Miele Waschmaschine  Special Electronic W757

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Pumpt nicht im Programm

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Miele Special Electronic W757 --- Pumpt nicht im Programm
Suche nach Waschmaschine Miele Special W757

Fehler gefunden    










BID = 1042138

OpasW757

Gerade angekommen


Beiträge: 5
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Pumpt nicht im Programm
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Special Electronic W757
S - Nummer : 9965183
FD - Nummer : 12187
Typenschild Zeile 1 : Schl.1100U/minTyp W757 Nr. 9965183
Typenschild Zeile 2 : Fuellgew.5kg 220V~ 50Hz
Typenschild Zeile 3 : Heizung 3000W
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo miteinander,

ich habe hier schon sehr viel Nützliches zu meinem Problem gelesen und dabei auch einiges gelernt - leider hapert es aber noch an der Lösung, sodass ich jetzt doch ein eigenes Thema erstelle.

Also: Wir haben eine W757 von meinem Opa geerbt - das Maschinchen ist zwar schon über 30 Jahre alt (und damit älter als ich selbst), hat aber bis auf ein paar Mal, als das Flusensieb lange nicht gereinigt wurde, nie Probleme gemacht. Dieses Mal ist es jedoch komplizierter fürchte ich...

Die Symptomatik ist folgende: Die Maschine pumpt im Koch-/Buntwäsche Programm (andere benutzen wir nur selten) nicht ab und schleudert demnach auch nicht. Das Flusensieb ist sauber und wenn die Laugenpumpe läuft, kommt auch mächtig Wasser - die Pumpe selbst ist also nicht defekt oder verstopft. Allerdings muss der Wasserstand bei leerer Trommel so niedrig sein, dass es gerade in die Trommel hineinreicht, damit die Pumpe anläuft. Ich kann also, wenn ich vorher manuell genügend Wasser ablasse, die Pumpe starten und danach z.B. schleudern.
Durch ein bisschen Lektüre habe ich auf ein Problem mit der Luftfalle/dem Niveauschalter getippt, also Luftfalle + Schlauch ausgebaut und bei der Gelegenheit auch gleich die anderen Schläuche mit gereinigt (vom Bottich zur Laugenpumpe und von der Laugenpumpe nach draußen). Es waren jedoch keine Vestopfungen oder größere Verschmutzungen zu finden, sodass jetzt - nach dem Zusammenbau - genau das gleiche Fehlerbild immer noch da ist. Immerhin, war nämlich das erste Mal, dass ich an einer Waschmaschine herumgeschraubt hab...

Als nächstes tippe ich auf irgendein elektrisches Problem, da die Pumpe bei hohem Wasserstand nicht eingeschaltet wird. Lasse ich das Wasser ab, bis ich ein Klicken höre, wird problemlos abgepumpt. Aber der Schaltplan ist leider nicht mehr vorhanden, sodass ich an der Stelle alleine nicht weiterkomme und mich deshalb hier vertrauensvoll an erfahrenere Leute wende.

Vielen Dank schonmal im Voraus!

BID = 1042148

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4375
Wohnort: OB / NRW

Moin OpasW757

Willkommen im Forum
Du hast wahrscheinlich, das Flusensieb zu gründlich gereinigt. Die Rundung was zu Flügelrad kommt,
da muss sich eine Dichtung (wie ein O-Ring) befinden. Wenn die fehlt, wird das Wasser in dem Sieb
nur rumgewirbel und dadurch geht der Abpumpdruck verloren.

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen auf Ihre eigene Gefahr,
da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
(Nobody is pefect)

 

  






BID = 1042150

OpasW757

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Nabend Schiffhexler,

vielen Dank für deine Antwort. Aber die Dichtung ist da und wenn die Pumpe läuft kommt das Wasser auch problemlos raus... Das Problem ist, dass die Pumpe nicht eingeschaltet wird. Woher kommt denn das Signal zum Einschalten?

