Audio Line-Übertrager Fragen

Im Unterforum Grundlagen - Beschreibung: Grundlagen und Fragen für Einsteiger in der Elektronik

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Grundlagen        Grundlagen : Grundlagen und Fragen für Einsteiger in der Elektronik

Autor
Audio Line-Übertrager Fragen
Suche nach: audio (2418) Übertrager (1061)

    










BID = 1068269

Maik38Gur

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: Offenbach
 

  


Hallo,

ich möchte ein vorhandenes Line-Signal symmetrieren. 2 Möglichkeiten fallen mir sofort ein: OPV oder Übertrager-Transformator. Es sind nur 5VDC als Spannungsversorgung vorhanden, daher möchte ich auf OPV verzichten (ich müsste erst die 5VDC hochsetzen auf z.B. symmetrische Spannung +/-12 oder 15V) Den OPV per Spannungteiler +/- 2,5V zu betreiben, erscheint mir unsinnig. Daher käme ein Transformator in Frage. Ich habe verschiedene Schaltbilder gegoogelt, wobei einige Fragen der Beschaltung mit zusätzlichen (passiven) Bauelementen auftreten.
Ich habe folgenden Übertrager, den es aktuell zu kaufen gibt:

https://www.thomann.de/de/monacor_ltr110.htm

(siehe auch beigefügtes Datenblatt)

Den habe ich testweise angeschlossen und bekomme das gewünschte Signal. Allerdings bin ich mir unsicher, denn in den meisten Schaltplänen, die ich in Google gefunden habe (allerdings nicht speziell zu dem von mir verwendeten Übertrager), sind noch (wenige) Kondensatoren und Widerstände beschaltet.
Mangels Wissen und Erfahrung: muss ich den Übertrager noch extern passiv beschalten, oder kann ich ihn allein verwenden? Gleichspannungsanteile in der vorausgehenden Schaltung werden schon dort rausgefiltert, es sollten auch keine neuen hinzukommen (da ja passiver Übertrager). Nachfolgende Stufen haben (mind.) 20kOhm Eingangswiderstand, somit sollten die 600 Ohm des Übertragers unproblematisch sein.

Maik


PDF anzeigen




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Maik38Gur am 28 Jun 2020 12:21 ]

BID = 1068271

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  


Zitat :
Ich habe verschiedene Schaltbilder gegoogelt, wobei einige Fragen der Beschaltung mit zusätzlichen (passiven) Bauelementen auftreten.
Dann solltest du diese Fragen mal stellen und die dazu gehörenden Schaltbilder verlinken.

Vermutlich aber verhindern die Kondensatoren einen Gleichstrom durch die Übertragerwicklungen, denn man kann solch einen Mikrofontrafo durchaus auch schon mit einem Ohmmeter ruinieren.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 35 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 153087343   Heute : 8076    Gestern : 14150    Online : 616        16.7.2020    16:08
14 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.29 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.384368181229