AEG Waschmaschine  Lavamat L6610

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: E50 Maschine stoppt

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine AEG Lavamat L6610 --- E50 Maschine stoppt
Suche nach Waschmaschine AEG Lavamat

    










BID = 1090648

danielo_r

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Schifferstadt
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : E50 Maschine stoppt
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Lavamat L6610
S - Nummer : 43792750
FD - Nummer : 0
Typenschild Zeile 1 : L6610
Typenschild Zeile 2 : 92ABVAA01J
Typenschild Zeile 3 : PNC91400322700
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
herzlichen Dank für dieses Elektronikforum!
Ich will hier als mein erstes Posting eine Rückmeldung zur erfolgreichen Reparatur meiner (ca. 17 Jahre alten) AEG Lavamat L6610-Waschmaschine geben.
In diesem längst geschlossenen Thread hatte ich die entscheidenden Hinweise gefunden:
https://forum.electronicwerkstatt.d......html

Fehlermeldung war E50, was entweder auf eine defekte Elektronik oder auf einen defekten Motor hinweisen soll.
Unmittelbar bevor die Waschmaschine in den E50-Fehlermodus mit Piepserei verfiel, klackerte es meist mehrfach heftig. Dies deutet für mich auf einen defekten Schalter bei irgendeiner Umschaltung hin. Dummerweise konnte ich keine Schalter finden, aber Relais!
Der Ausbau der Waschmaschinenelektronik war nicht ganz so trivial, wie es manche Youtube-Videos neuerer Modelle suggerieren, vorsichtshalber hatte ich alle Stecker und ihre Positionen markiert, so dass beim Rumstöpseln zumindest schonmal nichts schieflaufen sollte.

Die auszutauschenden Relais verbergen sich unter einer Art Abschirmung, wohl eher aber als Kühlkörper gedacht, an dem ein Spannungswandler montiert (=angeklemmt) ist. Die Wärmeleitpaste des Wandlers habe ich am Ende auch noch gegen ein Reststück eines selbstklebenden Wärmeleitpads ausgetauscht, man weiß ja nie!

Es existierten vier Relais vom Typ Nais js-b-12v-f-h111.
Ich habe sie allesamt ausgelötet und gegen welche vom Typ Song Chuan 812H-1CCEF ausgetauscht. Sie haben pro Stück nur 1,16 gekostet!

Nach dem Zusammenbau und dem ersten Durchlauf enttäuschte mich die Maschine allerdings mit einer Fehlermeldung: E20.
Argh! Was war das denn nur? Lösung: Der Ablaufschlauch hing nicht in der richtigen Höhe, so dass das Wasser nicht mehr ablaufen konnte.

Die Maschine hat seit der Reparatur schon bestimmt 30 Wäschen ohne jegliche E50-Fehlermeldung gebracht. Ich bin zufrieden!

Ohne die Inspiration durch das Forum hätte ich es nicht geschafft.



















Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 163510505   Heute : 1623    Gestern : 23996    Online : 593        20.1.2022    3:23
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,974256038666