Akku Lampe/Radio umbauen

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 24 6 2024  12:58:44      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      


Autor
Akku Lampe/Radio umbauen
Suche nach: akku (11349) lampe (10710) radio (6162)

    







BID = 1112687

Mr.Ditschy

Gelegenheitsposter

Beiträge: 68
 

  


Ja, wollte im ersten Beitrag auch schon schreiben, bitte nur Antworten zur eigentlichen Frage ... doch dachte hier ist ein Fachforum, da klappt das sicher - aber nein, es gibt immer Ausnahmen.

_________________
Gruß Ditschy
[SIZE=1]Motto: "[B]Wir sind zu arm um billig zu kaufen!"
> Mr.Ditschy Instagram / [U]Mr.Ditschy YouTube[/U

BID = 1112691

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 7350

 

  


Zitat :
Mr.Ditschy hat am 20 Mai 2023 23:11 geschrieben :

Ja, wollte im ersten Beitrag auch schon schreiben, bitte nur Antworten zur eigentlichen Frage ... doch dachte hier ist ein Fachforum, da klappt das sicher - aber nein, es gibt immer Ausnahmen.



Ist doch eine Antwort auf die gestellte Frage

Du sagst es ist ein Problem das die Lampe wegrutscht,

befestigen ist eine gute Lösung gegen wegrutschen,

also Problem auf einfache Art und Weise gelöst

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1112702

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4109

Wurde eigentlich schon Kleber erwähnt?
Mit Heißkleber wäre die Geschichte sogar rückgängig zu machen.

Und Wenn die Schooose auf einer Holzplatte steht, dann mit einer Hartholzelektrode anschweißen.

BID = 1112727

Mr.Ditschy

Gelegenheitsposter

Beiträge: 68

Jaja, und wie immer wird nur das im Thread gelesen das man möchte, also dass die Lampe/Radio dennoch Mobil mit Akku genutzt wird und dennoch mal am Schreibtisch oder Werkbank mit 230V, oder der Lampen-Schalter an der Rückseite zu drücken absolut unpraktisch ist wird natüüüürlich ignoriert.

Aber hey, wohl kann man hier nicht anders und muss wenn schon keine hilfreiche Lösung parat, wenigstens einen kindischen Joke landen ... daher gut gemacht und nun aber ab in die damit, danke!


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ditschy am 21 Mai 2023 22:10 ]

BID = 1112729

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 7101

Es wurden Vorschläge gemacht, auch von dir. Warum werden die nicht umgesetzt?

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1112743

BlackLight

Inventar

Beiträge: 5250


Zitat : Mr.Ditschy hat am 16 Mai 2023 20:02 geschrieben :
Weiß ich nicht, was müsste ich da tun?
Was war an Elko parallel anschließen nicht eindeutig genug? Würde z.B. mit 10 uF anfangen.

BID = 1112748

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 9126
Wohnort: Alpenrepublik

Einen ordentlichen Klettverschluss am Sockel montieren und dann rutscht auch nichts mehr.
Oder gleich von Anfang an etwas kaufen was passt und nicht pikanterweise gleich zwei Mal das falsche! Was soll das herumpfuschen?
Wenn Dir das Teil so gut gefällt, dann lebe damit.


Zitat :
doch dachte hier ist ein Fachforum, da klappt das sicher - aber nein, es gibt immer Ausnahmen.

Ist es auch, doch ohne auch nur den kleinsten Anflug von Innenleben - auch nach zwei Seiten - darf man sich erwarten. Das Problem liegt also bei Dir!

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am 22 Mai 2023  9:46 ]

BID = 1112797

Mr.Ditschy

Gelegenheitsposter

Beiträge: 68

Wozu wird man hier eigentlich beim ersten Beitrag schreiben aufgefordert, die Situation und Fragen genau zu schildern, wenn dann eh nicht genau darauf eingegangen wird - ist das die/eure aufgeforderten Fairness!?

Ist zumindest schon recht nervend wenn immer zig Nebenschauplätze bequatscht werden müssen, nur damit manche ihr eigenes Ego streicheln können und ggf dadurch hilfreiche Infos um Fragen/Nachfragen umzusetzen untergehen.



Zitat :
nabruxas hat am 22 Mai 2023 09:44 geschrieben :

Ist es auch, doch ohne auch nur den kleinsten Anflug von Innenleben - auch nach zwei Seiten ...

Hatte doch geschrieben, dass die Lampe bestellt wurde und erst wenn die da ist, kann ich die zerlegen und Bilder posten .... gestern kam die Lampe zwar an, doch weitere sinnlose Sticheleien möchte ich mir aktuell nicht antun (also das war ja erst die Eingangsfrage, wenn ich dann an die weiteren Fragen zum umlöten/usw. denke, huihuihui, nene da kraust es mir ... bin ja kein Elektroniker, denn dann bräuchte ich den Thread/Fragen nicht) daher kann der Thread gerne geschlossen werden.

Danke für eure Zeit und an diejenigen die Hilfe angeboten haben, werde das weitere schon irgendwie anderweitig austüfteln können usw. ...


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ditschy am 23 Mai 2023  6:59 ]

BID = 1113020

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 7350

Nimm halt eine Oberfräse und fräse eine Vertiefung in die Tischplatte wo die Funsel reinpasst, dann rutscht sie auch nicht weg

Jetzt haben wir aber genug Möglichkeiten aufgezählt, wenn dir keine davon in den Kram passt, herzliches Beileid

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1113024

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 7101

Das Ding ist doch schon durch, warum weiter machen

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1113030

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 7350

Hat er doch Bohrschrauben genommen Na bitte, geht doch

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 18 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181539099   Heute : 2263    Gestern : 6434    Online : 503        24.6.2024    12:58
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0597748756409