Gefunden für digicorder technisat - Zum Elektronik Forum





1 - Fernseher DVB-T weiter betreiben? -- Fernseher DVB-T weiter betreiben?




Ersatzteile bestellen
  Ich habe alle vorgegebenen Quellen ausprobiert.
Angeschlossen habe ich einen Technisat Digicorder S2.

Gruß
Peter

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Otiffany am 15 Aug 2019 23:42 ]...
2 - Behält keine Daten mehr -- Festplattenrecorder Technisat Digicorder 2 HDplus
Geräteart : Festplattenrecorder
Defekt : Behält keine Daten mehr
Hersteller : Technisat
Gerätetyp : Digicorder 2 HDplus
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hat dieser Recorder eine Memoriebatterie?

Gruß
Peter ...








3 - suche andere SKY- geschädigte -- suche andere SKY- geschädigte
Ich betreibe mehrere Technisat Reciever, u.A. einen Digicorder HD S2 Plus mit 1TB Festplatte. CI Module sind : Unicam delta Crypt mit einer V13 Card und onys Ultra HD mit einer V14 Card.
Das Problem ist die geänderte Software. Mein Händler hat uns damals die Karten entsprechend programmiert; er ist jetzt auf der Suche nach einer neuen entsprechenden Software.

Gruß
Peter
...
4 - USB Kabel fehlt -- Technisat digicorder hd k2
Geräteart : Sonstiges
Defekt : USB Kabel fehlt
Hersteller : Technisat
Gerätetyp : digicorder hd k2
Chassis : ?
Messgeräte : Multimeter
______________________

Ich habe einen Technisat Digicorder HD K2. Bei diesem Gerät ging die Festplatte kaputt, also tauschte ich diese aus, was ohne Probleme lief. Ich konnte sogar die alte Festplatte klonen und was ich bisher testete lief auch an. Einen weiteren Test dazu machte ich nicht.

Soviel zur Vorgeschichte. Mein Problem war nun, dass ich beim Ausbau der alten Festplatte das USB Kabel zerstörte. Dieses Kabel führt vom Frontteil USB Anschluss auf die Hauptleiterplatte.

Meine Frage: Welches Kabel kann ich zur Verbindung vom Frontteil zur Hauptleiterplatte noch nehmen?

Technisat bietet dieses Kabel nur in Verbindung mit dem Frontteil für 80 € an.

Ich finde auch keine Infos auf dem Stecker des Kabels. Im Moment geht es auch ohne das Kabel. Nur dann kann ich eben die USB Funktion nicht nutzen, also zB Filme exportieren oder so...

Vielen Dank für eure Hilfe

coffeeka ...
5 - Empfangsausfälle -- Digitalreceiver Technisat Digicorder HD S2 Plus
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Empfangsausfälle
Hersteller : Technisat
Gerätetyp : Digicorder HD S2 Plus
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich würde mich bei folgendem Problem über eure Hilfe freuen:

Mein Festplattenreceiver ist nun drei Jahre alt, Garantie gab es bereits nach einem Jahr nicht mehr, da ich die Festplatte gegen ein größeres Modell getauscht habe. Der Receiver fing vor 1,5 Jahren mit Empfangsproblemen im warmen Zustand an. Lief er ca. 2 Stunden am Stück, besonders im Winter wenn das Wohnzimmer durch den Kaminofen schön warm war, zeigte er die Meldung "Kein Signal" an und dies auf allen Kanälen. Abhilfe brachte hier nur einen Ventilator vor den Receiver zu stellen.

Da das auf Dauer lästig und unschön war rüstete ich einen leisen 80mm Lüfter nach, welcher über einen Temperatursteuerungsbausatz gesteuert wurde. Diesen Lüfter platzierte ich auf den Lüftungsschlitzen über dem Netzteil. So umgerüstet lief der Receiver auch fast ein Jahr problemlos.

