Umgangston im Forum

Im Unterforum Off-Topic - Beschreibung: Alles andere was nirgendwo reinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 25 5 2024  03:42:31      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Off-Topic        Off-Topic : Alles andere was nirgendwo reinpasst

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 Nächste Seite )      


Autor
Umgangston im Forum

    







BID = 945654

prinz.

Moderator

Beiträge: 8924
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  
 

  



Offtopic :

Zitat :
TE das Wort Eigeninitiative wohl ein Fremdwort

Damit haben ja schon heutige Auszunutzende Probleme


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 945655

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 2347

 

  

Ein "normaler" Umgangston gehört zum Forum, wie die Vorbildfunktion der Moderatoren.

Seltsam, das darüber überhaupt diskutiert werden muß.

Ein "normaler" Umgangston hat auch nichts mit "Langeweile" oder "tote Hose" im Forum zu tun.

Der bisherige Umgangston schafft keine Langeweile, dafür aber bei den Mitlesern per Se schlechte Laune en Gros.

Mir ist der Appetit, neue Beiträge zu lesen und schreiben, weitgehend vergangen.
Wenn ich schlechte Laune haben will, lese ich die B*ld Zeitung, die kann ich wenigstens entsorgen, zerknüllen oder anzünden.

Der Umgangston im Forum obliegt jedem selbst, das sollte indiskutabel sein - egal, wer sich eine Entgleisung leistet oder sonst wie "auffällt".

Genauso ist es unerheblich, ob man anonym ist.

Wer sich nicht in der Lage sieht, andere respektvoll und mit der gebotenen Distanz zu behandeln, hat in einem Forum schlicht nichts zu
suchen.

Niemand würde einen derartigen Umgangston wie hier persönlich vor Augen führen, sonst läuft da was falsch.

Am Rande: Den Humbug mit "Ponyhof" und ähnlichen Firlefanz will ich in Bezug auf meinen Beitrag nicht mehr lesen und hören - das hat damit nicht im Entferntesten zu tun, sondern mit Grundlagen im Forum.




_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

BID = 947041

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8792
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

Schön, das zwei Hausgeräte-Spezis ihre Meinung äußerten - sie entspricht auch offensichtlich der Mehrheitsmeinung im Forum -
dazu kommt noch die Feststellung des Anspruchdenkens bei einigen Fragern.

@IceWeasel: wie auch immer Du über den Umgangston urteilst - er entspricht ganz offenbar dem wirklichen Leben.
Es gibt halt Menschen, die Benehmen gelernt haben, und dies sowohl im täglichen Umgang mit Mitmenschen normal ausüben,
als auch beim Posten in Internet-Foren.
Ich finde, daß der Umgangston im Forum ganz der Realität entspricht, will sagen, es gibt den Großteil der ganz normal Schreibenden,
als auch die schlecht erzogenen, die eben auffallen, bis hin zum herumpöbeln.

Also - Leben live!

Kann man so akzeptieren - muß man aber auch nicht. Glücklicherweise sind wir dahingehend eine freie Gesellschaft.


Fazit: Man KANN im Forum Beiträge beantworten, man MUSS es aber auch nicht.


Liebe Grüße,
TOM.

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 947045

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 2347


Zitat :
Also - Leben live!

Kann man so akzeptieren - muß man aber auch nicht. Glücklicherweise sind wir dahingehend eine freie Gesellschaft.


Leben live bedeutet aber auch, sich an gegebene Regeln zu halten.
Hier wurden und werden sie bei der Anmeldung akzeptiert, dies ist Grundvoraussetzung für die Anmeldung und den Weiterbestand des Benutzerskontos.

Damit wäre ich wieder bei meiner bereits (oben) geschriebenen Meinung.

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

BID = 947589

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8792
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver


Zitat : IceWeasel hat am 17 Dez 2014 00:43 geschrieben :
Leben live bedeutet aber auch, sich an gegebene Regeln zu halten.
Hier wurden und werden sie bei der Anmeldung akzeptiert, dies ist Grundvoraussetzung für die Anmeldung und den Weiterbestand des Benutzerskontos.


Na, wie Du feststellen durftest, ist das aber auch Auslegungssache von Moderatoren und Forenbetreiber.
Diese haben - ganz nach Themenlage - mal ganz viel Geduld, aber auch manchmal sehr schnell den Schlüssel in der Hand.

Für uns als Leser (und ggf. Antwortende, je nachdem) stellt sich doch nur die Frage, wessen Beitrag lese ich auch mal zu Ende, antworte ich vielleicht sogar.

Die Regeln, wonach Du das abwägst, decken sich mitunter nicht ganz mit denen der Moderatoren. Manchen Quatsch lassen sie halt bis zu einem gewissen Punkt durchgehen, wo Du schon längst den Schlosser gespielt hättest.

