Gefunden für hanns hanns - Zum Elektronik Forum





1 - Filmprojekt (spielt 1977) erfordert Bewegtbildübertragung auf historische Fernsehgeräte. -- Filmprojekt (spielt 1977) erfordert Bewegtbildübertragung auf historische Fernsehgeräte.




Ersatzteile bestellen
  Sehr geehrte Damen und Herren des Forums,

ich bin kein großer Internetuser, habe mir aber in den letzten Wochen einige Mühe gemacht dieses - für mich wichtige Thema - zu einem befriedigenden Abschluss zu bringen. Leider ohne Erfolg.

Das Problem:

Wir (eine Düsseldorfer Filmproduktion und ich) drehen in den nächsten 14 Monaten einen Kurzfilm, der im Jahr 1977 spielt. Die Handlung ist für dieses Forum nicht von Belang. Wer sich aber näher dafür interessiert, dem werde ich gerne Rede und Antwort stehen. Nun aber zum Punkt:

Einige Szenen stellen die Ereignisse des 6.9.1977 nach; Entführung des Hanns Martin Schleyer (5.9.77) und auch den Start der Voyager 1 am selben Tag. Diese Ereignisse werden in den Szenen (in einer Kneipe, in einem Büro etc.) auf unterschiedlichsten Fernsehgeräten (z.B. Grundig Super Color 1610, WEGA Color 3020B und einigen S/W Geräten "ausgestrahlt". Eine der Szenen bedarf der besonderen Beachtung, da ein Komparse an einem freistehenden Gerät "herumfummelt", um den Sender "scharf zu stellen". Wir nutzen weder CGI und / oder MotionTracking, weshalb wir darauf angewiesen sind, dass das Bild von einem externen Zuspielgerät direkt von der Antenne des Fernsehgerätes abgegriffen wird.

Eine AV-Üb...
2 - Vermutlich CCFL (Backlight) -- LCD TFT Hanns G HH251
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Vermutlich CCFL (Backlight)
Hersteller : Hanns G
Gerätetyp : HH251
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hi Leute,

mein Hanns G scheint sich so grade zu verabschieden.
Zum Problem:

Nach dem anschalten dauerts ein wenig, dann bekomm ich ein leicht rötliches Bild, und dann geht der Bildschirm auch schon wieder "aus".
Power LED leuchtet weiterhin Grün und man sieht auhc noch das der Bildschirm etwas anzeigt (nur eben extrem dunkel/schwarz), ich vermute daher das die CCFL nicht mehr mitmacht.

Das der Bildschirm einen leichen rotstich in der "Anlauf-Phase" hat ist seit ein paar ~ Monaten so.

Bisher ist das mit dem ausgehen schon ein einziges mal passiert, Ausschalten und neu Anschalten hatte damals aber abhilfe geschaffen.

Würd' mir nur ungern einen neuen Bildschirm anschaffen; hoffe daher das das gute Stück günstig zureparieren ist.

Vorab schonmal vielen dank für eure Hilfe.

Gruß,

Cy

PS: Multimeter und Lötgerät sind vorhanden; bin zwar kein Profi, aber ein grobes Verständnis von Elkos, Widerständen etc. ist gegeben. ...








3 - Einstellungen verändern sich -- LCD TFT Hanns G HQ191D
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Einstellungen verändern sich
Hersteller : Hanns G
Gerätetyp : HQ191D
Chassis : ILPI-041
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Monitor verliert Farbeinstellungen nach Netztrennung..

Hallo liebe Forumgemeinde,

mein HannsG 19 Zoll TFT HQ191D Monitor verliert nach jeder Netztrennung
- Abschalten der Verteilersteckdose - seine Farbeinstellung, das heißt er startet mit rötlichem Bild 5500k obwohl er auf Benutzerdefiniert eingestellt wurde.

Selbst wenn ich Ihn auf 9300k im Menü einstelle ist er nach 12 Stunden
wieder auf 5500k umgestellt. Alle anderen Werte wie Helligkeit und Kontrast bleiben auf den eingestellten Werten stehen. Nur die Farbtemperatur nicht.

Das Problem tritt Aber nicht auf wenn er im Standy weiterhin am Netz hängt, was aber nicht gewollt ist. Ich mag es gern alles abgeschaltet....