BID = 1042178

Daniel16121980

Schriftsteller

Beiträge: 578
Wohnort: Ingelheim

Hast du auch den dünnen Schlauch (Laugenpumpe -> Einspülkasten) ausgebaut und gereinigt ? Ebenso den Schlauch vom Ökotank zum Einspülkasten ? Im Einspülkasten ist vorne links noch eine kleine Abdeckung der Entlüftung, die sich gerne mal zusetzt. Sollte alles 3 in Ordnung sein, bliebe ja fast nur noch der Druckschalter als Verursacher übrig. Es kann aber auch an der Pumpe selbst liegen. Wenn Sie nicht läuft, brummt sie dann ? Weiter stellt sich die Frage, ob die Pumpe nur fürs Abpumpen vor dem Endschleudern nicht läuft oder ob sie auch nach der Hauptwäsche und zwischen den Spülgängen nicht läuft.

Gruß
Daniel16121980

BID = 1042186

driver_2

Inventar

Beiträge: 3398
Wohnort: Speyer
ICQ Status  

Kontakt P1/9 im PGS defekt.

Suche Dir aus ebay oder wo ein PGS mit der BEzeichnung ML749C


PDF anzeigen



_________________

BID = 1042861

OpasW757

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Hi miteinander,

vielen Dank für die Vorschläge und Entschuldigung, dass ich mich so lange nicht mehr gemeldet habe (war im Urlaub).
Ich habe jetzt mal noch die Einspül-Seite gereinigt (hatte ich tatsächlich übersehen, danke Daniel!), hat aber leider auch keine Veränderung gebracht. Als ich mir das Programmschaltwerk dann genauer angeschaut habe, war dahinter tatsächlich ein klein zusammengefalteter Schaltplan versteckt! Damit und mit dem Plan von driver (Vielen Dank auch dir!) sollte ich also erstmal weiterkommen - ich melde mich dann wieder, sobald es etwas neues gibt.

BID = 1042958

OpasW757

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Nabend miteinander,

hier kommt das versprochene Update. Nach ein bisschen Rumprobieren und Messen bin ich mittlerweile der Meinung, dass der Niveauschalter der Übeltäter ist. Aber entweder verstehe ich den Schaltplan falsch oder die Beschriftung der Kontakte auf dem Schalter selbst ist anders: Statt 14 steht auf dem Niveauschalter 13, 24 ist 23 und 26 ist 24, wenn ich richtig gemessen habe. Und Kontakt 26 im Schaltplan (also 24 bei mir) hat wohl ein Problem: Meinem Verständnis nach sollte der wenn man reinpustet beim 2. Klicken schließen, aber da passiert nichts - erst wenn man extrem stark pustet gibt es einen schlechten Kontakt (50-100 Ohm Minimum). Ich würde deshalb auf einen verzunderten Schalter im Inneren tippen - kann das vorkommen? Und falls ja, gibt es eine Möglichkeit, den Niveauschalter zu retten (Kontaktspray rein? Öffnen? Mit Gleichspannung und Pusten „sauberbrennen“?) oder muss er zwingend ausgetauscht werden?
Die Teilenummer wäre 1418665, Schaltpunkte 155/100 und 85/35, falls jemand noch was rumliegen hätte...


BID = 1042990

driver_2

Inventar

Beiträge: 3398
Wohnort: Speyer
ICQ Status  


Zitat :


Die Teilenummer wäre 1418665, Schaltpunkte 155/100 und 85/35, falls jemand noch was rumliegen hätte...




https://www.ebay.de/itm/Niveauschal.....bPOxj

https://www.ebay.de/itm/NEU-Origina.....YswEN

https://www.ebay.de/itm/Miele-Nivea.....Zccd9

https://www.ebay.de/itm/NIVEAUSCHAL.....X~QU~



_________________

BID = 1043868

OpasW757

Gerade angekommen


Beiträge: 5

So, noch ein (mutmaßlich letztes) Update in diesem Fall:
Das Problem war tatsächlich der Niveauschalter - ich habe ihn getauscht und seitdem läuft sie wieder problemlos!

Vielen Dank an alle Tippgeber und Mitdenker!


Liste 1 MIELE   


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 35 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 6 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 143640071   Heute : 993    Gestern : 14408    Online : 203        14.11.2018    4:54
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
In 347 Sekunden wird ein Backup gestartet. Bitte beenden Sie alle Eingaben. Das Forum wird dann für 10 Minuten abgeschaltet !
0,446969985962