxen an A oder B habe.

Schalte ich dann die jeweils andere Gruppe hinzu (obwohl da natürlich nichts angeschlossen ist) verschwindet der Fehler nach etwa 30-60 Sekunden. Sobald ich eine de Boxengruppen wieder abschalte, dauert es wieder ca die selbe Zeit bis der Fehler wieder da ist.

Hat vielleicht jemand ein par Tips für mich?
Das nötige Grundwissen sollte ich nach 4 Jahren Elektrotechnik Studium mitbringen, leider kann ich jedoch keine praktischen Erfahrungen im Bereich Reparatur/Fehlersuche an HIFI Geräten mitbringen. Praxis und Theorie sind halt eben doch zwei paar Schuhe

Mit einem Schaltplan wäre mir für den Anfang schon mal sehr geholfen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 622106

Varaktor

Schreibmaschine



Beiträge: 1007
Wohnort: Stadtodendorf

 

  


Zitat :
Schalte ich dann die jeweils andere Gruppe hinzu (obwohl da natürlich nichts angeschlossen ist) verschwindet der Fehler nach etwa 30-60 Sekunden. Sobald ich eine de Boxengruppen wieder abschalte, dauert es wieder ca die selbe Zeit bis der Fehler wieder da ist.

Hat vielleicht jemand ein par Tips für mich?


Vermute mal aufgrund von Leiterbahnverzweigung partielle Stromstärkeverminderung (Knotenregel) , daher verschwindet das Kratzen bei zugeschalteter Gruppe.

Hauptursache für das Kratzen könnten kalte Lötstellen im rechten Kanalbereich sein.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 622729

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8792
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

Wenn das keine kalten Lötstellen sind, könnten das auch oxidierte Relaiskontakte sein.
Erstmal im Bereich der rechten Endstufe die Lötstellen prüfen,
wenn da kein Befund, die Relais für Gruppe A und B suchen, dort messen und prüfen.

Gruß,
TOM.

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 623042

Strömling

Schreibmaschine

Beiträge: 1375
Wohnort: Berlin


Zitat :


Gerätetyp : STR-DE185

Mit einem Schaltplan wäre mir für den Anfang schon mal sehr geholfen.


Daran soll das Projekt nicht scheitern.

http://www.eserviceinfo.com/downloadsm/33526/Sony_STR-DE185.html


MfG

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181371125   Heute : 328    Gestern : 5462    Online : 678        29.5.2024    1:26
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.242269039154