Das Netzteil wurde komplett nachgelötet und alle ELKO´s erneuert.
Scheinbar kommt dieser Fehler aber vom Sysboard, eventuell kennt jemand das Übel und könnte mir helfen den Fehler einzugrenzen ??
Eine Pufferbatterie gibt es nicht, eventuell ist es ein ELKO aber welcher ... ??

Vielen lieben Dank...
4 - Hintergrundbeleuchtung Netzt. -- LCD TFT HannsG HX191D
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Hintergrundbeleuchtung Netzt.
Hersteller : HannsG
Gerätetyp : HX191D
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen, ich hab seit vorgestern ein Problem mit einem meiner Hanns G Monitore. Kurz nach dem Einschalten wird das Bild angezeigt und nach ein paar Sekunden wirds schwarz aber die Power LED des Monitors leuchtet weiterhin grün!

Nachdem ich etwas gegoogelt hab, fand ich viele Einträge in denen stand, dass die Elkos nach ner Zeit den Geist aufgeben und das man diese dann einfach nur wechseln muss. (allerdings hatte im Netz keinen Beitrag mit exakt dem selben Fehlerbild gefunden) vorsorglich hab ich gestern dann (fast) alle Elkos ausgetauscht (siehe hier: Link den kleinen Elko unterhalb der Spule dass müsste der 1x 22uF 50v sein den hatte ich nicht hier somit ist der noch original). Der Fehler besteht aber weiterhin.

Im HX191D sind generell 2 Platinen drin (Netzteil und eine kleine Platine wo DVI, VGA Anschlüsse und der Audioanschluss dra...
5 - Identifizierung von Schaltern der 30er bis 60er Jahre -- Identifizierung von Schaltern der 30er bis 60er Jahre
Sehr geehrte Damen und Herren,

wir sanieren z. Zt. ein Haus aus den 30er Jahren in München und Wunsch ist eine teilweise Adaptierung an den Stil der Zeit. Dies betrifft auch die Elektro- und Lichtausstattung.
Unabhängig von der Frage, welches Repliken-Programme (zusätzlich) zum Einsatz kommen (THPG, Berker etc.), ergibt sich bei den bestehenden Steckdosen und Schaltern aufgrund von Renovierungen in den 50er-70er Jahren ein ziemlich uneinheitliches Bild.
Nun hatten wir schon Kontakt mit Dem Deutschen Museum in München, Archiv Berker, Repliken-Hersteller u.a. - leider kennt sich -abgesehen von den Bakelit-Serien der 30er Jahre (Foto 1, entspricht Katalog Maté Wien 1936) keiner genau aus mit den alten Schalter-Programmen.

Fragen wären:
1. Wo stecken die echten Kenner des Themas? Bitte Kontaktaufnahme direkt per Telefon (0 89 / 21 57 96 00) oder per e-mail (info@baudenkmalpflege.eu).
2. Aus welcher Zeit stammen
- Bild 1: Drehschalter schwarz (wohl 30er Jahre?), Laufzeit ?
- Bild 2: "karnies"-förmig (1/4-Rundkehle mit Gegenschwung zu den Rändern hin, wie bei klass. Säulenbasis) im Profil abgerundete Steckdose
6 - bleibt aus, Spule -- LCD TFT   Hanns G    HX191D
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : bleibt aus, Spule
Hersteller : Hanns G
Gerätetyp : HX191D
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo an euch alle,

ich mag euch gern mein Problem vortragen:
dachte erst mit ein paar Kondensatoren könnte man dem abhelfen, aber die sehen alle OK aus.
Jedenfalls hat der schon ein paar Wochen die Macke gehabt hin und wieder aus zu gehen, dann unwiederbringlich aus zu bleiben um dann wieder (als ob ihm danach wäre) wieder an zu gehen. Wenn er also mal nicht funktioniert dann kann man auch alles versuchen:
-ON/OFF-Taste betätigen
-Netzstecker ab und wieder dran
-Videoleitung ab und wieder dran
das hilft alles nix. Im Zustand "aus" ist er wie ohne Netzspannung, also auch die LED bleibt ohne Funktion.