Vor zwei Wochen fing er jedoch wieder mit dem Empfangsproblem an und das bereits nach 30 Minuten Laufzeit. Dabei fiel mir auf, das der Bereich über der Festplatte nun sehr heiß wurde. Daher...
6 - Sky-Vertrag -- Sky-Vertrag
Seit 2012 sind wir Kunde bei SKY. Jetzt haben wir einen neuen Vertrag abgeschlossen, ohne informiert zu sein, daß sich da einiges geändert hat. Bisher war es möglich, die Karte in jedem Fremdgerät (in unserem Fall Technisat Digicorder und Technisat Fernseher) zu verwenden und Aufnahmen zu machen. Neuerdings muß man, um eine Aufnahme dauerhaft speichern zu können, den angebotenen Festplattenreceiver mit in Kauf nehmen, andernfalls erlischt die Aufnahme nach 60Sec.
Die Kindersicherung läßt sich auch nicht mehr deaktivieren, was ziemlich nervig ist.
Damit ist Sky ziemlich uninteressant geworden!

Gruß
Peter

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Otiffany am 23 Aug 2014 22:34 ]...
7 - AutoInstall nach Standby -- Digitalreceiver Technisat Digicorder S2 HD
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : AutoInstall nach Standby
Hersteller : Technisat
Gerätetyp : Digicorder S2 HD
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,
ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ihr bei der Fehlersuche an meinem Technisat Digicorder S2 HD unterstützen könnt.

Zum Problem:
Beim Einschalten aus dem Standby (keine Netzttrennung) erscheint die Meldung AutoInstall und der Receiver hat alle Einstellungen vergessen. Anfangs trat das Problem alle paar Wochen auf. Aktuell tritt es nach jedem Einschalten auf.

Was wurde probiert.
Reset aller Einstellung (Zurücksetzen Werkseinstellungen), gefolgt vom Einspielen eines Backups
Reset aller Einstellung (Zurücksetzen Werkseinstellungen), gefolgt vom manuellem neu Programmieren
Nachmessen der Spannungen des Netzteils 5V / 12V sind vorhanden.
Problem tritt mit und ohne eingebaute Festplatte auf (Anlaufstrom, zusammenbrechen der Spannung nicht messbar)
Suche nach einem Speicherkondensator bisher erfolglos.
Alle Kondensatoren im Netzteil getauscht (Verzweiflungstat). (Nach dem Tauschen der Kondensatoren war das Problem für ca. 2 Wochen verschwunden. Aber diese Phasen gab es leider auch schon zuvor.)
8 - Allgemeine Frage -- Digitalreceiver Technisat Digicorder S2 HDD Plus
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Allgemeine Frage
Hersteller : Technisat
Gerätetyp : Digicorder S2 HDD Plus
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Ich habe eine Frage, die von Profis sicher leicht zu beantworten ist:
Was ist der Unterschied zwischen Qualität und Pegel?
Beides wird vom Receiver angezeigt, wenn man auf "Antenneneinstellung" geht.
Gruß
Peter ...
9 - Bild bröckelt -- Technisat Digicorder K2
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Bild bröckelt
Hersteller : Technisat
Gerätetyp : Digicorder K2
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Wir haben ein Problem mit unserem Festplattenrecorder Digicorder K2 (Kabel digital) mit Alphacryptkarte.
Bestimmte Programme kann man nur noch in Bröckchen ansehen und der Ton ist ebenfalls abgehackt. Folgende Programme sind davon betroffen:
ZDF, Sat1,Pro7, Kabel1, 1extra, 1Plus, 1Festival, ZDF info, um nur einige zu nennen.
Folgende Programme sind nur kurzfristig leicht gestört: 1. Progr (ARD),
die 3. Programme (z.B.: WDR, NDR, RBB, HR3, MDR, BR alpha). Die kann man also ansehen, wärend man die Erstgenannten vergessen kann.
Antennenkabel habe ich natürlich schon getestet; das dürfte in Ordnung sein.
Wer hat noch eine Idee?
Gruß
Peter ...
10 - Seit drei Tagen kein Sat1/Pro7/Kab1 -- Seit drei Tagen kein Sat1/Pro7/Kab1
Ich hatte ein ähnliches Problem. Ich habe einen Technisat digicorder S2 und zwei digicorder S1. Mit dem S2 ließen sich plötzlich die oben erwähnten Sender nicht mehr empfangen. Da uns das aber erst am späten Abend bewußt wurde (tagsüber hatte er "Schwarzaufnahmen" gemacht), habe ich das Problem auf den nächsten Tag verschoben. Welch ein Wunder, am nächsten Tag waren alle Sender wieder da. Merkwürdig war, daß das nur den S2 betraf, beide S1 hatten das Problem nicht.
Gruß
Peter


