Miele Geschirrspüler Spülmaschine  HG 03 bzw. G 1220

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Fehlermeldung F18

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler Miele HG 03 bzw. G 1220 --- Fehlermeldung F18
Suche nach Geschirrspüler Miele 1220

    










BID = 638418

2N3055

Schreibmaschine



Beiträge: 1376
Wohnort: Sulzbach (Ts.)
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Fehlermeldung F18
Hersteller : Miele
Gerätetyp : HG 03 bzw. G 1220
S - Nummer : Nr. 65225872
FD - Nummer : M.-Nr. 6208720
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

unsere Spülmaschine zeigte eben eine Fehlermeldung.
Der Reihe nach:
Sie lief im Automatik-Programm, bis der Ablaufzähler "0" anzeigte.
Da ich beschäftigt war, habe ich mich nicht drum gekümmert.
Einige Zeit später hörte ich die Maschine kurz anlaufen.
Als ich vielleicht nach einer halben Stunde wieder vorbeikam,
blinkten die drei LED in der Bedienblende und das Display teilte in freundlichem Gelb "F18" mit.
Nach einmal Aus- und wieder Einschalten war "F18" gelöscht.
Die Maschine war übrigens warm und das Geschirr sauber.

Kann mir jemand verraten, durch was "F18" verursacht wird?
Die Suche nach F18 war leider erfolglos.

Danke!

_________________
Wo kommt nur dieses "eingeschalten" her, aus Neufünfland?
Entweder "einschalten" oder "eingeschaltet"!

BID = 638550

Gilb

Moderator



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

 

  

Hallo 2N3055,

Die Fehlermeldung "F18" wird durch die Stillstandsüberwachung des
Durchflussmengenmessers (Flügelradzähler) B3/4 ausgelöst.
Anscheinend gibt der Durchflussmengenmesser noch Impulse ab, obwohl das
Zulaufventil eigentlich geschlossen sein sollte.
Das Zulaufventil ist in dem grauen Kästchen am Wasserhahn.
Der Flügelradzähler ist hinter der linken Seitenwand verborgen.
Pro Liter Wasserzulauf gibt er ca. 200 Impulse ab, die durch einen Magneten,
der an einem Reedrelais vorbeiläuft, erzeugt werden.
Wenn die Maschine aus der Küchenzeile vorgezogen und die linke Seitenwand
entfernt ist, kannst Du die Drehung des Flügelradzählers sehen, er sitzt in
der oberen Hälfte der Wassereinlauftasche.

Mit freundlichen Grüßen,
der Gilb



_________________
Ich bin der Gilb und wohne in Euren Gardinen. Meine Freunde sind Eumel und die Fleckenzwerge.
Hier meine Vorstellung und Spenden-"Hotline" Sponsoren/Werbepartner gesucht!
VORSICHT! Geräte stets spannungslos machen!
Die 5 Sicherheitsregeln
Fragen zu Geräten per PM/PN werden NICHT beantwortet!






BID = 638728

2N3055

Schreibmaschine



Beiträge: 1376
Wohnort: Sulzbach (Ts.)

Hallo Gilb,

sehr merkwürdig, oder?
Das Programm ist zu Ende und die Maschine bekommt noch mal Wasser.
Vielleicht waren es nur "elektronische Zuckungen".
Bevor ich größere Aktionen starte , warte ich erstmal ab, ob sich "F18" noch öfter zeigt.
Ich bin sowieso in den nächsten zwei Wochen nicht zu Hause.
Danke für Deine - wie immer - kompetente Antwort.



( Na, werde ich jetzt für PvQ gehalten?
Oder fehlen noch ein paar ?)

_________________
Wo kommt nur dieses "eingeschalten" her, aus Neufünfland?
Entweder "einschalten" oder "eingeschaltet"!

BID = 638806

Gilb

Moderator



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

Hallo 2N3055,

danke für die vielen Smilies
Das erinnert an die wildesten Zeiten unseres Primus v.Q.

Es ist wohl sehr selten, dass das Zulaufventil (im grauen Kästchen am
Wasserhahn) nicht schließt, kann aber passieren, wenn Du eventuell das
Siebchen dort entfernt hast und daher dann Sand oder andere Partikel sich
in der Gummimembran des Ventils festsetzen konnten.
Prüfe doch bitte gelegentlich mal dieses Siebchen auf Vorhandensein und
Intaktsein.
Dass der Flügelradzähler ohne Wasserdurchfluß Impulse abgibt, habe ich noch
nicht erlebt, eher könnte eine Beschädigung des Kabelbaums dorthin vorliegen.
Oder Feuchtigkeit am Kabelbaum oder gar an der Steuerung.

Da die Maschine über umfangreiche Sicherheitseinrichtungen und Überwachungs-
funktionen verfügt, kannst Du sie aber beruhigt weiter benutzen und die
Sache beobachten.

Besonders nette Grüße,
der Gilb


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 25 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 148433644   Heute : 4150    Gestern : 13966    Online : 181        16.9.2019    11:31
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1,18012499809