Jetzt hat er das ausgeweitet und bleibt nun länger aus. Vor allem störend bei meinem Energiemanagement (die Monitore sollen nach 15Min idle ausgeschaltet werden) denn dann bleibt der ja weiterhin aus wenn er doch aber wieder ein Bild bringen soll -.-

Was ich feststellte: bei Inbetriebnahme ohne Chassis bemerke ich ein "fiepen" der größten Spule des Netzteils. Und falls er dann irgendwann ma...
7 - hintergrundbeleuchtung geht k -- LCD TFT Hanns G JC 199D
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : hintergrundbeleuchtung geht k
Hersteller : Hanns G
Gerätetyp : JC 199D
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo
Ich bin neu hier und etwas am verzweifeln...

Ich habe einen Hanns G JC199D hier, wo die Hintergrundbeleuchtung nur einmal beim einschalten kurz angeht. Ich habe gelesen das dies an den kondensatoren liegen könnte.
Also habe ich begonnen zwei 1000uF 16V gegen zwei 1000uF 40V zu tauschen (da ich diese zufällig da hatte). Habe es ausprobiert und es funktionierte ca. 3 min aber etwas hat gesummt auf einmal ging die hintergrundbeleuchtung wieder aus und es ist jetzt wieder das problem wie am anfang:(

weiß einer rat? oder hatte schonmal einer einen TFT diesen Typs mit dem gleichen problem??

Danke im vorraus! ...
8 - kein Bild -- LCD TFT HANNS G HX191DP
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : kein Bild
Hersteller : HANNS G
Gerätetyp : HX191DP
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

ich habe einen TFT-Flachbildschirm der Marke HANNS G(HX191DP 19 Zoll).
Dieser bringt plötzlich kein Bild mehr(LED leuchte orange-->kein Empfang)
Mit einem anderen Bildschirm habe ich ein einwandfreies Bild.

Danke
Chris ...
9 - geht nicht an -- LCD TFT Fujitsu-Siemens ScenicView P19-2 Rev.:01 G4/U3
Hi

Genau so einen Monitor hatte ich heut Nacht auch vor mir.
Das Panel ist von Hanns Das Netzteil ist Baugleich mit dem eines Benq welchen ich letztes Jahr mit neuen Elkos wiederbelebt habe.
Im Netzteil befinden sich zwei Elkos mit 1000µF und 10V. Die hab ich durch gerade vorhandene 1500µF 6,3V ersetzt. Die weiterhin vorhandenen 470µF 25V Elkos wurden durch welche mit 1000µF 16V ersetzt. Dann war unten rechts noch ein kleinerer 470µF 10V welcher einem 1000µF 6,3V weichen musste. Die "neuen" Elkos stammten übrigens alle von ausgemusterten P2 und P3 Mainboards.

powersupply ...


10 - Walter Hedemann -- Walter Hedemann
Hallo Leute,

ich suche alles, was es so an Tonträgern des Liedermachers/Kabarettisten Walter Hedemann gibt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Walter_Hedemann

Also sowohl kommerzielle Schallplatten / Kassetten als auch Rundfunkmitschnitte etc.


Zitat : Platten: (Diskographie-Liste aus WikiPedia)
-Na hören Sie mal!, EP 1967
-Sch(m)erz beiseite, EP 1967
-Burg Waldeck Festival 1967 (mit Anderen), LP 1967
-Makaber macht lustig (mit Anderen), LP 1967
-Unterm Stachelbeerbusch, LP 1970
-Herzlich willkommen, LP 1975
-Erfreuliche Bilanz, LP 1979
-Beim Frühstück, LP 1982
-Kabarett aus Hameln, LP 1984
-Chansons – was sonst?, MC 1992
-Chansons von neulich bis nachher, CD 1995
-In alter Liebe, CD ...
11 - LCD TFT Monitor Acer Kontrast 50000:1 -- LCD TFT Monitor Acer Kontrast 50000:1
Hallo zusammen,
ich möchte mal Eure Meinung zu folgender Sache hören:
Ich habe vor mir einen neuen 22" Monitor, TFT zuzulegen.
Ich bin dabei die technischen Daten durchgegangen und habe unter anderem folgendes festgestellt:
z.B. Hanns-G 22" TFT Kontrastverhältnis 1000:1
Acer 22" TFT 50000:1
Sind die Angaben von Acer Phantasieprodukte der Marketingabteilung ?
Beide Monitore haben die gleiche Helligkeit, nämlich 300cd/qm.
Wer kann mich mal aufklären, was aus technischer Sicht notwendig ist.
Ich freue mich jetzt schon auf Eure Antworten.
viele Grüße
Peterschrott
...
12 - Videorecorder Philips LDL 1002 -- Videorecorder Philips LDL 1002
Na wunderbar!

