Gefunden für 4685 - Zum Elektronik Forum





1 - Keine Funktion -- Geschirrspüler Bosch SPI69T65EU/20




Ersatzteile bestellen
  So, Rätsel gelöst:
Es hat mir nicht einleuchten wollen, dass

Das Programm vollständig abgelaufen ist, wobei die Regel sagt, es bleibt irgendwo im Programm stehen
Die Platine keine Auffäligkeiten zeigt, obwohl das die Regel ist.

Mein Fehler:
Ich hatte zwar den Taster durchgemessen, aber nicht das Kabel vom Ein-Taster zur Platine.
Das wollte ich aber noch ausschließen, bevor ich weiter mache.



Vielen Dank nochmal für Eure Ratschläge, ohne die ich nicht vorwärts gekommen wäre.

Wie schließt man das Thema? 😊😊

Gruß
Christian ...
2 - Stabiler Toaster ohne Schnickschnack? -- Stabiler Toaster ohne Schnickschnack?


Der hier vielleicht?, ist ein originaler mit Karton, schreibt aber als defekt, vielleicht nur durch das Liegen?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s.....-4685

P.S: - war da nicht etwas mit Asbest? , bei den alten Modellen?
- hab mal als Kind ne Gabel reingesteckt und gerührt



[ Diese Nachricht wurde geändert von: +racer+ am 11 Apr 2020 11:28 ]...








3 - Relais flattert -- Philips Wasserkocher HD 4685
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Relais flattert
Hersteller : Philips Wasserkocher
Gerätetyp : HD 4685
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Wir haben einen Wasserkocher von Philips.

Seit ein paar Tagen funktioniert er nicht mehr. Ich habe ihn heute auseinder gelegt.

Problem: Wenn ich ihn einschalte beginnt das Relais (s.Bild) an zu flattern.

Ich habe es von der Platine entfernt und angesteuert, da schaltet es sauber durch.

Hätte jemand von Euch eine Idee an was das noch liegen kann?

Vielen Dank schon mal!





...
4 - kocht nicht mehr --    Philips    HD4685/90/A
Danke an den Admin fürs Wiedereröffnen.

Da ich dank dieses Forums meinen Wasserkocher auch erfolgreich repariert habe, einen herzlichen Dank an dieser Stelle.

Weiterhin habe ich mir die Mühe gemacht eine vollständige Anleitunge auf folgender Seite hochzuladen:

http://www.ifixit.com/Guide/Philips.....21330

Ich hoffe damit noch mehr Leute für die Reparatur begeistern zu können.
Bis jetzt dort nur in English, aber mit vielen Bildern.

Viele Grüße an alle Bastelfreunde,
Robert ...
5 - Mehrere konkurrierende IRQs am PIC -- Mehrere konkurrierende IRQs am PIC
Hallo,

ich habe vor Längerem mal eine Software für einen 16F877 programmiert die mir 2 getrennte Impulse, welche ich damals per CCP1 und CCP2 eingespeist hab, auswertet. Aus den Abständen der Impulse errechne ich mir dann Kenngrößen die ich per RS232 ausgebe.

Nun zu meinem Problem:

Jeder der Eingänge für sich arbeitet perfekt und liefert die erwünschten Daten. Wenn ich nun aber beide gleichzeitig nutze sinken die gemessenen Werte um einige Prozent nach unten.

Vermutung damals: Während der Abarbeitung des ersten Interrupts kommt am 2ten Pin ein Impuls rein.

Programmiert hab ich das ganze in C.

Nun zu meiner Frage:

Wie löße ich dieses Problem möglichst elegant?
2 PICs verwenden die, jeder für sich, die Werte berechnen ist irgendwie Overkill...

Bei größeren Architekturen gibts ja Interrupt-Queues. Der PIC scheint das nicht zu haben.

Zu den Größenordnungen der Impulse:

- CCP1: 1000-16000 Impulse / sec
- CCP2: 1 - 300 Impulse / sec

Ich könnte natürlich noch anfangen und die Impulse am CCP1 runterteilen. Aber vielleicht gibts ne andere Möglichkeit.

