Miele Wäschetrockner  T471C

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: läuft nicht an

Im Unterforum Wäschetrockner - Beschreibung: Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Wäschetrockner Miele T471C --- läuft nicht an
Suche nach Wäschetrockner Miele

    










BID = 1085058

100

Neu hier



Beiträge: 39
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : läuft nicht an
Hersteller : Miele
Gerätetyp : T471C
S - Nummer : 00/13593641
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

nachdem ich ihn durch die großartige Hilfe dieses Forum vor einem Jahr schon einmal repariert hatte (Leistungselektronik ersetzt), ist er jetzt leider schon wieder kaputt.

Fehlerbild: Nach dem Einschalten liefen weder die Trommel, noch das Gebläse an (wobei Letzteres ja ohnhin immer erst später anfing). Nach einer Minute (oder so) gab er ein einmaliges helles "Knipsgeräusch" von sich. In der Art wie ein Lichtschalter, nur heller (hörte sie eher an wie ein ganz kurzer/kleiner Lichtbogenschlag). Nach ein paar weiteren Sekunden sprang dann automatisch die Tür auf und es roch im Innenraum verbrannt.

Er lässt sich nach wie vor einschalten und es sieht alles normal aus (die LEDs "Ein" und "Trocknen" leuchten), nur dass sich nichts tut. Man hört allerdings etwas, was sich anhört wie ein kleiner Motor. Das könnte die Kondenswasserpumpe sein.

Ich würde mich wieder sehr freuen, wenn ich ihn ein weiteres Mal günstig repapieren könnte, denn einen neuen (oder eine teure Reparatur) kann ich mir leider nicht leisten.

BID = 1085064

driver_2

Moderator

Beiträge: 7587
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

 

  

Deckel abnehmen, Programm starten, Trommel anschubsen, dreht sie dann, ist der Motorbetriebskondensator defekt, diesen erneuern.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr






BID = 1085070

100

Neu hier



Beiträge: 39

Vielen lieben Dank! Ja, wenn ich die Trommel anschubse, läuft sie. Es ist also der Motoranlaufkondensator. Da habe ich wohl Glück im Unglück, nur finde ich den Kondensator/die Teile-Nr. nirgends. Ich bräuchte ja nur die Werte, denn Motoranlaufkondensatoren gibt es ja wie Sand am Meer.

Leider hatte ich von oben nicht reingeschaut, weil ich dummerweise der Meinung war (keine Ahnung, wie ich da drauf kam), dass der von der Gerätefront aus erreichbar ist. Wenn ich mir aber ein altes Foto von 2016 ansehe, wo ich den Entstörkondensator ersetzen und dazu die Trommel ausbauen musste, wird mir schlecht. Der Motoranlaufkondensator sitzt praktisch daneben.

Ich würde mir den Kondensator gerne kaufen, ohne dass ich den Trockner dazu vorher wieder zerlegen muss, um an die Werte zu kommen. Ich kann das Chaos nicht so lange lassen, bis der dann da ist, weil es da keinen Platz gibt, wo er steht. Gibt es eine andere Möglichkeit an die Werte zu kommen?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: 100 am 26 Jul 2021  4:44 ]

BID = 1085092

driver_2

Moderator

Beiträge: 7587
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Hallo,

der C hat 9µF bei 455V Spannungsfestigkeit und die Teilenummer 3051830 bei Miele zu beschaffen für 22,80 netto Alternativ kannst auch den hier nehmen: https://kremplshop.de/p/kondensator.....94941

Der C sitzt an der Travserse, an der der Motor aufgehangen ist und wird zusammen mit dem Antriebsmotor ausgebaut, dazu Riemen vom Zwischentrieb abwerfen von unten her, Luftführungsschacht von vorne abnehmen, Verbindungsschlauch zum Kondenskastengehäuse entfernen, zwei 8er Schrauben vorne unten am Motor entfernen, dann den Motor ohne den Kabelbaum rechts zu zerreißen, herausbauen, dann kommst an den Kondensator.


_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

[ Diese Nachricht wurde geändert von: driver_2 am 26 Jul 2021 19:44 ]

BID = 1085094

100

Neu hier



Beiträge: 39

Danke!

Oh je, das klingt ja doch wieder nach sehr viel Arbeit/Fummelei, aber dafür ist es dann eben auch preiswert.