Deine Tests stimmen ja schon mal sehr zuversichtlich!
Wenn man bedenkt, wie einfach dieses Gerät im Gegensatz zu den späteren Cassettengeräten aufgebaut ist, kann eigentlich nicht viel kaputt sein. Außer -wie bei mir- evtl. die Köpfe verschlissen.
Aber laß dich mal überraschen, vielleicht läuft der LDL1002 ja recht gut.

Der schwarze Abdruck auf den Riemenscheiben, der kommt bestimmt noch von der Zeit, als der originale Riemen noch ok war. Da kann´s schon mal sein, daß dieser leichte Spuren hinterläßt. Vom Gummischmodder ist diese "Bremsspur" wahrscheinlich nicht.

Beim TP-1005 Bildplattenspieler ist das primäre Problem halt der Abtaster. Gem. Beschreibung hält der max. 100 Stunden, sollte dann ausgetauscht werden. Wenn nun der eingebaute Abtaster verschlissen ist, schaut es mit Ersatz-Abtastern seeehr Essig aus...
Glücklicherweise konnte ich für mein Gerät vor einiger Zeit noch einen nagelneuen Abtaster ergattern.
Die Bild- und Tonqualität ist für die 70-er Jahre und -gemessen an der Technik: Nadelabtastung!- recht akzeptabel. Natürlich niemals mit DVD oder Video zu...
13 - LCD TFT Hanns HX 191 -- LCD TFT Hanns HX 191
Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : Hanns
Gerätetyp : HX 191
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hanns.G HX 191
19'' TFT
2 Jahre alt

Guten Morgen!

O.g. Monitor startet seit ein paar Tagen morgens nicht mehr. Der Bildschirm bleibt schwarz, die Kontrolleuchte blinkt. Der Zweitmonitor (Röhre) läuft einwandfrei hoch. Ich hab´s bisher geschafft, den TFT zum Einsatz zu bringen, indem ich den PC mehrmals nacheinander hochgefahren habe.
Habe mich nun etwas eingelesen per Google und denke, ein paar ELKO´s sind defekt . Denke aber, ich bin überfordert, diese selbst zu tauschen (löten?).
Ich frage mich also, ob ich ihn zur Reparatur geben sollte (wie teuer mag das wohl werden?), oder ob ich mir besser gleich (für etwa 125 EUR) einen neuen kaufe.

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand einen Rat geben könnte...
Danke!

...
14 - Kann man sich so einen TFT antun? -- Kann man sich so einen TFT antun?
Danke erst mal.
Aber wer oder was steht hinter "HANNS.G?
Die Bambushüttenmanufaktur hinten links,oder was?
TAnte Edit sagt grad,der Bartho hat mein Frage beantwortet.
War wohl etwas voreilig.
Und ja,ich arbeite mit Programmen,die Menueleisten haben...


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Kleinspannung am  2 Dez 2008 22:02 ]...
15 - Beratung für Tft Monitor anschaffung -- Beratung für Tft Monitor anschaffung
HI

Leider hat sich mein Monitor LG Tft L1811S verbschiedet ich schätze das Interne NEtzteil ist platt.

Der Monitor war vor 5 JAhren Preisleistungtechnisch unschlagbar.Es ist ein sehr hochwertiges Panel/Display verbaut.HAb isch gelesen :^^:

Nun such ich wieder so ein kracher.HAb aber so garkein schimmer von Tft.

ICh zocke nicht so oft aber es kommt mal vor daher muss der Tft nicht so teuer sein und nicht den höchsten ansprüchen entsprechen dennoch für nen bisl zocken ausreichen.

Wichtig wäre mir das der Monitor es aushält mal länger an zu sein bzw das netzteil sollte schon langlebig sein.Oder ist das so die regel das Interne Netzteile 5 JAhre im druchscnitt durchalten?

22 Zoll solls diesmal sein.

Stromverbrauch nicht so hoch

Ich wollte so ca bis Maximal 200 Euro ausgeben weniger wäre besser hehehe

Jetz frag ich euch doch mal oder die die sich damit auskennen und mir vieleicht bei meiner entscheidung weiterhelfen können.