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Otiffany am 20 Feb 2009  9:59 ]...
11 - Was ist DVBT, DVBS und Digitales Fernsehn? -- Was ist DVBT, DVBS und Digitales Fernsehn?
Bei der Anschaffung des Gerätes gibt es natürlich diverse Möglichkeiten.
Ich bin z.B. begeistert von dem Festplattenreceiver von Technisat, dem Digicorder S1 und oder S2.
Den gibt es mit verschieden großen Festplatten, ist eine Frage der Kosten.
Es gibt nichts Schöneres, Besseres, als "SFI" (Sieh fern Info).

http://www.idealo.de/preisvergleich......html

Gruß
Peter

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Otiffany am  8 Feb 2009 23:11 ]...
12 - Schaltnetzteil reparieren (Technisat Satellitenreceiver) -- Schaltnetzteil reparieren (Technisat Satellitenreceiver)
Hallo zusammen,

Versuche hier einen defekten Satellitenreceiver (Technisat Digicorder S1) zu reparieren. Das Problem ist der Schaltnetzteil, die Spannungen sind nicht stabil. Die üblich verdächtigen Elkos habe ich bereits ausgetauscht, kein Erfolg.

Die Schaltung basiert auf dem Fairchild FAN7601 als "Zerhacker", Schaltbild ist leider nicht vorhanden. Als Beispiel hier eine der gleichgerichteten Ausgangsspannungen, Zielwert sind 30V:

http://ksau.de/s1_30v.jpg

200ms/div, 10V/div. Was könnte mir DER Verlauf sagen wollen? Jemand hier eine gut geputzte Glaskugel?

Dank unf Gruß aus Aachen!
Keith ...
13 - Vertikale Streifen bei Technisat DigiCorder T1 -- Vertikale Streifen bei Technisat DigiCorder T1
Geräteart : Sonstige
Hersteller : Technisat
Gerätetyp : DVB-T Receiver
Chassis : DigiCorder T1
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich habe seit ca. 8 Monaten einen gebrauchten Technisat DigiCorder T1 DVB-T Receiver.
Eigentlich bin ich auch ganz zufrieden damit, nur eine Kleinigkeit stört mich:
Bei dunklen Bildern sieht man weiße, vertikale Streifen an den Rändern des Fernsehers.
Den Fernseher selbst, bzw. die Verkabelung kann ich ausschließen, da ich alles Mögliche schon getauscht habe.
Die Streifen sind wahrscheinlich immer da, nur bei dunklen Bildern sieht man sie (leider) besonders gut.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

Gruß

Dodger

[ Diese Nachricht wurde geändert von: DodgerTheRunner am 18 Okt 2008 21:50 ]...
14 - SONS   Technisat    Technisat Digicorder K2 -- SONS   Technisat    Technisat Digicorder K2
Geräteart : Sonstiges
Hersteller : Technisat
Gerätetyp : Technisat Digicorder K2
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Ich bin am verzweifel, unser Digicorder K2 spinnt.
Wir sehen Kabeldigital mit Apha Crypt Light CI Modul und einer Karte von Kabel digital home (nagravision).
Aus unerfindlichen Gründen stockt plötzlich Bild und Ton und es erscheint folgender Bildschirm:

Oder im Wechsel dieses Bild:

Es ist mächtig lästig, wenn man dann erst das Modul rausziehen muß, die Karte ebenfalls um dann erneut zu starten; dann läuft es wieder einige Zeit. Was mir aufgefallen ist; das Modul wird ziemlich warm. So warm, daß man es gerade noch so in der Hand erträgt.
Gruß
Peter

