Miele Geschirrspüler Spülmaschine  G 1355 SCU

Reparaturtipps zum Fehler: Fehlermeldung F78

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 7 2024  20:59:49      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


Autor
Geschirrspüler Miele G 1355 SCU --- Fehlermeldung F78
Suche nach Geschirrspüler Miele SCU

    







BID = 1015483

jos_ho14

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Fehlermeldung F78
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 1355 SCU
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

unsere Spülmaschine hat den Fehler F78 angezeigt. Maschine hat abgepumpt und Wasserzulauf gestartet, dann kam F78. Nach Ausbau der Maschine startet Sie nur noch, pumpt ab, aber kein Wasserzulauf mehr (waterproof Ventil direkt am Wasseranschluss bekommt keine Spannung mehr). Nach einiger Zeit kommt dann wieder F78. Nach Recherche im Forum (danke für die tollen Beiträge :-)) dachte ich, dass eventl.die Umwälzpumpe blockiert. Daraufhin habe ich die Pumpe ausgebaut und überprüft, blockiert aber nicht und Sie dann wieder eingebaut. Die Maschine wurde anschließend wieder ans Netz gebracht und zeigt immer noch F78 (pumpt ab, dann aber kein Wasserzulauf da Waterproof Ventil nicht bestromt wird, nach ca. 2-3 min kommt F78).
Es steht kein Wasser in der Bodenwanne alles ganz trocken.

Kann mir hier vielleicht jemand einen Tipp geben, wie ich den Fehler weiter eingrenzen kann bzw. was ich noch kontrollieren sollte!
(kann das mit der Druckdose an der Umwälzpumpe zusammenhängern oder ist die nur für die Heizung, welche Kontakte müssen wann geschaltet sein ?)

Vielen lieben Dank Vorab!

BID = 1015487

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 5214
Wohnort: OB / NRW

 

  

Moin jos_ho14

Willkommen im Forum
Überprüfe von der Umwälzpumpe die Leitung zur Elektronik.
Von der EL, werden z.T. Bauteile vor dem Start abgefragt. Sollte was nicht stimmen, kommt eine Fehlermeldung.

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

BID = 1015502

jos_ho14

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Hallo Schiffhexler,

danke für deine schnelle Antwort.

Die Leitungen habe ich durchgeklingelt, sind OK.

Nach deiner Aussage wird es dann vermutlich die Elektronik der Umwälzpumpe sein. Kann man da Teile tauschen (löten auch von SMD ist kein Problem) bzw. irgendwelche Signale messen (könnte auch ein Oszilloskop ausleihen).

Eine cpl. neue Umwälzpumpe ist ja recht teuer und ich weiss nicht ob sich dass noch lohnt (Maschine ist 7 Jahre alt).

Kann man die Druckdose als Fehler ausschliessen? Diese habe ich durchgemessen aber irgendwie kein schalten feststellen können. Weiss aber auch nicht richtig wie Sie funktionieren sollte bzw. welche Kontakte geschlossen bzw. offen sein sollen bei Wasser und kein wasser?

Gruss aus dem Süden

BID = 1015520

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 5214
Wohnort: OB / NRW

Von dem GS, habe ich leider keine Unterlagen.
Habe das in Google reinesetzt. Der GS müsste eine Inverterpumpe mit einen Tachogenerator (TG).
Schau dir das hier an: LINK
Den TG (wenn vorhanden) könntest du durchmessen, die gehen auch gelegentlich baden.
Sehr wahrscheinlich, wird sich hier noch ein Miele- Spezi einklinken

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

BID = 1017314

jos_ho14

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Hallo Schiffshexler,

danke für Deine Mühe.

Hat jetzt etwas länger gedauert die Punkte abzuarbeiten.

Leider hatte ich keinen Erfolg und in Ersatzteile wollte ich auf Verdacht nicht investieren (ohne Schaltpläne etc. tut man sich auch schwer).

Haben uns jetzt eine neue gekauft.
Gruß jos_ho14


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181667728   Heute : 4759    Gestern : 5151    Online : 422        15.7.2024    20:59
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,112295866013