Ich halte es so, daß ich stümperhafte oder unflätige Beiträge nur dann und dann solange lese, wie mich das Thema irgendwie interessiert und/oder belustigt. Hier und da breche ich ab und lese einfach nicht mehr weiter.

DAS meine ich mit DEINER Freiheit und "Leben live".
Man kann andere Menschen (hier: deren Threads) beachten - man kann sie aber auch gezielt ignorieren.

Was ist daran so schwer einzusehen?
Es ZWINGT Dich doch niemand, hier zu lesen - schon gar nicht zu antworten...


Falls Du dies also gelesen hast:
Ganz liebe Weihnachtsgrüße
vom TOM.

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 947601

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 2347

Wie lange ein Thread offen bleibt, war nie mein Thema.

Aber warum ist es für Dich so schwer einzusehen, dass Vernunft - die ein gesunder Menschenverstand gebietet - in einem Forum eine der wichtigsten ungeschriebenen Regeln ist?

Meine Meinung diesbezüglich bleibt bestehen - die steht hier ja weiter oben.

Spaß und Unterhaltung kann man auch mit normalem Umgangston mehr als ausreichend haben.

Die Gesamtresonanz zu diesem Thema ist wiedermal so gering, das es - wie schon Anfangs vermutet - weitgehend gasförmig wird.

Ignoranz ist grundsätzlich der falsche Weg. Das sieht man allein an diesem Thread, der dadurch völlig den Sinn und Zweck verliert.

Wem meine Meinung nicht paßt, muß damit leben - aber gegen akzeptierte und vorab gestellte Regeln zu reden, ist doch recht suboptimal.

In einem Punkt gebe ich dir Recht - ich muss Beiträge weder lesen noch beantworten - das ist schon seit den Steintafeln und Rauchzeichen so.


Auch dir ein frohes Fest!

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

BID = 947602

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8792
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

Wir drehen uns da nun wirklich im Kreis.

Ich stimme Dir doch völlig zu, daß "Vernunft", "gesunder Menschenverstand" sowie das "Befolgen einmal erstellter Regeln" in JEDER menschlichen Gemeinschaft unabdingbar für das funktionierende Miteinander ist!

Dennoch bin ich der Meinung, daß jemand, der einen inakzeptablen Umgangston pflegt, durchaus auch durch "heftiges Ignorieren" abgestraft werden kann. Manche jener Zeitgenossen ergötzen sich doch wahrhaft daran, daß sie kritisiert und beschimpft werden, daher halte ich das Nichtbeachten oftmals für die bessere Methode der Bestrafung.

Vielleicht trifft diese Formulierung besser Deinen Sinn...


wie gehabt: Freude unterm Baum usw., mein Lieber!
TOM.

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 947603

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
wie Du feststellen durftest, ist das aber auch Auslegungssache von Moderatoren und Forenbetreiber.
Diese haben - ganz nach Themenlage - mal ganz viel Geduld, aber auch manchmal sehr schnell den Schlüssel in der Hand.
Nicht nur nach Themenlage, sondern gelegentlich auch nach persönlicher Stimmung.
Hier sitzen auch nur Menschen, die mal so und mal so drauf sind.
Wer das nicht akzeptieren kann und auf einer streng gleichmäßigen Behandlung besteht, dem steht es ja frei einen Automaten wie Google zu befragen.
Diese Maschinen haben mittlerweile derartige Datenmengen angehäuft, dass sie wohl fast alle der auftauchenden Fragen beantworten könnten, - wenn sie denn intelligent wären.
Beim derzeitigen Stand der Technik, ist es aber oft doch schneller und zielführender, die launische und ungerechte Wetware zu befragen, als die 135.000 potentiellen Antworten der Maschine zu durchsuchen.



BID = 947608

QuirinO

Schreibmaschine



Beiträge: 2205
Wohnort: Behringersdorf
Zur Homepage von QuirinO ICQ Status  

Hallo Leute!

Ich hab immer noch den Elektronikforum Gucky als meine Browser-Startseite und es jeden Tag vor Augen,
Leider fehlt mir im Moment die Zeit und die Motivation mich hier zu beteiligen, bin mit meinem
Studium ziemlich eingespannt...

Musste gerade in diesem Thread feststellen dass Sam2 nicht mehr dabei ist und ich fast ein Jahr gebraucht
habe um das mitzubekommen...
Find ich wirklich sehr schade

Ich wollte euch einfach mal auf diesem Weg frohe Weihnachten wünschen - schließlich kennt man sich ja doch
vom Treffen!

Bis dann, ich hoffe ich finde bald mal wieder die Zeit und Motivation was zu posten!

