AEG Geschirrspüler Spülmaschine  PNC 911 434 321 / 09

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Kontaktfehler

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 27 2 2024  15:22:53      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


Autor
Geschirrspüler AEG PNC 911 434 321 / 09 --- Kontaktfehler
Suche nach Geschirrspüler AEG 911 321

Fehler gefunden    










BID = 1121906

GeorgHe

Gerade angekommen


Beiträge: 6
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Kontaktfehler
Hersteller : AEG
Gerätetyp : PNC 911 434 321 / 09
S - Nummer : SN 605 100 18
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Servus die Runde,
nach langer Suche scheint der Fehler gefunden, der Stecker am kombinierten Trübe- bzw. Temperatursensor. Hat jemand einen Hinweis, wo ich solch einen Stecker bekommen kann oder Erfahrung, ob sich der irgendwie sanieren läßt?
Daß es einen kompletten Kabelbaum im Handel gibt, weiß ich. Das ist aber mit Kanonen auf Spatzen geschossen, auch vom Preis her, da noch keineswegs sicher ist, ob das Problem (Heizung streikt) damit behoben ist.
Danke für Hinweise.

BID = 1121917

driver_2

Moderator

Beiträge: 11776
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

 

  

Stecker neu auflegen.

Bilder ?



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1121988

GeorgHe

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Neu auflegen? D.h., man bekäme das Ding auseinander, ohne es zu zerstören? Gibt es da wo Hinweise, wie das geht? Bin da leider (noch) unbedarft

Fotos habe ich angehängt, gelangen leider nicht besser...
















BID = 1121989

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 5201
Wohnort: OB / NRW

Moin GeorgHe

Wenn du hier rein schaust, sind es Schneidklemmen (Link), nur in einer anderen Ausführung. Vorsichtshalber, kennzeichne die Strippen.

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

BID = 1121991

driver_2

Moderator

Beiträge: 11776
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Sieht doch gut aus.

Einfach mal mit der Wapuza Oben läng und vorne rüber quer stauchen, dann gehen die meiste wieder.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1122001

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36001
Wohnort: Recklinghausen

Die Fotos sind zwar unscharf aber da ist doch Wasser reingelaufen und die Kontakte sind oxydiert.

Auf Bild 2 sieht man die angelaufenen Kontakte.

Das könnte sowas sein. https://www.digikey.de/de/products/.....21659
Aber der Wassereinbruch muß erst mal beseitigt werden.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 12 Feb 2024  8:29 ]

BID = 1122247

GeorgHe

Gerade angekommen


Beiträge: 6

So, hat jetzt etwas gedauert, aber ich habe eine Quelle für den richtigen Stecker gefunden und diesen jetzt auch erhalten. Dank an dieser Stelle für die Hinweise. Allerdings habe ich keine Erfahrung, wie der genau zu montieren ist und bei den Feinheiten tue ich mir schon etwas schwer . Gibt es irgendwo Anleitung / Video?


Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 26 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180263048   Heute : 7820    Gestern : 16340    Online : 261        27.2.2024    15:22
18 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3,33 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,658179044724