Messgerät für digitale SAT Anlagen

Im Unterforum Erfahrungsaustausch - Beschreibung: Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 30 5 2024  01:42:59      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Erfahrungsaustausch        Erfahrungsaustausch : Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      


Autor
Messgerät für digitale SAT Anlagen
Suche nach: messgerät (4245) sat (4144)

    







BID = 735229

Murray

Inventar



Beiträge: 4710
 

  



Zitat :
Mr.Ed hat am 20 Dez 2010 10:40 geschrieben :

Nicht nur der Pegel ist wichtig, auch die Signalqualität zählt.


Und warum sollten sich da theoretisch Unterschiede ergeben?

BID = 735288

dl2jas

Inventar



Beiträge: 9914
Wohnort: Kreis Siegburg
Zur Homepage von dl2jas

 

  

Praktisch vermutlich seltener, sofern man Reflexionen ausschließen kann.

DL2JAS

_________________
mir haben lehrer den unterschied zwischen groß und kleinschreibung und die bedeutung der interpunktion zb punkt und komma beigebracht die das lesen eines textes gerade wenn er komplizierter ist und mehrere verschachtelungen enthält wesentlich erleichtert

BID = 736110

Mecke

Gesprächig



Beiträge: 152

Erstmal wünsche ich euch allen ein schönes Weihnachtsfest.

So jetzt weiter.
Du, @Mr.Ed, hast natürlich recht mit deiner Aussage das sie alle ähnlich aussehen.
Ich werd aus denen alle nicht richtig schlau. Aus den Chinesischen meine ich.
Hört sich teilweise jedenfalls ganz gut an.
Ich hab da noch einen gefunden. Was haltet ihr von folgenden:
Meßgerät.
Also mehr als ich ursprünglich wollte werd ich sowieso ausgeben müssen.

_________________
Demokratie kann nur der ausleben, der das Geld hat.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mecke am 25 Dez 2010 14:37 ]


Noch eines was recht interessant ausschaut: WS-6902

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mecke am 25 Dez 2010 14:47 ]

BID = 736115

dl2jas

Inventar



Beiträge: 9914
Wohnort: Kreis Siegburg
Zur Homepage von dl2jas

Ich würde vorschlagen, Du kaufst einen billigen Pieper.

Bei manchen Firmen kann man Meßgeräte ausleihen. Brauchst Du in einem speziellen Fall ein gutes Meßgerät, leihst Du es aus und machst dann an der Anlage die Feinjustage. Das dürfte bei ein paar Anlagen wesentlich günstiger und besser sein, als einen etwas teureren Pieper zu kaufen, der bei weitem nicht ein richtiges Meßgerät ersetzt. Schaue mal bei Kathrein, ob die Geräte vermieten.

DL2JAS

_________________
mir haben lehrer den unterschied zwischen groß und kleinschreibung und die bedeutung der interpunktion zb punkt und komma beigebracht die das lesen eines textes gerade wenn er komplizierter ist und mehrere verschachtelungen enthält wesentlich erleichtert

BID = 736123

Surfer

Inventar



Beiträge: 3094

schau mal hier-Kölner Firma.

Beim GH ca. 500€

guggst du

http://www.digisat.de/produkte/view.....23454

BID = 736586

Mecke

Gesprächig



Beiträge: 152

@dl2jas du hast natürlich recht mit den Pipser meine ich natürlich.
Ich hab mir da jetzt mal das ein oder andere angeschaut und bin der Meinung das man sicher auch preisgünstig ein Messgerät bekommen kann wo man auch schon mal ne Fehlersuche machen kann. Jedenfalls hoffe ich das.

@Surfer danke für dein Link, aber 500 sind mir effektiv zu viel.

@Mr.ED gibt es auch irgendwo für das WS-6912 ein China Bau?
Dieses scheint sehr interessant weil es auch DVB-S2 kann. Und es schaut ja so ähnlich aus.

Vielleicht hat ja jemand noch eine Bezugsquelle unter 300 Euro.
Danke.
ciao

_________________
Demokratie kann nur der ausleben, der das Geld hat.

BID = 736618

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36063
Wohnort: Recklinghausen


Zitat :
Was haltet ihr von folgenden:
Meßgerät.

Für die Ausstattung zu teuer. Das Gerät zeigt nicht mehr an, als die preiswerteren Geräte. Kann aber weder Bild noch Ton darstellen.


Zitat :
gibt es auch irgendwo für das WS-6912 ein China Bau?

Rate mal, warum die Webseite auf .cn endet

Zitat :
Vielleicht hat ja jemand noch eine Bezugsquelle unter 300 Euro.

Der Händler bei dem du das WS-6902 entdeckt hast, hat das 6912 für 299,-.
http://so-mm.de/Satlink-WS-6912-DVB.....2.htm

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 736634

Mecke

Gesprächig



Beiträge: 152

Moin,
danke für die Antwort.
Und was meinst du zu den WS-6912?
Ist doch schon mal interessant oder?

_________________
Demokratie kann nur der ausleben, der das Geld hat.

BID = 737099

Mecke

Gesprächig



Beiträge: 152

So, habe mich jetzt entschieden. Werd das Satlink WS-6912 bestellen.
Scheint ganz gut zu sein.

Euch allen einen guten Rutsch und alles gute im neuen Jahr.


_________________
Demokratie kann nur der ausleben, der das Geld hat.


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181376674   Heute : 191    Gestern : 5696    Online : 243        30.5.2024    1:42
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0994200706482