Beratung für Tft Monitor anschaffung

Im Unterforum Erfahrungsaustausch - Beschreibung: Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 4 2024  11:26:21      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Erfahrungsaustausch        Erfahrungsaustausch : Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten


Autor
Beratung für Tft Monitor anschaffung

    







BID = 564991

Hazzardz

Neu hier



Beiträge: 32
ICQ Status  
 

  


HI

Leider hat sich mein Monitor LG Tft L1811S verbschiedet ich schätze das Interne NEtzteil ist platt.

Der Monitor war vor 5 JAhren Preisleistungtechnisch unschlagbar.Es ist ein sehr hochwertiges Panel/Display verbaut.HAb isch gelesen :^^:

Nun such ich wieder so ein kracher.HAb aber so garkein schimmer von Tft.

ICh zocke nicht so oft aber es kommt mal vor daher muss der Tft nicht so teuer sein und nicht den höchsten ansprüchen entsprechen dennoch für nen bisl zocken ausreichen.

Wichtig wäre mir das der Monitor es aushält mal länger an zu sein bzw das netzteil sollte schon langlebig sein.Oder ist das so die regel das Interne Netzteile 5 JAhre im druchscnitt durchalten?

22 Zoll solls diesmal sein.

Stromverbrauch nicht so hoch

Ich wollte so ca bis Maximal 200 Euro ausgeben weniger wäre besser hehehe

Jetz frag ich euch doch mal oder die die sich damit auskennen und mir vieleicht bei meiner entscheidung weiterhelfen können.

Zur engeren auswahl gehören bereits
ASUS VW223D, 22", 1680x1050

Hanns.G HG221AP, 22"

iiyama ProLite E2207WS, 22"

LG Flatron W2242T-DF, 22"

Samsung SyncMaster 2243LNX

Samsung SyncMaster 226CW, 22", 2ms, DVI

22" Novita 2205W Widescreen 5ms

Vielen Dank

Mfg Hazzardz

BID = 564996

ALF2000

Schriftsteller



Beiträge: 824
Wohnort: Rathenow / Brandenburg
ICQ Status  

 

  

also wenn du des alte schirmchen noch hast und loswerden willst - her damit *g

ansonsntek ann ich dir nicht weitehrelfen da ich immer das nehme was guenstig zu kriege nist und mich damit zufrieden stelle

_________________
...TGL geltend bei mir ...

Ich uebernehme keinerlei haftung fuer meine buschstabenzauberei . wenn wem irgendetwas stoeren möchte kann er sich ber PN bei mir melden ^.^
[img]http://www.cosgan.de/images/more/schilder/039.gif[\img]
das alf

BID = 565011

dl2jas

Inventar



Beiträge: 9914
Wohnort: Kreis Siegburg
Zur Homepage von dl2jas

Zwei Tastaturakrobaten hintereinander...

DL2JAS

BID = 565036

Bartholomew

Inventar



Beiträge: 4681

Ich persönlich kaufe keinen Monitor, den ich vorher nicht selbst in Betrieb gesehen habe. Eingabegeräte habe ich vorher auch immer in der Hand.

BID = 565074

Hazzardz

Neu hier



Beiträge: 32
ICQ Status  

Hallo


Zitat :
Zwei Tastaturakrobaten hintereinander...


Was möchtest du uns mitteilen?


BID = 565077

Bamboo Harvester

Neu hier



Beiträge: 27

Vermuitlich das du dir zu deinem neuen Monitor eine neue Tastatur kaufen sollst. Alternativ versuche mal die Tasten auf der alten zu treffen, die Buchstaben in der richtigen Reihenfolge zu drücken die deutsche Sprache statt Teeniechatcoolschreib zu benutzen.

_________________
Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur.

BID = 565104

Hazzardz

Neu hier



Beiträge: 32
ICQ Status  

Hallo

Also damit hät ich jetz nicht gerechnet das ihr hier so auf rechtschreibung achtet oder auf die reihenfolge der buchstaben.

Ihr solltet mal lieber auf das wesentliche achten und nicht auf so pille palle.

ICh schreib doch hier kein referat was von Professoren auf fehler geprüft wird, ich hab nur ne harmlose bitte gehabt.