Zur engeren auswahl gehören bereits
ASUS VW223D, 22", 1680x1050

16 - Herd Neff ENR: E1541N1/01 -- Herd Neff ENR: E1541N1/01
Geräteart : Elektroherd
Hersteller : Neff
Gerätetyp : ENR: E1541N1/01
S - Nummer : E-AP22-4
FD - Nummer : 8208
Typenschild Zeile 1 : E1541N1/01 FD 8208
Typenschild Zeile 2 : E-AP22-4
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo an alle Profis hier im Forum.

Ich habe einen Neff Herd mit einem Neff C.. durch Fa. Schott abgemahnt. Man darf zu "ceran" nichts verkaufen und liefern laut Abmahung von Fa.Schott feld (MK1749)ENR M1742NO,
FD 8207)
Beim linken vorderen C.. durch Fa. Schott abgemahnt. Man darf zu "ceran" nichts verkaufen und liefern laut Abmahung von Fa.Schott feld funktioniert der Temperaturschalter nicht mehr. Entweder 100% heiss oder ausschalten. Meiner Meinung nach ist der Temperatursensor hinüber.

Jetzt hab ich bei Neff nachgeschaut und hab mit Schaudern festgestellt dass bei diesem Modell die komplette Steuerung für alle 4 Platten getauscht werden muß. (Kosten 220 Euro).

Nun meine Frage an die Experten. Gibt es vielleicht einen anderen vor allem billigeren Weg um die Platte wieder flott zu kriegen ?

Hoffentlich kann mir jemand von Euch helfen.

Vielen Dank im Voraus
Hanns ...
17 - Waschmaschine Zanker Profimat 1400 -- Waschmaschine Zanker Profimat 1400
Hallo,
ich bin bei der Fehlersuche auf dieses Forum gestoßen und beeindruckt darüber, in diesem thread gleich eine kleine Erklärung zu finden!

Wir haben eine Zanker PT 6251 mit genau dem gleichen Problem. Umpolen hilft auch hier. Auch wenn diese Diskussion schon eine ganze Weile her ist:
Wie ist die Reparatur ausgegangen, handelte es sich um die Heizung? Ich habe leider kein gutes Messgerät zur Hand und kann nur auf Verdacht einen Austausch vornehmen.
Allerdings bin ich beim Testen auf einen Diagnosemodus gestoßen:
Programmwähler aus der Neutralstellung einen Schritt nach rechts, dabei die beiden rechten Taster gedrückt halten (Zeitvorwahl und Start/Pause). Mit Anwahl der einzelnen Waschprogramme lassen sich nun offenbar alle Betriebsmodi manuell einstellen, dabei werden im Display diverse Codes angezeigt.
Kennt jemand diesen Modus und gibt es dafür eine Diagnosetabelle?

Für eine Antwort, die mich einer erfolgreichen Reparatur näher bringt, wäre ich sehr dankbar! (wir waschen zur Zeit täglich Windeln )

Viele Grüße
Hanns
...
18 - Mood-Light-Steuerung die x-te -- Mood-Light-Steuerung die x-te
OK,

konkret ist mein Problem, dass es sich bei dem Projekt um 8 zwar unabhängige Lichtobjekte(3LED oder 1 RGB-LED) hangelt, diese aber von einer Stuerung zu kontrolieren sind(daher auch der Bezug zu den Mood-Lights). Ein Beispiel:
Alle acht Objekte leuchten meinetwegen in grün. Nun soll das erste anfangen langsam nach rot zu faden, anschliessend wieder nach grün, währennd das zweite Objekt mit dem faden nach rot beginnt, so dass sich etwas ähnliches wie ein Lauflicht ergibt. Das wäre dann eines von n Programmen. Das ist schon was anderes als Schaltung und Software von Bigclive hergeben. Für brauchbare Tips bin ich immer noch dankbar.

mfg
Hanns...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Hanns eine Antwort


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 26 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180316617   Heute : 1033    Gestern : 15593    Online : 616        2.3.2024    4:56
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
In 204 Sekunden wird ein Backup gestartet. Bitte beenden Sie alle Eingaben. Das Forum wird dann für 10 Minuten abgeschaltet !
0.0813989639282