Schaltung bei gewissen Widerstand!

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro

Autor
Schaltung bei gewissen Widerstand!
Suche nach: schaltung (30442) widerstand (23472)

    










BID = 1052758

DaddyK

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Hallo Freunde,

ich bräuchte Hilfestellung. Ich suche einen Schaltplan, wie man einen Stromkreis nur AB einem gewissen Widerstand schließen kann.

Also wenn ich z.b. ein Poti habe und von 0-99ohm drehe der Stromkreis offen ist und ab 100ohm der Stromkreis geschlossen.

Von mir aus auch umgekehrt, also bis 100 ohm geschlossen und ab 100ohm geöffnet.
Kommt sowieso hinterher an einen Relaiwechsler, von daher spielt das keine Rolle.

Bitte um Hilfe!


12 Volt Gleichstrom.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: DaddyK am  4 Jun 2019 13:15 ]

BID = 1052759

Surfer

Inventar



Beiträge: 3042

 

  

Wo bitte sind wir Freunde ?

Erklär mal bitte den Hintergrund deines Vorhabens , so kann man wenig bis gar nichts daraus ableiten . Randbedingungen wie zu erwartende Last etc. sollten schon bekannt sein !

Gruß Surf

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Surfer am  4 Jun 2019 16:41 ]








BID = 1052760

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31640
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Zitat :
12 Volt Gleichstrom

Seit wann wird Strom in Volt gemessen?

Erklär mal deutlich genauer was das werden soll. Was soll passieren wenn der Wert wieder auf 99Ohm zurückgeht, oder genau an der Kippe steht?


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1052763

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11362
Wohnort: Cottbus

Widerstände lassen sich nur indirekt, vorzugsweise über die an ihm abfallende Spannung, messen.
Im einfachsten Fall geschieht dies mittels eines Spannungsteilers.
Du bräuchtest dann noch ein Komparator, welcher deine gewünschte Schaltschwelle erkennt.

Wie meine Vorschreiber schon sagten, könnten ein paar mehr Randbedingungen nicht schaden, um konkrete Schaltungsvorschläge zu geben.



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 1052776

DaddyK

Gerade angekommen


Beiträge: 2

12V DC - Motorrad

Wobei ich jetzt sehe, dass es sich eher um Spannung geht als um Widerstand... es geht um diesen Zugsensor:
https://www.ebay.de/itm/283483150329

Wenn ich einen bestimmten Zug habe soll der Stromkreis schließen bzw. ein Wechsler Relais z.B. Masse geben.




Zitat :
Seit wann wird Strom in Volt gemessen?

Gleichspannung dann eben.

BID = 1052777

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12194
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Zur Homepage von Kleinspannung

Was willste an nem Mopped mit ner Wägezelle?
Und wie kommst auf die Idee,das da immer genau 12V sind?

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 1052778

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31640
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Stabile 12V dürften da eher die Ausnahme sein.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1052779

Goetz

Schreibmaschine

Beiträge: 1500
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von Goetz


Zitat :
Kleinspannung hat am  5 Jun 2019 10:22 geschrieben :

Was willste an nem Mopped mit ner Wägezelle?
Und wie kommst auf die Idee,das da immer genau 12V sind?



Na, wenn ein bestimmtes (Fahrer-) Gewicht überschritten ist, wird die Zündung deaktiviert.

(oder die Drosselung aufgehoben)

BID = 1052793

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11362
Wohnort: Cottbus

Hier gab es zu Beginn noch mehr Informationen.
Wir haben dann nur noch die abgespeckte Variante bekommen, was aber nicht schlimm ist, da jetzt klar ist, dass die ganze Idee etwas...unausgegoren...scheint


BID = 1052797

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12194
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Zur Homepage von Kleinspannung


Zitat :

Wir haben dann nur noch die abgespeckte Variante bekommen,

Warum wundert mich das jetzt nicht...

Zitat :

dass die ganze Idee etwas...unausgegoren...scheint

Mich würde mal interessieren,warum er ne Zündunterbrechung beim schalten braucht/haben will.
Die Moppedfahrer die ich kenne,können auch ohne.

Offtopic :

Und eigentlich hatte ich gedacht,das schon nach dem zweiten Beitrag der Schlosser kommt.
Das Forum ist auch nicht mehr das,was es mal war


_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 1052804

+racer+

Gesprächig



Beiträge: 168
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

@ Daddy K

Komische Fummelei

-wenn beim Schalten nichts mehr geht dann paßt die Klemmfaust vom Kugelkopf ( Trennlinie auf Punkt, original) nicht auf Schaltwelle, hast keine orig. Rasten?, vllt. kannst nur die Klemmfaust versetzen ?

-Schaltstange kannst kürzen bzw. verlängern

-welches Mopped ???

P.S: mach dir morgen mal ein Bild von meinem, würde nicht rumdoktern, wäre blöd wenn man auf der Renne nix mehr trifft, oder Busch auf --- Busch zu auf der LS




BID = 1052809

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31640
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Zitat :
Und eigentlich hatte ich gedacht,das schon nach dem zweiten Beitrag der Schlosser kommt.

Bin manchmal zu nett.
Aber da das ganze massiv in die Fahrzeugelektrik eingreift, und somit definitiv gegen die Stvzo und somit die Forenregeln verstößt, ist hier nun dicht!

Außerdem ist es eine Frechheit, erst woanders nachzufragen und hier dann keine Infos darüber weiterzugeben.

@DaddyK: Crossposting s und illegale Fahrzeugbasteleien sind hier unerwünscht!

Daher geschlossen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 28 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 34 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 147253927   Heute : 11663    Gestern : 17756    Online : 179        24.6.2019    16:34
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.171591997147