Trafo Spannung / Leistung messen

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 Nächste Seite )      

Autor
Trafo Spannung / Leistung messen
Suche nach: trafo (14778) spannung (42590)

    










BID = 1047896

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach
 

  



Zitat : larsboy hat am 12 Jan 2019 15:37 geschrieben :

Ich habe das damals schon alles getestet. Es ist die Thermosicherung durch, sowie die Wicklung selber.
Wenn das wirklich stimmt und nicht nur eine Mär aufgrund von Meßfehlern ist, so ist das ein Folgefehler und noch mehr kaputt.

Um die Beseitigung dieser Fehler solltest du dich zuerst kümmern, bevor du die Trafofrage in Angriff nimmst!


Zitat :
Warum benötige ich 2x24 Volt bzw 2x18 Volt?
Das mit 1x5 Volt verstehe ich.
Mit der 5V-Wicklung (ist sogar etwas wenig) wird die Betriebsspanng für die ICs gemacht, oder sie dient zur Heizung des Displays, falls da solch eine VFD-Röhre drin ist. https://de.wikipedia.org/wiki/Fluoreszenzanzeige

Spannungen in der Größenordnung von 20V werden gerne für die Ansteuerung von Elektromagneten und Motoren benutzt.
Evtl. wird davon auch noch die Anodenspannung in der Größenordnung von 60V oder mehr für das VFD abgeleitet.



BID = 1047921

larsboy

Gesprächig



Beiträge: 101

 

  

Die Trafosicherung war durchgebrannt. Dann habe ich den Trafo ausgebaut und die Sicherung überbrückt um dann zu messen,- dann ist halt nun der ganze Trafo hinüber gegangen.

Suche jetzt durch die bekannten Werte einen bzw. zwei Ersatztrafos.









BID = 1047923

larsboy

Gesprächig



Beiträge: 101

Habe jetzt die Spannung unter Last gemessen:

grün auf grün: 5,5 Volt
rot auf rot: 15 Volt
rot auf rot/gelb: 12 Volt

BID = 1047926

Goetz

Schreibmaschine

Beiträge: 1532
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von Goetz


Zitat :

rot auf rot: 15 Volt
rot auf rot/gelb: 12 Volt


glaube ich nicht .....

BID = 1047936

larsboy

Gesprächig



Beiträge: 101

Komisch, habe nochmals gemessen und wieder die Werte von damals:

grün/grün: 5,5 Volt
rot/rot: 52,5 Volt
rot/rot-gelb: ca. 26,2 Volt

Könnte ich dann einen Trafo mit 6 Volt und einen mit 2x24 Volt oder 2x18 Volt nehmen?

BID = 1047938

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6471

...ja, wenn die Leistung stimmt

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1047939

larsboy

Gesprächig



Beiträge: 101

Super

Kannst Du mir sagen welche Leistung ?
Der Alte Trafo wiegt 450g, 60mm breit, 40mm tief und 50mm hoch. Kann man da den Trafo von der Leistung einschätzen?

wäre 2x24 Volt besser oder doch 2x18 Volt?

BID = 1047947

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11444
Wohnort: Cottbus


Zitat :
welche Leistung
Miss doch einfach mal die sekundärseitigen Ströme, dann weißt du es genau.


Zitat :
grün/grün: 5,5 Volt
rot/rot: 52,5 Volt
rot/rot-gelb: ca. 26,2 Volt
Sind ja genau so wie im Leerlauf?!
Seltsam...



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 1047948

larsboy

Gesprächig



Beiträge: 101

Schwankt jeweils um ca 0,5 Volt

BID = 1047951

larsboy

Gesprächig



Beiträge: 101

Kann mir jemand einen geeigneten Trafo nennen?

BID = 1047956

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6471

...hast du denn schon herausgefunden warum der alte Trafo durchgebrannt ist


Son Teil brennt nämlich nicht einfach mal so durch,
da muss ein Fehler in der Kasse sein und der muss erst gefunden und behoben werden, sonst fackelt der neue Trafo auch ab

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1047973

larsboy

Gesprächig



Beiträge: 101

Die Kasse wurde im Winter vom kalten Dachboden geholt und kurz darauf eingesteckt.... Ich denke das durch das schwitzen ein Kurzschluss im Trafo gegeben hat.

BID = 1047978

rasender roland

Schreibmaschine



Beiträge: 1323
Wohnort: Liessow b SN

Wie soll dir jemand einen Trafo empfehlen wenn Du uns nicht verrätst welche Ströme bei welcher Wicklung fließen.
Messe doch erstmal die Ströme und verrate uns die Werte.
Nachgelagerte Sicherungen können auch einen Hinweis geben.
Ohne Input kein Output.
Warum hast Du denn jetzt eine zweite Kasse erworben?
Auch defekt?
Oder sollen beide wieder funktionieren?


_________________
mfg
Rasender Roland

BID = 1047980

larsboy

Gesprächig



Beiträge: 101

Ich habe nur die anliegende Spannung gemessen.
Wieviel Strom fließt kann ich nicht messen, habe da keine Ahnung. Desshalb habe ich ja die Größe und das Gewicht des Trafos angegeben um diesen zu schätzen.

BID = 1047985

rasender roland

Schreibmaschine



Beiträge: 1323
Wohnort: Liessow b SN

Dann ist es besser Du läßt die Finger davon.

_________________
mfg
Rasender Roland


Vorherige Seite       Nächste Seite
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 43 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 50 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 149264941   Heute : 17348    Gestern : 18793    Online : 283        11.11.2019    22:16
15 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.392144203186