Festgelegt auf den 16F877 bin ich nicht, derzeit nutze ich meistens die neueren 18F (4550, 4685, ...)

Gruß, Stepha...
6 - Spült und schleudert schlecht -- Waschmaschine Miele Young Vision 1716, Type: HW13
Hallo Frau Holle,

ich kann deine Aufregung gut verstehen. Aber es ist leider nicht möglich,
verbindliche Verbrauchswerte anzugeben. Warum, das schreibt Miele gleich
mit dazu:


Zitat : Hinweis für die Vergleichsprüfungen:
1) Prüfprogramm nach EN 60456
2) Kurzprogramm für Prüfinstitute; es muss das Extra Kurz gewählt werden.

Die Verbrauchsdaten können je nach Wasserdruck, Wasserhärte,
Wassereinlauftemperatur, Raumtemperatur, Wäscheart, Wäschemenge,
Schwankungenin der Netzspannung und gewählten Zusatzfunktionen
von den angegebenenWerten abweichen.

Wie komplex die Meßverfahren sind, geht aus diesen Links hervor:
http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ.....:HTML
7 - Geschirrspüler Bauknecht GSI 4685 -- Geschirrspüler Bauknecht GSI 4685
Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : GSI 4685
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Hallo!
Habe bei meinem Geschirrspüler (Bauknecht GSI 4685) öfters die beiden Störungen F4 und F8.
Was sagen diese beide Störungen aus???
Danke!!!
...
8 - Kopierer Mita DC-4585 -- Kopierer Mita DC-4585

Hallo revox,

das hört sich ja gar nicht gut an. Hatte früher selbst öfter mit dieser Serie zu tun und auch eingige Gerät mit dem Fehler. Die Ursache habe ich nie so recht ergründen können, ausgelöst wird der Code durch den sich zu langsam drehenden Antriebsmotor. Habe dann den (sündhaft teuren)Motor auch öfters getauscht, was Abhilfe brachte. Über die Ursache der Schwergängigkeit kann ich aber nur rätseln, das Service-Manual schlägt dazu eben auch nur den Motor, den Sensor oder die Hauptplatine vor. Hier mal die gwünschte Fehlerübersicht:

Link

Alternativ kannst Du Dein Problem ja auch mal unter kopiererforum.de schildern, vielleicht wissen die Kollegen da noch mehr darüber.
...
9 - TV Grundig ST 70-650 text -- TV Grundig ST 70-650 text
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : ST 70-650 text
Chassis : CUC 5360
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Einen guten Tag zusammen,

habe einen ca. 10 Jahre alten Grundig von einem Freund hier, bin (neu hier und) nun leider mit meinen Ideen am Ende Vielleicht weiss ein Eingeweihter Rat, das Problem ist doch bestimmt nicht unbekannt?

Fehler: kein Bild mehr, sonst keine Auffälligkeiten. Helligkeit und Kontrast einstellen hat folglich keinen Effekt.

Bisherige Suche: Das Signal geht einwandfrei bis zum Video-Prozessor TDA 4685, am RGB-Ausgang des selben - und weiter -konnte ich aber nichts gescheites mehr messen. Austausch des TDA 4685 und dann auch des TEA 5101A auf der Bildrohrplatte erfolglos. Keine Versorgungsspannungen aufgefallen, die "daneben" sind.

Die Hochspannung baut sich an der Röhre auf und am Zeilentrafo anscheinend normales Geräusch. Deshalb habe ich dort auch zuerst nicht weiter gesucht, aber ich kann mir jetzt nur noch vorstellen, dass irgend ein Limit den TDA zuregelt!? Aber was und wo?

Hier das Seltsame: Beim Spannungsmessen am TEA 5101 (Bildrohrplatte) kam plötzlich ein leichtes Rot...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für 4685 eine Antwort


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180930094   Heute : 6595    Gestern : 8415    Online : 610        19.4.2024    18:11
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0215439796448