4 Antworten, davon ist eine brauchbar, der rest nur offtopic.... satte leistung



mfg HAzzardz

BID = 565105

dl2jas

Inventar



Beiträge: 9914
Wohnort: Kreis Siegburg
Zur Homepage von dl2jas

Bamboo Harvester hat es voll getroffen!

Ein paar Fehlerchen hat auch er in der Rechtschreibung, ist aber flüssig lesbar.
Kleine Rechtschreibfehler stören mich nicht, wohl aber komplette Mißachtung der Großschreibung bei Substantiven und Satzverstümmelung.
Ich bin nicht chaterfahren und schreibe sehr selten SMS, bin über 16.

DL2JAS

BID = 565154

prinz.

Moderator

Beiträge: 8923
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

moin
Kleine Anmerkung es ist egal wieviele Firmen Du in die Auswahl
mit einbeziehst.
Es gibt nur ganz wenige Panel Hersteller soll heißen
was draußen draufsteht ist nicht immer drinn.
Meinen TFT gibt es auch von verschiedenen Marken.
mfg


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 565161

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36032
Wohnort: Recklinghausen

5 Jahre dürften als Lebensdauer gut hinkommen, teilweise weniger. Die Elkos im Netzteil trocknen halt aus.
Sowas kann man natürlich auch reparieren.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 565162

prinz.

Moderator

Beiträge: 8923
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  


Zitat :

Sowas kann man natürlich auch reparieren.


Bist Du da ganz sicher?
Heute leben wir doch in einer Wegwerfgesellschaft und Du nimmst so ein
häßliches Wort in den Mund und sprichst es auch noch aus
mfg


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 565233

hajos118

Schreibmaschine



Beiträge: 2453
Wohnort: Untermaiselstein

Soll er das Ding verkaufen und noch was drauflegen (und damit die Wirtschaft unterstützen).
Imho sind die TFT nicht unbedingt das grüne vom Ei (oder ähnlich), aber allsamt auch kein Vollschrott. Kann man für das Geld kaum was verkehrt machen.
... und wie weiter oben schon geschrieben wurde: Hersteller von den LCD gibt's nicht so viele - und was sonst noch im Monitor sein soll, darüber hat sich der fred-jokey nicht ausgelassen.

_________________
Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags sind frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
Wer einen Fehler findet, darf ihn behalten!

BID = 566812

Hazzardz

Neu hier



Beiträge: 32
ICQ Status  

Hallo

Da ich mich dazu entschieden habe mir einen 22 Zöller zu gönnen, würde ich meinen defekten LG L1811S Tft Monitor verkaufen wollen.

Leider habe ich nicht die möglichkeit im Biete bereich was einzustellen, könnte man es mir vieleicht hier ermöglichen?

Ich hoffe ich darf mir erlauben hier meinen defekten TFt Monitor zum Verkauf anzubieten.

Interessenten dürfen mir gern eine PN schicken.

ICh denke der neue Monitor wird wieder ein LG unzwar dieser hier
https://forum.electronicwerkstatt.d.....d=603
ICh hoffe meine entscheidung wird keine falsche sein.

Danke.

Mfg Serkan

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Hazzardz am 23 Nov 2008 23:07 ]

BID = 566814

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Erstelle bitte in der Rubrik "Test" ein neues Thema für Deinen Verkauf.
Dann werden wir es gerne in die Angebots-Rubrik verschieben!

BID = 570888

Hazzardz

Neu hier



Beiträge: 32
ICQ Status  

Hallo

HAb nun seit ca 2 wochen den LG Flatron W2242T-DF, 22" .

Für 169 Euro einfach Spitze der Monitor.PReisleistung ist Top.

Scharfes Bild.KEine Pixelfehler.

Die Einstellungsmöglichkeiten sind Praktisch und über wenige Knopfdrücke ist alles schnell erreichbar.

Hoffe nun er bleibt mir lange erhalten.

MFg Serkan

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Hazzardz am  9 Dez 2008 14:03 ]


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180888696   Heute : 2666    Gestern : 8982    Online : 458        15.4.2024    11:26
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0558469295502