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Otiffany am 28 Dez 2007 17:19 ]...
15 - Welche Smartcard brauche ich? -- Welche Smartcard brauche ich?
Hallo,
heute wurde ein neues Spielzeug geliefert, ein Technisat Digicorder K2 (digitaler Kabelreceiver).
Eigentlich dachte ich, ich könnte die bereits vorhandene Smartcard von Navgravision verwenden. Leider hat die aber offenbar eine andere Verschlüsselung und funktioniert nicht im Technisat.
Ein Anruf bei Technisat ergab, daß ich ein CI-Modul brauche, mit der Verschlüsselung "Conax". Das Modul soll von Mascom sein und die Bezeichnung "Alphacrypt light" haben. Ich bin jetzt ziemlich verunsichert und weil ich mich noch nicht mit dieser Problematik beschäftigt habe, frage ich mal hier die Spezialisten, was ich nun wirklich brauche, bevor ich auf blauen Dunst etwas kaufe.
Gruß
Peter ...
16 - Digitalreceiver Technisat Digicorder K2 -- Digitalreceiver Technisat Digicorder K2
Geräteart : Sat-Receiver digital
Hersteller : Technisat
Gerätetyp : Digicorder K2
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Heute kam ein neuer Satreceiver (Digicorder K2) von Technisat mit der Post ins Haus.
Er weigert sich jedoch beharrlich seine Arbeit aufzunehmen. Im Display zeigt er sechs Striche und das wars. Der Versuch eines Flashresets hat auch keinen Erfolg gehabt. Natürlich habe ich in diesem Fall volle Garantie, aber vielleicht hat noch Jemand eine Idee, und ich muß das Teil nicht zurückschicken.
Gruß
Peter
...
17 - Wo ist das \"Gieseler Forum\" geblieben? -- Wo ist das \Gieseler Forum\ geblieben?
Ich habe einige Satreceiver von Technisat (Digicorder S1 und S2).
Es treten immer wieder mal Probleme auf, die ich bis vor einiger Zeit noch sehr gut im "Gieseler Forum" gelöst bekam. Leider existiert dieses Forum nicht mehr und ich habe den Verdacht, daß Technisat da nicht ganz unschuldig ist. Ich vermute, daß es da zu rechtlichen Problemen gekommen ist, denn auch andere Themenbezogene Foren haben offenbar dicht gemacht.
Wer weiß etwas darüber?
Gruß
Peter ...
18 - Elko Frage -- Elko Frage
Hallo,
Danke für die schnelle Antwort, der Elko stammt aus einen Technisat Digicorder S1.
Das Teil hat wie ich gelesen habe, Netzteilprobleme.
Könnte ich da auch einen mit einen höheren Wert einbauen ?

Gruss
Milo12 ...
19 - Digitalreceiver Technisat Digicorder S1 -- Digitalreceiver Technisat Digicorder S1
Geräteart : Sat-Receiver digital
Hersteller : Technisat
Gerätetyp : Digicorder S1
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

das Netzteil eines Digicorders S1 macht Probleme, Elkos sind getauscht.
Gab es da nicht mal mehrere varianten des NT, habe mal gelesen man kann es auch Modivizieren (andere Elkos usw)könnt Ihr mir da weiterhelfen was ich da machen kann ?