Vor Deiner tollen Antwort fand ich auch den hier:
http://waschmaschinenking.de/Origin.....400V.

Demnach gehen auch 10 µF, aber dann kann ich auch den hier von Conrad nehmen, oder? Er ist in der Filiale hier vorrätig und kostet da 6,99 €:
https://www.conrad.de/de/p/hydra-mk......html

Der ist zwar mit 80,5 mm (mit Fahnen) deutlich länger, (der von Dir verlinkte hat mit Fahnen 69 mm), aber das dürfte trotz der zu den 80,5 mm auch noch zusätzlich nötigen 12 mm (zur sicheren Trennung im Schadensfall) hoffentlich kein Problem sein. Nicht dass der dann nach der Ausdehnung im Schadensfall an der Trommel schleift.

BID = 1085105

driver_2

Moderator

Beiträge: 7587
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Mach was Du willst, wenn Du es besser weißt.

Miele hat nicht umsonst die Iso des C von 400 auf 455V als Sollwert erhöht.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1085110

100

Neu hier



Beiträge: 39

Da hast Du mich missverstanden.

Ich wollte nicht vermitteln, dass ich es besser weiß, denn das tue ich nicht und das weiß ich. Deshalb ja das "oder?" am Satzende.

Und ich hatte ja mit dem Gedanken gespielt, den von Conrad zu nehmen, und der ist mit 450 V ausgewiesen. Den von Waschmanschinenking führte ich nur als Referenz für die 10 statt 9 µF an. Der von Conrad ist ja von Hydra, wie auch das Originalmodell von Miele, nur eben dass er nicht 9 sondern leider 10 µF hat. Die Länge wäre auch kein Problem gewesen, denn das Original von Miele war mit 102 mm noch viel länger, wie ich im Netz dank Deiner Teile- Nr. herausfand.

Dennoch habe ich vor einigen Stunden schon den alternativen Kondensator mit 9 µF im Kunsstoffgehäuse bestellt, weil ich mich belesen hatte, was höhere Kapazitäten anbelangt und dass man nicht immer einfach die nächst höhere nehmen kann. Deshalb war mir das mit den 10 µF dann doch zu heikel.

Also noch mal ein großes Danke für die Hilfe!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: 100 am 27 Jul 2021 13:28 ]

BID = 1085196

driver_2

Moderator

Beiträge: 7587
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :


weil ich mich belesen hatte, was höhere Kapazitäten anbelangt und dass man nicht immer einfach die nächst höhere nehmen kann. Deshalb war mir das mit den 10 µF dann doch zu heikel.



Merkst was ?

Wer mit meinen ET Empfehlungen nicht zufrieden ist, oder meint noch wegen dem Preis schachern zu müssen, soll machen was er will, wenn er es sich nicht leisten kann oder Empfehlungen der Elektrofachkraft ignorieren möchte.

Es ist nichst umsonst im Leben, erst Recht nicht der vollgestopfte Technische Haushalt.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1085201

100

Neu hier



Beiträge: 39


Zitat :
driver_2 hat am 29 Jul 2021 08:56 geschrieben :

Merkst was ?

Wer mit meinen ET Empfehlungen nicht zufrieden ist, oder meint noch wegen dem Preis schachern zu müssen, soll machen was er will, wenn er es sich nicht leisten kann oder Empfehlungen der Elektrofachkraft ignorieren möchte.

Es ist nichst umsonst im Leben, erst Recht nicht der vollgestopfte Technische Haushalt.


Sie hatten mich für alle erkennbar missverstanden! Und ja, ich muss jeden Euro dreimal umdrehen, auch wenn das für Sie außerhalb jeglicher Vostellungskraft liegt. Ich muss mir hier nicht das Geringste vorwerfen lassen. Sie treten hier völlig grundlos patzig, respeklos und verursteilend auf.

Ich nehme das Respekt-Emoji hiermit zurück!

Leute wie Sie sind übrigens der maßgebliche Grund dafür, dass ich überhaupt in so einer desolaten Lage bin.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: 100 am 29 Jul 2021 10:25 ]

BID = 1085210

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 1926


Offtopic :
Mimosen gibt es nicht nur seitens der Fragesteller, aber diese Erkenntnis kommt oft verspätet oder auch gar nicht.


