Miele Geschirrspüler Spülmaschine  G680

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Durchflussmengenmesser

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler Miele G680 --- Durchflussmengenmesser
Suche nach G680 Geschirrspüler Miele G680 Durchflussmengenmesser

    










BID = 1092933

heinwweb

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Kaarst
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Durchflussmengenmesser
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G680
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich habe bereits versucht hier im Forum Hilfe zu finden, leider habe ich keinen richtigen Beitrag gefunden. Ich hoffe also hier auf eure Hilfe.

Ich habe ab meiner Spülmaschine Miele G 680 der Durchflussmengenmesser undicht. Diesen habe ich bei Miele neu bestellt und eingebaut. Das war auch nicht das Problem. Danach stellte sich heraus das der Aquastop defekt ist. Der war auch nicht das Problem, neu gekauft und erneuert.

Jetzt macht die Spülmaschine aber weiter Probleme. Diese kurz beschrieben:

Nach dem Einschalten wird wie immer zuerst das Wasser abgepumpt. Danach öffnet der Aquastop und es wird Wasser gezogen und läuft auch in die Spülmaschine in die Wassertasche. Es wird ca. 2 sec. Wasser. gezogen, der Aquastop schaltet ab. Danach wird wieder der Aquastop wieder aktiviert und es wird wieder für ca. 2 sec. Wasser genommen. Dann wird wieder abgeschaltet.
In dieser Zeit fängt dann die LED Zu/Ablauf an zu blinken. Das ganze geht einfach so weiter. Das Spülprogramm wird nicht gestartet.

Ich hoffe das mir hier im Forum geholfen wird, ich bin mit meinen Ideen am ende.

Danke schon jetzt für eure Hilfe.

Liebe Grüße

BID = 1092934

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 5968

 

  

Die Felder sind Pflichtangaben !
Seriennummer :
FD-Nummer :
Typenschild Zeile 1 :
Typenschild Zeile 2 :
Typenschild Zeile 3 :

Ohne die gibt es keine Hilfe!

Warum mache es die Leute nicht mit "Kenntnis : Artverwandter Beruf "

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.






BID = 1092967

heinwweb

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Kaarst

Hallo und guten Morgen liebes Forum,

leider kann ich die Angaben vom Typenschild nicht mehr richtig lesen. Ich stelle mal ein Bild mit ein. Vielleicht könnt Ihr da das richtige draus erkennen.

Liebe Grüße






BID = 1092972

driver_2

Moderator

Beiträge: 8830
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :
heinwweb hat am 19 Jan 2022 09:03 geschrieben :

Hallo und guten Morgen liebes Forum,

leider kann ich die Angaben vom Typenschild nicht mehr richtig lesen. Ich stelle mal ein Bild mit ein. Vielleicht könnt Ihr da das richtige draus erkennen.




G680I ist das, ohne -2, es gab zwei Serien.

Zum Problem: Die Elektronik des Spülers erkennt die Signale des DMM nicht, Kabelbaum unten im Knickbereich prüfen, ggf sieht es so aus, wie an einem G600er den ich mal hatte vor 2 Jahren, da war die NTC Leitung im Bitumen festgeklebt und gerissen:




_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1092982

heinwweb

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Kaarst

Vielen Dank für den Tipp,

ich habe mir die Drähte die von der Vorderseite zu erkennen sind noch einmal angesehen. Ich konnte hier keine defekten drahte erkennen. Ich habe hierzu noch einmal Bilder hinzugefügt, vielleicht helfen die bei der Diagnose.

Danke für die Hilfe.

Liebe Grüße










BID = 1093015

driver_2

Moderator

Beiträge: 8830
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Nein, helfen nicht, weil es nicht den Türknickbereich nähe Schwalldichtung zeigt.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1093023

heinwweb

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Kaarst

Hallo und guten Morgen

ich habe die Spülmaschine noch einmal ausgebaut und die Seitenwand demontiert und Fotos gemacht.

Ich weiss nicht ob Dir das hilft. Ich konnte keinen NTC oder defekte Leitung finden.

Ich habe auf der Rückseite noch ein weiteres Typenschild gefunden. Es ist eine Miele G680i Turbo Therm

Danke für die Hilfe.

Liebe Grüße
















BID = 1093049

driver_2

Moderator

Beiträge: 8830
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Bitte ein Foto vom Türknickbereich machen, wenn die Front abgenommen ist:




_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1093246

heinwweb

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Kaarst

Hallo driver_2

zunächst einmal vielen Dank für deine Tipps. Ich habe den Fehler gefunden. Es war kein Kabelbruch oder so etwas. Ich habe die Front demontier und alle Kabel überprüft. Keinen Fehler.

Danach habe ich mir den Durchflussmengenmesser vorgenommen und mir alles noch einmal angesehen. Da ist mir das Anschlußstück für das Kabel aufgefallen. Danach habe ich den Durchflussmengenmesser ausgebaut.

Da ist mir derFehler aufgefallen. Siehe Bilder. Er hat zwei Anschlüsse. Anders angeschlossen. Schon funktioniert der Durchflussmengenmesser. Alles wieder in Ordnung.

Aber vielen Dank für die Hilfe





BID = 1093248

driver_2

Moderator

Beiträge: 8830
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Danke für die Rückmeldung.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 35 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 19 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167097755   Heute : 16501    Gestern : 21548    Online : 579        29.6.2022    19:02
18 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3,33 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0321130752563