MfG
Milo12

...
20 - Digitalreceiver Technisat Digicorder S1 -- Digitalreceiver Technisat Digicorder S1
Geräteart : Sat-Receiver digital
Hersteller : Technisat
Gerätetyp : Digicorder S1
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Seit ein paar Tagen kann ich aufgenommene Sendungen nur noch abspielen, aber nicht mehr vor- und zurückspulen.
Das war immer sehr praktisch, um sich nicht die ganzen Werbeblöcke ansehen zu müssen.
Bei älteren Aufnahmen geht es noch.
Hat Jemand eine Idee, was das sein könnte?
Gruß
Peter ...
21 - Satellitenanlage Kathrein Satantenne Wohnwagen -- Satellitenanlage Kathrein Satantenne Wohnwagen
Geräteart : Anlagentechnik
Hersteller : Kathrein
Gerätetyp : Satantenne Wohnwagen
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Ich habe mir kürzlich einen gebrauchten Wohnwagen zugelegt.
Der Wagen hat eine Quadratische Satantenne von Kathrein.
Ich habe diese nach bestem Wissen und Gewissen ausgerichtet und auch ein einigermaßen vernünftiges Signal erhalten. Hilfe war ein Satfinder und die db-Anzeige vom Receiver.
Leider fehlten mir alle Sender, außer Sat1, Vox, Pro7, Kabel usw. also alle die horizontal (oder vertikal?) abgestrahlt werden. Die Umschaltspannung war vorhanden, wenigstens wurde die Skalenbeleuchtung am Satfinder heller beim Umschalten.
Merkwürdig war, daß an einem Tag plötzlich für kurze Zeit auch die anderen Sender da waren. Der Satempfänger (Technisat, Digicorder S2) holte sich auch wärend einer Nacht die Daten der nicht zu empfangenden Sender. Dann wieder waren keine Daten verfügbar.
Vielleicht kennt Jemand das Problem und kann mir einen Tipp geben, wo ich suchen soll.
Gruß
Peter ...
22 - Digitalreceiver TechniSat Digicorder S1 -- Digitalreceiver TechniSat Digicorder S1

Geräteart : Sat-Receiver digital
Hersteller : TechniSat
Gerätetyp : Digicorder S1
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Ich habe zwei Digicorder S1 von Technisat mit je 160GB Festplatte.
Letzte Nacht hat sich offenbar die Festplatte in dem einen Gerät verabschiedet.
Kein Zugriff auf Daten mehr möglich und selbst das Formatieren wird verweigert.
Das Gerät ist 14 Monate alt, also noch unter Garantie;
aber vielleicht ist es ja ein Fehler der sich trotz Allem noch beheben läßt, ohne daß ich das Gerät einpacken und zum Hersteller schicken muß.
Gruß
Peter ...
23 - Digitalreceiver Technisat CAM1 -- Digitalreceiver Technisat CAM1
Jo Danke
Dachte ich mir, werd des Ding verschleudern
Schau mir grad die Receiver mit Festplatte an
z.B den Technisat Digicorder S1 mit 120G ,werd mich weiter
schlau machen, des wird dann mein Weihnachtsgeschenk
Oder hast du ein anderen Vorschlag in dieser Richtung

Gruß aus Franken...
24 - TV Grundig Arganto MW 82-510/8a DPL -- TV Grundig Arganto MW 82-510/8a DPL
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : Arganto MW 82-510/8a DPL
______________________

Salve,

ich hab ein Problem mit dem dritten Scartanschluß des Fernsehers.

An diesem ist ein DVBT Receiver angeschlossen. Nun kommt es dazu, ich weiß nicht wie, das der Scarteingang komplett verschwindet.
Das heisst:
1) Aus AV1-AV5 wird AV1-AV4 in der Programmanwahl
2) Aus AV3 (SAT) wird AV3 (CAM)
3) Im Installationsmenü für Audio/Videoanschlüsse fehlen auf einmal 2 Auswahlpunkte. Zum einen VCR2/Überwachungskamera und zum anderen unter dem Decoder An VCR Angeschlossen.
4) Aus der ursprünglichen Empfehlung den Receiver an Scart 3 anzuschliessen wird wie von Geisterhand ein Receiver an S-VHS VCR an Scart 2.

Das Verschwinden äußert sich wie oben und das dann logischerweise kein Bild angezeigt werden kann weil ich scart3 nicht in den AV Kanälen auswählen kann.

Nehme ich den Receiver komplett vom Strom und Stecke das Scartkabel komplett ab und wieder an gehts wieder.

Ich bin derzeit noch dabei einzugrenzen was der Fehler sein könnte, manchaml funktionierts ja, vermute aber das der StandBy Modus des Receivers (Digicorder T1 von Technisat)diesen Fehler auslöst.

Kann mir jemand helfen?...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Digicorder Technisat eine Antwort
Im transitornet gefunden: Technisat


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 22 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180875602   Heute : 6284    Gestern : 7955    Online : 436        13.4.2024    20:11
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0245320796967