Miele Waschmaschine  Novotronic W715

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Leckt vorne/mittig

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Miele Novotronic W715 --- Leckt vorne/mittig
Suche nach Novotronic W715 Waschmaschine Miele Novotronic W715

    










BID = 1071447

Frederik85

Gerade angekommen


Beiträge: 4
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Leckt vorne/mittig
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Novotronic W715
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Liebe Experten und andere Sachkundige,
wir haben eine ca 35 Jahre alte Miele W715 die seit geraumer Zeit, beim Schleudern/Abpumpen vorne, mittig, leckt.
Nach entfernen der Front sieht man ganz gut, wo es nass ist.
Kann ich da selbst, ohne die gesamte Maschine zu zerlegen, dran machen?
Vielen Dank im Voraus.
Frederik







BID = 1071454

driver_2

Moderator

Beiträge: 5773
Wohnort: Speyer
ICQ Status  

 

  

Türmanschette absuchen, Schauen wo der Ursprung des Lecks ist, die Bilder sind gut, aber zu sehr eingegrenzt.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten meist: 9-21 Uhr






BID = 1071459

Frederik85

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung,
ich finde an der Manschette kein Loch oder poröse Stelle.
Etwas Abrieb/Dreck am Übergang zur Trommel.
Siehe Bilder.
Mein Verdacht war, dass es aus dem Ablauf zur Laugenpumpe kommt. Kann das sein?

Beste Grüße
Frederik










BID = 1071462

driver_2

Moderator

Beiträge: 5773
Wohnort: Speyer
ICQ Status  

Mache den Saugschlauch zur Pumpe ab und schaue nach, könnte aber auch die Dichtung der Luftfalle sein, die Spröde geworden ist.

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten meist: 9-21 Uhr

BID = 1071488

Frederik85

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Weiterhin vielen Dank,

ich habe soweit alles ab, gereinigt und inspiziert. Dichtung Luftfalle könnte ich mir vorstellen, passt von den Wasserflecken. Das Dichtgummi sieht für mich aber nicht besonders defekt aus?
Ich habe den Wassereinlauf auch mal inspiziert und gereinigt. In allen Schläuchen sieht es sehr sauber aus. Kaum Ablagerungen.
Anbei wieder einige Eindrücke.

Ist es beim Wiedereinbau sinnvoll/erlaubt Vaseline/Hahnfett o.ä. auf die Dichtungen zu geben?

Grüße
Frederik

















[ Diese Nachricht wurde geändert von: Frederik85 am 22 Sep 2020  9:39 ]

BID = 1071492

driver_2

Moderator

Beiträge: 5773
Wohnort: Speyer
ICQ Status  

Gummi wird bei der Alterung hart, Spröde, rissig.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten meist: 9-21 Uhr

BID = 1071495

Frederik85

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Vom Gefühl her würde ich sagen hart sind sie nicht.
Risse habe ich auch keine gesehen.
Bei dem zur Luftfalle gibt es keine Verformungen am Rand.
Was würdest du vorschlagen?
Auf Verdacht austauschen? Wenn ja welches zuerst?
Grüße
Frederik

BID = 1071496

driver_2

Moderator

Beiträge: 5773
Wohnort: Speyer
ICQ Status  

Entweder man sieht wo es tropft oder pauschal tauschen.

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten meist: 9-21 Uhr


Liste 1 MIELE   


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 154634069   Heute : 977    Gestern : 17924    Online : 376        25.10.2020    3:26
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1,6032140255