Miele Geschirrspüler Spülmaschine  G 6305 SCi XXL

Reparaturtipps zum Fehler: brummt im 2-3 sec. Takt

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 26 5 2024  07:48:37      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


Autor
Geschirrspüler Miele G 6305 SCi XXL --- brummt im 2-3 sec. Takt
Suche nach Geschirrspüler Miele 6305 XXL

    







BID = 1114785

floian

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Franken
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : brummt im 2-3 sec. Takt
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 6305 SCi XXL
S - Nummer : 64/1033078xx
Typenschild Zeile 1 : Type: HG05
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit einer Miele G 6305 SCi XXL.

Der Geschirrspüler hat seit kurzem ein auffälliges Verhalten:
im Standardprogramm (Eco) in der Mitte des Programmablaufes fängt die Maschine an zu Brummen (lauter also normal/früher). Das komisch ist, dass sie für ca. 2-3 sec. brummt, dann wieder 2-3 sec. ruhig ist, und das wiederholt sich für ca. 1 Minute, dann läuft sie wieder ruhig, und dann fängt es wieder an....

Habt ihr eine Idee, was die Elektronik da so im kurzen Impulsmuster ansteuert? Während dem Brummen läuft zB. die Pumpe normal und der Spülarm dreht sich weiter und man hört auch das Wassergeräusch vom Spülarm.

Welche Komponenten werden so kurz angesteuert bzw. getaktet?

Ich bin im Moment ratlos, welcher Aktor das sein könnte.... vielen Dank schon für eure Hilfe!

Schöne Grüße
Florian

BID = 1114789

driver_2

Moderator

Beiträge: 12012
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

 

  

Hallo Gerätedaten korrekt angeben, die Seriennummer hat kein xx

Die Spülpumpe verändert die Drehzahl anhand eines in der Elektronik hinterlegten Proammiermuster.

Zudem wer dauernd das ECO nutzt, wird ab und zu im Hintergrund ein Hygieneprogramm gefahren.

Miele Geschirrspülpulver nehmen und das AUTO Programm sind die beste Wahl.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1114791

floian

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Franken

S - Nummer : 64/103307837

sorry, wollte nicht die komplette SN angeben, aber dann hier nachgereicht ...

Das Geräusch kommt nicht von einem Drehzahlgeregeltem Antrieb.

Es ist wirklich ein Ein - Aus des Geräusches. Der Rest läuft normal weiter.

Der Hinweis mit dem Eco-Programm war nur, dass man evtl. anhand des Programmes und der Abschätzung wann es auftritt, etwas zuordnen kann, was das Geräusch verursacht.

Wir verwenden immer verschiedene Programme. Mal Intensiv, mal Automatik, ...

Mich würde vorrangig interessieren, welche Aktoren sind da alles Verbaut, und was kann wirklich aus/ein geschaltet werden.

Die Pumpen laufen an und das nicht immer nur für 2 sec. an und dann wieder 2 sec. aus, dann wieder 2 sec. an und wieder 2s aus ... usw.

Die Magnetspule für das Tabfach geht "schnell" an und kurz, aber das nur einmal im Programm, dass der Tab/Pulver freigegeben wird.

Das Geräusch kommt auch mit dem Wechsel AN/AUS nach kurzer Pause von ein paar Minuten nochmal ... ich habe mich leider noch nicht 3 Stunden dauherhaft vor den Geschirrspüler gesetzt, aber es fällt schon auf, wenn das Geräusch beim Abendessen im Takt an und aus geht...

Gibt es einen Software Aktorentest? Also dass ich gezielt Komponenten einschalten kann?

Vielen Dank.

VG
Florian

BID = 1114792

driver_2

Moderator

Beiträge: 12012
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Dann wird es die Wasserweiche sein und das damit veränderte Spülgeräusch. Die wechselt die Position um das Wasser den Sprüharmen unterschiedlich zuzuordnen, je nach Programm in unterschiedlichen Zeitabständen.

Du kannst um Sicher zu gehen, unten die kleine Serviceklappe öffnen, reinleuchten, ob es irgendwo eine Undichtigkeit gibt, durch undichte wasserführende Gummiteile. Gerade beim ECO Programm tun sich da nach ein paar Jahren Leichen aus dem Keller auf.





_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181353985   Heute : 671    Gestern : 5980    Online : 396        26.5.2024    7:48
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,153318881989