AEG WaTro Öko Lavamat 16800 Turbo

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Laugenpumpe klackert/rattert

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
WaTro AEG Öko Lavamat 16800 Turbo --- Laugenpumpe klackert/rattert
Suche nach AEG Öko Lavamat 16800 Turbo AEG Öko Lavamat 16800 Turbo

    










BID = 1041205

Heimwerker_Mike

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Wien
 

  


Geräteart : Waschtrockner
Defekt : Laugenpumpe klackert/rattert
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Öko Lavamat 16800 Turbo
S - Nummer : 012000054
FD - Nummer : 91460150101
Typenschild Zeile 1 : Mod. 16800 Type P6359679
Typenschild Zeile 2 : Prod.No. 91460150101
Typenschild Zeile 3 : Ser.No. 012000054
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

die Laugenpumpe bei meiner AEG Öko Lavamat Turbo 16800 (Modellnummer 91460150101) hat beim letzten Waschgang angefangen, klackernde/ratternde Geräusche zu machen.

Flusensieb ist gereinigt.

Hatte schon mal den Deckel heruntergenommen und versucht, analog dieser Anleitung auf YouTube an die Laugenpumpe ranzukommen.
Komme nur nach Deckel nicht mehr weiter.

Hat jemand von Euch Tipps oder eine Anleitung, wie ich bei diesem Waschtrockner an die Laugenpumpe herankomme?

Bin für jede Hilfe dankbar.

LG, Mike




BID = 1042750

Quo5Chuk

Gerade angekommen


Beiträge: 4

 

  

Hallo,

ich habe das etwas ältere Modell (00 am Ende) gerade auseinandergenommen. Es gibt die Ablaufpumpe und dann noch die Umlaufpumpe die die Lauge am Bullauge in die Wäsche spritzt damit diese schneller nass wird.
Wenn du die Ablaufpumpe meinst dann kommt man wohl am einfachsten von unten ran wenn man die Maschine auf die Seite legt (Achtung, Auslaufgefahr). Besser wäre es aber sie irgendwie stabil aufzubocken so das man gut hineinsehen und fassen kann.
Alternativ muss man die komplette Rückwand abbauen. Das sind 2 Schrauben hinten unten, 2 Schrauben seitlich unten hinter Platikkappen und 4 Schrauben von oben. Man kommt dann evtl. unter dem Bottich hindurch ran, aber in meinen Augen schwerer als von unten.
Die Ablaufpumpe ist "nur" gesteckt und kann abgezogen werden wenn man es schafft die Verriegelung herunter zu drücken. Es war bei mir einfacher den ganzen Abflussiebbehälter von unten zu lockern (es sind von unten 4 Haken zur Seite zu drücken) bis die Pumpe über die Verriegelungshaken am Boden herausgezogen werden kann.
Die neue Pumpe wird dann einfach im richtigen Winkel wieder hinein gesteckt.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Quo5Chuk am 31 Aug 2018 18:15 ]


Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   

---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 39 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 152587625   Heute : 2978    Gestern : 14167    Online : 358        7.6.2020    10:33
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6,67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1,62345004082