Quirin

BID = 947611

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8792
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver


Offtopic :
Bis bald, QuirinO, frohes Fest und lern' schön fleißig - viel Erfolg!
Und viele Grüße auch an Deine nette Herzdame!
Man liest sich hier sicherlich mal wieder...


_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 947646

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 2347

@Tom:


Zitat :
Dennoch bin ich der Meinung, daß jemand, der einen inakzeptablen Umgangston pflegt, durchaus auch durch "heftiges Ignorieren" abgestraft werden kann. Manche jener Zeitgenossen ergötzen sich doch wahrhaft daran, daß sie kritisiert und beschimpft werden, daher halte ich das Nichtbeachten oftmals für die bessere Methode der Bestrafung.


Richtig, so geschrieben wirkt es für mich anders, als zuvor.
So stimme ich dir 100% zu.

@Perl:

Ich habe nichts gegen gelegentliche, verschiedene Launen.
Das wäre völliger Unsinn.

Mir gehts es um den längerfristigen Gesamteindruck, den ich sicherlich nicht nur alleine habe.

Vermutlich sind die Meisten, die sich an der Tonlage gestört haben, schon lange weg.

----------------------------

Natürlich hat jeder auch seinen Alltag usw., das bestreite ich auch nicht.
Mich wundert jedoch bei der Menge Benutzern, das sich fast nichts tut.


Allen ein frohes Fest

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

BID = 947815

Martin.M

Stammposter



Beiträge: 489
Wohnort: Biedenkopf
Zur Homepage von Martin.M


Zitat :
IceWeasel hat am  5 Dez 2014 14:22 geschrieben :

Wer sich nicht in der Lage sieht, andere respektvoll und mit der gebotenen Distanz zu behandeln, hat in einem Forum schlicht nichts zu
suchen.

Niemand würde einen derartigen Umgangston wie hier persönlich vor Augen führen, sonst läuft da was falsch.


Hallo,
es ist ausschließlich Sache vom Chef ob er das so will oder nicht.
Hier scheint es so zu sein daß es ihm recht ist. Foren werden nach 2 Dingen bewertet: Zum einen Etikette und zum anderen nach Hilfsbereitschaft, Nutzen. Es gibt hier Vielschreiber die wirklich keine Mühe scheuen um zu erreichen daß die davon betroffenen nur einmal eine Frage stellen. Die Anzahl an Beiträgen in einigen Teilbereichen dieser Gemeinschaft spricht eine deutliche Sprache, bezogen auf die Mitgliederzahl ist sie aussagefähig genug. (z.B. Messgeräte) man beachte auch die erreichten Lösungen bzw. den Verlauf der Themen genauer.

Es ist auf jeden Fall eine gute Wahl wenn man Kummer mit weißer Ware hat

lG Martin


BID = 947820

Sauwetter

Verwarnt

Hallo, Martin!

Vielleicht sollte man ein neues "Pflichtfeld" einführen?

Beruf: XY?

Es gibt da ein altes Sprichwort:

Wenn mancher Mann wüsste, wer mancher Mann wär',
tät mancher Mann manchem Mann manchmal mehr Ehr'!

Bei Dir ist das Feld auch leer u. bei Interessen: Alles was glüht, ist für die Einschätzung vom TE als Fragesteller, was er selber kann, ein wenig spärlich!

MfG

_________________
Es gibt nichts praktischeres, als eine gute Theorie.

BID = 947831

Martin.M

Stammposter



Beiträge: 489
Wohnort: Biedenkopf
Zur Homepage von Martin.M

hallo,

das Feld ist bei mir ersetzt durch www.
Ich sammel alte glühende Messtechnik. Pflege, Restauration, Reparatur.
Und natürlich basteln und die Sachen auch einsetzen, Ausstellungen machen, Dampfradios kommen auch vor.
Das ist mein Hobby, beruflich bin ich in der Blechbearbeitung tätig.

lG Martin

BID = 947843

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13344
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
Tom-Driver hat am 24 Dez 2014 02:36 geschrieben :

Wir drehen uns da nun wirklich im Kreis.

Du sagst es.
Komischerweise regen sich immer die am meisten über Ton und "modus Operandi" auf,die sonst eher wenig zum "Forenleben" beitragen.
Dabei ist es doch in der virtuellen Welt genauso wie im richtigen Leben.
Entweder ich mach in einer "Gruppe" nach deren Regeln und Gepflogenheiten mit,oder ich lass es und such mir andere Spielkameraden.
Mit nur gelegentlichem auftauchen und motzen nimmt mich weder da noch dort einer ernst.

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)


Vorherige Seite       Nächste Seite
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181347726   Heute : 383    Gestern : 6623    Online : 411        25.5.2024    3:42
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0701758861542