_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

BID = 1085212

driver_2

Moderator

Beiträge: 7587
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :



Leute wie Sie sind übrigens der maßgebliche Grund dafür, dass ich überhaupt in so einer desolaten Lage bin.



Klar. Jeder ist seines Glückes Schmied sagt ein altes Sprichwort.

Daß wir Antwortgebenden als Elektrofachkräfte (zumindest die, die es sind) auch ein Stück weit in der Haftung stehen, bei dem was wir Schreiben (das Interet vergißt nichts wenn die Polizei nach einem Elektrounfall recherchiert) und was der Fragesteller sich dann daraus in seiner Vorstellung strickt und dann passiert (passieren kann) ist mir wichtiger als ihr persönliches finanzielles Einzelschicksal für das Sie mich verantwortlich machen.

Sie sehen es als Hochnäsigkeit, ich als Selbstschutz. Ansonsten entsorgen Sie die Kiste und hängen die Wäsche auf, so hat es meine Oma Ihr leben lang gemacht (*1917 +2012) damit kann man eine Menge Strom und Geld sparen. Die hat auch Ihr Leben lang Geschirr mit der Hand gespült und hatte einen Kriegskrüppel von Ehemann der 1943 verwundet wurde.

Wenn sie weitere triftige Gründe zum jammern haben, melden sie den Post dem Admin.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1085340

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4933
Wohnort: OB / NRW

Freundlichkeit ist eine Zier, doch besser ist es ohne ihr

BID = 1085355

driver_2

Moderator

Beiträge: 7587
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :
Schiffhexler hat am  1 Aug 2021 13:55 geschrieben :

Freundlichkeit ist eine Zier, doch besser ist es ohne ihr



Wir haben es hier ausschließlich über Geräte und deren Reparatur zu tun und nicht über die seelische Dünnhäutigkeit von Nutzern die in prekären Einkommensverhältnissen Leben die uns bei der Fragestellung verborgen bleiben und nicht Kern des Problems sind.

Der Rest wurde geklärt.

Bitte Arschbacken von Kuchenbacken unterscheiden und trennen.

Ich war auch mal mit einer Bürodame aus unserem Busbetrieb liiert während meiner Scheidung. Mo-Fr wurde dienstlich über die Probleme geätzt und Freitags Abends im Bett war darüber Gesprächsverbot, wir haben Job und Privates strikt getrennt.

Sollten sich manche mehr zu Herzen nehmen.




_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1085371

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 1926


Offtopic :

Zitat :
driver_2 hat am  1 Aug 2021 17:26 geschrieben :

Sollten sich manche mehr zu Herzen nehmen.


Dies gilt auch für Dinge, die man als Moderator von Mitgliedern gesagt bekommt - dazu gehört auch Kritik.
Aber es sind immer die anderen zuerst irgendwie Schuld, der Rest fällt weg.
Nicht selten hilft es, sein Posting vor dem Abschicken mal auf sich selbst zu beziehen und mal zu hinterfragen, wie der Text wirkt.

Elektrofachkraft hin oder her, man kann sein Wissen oder Meinung auch kundtun ohne anzuecken oder provokant aufzutreten - das ist ein uraltes Thema.
Mit Kritik umgehen ist - wie die Wortwahl - so eine Sache, wo lange Lötstellen offen sind.
Die Mitglieder sind Menschen und keine Roboter und das wird offenkundig öfter mal komplett vergessen.


_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

BID = 1085387

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4933
Wohnort: OB / NRW

Moin IceWeasel

Die Mitglieder sind Menschen und keine Roboter und das wird offenkundig öfter mal komplett vergessen.

Da hast du voll meine Anerkennung, das hast du treffsicher rübergebracht.

In verschiedene Foren (KFZ, Kaffe, Schlosstechnik, Drehbank usw.) habe ich auch Reparaturtipps geholt, aber wenn man sich nicht gezielt fachlich ausdrückt, werde ich nicht angemoppert, sondern wird vernünftig dann darüber diskutiert

Gruß vom Schiffhexler




Liste 1 MIELE   


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 14 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161640382   Heute : 4192    Gestern : 19324    Online : 284        19.10.2021    10:55
13 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4,62 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,855716943741