Miele Geschirrspüler Spülmaschine  G 676 Turbo Thermic plus

Reparaturtipps zum Fehler: Pumpt nicht ab

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 7 2024  13:28:55      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler Miele Miele G 676 Turbo Thermic plus --- Pumpt nicht ab
Suche nach Geschirrspüler Miele Miele 676 Turbo Pumpt nicht ab

    







BID = 998677

Seehund123

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Pumpt nicht ab
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Miele G 676 Turbo Thermic plus
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

Problem der Maschine: sie pumpt während des Spülvorganges und nach Ablauf nicht ab und zeigt auch keine Fehlermeldung. Steht dann einfach nur auf "Trocknen". Hin und wieder bleibt sie auch während des Spülvorganges stehen und drei LEDs blinken auf. Um das Wasser zu entfernen, muss ich die Maschine ausschalten und mit einem Programm neu Starten. Dann läuft die Pumpe sofort (soll sie ja auch) und pumpt das Wasser zügig, aber nur teilweise ab. Damit sie aber alles Wasser abpumpt, muss ich den Neustart noch einmal wiederholen (also Pumpe läuft und Abfluss OK). Dann ist das Wasser weg und nach ca. einer Std. ist das Geschirr getrocknet (Heizung geht), aber nicht richtig sauber, weil sie während des Spülvorganges vermutlich das erste anfallende Schmutzwasser schon nicht abpumpt (kein Abpumpgeräusch zu hören) und immer nur umwälzt. Vom Pumpensumpf bis zum Abfluss-Schlauch alles ausgebaut und gesäubert, auch Magnetschalter mit Rückschlagkugel und alle Pneumatikschläuche auf Rückstände kontrolliert (war kaum was verschmutzt, Schläuche frei). Bei dieser Gelegenheit habe ich auch eine neue Pumpe eingebaut, weil einer von fünf Pumpenflügeln abgebrochen war. Das Problem aber bleibt. Dann war mir mal aufgefallen, dass Wasser aus dem Lüfter (Tür links oben) gekommen ist. Ich vermute, dass die Lüftung auch nicht läuft. Habe den Lüfter ausgebaut, nichts zu sehen, Kontakte am Magnetschalter einwandfrei. Druckluftschlauch vom Lüfter zum Klarspüler kontrolliert. War Wasser drin (darf das sein?). Wasser entfernt und durchgeblasen, alles OK. Neuer Spülvorgang gestartet. Läuft ab bis "Trocknen" aber sie pumpt das Wasser nicht ab. Kann das mit dem Lüfter und mit dem Wasser im Druckschlauch zusammenhängen? Danke schon mal für eine Antwort.


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181664985   Heute : 2010    Gestern : 5151    Online : 112        15.7.2024    13:28
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,316455125809