Gefunden für tk46 - Zum Elektronik Forum









1 - Blaupunkt Radio schlechter Empfang, Lautstärke schwank -- Blaupunkt Radio schlechter Empfang, Lautstärke schwank
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  
Offtopic :Kaputte Elkos, die man nicht gleich gesehen hat, hatte ich bisher zum Glück noch nie

Ja, die liebe ECL86... Inzwischen versuche ich Geräte mit dieser Röhre komplett zu meiden. Die Röhre ist teuer und störanfällig!
Da gibts aber noch lustigere Kombinationen, die sogar in schweineteueren Geräten, in der "Röhrenendzeit", angewandt wurden.

So hat mein Grundig TK46 Stereo als Endröhre eine ELL80 und manches Saba "Flagschiff", wie z. B. das Freiburg 14 Automatic Stereo, hat 2x ECLL80 in der Endstufe sitzen.
ELL80: Endstufe für zwei Kanäle, ECLL80: Triode für die Phasenumkehr UND 1 Endstufe im Gegentaktbetrieb - wohlgemerkt in einem kleinen Kolben!
Grauenhaft! Da hab ich lieber EL84, EL92 und ECC83 mehrfach in den Geräten, bevor ich mich mit dem Kombimist herumärgern muss.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Elektro Freak am 16 Okt 2016 18:00 ]...





2 - Probleme mit Grundig TK46 Tonbandgerät - Fragen -- Probleme mit Grundig TK46 Tonbandgerät - Fragen
Nabend,

könnte für 12 € ein gebrauchtes Grundig TK46 Tonbandgerät erwerben. Eine Vorstellung kommt noch in einem gesonderten Fred im Laufe der Woche.

Für sein Alter ist es in erstaunlich gutem Zustand. Magisches Auge mit guter Leuchtkraft, Innen Sauber, Keine Abgenuddelten Tonköpfe, Andruckfilz noch da, Röhren Optisch und Klanglich nicht aufgebraucht, Klare Aufnahme.


Nun kommen wir zu dem Hauptproblem das mich etwas betrübt

Schließe ich eine Quelle an das Gerät an und drücke die Aufnahmetaste so verstummen Sofort die eingebauten Lautsprecher, egal ob Mono, Stereo, Duoplay oder Synchroplay Aufnahme. Auch das Drücken der Taste "Con" für die Hinterbandkontrolle brachte keine Abhilfe..

Die Aufnahme auf dem Band ist jedoch vorhanden und das beim Abspielen klar und deutlich auf beiden Kanälen !

Erst hatte ich den Quellwahlschalter im Verdacht, habe ihn ausgebaut, begutachtet und gereinigt. Brachte keine Besserung .. Anschließend die großen "Schiebeschalter" mit Kontakt WL geflutet und mit Kontakt 61 "geschützt". Brachte auch keine Abhilfe, immernoch das gleiche Problem ..

Nun habe ich während der Aufnahme mal die Stromversorgung unterbrochen...








3 - Hornyphon Rex W462A/01 Kondensatorkur -- Hornyphon Rex W462A/01 Kondensatorkur
Der erste Teil dieser Diskussion findet sich hier:
https://forum.electronicwerkstatt.d.....24317


Zitat :
perl hat am 24 Apr 2014 14:37 geschrieben :

Zitat : Der 1000-Volt-Papierkondensator sitzt zwischen einem Pin der EL84 ... und MasseDann wird er an der Anode angeschlossen sein.
Die Spannung dort kann, besonders wenn der Ausgangstrafo leer läuft, weit über das Doppelte der Betriebsspannung betragen.

Gut, wird also durch einen Kondensator mit entsprechend hoher Gleichspannungsfestigkeit ersetzt.

4 - Tischkopierer -- Tischkopierer
Eines ist bei der Renovierung 1997 verkauft worden, das habe ich später noch beim Käufer in Aktion gesehen. War nicht unbedingt riesig und die Projektion war auch in einem nur dämmrigen Raum halbwegs sichtbar. War wahrscheinlich nicht ganz so antik

Bei dem selben Flohmarkt ist auch das Spulentonbandgerät aus dem Musiksaal verkauft worden, ein Philips, denke mal frühe 60er, 4 Geschwindigkeiten und alles, aber auch kein Riesengerät (zwischen den kleinen Philips-Koffern wo 18cm-Spulen schon überstehen und großen Heimgeräten wie Grundig TK46 ungefähr in der Mitte würde ich sagen). Müßte eigentlich noch irgendwo stehen... besonders gut funktioniert hat es leider nie mehr, alle Gummiteile hatten sich aufgelöst und beim Ausprobieren in der Schule den Korkbelag der Spulenbremse mitgenommen, d.h. eine Spule drehte ungebremst weiter. Ließe sich sicher reparieren, aber damals konnte ich das nicht. Irgendwann hat dann auch der Röhrenverstärker angefangen, immer lauter zu rauschen, dann habe ich es außer Betrieb genommen (mal abgesehen davon, daß ich damals nur Riemen mit rundem Querschnitt auftreiben konnte, die für die originalen Vierkantriemen ein äußerst magerer Ersatz mit sehr schlechter Kraftübertragung waren).

Vermutlich ...
5 - Spulentonbandgeräte verschenken - ja oder nein? -- Spulentonbandgeräte verschenken - ja oder nein?
Prinzipiell hat Electronicfox schon Interesse angemeldet.

Ich muß korrigieren, es ist ein TK46.

Versand nach D käme auf ca. 25 Fragezeichen. Wirklich gerne verschicke ich solche doch eher empfindlichen Sachen aber nicht. Hab da sehr schlimme Erfahrungen mit der österreichischen Post gemacht. ...
6 - Naturwissenschaften sind unerwünscht. (Terrorgefahr) -- Naturwissenschaften sind unerwünscht. (Terrorgefahr)

Das ewige Thema und die 1000 Lösungen...

Zitat : 12jährige wissen alles über Tulpen, aber nicht, wie eine Heizung funktioniert.


hast recht, aber man sollte jedem das anbieten was ihn eher interessiert (den einen Tulpen, den anderen Heizungen)
Ich bin der Meinung das man nur etwas lernt und behält (und auch richtig versteht) wenn es einen interessiert.

Zitat : Abhilfe: Gesinnungstest beim Lehrerstudium: Fragebogen mit hochbrisanten aktuellen Themen. Wer in mehr als 1/3 der Fälle "ich weiß nicht" oder "dazu habe ich keine Meinung" ankreuzt, fällt durch. Jeder, der eine Gesinnung hat (egal welche!) und diese vermitteln kann, darf Lehrer werden.

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Tk46 eine Antwort


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 39 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 152587410   Heute : 2763    Gestern : 14167    Online : 243        7.6.2020    10:18
19 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.16 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0967149734497